Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 313 Jobs in Niederrad

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 92
  • Wirtschaftsprüfg. 92
  • Recht 92
  • It & Internet 75
  • Transport & Logistik 45
  • Banken 45
  • Finanzdienstleister 19
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Sonstige Branchen 5
  • Verkauf und Handel 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Medizintechnik 3
  • Telekommunikation 3
  • Versicherungen 3
  • Agentur 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Marketing & Pr 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 287
  • Ohne Berufserfahrung 154
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 304
  • Home Office möglich 138
  • Teilzeit 28
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 286
  • Praktikum 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Ausbildung, Studium 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

IT-Security Specialist (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Hochheim am Main
One Team, one Vision - werde Teil der B&B Erfolgsgeschichte!   Als Budget-Hotelkette der ersten Stunde haben wir einen Trend gesetzt, den wir bis heute klar verfolgen: den Fokus auf das Wesentliche. Mit mehr als ​600 Hotels in Europa - davon über 150 in Deutschland - haben wir uns innerhalb kürzester Zeit zur erfolgreichsten Hotelkette im Budget-Segment entwickelt. Und wir streben weiter nach Wachstum: Bis 2030 sind 300 Hotels in Deutschland und 3.000 Hotels weltweit geplant. In unserem Head Office in Hochheim am Main arbeiten tagtäglich über 140 Kolleginnen und Kollegen in unterschiedlichen Abteilungen daran, B&B Hotels noch besser zu machen und neue Hotels zu eröffnen. Nur zusammen können wir die Erfolgsgeschichte von B&B weiterschreiben. Pflege und Dokumentation der Firewalls & Netzbeziehungen Analyse und Verbesserung der IT Infrastruktur Entdeckung und Behebung von Schwachstellen der IT-Systeme Patchmanagement Unterstützung und Beratung zum Thema IT-Security bei Projekten und des CISO Abstimmung und Reporting mit dem internationalen IT-Security Team und CISO Durchführung von Sicherheitsbewertungen in Abstimmung mit dem CISO Überprüfung von IT Security Vorschriften und Prozessen Administration und Monitoring der Data Center (Computing, Storage & Networking) Steuerung von externen (Security-)Dienstleister Backup, rechtskonforme Archivierung und Disaster Recovery Mitarbeit an IT-Projekten Dokumentation und Changemanagement der IT-Umgebung Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich IT oder vergleichbare Ausbildung Mehre Jahre Berufserfahrung und erste Erfahrung im IT-Security Umfeld Kenntnisse gängiger IT-Architekturen (Standortvernetzung, Firewalling) sowie Sicherheitsstandards Erfahrung mit Hypervisor-Systemen Sicherer Umgang mit Windows Client und Server Systemen Sehr gute Englischkenntnisse, Kommunikationsfähigkeit in internationalen Umgebungen Hohes Verantwortungsbewusstsein und proaktive Mitarbeit Verantwortung & Kompetenz: Anspruchsvolle, vielseitige Aufgaben sowie die Möglichkeit der fachlichen Weiterbildung und persönlichen Entwicklung. Neue Ideen und Vorschläge kommen bei uns immer gut an. Teamgeist: offene, freundliche und schnelle Kommunikation zwischen all unseren Teammitgliedern. Wertschätzung: kostenfreie Getränke, Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte für Übernachtungen in unseren Hotels und wir feiern unsere Erfolge gemeinsam! Dazu gehören regelmäßige Firmenveranstaltungen, Teambuildingseminare und After-Work-Meetings.
Zum Stellenangebot

Experte Governance Cyber Security (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte Governance Cyber Security für die Deutsche Bahn AG. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Du bist Teil der Weiterentwicklung und des Ausbaus des Risikomanagement der Informationssicherheit im CIO-Bereich des DB Konzerns Du bist für die Konzeption und Implementierung eines konzernweiten Risikomanagementsystems zur Informationssicherheit verantwortlich und rollst dieses auf die Tochtergesellschaften aus Im Team führst Du entsprechende Kontrollen in den Fachbereichen durch Daneben stellst Du ein Konzept zum Self-Assessment auf, welches dann von den Tochtergesellschaften eigenständig angewandt wird Übergreifend bist Du für die Steuerung und Einhaltung des Risikomanagementprozesses der Informationssicherheit verantwortlich Du verantwortest die Implementierung und strategische Weiterentwicklung geeigneter Prüfmethoden und -instrumente unter Berücksichtigung sich ändernder rechtlicher Rahmenbedingungen Dein Profil: Du hast Deinen Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaflichem oder IT-Hintergrund oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen sowie einschlägige Berufserfahrungen im Bereich Governance oder Compliance Du verfügst über gute Kenntnisse der allgemeinen IT-Governance Standards (u.a. ISO 27001), der Best Practices (u.a. COBIT 4.1 und 5.0) und IT-Sicherheitsstandards Idealerweise hast Du erste Erfahrungen in Audits oder in der Revision Bei Deinen Tätigkeiten behältst Du die konzernübergreifenden Ziele stets im Blick und bist persönlich in der Lage, zielgerichtet und wirkungsvoll zu kommunizieren Teamgeist, Kreativität und Flexibilität zeichnen Dich aus Du hast sehr gute Deutsch - und gute Englischkenntnisse Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

IT / OT Security Coordinator (m/w/d) Digital Manufacturing

Mi. 18.05.2022
Mörfelden-Walldorf, Berlin
SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mit­ar­beitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmier­syste­men mit umfassenden Dienst­leistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und In­stand­haltung sowie Engineering-Beratung und Training. Die Lubrication Business Unit der SKF Gruppe ist Weltmarktführer für Zentral­schmier­systeme aller Art. Unsere wachstumsstarke, nachhaltig profitable Unternehmensgruppe mit mehreren internationalen Standorten setzt mit unseren innovativen, technisch an­spruchs­vollen Systemlösungen für Maschinen und Anlagen weltweit Maßstäbe. Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einer­seits Innovation, Geschwin­digkeit und marktge­rechte Lösungen, ande­rerseits die hohe Eigen­motivation und die starke Iden­tifika­tion der Mitarbeiter mit SKF. Für die SKF Lubrication Systems Germany GmbH suchen wir mit Sitz in Berlin oder Walldorf einen IT / OT Security Coordinator (m/w/d) Digital ManufacturingAls Experte (m/w/d) für Anwendungs­sicherheit (Application Security Engineering and Advisory) für den Produktions­bereich der SKF Standorte in Berlin, Walldorf und Chodov sind Sie tech­nisch und beratend aktiv. Ihre Haupt­aufgabe besteht darin, effek­tive Infor­mations­sicher­heits­praktiken zu koordi­nieren und eine sichere Arbeits­umgebung zu schaffen. Darüber hinaus erwartet Sie folgendes Tätig­keits­gebiet: Umsetzung von Strategien zur Identi­fizierung, Bewertung, Vor­beugung und Ent­schärfung von Risiken, Be­drohungen und Schwach­stellen im Bereich der Infor­mations­sicher­heit, um Menschen, Vermögens­werte, Produkte und Eigen­tum zu schützen Entwicklung und Implemen­tierung von Maßnahmen, Werk­zeugen und Techno­logien zur Über­wachung der Einhal­tung der Sicher­heits­richt­linien des Unter­nehmens sowie der Gesetze und Vor­schriften Über­wachung bewährter sicher­heits­relevanter Praktiken und Techno­logien ein­schließlich Sicher­stellung, dass diese dem aktu­ellen Stand entsprechen Regelmäßige Durch­führung von Sicher­heits­audits und Unter­stützung von Compliance-Programmen des Werks Lokaler Umgang mit den Sicher­heits­platt­formen und Netz­werk­sicher­heits­werkzeugen und -prozessen Für diese Stelle sollten Sie über Enthu­siasmus und tech­nisches Interesse ver­fügen sowie Kennt­nisse über IT- und OT-Abläufe in einem Produktions­umfeld haben. Sie haben außer­dem Erfah­rung bei der Sicher­stellung und Über­prüfung von Cyber­sicher­heits­richt­linien, der Implemen­tierung von Sicher­heits­maßnahmen, Strategien zur Risiko­minderung oder bei der Analyse von Be­drohungen. Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Abge­schlossenes Studium in Infor­matik, Mathe­matik oder Betriebs­wirt­schaft mit Erfahrung in einer Anlagen­umgebung als IT-, OT- oder Wartungs­ingenieur (m/w/d) Kennt­nisse der aktuellen Cyber­sicher­heits­be­drohungen und Strate­gien zu deren Schadens­begrenzung. Sie kennen Vor­schriften und Rahmen­werke (z. B. MITRE) sowie Sicher­heits­richt­linien und Sicher­heits­standards (z. B. ISO/IEC 27001, NIST, IEC/ISA 62443) Analyse und Inte­gration von Daten zur Cyber­sicher­heit in betrieb­lichen Prozessen Erfahrung im Bereich der Cyber­sicher­heit ist von Vor­teil (z. B. L1/L2-SOC-Analyst für OT, Penetration Tests) Sie fungieren als lokaler Ansprech­partner (m/w/d) für Security Services Support und Incident Management. Sie ver­fügen über ausge­prägte Soft Skills und Problem­lösungs­kompetenz und sind zudem in der Lage, eine professio­nelle Beziehung zu verschie­denen Stake­holdern aufzubauen. Als einfalls­reicher und gut ver­netzter Problem­löser (m/w/d) und Team­player (m/w/d) sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen jemanden, der einen kontinu­ierlichen Wandel voran­treiben möchte und der sowohl tech­nische Details erfassen kann als auch strate­gisch im Bereich der techno­logie­basierten Unter­nehmens­trans­formation denkt. Intensive Einarbeitung durch individuelle On-the-Job-Programme Gezielte Weiterentwicklung und Weiterbildung innerhalb eines weltweit tätigen Unternehmens Attraktives Gehalt
Zum Stellenangebot

System Engineer (m/w/d) Security Operations Center

Mi. 18.05.2022
Bad Homburg vor der Höhe
Serverparks, Fahrzeugflotten und sogar Zoo-Löwen: Die Experten der Deutschen Leasing machen das Mögliche machbar – ob Leasing, Mietkauf, Investitionskredite oder weitere Finanzierungslösungen sowie ergänzende Services. In fast allen Assets. In vielen Branchen. In 23 Ländern weltweit. Sie haben auch mehr im Blick? Bewerben Sie sich jetzt bei der Deutschen Leasing, dem Asset-Finance-Partner für den deutschen Mittelstand. Bereich Organisation / Informationstechnologie Betrieb und Betreuung des Security Operations Centers Optimierung und Weiterentwicklung des SOC Unterstützung in der Netzwerksicherheit Steuerung der Dienstleister im Security-Bereich Eigenständige Durchführung der zugewiesenen Systems-Engineering-Aufgaben und Berichterstattung an das (Projekt-)Management Erstellung und Umsetzung technischer Compliance-Konzepte nach BAIT18/MaRisk Monitoring/Eventmanagement bei Security Alerts Steuerung aller operativen Sicherheitsthemen der Gesamtorganisation Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik, abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung und tief greifende Kenntnisse im Bereich Security Operations Center sowie Erfahrung mit gängigen Tools im Bereich Network & Security Einschlägige praktische und theoretische Kenntnisse in den Bereichen IT-Sicherheit, Firewall, Applikationssicherheit, Systemadministration und Betriebssysteme Zertifizierungen aus dem Bereich Network & Security Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit und Zuverlässigkeit Prozessorientierung und Teamfähigkeit Mitarbeitervergünstigungen Onboarding Programm Deutsche Leasing Akademie Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Beauftragte(r) für die Informationssicherheit (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Darmstadt, Gießen, Lahn, Fulda, Kassel, Hessen
Die Hessische Eichdirektion ist eine Behörde des Landes Hessen und hat als Kernaufgabe die Eichung und Marktüberwachung von Messgeräten zum Schutz des Verbrauchers, des Handels und der Umwelt. Die Überwachung technischer Produkte aufgrund des Gesetzes über die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte ist ein weiteres Aufgabengebiet. Umfangreiche Informationen zu unseren Aufgaben und Zielsetzungen finden Sie auf unserer Internetseite: hed.hessen.de Wir suchen ab sofort an einem unserer Standorte in Hessen (Darmstadt, Fulda, Gießen oder Kassel) unbefristet eine/einen für unsere gesamte Behörde zuständige(n) Beauftragte(n) für die Informationssicherheit (m/w/d) (Kennziffer 10)Sie sorgen für die Informationssicherheit bei der Hessischen Eichdirektion. Die Kernaufgaben sind dabei: Ausbau und stetige Weiterentwicklung unserer Informationssicherheitskonzepte und Notfallpläne entsprechend dem BSI-IT-Grundschutz sowie den landesweiten Vorgaben und Richtlinien Bewertung unserer IT-Systeme und Suche von Schwachstellen unter Berücksichtigung der aktuellen Gefährdungslage und Veranlassen entsprechender Gegenmaßnahmen Durchführung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zur Informationssicherheit für die Beschäftigten der HED Bewertung von Projektvorhaben innerhalb unserer Organisationseinheiten hinsichtlich der IT-Sicherheit sowie Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung Untersuchung und Bewertung von Sicherheitsvorfällen, Einhaltung der Meldepflichten und Ableiten von Erkenntnissen zur Absicherung der Systeme Hierfür stehen Sie im Austausch mit dem IT-Dezernat, unseren Außenstellen und der Hausleitung sowie mit der Zentralabteilung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW). Für die Informationssicherheit haben wir eine Stabsstelle eingerichtet, welche Ihnen die selbstständige Planung und Steuerung der eingesetzten Ressourcen und ggf. die Beauftragung externer Dienstleister ermöglicht. Sie verfügen über folgende Voraussetzungen: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Master bzw. ein entsprechender Hochschulabschluss) der Fachrichtung Informatik oder Wirtschaftsinformatik Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache Eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Darüber hinaus sind folgende Merkmale von Vorteil, die Sie möglichst mit Zertifikaten bestätigen: Kenntnisse auf dem Gebiet der Informationssicherheit (insbesondere nach ISO/IEC 27001 und BSI Grundschutz), sowie im Bereich Risiko- und Notfallmanagement Kenntnisse der gängigen IT-Infrastrukturen – insbesondere in Bezug auf MS Windows, MS Windows Server, MS Office-Produkte sowie Netzwerke, Client- / Server-, Mail-, Datenbank- und Application-Server-Umgebungen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einschlägige Berufserfahrung Der öffentliche Dienst in Hessen steht für einen zukunftssicheren Arbeitsplatz und arbeitnehmerfreundliche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, beispielsweise in Form von flexiblen Arbeits- und Teilzeitmodellen. Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz steht Ihnen an einem unserer Standorte Ihrer Wahl in Darmstadt, Fulda, Gießen oder Kassel zur Verfügung. Auch das mobile Arbeiten zum Beispiel vom heimischen Arbeitsplatz ist entsprechend der geltenden Dienstvereinbarung möglich. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle an, welche nach der Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags Hessen (TV-H) vergütet wird. Sie erhalten außerdem die tarifliche Sonderzahlung zum Jahresende, eine eigene Zusatzversorgung des Landes (vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft) sowie das Landesticket Hessen, welches Ihnen die kostenfreie Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs in ganz Hessen sowie in mehreren angrenzenden Gebieten ermöglicht. Fort- und Weiterbildungen sind im Bereich Informationssicherheit essenziell. Wir stellen Ihnen die entsprechenden Angebote bereit und fördern Ihre Teilnahme.
Zum Stellenangebot

Senior Expert (w/m/d) Regulatory Reporting

Mi. 18.05.2022
Frankfurt am Main
Senior Expert (w/m/d) Regulatory Reporting Frankfurt | Vollzeit | unbefristet   BNP Paribas ist die führende Bank der Europäischen Union und ein wichtiger Akteur im internationalen Bankgeschäft. Sie ist mit rund 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 148.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Wir verlassen uns nicht nur auf die fachliche Expertise in unseren Kerngeschäften, sondern auch auf die Kompetenzen unserer Mitarbeitenden, die unsere Gruppe in übergeordneten Funktionseinheiten zusammenhalten. In Deutschland sind 11 transversale Funktionen der Gruppe repräsentiert. Diese sind dafür verantwortlich, Normen für unsere Geschäftseinheiten zu definieren, ihre Umsetzung zu kontrollieren und unseren Teams dabei unterstützend und beratend zur Seite zu stehen.   Verantwortung übernehmen: Selbständige Erstellung aufsichtsrechtlicher Meldungen wie Bilanzstatistiken, Regionalstatistiken, Auslandsstatus und Kreditnehmerstatistiken sowie Anzeigen für die BNP Paribas S.A., Niederlassung Deutschland Überwachung von Millionenkrediten und Erstellung von Millionenkreditmeldungen/ Anzeigen gem. § 14 KWG Selbständige Erstellung der Kreditdatenstatistik (AnaCredit) und Mitwirkung bei der konsolidierten Einlagensicherungsmeldung (EinSiG) Standortübergreifende Abstimmung mit den Einheiten der BNP Paribas S.A., Niederlassung Deutschland sowie der Konzernzentrale BNP Paribas S.A., Paris Mitarbeit in bereichsinternen als auch bereichsübergreifenden Projekten Bearbeitung von Bundesbank Rückfragen sowie Kommunikation mit den Aufsichtsbehörden Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und interne Revision  Fähigkeiten, die überzeugen: Betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen, Bank- und Börsenwesen oder eine Ausbildung zum Bankkaufmann mit fundierten Kenntnissen im aufsichtsrechtlichen Meldewesen Einschlägige, praxiserprobte Erfahrung in der Erstellung von aufsichtsrechtlichen Meldungen an die Deutsche Bundesbank sowie fundierte Kenntnisse im regulatorischen Umfeld von Banken Berufliche Erfahrung im Umgang mit dem aufsichtsrechtlichen Meldewesentool BAIS von Vorteil Gute MS Office Kenntnisse Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise mit Hands-on-Mentalität Offenheit für die Übernahme von vielfältigen Aufgaben Gute fachbezogene Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Was wir bieten: Modernes Arbeitsumfeld, u.a. Arbeitslaptop & ggf. Handy für flexibles Arbeiten Wertvolles Karrierenetzwerk sowie Karriereperspektiven innerhalb der BNP Paribas Gruppe Zahlreiche Benefits für Mitarbeitende wie bspw. Familienservice, Jobrad, Jobticket, Sodexo Essensgutscheine, Betriebliche Altersvorsorge & Zentraler Standort mit guter ÖPNV-Anbindung (Benefits können je nach Standort variieren) BNP Paribas hat sich der nachhaltigen und zukunftsgerichteten Gestaltung der Gesellschaft verpflichtet. Dabei sind ethische Grundsätze, Risikobewusstsein und Verantwortung die Grundlagen unseres tagtäglichen Handelns. Die BNP Paribas Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Stakeholder – insbesondere Kund:innen, Mitarbeitende, Partner:innen und auch Anteilseigner:innen – sowie die Gesellschaft für nachhaltige Themen zu sensibilisieren, zu motivieren und zu aktivieren. Das Commitment für Diversity hat BNP Paribas mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt 2017 bekräftigt und ist Teil der Initiative JamaisSansElles, die sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen einsetzt.   BNP Paribas ist die führende Bank der Europäischen Union und ein wichtiger Akteur im internationalen Bankgeschäft. Sie ist mit rund 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 148.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkund:innen, Unternehmen und institutionelle Kund:innen werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank.   Möchten Sie eine Welt im Wandel mitgestalten? Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt und bewerben Sie sich jetzt über den Bewerbungs-Button als Senior Expert (w/m/d) Regulatory Reporting! Fragen beantwortet Ihnen Janina Müller unter +49 (0)6971938080 sowie per Mail: recruiting.germany@bnpparibas.com.   COVID-19-Update: Die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kandidaten und Kandidatinnen und unserer Mitarbeitenden haben höchste Priorität. Daher werden die Gespräche in den ersten Runden weiterhin virtuell stattfinden. Primary Location: DE-HE-Frankfurt am Main Job Type: Festanstellung Job: FINANCE ACCOUNTS ET MANAGEMENT CONTROL Education Level: Akademischer Abschluss Experience Level: Mindestens 5 Jahre Schedule: Vollzeit Reference: FIN002867  
Zum Stellenangebot

Manager Quality & Risk (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg
Bei Mazars kommen Menschen zusammen, die gemeinsam Großes schaffen. Unsere Story zeigt, was echtes Miteinander bewirkt – denn Wachstum ist unser fester Kurs. Gegründet in Europa und in der Welt zuhause, ist Mazars heute in 90 Ländern vertreten. Gemeinsam leisten wir einen Beitrag für die wirtschaftlichen Grundlagen einer gerechten, prosperierenden Welt. Unsere fachliche Exzellenz in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht, Accounting, Financial Advisory und Consulting macht uns zu vertrauensvollen Partnern unserer Mandant:innen. Um ihr Geschäft nachhaltig zu sichern und weiterzuentwickeln, sind unsere 42.000 Expertinnen und Experten jeden Tag weltweit aktiv – im Austausch über Länder- und Kulturgrenzen hinweg. Du bist wesentlich am Ausbau des Qualitäts- und Risikomanagements bei Mazars beteiligt, nimmst eine wichtige Schnittstellenfunktion in unserem interdisziplinären Team ein und fungierst als zentrale Ansprechperson für unsere fachlichen Mitarbeiter:innen. Den Kern Deiner Tätigkeit bildet die Erarbeitung, Implementierung und der Review von unternehmensinternen Richtlinien, vor allem in den Bereichen Compliance, Berufsrecht, Independence und Qualitätskontrolle. In diesem Zusammenhang betreust Du auch die Analyse und Beurteilung der Zulässigkeit von Leistungen für unsere Berufsträger:innen und setzt Dich für die Einhaltung wichtiger Regularien ein. Neben der Identifikation und Steuerung von Risiken beschäftigst Du Dich außerdem mit vielfältigen Fragestellungen rund um das Thema Practice Protection, darunter u.a. Berufshaftplicht, Abwehr von Haftungsfällen und Brand Reputation. Die Gesamtverantwortung für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems, vorwiegend auf nationaler Ebene, runden gemeinsam mit dem notwendigen Wissenstransfer in Verbindung mit spezifischen Teamtrainings Deinen Aufgabenbereich ab. Neben einem abgeschlossenen wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Studium sowie einschlägiger Prüfungserfahrung hast Du idealerweise Dein WP-Examen bereits erfolgreich bestanden bzw. erste Module abgelegt. Du bist gut darin, Prozessverständnis mit regulatorischen Anforderungen zu verknüpfen und hast ein besonderes Interesse an fachbezogener Grundsatzarbeit. Du besitzt ein tiefgehendes Verständnis für Compliance-Anforderungen sowie berufsrechtliche Fragestellen und überzeugst mit der Bereitschaft, Dich in komplexe Fachthemen und Projekte einzuarbeiten. Deine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, ein hohes Maß an Motivation, Neugierde und Proaktivität sowie Spaß an der Erarbeitung innovativer Lösungen zeichnen Dich aus. Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem global agierenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen Eine breite fachliche Ausrichtung mit viel Raum für Eigeninitiative und aktive Mitgestaltung Umfassende Aus- und Weiterbildungsprogramme, Förderung von Berufsexamina sowie weiteren berufsrelevanten Qualifizierungen Aktive Unterstützung persönlicher Stärken - Mitwirkung bei übergreifenden Projekten u.a. in den Bereichen Digitalisierung, Innovation, Diversity und Nachhaltigkeit Achtsamkeit als fester Bestandteil der Firmenidentität - Unternehmensweites Achtsamkeitsprogramm mit Coaching Eine attraktive und nachhaltige betriebliche Altersvorsorge sowie ein individuelles Wertkonto für flexible Lebensarbeitszeitgestaltung (z.B. Sabbatical oder Weiterbildung) Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie über 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Windows IT-Security Engineer für Privileged Access Management (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Wir sind das Secure Administration Team und unser Ziel ist es, die Administration der IT-Infrastruktur im Bahn Konzern sicherer zu gestalten. Wir möchten unseren Kunden gerne Lösungen anbieten, um die komplexen Sicherheitsanforderungen an den Zugang zu IT- Systemen gewährleisten zu können. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Windows IT-Security Engineer für Privileged Access Management für die DB Systel GmbH am Standort Berlin oder Erfurt oder Frankfurt (Main). Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Du verantwortest die Entwicklung und Umsetzung von Architekturstandards im Bereich der Cloud-basierenden Plattform im Privileged Access Management (PAM) Auch die Planung, Pilotierung und Weiterentwicklung von IT Security Lösungen, insbesondere bei der Automatisierung im PAM Umfeld liegen in Deiner Verantwortung Die Unterstützung des IT-Security-Betriebs im Rahmen von 2nd Level Support und Rufbereitschaften gehört zu Deinem Aufgabenbereich Du bist verantwortlich für die Sicherstellung eines proaktiven Störungs- und Patchmanagements Die Entwicklung von Betriebs-, Monitoring- und Testkonzepten sowie deren Koordination und Durchführung sowie die Betreuung unserer Windows Server 2016 und 2019 im AWS Umfeld (Automatisierung, Administration) runden Dein Aufgabenprofil ab Du bringst Dich mit Deinem Wissen und Deinen Kenntnissen aktiv in das Team ein, gibst Dein Wissen aktiv weiter und bist bereit, beständig Neues zu lernen Dein Profil: Du bringst einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Berufserfahrung im Bereich IT Security mit Du bist im Betrieb von Anwendungen und dem Entwickeln von Architekturen in der AWS erfahren und willst Deine Ideen bei unseren eigenen Services verwirklichen Außerdem hast Du Erfahrungen in der Anwendung verschiedener Script- und/oder Programmiersprachen zur Erstellung und Weiterentwicklung betrieblicher Automatismen (Python) sowie mit dem Regel- und Störbetrieb von Applikationen Fortgeschrittene Kenntnisse und Affinität zu aktuellen Cloudtechnologien auf Basis von Amazon Web Services (AWS) sind erwünscht Linux Kenntnisse und Erfahrungen in agilen Methoden sind von Vorteil Mit Deinem fachlichen Wissen und Deinen Ideen unterstützt Du uns bei der Weiterentwicklung von IT Security Lösungen, speziell im Bereich PAM und IT-Security Architektur, um Digital Security in seinen vielfachen Bereichen weiter zu verbessern Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
Zum Stellenangebot

Spezialist Compliance Netz und Security (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Frankfurt am Main
Die Ratiodata SE zählt zu den größten Systemhäusern und Technologiepartnern in Deutschland mit einem Team von rund 1.500 Kolleginnen und Kollegen an bundesweit 14 Standorten und Außenstellen. Wir sind ein vielseitiges Unternehmen, bieten ein modernes Arbeitsumfeld und überdurchschnittliche Sozialleistungen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir im Bereich Network Services eine Stelle als Spezialist Compliance Netz und Security (m/w/d) Für unseren Standort Frankfurt Planung und Weiterentwicklung der für die Kunden der Ratiodata betriebenen Compliance Lösungen Steuerung der Lösungen hinsichtlich der vorhandenen Kapazitäten, der Wartbarkeit und der eingesetzten Hard- und Software Technische Abstimmung von Servicerequests und Projektaufträgen mit den Kunden sowie Mitwirkung bei Angeboten und Ausschreibungen Einführung neuer Lösungen und Optimierung des Betriebs in Zusammenarbeit mit den betriebsverantwortlichen Einheiten Leitung von bzw. Mitarbeit in Projekten Weiterentwicklung des Portfolios der Compliance Lösungen und Mitwirkung bei Hersteller-Zertifizierungen Erstellung von technischen Konzepten für konkrete Kundensituationen Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium oder vergleichbare Kenntnisse aus Berufserfahrung Sehr guter Gesamtüberblick im Bereich Netzwerk- und Security Infrastruktur, idealerweise aus einer vergleichbaren Position Erfahrung in Planung, Weiterentwicklung und Betrieb komplexer Compliance-Infrastrukturen in unterschiedlichen Kundensituationen Sehr gute Kenntnisse im Bereich Compliance Lösungen (idealerweise Schwachstellenmanagement, Authentisierung, Härtungskonzepte) Bereitschaft zu Dienstreisen Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, mit schneller Auffassungsgabe und hoher Qualitäts- und Serviceorientierung Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 30 Tage Urlaub Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle  Weiterbildungsangebote Moderne Arbeitsplatzausstattung JobBike & weitere Benefitprogramme  kein Anzug, kein Kostüm, kein Problem 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Informations- und IT - Sicherheit (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Münster, Westfalen, Frankfurt am Main
Die Ratiodata SE zählt zu den größten Systemhäusern und Technologiepartnern in Deutschland mit einem Team von rund 1.500 Kolleginnen und Kollegen an 14 bundesweiten Standorten und Außenstellen. Wir sind ein vielseitiges Unternehmen, bieten ein modernes Arbeitsumfeld und überdurchschnittliche Sozialleistungen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir im Bereich RISQ-Management eine Stelle als Mitarbeiter Informations- und IT - Sicherheit (m/w/d) Für unsere Standorte in Münster oder Frankfurt a. M Fortführung und Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagements (gem. ISO/IEC 27001) Regelmäßige Abstimmung mit Kunden und Dienstleistern in Bezug auf deren regulatorische Anforderungen (u. a. an die Informationssicherheit) Begleitung, Koordination und Durchführung von internen und externen Audits (z. B. durch Kunden oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften) Erarbeiten und Weiterentwicklung interner Informationssicherheitsrichtlinien und ‑regelungen sowie Abstimmung mit den beteiligten Stellen und Adressierung der Umsetzung innerhalb der Ratiodata Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. Informatik, Wirtschaftsinformatik) Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Erfahrung im Umgang mit Auditoren, Kunden und Dienstleistern (z. B. durch Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfung oder Beratung) Erste Erfahrungen im Umgang mit regulatorischen Anforderungen aus dem Banken- und Versicherungsumfeld (u. a. MaRisk, BAIT, VAIT) sowie der Anwendung einschlägiger Standards in dem Themenfeld (z. B. ISO/IEC 27001, BSI Grundschutz-Kompendium) wünschenswert Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ergebnisorientierte Vorgehensweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Dienstreisen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: