Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 19 Jobs in Neuenland/Flughafen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 10
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Sicherheit

IT-Sicherheits-Spezialist für ITSM Systeme (w/m/d)

Sa. 31.07.2021
Hamburg, Altenholz, Kiel, Bremen, Halle (Saale), Rostock, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Hamburg, Altenholz/Kiel, Bremen, Rostock, Halle (Saale) oder Magdeburg als IT-Sicherheits-Spezialist für ITSM-Systeme (w/m/d) Werden Sie Teil unseres Teams und unser IT-Sicherheits-Spezialist für ITSM-Systeme! Sie sind für die Erstellung und Fortschreibung der Sicherheitsdokumentationen zuständig. In Auditierungen und Revisionen sind Sie die Ansprechperson für die IT-Sicherheit der zugehörigen Dokumentation für unsere ITSM-Systeme. Sie führen Bewertungen der IT-Sicherheit- und Datenschutz-Anforderungen bei Systemänderungen durch und formulieren konkrete Umsetzungsanforderungen an den Systembetrieb. Sie fungieren als Schnittstelle zum Dataport-Sicherheitsmanagement. Die Auswertung und Analyse von Protokollierungsdaten runden Ihr Aufgabenprofil ab. Ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Gute Kenntnisse der Regelwerke zur IT-Sicherheit nach dem BSI-Grundschutz sowie der Anforderungen der DSGVO Einblicke in die Tools zur Modellierung von IT-Verbünden Know-how im Bereich Systemarchitekturen sowie IT-Service-Management-Systemen Analytisches Denken, eigenverantwortliches Handeln und Kommunikationsstärke Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Produktmanager/in Security (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Augsburg, Karlsruhe (Baden), Bremen
IGEL ist der weltweit führende Anbieter von Next-Gen Edge OS-Lösungen für die sichere Bereitstellung von Cloud Workspaces. Zu den innovativen Software-Produkten gehören das Betriebssystem IGEL OS™, der IGEL UD Pocket™ sowie die Universal Management Suite™ (UMS). Mit diesem Portfolio schafft IGEL eine sicherere, intelligente und kosteneffiziente Endpoint-Management- und Steuerungsplattform für nahezu jedes x86-basierte Gerät. Einfach erhältlich in Form von zwei Softwareangeboten mit umfangreicher Funktionalität – Workspace Edition und Enterprise Management Pack –, bietet die IGEL Software einen hohen Investitionswert. Zusätzlich beinhalten die von IGEL in Deutschland entwickelten Endpoint-Lösungen höchste Garantieleistungen (5 Jahre), Software-Support bis zu 3 Jahre nach Produktabkündigung (EOL) und branchenführende Management-Funktionen. Mit IGEL können Unternehmen durch die Verlängerung der Nutzungsdauer Ihrer vorhandenen Endgeräte hohe Einsparungen erzielen. Zudem werden alle mit IGEL OS und Windows OS ausgestatteten Geräte über eine einzige Schnittstelle komfortabel gesteuert und verwaltet. IGEL verfügt über zahlreiche Niederlassungen weltweit und ist mit Partnern in über 50 Ländern vertreten.In Augsburg schlägt das technische und kreative Herz von IGEL. Hand in Hand schaffen hier Abteilungen wie Produktmanagement, Softwareentwicklung und Dokumentation die nächste Generation unserer Softwareprodukte. Als Product Security Manager stellen Sie dabei sicher, dass unsere Kunden Software erhalten, mit der sie einen sicheren IT-Betrieb umsetzen können. Sie stellen Security-Leitlinien nach dem neusten Stand der Technik auf und arbeiten abteilungsübergreifend. Daneben sind Sie IGELs Security-Botschafter nach innen und außen. Zur Verstärkung unseres Product-Security-Teams suchen wir ab sofort einen Product Security Manager (m/w/d), der uns an einem unserer Standorte oder remote unterstützen wird. Wenn Sie eine spannende, international ausgerichtete Aufgabe suchen und gerne mitdenken, sind Sie bei uns richtig. VERANTWORTLICHKEITEN Threat Modeling für alle IGEL-Produkte Festlegen von Sicherheitsrichtlinien für alle Produkte Erweiterung der Secure Coding Guidelines zusammen mit den Security Engineers der Entwicklerteams Weiterentwicklung/Verbesserung unseres Secure Software Development Lifecycle (SDLC) Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement bei der Planung neuer Security-Features der Produkte Weiterentwicklung der Product-Security-Strategie Planung, Durchführung und Dokumentation von Security Workshops mit der Geschäftsführung und der Entwicklung Integration und Dokumentation von Product-Security-Aspekten in das bestehende ISMS Verfassen und Pflege von Security-Dokumentation Planung von Penetration Tests Projektleitung bei Zertifizierungen und Konformitätsprüfungen Security-Training für Mitarbeiter Präsentieren von Security-Themen nach innen und außen Koordination des Product Security Incident Response Teams (PSIRT) Redaktion der IGEL Security Notices (ISN) Sie besitzen sehr gute Kenntnisse der Sicherheit des Betriebssystems Linux oder der Software-Entwicklung in Java, ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, eine vergleichbare Ausbildung oder vergleichbare Berufserfahrung Sie kennen sich mit Security-Modellen und Threat Modeling aus Sie sind vertraut mit Security-Standards und Spezifikationen wie ISO 27001, BSI IT-Grundschutz oder FIPS 140-2 Sie sind vertraut mit Verfahren und Tools zum Auffinden von Schwachstellen in Software Sie haben Erfahrung mit Maßnahmen, die die Sicherheit bei der Softwareentwicklung erhöhen wie statische Codeanalyse, Code Review und automatisierte Tests Sie haben bereits einen Penetrationstest oder eine Konformitätsprüfung betreut Ihre Kenntnisse im Bereich der Softwareentwicklung helfen Ihnen bei der Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung Telefonieren und E-Mails in Englisch sind für Sie ganz normal Sie haben Freude daran, mit netten Kollegen zusammen am großen Ganzen zu arbeiten und gemeinsam Erfolge zu feiern Sie sind neugierig mitzuerleben, wie wir mit unserer Software die Branche aufrütteln Wir bieten Ihnen eine sorgfältige Einarbeitung ins Unternehmen und unsere Produkte Jeder unserer Mitarbeiter kann seine eigenen innovativen Ideen einbringen Wir wollen durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen nah an den aktuellen Neuerungen bleiben Sie arbeiten in einem funktionierenden, dynamischen Team Ihre Work-Life-Balance ist uns wichtig, wir bieten Ihnen z.B. Zuschüsse für Fitnessstudios an Über unsere betriebliche Altersvorsorge können Sie sich für später absichern Mitarbeiterevents stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl über alle Standorte hinweg Warme Getränke, Wasser und Obst werden selbstverständlich zur Verfügung gestellt
Zum Stellenangebot

IT-Security Experte Linux Server (w/m/d)

Do. 29.07.2021
Altenholz, Bremen, Hamburg, Magdeburg, Kiel
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Security-Experte Linux-Server (w/m/d) Die Mischung macht's: Sie kennen sich sowohl mit der Entwicklung und Konzeption als auch mit der Bewertung von Sicherheitsstandards aus? Dann herzlich willkommen im Team! Sie erstellen Konzepte mit sicherheitsrelevantem Kontext, entwerfen Sicherheitsstandards für den Betrieb und entwickeln die Standards unter Einbindung anderer Fachbereiche weiter. Dazu führen Sie eine sicherheitstechnische Prüfung zukünftiger Technologien im Bereich der IT-Infrastruktur durch. Außerdem bewerten Sie BSI-Anpassungen nach ihrer Sicherheitsrelevanz für Linux-Server und sorgen für die Entwicklung und Umsetzung erforderlicher Maßnahmen. Sie analysieren und bewerten gefundene Schwachstellen, definieren erforderliche Maßnahmen und optimieren die entsprechenden Prozesse. Zudem beraten Sie alle Hierarchieebenen, Projektmitarbeiter*innen und Produktverantwortlichen bei Dataport zu sicherheitsrelevanten Themen. Masterabschluss in Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Mehrere Jahre praktische und konzeptionelle Erfahrung im Betrieb von Linux-Servern in IT-Infrastrukturen Routine in der Erstellung von sicherheitsrelevanten Konzepten Kenntnisse in der Ableitung passender Maßnahmen von Sicherheits-Threats Know-how in der Beratung und Koordination Sie sind eine Teamplayer-Persönlichkeit und kommunizieren proaktiv und adressatengerecht. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Referent für Informationssicherheit (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Bremen
WER WIR SINDBei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist ein Teil der Division Electronic Solutions.Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Struktur-, Risiko- und Schutzbedarfsanalyse sowie Sicherheitscheck bzgl. Schwachstellen in Informationssystemen Identifikation von Schwachstellen in IT-Systemen und Erstellen von Maßnahmenkatalogen zu deren Behebung Erstellung und Umsetzung von Informations-Sicherheitskonzepten nach Kundenvorgaben Sicherstellung, dass alle Informations-Sicherheitsvorgaben für die einzelnen Betriebsprozesse eingehalten werden Detaillierung von Informations-Sicherheitskonzepten in enger Zusammenarbeit mit dem Segmentverantwortlichen im Projekt Identifizierung, Dokumentation, Risikoeinschätzung und Kommunikation von Sicherheitslücken sowie Beratung der Kunden hinsichtlich Lösungsalternativen Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen Informations-Sicherheits-Experten Projektkoordinierung des Anteils Informationssicherheit Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes technisches Studium der Informatik oder vergleichbar Berufserfahrung im Bereich Informations-Sicherheitskonzepte, gerne für militärische Systeme und Ausrüstung Erfahrung im Bereich Informations-Sicherheit und in der Anwendung der Regeln des BSI zu IT-Sicherheit Fähigkeit, aus Informations-Sicherheits-Normen und Standards konkrete Forderungen auf den unterschiedlichen Ebenen für Projekte abzuleiten Schnelles Auffassungsvermögen und Flexibilität sowie komplexe Fragestellungen analytisch und strukturiert anzugehen Hohe Eigeninitiative, Teamorientierung, Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Auf Sie wartet ein dynamisches, agiles und hochmotiviertes Team in einem Unternehmen mit Start-Up Charakter. Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.  An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mobiles Arbeiten oder Home-Office möglich Flexibles Arbeiten mit Vertrauensarbeitszeit Mitarbeitererfolgsbeteiligung und –Aktienkaufprogramm Betriebliche Altersvorsorge Individuelle Leistungszulage und Weihnachtsgeld Weitreichendes Schulungsangebot, externe Schulungen/Zertifizierungen nach Bedarf
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsexperte (m/w/d) - Audits und Zertifizierungen

Mi. 28.07.2021
Bremen
Die datenschutz cert GmbH prüft und zertifiziert Informationssicherheit und Datenschutz. Hierzu sind wir als Unternehmen, wie auch unsere Spezialisten (m/w/d) bei den zuständigen Behörden und Stellen akkreditiert und anerkannt. Zur Erweiterung unseres Teams an den Standorten Bremen und Offenbach suchen wir sowohl angehende als auch erfahrene Informationssicherheitsexperten (m/w/d).  Als Informationssicherheitsexpert*in prüfen und bewerten Sie die Informationssicherheit und den (technischen) Datenschutz unserer Kunden anhand anerkannter Kriterien, wie ISO/IEC 27001, KRITIS, § 8a BSIG oder IT-Grundschutz. Als Auditor*in im Auditteam übernehmen Sie die Rolle des Prüfers bzw. der Prüferin. Sie sichten Referenzdokumente, führen überwiegend bundesweit und international Audits vor Ort beim Kunden durch und erstellen Berichte. Entsprechend Ihrer Kenntnisse werden Sie bei uns in spannenden Projekten mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Branchen tätig. Die Anwendung von Standards, Gesetzen und Normen ist Ihnen nicht unbekannt. Dabei bringen Sie bereits Kenntnisse mit, etwa in den Bereichen: ISO/IEC 27001, eiDAS/ETSI, IT-Sicherheitskatalog (BNetzA), Kritische Infrastrukturen (KRITIS), EU-DSGVO, IT-Grundschutz oder haben Interesse daran, sich hier fortzubilden. Als erfahrene/r Expert*in verfügen Sie über mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit und des Datenschutzes. Auch für Berufseinsteiger*innen ist die Stelle gut geeignet, da wir neue Kolleg*innen intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten. Sie verfügen über einen Ausbildungshintergrund entsprechend DQR-Level 6 (z.B. Bachelor Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder einem verwandten Studienfach) oder sind staatlich geprüfte/r Techniker*in, Fachkaufmann/-frau, Fachwirt*in, Meister*in, geprüfte/r Operative Professional (IT), Fachinformatiker*in oder Energieelektroniker*in mit mehrjähriger Berufserfahrung. Es macht Ihnen Freude, sich in unterschiedliche Kundenprofile und wechselnde Sachverhalte einzufinden und Sie treten beim Kunden sicher und freundlich auf. Gegebenenfalls können Sie sich auch in der englischen Sprache verständigen. Sie haben Spaß daran, neue Kunden zu gewinnen und unsere Teams sowie Forschungsprojekte zu unterstützen. Wertschätzender und respektvoller Umgang über alle Führungs- und Verantwortungsebenen, eine zukunftssichere, unbefristete Festanstellung in einem abwechslungsreichen und spannenden Sachverständigenumfeld, attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersversorgung und Firmenfitness, Mitarbeit in einem offenen und interdisziplinär besetzten Team aus erfahrenen Jurist*innen und Informationssicherheitsexpert*innen, attraktive Büros am Fluss sowie Homeoffice-Möglichkeiten, sehr gute Entwicklungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten sowie Schulungsangebote, flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege und viel Freiraum für Eigeninitiative.
Zum Stellenangebot

Security-Analyst (w/m/d)

Mi. 28.07.2021
Hamburg, Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Hamburg, Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock als Security-Analyst (w/m/d) Beschützen Sie mit uns die Daten unserer Kunden! Sie übernehmen die Analyse und Bewertung von Schwachstellen sowie die Herleitung von Überwachungs- und Gegenmaßnahmen. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Erstanalyse, Qualifizierung und Bewertung aufgetretener Sicherheitsalarme. Zu Ihrem Aufgabenprofil gehört ebenfalls die Mitarbeit bei der Behebung von Security Incidents. Sie sind für die Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Verbesserung von Sicherheitsmaßnahmen zuständig. Des Weiteren sind Sie für die Überprüfung und Weiterentwicklung der Erkennungs- und Überwachungswerkzeuge verantwortlich. Studienabschluss in Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Fundiertes Know-how in der Analyse von Sicherheitsalarmen und im Management von Schwachstellen Erfahrung in der Bearbeitung von Security Incidents und ausgewiesene Kenntnisse über Angriffstechniken und -werkzeuge Praxis in der Erstellung und Weiterentwicklung von Skripten Teamfähigkeit, analytisches Denkvermögen und Lernbereitschaft Bereitschaft zu Schichtdienst und Rufbereitschaft Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Referent Corporate Risk Management (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Referent Corporate Risk Management (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Sie agieren in einer Stabsfunktion für die Geschäftsführung und sind verantwortlich für die Koordination und Bewertung von zustimmungspflichtigen Geschäftsvorfällen (ZGV). Dabei stellen Sie einen effizienten und erfolgreichen Freigabeprozess über verschiedene Konzernhierarchien u.a. für wesentliche Angebote, Beratungs- und Agentenverträge, M&A-Transaktionen, strategische Forschungs-, Entwicklungs- und Investitionsvorhaben sicher. Sie sind als lokaler Ansprechpartner für die erfolgreiche Umsetzung der Zustimmungs- und Informationspflichten der ATLAS ELEKTRONIK GmbH und deren Tochtergesellschaften im In- und Ausland gegenüber der thyssenkrupp Marine Systems GmbH und der thyssenkrupp AG verantwortlich. Sie stellen alle relevanten Unterlagen zur Entscheidungsfindung zusammen und erstellen Beschlussvorlagen für die Geschäftsführung der ATLAS ELEKTRONIK GmbH. Sie unterstützen den Bid-/ Campaign-Manager in der Angebotsphase anhand vorgegebener Prozesse und Richtlinien als strategischer Business Partner und bewerten die technische und kommerzielle Reife von wesentlichen Angeboten und erstellen Stellungnahmen zu relevanten Vorgängen. Sie prüfen und analysieren die identifizierten Risiken und deren Berücksichtigung innerhalb der Angebotskalkulation sowie die Werthaltigkeit der Gegensteuerungsmaßnahmen zur Risikominimierung. Sie nehmen als Assessor für das Chancen- und Risikomanagement in der Angebotserstellungs- und Projektabwicklungsphase an relevanten Reviews teil und übernehmen vereinzelt auch die Rolle des Projekt-Risiko-Managers in komplexen Projekten der ATLAS ELEKTRONIK GmbH. Sie sind verantwortlich für die Überwachung und Nachverfolgung von Aktionsplänen des Internen Audits. Sie sind als Koordinator des Global Engagement Tools (GET) verantwortlich für die Dokumentation und Steuerung des digitalisierten Freigabeprozesses für Vorhaben im Bereich soziales Engagement, Mitgliedschaften und Verbandsaktivitäten. Sie unterstützen aktiv bei der Umsetzung und Weiterentwicklung in den Bereichen Risiko- und Chancenmanagement, Internes Kontrollsystem (IKS) und Notfall- und Krisenmanagement. Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen bzw. vergleichbare Qualifikationen. Sie verfügen über eine mehrjährige technische, kaufmännische oder vertragsrechtliche Berufserfahrung in der Abwicklung von komplexen Angeboten und Verträgen. Ein hervorragendes Zahlen- und Prozessverständnis sowie gute Koordinations- und Organisationsfähigkeiten gehören zu Ihren Stärken. Sie haben Interesse an technischen Produkten und zeichnen sich durch eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit sowie ein sicheres und adressatengerechtes Auftreten sind für Sie selbstverständlich. Sie zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams aus. Sie sind bereit zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland. Sehr gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting ExpertTel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (w/m/d) – 3rd Level Support

Di. 27.07.2021
Bremen
WER WIR SINDBei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist ein Teil der Division Electronic Solutions.Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Verstärken Sie unser neues Team der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH in Bremen und helfen Sie dabei, die IT-Systeme unserer Kunden effektiv vor Angriffen zu schützen. Umfassend und schnell. Damit IT-Sicherheit jederzeit gewährleistet bleibt. Level 3 Support für ein neues IT Sicherheitsprodukt (Security Appliance HW+SW) Prüfung, Klassifizierung und Bearbeitung von 3rd Level Service Requests und Tickets Proaktive Lösungsfindung mit dem Kunden bzw. den Service Provider Koordinieren und Umsetzung von Workarounds / Patching im Incident-Fall in Zusammenarbeit mit dem Kunden Erstellung und Aufbau einer Knowledge Base und Verbesserung der Produktdokumentationen Bilden der Schnittstelle zu den Kunden Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit/Netzwerke Grundlegende Kenntnisse in der Software-Architektur Grundlegende Programmierkenntnisse Teamfähigkeit und lösungsorientierte, innovative sowie selbständige Arbeitsweise Analytisches Denken, hohe Belastbarkeit und strukturierte Herangehensweise Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Auf Sie wartet ein dynamisches, agiles und hochmotiviertes Team in einem Unternehmen mit Start-Up Charakter. Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.  An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung und –Aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Betriebliche Altersvorsorge Individuelle Leistungszulage und Weihnachtsgeld Weitreichendes Schulungsangebot, externe Schulungen/Zertifizierungen nach Bedarf Gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsmanager ZCDI (w/m/d)

Sa. 24.07.2021
Altenholz, Hamburg, Bremen, Halle (Saale), Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock als IT-Sicherheitsmanager ZCDI (w/m/d) Als Expertin oder Experte für sichere IT-Lösungen gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft. Beratend, unterstützend und coachend stehen Sie Ihren Kolleginnen und Kollegen in allen Fragen zur Softwaresicherheit zur Seite. Sie begleiten die Konzeption, Umsetzung und Fortschreibung der lokalen Entwicklungsumgebungen, des Entwicklernetzes und der zentralen Entwicklungsinfrastruktur (DevOps-Strecke). Sie gestalten die Entwicklungsinfrastruktur gemäß Grundsätzen einer sicheren Softwareentwicklung. Sie verantworten das Sicherheitsmanagement in allen Phasen der Softwareentwicklung und ergreifen bei Sicherheitsvorfällen und beim Notfallmanagement die erforderlichen Maßnahmen. Durch die Dokumentation der Sicherheitsmaßnahmen und die Begleitung von Auditierungen halten Sie den Entwicklern den Rücken frei. Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Expertenkenntnisse in der Softwareentwicklung, in Softwarearchitekturen und Softwareentwicklungsprozessen Tiefgehendes Know-how über Softwareentwicklungswerkzeuge sowie über Systemarchitekturen und Betriebskonzepte von Entwicklungsinfrastrukturen Expertise in Sicherheitsprozessen und im BSI-Grundschutz Gute technische und organisatorische Kenntnisse zur Beurteilung von komplexen Zusammenhängen in verschiedenen, oft neuen Themengebieten Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Spezialist der Informationssicherheit / Cyber Security (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Bremen
WER WIR SINDBei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist ein Teil der Division Electronic Solutions.Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Durchführung von Bedrohungs- und Risikoanalysen bestehender Systeme Entwicklung von Lösungsentwürfen bezüglich der erkannten Schwach- und Risikostellen Erstellung von Cyber Security Konzepten zusammen mit Ihren Projektkollegen Beratung und Unterstützung unserer Kunden bei der Entwicklung praxisrelevanter Sicherheitskonzepte Sicherstellung der Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Vorgaben Weiterentwicklung Ihrer eigenen Fähigkeiten, um den Kollegen und Kunden als Spezialist zur Seite stehen zu können Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Informationssicherheit oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung in der Konzeption ganzheitlicher Konzepte im Umfeld der IT-Sicherheit Vertrautheit in der Anwendung der BSI-Regeln zur Informationssicherheit Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen verbunden mit einer hohen Problemlösungskompetenz Freude an nationalen sowie internationalen Dienstreisen Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Auf Sie wartet ein dynamisches, agiles und hochmotiviertes Team in einem Unternehmen mit Start-Up Charakter. Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.  An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mobiles Arbeiten oder Home-Office möglich Flexibles Arbeiten mit Vertrauensarbeitszeit Mitarbeitererfolgsbeteiligung und –Aktienkaufprogramm Betriebliche Altersvorsorge Individuelle Leistungszulage und Weihnachtsgeld Weitreichendes Schulungsangebot, externe Schulungen/Zertifizierungen nach Bedarf
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: