Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 29 Jobs in Obermarxloh

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 17
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit

System Engineer w/m/d - Schwerpunkt IT-Netzwerk-Security

Di. 24.11.2020
Kerpen, Rheinland, Erfurt, Berlin, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, München, Stuttgart, Nürnberg, Ratingen
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Perfekt! Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Ihre Kunden, ihre Netzwerk-Security-Infrastruktur zu optimieren und Sicherheitslücken in Systemen und Applikationen zu schließen.Sie übernehmen rund um das Thema Netzwerk-Security folgende Aufgaben: * Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen.* Sie integrieren einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy.* Das Erweitern der Security-Landschaften gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet.* Sie sind geübt in der Behebung von Störungen im Rahmen des Major-Incident-Prozesses und kennen sich mit der Bearbeitung von Problems und der Durchführung von komplexen Changes aus. Kunden sind von Ihnen begeistert, wie Sie Lösungen aufzeigen und umsetzen. Die Voraussetzung dazu haben Sie durch eine abgeschlossene IT-Ausbildung und einschlägige Erfahrung im Third Level Support erworben. * Security-Produkte der Hersteller wie z. B. Check Point, F5, Fortinet, Blue Coat oder Cisco sind keine Fremdwörter für Sie.* Sie zeigen Kommunikationsstärke sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache.* Die ITIL-Hauptprozesse wenden Sie sicher an.* Ihre Kunden- und Lösungsorientierung konnten Sie bereits unter Beweis stellen.* Schichtarbeit und die Übernahme von Rufbereitschaften sind für Sie kein Thema. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie Sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln. Computacenter bietet seit mehr als 30 Jahren erstklassige IT-Dienstleistungen an - und ist ein Unternehmen, in dem Menschen gerne arbeiten. Warum? Weil bei uns jeder Einzelne zählt. Mit seiner Leistung, aber auch mit seiner Persönlichkeit. Weil wir namhafte Kunden auf ihrem Weg in eine digitale Zukunft begleiten dürfen. Und weil wir tolle Teams haben, auf die man sich verlassen kann. Genauso wie auf engagierte Führungskräfte, die Sie in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen. Gründe genug also, Teil der Computacenter-Community zu werden!
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator*in (EG 11 TV-L)

Di. 24.11.2020
Essen, Ruhr
Die Folkwang Universität der Künste sucht für das gemeinsame IT-Dezernat der Kunst- und Musikhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n IT-Sicherheitskoordinator*in (EG 11 TV-L) in Vollzeit und zunächst befristet bis zum 31.12.2023. Die sieben staatlichen Kunst- und Musikhochschulen des Landes NRW haben ein gemeinsames IT-Dezernat mit dem Ziel einer effizienteren Organisation ihrer Datenverarbeitung eingerichtet. Organisatorisch ist das Dezernat der Folkwang Universität der Künste zugeordnet und wird vom CIO der sieben Kunst- und Musikhochschulen geleitet. Dem gemeinsamen IT-Dezernat ist auch der CISO zugeordnet, der den Bereich IT-Sicherheit leitet. Ihr Aufgabengebiet Unterstützung der*des CISO bei der Einführung und Weiterentwicklung der Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS) nach IT-Grundschutz für jede Kunst- und Musikhochschule Recherche und Dokumentation von IT-sicherheitsrelevanten Vorfällen Beobachtung des Marktes hinsichtlich für Kunst- und Musikhochschulen relevanter IT-Produkte, IT-Verfahren und IT-Trends mit Schwerpunkt auf IT-Sicherheit Vor-Ort-Unterstützung der lokalen IT-Abteilungen bei der Umsetzung von technischen Maßnahmen zur Verbesserung der allgemeinen IT-Sicherheit nach IT-Grundschutz (z. B. Konfiguration von Firewalls, Servern etc.) Unterstützung bei der Entwicklung von Empfehlungen für die sichere Konfiguration von IT-Systemen und einzelnen IT-Sicherheitsrichtlinien Vertretung der*des CISO bei dessen Abwesenheit Ihr Profil Abgeschlossenes Studium (Bachelor) in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Fach mit Schwerpunkt IT-Sicherheit oder vergleichbare Ausbildung in diesem Bereich Breit aufgestelltes Informatik-Fachwissen Freude an der technischen Einarbeitung in verschiedene IT-Systeme mit dem Ziel, die IT-Sicherheit zu verbessern Fähigkeit zum analytischen, strukturierten und abstrakten Denken Bereitschaft zu häufigen, jedoch meist eintägigen Dienstreisen zu den Standorten der Kunst- und Musikhochschulen des Landes NRW Freude an Kunst, Film, Musik, Tanz und/oder Design ist wünschenswert Vergütung Die Vergütung erfolgt – je nach vorliegenden Voraussetzungen – bis Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet bis zum 31.12.2023. Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,83 Stunden (Vollzeit). Allgemeine Hinweise zum Bewerbungsverfahren Die Folkwang Universität der Künste strebt eine Erhöhung des Anteils an Frauen an, in den Bereichen in denen sie unterrepräsentiert sind und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht Gründe überwiegen, die in der Person eines Mitbewerbers liegen. Die Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bzw. diesen Gleichgestellten im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht, sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Folkwang Universität der Künste versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert Maßnahmen zur besseren Vereinbarung von Arbeit und Leben. Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Hinweis zum gendersensiblen Formulieren Die Folkwang Universität der Künste nutzt den Gender-Stern und genderneutrale Formulierungen, um verschiedene Identitäten sprachlich einzuschließen. Hinweis zum Datenschutz Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten vorübergehend gespeichert und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. eines Einstellungsverfahrens genutzt werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Bewerbung Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer einzigen PDF-Datei (ohne Bewerbungsfoto) bis zum 06.12.2020 an den Kanzler der Folkwang Universität der Künste und nutzen Sie hierzu das Online-Bewerbungsportal der Hochschule unter: https://www.folkwang-uni.de/home/hochschule/aktuell/stellenausschreibungen/ Das Vorstellungsverfahren findet voraussichtlich in der Zeit vom 15.12.2020 bis 18.12.2020 statt. Kontakt Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Clemens Kujawski, E-Mail: kujawski@folkwang-uni.de. Bei allgemeinen personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Maria Finkensiep-Reuhs, E-Mail: finkensiep-reuhs@folkwang-uni.de. Bei Fragen zur Gleichstellung der Geschlechter wenden Sie sich bitte an die zentrale Gleichstellungsbeauftragte Nina Kaiser, E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@folkwang-uni.de.  
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) - IT Consulting (Security)

Mo. 23.11.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Über uns Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Milliarden Britischen Pfund. Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns bist Du mittendrin in der digitalen Transformation! Was uns noch ausmacht? Zum Beispiel eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter allerdings schon: Wir nehmen Dich und Deine Ideen ernst, geben Dir aktiv Feedback, so dass Du schnell Verantwortung übernehmen kannst. Wir investieren langfristig in Deine Karriere: Deshalb bekommst Du auch gleich zu Beginn Deines Traineeprogramms einen unbefristeten Vertrag mit vollem Gehalt. Genauso wichtig ist uns das richtige Netzwerk: Durch unsere Future Talent Community kannst Du an Events teilnehmen und Dich mit anderen Trainees verbinden! Klingt nach einer guten Mischung? Dann wachse gemeinsam mit uns! #ccfuturetalentWie kannst Du dich einbringen?Der Wettkampf läuft: Angreifer nutzen immer fortschrittlichere Technologien. Daher heißt es, kontinuierlich wirksame Abwehrstrategien zu entwickeln und intelligente Verteidigungsmechanismen im Netzwerk zu implementieren. Klingt ganz nach Deinen Interessen? Dann starte jetzt im sechsmonatigen Traineeprogramm als Consultant im Bereich Network & Infrastructure Security durch! Dich erwarten... Unterstützung unserer Kunden gegen Bedrohungen aus dem Cyber Underground durch Einsatz fortschrittlicher Technologien am Gateway, u. a. Advanced Malware Protection, Machine Learning oder durch ausgefeilte cloudbasierte Lösungen Durchdringung komplexer Enterprise-Netze unserer Großkunden, um diese funktional und sicherheitstechnisch zu verstehen. Verknüpfung Deines Wissensgebietes der Network & Infrastructure Security mit angrenzenden Gebieten wie Cyber Defence, Endpoint Security oder Big Data Analytics zur Entwicklung interoperabler Lösungen Spannender kann ein Job kaum sein? Das finden wir auch. Werde Teil einer der größten Security-Berater-Communitys in Deutschland und wachse mit uns: Ab 1. April 2021 kann es für Dich losgehen.Deine Ausrüstung für eine erfolgreiche Mission Gute Netzwerkkenntnisse, möglichst ein CCNA-Zertifikat Belastbares Linux-Wissen und Erfahrungen, kommerziell oder auf Basis von Open Source, mit einigen der folgenden Systemfamilien: Firewalls, IDS/IPS, Loadbalancer, Web- oder Mailproxys Verständnis von Programmierkonzepten, wie beispielsweise der objektorientierten Programmierung und der Entwicklung von Skripten Relevante (Hochschul-) Ausbildung - auch Quereinsteiger mit vergleichbarer IT-Ausbildung herzlich willkommen! Beratungstalent und kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Booster für Deine KarriereUnser Traineeprogramm bietet Dir einige Benefits, unter anderem: Unbefristeter Vertrag und volles Gehalt von Anfang an Allround-Grundausbildung mitsamt Methodentrainings inklusive Zertifizierungen, Fachseminaren und Praxistagen Begleitung durch Deinen persönlichen Paten, Berater und Unterstützer in Person eines erfahrenen Kollegen Praxiseinsätze bei unseren Kunden Ein hochmotiviertes Team, das dich in allen Fragestellungen unterstützt Du freust Dich auf einen Job, der Dich wirklich weiterbringt? Dann freuen wir uns auf Dich! Die Bewerbungsphase endet am 15. Februar 2021 - der Countdown läuft.
Zum Stellenangebot

Consultant Informationssicherheit / IT-Security (m/w/d)

So. 22.11.2020
München, Berlin, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Passau, Schortens, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Sie arbeiten in motivierten und hoch qualifizierten Teams in spannenden Projekten der Informationssicherheit, einem der derzeit am stärksten wachsenden IT-BereicheSie realisieren IT-Security Projekte bei unseren KundenSie beraten unsere Kunden bei der Auswahl, der Planung und dem Aufbau von Sicherheitsumgebungen und SicherheitslösungenSie entwerfen Sicherheitskonzeptionen und unterstützen bei der Einführung in die SystemlandschaftSie bringen Ihre Erfahrung in der technischen Umsetzung von IT-Projekten einMit Ihrer Expertise unterstützen Sie Angebotsprozesse für Projekte im Bereich IT-Sicherheit(Fach-)Hochschulabschluss (Informatik, BWL, Naturwissenschaften) mit guten bis sehr guten NotenErste Berufserfahrungen oder während des Studiums erworbene Kenntnisse bei der technischen Umsetzung von IT-Sicherheitslösungen und in der Anwendung von IT-Security StandardsKenntnisse aus dem Studium oder Praxiserfahrungen in einem oder mehreren der Bereiche Netzwerk (Netzwerkprotokolle, VPN, Routing, Switching), Firewallsysteme, Public Key Infrastrukturen, Sicherheitsanalysen / Penetrationstests, Verschlüsselung / Kryptographie, Betriebssysteme (Linux, Windows), Aktuelle Entwicklungen bei Malware, Exploits und VulnerabilitiesSehr gute Deutschkenntnisse und die Fähigkeit, technisch komplexe Sachverhalte und Projektergebnisse schriftlich und mündlich verständlich und nachvollziehbar darzustellenSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Compliance Beauftragter (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Essen, Ruhr
International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm-Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilen­steine in der Automatisierungs­branche. An unserer Unternehmenszentrale in Essen suchen wir Sie als Compliance Beauftragter (m/w/d) Kennziffer: 2020-1227 Sie sind ver­ant­wort­lich für die Weiter­ent­wick­lung des in­ter­nen Compliance Manage­ment Systems sowie der Compliance Standards in der ifm-Un­ter­neh­mens­gruppe Die Steue­rung und Pflege des Richt­linien­manage­ment­systems sowie des ifm-Hin­weis­geber­systems gehört eben­falls zu Ihren Auf­gaben Sie setzen risiko­orien­tierte Prüfungen hin­sicht­lich der Ein­hal­tung von etablierten Compliance-An­forde­rungen um Darüber hinaus führen Sie an­lass­bezo­genen Investi­gationen im In- und Aus­land durch Sie beraten nicht nur die Mit­arbeiter und Füh­rungs­kräfte hin­sicht­lich rele­vanter Compliance Themen, sondern über­nehmen auch die Planung und Durch­führung von Compliance Schulungen In Ihrer Funk­tion berich­ten Sie an den Haupt­abtei­lungs­leiter der Internen Revision & Compliance sowie an den Vor­stand der ifm-Unter­nehmens­gruppe Sie haben Ihr Studium der Rechts- oder Wirt­schafts­wissen­schaften oder einer ver­gleich­baren Fach­rich­tung erfolg­reich abge­schlossen Sie ver­fügen über mehr­jährige Berufs­erfah­rung in den Be­reichen Compliance sowie idealer­weise auch Internal Controls im inter­natio­nalen Um­feld eines In­dus­trie­kon­zerns Sie zeichnen sich durch sehr gute Kennt­nisse in ge­setz­lichen und regula­torischen Compliance Vor­gaben aus Sie über­zeugen durch Ihre Ver­bind­lich­keit und Ihr sicheres Auf­treten im inter­kultu­rellen Kon­text, gehen struk­turiert sowie analy­tisch Themen auf den Grund und arbeiten gerne in einem Team Außer­dem bringen Sie eine inter­nationale Reise­bereit­schaft von ca. 30% mit Ihre fließenden Englisch­kennt­nisse, gerne auch Kennt­nisse in weiteren Fremd­sprachen, runden Ihr Profil ab Eine offene Team­atmosphäre, in der Sie sich vom ersten Tag an mit Ihrer ganzen Er­fah­rung ein­bringen sowie Themen nicht nur disku­tieren, sondern auch um­setzen können Umfangreiche Fort- und Weiter­bildungs­angebote von internen und externen Anbietern Sehr gute Ver­kehrs­an­bindung in zentraler Lage sowie ein kostenloses Nah­verkehrs­ticket oder wahl­weise einen Park­haus­zuschuss Ein leistungs­belohnendes Ver­gütungs­system sowie Sozial­leistungen wie betrieb­liche Alters­vor­sorge­modelle Viel­fältige Ange­bote im Rahmen des betrieb­lichen Gesund­heits­manage­ments Ein modernes und viel­fältiges Betriebs­restaurant mit Außen­terrasse
Zum Stellenangebot

IT Consultant w/m/d - Cyber Security mit Schwerpunkt Schwachstellenmanagement

Sa. 21.11.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart, Kiel, Köln
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherAls Experte für das Schwachstellenmanagement beraten Sie unsere Großkunden bezüglich der Absicherung ihrer IT-Infrastruktur. Hier setzen Sie Ihr umfangreiches Fachwissen erfolgreich in der Etablierung umfassender Schwachstellenmanagement-Prozesse sowie beim Einsatz von Schwachstellenscannern ein. Konkret übernehmen Sie: Die Analyse der zu testenden IT-Infrastruktur sowie der vorhandenen Sicherheitsmechanismen Die Durchführung automatisierter und teilautomatisierter Schwachstellen-Scans Die Entwicklung organisatorischer und technischer Prozesse zur Realisierung eines ganzheitlichen und effektiven Schwachstellen Management-Lifecycles Die Beratung bezüglich notwendiger Maßnahmen und Strategien zur effektiven Beseitigung von Schwachstellen Findings Die Integration des Schwachstellen Management bestehende weitere organisatorische und technische Sicherheitskonzepte des Kunden Die Durchführung von Workshops und technischen Trainings Sie verfügen über einschlägige, mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung und haben Spaß an Herausforderungen und komplexen IT-Umgebungen. Durch Ihre Beratungsexpertise können Sie Probleme abstrahieren und Ihre Lösungen Ansprechpartnern mit unterschiedlichem Erfahrungshorizont darstellen. Für einen erfolgreichen Start bringen Sie außerdem gute Kenntnisse rund um die folgenden Themenfelder mit: Analyse komplexer IT-Infrastrukturen Erfahrung im Umgang mit gängigen Standards (CVSS, CIS etc.) und deren Anwendung Themenübergreifendes Know-how in der Informationssicherheit Beratung und Umsetzung von Schwachstellen Management Implementierungen mit Lösungen von beispielsweise Qualys, Symantec oder Tenable Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Sie verfügen über eine hohe Integrität, gute kommunikative Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Arbeitsweise. Reisebereitschaft setzen wir ebenfalls voraus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) IT Security

Fr. 20.11.2020
Krefeld
Die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen sowie das Engagement unserer Mitarbeiter haben uns zum führenden Partner der Versorgungswirtschaft in der Region gemacht. In einem sehr dynamischen Markt wachsen wir bundesweit, wobei unsere Kunden bei uns stets im Mittelpunkt stehen. Erweitern Sie das Team der SWK STADTWERKE KREFELD AG zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Spezialist (m/w/d) IT Security Sie beraten zu Aufbau und Pflege von Informationssicherheitsmanagement-Systemen, insbesondere gemäß IT-Grundschutz- und ISO-2700x-Normenfamilie Sie erstellen Konzepte für Kommunikationsnetze, indem Sie eine kontinuierliche Beobachtung von Sicherheitsentwicklungen/-technologien am Markt und deren Bewertung bzgl. Integration und Umsetzung vornehmen Sie beraten zur fachlichen und operativen Ausgestaltung von KRITIS-Anforderungen Sie planen und leiten Pentests für Webseiten, Remotezugänge und interne Netze mit dem Ziel, Schwachstellen zu entdecken und deren Behebung zu koordinieren Sie erstellen Berichte für das Management Sie beraten und unterstützen unsere Kunden in Fragen der IT-Sicherheit Sie haben ein Studium im IT-Umfeld mit dem Schwerpunkt IT Security oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen Sie haben Praxis im Informationssicherheitsmanagement sowie Kenntnis einschlägiger Normen und Standards Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in den Technologien Firewall, NAC, WLAN, Ethernet Sie haben fundierte Kenntnisse über Siem-Produkte und haben bestenfalls eine Siem-Lösung schon eingeführt Sie besitzen idealerweise Erfahrungen im Cloud-Umfeld (Azure/O365) und den dazugehörigen Sicherheitsfunktionen Sie haben Erfahrung bei der Durchführung und Analyse von Pentests und der Bearbeitung der gefundenen Schwachstellen Sie sind eigeninitiativ, kommunikationsstark, kundenorientiert und besitzen konzeptionelles und analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit, übergreifende Aufgabenstellungen im Team zu lösen Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Moderne Arbeitsumgebung und Arbeitsmittel Faire Bezahlung nach Tarif Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten Ein umfangreiches internes Lernangebot und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Beratung durch unseren Familienservice in vielen Lebenslagen
Zum Stellenangebot

(Senior) Application Security Engineer (w/m/d)

Do. 19.11.2020
Dortmund, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Köln, München
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäfts­prozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Bei uns bringen Menschen Ideen und Technologien zusammen und daher fördern wir die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden. Denn wenn sie besser werden, sind auch wir noch besser. Wir sind offen für Neues, tauschen uns regelmäßig aus – auch mit externen Fachleuten. Ein herausragendes Schulungsprogramm mit knapp 2.700 Schulungsteilnahmen und knapp 450 Schulungstagen pro Jahr sowie interne Ausbildungsprogramme bspw. zum Software Architect oder Project Manager sorgen für dein transparentes und stetiges Weiterkommen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen.Du willst dort einsteigen, wo Zukunft programmiert wird und Teamgeist sowie Sicherheit groß geschrieben wird? Du hast erste Kontakte zu Themen im Bereich IT- und Anwendungssicherheit gesammelt und willst diese Erfahrungen vertiefen und in praktischen Projekten einsetzen? Dann liegst du mit einem Start in unserem Application Security Team genau richtig.  Diese Aufgaben warten auf dich:  Vermeiden, Erkennen und Beheben von Schwachstellen in Code, Design und Architektur Bedrohungs- und Sicherheits-Analysen Statische und dynamische Security-Tests (z.B. Code-Scans, Fuzzing, Pentesting) Durchführung eines sicheren Entwicklungsprozesses in Projektteams Einführung von Identity und Access Management-Lösungen Du wirst in spannenden Projekten mit namhaften Kunden aus unterschiedlichen Branchen deine  Kenntnisse einsetzen und vertiefen. Ein erfahrener Kollege steht Dir in der Einarbeitungszeit als Mentor und Coach zur Verfügung. Bei adesso nimmst du an gezielten Schulungsmaßnahmen teil, die dein Security-Portfolio ergänzen und abrunden. Fokus-Themen sind dabei:  Sichere Programmierung Sicheres Design Durchführung von Bedrohungsanalysen / Threat Modeling Identity und Access Management Einsatz von Kryptographie und anderen Security-Funktionen Security Testing Zudem bieten wir dir im Rahmen deiner Anstellung eine Zertifizierung nach OSCP oder vergleichbare Zertifizierungen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Analytische und Strukturierte Problemlösung Erste Erfahrungen in IT- und oder Anwendungssicherheit Kenntnisse in Programmier- und Script-Sprachen – vorwiegend im Bereich Java und Frontend-Technologien, C++ oder C# Projektbezogene Reisebereitschaft sowie sehr gute deutsche Sprachkenntnisse Als Senior Application Security Engineer haben Sie zusätzlich mehrere Jahre Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Aufgaben-Felder:  Sicherheits-Analysen Pentesting Identity und Access Management Angewandte Kryptographie IoT-Security Smartcards, nPA, Kredit-Karten Allgemeine IT- und Netzwerk-Sicherheit Zertifizierungen im Bereich Security sind hilfreich Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht.    Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

Senior Berater/in (m/w/d) Beratung ISMS und Notfallmanagement

Mi. 18.11.2020
Berlin, Bonn, Köln, Eschborn, Taunus, Frankfurt am Main, Essen, Ruhr, Hamburg, München, Siegen
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­graphie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Öffentliche Auftraggeber suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Bonn/Köln, Eschborn/Frankfurt, Essen, Hamburg, München oder Siegen zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf. Sie unterstützen und beraten unsere Kunden partnerschaftlich bei der Erstellung, Umsetzung und Überprüfung von Sicher­heits­konzepten. Sie suchen nach bewährten Standard­lösungen oder erstellen bedarfs­gerechte individuelle Konzepte Sie führen bei unseren Kunden Revisionen und Audits durch Sie bereiten Kunden auf Grundschutz-Audits vor und unterstützen den Kunden im Vor-Ort-Audit (Audit-Defence) Sie analysieren die fachlichen und technischen Anforderungen unserer Kunden und gestalten die künftigen IT-Systeme und das IT-Sicher­heits­manage­ment der Kunden; von der Fach­konzeption, dem Design der Architektur bis zur Umsetzung und der Projektleitung Sie beraten bei der Konzeption, Einführung und Umsetzung von sicheren Prozessen und ISMS in der öffentlichen Verwaltung nach BSI-Standards und ISO/IEC 2700x Sie unterstützen unsere Kunden beim Aufbau des Notfallmanagements, führen Risiko­analysen und Business-Impact-Analysen durch und erstellen Geschäfts­fort­führungs- und Wieder­anlauf­pläne Sie haben einen einschlägigen (Fach-) Hochschulabschluss, idealerweise im Bereich der Informatik, oder eine ver­gleich­bare Ausbildung Sie besitzen mehrjährige Praxiserfahrung in der Analyse und Optimierung der Informations­sicherheit Erfahrung in den Bereichen IT-Sicherheitsanalyse, IS-Revision und Auditierung setzen wir voraus Idealerweise verfügen Sie über eine Zertifizierung als Audit­team­leiter (m/w/d) für ISO/IEC 27001-Audits auf der Basis von IT-Grundschutz des BSI, eine Personen­zertifi­zierung zum IT-Grundschutz-Berater (m/w/d) oder IS-Revisor (m/w/d) beim BSI Sie haben grundlegende Erfahrung beim Aufbau von Notfallmanagement-Systemen nach BSI 100-4 (inklusive UMRA) und/oder ISO/IEC 22301 Sie verfügen über ein sicheres Auftreten sowie gute Kommunikations­fähig­keiten und arbeiten kunden­orientiert Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Sie sind an selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten gewohnt und verfügen über hohe Einsatz­bereit­schaft und Stress­resistenz sowie Reise­bereit­schaft Es erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben in anspruchsvollen Projekten sowie viel Freiraum und Unter­stützung in der Ausübung Ihrer Tätigkeiten Darüber hinaus haben Sie hervorragende Weiterentwicklungs­möglich­keiten in einem wachsenden, innovativen Unternehmen Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolg­reichen Unternehmens Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel (Vertrauens­arbeits­zeit) und mobil (Mobile Office) zu gestalten Wenn Sie gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchten, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Manager Information Security (*)

Mi. 18.11.2020
Essen, Ruhr
Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und abwechslungsreiche Perspektiven erwarten Sie: ista, einer der weltweit führenden Dienstleister für mehr Energieeffizienz im Gebäude, bietet viele Chancen und spannende Herausforderungen. Über 5.500 Menschen in mehr als 20 Ländern setzen auf die Innovationskraft und die überzeugenden Arbeitgeberleistungen unseres Unternehmens. Sie möchten dazu gehören? Bewerben Sie sich jetzt in unserem internationalen Head Office in Essen als Manager Information Security (*) Sie verantworten den Aufbau und die Pflege eines Management­systems für Informationssicherheit Sie arbeiten mit dem Risiko­manager bei der Definition und Durchführung des Risikoassessments zusammen Sie berichten an den Digital Risk Manager in Bezug auf den Reife­grad und die Maßnahmen­umsetzung des ISMS Sie betreuen und beraten die Fach­bereiche bei Fragen zur Infor­ma­tions­sicherheit Sie planen Schulungen zur Informations­sicherheit und führen diese eigenständig durch Sie überprüfen die Maßnahmen­implementierung zur Schaffung von Informations­sicherheit im Rahmen von Audits oder Kennzahlen Sie stimmen sich mit der IT in Bezug auf das IT-Sicherheits­management ab Sie erstellen und kommunizieren Richt­linien mit Bezug zur Informations­sicherheit Sie suchen den engen Austausch mit dem Datenschutz-Team zur Reife technischer und organi­sa­torischer Maßnahmen Sie verstärken unser Team fachlich und mit Ihrer Expertise für Informationssicherheit Sie besitzen fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Risiko­management in der Informations­sicherheit sowie dem Betrieb und der Weiterentwicklung eines ISMS nach ISO/IEC 27001 Sie überzeugen durch hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationskompetenzen sowie hohe Eigeninitiative und Einsatz­bereitschaft Komplexe Zusammenhänge können Sie kompakt und verständlich darstellen und Ihr Gegenüber für Ihr Anliegen gewinnen Sie besitzen mehrjährige Berufs­erfahrung in der Informations­sicherheit Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hoch­schulstudium oder eine vergleich­bare Qualifikation und Kenntnisse der IT- und Informationssicherheit Sie können sich sowohl schriftlich als auch verbal flüssig in Englisch und Deutsch ausdrücken Sie bringen eine Reisebereitschaft von ca. 20 % mit Unser Angebot Zusammenhalt, Wertschätzung und der Wille etwas zu bewegen stehen im Vordergrund Wir bieten abwechslungsreiche Aufgaben, die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und Veränderungen aktiv mitzugestalten Kurze Entscheidungswege und eine offene Kommunikation prägen unsere Kultur (Inter-)nationale Firmenevents, Bezuschussung von Fitnessstudio und Kantine Unser Team Setzt auf Teamplay: Jeder hat eine Aufgabe und soll sich voll in seiner Persönlichkeit mit einbringen – und wenn es eng wird, dann hält man zusammen Nimmt es sportlich: Keine Heraus­forderung ist uns zu groß: Wir arbeiten stetig daran, uns weiter­zuentwickeln Fairness: In unserer Unterneh­mens­kultur orientieren wir uns an unseren Werten für ein wert­schätzendes und faires Miteinander
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal