Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 23 Jobs in Oslebshausen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 16
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office 14
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
Sicherheit

Junior Cyber Security Administrator (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Junior Cyber Security Administrator (w/m/d) Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg Technische Ansprechperson im Bereich Cyber Security Administration und Betrieb von Security-Lösungen intern und bei unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei Rückfragen und Problemen (2nd Level Support) Eskalation von Incidents an 3rd Level- oder Hersteller-Support Ihr Know-how Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen Grundkenntnisse in den Bereichen der Endpoint- oder Network-Security z.B. Next Generation Firewall, Anti Malware, Device Control Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder Vergleichbares Um die technischen Produkte und Dienstleistungen zu verstehen, sind gute Englischkenntnisse von Vorteil Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Systematische Denkweise zum Überblicken komplexer Strukturen Hohes Maß an Lernbereitschaft Kunden- und dienstleistungsorientiertes Auftreten Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Persönliche und berufliche Weiterentwicklung Nachhaltige Personalentwicklung und stärkenorientiertes Coaching - Von der Fachkraft zum/zur Spezialist*in! Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Work-Life-Balance Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, Vertrauensgleitzeit, 30 Tage Urlaub, Option auf Homeoffice
Zum Stellenangebot

Cyber Security Engineer (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Cyber Security Engineer (w/m/d) Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg Um unsere Kunden weiterzuentwickeln und Ihnen ein Optimum an Sicherheit zu bieten, nutzen Sie Ihre Kenntnisse aus dem Bereich der IT-Security Teamübergreifende Unterstützung Ihrer Kolleg*innen bei der Erstellung technischer Lösungskonzepte Planung, Installation, Konfiguration und Migration von innovativen Cyber Security Lösungen Durchführungen und Begleitung von POCs (proof of concepts) bei unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei Rückfragen und Problemen (2nd / 3rd Level Support) Vorbereitung und Durchführung von technischen Produktdemonstrationen und Workshops Ihr Know-how Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen und deren kontinuierliche Weiterentwicklung Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im IT-Security-Umfeld gesammelt und kennen Hersteller wie Palo Alto Networks, Proofpoint, Rapid7 oder Ähnliches Erweiterte Kenntnisse über andere IT-Sicherheitsprodukte sind ebenfalls von Vorteil Gute Englischkenntnisse (B2-Niveau)   Ihre Kenntnisse entsprechen noch nicht ganz den oben genannten Qualifikationen? Gern stellen wir Sie auch als Junior ein und bilden Sie weiter.   Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und lösungsorientierte Denkweise Selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten sowie Präsentationskompetenz Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Persönliche und berufliche Weiterentwicklung Nachhaltige Personalentwicklung und stärkenorientiertes Coaching - Von der Fachkraft zum/zur Spezialist*in! Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Work-Life-Balance Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, Vertrauensgleitzeit, 30 Tage Urlaub, Option auf Homeoffice
Zum Stellenangebot

IT-Security Specialist (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Altenholz, Kiel, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock als IT-Security Specialist (w/m/d) Sie haben alles im Griff? Dann übernehmen Sie Verantwortung für die Erstellung, Betreuung und Koordination von IT-Sicherheitskonzepten! Die Erstellung und Fortschreibung von Sicherheitsdokumentationen geht Ihnen leicht von der Hand. Eine enge Abstimmung mit dem jeweiligen Sicherheitsmanagement unserer Kunden ist hierbei für Sie selbstverständlich. Sie sind erster Ansprechpartner bei Fragen zur IT-Sicherheit mit Fokus auf das entsprechende Lösungsumfeld. Ihre Unterstützung bei Auditierungen, Überprüfungen und Revisionen des IT-Verbundes ist gefragt. Zudem sind Sie ein echter Teamplayer und übernehmen gern Verantwortung bei der Mitarbeit in unserem Sicherheitsvorfall–Management-Team. Studium der Wirtschaftsinformatik oder Informatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mehrere (3+) Jahre Erfahrung in IT-Sicherheitsprozessen und im BSI-Grundschutz Gute inhaltliche Kenntnisse der Regelwerke zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz Kenntnisse über IT-Systemarchitekturen und Werkzeuge zur Modellierung von IT-Verbünden Kommunikationsstärke, analytische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Referent Datenschutz (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Altenholz, Kiel, Hamburg, Bremen, Rostock, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Rostock, Halle oder Magdeburg als Referent Datenschutz (w/m/d) Datenschutz liegt Ihnen am Herzen – dann sind Sie bei Dataport richtig. Als Stellvertreter des Datenschutzbeauftragten übernehmen Sie alle Aufgaben rund um das Thema Datenschutz bei Dataport. Sie stehen den Fachbereichen in allen Anliegen und Fragestellungen zum Thema Datenschutz beratend zur Seite. Dabei gehört die Erstellung und Pflege des zentralen Datenschutzregelwerks ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Außerdem erstellen und führen Sie interne Datenschutzschulungen durch. Fundierte Kenntnisse im allgemeinen Datenschutzrecht und für den öffentlichen Bereich Erfahrung in der IT Branche Praxis im Datenschutzmanagement sowie im Management von IT-Sicherheit (ISO 27001 bzw. BSI-Grundschutz) Starke kommunikative Fähigkeiten, analytisches Denken und eigenverantwortliches Handeln Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Referent Corporate Risk Management (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Referent Corporate Risk Management (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Sie agieren in einer Stabsfunktion für die Geschäftsführung und sind verantwortlich für die Koordination und Bewertung von zustimmungspflichtigen Geschäftsvorfällen (ZGV). Dabei stellen Sie einen effizienten und erfolgreichen Freigabeprozess über verschiedene Konzernhierarchien u.a. für wesentliche Angebote, Beratungs- und Agentenverträge, M&A-Transaktionen, strategische Forschungs-, Entwicklungs- und Investitionsvorhaben sicher. Sie sind als lokaler Ansprechpartner für die erfolgreiche Umsetzung der Zustimmungs- und Informationspflichten der ATLAS ELEKTRONIK GmbH und deren Tochtergesellschaften im In- und Ausland gegenüber der thyssenkrupp Marine Systems GmbH und der thyssenkrupp AG verantwortlich. Sie stellen alle relevanten Unterlagen zur Entscheidungsfindung zusammen und erstellen Beschlussvorlagen für die Geschäftsführung der ATLAS ELEKTRONIK GmbH. Sie unterstützen den Bid-/ Campaign-Manager in der Angebotsphase anhand vorgegebener Prozesse und Richtlinien als strategischer Business Partner und bewerten die technische und kommerzielle Reife von wesentlichen Angeboten und erstellen Stellungnahmen zu relevanten Vorgängen. Sie prüfen und analysieren die identifizierten Risiken und deren Berücksichtigung innerhalb der Angebotskalkulation sowie die Werthaltigkeit der Gegensteuerungsmaßnahmen zur Risikominimierung. Sie nehmen als Assessor für das Chancen- und Risikomanagement in der Angebotserstellungs- und Projektabwicklungsphase an relevanten Reviews teil und übernehmen vereinzelt auch die Rolle des Projekt-Risiko-Managers in komplexen Projekten der ATLAS ELEKTRONIK GmbH. Sie sind verantwortlich für die Überwachung und Nachverfolgung von Aktionsplänen des Internen Audits. Sie sind als Koordinator des Global Engagement Tools (GET) verantwortlich für die Dokumentation und Steuerung des digitalisierten Freigabeprozesses für Vorhaben im Bereich soziales Engagement, Mitgliedschaften und Verbandsaktivitäten. Sie unterstützen aktiv bei der Umsetzung und Weiterentwicklung in den Bereichen Risiko- und Chancenmanagement, Internes Kontrollsystem (IKS) und Notfall- und Krisenmanagement. Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen bzw. vergleichbare Qualifikationen. Sie verfügen über eine mehrjährige technische, kaufmännische oder vertragsrechtliche Berufserfahrung in der Abwicklung von komplexen Angeboten und Verträgen. Ein hervorragendes Zahlen- und Prozessverständnis sowie gute Koordinations- und Organisationsfähigkeiten gehören zu Ihren Stärken. Sie haben Interesse an technischen Produkten und zeichnen sich durch eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit sowie ein sicheres und adressatengerechtes Auftreten sind für Sie selbstverständlich. Sie zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams aus. Sie sind bereit zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland. Sehr gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting ExpertTel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (w/m/d) – Informationssicherheit

Do. 10.06.2021
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Junior Consultant (w/m/d) – Informationssicherheit Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg Gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen sind Sie erste Ansprechperson für Informationssicherheit Durchführung von Risiko- und Schwachstellenanalysen Überprüfung von Sicherheitsvorfällen Beratung bei der Gestaltung und Umsetzung von angemessenen Sicherheitsmaßnahmen und Prozessen Unterstützung bei der Vorbereitung auf IT- und Infrastruktur-Zertifizierungen Backoffice-Tätigkeiten (z.B. Projektdokumentation und Terminkoordination) Ihr Know-how Begeisterung für das hochaktuelle Thema „IT-Sicherheit/Informationssicherheit“ Großes Interesse am Prozess- und Projektmanagement Grundlegende Kenntnisse der relevanten Normen und Standards, z.B. DIN ISO 27001, BSI IT-Grundschutz, ENX TISAX (VDA Self Assessment) und DSGVO Abgeschlossene Ausbildung als IT-Systemkaufmann/-frau oder Studium der Wirtschaftsinformatik oder Gleichwertiges Technische IT-Grundkenntnisse sind wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Um die technischen Produkte und Dienstleistungen zu verstehen, sind gute Englischkenntnisse von Vorteil   Ihre Persönlichkeit Lösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und analytische Denkweise Hohes Maß an Eigeninitiative Zuverlässigkeit und verbindliches Auftreten Freude an der Einarbeitung in komplexe Sachverhalte Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Persönliche und berufliche Weiterentwicklung Nachhaltige Personalentwicklung und stärkenorientiertes Coaching - Von der Fachkraft zum/zur Spezialist*in! Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Work-Life-Balance Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, Vertrauensgleitzeit, 30 Tage Urlaub, Option auf Homeoffice
Zum Stellenangebot

Junior IT Security und Access / Identity Manager (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Bremen
Mit seinem Leistungsportfolio rund um Isolierung, Zugangstechnik, Korrosionsschutz, passiven Brandschutz und Innenausbau nimmt KAEFER eine weltweit führende Position ein. Das Bremer Unternehmen ist in den Geschäftsbereichen Industry, Marine & Offshore und Construction tätig und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von rund 1,7 Mrd. Euro. KAEFER ist überall in der Welt aktiv und beschäftigt derzeit 30.000 Mitarbeiter. Zur Unterstützung unserer Abteilung Information Technology - Infrastructure Management am Standort Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior IT Security und Access / Identity Manager (m/w/d) Aufdecken und Validierung von Sicherheitsschwachstellen sowie Unterstützung bei der Erarbeitung von Lösungen Unterstützung bei Entwicklung, Einführung, Betrieb und Überwachung von Sicherheitsmaßnahmen sowie deren Richtlinien im Bereich Netzwerk- und Systemsicherheit Managen von IT-Sicherheitsvorfällen Unterstützung bei der Erarbeitung von Strategien zur Störungsbehebung, Problemlösung, Problemanalyse Sicherstellung der Qualität dieser Lösungen Unterstützung bei der Durchführung von IT-Projekten im Security Umfeld Beratung zu Themen der Cyber-Sicherheit Unterstützung bei Entwicklung und Durchführung von Information Security User Awareness Maßnahmen Unterstützung bei der Entwicklung und Realisierung wirksamer Abwehrmethoden gegen moderne Cyber-Bedrohungen Beratung der Fach- und Prozessverantwortlichen zu IAM Fragen und Konzepten Analyse von Geschäftsprozessen und bestehenden IT-Lösungen Unterstützung bei Planung, Konzeption und Realisierung von IAM-Lösungen Konzeption von Rollen-/Rechtemodellen und Authentifizierungsverfahren Unterstützung bei der Implementierung und Integration von Business-Rollen und Zugriffskonzepten in IAM-Lösungen Mitarbeit bei der Steuerung und Durchführung von Projekten Abgeschlossene Ausbildung zum IT-Fachinformatiker (Schwerpunkt Systemintegration) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Umfeld Enterprise IT Security (Security Incident and Event Monitoring Systeme, verbundene Infrastruktur bzw. Cloud Systeme, User Awareness Maßnahmen) Kenntnis von Projektmanagementmethoden und -techniken Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gutes Zeitmanagement und sehr gute Organisationsfähigkeit Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit sowie interkulturelle Kompetenz Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft gepaart mit Beharrlichkeit und diplomatischem Geschick sowie hohe Sozialkompetenz und Empathie Hohe Einsatzbereitschaft Internationale Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Spezialist der Informationssicherheit / Cyber Security (m/w/d)

Di. 08.06.2021
Bremen
  WER WIR SINDBei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist Teil der Rheinmetall Group.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive-Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Durchführung von Bedrohungs- und Risikoanalysen bestehender Systeme Entwicklung von Lösungsentwürfen bezüglich der erkannten Schwach- und Risikostellen Erstellung von Cyber Security Konzepten zusammen mit Ihren Projektkollegen Beratung und Unterstützung unserer Kunden bei der Entwicklung praxisrelevanter Sicherheitskonzepte Sicherstellung der Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Vorgaben Weiterentwicklung Ihrer eigenen Fähigkeiten, um den Kollegen und Kunden als Spezialist zur Seite stehen zu können Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Informationssicherheit oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung in der Konzeption ganzheitlicher Konzepte im Umfeld der IT-Sicherheit Vertrautheit in der Anwendung der BSI-Regeln zur Informationssicherheit Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen verbunden mit einer hohen Problemlösungskompetenz Freude an nationalen sowie internationalen Dienstreisen Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Auf Sie wartet ein dynamisches, agiles und hochmotiviertes Team in einem Unternehmen mit Start-Up Charakter. Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung und –Aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Mo. 07.06.2021
Bremen
Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit rund 1.100 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 810.000 Versicherten! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk! Gesucht wird zur Unterstützung unserer IT-Abteilung in Bremen unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein: IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d)VollzeitSie sind für die Erarbeitung und Umsetzung von Kon­zep­ten und operativen Maßnahmen im Bereich der Informa­tions­sicherheit zuständig. Als Teil unseres Teams haben Sie folgende Aufgaben: Erarbeitung und Pflege der IT-Sicherheitsrichtlinien der hkk Kommunikation der Sicherheitsrichtlinien an die betroffenen Mitarbeiter des Unternehmens, beispielsweise durch die Vorbereitung und Durchführung von Security- / Awareness-Schulungen Beratung der hkk-IT und der Fachbereiche zu Fragen und Vertragsangelegenheiten der IT-  und Informationssicherheit Unterstützung bei der Zertifizierung der unternehmensinternen IT Umsetzung und Pflege eines Löschkonzeptes Begleitung der Konzeption von zentralen Prozessen und Verfahren zum Identitäts- und Berechtigungs­management, insbesondere applikationsübergreifend fortlaufende Beobachtung von Richtlinien, Erlassen und Prozessanforderungen der entsprechenden Behörden (BAS, BFDI) sowie die Koordination der Kommunikation zu diesen Behörden Vertretung der hkk in einschlägigen Verbandsgremien abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, IT-Sicherheit, Informationstechnik oder eine anderweitige, vergleichbare Qualifikation fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit serviceorientierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sehr gute Präsentationsfähigkeit sowie ausgeprägtes analytisches Denken hohe Auffassungsgabe sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohes Engagement und Gestaltungswille Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Wechselnde Herausforderungen Flexible Arbeitszeitmodelle Familienfreundliche Angebote Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Koordinator (m/w/d) Risk Management, Compliance & Konzernreporting (Berufserfahrene oder -einsteiger)

Sa. 05.06.2021
Bremen
Unser Mandant ist ein mittelständisches Produktionsunternehmen im Bereich Metallgewinnung mit 600 Mitarbeitern in der Nähe von Bremen. Mit seiner Zugehörigkeit zu einem internationalen Konzern sowie dem hohen technischen Know-how ist er deutschlandweit einmalig. Koordinator (m/w/d) Risk Management, Compliance & Konzernreporting (Berufserfahrene oder -einsteiger) Kennziffer: HR5246 Verantwortlich für die Erfassung und Bewertung von Risiken in den Bereichen Arbeits- und Umweltschutz Planung und Durchführung von Audits / Assessments einschließlich der Nachverfolgung von Maßnahmen Erarbeiten des turnusmäßigen Konzern-Reportings Betreuung und Weiterentwicklung des vorhandenen Managementsystems Übernahme der Funktion des Betriebsbeauftragten (z. B. Umweltschutz) Überprüfung der Sicherheitsdatenblätter von Lieferanten und Abstimmung mit den beteiligten Betriebsteilen Umsetzung eines Compliance Programms, dass die Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen beinhaltet Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Umwelt-, Sicherheits- oder Chemietechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Gern geben wir auch Absolventen die Einstiegschance in dieses spannende Aufgabenfeld Praxis im Bereich Umweltschutz in einem Produktionsunternehmen ist von Vorteil Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise Vertraut mit den betriebswirtschaftlichen Grundlagen Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Organisationsstark und kommunikativ
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal