Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 178 Jobs in Mühlhausen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 53
  • Unternehmensberatg. 53
  • Wirtschaftsprüfg. 53
  • It & Internet 49
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 30
  • Sonstige Branchen 13
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Finanzdienstleister 6
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Versicherungen 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
  • Druck- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 162
  • Ohne Berufserfahrung 82
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 174
  • Home Office 76
  • Teilzeit 26
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 160
  • Praktikum 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Senior Consultant (m/w/d) - eDiscovery

Sa. 18.09.2021
Düsseldorf, Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Das Deloitte Analytics Competence Center entwickelt digitale Lösungen und Produkte für Kontaktpersonen in verschiedensten Branchen. Mit einer ganzheitlichen Denkweise und handlungsleitenden Analysen ermöglichen wir unseren Mandanten, Entscheidungen fundierter zu treffen, sich zukunftsfähig aufzustellen und ihre Leistungsfähigkeit zu optimieren. Derzeit bilden circa 80 Mitarbeitenden das schnell wachsende und internationale Analytics Team. Wir wertschätzen einander, auch unsere Individualität. Wir alle bringen uns ein. Jede Idee wird gehört. Der Erfolg treibt uns an und ermöglicht uns Raum zur Entwicklung.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Stuttgart, München, Hamburg und Berlin suchen wir engagierte Verstärkung. Sonderuntersuchungen zur Aufklärung von Wirtschaftskriminalität (z.B. Betrug, Unterschlagung, Untreue, Korruption oder Geldwäsche) Forensische Datensicherungen zur Beweismittelerhebung Datenaufbereitung von Massendaten zur effizienten Sichtung (Review) für Mandaten und Kanzleien Anwendung von Analytics Methoden zur Optimierung von Dokumenten-Reviews Zusammenfassen von Aufgabenstellungen, Vorgehensweisen und Ergebnissen in Form von Berichten Vermittlung technischer Inhalte an nicht-technische Gesprächspartner:innen Gute Kenntnisse in SQL, sowie Python oder einer vergleichbaren Programmiersprache Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Windows inkl. Server Gute Kenntnisse bezüglich aktueller Hard- und Software Kenntnisse in eDiscovery/Forensik Software wie NUIX, Relativity, Recommind, FTK oder EnCase sind von Vorteil Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master von Vorteil) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs (im technischen Bereich) Idealerweise 2-4 Jahre praktische Erfahrungen in angrenzenden Bereichen (Risk, Compliance, Analytics) Teamplayer - komplexe Projekte erfordern ein starkes Team und keine Einzelkämpfer:innen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Auslandsaufenthalte, speziell im Rahmen praktischer Erfahrung, sind von Vorteil Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität
Zum Stellenangebot

IT-Technology Architect (w/m/d) für IT-Security und Digitalisierung der Logistikprozesse

Sa. 18.09.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00018DLDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Die Automobilbranche ist im Umbruch. Vor allem die Digitalisierung treibt diesen Wandel voran. Unser Bereich IT Mercedes-Benz Cars Operations ist verantwortlich für alle produktionsnahen Systeme der Geschäftsfelder bei Mercedes-Benz Cars. Gemeinsam mit unseren Business Partnern entwickeln wir Lösungen für die automobile Wertschöpfungskette vom ersten Kundenkontakt bis zur Fertigung des Fahrzeuges. Wir unterstützen die Geschäftsprozesse der Produktionsplanung, Logistik, Produktionssteuerung und dem Qualitätsmanagement - und das an unseren Standorten weltweit. Du bist innovativ, agil und teamfähig? Du hast bereits Erfahrungen mit modernen Technologien gesammelt bzw. begeisterst Dich für Digitalisierung und innovative Techniken in der IT? Du hast Lust in einer modernen produkt-orientierten Organisationsform zu arbeiten, in der die Weiterentwicklung und der technologische Erfahrungsaustausch der Mitarbeiter im Mittelpunkt steht? Du hast Spaß an abwechslungsreichen, internationalen Tätigkeiten? Du suchst eine Tätigkeit mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum? Dann bist Du bei uns im Team genau richtig. Wir bieten Dir ein vielfältiges und internationales Tätigkeitsgebiet, in dem Du die IT-Systeme für die Logistik von Mercedes-Benz Cars weltweit gestaltest. Bewirb dich bei uns als Technology Architekt (w/m/d) und werde Teil unseres Teams Technology & Tools non-SAP. Bei uns übernimmst du die Verantwortung für die Entwicklung, Einführung und Betreuung unserer Systeme und bist aktiv an der Mitgestaltung der zukünftigen IT-Bebauung und Technologiestrategie u.a. für Security, Cloud, APIs und DevOps in unserem Bereich beteiligt. Deine Aufgabe liegt im Umfeld des Produktclusters Inbound Transparency, Monitoring und Reporting, um die Belieferung unserer weltweiten Werke mit Kaufteilen unserer Lieferanten oder interner Lieferanten zu optimieren und abzusichern. Dabei werden u.a. die Abläufe unserer Belieferung transparent in eine digitale Supply Chain umgesetzt, um alle unsere Waren in Echtzeit rund um den Globus bis zu jedem unserer Werke mitverfolgen zu können. Daneben müssen aber auch viele andere Applikation im Logistikcluster in den Bereichen Security und IAM und Testing beraten, unterstützt und harmonisiert werden. Auf diese Herausforderungen kannst du Dich freuen: Beratung für Produktteams im Rahmen von Security und IAM Erstellung von Security Profilen (Threat Analysis) für Applikationen in der Abteilung Beratung für Findings aus Security checks (z.B. Penetrationtests, Blackduck, Qualys, Sonarqube) Analyse, Diskussion und Gestaltung der innovativen, fachlichen, oft bereichsübergreifenden Prozesse, ggf. Evaluierung und Pilotierung Abstimmung mit Business Partnern in Logistik und Einkauf sowie Prozessexperten in den verschiedenen Werken Beratung von Produktteams für zentrale Daimler IAM Dienste (z.B. Open ID Connect) Flexible Unterstützung weiterer IT-Produkte in der Logistik-IT mit technischen KnowHow und Expertise Intensiver Erfahrungsaustausch mit anderen technischen Experten über moderne IT-Technologien Konzeption von IT-Architekturen, Analyse neuer Technologien Das bringst du mit: Überdurchschnittlicher Studienabschluss mit deutlichen IT-Inhalten, z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Studium Fundierte Erfahrungen mit der Analyse und Umsetzung von IT-Security (z.B. IAM, Secure Coding,…) in IT-Applikationen, ISC² CISSP oder ähnliche Zertifizierung von Vorteil Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Spezifikation und Umsetzung komplexer IT-Projekte Hohe Affinität für innovative Technologien und kontinuierliches Lernern Praktisch Erfahrung im Bereich Programmierung wie z.B. Java oder Python etc. und modernen IT-Technologien wie z.B. Git, Docker, Kubernetes und REST-APIs Kenntnisse und Erfahrung in Nutzung von agilen Methoden und Systemen (wie Atlassian Tool Chain) Verhandlungssichere EnglischkenntnissePersönliche Kompetenzen: Kooperativer und souveräner Umgang mit Business Partnern und Lieferant*innen Ausgeprägte Methodensicherheit, sowie analytisches Denkvermögen Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft Hohe Durchsetzungs- und Überzeugungsfähigkeit, sicheres und zielorientiertes Auftreten Kommunikationsfähigkeit, Erfahrung im Umgang mit virtuellen Teams, interkulturelle Kompetenz Wir bieten dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet dich bei uns: Übertarifliche Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen Kantine vor Ort Kinderbetreuung Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit) Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Für deine Planung möchten wir dir den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis September 2021. Anschließend finden im September/Oktober die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Oktober eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Januar 2022 erfolgen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir darum, dich ausschließlich online zu bewerben und deiner Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst du dich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die dich gerne nach deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) Sicherheitsinfrastruktur

Sa. 18.09.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Paderborn, Potsdam, Reutlingen, Rostock, Stralsund, Stuttgart
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen. Vermitteln und gestalten - unser IT-Consulting ist das starke Bindeglied zwischen Fachabteilungen und IT. An der Schnittstelle von Theorie und Praxis braucht es kluge Köpfe mit Organisationstalent. Strategisches Denken, Ideen für die Technologie- und Toolauswahl sowie die digitalen Trends vereinen unsere IT-Consultants mit Projektmanagement. Du willst dort einsteigen, wo Zukunft gestaltet wird und willst praktische Erfahrungen von der Konzeption bis hin zur Implementierung von hochkomplexen Sicherheistinfrastrukturlösungen sammeln? Dann starte jetzt deine Karriere im Bereich Sicherheitsinfrastruktur bei adesso - wir bieten dir die exzellente Basis für den Einstieg in die Technologieberatung! Gemeinsam mit den Projektteams entwickelst du Lösungen zur Umsetzung sicherer IT-Infrastrukturen, damit z.B. regulatorische Vorgaben eingehalten werden. Dies geschieht im Umfeld von:   Sicherheitstechnologien (SIEM, IDS, IDP. Schwachstellenscanner)  Logging und Monitoring  Infrastruktur-Konzeption/Konfiguration  Machine Learning   In unserem 12-monatigen Trainee-Programm bilden wir dich zum Profi im Bereich Sicherheistinfrastruktur aus und bereiten dich in spannenden Projekten mit namenhaften Kunden aus unterschiedlichen Branchen auf deine weiteren verantwortungsvollen Aufgaben im IT-Consulting Umfeld vor. Während des Programms steht dir ein erfahrener adessi zur Seite und begleitet dich systematisch.   Bei uns kannst du: In herausfordernden und spannenden Kundenprojekten mitarbeiten  Für Kunden individuelle, proaktive und ganzheitliche Betreuung Sicherheitsrelevanter Systeme bereitstellen  Software-Module konzipieren und IT-Infrastrukturen automatisieren  Dich persönlich und fachlich weiterentwickeln   Nach erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms muss noch lange nicht Schluss sein, denn wir übernehmen dich gerne als Technologieberater in unserem Team auf.  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, oder vergleichbare Qualifikation  Gerne erste Erfahrungen Bereich IT-Consulting bzw. der Projektarbeit  Erste Berührungspunkte mit Sicherheitsinfrastrukturelementen   Erste Kenntnisse im Bereich Cyber Security und Informationssicherheitsmanagement  Neugier und Bereitschaft zum Lernen im technischen Bereich  Begeisterung für innovative Lösungen  Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Deine zukünftigen Skills – das wirst du lernen: Kenntnisse im Aufbau von Sicherheitsinfrastruktur durch containerisierte Anwendungen  Konzeptionelles Arbeiten im Team  Gute Kenntnisse im Bereich SIEM-Aufbau und -Verwaltung  Erfahrungen in der Analyse, Konzeption und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen  Fundierte Kenntnisse im Bereich Monitoring, Logging  Erfahrungen in der Integration von Sicherheistinfrastruktur in bestehende Systeme  Gute Kenntnisse im Abbilden von Regulatoriken in Code  Individuelle Methodikzertifizierungen wie zB. ITL 4, CISP, Certified Ethical Hacker, etc.  Erfahrungen mit Staging und Versionierung  Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Trainings- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht. Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 400 Trainings und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

Analyst (m/w/d) Anti-Financial Crime

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Die Bankenwelt befindet sich im herausfordernden Wandel – in einer zunehmend digitalisierten Welt wächst der regulatorische und öffentliche Druck zur Bekämpfung von Finanzkriminalität. Wie können sich Banken gegen Financial Crime wappnen und somit ihre Funktion als Finanzierer des Wohlstands weiter ausüben? Unsere Antwort darauf ist NEW Banking – Nachhaltigkeit, Effizienz und Wachstum. Auf diese Weise können wir Banken bei einer effizienten, wachstumsorientierten und digitalen Neuausrichtung begleiten. Hier kommen Sie ins Spiel! Im Bereich Anti-Financial Crime unterstützen Sie unsere Kunden in unterschiedlichen Beratungsprojekten im Bereich Banking & Capital Markets. Ihr Aufgabengebiet rund um unsere NEW Banking und Compliance Themen ist groß: Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien. Umsetzung von (inter)nationalen regulatorischen Anforderungen: Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Einhaltung von Wirtschafts- und Finanzsanktionsvorgaben/-Embargos, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung  Digital Compliance: Konzeption einer effizienten und zukunftsfähigen IT-Architektur, Implementierung passender Systemkomponenten, Digitalisierung zugehöriger Prozesse durch den Einsatz innovativer Lösungen wie Workflow-Automatisierung, Data Analytics, Event-Streaming und Machine Learning Bereitschaft Spaß bei der Arbeit zu haben Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Recht, Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kreditgeschäft, Wertpapier- / Derivategeschäft) wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich IT-Affinität und Kenntnisse in banken- und kapitalmarktspezifischen Softwarelösungen sind von Vorteil Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse Spaß bei der Arbeit Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations (Office Location frei wählbar) oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Security Architecture Consultant (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Neckarsulm, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Ulm (Donau)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort München, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Neckarsulm, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Ulm einen: Security Architecture Consultant (w/m/d) Legal Entity: Fujitsu TDS GmbH Der digitale Wandel verändert die Geschäftswelt unserer Kunden und der Rolle der IT in Unternehmen nachhaltig. Auch die Rolle eines IT Service-Dienstleisters muss in diesem, sich verändernden Umfeld, neu geschrieben werden. Durch neue Technologien, Infrastructure-as-Code, Public Clouds oder Automatisierung ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Security-Konzepte, an Datenschutz und an Compliance stark an. Du erstellst zusammen mit unseren Kunden in multifunktionalen Teams neue, kreative IT-Lösungen, integrierst und betreibst aktuelle Cloud-Plattformen oder testest innovative Cloud Native-Tools im Rahmen von Proof-of-Concepts. Begleite uns auf diese spannende Reise und gestalte die Zukunft unserer Kunden aktiv mit.  Beratung unserer internen und externen Kunden in allen Fragen der IT-Sicherheit sowie ggf. Entwicklung einer IT Security-Strategie bei der Produktentwicklung oder in der Pre-Sales Phase Fachliche Verantwortung für die Konzeption, Planung und das Design komplexer IT Sicherheitslösungen sowie Umsetzung von IT Security-Konzepten, unter Berücksichtigung der bestehenden IT-Infrastruktur und -Prozesse und aktueller Standards Erstellung von Lösungsdesigns und Kalkulationen der Kosten Bewertung bestehender IT-Sicherheitsstrukturen bei Kunden sowie Steuerung und Umsetzung von IT-Architekturentwicklungen, unter besonderer Berücksichtigung von Sicherheitsanforderungen Konzeptionierung und (Weiter-)Entwicklung von Sicherheitsinfrastrukturen, unter ständiger Beobachtung von aktuellen Markttrends und deren Bewertung hinsichtlich Integration und Umsetzung Unterstützung des Vertriebs bei Präsentationen, Angebotsvorbereitungen und komplexen Kundenanfragen sowie ggf. Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitarbeit an allen Implementierungs-, Betriebs- und Automatisierungsarbeiten für Public und Private Cloud-Lösungen für einen oder mehrere Kunden mit technologischem Schwerpunkt Security Services Einbindung automatisierter (Security-)Tests in die agile Softwareentwicklung Absichern von agilen Delivery-Modellen und "DevOps" Prozessen Unterstützung von Projektteams beim Einsatz von Securitytools (Dynamische Analyse, Statische Analyse, Container Security etc.) in der CI/CD Pipeline, sowie geben von Hilfestellung bei der Behebung von identifizierten Schwachstellen Anpassung von Skripte und Software-Codes mit Security Schwerpunkt Vertretung von Central Europe in der globalen DevOps Security Community innerhalb von Fujitsu  Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbarer Studiengang oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechend Berufserfahrung Nachweisbare praktische Erfahrungen mit dem Schwerpunkt IT Security Erfahrungen bei der Erstellung von Kostenkalkulationen und bei der Bearbeitung von Kundenangeboten in der Bid-Phase Erfahrung mit einer oder mehreren privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen beispielsweise VMWare, Microsoft Azure, AWS, GCP, Nutantix, Kubernetes (AKS/EKS/K8S/OpenShift) Erfahrung mit Skripting- und Programmiersprachen zum Beispiel:  Ansible, Terraform, Salt, Puppet, shell-scripting, PowerShell, Ruby, Perl, Java, Python, PHP, Go Erfahrung mit Monitoring & Reporting and Analyisis unter anderem mit Grafana/Prometheus, Zabbix, Dynatrace, DataDog, AppDynamics, Splunk Idealerweise Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit multidisziplinären Scrum- oder DevOps-Teams Selbständiges Lösen von komplexen Eskalationen und unerwarteten Problemen Motivation sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten und proaktiv zu handeln Unternehmerisches und analytisches Denken sowie Verhandlungssicherheit und ausgeprägter Teamgeist Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Moderne Arbeitsplätze und Ausstattung Gewinnende Unternehmenskultur Flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten von Zuhause bieten eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung der Mitarbeitenden Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Verschiedenste Gesundheitsprogramme Verschiedenste Vergünstigungen, Firmenfeiern & Teamevents
Zum Stellenangebot

Project Engineer - Cyber Security (M/W/DIV)

Fr. 17.09.2021
Stuttgart
Aston Martin is built upon the passion, skill and creativity of the people who dedicate their working lives to the most iconic brand in the world. Every intricate stitch, beautifully expressed line, and the stirring noise of our engines is a manifestation of the desire and collective spirit to create the most beautiful cars: the soul of Aston Martin made real. Job Purpose: To ensure that our products, processes and people are prepared for emerging cyber security risks. Working with our development engineers and suppliers you’ll lead our vehicle cyber security strategy and the processes required to deliver it. Create and communicate the company’s cyber security strategy for future products Recommend and implement appropriate cyber security standards and processes Act as a central source of knowledge on vehicle cyber security topics, and collaborate with the wider business to support meeting relevant cyber security legislation and regulations Own and maintain vehicle Cybersecurity requirements specifications Cascade requirements and monitor delivery across multiple commodity areas Lead the technical assessment of the impact of cyber security on components and negotiate solutions with system owners Support technical suppliers who are delivering security related features to ensure compliant and timely delivery Actively participate in the application of cyber security best practices to product development projects and programs Assess future products for risks, develop mitigation plans, and support the implementation of these plans. Provide Functional Safety engineering support where required Bachelor’s or Master´s degree in Engineering or a or a similar discipline Knowledge and experience of vehicle cyber security Proven project delivery experience Familiarity with automotive network architecture, modules, and protocols (CAN etc.) Familiarity with Secure Coding practices, processes and methods Experience with complex embedded systems (HW, SW and various operating systems) Creates open communication within own team as well as cross-functional teams to achieve goals. Works with internal and external customers in mind, understanding their needs and anticipating their requirements Ensures communication has a clear purpose, is factual, accurate, and provided at the right time Takes ownership of objectives, work activities and behaviour and makes informed decisions backed by data Actively challenges self and others in order to stimulate creative thinking and continuous improvement Become part of the team that will build Aston Martin Germany An attractive salary Location Stuttgart area Company pension scheme Company performance bonus scheme A highly motivated and qualified team … and much more
Zum Stellenangebot

Risikomanager (m/w/d) + Risk Governance

Fr. 17.09.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
Wir, die Wüstenrot & Württembergische AG mit Sitz in Ludwigsburg, steuern als strategische Management-Holding die Interessen unseres gesamten Konzerns und bündeln unter anderem die Bereiche Personal, Recht, Controlling, Organisationsentwicklung und Rechnungswesen. Wir gehören zur W&W-Gruppe, einem Finanzdienstleister mit über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind der optimalen Vorsorge unserer Kunden verbunden – jeder mit seinem Beitrag und alle zusammen. Risikomanager (m/w/d) + Risk Governance Kennziffer: 13305 | Standort: Ludwigsburg Risk Governance: Mitarbeit bei der Weiterentwickelung von Risikomanagementmethoden, Aufbereitung von Risikomanagementhemen für Gremien Risikostrategie: Erstellung der Risikostrategie und Koordination des Risikostrategieprozesses, Erarbeitung von Risikoappetit-Vorgaben Neue Produkte Prozess: Koordination bei der Einführung von neuen Kapitalanlageprodukten und Erstellung von Standards Non-Financial Risks: Weiterentwicklung des Frameworks für nicht finanzielle Risiken, Mitarbeit bei der Analyse von Nachhaltigkeitsrisiken Risikokonzentrationen: Durchführung von Analysen zu Risikokonzentrationen im Rahmen des Risikoinventurprozesses. Innovation im Team: Zusammenarbeit mit Risikocontrollingeinheiten der W&W-Gruppe in übergreifenden Projekten und Kompetenzteams Hochschulausbildung – Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwesen / Risikomanagement mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Risikomanagement oder der Finanzfunktion eines Finanzunternehmens Hohe IT-/ Digitalisierungsaffinität und sehr gute MS Office-Kenntnisse Idealerweise SAS Kenntnisse und Erfahrungen mit GRC Tools Fähigkeiten, komplexe Zusammenhänge selbständig zu analysieren, verständlich zu erläutern und empfängerorientiert darzustellen Teamfähigkeit, Innovationsfähigkeit und Flexibilität Flexibilität Homeoffice Individuelle Teilzeitmodelle Familie Betriebskita & Kindernotfallbetreuung Überstützung bei der Pflege von Angehörigen Entwicklung Laufbahnmodelle Persönliche & fachliche Weiterbildung Extras Betriebliche Altersvorsorge Vergünstigungen auf W&W-Produkte Gesundheit Vielseitige Sportangebote Gesundes Essen in der Kantine Mobilität Jobticket Kostenfreie E-Bike Ladestationen
Zum Stellenangebot

Software Engineer (m/w/d) für Cyber Security Lösungen

Fr. 17.09.2021
Ulm (Donau), Stuttgart
Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Daimler. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz. Unser Ziel: Wir machen Daimler zum innovativsten Mobilitätsunternehmen.Welche Aufgaben erwarten Dich? Du brennst für modernste Cloudarchitekturen und Patterns, verbindest und entwickelst Cyber Security Lösungen mit fahrzeugnaher Datenverarbeitung für Mercedes-Benz Fahrzeuge. Du schützt das digitale Fahrzeug vor Angriffen, indem Du sichere Backendsysteme entwickelst. Dazu kombinierst Du als Software Engineer Dein Fahrzeugwissen mit Deiner Security Expertise. Du redest nicht über die Lösungen, Du machst sie. Die Gesamtstrecke vom Fahrzeug über Backendsysteme bis zum Security Operations Center ist für Dich Alltag. Wir suchen weitere Software Engineering Pionier:innen, die in diese Landschaft eintauchen, Impulse geben und dadurch das sichere digitale Fahrzeug von morgen gestalten können. Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder Ausbildung zur Fachinformatikerin und bringst erste Berufserfahrung mit. Du bringst Erfahrung im Bereich agiler Methoden wie vorzugsweise Scrum oder Extreme Programming mit. Idealerweise bringst Du bereits Erfahrungen und Interesse im Bereich der IT Security mit, hierzu zählen u.a. Kenntnisse in der Analyse von Systemarchitekturen, Application Security und Secure Software Development. Zusätzlich erwarten wir, dass Du dich mit Leichtigkeit über einige der folgenden Themen: Golang, Docker, Microsoft Azure, Kubernetes, Microservice Architekturen, Continuous Integration / Build-Management, Terraform, Helm, SQL/NoSQL Datenbanken (PostgreSQL, MongoDb, CosmosDb), Messaging (rabbitMQ, Azure Event Hubs) und natürlich Git mit uns unterhalten kannst. Du arbeitest problemorientiert, kannst offen und empathisch kommunizieren sowie Deine Ziele mit Ausdauer verfolgen. Es macht Dir Spaß, anspruchsvolle Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen. Du bist von Deinem Können überzeugt und kannst Deine Meinung auch gegenüber anderen in Deutsch und Englisch vertreten. Du bringst großes Interesse zur kontinuierlichen Weiterbildung mit. Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Safety-Engineer (w/m/div.) in Systems Engineering

Fr. 17.09.2021
Abstatt
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Engineering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: AbstattDie Arbeit als Safety-Engineer in Systems Engineering wird besonders attraktiv für Dich sein, wenn Du......gerne im Bereich Beratung und mit immer neuen Herausforderungen arbeitest,...gerne an der Schnittstelle zwischen Technik und Projektmanagement arbeitest,...ein großes Netzwerk an fachübergreifenden Kontakten knüpfen willst.Du bearbeitest im Produktbereich Systementwicklung Kundenprojekte mit Fokus auf zukunftsweisende Konzepte für eMobility, autonomes Fahren und Connectivity. Zu unserem Kundenportfolio gehören im Wesentlichen Premiumhersteller aus dem Sportwagen- und Offroadsegment sowie aus den Segmenten Robotik und Luftfahrt.Nach sorgfältiger Einarbeitung ist das Ziel die Übernahme der Verantwortung im Bereich Funktionaler Sicherheit in Kundenprojekten.Du entwickelst Funktionen und Konzepte im Bereich Funktionaler Sicherheit von der Steuergeräte- bis zur Fahrzeugebene eng mit den Kunden bzw. Projektteams zusammen.Du bist für unsere Kunden der*die kompetente Partner*in zu Fragen der Funktionalen Sicherheit von elektrisch/elektronischen Systemen.Du entwickelst und erarbeitest Anforderungen (Fahrzeug, System, Komponente, Hardware, Software), Design, Architektur, Analysen (Gefährdungen & Risiken, FMEA, FMEDA, FTA) und Sicherheitskonzepte (funktionale & technische).Du steuerst und entwickelst Strategien und Spezifikationen für sichere Systeme im Fahrzeug und übernimmst das Projektmanagement für die Funktionale Sicherheit.Du bist Ansprechpartner*in für Kunden und interne Entwicklungspartner und übernimmst die Abstimmung und Koordination der Themen bezüglich Funktionaler Sicherheit.Du agierst auf internationaler Ebene über Landes- & Zeitgrenzen hinweg mit unterschiedlichen Nationalitäten.Persönlichkeit: Systematisches und eigenverantwortliches Arbeiten sowie der Umgang mit Kunden macht Dir Freude. Du bringst analytische und sehr gute kommunikative Fähigkeiten mit. Du kannst gemeinsam mit anderen ein Ziel verfolgen und bist aufgrund hoher Volatilität anpassungsfähig.Arbeitsweise: Du arbeitest strukturiert und eigeninitiativ mit einer hohen Verbindlichkeit.Erfahrungen und Know-How: Du besitzt vorzugsweise Kenntnisse in der Software- bzw. Systementwicklung. Idealerweise bringst Du bereits erste Erfahrung im Bereich der Funktionalen Sicherheit mit.Sprachen: Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse.Ausbildung: Du hast ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (technische Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, ...) oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Car IT Security Software Certificate Manager (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00019XCDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Unsere Abteilung MBOS Safety und Security ist verantwortlich für die zentralen Onboard- und Offboard Security Technologien von MBOS (Mercedes-Benz Operation Systems). Aktuelle Projekte sind die Integration von Security-Funktionalitäten in den MBOS Baselayer sowie die zugehörige Entwicklung von Syecuritysystemen zur Erzeugen, Verwaltung und Verteilung von Kryptomaterial. Unser Team besteht aus 11 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf deine Unterstützung freuen. Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen. Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und mit internationalen Projektpartnern in Israel, Indien und unserern weltweiten Entwicklungs- u. Produktionsstandorten zusammen. Bei uns übernimmst du Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation. Das erwartet Dich bei uns : Entwicklung, Umsetzung und Evaluierung von Konzepten für das Verwalten von Kryptomaterial Spezifikation und Function Owner (w/m/d) des Antrags- und Genehmigungs-Workflow für Zertifikate Verantwortung für den operativen Betrieb eines Backoffice (Hotline/Mailbox) zur Unterstützung der Anwender-Community von Fahrzeugzertifikaten Projektverantwortung zur Sicherstellung der Zertifikatebereitstellung auch für Sonderfälle/Sonderprozesse Technische Abstimmung der Security-Maßnahmen für die verschiedenen UseCases mit den Projektpartnern Analyse bestehender Landschaften und Systeme, Identifikation von innovativen Optimierungsmöglichkeiten sowie die Ableitung notwendiger Security Lösungen Entwicklung und Integration neuartiger, agiler Methoden zur Steigerung des Produkt-Reifegrads in Securitysystemen #MBOSIdealerweise qualifizierst Du Dich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektro- und Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnologie oder Vergleichbares Kenntnisse in der Entwicklung und Implementierung von Cloud- und PKI basierten Lösungen sowie von Automotive Security Umsetzungen Fundierte Kenntnisse über Netzwerke im Fahrzeug und IT-Netzwerke Kenntnisse aus dem Bereich Embedded Systems und Software-Architektur Kenntnisse von Q-Methoden und agilen Softwareentwicklungsmethoden Sehr gutes analytisches Denkvermögen, hohe Motivation und Interesse an aktuellen Entwicklungen im Bereich Car IT und IT-Sicherheit Hohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie ein professionelles und ergebnisorientiertes Auftreten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Für Deine Planung möchten wir Dir den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 4 Wochen, das heißt bis September 2021. Anschließend finden im Oktober die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Oktober eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum November 2021 erfolgen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: