Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 305 Jobs in Mühlheim am Main

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 82
  • Unternehmensberatg. 82
  • Wirtschaftsprüfg. 82
  • It & Internet 67
  • Transport & Logistik 55
  • Banken 47
  • Finanzdienstleister 24
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Telekommunikation 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 276
  • Ohne Berufserfahrung 146
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 290
  • Home Office möglich 156
  • Teilzeit 34
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 272
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Berufseinstieg/Trainee 8
  • Praktikum 7
  • Ausbildung, Studium 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Cybersecurity Specialist (m/w/divers)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main
Als Engineering- und Produktionspartner entwickelt Continental Engineering Services (CES) kundenspezifische Lösungen für technologisch anspruchsvolle Aufgaben in Automobil- und Industrieanwendungen. Werden Sie Teil eines starken Teams und gestalten Sie die Mobilität der Zukunft benutzerfreundlich, antriebseffizient, sicher und komfortabel.Verfügst Du über Berufserfahrung im Bereich Cybersecurity? Dann bist Du die ideale Verstärkung unseres Teams im Business Segment Cross Technology Operations. Die Aufgaben umfassen u.a.: Entwicklung von Cybersecurity Anforderungen, Systemkonzepten und -bausteinen Analyse und Identifikation von Security Schwächen in Fahrer- und Fahrzeugfunktionen Konzeptentwicklung von Security Systemen in Automotive Produkten Durchführung von Threat Analysen und Risk Assessments für Automotive Systeme (TARA) Applikation von Security Architekturen an ein spezifisches Zielsystem (z.B. Gateway, Access System, Tire Information System) Spezifikation, Design und Review der Security Architektur mit dem Systemarchitekten Unterstützung des Akquisitions- und Angebotsprozesses, sowie der Koordination der System-Security-Anforderungen mit Kunden Abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik, Cybersecurity, Information Security oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung im Bereich Automotive Softwareentwicklung oder Embedded System Entwicklung wäre von Vorteil Kenntnisse aus den Bereichen Kryptografie und Secure Netzwerk Protokollen Gute verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Fähigkeit, in internationalen Teams und mit internationalen Kunden zu arbeiten Proaktiv, motiviert, teamfähig Reisebereitschaft Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen. Spannende und abwechslungsreiche Projekte in einem kollegialen Umfeld Ein breitgefächertes Netzwerk in Forschung und Entwicklung Ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Freiräumen bei gleichzeitiger moderner Führungskultur Individuelle Einteilung der Arbeitszeiten und Arbeitsorte Förderung persönliche Entwicklung Individuelle fachliche Ausbildung und Weiterentwicklung Beteiligung am Unternehmenserfolg
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Geldwäschebeauftragter (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main
Unser Kunde ist eine stetig wachsende, weltweit tätige Corporate Bank und sucht im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen „Deputy AML-Compliance Manager (m/w/d)" zur Verstärkung des Teams sucht. In dieser Funktion übernehmen Sie eine verantwortungsvolle Rolle bei der Identifizierung, Überwachung und Steuerung von AML-Risiken. Sie berichten direkt an den Head of Compliance und sind in engem Austausch mit der Geschäftsführung.Sie suchen eine vielfältige, gestalterische, sowie auch strategisch-/operative Aufgabe im Compliance Bereich mit dem Fokus Geldwäscheprävention? Sie überzeugen durch Ihre analytischen Fähigkeiten, sind aufgeweckt und sind gern in internationalem Austausch? Dann bewerben Sie sich jetzt! Stellenbeschreibung Implementierung und Überarbeitung interner Richtlinien sowie die Weiterentwicklung interner Kontrollen und Prozessen (AML, KYC) Optimierung von Know-Your-Customer (KYC) Prozessen unter Berücksichtigung neuer regulatorischer Anforderungen Enge Zusammenarbeit mit den Geschäftseinheiten zur Minimierung von Geldwäscherisiken, Anti-Terrorismusfinanzierung etc. Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden, insbesondere der BaFIN Mitwirkung bei der Entwicklung, Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen (GwG-Angelegenheiten) Austausch & Reporting an die regulatorischen Behörden in Deutschland und Europa Erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Compliance, Risikomanagement oder Audit - mit sehr guten Kenntnissen in den Bereichen AML/ KYC Tiefes Fachwissen im Bereich der Geldwäschebekämpfung und verwandten Bereichen, inkl. der entsprechenden regulatorischen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen Vorzugsweise Management- und Führungserfahrung Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der BaFin Hohes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie Teamfähigkeit Durchsetzungsvermögen, souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke auf allen Ebenen Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort- und Schrift Vielfältige Entwicklungschancen Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb eines Konzerns Anspruchsvolles, internationales Aufgabenspektrum Professionelles & modernes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Data Protection Professional beim CEO CRiskO Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Meckenheim, Rheinland, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Data Protection Professional beim CEO CRiskO Datenschutzbeauftragter (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Die Stelle „Data Protection Professional“ gehört zur Abteilung Datenschutzbeauftragter. Die Abteilung Datenschutzbeauftragter wiederum ist Teil des Bereiches Chief Risk Office im Geschäftsführungsbereich des CEO. Zu den gesetzlichen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten gehören neben der Beratung und Unterrichtung in Fragen des Datenschutzes im Eigen- und Kundenbetrieb vor allem die Überwachung und Kontrolle der Einhaltung der Datenschutzvorschriften in der BWI, sowie die Zusammenarbeit mit der zuständigen Aufsichtsbehörde (dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit – BfDI). Stichprobenartige Überwachung der Einhaltung DS-GVO in BWI-Standorten und Rechenzentren, sowie bei Auftragsverarbeitern Begleitung von Kontrollbesuchen externer Kontrollorgane (insbesondere BfDBw, BfDI) sowie deren Maßnahmennachverfolgung Beratung aller Mitarbeiter und Führungskräfte im Verantwortungsbereich zum Thema Datenschutz sowie insbesondere Verarbeitungstätigkeitsverantwortliche (VATV), Datenschutzfachkräfte (DSF) und Projekt-/Programmleiter (insbesondere Betroffenenrechte, Beschäftigtendatenschutz, Datenschutz-Folgenabschätzung, Auftragsverarbeitung, etc.) Unterstützung und Beratung bei potenziellen und tatsächlichen Datenschutzvorfällen Vorbereitung und Durchführung von Awareness- und Schulungsmaßnahmen (z.B. Welcome Days, Modulschulungen etc.) Mitwirkung und Zuarbeit bei Aufgaben der DSB wie z.B.: Aktive Unterstützung im Rahmen der Außenwirkung (z.B. Aufsichtsbehörde BfDI, BfDBw); Schnittstelle zu externen Organen (wie Kunden, Gremien, etc.); KPI Reporting Übernahme von organisatorischen und administrativen Aufgaben (z. B. Workshop & Tagungen, Betreuung und Gestaltung des ICON-Auftritts Erfolgreich abgeschlossenes IT-Studium oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld mit Datenschutzkontext Vertiefte Kenntnisse in der IT/IT-Sicherheit (ISO 27001, BSI-Grundschutz), im Datenschutz (insb. technischen Datenschutz nach Art. 32 DS-GVO), im Kontrollwesen (Audit, Compliance, Datenschutz, QM, interne Revision usw.) Gute Kenntnisse in MS-Office (insb. Word, PowerPoint, Excel, Outlook) sowie MS-SharePoint Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sowie ein hohes Maß an Verbindlichkeit und Verlässlichkeit Kommunikationsstärke und ausgeprägte Fähigkeit komplexe Inhalte verständlich und entscheidungsorientiert darzustellen Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung sowie bundesweite Dienstreisen (8 - 10%) Verhandlungssicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist Datenschutz EY Law - Financial Services (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. In unseren auf den Finanzdienstleistungssektor spezialisierten Law Services in Frankfurt/Main berätst du unsere Kund:innen zum deutschen und europäischen Bankaufsichts-, Versicherungsaufsichts- und Kapitalmarktrecht sowie zu allen Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung nationaler und internationaler Mandant:innen aus dem Finanzsektor in allen Fragen des Datenschutzrechts Datenschutzrechtliche Beratung im Rahmen von Gründungen und Umstrukturierungen von Banken und Versicherungsunternehmen Unterstützung bei allgemeinen datenschutzrechtlichen Fragestellungen, z. B. zu Betroffenenrechten, Löschung, Dienstleistereinbindung und Meldepflichten Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und überdurchschnittliches 1. und 2. jur. Staatsexamen (mindestens befriedigend) Idealerweise erste relevante Praxiserfahrung (Praktikum, Ausbildung, studentische Hilfskraft) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer:in mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Senior Security Consultant Governance, Risk & Compliance (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Köln, Saarbrücken, Hallbergmoos, Hamburg, Stuttgart, Gelnhausen, Dresden, München
Referenzcode: 1978 Gesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie beraten "Ihre" Kunden bei der Etablierung von Managementsystemen in den Bereichen Informationssicherheit, Business Continuity und IT-Risikomanagement. Sie unterstützen Kunden bei der Entwicklung individueller Methoden und Prozesse zum IT-Risikomanagement inkl. der Schnittstellen zum Unternehmensrisikomanagement. Sie helfen bei der Etablierung einer Sicherheitsorganisation und beim Coaching des Sicherheitsbeauftragten. Sie beraten Kunden hinsichtlich der methodischen Entwicklung und Durchführung von Business Impact Analysen und des Aufbaus einer Organisation zur Bewältigung von IT-Notfällen. Sie überprüfen Unternehmen hinsichtlich der Compliance beispielsweise gegenüber gängiger Standards wie ISO 27001, ISO22301 oder CoBiT. Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Informationssicherheit Erfahrung mit Managementsystemen wie bspw. ISMS, Risikomanagement und BCM Erfahrung im Umgang mit Standards wie ISO27001, ISO 31000, ISO22301 oder IT Grundschutz Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Bereitschaft zur Arbeit aus dem Homeoffice und bundesweiten Dienstreisen Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Cloud IT Security Engineer Privileged Access (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Berlin, Dresden, Erfurt, Frankfurt am Main, Köln, München, Stuttgart
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Wir sind das Secure Administration Team und unser Ziel ist, die Administration der IT-Infrastruktur im Bahn Konzern sicherer zu gestalten. Wir möchten unseren Kunden gerne Lösungen anbieten, um die komplexen Sicherheitsanforderungen an den Zugang zu IT- Systemen gewährleisten zu können. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Cloud IT Security Engineer Privileged Access für die DB Systel GmbH an den Standorten Frankfurt am Main, Berlin oder Erfurt (Remote-Tätigkeit möglich). Deine Aufgaben: Du gestaltest aktiv den Aufbau und Betrieb einer Cloud-basierenden Plattform zur Absicherung von administrativen Zugängen auf Basis AWS Workspace sowie weiteren Technologien mit Dabei unterstützt Du bei der Automatisierung der Prozesse zur sicheren Anbindung von Nutzern der Plattform Du setzt die gestalteten Prozesse so in IT-Lösungen um, dass die Nutzer der Plattform den Dienst komfortabel und sicher nutzen können Die Unterstützung im IT-Security-Betrieb im Rahmen von 2nd Level Support und Rufbereitschaften gehören auch dazu Dein Wissen und Deine spezifischen Kenntnissen bringst Du aktiv in das Team ein und Du nutzt den Praxisalltag, um stets Neues zu lernen und Dich weiterzuentwickeln Dein Profil: Du verfügst über einen Hochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, BWL, IT-Security, IT-Sicherheit, Cyber Security oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Technische Affinität und Begeisterung für IT-Security zeichnen Dich aus und Du möchtest Entwicklungen in diesem Bereich vorantreiben Du bist Könner im Bereich IT-Security und dazugehörigen Architekturen Du hast Erfahrungen im Bereich Automatisierung und bringst Erfahrungen in der Programmierung (z.B. im Bereich Python, Docker, AWS, Gitlab) mit Der Betrieb von Windows & Linux Servern sowie Anwendungsentwicklung oder Scripting sind Dir geläufig Weiterhin verfügst Du über nachgewiesene Kenntnisse in der Entwicklung von Lösungen basierend auf AWS Cloud und bei der Integration von Cloud Services Darüber hinaus berätst Du Deine Kunden sicher in deutscher und englischer Sprache Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortlicher Meldewesen und Aufsichtsrecht (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main, Hannover
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für unsere neue zukunftsweisende Ausrichtung der Prozessgestaltung suchen wir für die Standorte Münster, Hannover oder Frankfurt am Main einen Prozessverantwortlichen Meldewesen und Aufsichtsrecht (m/w/d) Unsere Vision ist es, „den Kunden zu begeistern“. Auf Basis der DSGV-Strategie „ProzessPlus für Sparkassen 2.0“ setzen wir diesen Leitgedanken in den Fokus der Prozessentwicklung und bauen die Rolle als Digitalisierungspartner für die Sparkassen-Finanzgruppe weiter aus. Wir möchten unseren Sparkassenkunden Lösungen aus einer Hand bieten und durch leichte, anwendbare und schlanke End-to-End-Prozesse begeistern. Hierfür entwickeln wir zukunftsfähige Prozessstandards und verbessern diese kontinuierlich.  Die Abteilung ProzessPlus Steuerung verantwortet die fachliche Entwicklung und Pflege ausgewählter Sparkassenprozesse. Hierzu zählen die Prozesse Controlling, Finanzen/Rechnungswesen sowie Eigenhandel/Beteiligungen aus der PPS-Prozesslandkarte. Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Prozesslandschaft für unsere Kunden! Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von kundenbegeisternden Referenzprozessen als Basis für die Weiterentwicklung des OSPlus-Angebots mit den Schwerpunkten Meldewesen und Aufsichtsrecht. Den Kunden stellen Sie bei Ihrer Arbeit mit geeigneten – auch agilen – Methoden in den Mittelpunkt und leben diese Denke in Ihrer Rolle täglich vor. Auf Basis von Nutzungskennzahlen, Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen sowie technologischen Trends entwickeln Sie eigene Ideen und Impulse  Mit Ihrem breiten bankfachlichen Wissen verknüpfen Sie fachliche, prozessuale und technische Aspekte zu einer ganzheitlichen End-2-End-Sicht und -verantwortung für Ihr Aufgabengebiet. Sie entwickeln die Ihnen zugeordneten Prozesse ganzheitlich weiter (z. B. bankfachliche Entwicklung, Ablaufoptimierung, Sicherstellung der Prüfungsfestigkeit, Messbarkeit/Controlling). Sie entwickeln diese Prozesse insbesondere auf Basis der Vorgaben aus den „PPS-Standards und Konventionen“ u. a. als Grundlage für die IT-Entwicklung und verantworten die damit verbundene Implementierung der Prozessdokumentation in das Prozess-Dokumentationstool der Sparkassen-Finanzgruppe „PPS_neo“. Sie gestalten die Rolle der Finanz Informatik in der Sparkassen-Finanzgruppe an verantwortungsvoller Stelle mit. Breites bankfachliches und prozessuales Knowhow und haben Freude daran, Prozesse zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. Stillstand ist für Sie ein Fremdwort. Sie bringen gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten End-2-End-Denkweise mit. Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse zu den Strukturen- und Entscheidungswegen und den Verfahren in der S-Finanzgruppe sowie Kenntnisse im Umfeld „Prozess Plus für Sparkassen“. Mit Ihrem agilen Mindset, hoher Sozialkompetenz und ausgeprägter Kommunikationsstärke begeistern Sie unsere Kunden.  Abgeschlossenes bankfachliches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung. Altersvorsorge Barrierefrei Betriebssport Familienservice Firmenevents Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Jobticket Kantine Tarifvertrag Weiterbildung Fitnessförderung Bei uns erwartet Sie eine attraktive Vergütung basierend auf Ihrer Qualifikation sowie Ihrer relevanten, praktischen Erfahrung.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Geldwäscheprävention/WpHG-Compliance - Financial Services (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten im Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandant:innen entwickeln. Du verstärkst uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und/oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandant:innen zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandant:innen aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben, insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz, jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z. B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder in einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft, inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Finanzwissenschaften oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Prüfungsassistent/innen (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart
Der Prüfungsverband deutscher Banken e.V. ist ein wichtiger Bestandteil des Einlagensicherungssystems des privaten Bankgewerbes. Durch seine Tätigkeit als Risikomanager für die Einlagensicherung leistet er einen bedeutsamen Beitrag für den Erhalt der Stabilität und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der privaten Banken im Speziellen und des Finanzplatzes im Allgemeinen. Zur Verstärkung unseres Bereichs "Einlagensicherungsprüfung" suchen wir ab sofort: Prüfungsassistent*innen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt auf Kreditinstitute für die Regionen Hamburg, Berlin, Köln/Düsseldorf, Rhein-Main (Frankfurt am Main), Stuttgart/München Sie leisten einen wichtigen Beitrag bei turnusmäßigen und anlassbezogenen Prüfungen nach dem Statut des Einlagensicherungsfonds und dem Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) zur Einschätzung der Gefahr des Eintritts von Entschädigungsfällen bei Instituten (Einlagensicherungsprüfungen). Ihr Prüfungsgegenstand sind rund 180 Institute des privaten Bankgewerbes mit vielfältigen Geschäftsmodellen (Großbanken, Pfandbriefbanken, Inhabergeführte Banken, Vermögensverwaltungsbanken, Transaktionsbanken, Konsumentenkreditbanken, Autobanken, Neo-Banken, Bausparkassen u.a.), die Sie in ihrer Verschiedenheit in kurzer Zeit kennenlernen werden. Sie beurteilen bei den Prüfungen insbesondere die Zukunftsaussichten der Institute, vorwiegend mit Blick auf die Geschäftsmodelle/die Geschäftsplanung, das Risikomanagementsystem sowie geschäftsmodellabhängige Prüffelder (insbesondere Kreditgeschäft). Sie tragen zum Erfolg des gesamten Prüfungsteams bei, das von einer erfahrenen Prüfungsleitung angeführt wird. Sie wirken verantwortlich an den Prüfungen mit, wobei Sie schnell auch die eigenständige Bearbeitung einzelner Ihnen von der Prüfungsleitung zugewiesener Sachverhalte und die sachgerechte Berichterstattung über Ihre Prüfungsergebnisse übernehmen. Ihre Prüfungen erfolgen nach individuellen Gegebenheiten grundsätzlich hybrid (beim Institut vor Ort, im Home-office). Bei den Einsätzen vor Ort wird Ihre regionale Zuordnung berücksichtigt; aus betrieblichen Gründen sind jedoch auch überregionale Einsätze nicht auszuschließen. Sie unterstützen in einem kleinen Team die interne Facharbeit des Prüfungsverbands zu ausgewählten bankfachlichen Themengebieten (z. B. zu Themen des Risikomanagements oder des Kreditgeschäfts). Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang), möglichst mit den Schwerpunkten auf Wirtschaftsprüfung, Bankbetriebslehre oder Finanzen Grundkenntnisse zu bankfachlichen Themengebieten und Interesse an der diesbezüglichen Facharbeit Sehr gute analytische Fähigkeiten und genaue Arbeitsweise Ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie an Eigeninitiative und -verantwortlichkeit Reisebereitschaft in der Region sowie darüber hinaus aus betrieblichen Gründen auch überregional bundesweit Familienfreundliche, langfristige Perspektive, 30 Tage Urlaub (zzgl. 24./31.12.), Möglichkeit zum hybriden Arbeiten (beim zu prüfenden Institut vor Ort, im Homeoffice), keine saisonalen Belastungsspitzen Attraktives Vergütungspaket mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen Individuelle Fort- und Weiterbildung Bahnfahrten in der 1. Klasse, weitere Zusatzleistungen z. B. JobRad, Fitnessstudio, corporate benefits
Zum Stellenangebot

IT-Administrator (m/w/d) bis zu 40€ Stundenlohn

Mi. 10.08.2022
Berlin, Dortmund, Essen, Ruhr, Düsseldorf, Aachen, Frankfurt am Main, Stuttgart, Karlsruhe (Baden), München, Nürnberg
Astriol academics ist ein Personalspezialist, der leistungsstarke Verbindungen zwischen Unternehmen und Experten schafft. Unser Antrieb ist stets die größtmögliche Zufriedenheit für beide Seiten. Mit uns an Deiner Seite stehen Dir deutschlandweit vielseitige Wege zu exklusiven Projekten offen. Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung und Spezialisierung in den Bereichen: IT, Digitalisierung, Transformation, Industrie 4.0 und Engineering. Arbeite in starken Teams und lerne Unternehmen jeglicher Größen und Branchen kennen. Wir wissen was wir machen und sind genau deshalb so gut, indem was wir tun. Astriol academics gehört zur erfahrenen und wachstumsstarken Astriol Gruppe. Auf der Suche nach einer beruflichen Herausforderung, bei dem kein Tag dem anderen gleicht? Dann bist du hier genau richtig. Wir bieten Dir die Chance am Puls der Zeit aktiv die Zukunft mitzugestalten und Dich persönlich weiterzuentwickeln. Wachse an Aufgaben, profiliere Dich in neuen Teams und erfahre die Wertschätzung, die gute Arbeit verdient. Dabei genießt Du die Freiheit selbstbestimmt zu arbeiten mit den Sicherheiten eines Angestellten. Bewirb Dich jetzt und gehöre schon bald zu den Besten. Von den Besten - mit den Besten - für die Besten.   Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als IT-Administrator (m/w/d) Administration und Wartung sämtlicher Bestandteile der lT-Infrastruktur Wahrung der lT-Security Überprüfung von Netzwerken und Systemen Systemumgebungen kontrollieren Pflege, Installation und Administration von virtuellen Servern Regelmäßige Wartung und Kontrolle der Datensicherung Installation von Hard- und Softwarekomponenten Erster Ansprechpartner bei technischen Problemen Störungsmanagement Anwenderberatung und Unterstützung Erstellung und Pflege von Netzwerk-/ Systemdokumentationen Du besitzt eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration, IT-Systemelektroniker oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Du kannst eine langjährige Berufserfahrung in diesem Bereich vorweisen Sicherer Umgang mit gängigen zur Administration notwendigen Netzwerkdiensten und Programmiersprachen Know how im Bereich Betriebssysteme, Server, Authentifizierungsmethoden, Netzprotokolle und Datensicherung Kenntnisse im Beheben von Hardware-Fehler Ein hohes Maß an Integrität und Diskretion Zuverlässige, kundenorientierte und teamfähige Arbeitseinstellung Engagierte, strukturierte und selbstständige Vorgehensweise Du verfügst über sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift Work-Life-Balance unbefristeter Arbeitsvertrag Homeoffice mgl. 35-Stunden-Woche Vollzeit Dienstwagen/Fahrgeld Urlaubs u. Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Krankenversicherung Fitnessstudio Zuschläge Fort- und Weiterbildungen zusätzlicher Familienurlaub mgl. Kitazuschuss mgl. Sabbatical mgl. Work & Travel unbefristeter Arbeitsvertrag 40-Stunden-Woche Vollzeit Dienstwagen / Fahrgeld Urlaubsgeld - Weihnachtsgeld- Jahresprämie Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Krankenversicherung Verpflegungsmehraufwand (VMA) Fitnessstudio Zuschläge Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: