Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 23 Jobs in Niefern

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • It & Internet 7
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Banken 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office 7
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Sicherheit

Senior Security Consultant (m/w/d) DevSecOps / Application Security

So. 25.07.2021
München, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg
Ref.-Nr.: 11472-HT Standort: München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Ingolstadt, Erfurt, Rosenheim, Bern, Zürich, Wien Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Wir bauen unsere Lieferfähigkeit im Umfeld IT-Security mit dem Schwerpunkt Consulting und Services weiter aus. Wir betrachten IT-Security ganzheitlich und vollumfänglich. Unsere Kompetenz reicht von Beratung zu Governance und Compliance über die Planung, Konzeption und den Aufbau von technischen Security-Lösungen bis zu Pentesting und Managed Security Services. Im Bereich IT-Security Consulting sind Fach- und IT-Knowhow, Beraterkompetenz und Branchenerfahrung für die Bewältigung von Herausforderungen der Security Solutions gebündelt. Wir helfen unseren Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von erfolgreichen IT-Security Konzepten und der Optimierung von Geschäftsabläufen, der Organisation und dem Risikomanagement sowie der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen, um externen und internen Veränderungen gerecht zu werden. Eigenstände Erstellung von sicherheits- und unternehmensspezifischer Vorgaben für alle Phasen im DevOps Zyklus Durchführung von DevSecOps Assessments und Reifegradfeststellungen Konzeption von Security Champion Programmen zur Stärkung der Sicherheitskultur von Unternehmen und Präsentation von Handlungsempfehlungen auf Führungsebene Ganzheitliche Beratung im Bereich DevSecOps ("People”, Prozesse, Technologie) Analyse von Software Development Lifecycle (SDLC)-Architekturen und eigenständige Ableitung von Maßnahmen zur Absicherung des gesamten Ökosystems und Integration von IT-Sicherheit Absicherung der Werkzeuge und Prozesse in der Entwicklungskette, vom Anfang bis zur Auslieferung im Kontext des CI/CD - Vorgehensmodell Abgeschlossenes Studium der IT-Sicherheit, der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige ausgeprägte Erfahrung im Umfeld der IT-Security, mit Erfahrungen in der Softwareentwicklung (z.B. Java, Python, NodeJS) unter Berücksichtigung der sicheren Anwendungsentwicklung Fundierte Erfahrungen mit Werkzeugen für Application Security Testing (z.B. SAST, SCA, DAST, IAST, Penetration Testing) Sehr gute Erfahrungen im Bereich DevOps mit entsprechenden Prozessen, Werkzeugen und Architekturen (z.B. Jenkins, GitHub, HashiCorp Vault, Microsoft Azure DevOps) Praktischen Erfahrungen im Cloud-Umfeld mit z.B. AWS, Google Cloud Platform oder Microsoft Azure Anerkannte Zertifizierungen im Bereich der Informationssicherheit Ausgeprägtes Kommunikations- und Präsentationsgeschick sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto“ durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket, Firmenwagen) mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum Zugriff auf marktführende Technologien und Lösungen unserer strategischen Security-Partner Zugriff auf ein internationales firmeninternes und übergreifendes Netzwerk an Cybersecurity Experten
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Datenschutz

Sa. 24.07.2021
Ditzingen
Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Beratung der TRUMPF Gesellschaften und Fachbereiche zu Anforderungen der DSGVO in nationalen und internationalen Geschäftsprozessen, IT-Systemen sowie digitalen TRUMPF Produkten Zusammenarbeit mit unserem Konzerndatenschutzbeauftragten, dem Datenschutzteam, den internen Ansprechpartnern unserer europäischen Datenschutzorganisation sowie mit externen Datenschutzberatern Bearbeitung unseres Herzstück des Datenschutzes - das Verfahrensverzeichnis - zentral und dezentral in Zusammenarbeit mit Datenschutzkoordinatoren in den Tochtergesellschaften/Fachbereichen Verhandlung von Auftragsverarbeitungsverträge mit unseren externen Partnern Beantwortung von Betroffenenanfragen Durchführung von Schulungen- und Awarenessmaßnahmen Erstellung von Reportingdateien und Managementberichte Unterstützung bei Datenschutz Audits Erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium der Fachrichtung Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz oder IT-Sicherheit Sympathisches und sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an interkultureller Sensibilität Sehr gute Teamfähigkeit verbunden mit hoher Eigeninitiative und gesundem Pragmatismus Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Zertifizierung (GDD, UDIS, etc.) im Bereich Datenschutz oder Bereitschaft, diese zu absolvieren Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und Freude in diesen Sprachen zu kommunizieren Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

(Junior) Data Protection and Information Security Officer (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Aurich
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Unterstützung bei der Weiterent­wicklung des globalen Datenschutz- und Informa­tions­sicherheits­managementsystems Mitwirkung bei der Erstellung, Implemen­tierung und Pflege globaler Richt­linien und Arbeits­anweisungen zum Daten­schutz und zur Informations­sicherheit sowie Unter­stützung bei Auditie­rungen Mitwirkung bei der Identifi­kation, Analyse, Bewertung und Steue­rung von Risiken Unterstützung bei der Konzeption, Organi­sation und Durch­führung des Schulungs­programms Unterstützung bei der Erarbeitung kundenzen­trierter Lö­sungen basierend auf Analysen und Bewer­tungen der daten­schutz­rechtlichen Heraus­forderungen in den Projekten Bereit­schaft zur Mitarbeit in über­greifenden Projekten des Bereichs Abgeschlossenes juristisches Hoch­schul­studium oder Studium der Wirt­schafts­informatik oder vergleich­barer Studien­gang Erste rele­vante Berufs­erfahrung im Bereich Daten­schutz und/oder Infor­mations­sicherheit Gute Kennt­nisse in Bezug auf die DSGVO und hohe IT-Affinität Hohes Interesse an der Entwick­lung und Beschrei­bung von Pro­zessen, Methoden und Verfahren Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Ausgeprägte Kommunikations- und Durch­setzungs­stärke sowie Konfliktfähigkeit Hohes Maß an Eigenini­tiative und Team­fähigkeit Analytische und konzep­tionelle Fertig­keiten mit der Fähigkeit zu einer sorg­fältigen und ergebnis­orientierten Arbeits­weise Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle Option auf bis zu 60 % mobiles Arbeiten Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten Ganzheitliches Engagement bei der betrieblichen Gesundheitsförderung In- sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiterstrom zur Verwirklichung unseres gemeinsamen Ziels Arbeiten in einem internationalen Team Finden Sie mehr über Ihre indi­viduellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personal­abteilung hilft Ihnen gerne dabei.
Zum Stellenangebot

Security Architect MBOS Data Collection Technologies (w/m/d)

Sa. 24.07.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER000140GDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Daten, KI und Fahrzeugvernetzung spielen eine zentrale Rolle in der digitalen Transformation der Mercedes-Benz Entwicklung. Eine Vielzahl ergiebiger Datenquellen von z.B. Entwicklungs -und Testfahrzeugen, Kundenfahrzeugen, von Prüfständen, aus Werkstätten und Produktionslinien stellt ein entscheidendes unternehmerisches Potential dar. Als Teil des Mercedes-Benz Betriebssystems MBOS (Mercedes-Benz Operation Systems) definieren wir den Weg Daten aus Fahrzeugen zu sammeln und darauf zu arbeiten vollständig neu, um als modernes, datengestütztes Unternehmen informationstechnisch das Tempo zu halten. Effektive Security-Maßnahmen sind dabei der Schlüssel, um sowohl diese Daten zu schützen und als auch die Fahrzeuge gegen mögliche Bedrohungen, die mit der Einführung dieser neuen Techniken einhergehen. Wir bieten: Wir sind ein hochmotiviertes, aufgeschlossenes, internationales internes Team von (Software-)Entwickl*innen und Ingenieur*innen, die Datensammeln in Fahrzeugen auf die nächste Ebene bringen. In einem innovativen Projektumfeld bieten wir dir viel Raum, deine eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen. Darüber hinaus sind wir eng vernetzt mit unserer großen Mercedes-Benz-internen Community von Security-Expert*innen. In diesem Umfeld erwarten wir von dir als Security-Architect MBOS Data Collection Technologies (w/m/d): Gesamtverantwortung für die Security der Ende-zu-Ende Datensammlungskette, in enger Abstimmung mit unseren Entwicklern und anderen relevanten Parteien Umfassendes Threat-Modeling für unsere Datensammeltechnologien im Fahrzeug und in der Cloud Risikobewertung und Entwicklung passender Securitymaßnahmen nach Stand der Technik sowie Koordination von deren Implementierung und Integration in unsere Produkte Entwicklungsbegleitende Koordination von Security-Bewertungen und Penetration-Tests Beurteilung von Threat-Intelligence-Berichten, CVEs und Vulnerabilities Ankopplung an das existierende Security Information and Event Management (SIEM)Folgendes bringst du mit: Qualifikationen in IT-Security und CarIT-Security Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, IT-Security, Software-, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung Security-Zertifizierungen wie CISSP (Certified Information Systems Security Professional) oder CEH, OSCP sind von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich CarIT-Security oder IT-Security wie Threat-Modeling, Kryptographie, Pentesting im Umfeld Embedded oder CarIT-Security, Codeanalyse Erfahrung in Linux-Softwareentwicklung, System-Design, Netzwerk- und Cloud Technologien Erfahrung im agilen Projektmanagement Neugierde - eine Blackbox sollte nicht lang eine Blackbox bleiben Eigenverantwortliches Arbeiten Ausgezeichnete Fähigkeit zur Kommunikation und Zusammenarbeit Verhandlungssichere Englisch- und DeutschkenntnisseGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Data Protection and Information Security Officer (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Aurich
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Weiterentwicklung des globalen Datenschutz- und Infor­mations­sicher­heits­managementsystems Mitwirkung bei der Erstel­lung, Implemen­tierung und Pflege globaler Richt­linien und Arbeits­anweisungen zum Daten­schutz und zur Informa­tions­sicherheit sowie Unter­stützung bei Audi­tierungen Mitwirkung bei der Identifi­kation, Analyse, Bewer­tung und Steue­rung von Risiken Unterstützung bei der Konzep­tion, Organi­sation und Durch­füh­rung des Schulungs­programms Erarbeitung kunden­zentrierter Lö­sungen basierend auf Analysen und Bewertungen der daten­schutz­recht­lichen Heraus­forderungen in den Projekten Prüfung von Verträgen mit Blick auf den Daten­schutz Vorberei­tung der regel­mäßigen Bericht­erstattung des Bereichs an den Vor­stand Fachliche Füh­rung und zentraler Ansprech­partner zu allen opera­tiven Daten­schutz- und Informa­tionssicherheitsthemen Bereitschaft zur Mitarbeit in über­greifenden Projekten des Bereichs Erarbei­tung von KPIs zur Bewer­tung der Perfor­mance Abgeschlossenes juris­tisches Hochschul­studium oder Studium der Wirt­schafts­infor­matik oder ver­gleich­barer Studien­gang Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Daten­schutz und Informations­sicherheit Sehr gute Kennt­nisse in Bezug auf die DSGVO und hohe IT-Affinität Idealerweise Zusatzqualifikation als Datenschutzbeauftragter und/oder Zertifi­zierung wie CISSP oder CISM/CISA Hohes Interesse an der Entwick­lung und Beschrei­bung von Pro­zessen, Methoden und Ver­fahren Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Ausgeprägte Kommunikations- und Durchset­zungs­stärke sowie Konflikt­fähigkeit Hohes Maß an Eigenini­tiative und Teamfähig­keit Analytische und konzep­tionelle Fertig­keiten mit der Fähigkeit zu einer sorg­fältigen und ergebnis­orientierten Arbeits­weise Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle Option auf bis zu 60 % mobiles Arbeiten Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten Ganzheitliches Engagement bei der betrieblichen Gesundheitsförderung In- sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiterstrom zur Verwirklichung unseres gemeinsamen Ziels Arbeiten in einem internationalen Team Finden Sie mehr über Ihre indi­viduellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personal­abteilung hilft Ihnen gerne dabei.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Privacy-Mechanismen MBOS Datensammler (w/m/d)

Sa. 24.07.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER000140EDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Daten, KI und Fahrzeugvernetzung spielen eine zentrale Rolle in der digitalen Transformation der Mercedes-Benz Entwicklung. Eine Vielzahl ergiebiger Datenquellen von z.B. Entwicklungs -und Testfahrzeugen, Kundenfahrzeugen, von Prüfständen, aus Werkstätten und Produktionslinien stellt ein entscheidendes unternehmerisches Potential dar. Als Teil des Mercedes-Benz Betriebssystems MBOS (Mercedes-Benz Operation Systems) definieren wir den Weg Daten aus Fahrzeugen zu sammeln und darauf zu arbeiten vollständig neu, um als modernes, datengestütztes Unternehmen informationstechnisch das Tempo zu halten. Selbstverständlich umfasst das auch, die Wünsche unserer Kund*innen vollständig zu respektieren, welche Daten sie teilen wollen - ebenso wie die Übereinstimmung mit Datenschutz und rechtlichen Vorgaben. Wir bieten: Wir sind ein hochmotiviertes, aufgeschlossenes, internationales internes Team von (Software-)Entwicklern und Ingenieuren, die Datensammeln in Fahrzeugen auf die nächste Ebene bringen. In einem innovativen Projektumfeld bieten wir dir viel Raum, deine eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen.In diesem Umfeld erwarten wir von dir als Entwickler*in Privacy-Mechanismen MBOS Data Collection: Gesamtverantwortung für datenschutzrechtliche, rechtliche und ähnlich gelagerte Fragestellungen rund um die Ende-zu-Ende Datensammlungskette Umfassende Sammlung und Diskussion jeglicher Anforderungen seitens Datenschutz, Produktsicherheit, Legal und anderen relevanten Parteien Entwicklung und Evaluierung passender Maßnahmen nach Stand der Technik Überprüfung der Maßnahmen Datenschutz, Produktsicherheit, Legal und anderen relevanten Parteien Koordination von deren Implementierung und Integration in unsere Produkte in enger Zusammenarbeit mit unseren Entwickl*innenFolgendes bringst du mit: Abgeschlossenes Hochschulstudium Informatik, IT-Security, Software-, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung Technische Expertise mit besonderem "Faible" für rechtliche und datenschutzrechtliche Fragestellungen Vorkenntnisse im Bereich Datenschutz (DSGVO) Kreativität beim Finden technischer Lösungen, die die komplexen rechtlichen Anforderungen vollständig erfüllen: Datensammeln und Rechtskonformität darf nur auf den ersten Blick wie ein Spagat aussehen Eigenverantwortliches Arbeiten Ausgezeichnete Fähigkeit zur Kommunikation und Zusammenarbeit Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Senior Security Consultant (m/w/d) SAP Security

Fr. 23.07.2021
München, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg
Ref.-Nr.: 13307-HT Standort: München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Ingolstadt, Erfurt, Rosenheim, Bern, Zürich, Wien Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Wir bauen unsere Lieferfähigkeit im Umfeld IT-Security mit dem Schwerpunkt Consulting und Services weiter aus. Wir betrachten IT-Security ganzheitlich und vollumfänglich. Unsere Kompetenz reicht von Beratung zu Governance und Compliance über die Planung, Konzeption und den Aufbau von technischen Security-Lösungen bis zu Pentesting und Managed Security Services. Im Bereich IT-Security Consulting sind Fach- und IT-Knowhow, Beraterkompetenz und Branchenerfahrung für die Bewältigung von Herausforderungen der Security Solutions gebündelt. Wir helfen unseren Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von erfolgreichen IT-Security Konzepten und der Optimierung von Geschäftsabläufen, der Organisation und dem Risikomanagement sowie der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen, um externen und internen Veränderungen gerecht zu werden. Du berätst unsere Kunden bei der Neugestaltung und Transformation ihrer bestehenden Security Architektur Du entwickelst gemeinsam mit unseren Kunden aktuelle SAP Security Strategien Du konzipierst und implementierst moderne und innovative Security Architekturlösungen auf Basis SAP-Technologien (SAP Cloud und SAP S4), die auch Teil hybrider Architekturen sein können Gap-Analyse von Security und Compliance Lücken in SAP Umgebungen und Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten Review von Rollen- und Rechte-Konzepten sowie Design von Zielarchitekturen Enge Zusammenarbeit mit Kollegen der fachlichen SAP Teams Du steuerst und koordinierst unsere Projekte und führst international aufgestellte Projektteams Teams für namhafte Kunden aus unterschiedlichen Branchen Du übernimmst die Verantwortung für die Erstellung von Angeboten, baust Kundennetzwerke auf und gewinnst neue Projekte Abgeschlossenes Studium der IT-Sicherheit, der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre Projekt- und Beratungserfahrung in den Bereichen SAP-Architektur, Erarbeitung von Fachkonzeptionen und deren Umsetzung vorwiegend mit SAP S/4HANA, SAP S/4HANA Cloud, SAP Business Transformation Platform, bzw. SAP ECC Du hast langjährige Erfahrung in der Beratung und Konzeption von SAP Data & Analytics Architekturlösungen und bist in der Lage über den Tellerrand des SAP Technologie Stack hinauszuschauen Du kennst dich mit SAP Basis, sowie den grundlegenden SAP Modulen aus (FI, CO, MM, HR, GRC, ILM...) Gute Kenntnisse des SAP Produktportfolios Kenntnisse relevanter Vorgaben z.B. ISO 27001 und Leitfäden z.B. DSAG Anerkannte Zertifizierungen im Bereich der Informationssicherheit Ausgeprägtes Kommunikations- und Präsentationsgeschick sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto“ durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket, Firmenwagen) mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum Zugriff auf marktführende Technologien und Lösungen unserer strategischen Security-Partner Zugriff auf ein internationales firmeninternes und übergreifendes Netzwerk an Cybersecurity Experten
Zum Stellenangebot

Security Specialist*

Do. 22.07.2021
Karlsruhe (Baden), Pforzheim, Stuttgart, München, Köln, Hamburg
inovex ist ein integriertes Projekthaus für die Digitale Transformation. Wir unterstützen Unternehmen umfassend bei ihrer Digitalisierung. Durch innovative und exzellente Software & Platforms, Big Data & AI, Cloud & Co. Das IT Engineering & Operations-Team bei inovex besteht aus Spezialisten für die Konzeption, den Aufbau und den Betrieb von Infrastruktur- und Applikationslösungen. Für Aufgaben wie Automatisierung oder Überwachung setzen wir bevorzugt auf Open-Source-Software. Unsere Stärke liegt in der jahrelangen Erfahrung mit komplexen, hochverfügbaren Umgebungen sowie in der engen Zusammenarbeit bei der Entwicklung in interdisziplinären Teams. Wir suchen ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt eine:n Security Specialist* in Vollzeit oder Teilzeit. Standorte: Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, München, Köln oder HamburgAls Security Specialist unterstützt und begleitest du Projekte mit direkten oder indirekten Sicherheitsanforderungen. Der Transfer von IT Security Know-how in unsere agile Software-Entwicklungs-Teams gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie die Durchführung von Sicherheitsanalysen als Methode der sicheren Software-Entwicklung. Du setzt in unseren Kundenprojekten sicherheitsrelevante Features, wie die Verschlüsselung oder Key Management, um. Des Weiteren sind die Auditierung bestehender Software bzw. Infrastruktur (White-Box/Grey-Box) ein Bestandteil deiner Arbeit. Du berätst Kunden und Kolleg:innen bei sicherheitsrelevanten Fragestellungen und wirkst beim Ausbau des Geschäftsbereichs “Security” mit.Zur Besetzung der Position suchen wir Expert:innen, die folgende Skills und Eigenschaften mitbringen: Fundierte Fachkenntnisse in mindestens einem Sicherheitsbereich (Netzwerke, Web-Anwendungen, Architektur ...) Erfahrung in einer oder mehreren Sprachen wie Java, .NET, Python oder JavaScript Aktives Auseinandersetzen mit modernen Technologien, Frameworks und Tools Mobilität und Flexibilität für die Projektarbeit bei unseren Kunden vor Ort Unsere inovex Kultur: coole Kolleg:innen, offene Ohren und offene Türen, innovative Technologien und viel Spaß bei der Arbeit Hohe Freiheitsgrade durch flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Eigenverantwortung im täglichen Doing Jährliches Weiterbildungsbudget, TechDays und Meetups Remote first, flexible Arbeitszeiten, Home Office und Teilzeitmodelle Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Optionales Fahrzeug- oder JobRad-Leasing Private Nutzung von Notebook und Smartphone Wir bieten dir eine berufliche Perspektive und die Möglichkeit, dich weiterzuentwickeln in deinem Aufgabenfeld inovex mitgestalten statt nur mitschwimmen: aktive Mitarbeit an Themen, die auch über den Tellerrand hinausgehen – ob App, Cloud, Security sowie Standortentwicklung, Tooling oder Prozess
Zum Stellenangebot

Safety Manager Interior Monitoring Systems (m/w/div.)

Mi. 21.07.2021
Renningen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: RenningenSie erstellen den Safety Plan für ASIL B Projekte und verfolgen dessen Umsetzung.Sie adaptieren bestehende Safety Konzepte und erweitern diese zusammen mit Experten aus den Fachbereichen.Sie führen Safety Analysen und stimmen diese intern und mit Kunden ab.Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der sicherheitsrelevanten Funktionen nach dem definierten Prozess, mit dem Ziel einen ISO-konformen Safety Case zu erstellen.Sie bringen die internationalen Entwicklungsteams für Schaltungsentwicklung und Software zusammen, um gemeinsam eine Lösung voranzutreiben.Sie erkennen frühzeitig Probleme und Risiken und lösen diese mithilfe der richtigen Maßnahmen, im Team und mit dem Kunden.Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbarPersönlichkeit: verantwortungsbewusst, initiativ, teamfähig, interkulturell und kommunikationsstarkArbeitsweise: selbstständig, lösungs-, ziel- und kundenorientiertErfahrung und Know-how: mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Safety, ISO26262, Systementwicklung, Embedded Systems und im AutomotiveumfeldSprachen: sehr gute Deutsch-und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Safety-Manager / Funktionssicherheits-Manager (w/m/d)

Di. 20.07.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00016PIIn der Konzernforschung & Mercedes Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden. Besonderen Fokus legen wir dabei auf die Erreichung höchster Sicherheitsziele in komplexen und zunehmend von Software dominierten Systemen. In diesem spannenden und herausfordernden Umfeld suchen wir Sie als Safety Manager*in im Team Funktionssicherheit von RD/K. Wir gehören zu der Abteilung Controls, Ambient Light & Safety Electronics und verantworten das FuSi Management für alle Umfänge der Body und Komfort Komponenten. Sie haben Freude daran verschiedenste Komponenten und Systeme wie Fensterheber, Schiebedachsysteme, Sitzverstellung, Klimatisierung und Insassenschutzsysteme mitzugestalten? Sie wollen Verantwortung tragen für die Funktionssicherheit in der Produktentwicklung? Sie verstehen die internationale und verteilte Zusammenarbeit mit Entwicklungsteams in Indien und China als selbstverständlichen Teil unserer Kultur und Identität? Sie nehmen die Herausforderungen der Funktionssicherheit an und tragen Ihren Teil dazu bei, dass die Funktionssicherheit in der Entwicklung eine Erfolgsgeschichte bleibt? Dann werden Sie Teil eines engagierten Fusi-Teams in RD/K. Diese Aufgaben erwarten Sie u.a. Management der Funktionssicherheit für Systeme und -Komponenten Einbindung der notwendigen Personen bei sicherheitsbezogenen Aktivitäten Mitgestaltung der Sicherheitskonzepte auf System- und Komponentenebene Moderation und Erstellung von Sicherheitsanalysen gemeinsam mit den Entwicklungsteams Planung und Verfolgung der Aktivitäten der internen Entwickler*innen und der externen Entwicklungspartner*innen Weiterentwicklung der Methoden, der Organisation sowie der Qualifikation in der Funktionssicherheit Bereitstellung von Statusberichten als Reporting zur Funktionssicherheit in der Fahrzeugentwicklung Erstellung von Freigabeempfehlungen für das E/E-System für die verantworteten Umfänge Zusammenarbeit mit unseren internationalen Entwicklungsstandorten sowie Lieferant*innen Einforderung der notwendigen Dokumente für den Sicherheitsnachweis der E/E-Systeme Eskalation von Konflikten an übergeordnete EntscheidungsgremienFachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik/Mechatronik/Informatik oder vergleichbare Ausbildung Erfahrungen in der E/E Entwicklung bzw. Software-Entwicklung von Komponenten und Systemen für Kraftfahrzeuge Erfahrung in der Zusammenarbeit interkultureller Teams wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse MS-Office-Kenntnisse (PowerPoint, Excel, Word) Jira, Confluence, DOORS, DNG, PreeVision CANoe, Monaco, StarC Persönliche Kompetenzen: Sie können sich für die beschriebenen Aufgaben begeistern Sie sind ein Teamplayer und können mit Konflikten umgehen Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative, Ergebnis- und Zielorientierung aus Sie übernehmen Verantwortung und setzen sich engagiert für die Themen ein Sie haben analytische Kompetenz und konzeptionelle Fähigkeiten Eine strukturierte, methodische Arbeitsweise und innovatives Denkvermögen runden Ihr Profil ab Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen könne Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: