Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 8 Jobs in Oberroth bei Illertissen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 4
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sicherheit

IT Fachexperte Risiko- und Qualitätsmanagement (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT Fachexperte Risiko- und Qualitätsmanagement (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Field Service gewährleistet durch seine Service Areas eine flächendeckende und dezentrale Service Erbringung. Service Management & Developement ist hierbei das Bindeglied zwischen den Service Lines, Projekten und Service Areas des Field Service. Kernaufgabe ist es, die Service Areas in Bezug auf deren Aufgabenstellung zu befähigen und unterstützen. Dabei gilt es, die bestehenden Prozess- und Verfahrensabläufe zu verbessern sowie neue Themen in eine standardisierte Prozess- und Verfahrenslandschaft zu erarbeiten und integrieren sowie Themen aus den Service Areas mit den Service Lines und laufenden Projekten zu koordinieren und lösen. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Thema Ressource Coordination und Ressource Management. Verantwortung für das dezentrale Risikomanagement im Field Service und Zusammenarbeit mit den zentralen Risikomanagement Einheiten der BWI Treiber für das Qualitätsmanagement des Field Service und Entwicklung von Kennzahlen und Messpunkten zur Bewertung von Qualität Entwicklung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen (KVP) für betriebliche Belange (Technologie, Prozesse sowie eingesetzte Verfahren und Tools) sowie Messung der Wirksamkeit eingeführter Maßnahmen Integration neuer Themen in eine standardisierte Verfahrens-, Tool- und Prozesslandschaft Mitwirkung bei der Entwicklung und Anpassung von Services sowie der Erstellung und fortlaufenden Optimierung von Arbeits- und Handlungsanweisungen Koordination bei der Problemlösung zwischen den Fachabteilungen und den regionalen Einheiten Abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der IT-Service Leistungserbringung Mehrjährige Berufserfahrung im Service Management bzw. Solution Design, Projekt- oder Risikomanagement Erfahrung in der Projektleitung  Erfahrung mit Kundenprojekten im öffentlichen Dienst oder Kenntnisse der Bundeswehr wünschenswert Erfahrungen in der Anwendung der IT Prozesse gemäß ITIL V3 (Zertifizierung von Vorteil) Kenntnisse in MS-Office und MS-Project Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse  Führerschein Klasse B erforderlich Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic

So. 24.05.2020
Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Du kennst Dich in den aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen aus und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Als Forensic-Experte klärst Du wirtschaftskriminelle Sachverhalte auf. Du berätst bei der Optimierung von Compliance-Prozessen und bist außerdem mit dem Know-your-Customer-Prinzip sowie der Prävention von Geldwäsche vertraut. Zusammen mit Deinem Team übernimmst Du den Aufbau und die Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du hast erste praktische Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums im Bereich Risk, Research oder Compliance sammeln können. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Cyber-Security Engineer (m/w/d) Internet Services & Security

So. 24.05.2020
Kirchdorf an der Iller
Die Liebherr-IT Services GmbH mit Sitz in Oberopfingen bei Kirchdorf an der Iller erarbeitet IT-Lösungen für die gesamte Firmengruppe, koordiniert die standortübergreifenden IT-Anwendungen und berät die Gesellschaften der gesamten Firmengruppe in IT-Fragen. Cyber-Security Engineer (m/w/d) Internet Services & Security Job-ID 19031 Systembetreuung und Konfiguration der Vulnerability Tools Anbindung neuer Systeme an die Scanner und Weiterentwicklung der Umgebung Eigenständige Durchführung von Schwachstellen Scans Auswertung und Eskalation der Ergebnisse einer Schwachstellen Analyse Weiterentwicklung zum technischen Ansprechpartner für die Behandlung von festgestellten Vulnerabilities Beratung bei Projekten bezüglich möglicher Schwachstellen Auswertung von IT-Security Monitoring Logs, wie z.B. Firewall, Threat detection in Bezug auf Malware 2nd-Level-Support mit Rufbereitschaft Technische Dokumentation Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt IT-Security Kenntnisse in den Bereichen Netzwerke, heterogene IT-Infrastrukturen und Betriebssysteme sowie Web-Technologien Idealerweise Kenntnisse in der Behebung von gefundenen Vulnerabilities Erfahrung im Umgang mit Schwachstellen Scannern Erfahrung in der Administration und dem Betrieb von IT-Security Systemen von Vorteil Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Teamfähigkeit, analytisches Denken sowie Organisationstalent Bereitschaft zu eigenverantwortlichem und zeitflexiblem Arbeiten Sie sind auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen? Die Firmengruppe Liebherr bietet Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen einen sicheren Arbeitsplatz, eine einzigartige Vielfalt an Aufgaben und spannende Entwicklungsmöglichkeiten. Werden Sie noch heute Teil unseres starken Teams und lernen Sie die Firmengruppe Liebherr als zuverlässigen Partner kennen.
Zum Stellenangebot

Digitalisierungs- und Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Biberach an der Riß
Die HBC Hochschule Biberach ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften in den thematischen Schwer­punkten Bauwesen, Energie, Biotechnologie und Betriebswirtschaft. 2.500 Studierende studieren in vier Fakul­täten und 16 Studiengängen an zwei verschiedenen Standorten. Biberach ist eine lebendige große Kreisstadt in Oberschwaben. Gelegen im Dreieck Stuttgart-München-Bodensee ist Biberach Standort weltweit tätiger Unternehmen und bietet gleichzeitig ein attraktives Freizeitangebot. Die Hochschule Biberach setzt ihre begonnene Digitalisierung der Prozess in Lehre, Forschung und Verwaltung und der damit verbundenen Organisationsentwicklung fort. Zur Unterstützung dieses Prozesses und der Gewährleistung von Datenschutz und Informationssicherheit ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle zu besetzen: Digitalisierungs- und Informations­sicherheitsbeauftragter (m/w/d) Vollzeit mit 100 v. H. / EG 13 TV-LDer/Die Stelleninhaber/-in ist direkt dem Rektorat zugeordnet und berät dieses in Fragen der Digitalisierung und Informationssicherheit. Bearbeitung von grundsätzlichen Fragestellungen zur Informationssicherheit Erstellung einer Informationssicherheitsstrategie und Implementierung einer zugehörigen Manage­ment­struktur Erarbeitung eines Berichtswesens und eines Risiko- und Notfallmanagementsystems Koordination des externen Datenschutzbeauftragten Begleitung von Organisationsentwicklungsmaßnahmen in der Prozessebene sowie deren Überführung in digitale Formate Aufstellung zentraler Ordnungen und Satzungen der Hochschule sowie die Erstellung zentraler Richtlinien Begleitung der Weiterentwicklung von online-basierter Lehre und der Digitalisierung der Verwaltungs- und Serviceprozesse sowie Einführung eines digitalen Forschungsmanagementsystems unter sicher­heits­relevanten Aspekten Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) im Bereich Wirt­schafts­informatik, Betriebswirtschaft mit IT-Ausrichtung, Verwaltungswissenschaften mit Schwerpunkt Organisation / IT / Prozesse Erfahrung und Kenntnisse in Organisationsentwicklung und Arbeiten in komplexen Projekten Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz Strategisches Denken und selbstständige Arbeitsweise Die Stelle wird unbefristet in Vollzeit besetzt. Die Vergütung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TV-L. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zuge der Gleichstellung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
Zum Stellenangebot

Revisor für komplexe Prüfungen (m/w/d), Interne Revision

Mi. 20.05.2020
Ulm (Donau)
Revisor für komplexe Prüfungen (m/w/d), Interne Revision Wir sind der bedeutenste Finanzdienstleister in der Stadt Ulm und im Alb-Donau-Kreis. Mit einem Geschäftsvolumen von rund 6,4 Mrd. EUR, 12 BeratungsCentern, 30 Geschäftsstellen, 42 SB-Einheiten und 1.013 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den großen Sparkassen in Baden-Württemberg.   Für unseren Bereich Interne Revision suchen wir zum nächstmöglichen Zeit­punkt einen     Revisor Gesamtbanksteuerung (m/w/d)    Ihr Aufgabengebiet:   prozess- und risikoorientierte Planung und Durchführung von Prüfungen rund um die Aktivitäten und Prozesse des Risikomanagements der Sparkasse Analyse und Bewertung dieser Prozesse hinsichtlich Ordnungsmäßigkeit, Effizienz und Effektivität Identifizierung von Risiken sowie Schwachstellenanalysen im internen Kontrollsystem dieser Prozesse Erstellung aussagekräftiger Revisionsberichte inkl. Handlungsempfehlungen/ Optimierungsvorschlägen Beratung der Fachbereiche in Bezug auf Prozesssicherheit und Effizienz und in allen Fragen der Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems Mitarbeit in Projekten und bei der Gestaltung von Prozessen Unterstützung und Zusammenarbeit mit externen Revisionen   Ihr Profil:   Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studienganges mit Schwerpunkt Finance & Banking, des Studiengangs Bankbetriebswirt oder vergleichbarer Abschluss gute Fachkenntnisse und langjährige Erfahrungen in den zu prüfenden Aktivitäten und Prozessen sowie in aufsichtsrechtlichen Themen hohes Organisationsvermögen und die Fähigkeit eigenverantwortlich, strukturiert und zielorientiert zu arbeiten ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit   Wir bieten:   eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit gezielte Entwicklungsmaßnahmen sowie Fortbildungen eine unbefristete Beschäftigung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-S) darüber hinaus freiwillige Leistungen, insbesondere: Variable Arbeitszeit, Jobticket, 15 % Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielseitigen Angeboten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Betriebsrestaurant   Sind Sie an dieser Aufgabe interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte online mit Angaben über Ihren möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung über unsere Homepage: spkulm.de. Bewerbungsschluss: 17.06.2020
Zum Stellenangebot

Cybersecurity Consultant / Architekt (w/m/d) mit Schwerpunkt auf PKI-Lösungen

Di. 19.05.2020
Dortmund, Düsseldorf, Hamburg, Heilbronn (Neckar), Karlsruhe (Baden), Memmingen, München, Stuttgart, Heidelberg
Schön, wenn man wie Matthias sagen kann: Hier fühle ich mich zu Hause. Und tat­säch­lich ist es auch das, was das Arbeiten bei der All for One Group aus­macht. Sicher, die All for One Group steht als füh­rende Con­sul­ting- und IT-Gruppe in erster Linie für Prozess­-, Techno­logie­- und Mana­ge­ment­be­ratung. Sie bietet span­nende Auf­gaben und Projekte rund um Business-IT von SAP, Micro­soft und IBM. Und dennoch: Wenn man sich bei unseren mitt­ler­weile über 1.800 Kolle­ginnen und Kol­legen so um­hört, ist es eben dieser einzig­artige Spirit, das groß­artige Mit­einander und Für­einander, das sie sagen lässt: Die All for One Group ist ein Stück Zuhause. Werden Sie Teil der All for One Group. Wir bieten an einem unserer Standorte oder im Homeoffice ein neues Zuhause für einen Cybersecurity Consultant / Architekten (w/m/d) mit Schwerpunkt auf PKI-Lösungen [Keine Angabe] In Ihrer Funktion als Cybersecurity-Experte mit tiefem Fach­wissen im PKI-Umfeld (Public Key Infrastructure) sind Sie Teil eines eta­blierten Experten­teams und Ansprech­partner für unsere Kunden. Wir bieten Security als inte­gralen Bestand­teil in allen Technologie- und Prozess­bereichen an. Mit einem breit­gefächerten Bera­tungs- und Lösungs­port­folio von Management­beratung (Governance, Compliance), Information Protection, Identity & Access Management bis hin zu sicheren hybriden Cloud- und Anwendungs­architek­turen bieten wir unseren Kunden ein umfäng­liches und modernes Cyber­security- und Compliance-Leistungs­port­folio. Beratung, Konzeption und Realisierung von PKI-Lösungen als elemen­tarer Bestand­teil von sicheren und hybriden IT-Architek­turen Analyse bestehender PKI-Infra­strukturen und Defi­ni­tion von Handlungs­empfeh­lungen sowie Themen-Road­maps Entwicklung ganzheitlicher Lösungen im Themen­bereich Verschlüs­se­lung und Schlüssel­management Design-Thinking zu neuen Lösungen und Innova­tionen im Themen­bereich digitaler Zertifikate und Krypto­grafie Sie nutzen die Möglichkeiten der partner­schaft­lichen Zusammen­arbeit mit Her­stellern und Partnern Sie langjähriger Experte im PKI-Umfeld sind Sie bereits Berührung mit Cloud-Techno­lo­gien und Hard­ware-Sicher­heits­modulen hatten Sie eine Leidenschaft für diesen Themen­bereich besitzen und Ihren Innovations­geist mit ein­bringen wollen Sie ganzheitlich denken, um unseren Kunden durch­dachte Lösungs­konzepte und Ideen bereit­zu­stellen, welche sich in eine vor­han­dene Gesamt­archi­tek­tur und Prozess­land­schaft inte­grieren lassen Sie Interesse an modernen Beratungs­an­sätzen und innova­tiven (Cloud-) Techno­logien haben Sie Bereitschaft zum gelegent­lichen Reisen mit­bringen und ein 100%iger Team­player sind Sie fließende Deutsch- und Englisch­kennt­nisse mit­bringen Sie Zertifizierungen im Cyber­security-Umfeld (z.B. CISSP) abgelegt haben Spannende und abwechslungsreiche Projekte bei erfolg­reichen Welt­markt­führern und Hidden Champions im Mittel­stand Viele Freiräume – ob Arbeits­zeit­gestal­tung oder Home­office Ein kompetentes und extrem kolle­giales Experten­team 30+1 Tage Urlaub, individuelle Karriere­pfade sowie Rücken­massagen und viele weitere Bene­fits, die auf die Bedürf­nisse unserer Mit­arbeiter abge­stimmt sind Ein attraktives Gehalt sowie eine großzügige Firmen­wagen- und Weiter­bil­dungs­regelung
Zum Stellenangebot

Consultant IT-Security (m/w/d)

Di. 19.05.2020
Neu-Ulm
Die Communication Systems GmbH entwickelt und implementiert ganzheitliche, maßgeschneiderte Sicherheits- Netzwerk- und Telekommunikationslösungen mit folgenden Geschäftsfeldern: IT-Security, Enterprise-Networking, Datacenter & Infrastruktur, High Speed Internet sowie Consulting und Support. Unsere Zentrale befindet sich in Neu-Isenburg in unmittelbarer Nähe zu Frankfurt am Main in Hessen. Eine Niederlassung befindet sich in Ratingen bei Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Zusätzlich finden sich deutschlandweit verteilt weitere Servicebüros um eine zeitnahe Problemlösung bei unseren Kunden vor Ort einleiten zu können. Unseren Leistungen vertrauen verschiedenste Unternehmen aller Branchen und Größen wie z. B.: Industrie, Banken, Krankenhäuser sowie öffentliche Einrichtungen. Wir helfen Ihnen dabei, ihre IT-Infrastruktur optimal zu gestalten und für zukünftige Anforderungen auszustatten. Unser Erfolg basiert auf dem Einsatz aktueller Technologien, umfangreichem Branchenwissen sowie unserem dynamischen Team. Um unser schnelles Wachstum auch weiterhin voranzutreiben suchen wir engagierte Teamplayer, die gemeinsam mit uns weiterdenken. Wir suchen für unsere Zentrale in Neu-Isenburg Verstärkung für unseren IT-Security Bereich. Unser Team ist jung, dynamisch und hat Spaß gemeinsam Dinge zu bewegen. Bei der Communication Systems GmbH steht an erster Stelle der Faktor Mensch! Kurze Kommunikationswege und flache Hierarchien sorgen dabei für effektives Arbeiten und ein hervorragendes Arbeitsklima. Zur Unterstützung suchen wir einen Teamplayer, der Spaß an neuen Herausforderungen und der persönlichen Weiterentwicklung hat. Unser Portfolio bietet Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben und stetig neue Herausforderungen. Know-How ist unser höchstes Gut! Ein interner Wissensaustausch innerhalb unseres Teams gehört zum Alltag. Wir fordern und fördern. Bei Fragen zu Themenbereichen wie Firewall, Mail- & Endpointsecurity sind Sie der/die Ansprechpartner*in Sie konzipieren, planen und realisieren Projekte Sie führen Workshops und Schulungen für Kunden durch Sie verfügen über Know-How oder Interesse in den Bereichen SIEM, SOAR sowie Detection & Response Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in der IT, Fach- oder Hochschulstudium bzw. können vergleichbare Praxiserfahrungen vorweisen Sie verfügen über fundierte Erfahrung zu den Herstellern Fortinet und/oder Palo Alto Networks und haben bereits Projekte realisiert Sie kennen sich in den Bereichen Routing, Switching, WLAN und den gängigen TCP/IP-Netzwerkprotokollen bestens aus. Kenntnisse der Betriebssysteme Linux und Windows sind vorhanden Sie verfügen über fundierte Kenntnisse bei der Integration und Konfiguration von Security-Lösungen Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit Teamgeist und Empathie Analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen Sie zeigen Einsatzbereitschaft, Kundenorientierung sowie Teamfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Regelmäßige Workshops zu Updates und den neuesten Trends in der IT Ein wachsendes Portfolio und Zugang zu innovativen Technologien Herstellerschulungen (inkl. anschließender Zertifizierung) sind selbstverständlich
Zum Stellenangebot

(Senior) Compliance Expert (m/w/d)

Di. 12.05.2020
Biberach an der Riß
Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer in Engineering und IT steht FERCHAU mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen. Ihre hohe Serviceorientierung und Ihre gewissenhafte Arbeitsweise machen unseren Erfolg in der ganzen Welt des Engineerings erst möglich.(Senior) Compliance Expert (m/w/d)Biberach an der RissIndividuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Implementierung, Koordination, Durchführung und fachliche Begleitung von Tätigkeiten und Maßnahmen zur Sicherstellung des GMP-gerechten Betriebs und der Klinikwaren-Herstellung Bearbeitung von GMP-Themen im Bereich u. a. Vorschriftenbearbeitung, Änderungsantragserstellung und Abweichungserstellung Selbstständige Bearbeitung von Änderungsanträgen (z. B. technische Änderungen oder Änderungen in produktspezifischen Dokumenten) in der Rolle als Change Manager und Maßnahmenbearbeiter im Bereich Eigenständige Erstellung und Revision fachbereichsspezifischer Vorschriften und Unterstützung als Fachexperte bei bereichsübergreifenden Vorschriften Selbstständige Organisation und Bearbeitung von Abweichungen und CAPAs sowie bereichsübergreifenden Untersuchungen und CAPAs im Rahmen von Abweichungen Zentraler Ansprechpartner bei GMP-Themen und für Quality-Projekte im Bereich Vorbereitung, Planung und Nachbereitung von Audits, Inspektionen, Begehungen Durchführung ausgewählter GMP-Tätigkeiten, z. B. Logbuchreview Unterstützung bei der Implementierung der elektronischen Herstelldokumentation mit BioMES Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen Bereich mit Erfahrung in der Sterilherstellung oder entsprechende anderweitig erworbene Fähigkeiten und Kenntnisse Gute GMP-Kenntnisse sowie Erfahrung in der GMP- gerechten Dokumentation Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute PC-Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen und SAP Gute Kommunikationsfähigkeit sowie gute Organisationsfähigkeit Sorgfältige, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise Belastbarkeit und gute Teamfähigkeit sowie vernetztes Denken
Zum Stellenangebot


shopping-portal