Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 47 Jobs in Oberhaslach

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 25
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Transport & Logistik 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Elektrotechnik 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Banken 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 41
  • Ohne Berufserfahrung 20
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 42
  • Home Office möglich 35
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Penetration Testerin | IT-Security Expertin (m/w/d) | Offensive Cyber Security | Applications and Infrastructure

Fr. 12.08.2022
Ulm (Donau), Stuttgart
Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Mercedes-Benz. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz. Unser Ziel: Wir machen Mercedes-Benz zum innovativsten Mobilitätsunternehmen.Welche Aufgaben erwarten Dich? Wir sind auf der Suche nach Menschen mit mehrjähriger Berufserfahrung als Penetration Testerin. Wenn Du Dich zudem für das Security Umfeld begeisterst, eine Passion für Deine tägliche Arbeit mitbringst, stetig dazulernen willst, Dein Wissen gerne im Team teilst und am Ende des Tages mit Deiner Tätigkeit zu mehr Sicherheit in unserem Unternehmen beitragen willst, dann bist Du bei uns genau richtig. Du machst Penetration Tests von Infrastruktur und Netzwerken. Außerdem führst Du Penetration Tests von Applikationen (Web, Mobile, Rich) durch. Die Position ist Inhouse – das bedeutet kaum bzw. nur wenig Reisetätigkeit für Dich. Hör doch mal in unseren Podcast rein: https://https://open.spotify.com/episode/25yblkPRhp8JaIwjMYmjgY?si=ab72e3b687a24cf3&nd=1 Du hast eine Leidenschaft für IT-Security und Penetration Testing. Neue technische Herausforderungen begeistern Dich. Du konntest bereits praktische Erfahrung im Offensive Umfeld und mehrjährige Erfahrung als Penetration Testerin sammeln. Außerdem hast Du mehrjährige Erfahrung im Penetration Testing von: Netzwerk-Infrastrukturen Web-Applikationen / Web-Services Rich-Clients iOS/Android-Apps Du kannst unser Team mit fundierten Kenntnissen im Bereich der aktuellen Windows Serversysteme und Active Directory ergänzen. Von Qualifikationen wie OS(C(P|E)|EE) und/oder erfolgreichen Teilnahmen an CTF-Wettbewerben wären wir begeistert. Veröffentlichungen im IT-Security Umfeld, wie z.B. Advisories oder Write-Ups in renommierten Printmedien oder Portalen sind ebenso von Vorteil. Du arbeitest qualitätsbewusst, hast eine kreative Ader, kannst offen und empathisch kommunizieren sowie Ziele im Team mit Ausdauer verfolgen. Zudem kannst Du gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift nachweisen. Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Mercedes-Benz Tech Innovation und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Mercedes-Benz Tech Innovation und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Data Protection Professional beim CEO CRiskO Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Meckenheim, Rheinland, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Data Protection Professional beim CEO CRiskO Datenschutzbeauftragter (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Die Stelle „Data Protection Professional“ gehört zur Abteilung Datenschutzbeauftragter. Die Abteilung Datenschutzbeauftragter wiederum ist Teil des Bereiches Chief Risk Office im Geschäftsführungsbereich des CEO. Zu den gesetzlichen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten gehören neben der Beratung und Unterrichtung in Fragen des Datenschutzes im Eigen- und Kundenbetrieb vor allem die Überwachung und Kontrolle der Einhaltung der Datenschutzvorschriften in der BWI, sowie die Zusammenarbeit mit der zuständigen Aufsichtsbehörde (dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit – BfDI). Stichprobenartige Überwachung der Einhaltung DS-GVO in BWI-Standorten und Rechenzentren, sowie bei Auftragsverarbeitern Begleitung von Kontrollbesuchen externer Kontrollorgane (insbesondere BfDBw, BfDI) sowie deren Maßnahmennachverfolgung Beratung aller Mitarbeiter und Führungskräfte im Verantwortungsbereich zum Thema Datenschutz sowie insbesondere Verarbeitungstätigkeitsverantwortliche (VATV), Datenschutzfachkräfte (DSF) und Projekt-/Programmleiter (insbesondere Betroffenenrechte, Beschäftigtendatenschutz, Datenschutz-Folgenabschätzung, Auftragsverarbeitung, etc.) Unterstützung und Beratung bei potenziellen und tatsächlichen Datenschutzvorfällen Vorbereitung und Durchführung von Awareness- und Schulungsmaßnahmen (z.B. Welcome Days, Modulschulungen etc.) Mitwirkung und Zuarbeit bei Aufgaben der DSB wie z.B.: Aktive Unterstützung im Rahmen der Außenwirkung (z.B. Aufsichtsbehörde BfDI, BfDBw); Schnittstelle zu externen Organen (wie Kunden, Gremien, etc.); KPI Reporting Übernahme von organisatorischen und administrativen Aufgaben (z. B. Workshop & Tagungen, Betreuung und Gestaltung des ICON-Auftritts Erfolgreich abgeschlossenes IT-Studium oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld mit Datenschutzkontext Vertiefte Kenntnisse in der IT/IT-Sicherheit (ISO 27001, BSI-Grundschutz), im Datenschutz (insb. technischen Datenschutz nach Art. 32 DS-GVO), im Kontrollwesen (Audit, Compliance, Datenschutz, QM, interne Revision usw.) Gute Kenntnisse in MS-Office (insb. Word, PowerPoint, Excel, Outlook) sowie MS-SharePoint Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sowie ein hohes Maß an Verbindlichkeit und Verlässlichkeit Kommunikationsstärke und ausgeprägte Fähigkeit komplexe Inhalte verständlich und entscheidungsorientiert darzustellen Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung sowie bundesweite Dienstreisen (8 - 10%) Verhandlungssicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Risiko Manager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Risiko Manager (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Bonn, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CEO Chief Risk Officer gestaltet für das BWI Governance, Risk & Compliancemanagement sowie IT-Sicherheit, Datenschutz und Geheimschutz den Rahmen für die Steuerung und Weiterentwicklung der BWI. Er schafft durch passende Strukturen Transparenz und bietet durch effiziente Konzepte und Prozesse sowie proaktive Herangehensweisen einen Service für alle Einheiten der BWI. Für den Bereich Risiko Management suchen wir ab sofort Verstärkung. Eigenverantwortliche Implementierung des Risikomanagementprozesses in wichtigen Geschäftsobjekten der BWI, zeitweise Einsätze als operativer Risikomanager zur aktiven Unterstützung der Risikoverantwortlichen Neu- und Weiterentwicklung statistischer Komponenten in Office-Anwendungen Transparente Herleitung und Bewertung der Risikolage, Ableiten von Gegenmaßnahmen und Zuweisen der Aktionen an die Verantwortlichen Herausarbeitung wesentlicher Bedrohungen und Chancen für die Unternehmenszielerreichung in enger Abstimmung mit der Finanzplanung und Controlling über Betrachtung von Auswirkungen auf Risikotragfähigkeit, Planabweichungen, Risikoaggregation und -korrelation Planung und Durchführung von Risk Reviews, Risk Steering Boards sowie von regelmäßigen Ergebnisgesprächen Risiko- und Maßnahmenverantwortlichen Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium oder vergleichbare Berufsausbildung Etwa 2 Jahre (Studium) bzw. 5 Jahre (Ausbildung) relevante Berufserfahrung mit Schwerpunkt Risikomanagement, vorzugsweise in größeren IT-Unternehmen Bereichsübergreifendes Verständnis hinsichtlich wesentlicher Managementprozesse und ausgewählter Themenfelder (Monatsabschluss, Reporting, Forecast/Planung, Investor Relations, Risikomanagement) Gutes Verständnis von Datenbanken, sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen, Excel und Access sowie sicherer Umgang mit SQL-Abfragen und VBA Analytisches und systematisches Denken sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Eigeninitiative Selbstständige, strukturierte & zielorientierte Arbeitsweise sowie Freude an der Programmierung & Spaß am kreativen Arbeiten im Team Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Junior Cyber Security IT-Architekt (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Junior Cyber Security IT-Architekt (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Im Bereich der Malware Protection werden querschnittlich mandantenfähige Antivirenschutz Lösungen für alle Kunden der BWI GmbH erbracht. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security“ (CCITS) in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches COO der BWI die IT-Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Mitarbeit bei Planung, Design und Umsetzung von Lösungsarchitekturen für Antivirenschutzlösungen Teilverantwortung für technische Entwicklung / Weiterentwicklung, Integration und Tests von AV-Lösungen Verantwortung für Wartung, Pflege und Optimierung eingesetzter AV-Lösungen Steuerung, Koordination und Überwachung von Changes und Releases Analyse von Problemen, Durchführung erforderlicher Änderungen sowie Entwicklung und Beauftragung von Workarounds bzw. Hotfixes Unterstützung bei Erstellung von servicespezifischen Dokumenten gemäß zentraler Vorgaben in Zusammenarbeit mit anderen leistungserbringenden Einheiten Teilverantwortlich für die Analyse und Bewertung neuer Technologien auf dem Markt bezogen auf Wechselwirkungen auf Service-Qualität, -Funktionalität und –Betrieb Mitarbeit an verschiedenen Beratungs- und IT-Projekten Abgeschlossene fachbezogene Berufsausbildung oder abgeschlossenes fachbezogenes Hochschulstudium im IT-Bereich Etwa 5 Jahre (Ausbildung) bzw. 2 Jahre (Studium) einschlägige Berufserfahrung - idealerweise im Enterprise IT- (Security) Umfeld Erste Erfahrungen mit Kundenprojekten im öffentlichen Dienst wünschenswert ITIL Kenntnisse von Vorteil Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gutes technisches Englisch Analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke sowie sicheres Auftreten Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen  Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

CISO (Chief Information Security Officer) (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Neu-Ulm
Condor – Leiden­schaft ist unser Kompass! Und das ist mehr als nur ein Claim, es ist unsere DNA: Als Deutsch­lands belieb­tester Ferien­flieger bringen wir unsere Gäste zu den schönsten Urlaubs­zielen der Welt. Jähr­lich fliegen über neun Mil­lionen Passagiere an Bord unserer über 50 Flug­zeuge mit Condor zu rund 90 Desti­na­tionen in Europa, Afrika und Nord­amerika. Condor erhält ab Herbst 2022 als deutscher Erstkunde neue Lang­strecken­flug­zeuge des Typs Airbus A330neo der neuesten Generation, der dank mo­dernster Techno­logie mit einem Ver­brauch von 2,1 Litern pro Passagier auf 100 Kilo­meter bei höchstem Kunden­komfort euro­päischer Spitzen­reiter ist. Unsere über 4.000 Mitar­beite­rin­nen und Mitar­beiter am Boden und in der Luft geben jeden Tag mit Leiden­schaft, Hin­gabe und Know-how ihr Bestes und schreiben die nächs­ten Kapitel unserer 66-jährigen Geschichte. Wir sind ready for Take-Off! Sie auch? Werden Sie Teil der Condor-Familie und bewerben Sie sich jetzt!Zur Verstärkung unseres Teams in Neu-Isenburg sucht die Condor Flugdienst GmbH aktuell einenCISO (Chief Information Security Officer) (m/w/d)Definition der IT-Security-Strategy für CondorRichtlinienkompetenz bzgl. IT-Security für das ganze UnternehmenAbstimmung der Umsetzung von IT-Security Maßnahmen mit dem Leiter IT-InfrastrukturUmsetzung IT-Security-Operation-Center (SOC) und Security Information und Event Management (SIEM)Umsetzung Computer-Emergency-Response-Team (CERT)Umsetzung von Awareness-Schulungen bzgl. Cyber Security im UnternehmenBeauftragung von Ethical Hacking zum Testen der Effektivität der gesetzten IT-Security-MaßnahmenPCIDSS ComplianceKoordination mit dem Wirtschaftsprüfer bzgl. jährlicher IT-PrüfungMit Flugbetrieb und CTG Kompetenz­aufbau bzgl. Cyber Security für Next-Generation-Aircrafts (A3xx NEO)Abgeschlossenes relevantes Studium, z. B. Informatik oder WirtschaftsinformatikNachweisbare Erfahrung im Bereich IT-Security oder Operational Security von mind. 3 JahrenNachweisbare Führungserfahrung (mind. 3 Mitarbeiter) von mind. 3 Jah­ren ITIL und COBIT-Praxis erwünschtZertifizierungen erwünscht, z. B. ISO27001, BSIG, IT-SIG, ITIL, COBITEnglischkenntnisse in Wort und Schrift auf B2 Niveau oder höherAtmosphäre – durch ein sympathisches und motiviertes Team und flache Hierar­chienSpannung – durch eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer faszi­nierenden BrancheWeiterentwicklung – durch kompetente Einarbeitung sowie Trainings- und Ent­wicklungs­möglichkeitenBenefits – durch attraktive Reise­rabatte und Sozialleistungen neben einer branchenüblichen Vergütung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Compliance

Mi. 10.08.2022
Neu-Ulm
Die PSA Bank Deutschland GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg ist ein Unternehmen der Stellantis Gruppe – des viertgrößten Automobilherstellers weltweit. Seit 1973 steht die PSA Bank Deutschland GmbH den Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles als zuverlässiger und leistungsstarker Finanzpartner zur Seite. Unser Produktportfolio beinhaltet zahlreiche Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs- und Servicedienstleistungen. Um den wachsenden Bedürfnissen unserer Firmenkunden nach uneingeschränkter Mobilität zu entsprechen, bietet unsere Marke Free2Move Lease maßgeschneiderte Leasingprodukte an. Seit 2014 ergänzt der Geschäftsbereich PSA Direktbank die Produktpalette zusätzlich um Fest- und Tagesgeldkonten. Neben unseren Produkten und Dienstleistungen sind es unsere qualifizierten Mitarbeiter, die mit umfassendem Know-how, einer ausgeprägten Risikokultur und einem hohen Grad an Serviceorientierung nachhaltig zum Unternehmenserfolg beitragen.Mitarbeiter (m/w/d) ComplianceUnser Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Compliance wirkt darauf hin, dass sich die PSA Bank Deutschland GmbH gesetzeskonform verhält. Insbesondere erfolgt die Mitarbeit in folgenden Themenkomplexen:Überwachung anstehender und Implementierung gültiger Gesetzesänderungen mit Bezug auf die BankBearbeitung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungsfragen sowie deren Prüfungen, Verantwortung für KYC- und AML-PrüfungenPrüfung neuer Produkte und deren Auswirkung auf risiko- und gesetzesrelevante AspekteÜbernahme von Versicherungsvermittlungen sowie Datenschutzthemen, insbesondere die EU-DatenschutzgrundverordnungDurchführung der BetrugsprophylaxeZu den Pflichten unseres Mitarbeiters (m/w/s) im Bereich Compliance gehören insbesondere:Durchführung von Compliance-PrüfungenEnge Zusammenarbeit mit dem Leiter der zentralen Stelle und der Mitarbeiter des Bereiches OpRisk sowie interne RevisionErstellung von Reportings sowie Dokumentation von relevanten VorkommnissenEntwicklung von Präventivmaßnahmen und Schulungen sowie deren Durchführung bei Mitarbeitern der Bank Mitarbeit bei der Erstellung der Compliance und Geldwäscherisikoanalysen sowie des Compliance-ReviewplansUnterstützung der Geschäftsbereiche bei allen compliancerelevanten FragenKommunikation mit Aufsichts- und StrafermittlungsbehördenAbgeschlossenes Jura- oder BWL-Studium mit der Affinität zu Rechtsthemen, insbesondere in den Themen Datenschutz, MaRisk und GeldwäscheInteresse, sich in den breiten Fächer der Compliance Themen einzuarbeitenMehrjährige BerufserfahrungKenntnisse der Prozessabläufe einer BankBereitschaft, sich in ein kleines Team einzubringen und gestaltend mitzuarbeitenZuverlässige, selbstständige und verantwortungsbewusste ArbeitsweiseAus- und WeiterbildungBetriebliche AltersvorsorgeEssenszulageFahrzeugleasingFlexible ArbeitszeitenGesundheitsmaßnahmenHomeofficeKostenlose GetränkeMitarbeitereventsMitarbeiterrabatteParkplatzSport- und FitnessangeboteVermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Automotive Cyber Security (Senior) Developer (m|w|d)

Mi. 10.08.2022
Heidenheim an der Brenz
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Innovation & Technology als Automotive Cyber Security (Senior) Developer (m|w|d)   Job ID 68351 | Standort Heidenheim Sie sind für die Embedded Software-Entwicklung von Cyber Security Lösungen für unsere Produkte für Nutzfahrzeuge zuständig. Hierbei verfeinern Sie Cyber Security Requirement Spezifikationen. Sie sind verantwortlich für Spezifikation, Design und Review der Sicherheitsarchitektur mit dem Systemarchitekten. Die Umsetzung von Cyber Security Konzepten gehört ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich.  Sie übernehmen zudem die Implementierung von Authentifikations- und Verschlüsselungs-Komponenten. An Bedrohungsanalysen und Risikobewertungen TARAs (threat analysis and risk assessment) nehmen Sie teil.  Ihnen obliegt die Relevanzanalyse von publizierten Sicherheitslücken in Hinblick auf die im Markt befindlichen Produkte. Außerdem arbeiten Sie in spannenden Entwicklungsprojekten mit.  Sie haben Ihr Studium der Informatik, Computer Science oder Elektrotechnik erfolgreich abgeschlossen oder besitzen eine oder vergleichbare Qualifikation und begeistern sich für Automotive Cyber Security. Fundierte Kenntnisse im Bereich Cyber Security, idealerweise im Automotiv-Umfeld (ISO/SAE 21434) zeichnen Sie aus.  Kenntnisse im Bereich der Fahrzeug-Diagnose setzen wir zudem voraus.  Idealerweise bringen Sie Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit (ISO 26262) mit. Erfahrung im Umgang mit Mikrocontrollern (Idealerweise AURIX mit HSM) sowie idealerweise mit Krypto-Chips konnten Sie außerdem sammeln. Organisationsfähigkeit, Qualitätsbewusstsein, eine strukturierte Arbeitsweise sowie analytische Kompetenzen und fachübergreifendes Denken zeichnen Sie persönlich aus. Sie arbeiten teamorientiert, selbständig sowie mit Weitblick und Kreativität. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.  Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Group Innovation & Technology mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalte mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Meldewesen (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Neu-Ulm
Die PSA Bank Deutschland GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg ist ein Unternehmen der Stellantis Gruppe – des viertgrößten Automobilherstellers weltweit. Seit 1973 steht die PSA Bank Deutschland GmbH den Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles als zuverlässiger und leistungsstarker Finanzpartner zur Seite. Unser Produktportfolio beinhaltet zahlreiche Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs- und Servicedienstleistungen. Um den wachsenden Bedürfnissen unserer Firmenkunden nach uneingeschränkter Mobilität zu entsprechen, bietet unsere Marke Free2Move Lease maßgeschneiderte Leasingprodukte an. Seit 2014 ergänzt der Geschäftsbereich PSA Direktbank die Produktpalette zusätzlich um Fest- und Tagesgeldkonten. Neben unseren Produkten und Dienstleistungen sind es unsere qualifizierten Mitarbeiter, die mit umfassendem Know-how, einer ausgeprägten Risikokultur und einem hohen Grad an Serviceorientierung nachhaltig zum Unternehmenserfolg beitragen.Mitarbeiter (m/w/d) MeldewesenSelbstständige Erstellung bankaufsichtsrechtlicher und -statistischer MeldungenKontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung der Meldewesenprozesse sowie des Datenhaushaltes in fachlicher wie technischer HinsichtAnalyse und Umsetzung neuer GesetzesanforderungenAktualisierung und Ausbau der schriftlich fixierten Ordnung (Arbeitsrichtlinien, Verfahrensanweisungen) für das MeldewesenBeantwortung ex- und interner Anfragen rund um das MeldewesenBegleitung von Prüfungen durch Aufsichtsbehörden und WirtschaftsprüferMitwirkung an Projekten mit Bezug zum Meldewesen (z. B. im Rahmen der Einführung neuer Produkte)Abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann* bzw. Studienabschluss der Betriebswirtschaftslehre sowie Zertifizierung als Meldewesenspezialist der Frankfurt School of Finance & ManagementUmfangreiche Kenntnis der bankstatistischen und -aufsichtsrechtlichen VorschriftenGute Kenntnis der Rechnungslegungsvorschriften nach HGBFundierte Erfahrung im Umgang mit der Meldewesensoftware BAISGute SAP- und MS Office-KenntnisseVerhandlungssicheres Englisch in Wort und SchriftAus- und WeiterbildungBetriebliche AltersvorsorgeEssenszulageFahrzeugleasingFirmenlaptopFlexible ArbeitszeitenGesundheitsmaßnahmenHomeofficeKostenlose GetränkeMitarbeitereventsParkplatzSport- und FitnessangeboteVermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Beauftragter / Consultant Informationssicherheit & Datenschutz (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Neu-Ulm
Die DZ CompliancePartner GmbH ist der größte Outsourcing-Dienstleister für das Beauftragtenwesen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Unsere Lösungen in den Bereichen Geldwäsche- und Betrugsprävention, MaRisk-Compliance, WpHG-Compliance und Informationssicherheit & Datenschutz sind deutschlandweit bei über 700 Banken im Einsatz. Unsere Kunden schätzen unser Know-how, unsere Mitarbeiter:innen schätzen vor allem die vielfältigen Herausforderungen und die persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.Wahrnehmung der Funktion des Informationssicherheits- und Datenschutzbeauftragten (m/w/d) für AuslagerungsinstitutePrüfung sowie Beratung des Vorstands, der Führungskräfte und Mitarbeiter unserer Kunden zu technischen, organisatorischen und vertraglichen Maßnahmen in den Bereichen Informationssicherheit und DatenschutzEigenverantwortliche Erarbeitung sowie fristgerechte Umsetzung durchzuführender MaßnahmenSicherstellung der Einhaltung externer und interner VorgabenBerichterstattung gegenüber dem Vorstand sowie beauftragten Stellen beim KundenZusammenarbeit mit den geprüften Einheiten und anderen Prüfern sowie Funktionsträgern im Bereich IT im genossenschaftlichen VerbundBei Bedarf Mitwirkung an Maßnahmen der konzeptionellen Weiterentwicklung intern und im Verbund sowie an QualitätssicherungsmaßnahmenBegleitung und Unterstützung der Vertriebseinheiten im Rahmen der Angebotserstellung sowie eigenverantwortlicher AkquiseAbgeschlossenes Studium im Bereich BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsjura oder einer vergleichbaren FachrichtungAlternativ eine abgeschlossene Bankausbildung mit zusätzlicher Qualifizierung im Datenschutz-, Organisations- bzw. IT-Umfeld oder fundierte Berufserfahrung in den Bereichen Datenschutz und InformationssicherheitsmanagementUmfangreiche Kenntnisse der bestehenden, gesetzlichen und ähnlichen Regelungen sowie im aktuellen IT-EinsatzFähigkeit, technische Prüfungs- und Dokumentationstools einzusetzenGute Kenntnisse in den gängigen MS Office- und HCL Notes-AnwendungenEigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie gutes ZeitmanagementAusgeprägte Kunden- und DienstleistungsorientierungGute Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres AuftretenBelastbarkeit sowie ausgeprägte Team- und KommunikationsfähigkeitReisebereitschaft sowie Bereitschaft zu flexiblen ArbeitszeitenWir haben uns dem Spezialistentum verschrieben. Daher bieten wir Ihnen eine attraktive berufliche Perspektive, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Sicherheit im Bereich des Beauftragtenwesens – einem der am stärksten wachsenden Dienstleistungsbereiche.Arbeit alleine macht nicht glücklich – das wissen wir. Eine Verbindung zwischen Beruf und Familie zu schaffen, ist uns daher ein kontinuierliches Anliegen. Wir haben das Bewusstsein, die Technologie und die Prozesse, um den hierfür notwendigen Freiraum zu schaffen. So offerieren wir Ihnen u. a. die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und bei Bedarf auch von zu Hause zu arbeiten.
Zum Stellenangebot

Werkstudentin (m/w/d) Cyber Security

Di. 09.08.2022
Ulm (Donau), Stuttgart
Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Mercedes-Benz. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz. Unser Ziel: Wir machen Mercedes-Benz zum innovativsten Mobilitätsunternehmen.Welche Aufgaben erwarten dich? Du besitzt Pioniergeist, kannst über den Tellerrand schauen und interessierst dich für innovative Technologien? Dann bist du bei uns genau richtig! Du bist Teil eines agilen Projekt-Teams und übernimmst eigenständig Aufgaben, setzt dich mit anspruchsvollen und innovativen Technologien auseinander und unterstützt unser Team im Bereich Security Management. Mögliche Themengebiete sind Toolentwicklung zur Schwachstellenanalyse im Car-IT-Umfeld, Unterstützung im Car-IT Penetration Testing, Unterstützung bei der Erstellung von regelmäßigen Berichterstattungen und viele weitere interessante Themenfelder. Du erhältst eine individuelle Einarbeitung sowie vielseitige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung. Du möchtest remote arbeiten? Auch hier sind wir flexibel und finden gemeinsam die optimale Lösung für dich. Wie passt du in unser Team? Du studierst Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Studiengang und möchtest spannende Einblicke in die unternehmerische Praxis erlangen. Du hast Lust, dich als Werkstudent*in (m/w/d) in unsere Themen einzubringen, dich kontinuierlich weiterzuentwickeln und Projekte gemeinsam mit einem motivierten Team voranzubringen. Du ergänzt unser Team mit sehr guten Deutsch- und/oder Englischkenntnissen in Wort und Schrift. Idealerweise hast du bereits Erfahrungen im Pentesting oder im IT-Security-Bereich sammeln können. Du zeichnest dich durch eine offene und empathische Art aus und bringst eine Leidenschaft für Software-Entwicklung mit. Du interessierst dich für prozessuale Security-Themen und bist durch eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise in der Lage, unser Team zu unterstützen. Neben vielseitigen Einblicken, spannenden Weiterentwicklungsmöglichkeiten und einer Mitarbeit auf Augenhöhe bieten wir dir außerdem einen Stundenlohn von 15 € an. Die perfekte Ergänzung für Dein Studium: Faire Vergütung, Nutzung neuester Technologien, verantwortungsvolle Aufgaben sowie vollständige Einbeziehung in das Tagesgeschäft. Damit neben Studium und Arbeit noch genügend Freizeit bleibt: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten. Für Deine Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe sowie subventionierte Essensangebote. Damit Du Dich bei uns wohlfühlst: Du-Kultur, wertschätzende Atmosphäre und flache Hierarchien. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits: 2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: