Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 29 Jobs in Neuenland/Flughafen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 13
  • Unternehmensberatg. 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Recht 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Luft- und Raumfahrt 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office möglich 19
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Sicherheit

Information Security Defense Engineer (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Stuhr, Barsbüttel
Die CORDES & GRAEFE KG ist die Holdinggesellschaft der GC-GRUPPE – Deutschlands marktführendem Großhändler für Haustechnik. Als Zentrale und Servicedienstleister versorgen wir rund 150 mittelständische Unternehmen und über 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland sowie 16 weiteren Ländern mit IT-Systemen. Mit ca. 150 Mitarbeitern in der IT kümmern wir uns darum Anwendungen, Server und Infrastrukturkomponenten bereitzustellen, zu entwickeln und zu supporten. Ungeachtet unserer Marktposition bleiben wir unserem Fundament als mittelständisches familiengeführtes Unternehmen treu und sind uns der Verantwortung für die Region Bremen bewusst. Information Security Defense Engineer (m/w/d) Standort Stuhr oder Barsbüttel Analyse des aktuellen technischen Reifegrades innerhalb der gesamten GC-Gruppe Nutzung & Etablierung entsprechender Werkzeuge (Enterprise und OpenSource) Definition und Implementierung von Sicherheitsprozessen Identifizierung und Behebung von Schwachstellen Unterstützung der Fachbereiche bei Fragen zur Informationssicherheit Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik oder vergleichbar Ein einmaliges Teammitglied das unser Team bereichert Fundiertes Wissen in technischen und nicht-technischen Themengebieten der Informationssicherheit Leidenschaft und Motivation um Informationssicherheit als integralen Bestandteil der Geschäftsprozesse zu implementieren Eigenständige Arbeitsweise und ausreichend Mut die eigenen Ideen zu kreieren und umzusetzen Integrität und Diskretion im Umgang mit vertraulichen Daten Familie & Beruf Eigene Akademie Firmenfitness Moderne Büroausstattung Kaffee + Tee kostenlos
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsberater / -Sicherheitskoordinator (w/m/d)

Mo. 15.08.2022
Altenholz, Halle (Saale), Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Halle (Saale), Hamburg, Bremen, Magdeburg oder Rostock alsIT-Sicherheitsberater / -Sicherheitskoordinator (w/m/d) Ihre Expertise ist gefragt! Sie beraten unsere Kunden zur IT-Sicherheit und bringen Sicherheitskonzepte gekonnt auf den Weg. Als Spezialist bzw. Spezialistin auf Ihrem Gebiet beraten Sie unsere externen Kunden kompetent in Fragen zur IT-Sicherheit. Zudem erstellen Sie zu unterschiedlichen Applikationen Sicherheitskonzepte und schreiben diese kontinuierlich fort. Sie begleiten zielgerichtet die Durchführung von IT-Sicherheitsmaßnahmen und betreuen die Sicherheitsdokumentation. Außerdem führen Sie Schutzbedarfsfeststellungen und Risikoanalysen durch und leiten hieraus entsprechende Ergebnisse ab.  Studienabschluss in (Wirtschafts-) Informatik oder Security Management bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mindestens ein Jahr Erfahrung in und tiefgehendes Verständnis von  Sicherheitsprozessen und dem BSI-Grundschutz Sehr gute Kenntnisse des Regelwerks zur IT-Sicherheit und im Datenschutz (BSI, SDM) Know-how in IT-Systemarchitekturen und Werkzeugen zur Modellierung von IT-Verbünden Analytisches Denken und Kommunikationsstärke gepaart mit Beratungskompetenz Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Informationssicherheit Kulturwandler (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Stuhr, Barsbüttel
Die CORDES & GRAEFE KG ist die Holdinggesellschaft der GC-GRUPPE – Deutschlands marktführendem Großhändler für Haustechnik. Als Zentrale und Servicedienstleister versorgen wir rund 150 mittelständische Unternehmen und über 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland sowie 16 weiteren Ländern mit IT-Systemen. Mit ca. 150 Mitarbeitern in der IT kümmern wir uns darum Anwendungen, Server und Infrastrukturkomponenten bereitzustellen, zu entwickeln und zu supporten. Ungeachtet unserer Marktposition bleiben wir unserem Fundament als mittelständisches familiengeführtes Unternehmen treu und sind uns der Verantwortung für die Region Bremen bewusst. Mitarbeiter Informationssicherheit Kulturwandler (m/w/d) Standort Stuhr oder Barsbüttel Aufbau und Etablierung einer modernen Sicherheitskultur Begeisterung für das Thema Informationssicherheit entfachen und es als integralen Bestandteil unserer Leistungserbringung etablieren Aktuelle Trends für die GC-Gruppe erkennen oder sogar selbst Trends setzen Einen Wiedererkennungswert für die Informationssicherheit erschaffen Das Sicherheitsbewusstsein unserer Mitarbeiter schärfen und das Wissen in der Informationssicherheit stärken Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik oder vergleichbar Ein einmaliges Teammitglied das unser Team bereichert Grundlegendes Wissen in technischen und nicht-technischen Themengebieten der Informationssicherheit Sehr gute rhetorische und kommunikative Fähigkeiten Eigenständige Arbeitsweise und ausreichend Mut die eigenen Ideen zu kreieren und umzusetzen Integrität und Diskretion im Umgang mit vertraulichen Daten Familie & Beruf Eigene Akademie Firmenfitness Moderne Büroausstattung Kaffee + Tee kostenlos
Zum Stellenangebot

Information Security Developer (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Stuhr, Barsbüttel
Die CORDES & GRAEFE KG ist die Holdinggesellschaft der GC-GRUPPE – Deutschlands marktführendem Großhändler für Haustechnik. Als Zentrale und Servicedienstleister versorgen wir rund 150 mittelständische Unternehmen und über 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland sowie 16 weiteren Ländern mit IT-Systemen. Mit ca. 150 Mitarbeitern in der IT kümmern wir uns darum Anwendungen, Server und Infrastrukturkomponenten bereitzustellen, zu entwickeln und zu supporten. Ungeachtet unserer Marktposition bleiben wir unserem Fundament als mittelständisches familiengeführtes Unternehmen treu und sind uns der Verantwortung für die Region Bremen bewusst. Information Security Developer (m/w/d) Standort Stuhr oder Barsbüttel Definition und Implementierung eines Prozesses zur sicheren Softwareentwicklung für die GC-Gruppe Nutzung & Etablierung entsprechender Werkzeuge (Enterprise und OpenSource) Identifizierung und Behebung von Schwachstellen in unserem Source Code Unterstützung der Fachbereiche bei Fragen zur Informationssicherheit Entwicklung von Systemen / Schnittstellen zur Verbesserung der internen Prozesse Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik oder vergleichbar Ein einmaliges Teammitglied das unser Team bereichert Fundiertes Wissen in technischen und nicht-technischen Themengebieten der Informationssicherheit Leidenschaft und Motivation um Informationssicherheit als integralen Bestandteil der Geschäftsprozesse zu implementieren Eigenständige Arbeitsweise und ausreichend Mut die eigenen Ideen zu kreieren und umzusetzen Integrität und Diskretion im Umgang mit vertraulichen Daten Familie & Beruf Eigene Akademie Firmenfitness Moderne Büroausstattung Kaffee + Tee kostenlos
Zum Stellenangebot

Referent für Informationssicherheit (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Bremen
Bei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist ein Teil der Division Electronic Solutions. Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Struktur-, Risiko- und Schutzbedarfsanalyse sowie Sicherheitscheck bzgl. Schwachstellen in Informationssystemen Identifikation von Schwachstellen in IT-Systemen und Erstellen von Maßnahmenkatalogen zu deren Behebung Erstellung und Umsetzung von Informations-Sicherheitskonzepten nach Kundenvorgaben Sicherstellung, dass alle Informations-Sicherheitsvorgaben für die einzelnen Betriebsprozesse eingehalten werden Detaillierung von Informations-Sicherheitskonzepten in enger Zusammenarbeit mit dem Segmentverantwortlichen im Projekt Identifizierung, Dokumentation, Risikoeinschätzung und Kommunikation von Sicherheitslücken sowie Beratung der Kunden hinsichtlich Lösungsalternativen Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen Informations-Sicherheits-Experten Projektkoordinierung des Anteils Informationssicherheit Abgeschlossenes technisches Studium der Informatik oder vergleichbar Berufserfahrung im Bereich Informations-Sicherheitskonzepte, gerne für militärische Systeme und Ausrüstung Erfahrung im Bereich Informations-Sicherheit und in der Anwendung der Regeln des BSI zu IT-Sicherheit Fähigkeit, aus Informations-Sicherheits-Normen und Standards konkrete Forderungen auf den unterschiedlichen Ebenen für Projekte abzuleiten Schnelles Auffassungsvermögen und Flexibilität sowie komplexe Fragestellungen analytisch und strukturiert anzugehen Hohe Eigeninitiative, Teamorientierung, Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Auf Sie wartet ein dynamisches, agiles und hochmotiviertes Team in einem Unternehmen mit Start-Up Charakter. Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.  An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mobiles Arbeiten oder Home-Office möglich Flexibles Arbeiten mit Vertrauensarbeitszeit Mitarbeitererfolgsbeteiligung und –Aktienkaufprogramm Betriebliche Altersvorsorge Individuelle Leistungszulage und Weihnachtsgeld Weitreichendes Schulungsangebot, externe Schulungen/Zertifizierungen nach Bedarf
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsexperte / Information Security Specialist - Audits und Zertifizierungen (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Bremen, Offenbach am Main
Die datenschutz cert GmbH prüft und zertifiziert Informationssicherheit und Datenschutz. Hierzu sind wir als Unternehmen, wie auch unsere Spezialist*innen bei den zuständigen Behörden und Stellen akkreditiert und anerkannt. Zur Erweiterung unseres Teams an den Standorten Bremen und Offenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfahrene Informationssicherheitsexperten (m/w/d) – Audits und Zertifizierungen.  Als Informationssicherheitsexpert*in prüfen und bewerten Sie die Informationssicherheit unserer Kund*innen anhand anerkannter Kriterien, wie ISO/IEC 27001, KRITIS, § 8a BSIG, IT-Sicherheitskatalog, eIDAS, EU-DSGVO oder IT-Grundschutz. Als Auditor*in im Auditteam übernehmen Sie die Rolle des Prüfers bzw. der Prüferin. Sie sichten Referenzdokumente, führen Audits vor Ort durch und erstellen Berichte. Sie reisen zu unseren Kund*innen, die überwiegend bundesweit, aber auch international angesiedelt sind. Viele Audits finden aber auch per Videokonferenz statt. Als Zertifizierer*in prüfen Sie die Ergebnisse der Auditierungen und vergeben die begehrten Zertifikate. Entsprechend Ihrer Kenntnisse werden Sie bei uns in spannenden Projekten mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Branchen tätig. IT und Informationssicherheit ist Ihr Steckenpferd! Sie können eine praktische Berufserfahrung im Bereich der Informationstechnik und -sicherheit von mindestens vier Jahren vorweisen. Sie verfügen über einen Ausbildungshintergrund entsprechend DQR-Level 6 (z. B. Bachelor, geprüfte*r Fachwirt*in, Meister*in). Es macht Ihnen Freude, sich in unterschiedliche Kundenprofile und wechselnde Sachverhalte einzufinden und Sie treten bei Kund*innen sicher und freundlich auf. Gegebenenfalls können Sie sich auch in der englischen Sprache verständigen. Sie haben Spaß daran, neue Kund*innen zu gewinnen und unsere Teams sowie Forschungsprojekte zu unterstützen. Sie erwartet eine zukunftssichere Festanstellung in einem abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsumfeld. Wir fördern Ihre individuelle Weiterbildung. Durch unsere interne Akademie und wöchentliche Sprachkurse können Sie sich während Ihrer Tätigkeit weiterentwickeln und innovativ einbringen. Durch Flexibilität mit umfassenden Möglichkeiten des mobilen Arbeitens und unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen können Sie Ihr Berufs- und Privatleben optimal miteinander vereinbaren. Ihre Erholung ist uns wichtig, daher erhalten Sie 30 Urlaubstage pro Jahr sowie zusätzliche freie Tage an Heiligabend und Silvester. Unsere Unternehmensphilosophie zeichnet uns aus! Sie arbeiten in einem interdisziplinär besetzten Team mit flachen Hierarchien und viel Freiraum für Eigeninitiative. Und nicht zuletzt: Sie erhalten ein attraktives Vergütungsmodell mit betrieblicher Altersvorsorge, Firmenfitness und Leasingfahrrädern. Übrigens: Sie suchen keine Festanstellung? Auch als Auditor*in auf freiberuflicher Basis sind Sie bei uns herzlich willkommen! Insbesondere wenn Sie Expertise zur eIDAS-Verordnung haben, mit Berufserfahrung zu PKI-Techniken und dabei über englische Sprachkompetenzen verfügen.
Zum Stellenangebot

Information Security Risk Manager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Osnabrück, Hamburg, Bremen, Hannover
Du möchtest in einem schnelllebigen, hochdynamischen und abwechslungsreichem Umfeld arbeiten? Agile Arbeitsweisen, herausfordernde Projekte und individuelle Gestaltungsspielräume sind genau Dein Ding? Du hast eine große Begeisterung für Cyber Security und arbeitest gerne in interdisziplinären, selbstorganisierten Teams? Dann bist Du bei uns genau richtig, denn wir fördern zukunftsweisende Technologien mit Leidenschaft!  Als Teil unseres globalen Cyber Security & IT Risk Management Teams sorgst Du für den umfassenden Schutz unserer Kunden und ihrer Informationen. Hellmann Worldwide Logistics hat sich seit der Gründung vor 150 Jahren zu einem echten Global Player in der Logistik entwickelt und verbindet diesen Erfolg mit dem Charme eines Familienunternehmens. Werde ein Teil unserer Familiengeschichte und bewirb Dich direkt bei uns! Standort: Osnabrück, Hamburg, Bremen, Hannover, Homeoffice | Referenznummer: 220000CC | Beschäftigungsart: unbefristet Eine gelegentliche Präsenz am Standort in Osnabrück kann erforderlich sein. Risikomanagement in der Informationssicherheit auf Basis etablierter Standards wie ISO 27005 Weiterentwicklung und Pflege eines globalen Katalogs über die im Bereich der Informationssicherheit relevanten Assets, Schutzbedarfe und Gefährdungen Pflege eines globalen Risiko-Registers für Risiken in der Informationssicherheit Durchführung von Risikoanalysen und Weiterentwicklung der Sicherheits-Architektur Definition sowie Prüfung und Überwachung der Wirksamkeit von organisatorischen und technischen Maßnahmen zur Risikobehandlung Erstellung und Präsentation von Risiko-Reports für die Geschäftsführung Unterstützung und Beratung der Fachbereiche beim Risikomanagement von Projekten und der Einführung neuer Technologien/Services Einführung und Überwachung von risiko-basierten Key Performance Indicator (KPI) in der Informationssicherheit Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Gutes und breitgefächertes Grundlagenwissen zur Informationssicherheit und Risikomanagement sowie einschlägiger Standards zur Informationssicherheit (ISO 2700-Serie oder BSI IT-Grundschutz) Erste Erfahrungen in einschlägigen Risiko-Dokumentationstools (GRC-Tools) Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft in einem internationalen Team mitzuwirken Hohe Eigenverantwortlichkeit und eine strukturierte Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Firmenphilosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wachstums- und erfolgsorientiertes Umfeld mit allen Vorteilen eines Familienunternehmens Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch kontinuierliche Trainings und Coachings on the Job Freiräume für kreative Ideen und Research & Development Finanzielle Zusatzleistungen in Form von betrieblicher Altersvorsorge und Vermögenswirksamer Leistungen Flexible Arbeitszeitmodelle und Homeoffice Unterstützung der Work-Life-Balance durch z. B. Angebote zur Betreuung von Familienangehörigen Corporate Benefits wie Vergünstigungen und exklusive Angebote für diverse Produkte Betriebliches Gesundheitsmanagement wie z.B. Fitnesskooperationen und viele weitere standortspezifische Angebote Klingt spannend? Dann bewirb dich noch heute online unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und deines frühestmöglichen Eintrittstermins über unsere Karriereseite unter jobs.hellmann.net. Für Fragen steht Dir Jana Engelhardt unter +49 541 6051039 zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich! Weitere Informationen zu Hellmann, unseren Leistungen und unseren Berufsmöglichkeiten findest Du unter hellmann.com/karriere.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) IT Security / IT-Security-Manager (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Bremen
Die Zech-Unternehmens­gruppe­ wird von der Zech Management als zentralem Dienstleister bei ihrer Ent­wicklung unterstützt: Mit unseren etwa 400 Mitar­bei­terinnen und Mitar­beitern erbringen wir unterschied­liche Services – vom Rech­nungs­wesen über die IT bis zum Personalwesen. Kennziffer: 107N-21-1139Als Teil des Teams IT Security unterstützen Sie uns dabei, den reibungslosen und sicheren IT-Betrieb im Unternehmen zu gewährleisten, dazu arbeiten Sie auch mit dem Bereich Netzwerkinfrastruktur eng zusammen: Gemeinsam mit Ihren Teamkollegen erarbeiten Sie IT-Sicherheitskonzepte, sind in die Planung involviert und setzen IT-Security-Lösungen erfolgreich um. Sie stellen unsere bestehenden Sicherheitssysteme wie beispielsweise das unternehmensweite SIEM-System, Firewall und Endpoint-Lösungen regelmäßig auf den Prüfstand, optimieren sie kontinuierlich oder implementieren neue IT-Security-Strategien – stets im Austausch mit dem Fachbereich. Neben konzeptioneller Denkarbeit leisten Sie auch aktiven Support in allen IT-Sicherheitsfragen und im Management von akuten Security Incidents. Sie sind uns mit einem Informatik-Studium mit Schwerpunkt IT-Sicherheit, Cyber Security oder vergleichbar genauso willkommen wie mit einer abgeschlossenen Ausbildung, z. B. zum Fachinformatiker für Systemintegration (w/m/d). Wir freuen uns auch über Quereinsteiger (w/m/d) mit IT-Praxis und einer Fortbildung zum IT-Security-Manager, IT-Sicherheitsbeauftragten (w/m/d) oder ähnlich. Entscheidend ist Ihr Fachwissen im Bereich IT Security bzw. IT-Sicherheitsmanagement in Netzwerkinfrastrukturen. Sie haben Erfahrung mit der Azure Cloud und MS 365, wünschenswert ist eine Zertifizierung zum Azure Security Engineer Associate oder Microsoft 365 Security Administrator. Ihr Werkzeugkasten: Sie kennen sich aus in der Netzwerk-Administration (VLAN) mit Aruba Switches und in der Firewall-Administration mit Lösungen wie Check Point oder Sophos. Weiterhin sind Sie praxiserprobt im Scripting sowie mit Pentests und Schwachstellenscans. Die Lösung eines Problems gehen Sie zunächst analytisch, dann strukturiert und aufs Ziel konzentriert an. Wir wachsen stetig – und möchten langfristig mit Ihnen zusammenarbeiten. Wir stellen Sie unbefristet ein und bieten Ihnen ein attraktives Vergütungspaket. Freuen Sie sich ebenfalls auf:   Eine vertrauensbasierte Arbeitszeitregelung, die Ihnen Flexibilität für Ihre persönliche Lebensgestaltung bietet Ein umfangreiches Qualifizierungsprogramm, welches Ihnen für Ihre regelmäßige Weiterbildung zur Verfügung steht Wertvolle Lern-, Entwicklungs- und Karrierechancen, die sich aufgrund des kontinuierlichen Wachstums und der breiten Aufstellung unserer Unternehmensgruppe regelmäßig ergeben Ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement Feiern und Feste! Weihnachtsfeier, Sommerfest und Teamevents gehören bei uns ganz selbstverständlich dazu Unsere Corporate Benefits mit monatlich wechselnden Vergünstigungen, selbstverständlich direkt per App auch auf Ihrem privaten Handy nutzbar Besonders attraktive Vergünstigungen für Ihre privaten Besuche in den zu unserer Unternehmensgruppe gehörenden ATLANTIC Hotels in ganz Deutschland Nutzen Sie außerdem unsere exklusiven Pkw-Leasingangebote, DSL-Mobilfunkrabatte oder den kostenlosen Eintritt zur Kunsthalle Bremen Ein persönlicher Pate macht Sie mit Ihrem Job vertraut und bleibt Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Unternehmen. Sie erhalten einen umfassenden Einarbeitungsplan, da uns Ihr gelungener Einstieg wichtig ist. Profitieren Sie vom kollegialen Miteinander und verstärken Sie unser Team.
Zum Stellenangebot

IT Security-Consultant (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Bremen
Wir von OAS sind ein inhabergeführtes und stark wachsendes Unternehmen. Mit unseren etablierten Geschäftsfeldern Anlagenbau, Produktionssteuerung, Wägetechnik, Yard Management und den IT-Lösungen beschäftigen wir über 260 Mitarbeiter an vier Standorten. Wir denken in Lösungen und entwickeln zusammen mit unseren Kunden maßgeschneiderte Konzepte für verschiedenste Branchen - vom Mittelstand bis hin zur Industrie. Gestalten Sie die Zukunft mit uns und werden Sie Teil unseres motivierten Teams am Standort Bremen als Consultant IT-Infrastruktur - Schwerpunkt IT-Security (w/m/d). Erstellung umfassender und systemübergreifender IT-Sicherheitskonzepte für komplexe Umgebungen Unterstützung unserer Kunden bei Wartungen und Störungen sowie bei der Auswahl geeigneter Sicherheitslösungen/-strategien - Fokus: "Network Security", "Endpoint Security” und "Cloud Security" Beratung unserer Kunden in der IT-Sicherheit Sie erarbeiten Risiko-Analysen für bestehende oder zu planende Systeme Vertriebsunterstützung (technisch) im Pre-Sales Abgeschlossene Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sind von Vorteil Gute Kenntnisse und routinierter Umgang mit IT-Infrastruktur Komponenten aus dem Microsoft Umfeld Analytisches Denken und strukturiertes, organisiertes Arbeiten Sie sind stets an neuen innovativen Lösungen in der IT-Security interessiert Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise verfügen Sie bereits über eine Herstellerzertifizierung im Security-Bereich von Sophos Ein familiär geführtes Unternehmen mit einem offenen Betriebsklima, fairem Umgang und Teamgeist Interessante Aufgabenbereiche mit Eigenverantwortung in einem leistungsstarken und wachsenden Unternehmen Ein umfangreiches Onboarding-Programm im Rahmen einer Einarbeitungsphase Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen Team Kurze Entscheidungswege Leistungsgerechte Bezahlung und umfangreiche soziale Leistungen Regelmäßige Feedbackgespräche für persönliche und fachliche Weiterentwicklung Teamspirit durch Firmenevents wie Sommerfeste und Teilnahme an Firmenläufen Hochmodern ausgestattete Arbeitsplätze Kostenlose Heiß- und Kaltgetränke für die tägliche Schaffenskraft Maßnahmen zur Gesundheitsförderung wie z.B. ein OAS-Gesundheitstag, eine Betriebsärztin, ergonomische Beratung am Arbeitsplatz oder Firmenfitness mit qualitrain
Zum Stellenangebot

IT Network Engineer - Network Product Manager

Mi. 10.08.2022
Bremen
Airbus pioneers sustainable aerospace for a safe and united world. The Company constantly innovates to provide efficient and technologically-advanced solutions in aerospace, defence, and connected services. In commercial aircraft, Airbus offers modern and fuel-efficient airliners and associated services. Airbus is also a European leader in defence and security and one of the world's leading space businesses. In helicopters, Airbus provides the most efficient civil and military rotorcraft solutions and services worldwide.Your tasks and responsibilities Proves value of new technologies to establish business case Updates the company guidelines and policies regarding the use of a specific technology or methodology Drives the update of the learning framework based on the known technology Advises on specific topics related to the technology and/or methodology. Monitors technology and/or methodology trends and support the teams to apply these within the Airbus Environment Guides and supports the selection of the appropriate technologies and/or methodologies Monitors technological trends and uses this knowledge to bring solutions to business units supported to enhance the enterprise’s competitive edge Able to make recommendations for buy versus build decisions In order to support the Network Plan & Build team, Airbus Defence and Space is looking for a IT Network Engineer - Network Product Manager (d/f/m). You will be the key enabler in the overall Network deployment and strategy for Airbus Defence and Space, developing the future architectures and defining their long-term strategy. Airbus Defence and Space is undergoing a transformation into an agile, innovative, customer centric and digitally powered business and Information Management (IM) delivers the expertise, technology and equipment for its products.Desired skills and qualifications Engineering Master or Bachelor degree preferably in IT or Telecommunications or related field with at least 5 years of experience in complex Network infrastructures A deep understanding of WAN (BGP, OSPF and routing protocols, QoS, Routers communities, VRFs) and Experience in Cisco devices (routing and switching) and/or Network and security management platforms Experience in security services - Firewalls (Palo Alto, Fortinet, Stormshield, Cisco) and Proxy (Broadcom, McAfee) Network certifications and Encryption experience will be a plus Multidisciplinary profile willing to take multiple challenges and Excellent interpersonal and communication skills Project management and leadership of dedicated smaller projects and work Your location Bremen is a charming city full of history in the northwest of Germany. In addition to being one of the country’s greenest cities, it offers wonderful sights, a rich culture, urban flair and culinary delights. It’s also a great place for seaside lovers, being located just an hour’s drive from the North Sea coast. Your benefits  Attractive salary including holiday pay, Christmas bonus and profit sharing 30 days holidays and extra days-off for special occasions Excellent upskilling opportunities and great development prospects Special benefits: employer-funded pension, employee stock options, discounted car leasing, special conditions for insurances, public transport subsidy, discounts at local businesses On-site-facilities: Company kindergarten, medical officer for check-ups and other health-related services, canteen and cafeteria
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: