Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 62 Jobs in Ostfildern

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 19
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 11
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 54
  • Ohne Berufserfahrung 32
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 59
  • Home Office 12
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 52
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Governance Information Security (w/m/d) Schwerpunkt Standards, Prozesse und ISMS

Sa. 15.08.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 232462Erfolgreiche Geschäftsaktivitäten erfordern heute ein zeitgemäßes, globales und effektives Information Security Management. Für diese Aufgabe baut die Daimler AG derzeit eine konzernweite Zentralfunktion Governance Information Security auf. Als Zentralstelle steuert und koordiniert diese Abteilung die Gesamtheit der Informationssicherheits-Prozesse in der Daimler AG. Informationen sind entscheidend für den Erfolg der Daimler AG. Technisches Wissen, Informationen über Entwicklungen oder Patente, über Kunden oder Geschäftspartner, über betriebsinterne Prozesse und Strukturen gehören zum wichtigsten Kapital der Daimler AG. Welches Wissen muss als vertraulich und damit schützenswert eingeschätzt werden? Und wie wird welche Information gesichert? Die Zentralfunktion Governance Information Security erarbeitet umfassende Konzepte zum Schutz von mündlichen, schriftlichen, im Gegenstand verkörperten und elektronisch gespeicherten Informationen und sorgt konzernweit für deren Umsetzung. Steigen Sie ein in ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenfeld in einem expandierenden, fachlich hoch anspruchsvollen Bereich. Wir fördern Ihre Entwicklung durch Training-on-the Job sowie eine sehr spezifische, fachbezogene Aus- und Weiterbildung. Diese Herausforderungen erwarten Sie: Erstellung und Fortführung von Richtlinien für die Informationssicherheit: Als Informationssicherheitsexperte (w/m/d) verantworten Sie mit dem Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit die Erstellung, Weiterentwicklung und Betreuung von konzernweit gültigen Richtlinien für Ihre Themengebiete in der Informationssicherheit Sie leiten aus gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben sowie internationalen Standards Anforderungen an die Informationssicherheit ab Sie formulieren diese Anforderungen unter Berücksichtigung der Unternehmensziele, -strategien und kultur von Daimler in weltweit gültigen Informationssicherheitsrichtlinien - dabei stellen Sie die einheitliche Regelungstiefe, Gestaltung und Form der Richtlinien sicher Sie initiieren die zielgruppenorientierte Publikation/Kommunikation Ihrer Richtlinien und wirken beim Aufbau und Design entsprechender Kommunikationsmedien mit Sie unterstützen die Sicherheitslinienfunktionen bei Fragen zu Ihren Richtlinien Sie wirken bei der Prüfung der Umsetzung und Wirksamkeit Ihrer Richtlinien mit Weiterentwicklung und Betrieb des Information Security Management System (ISMS): Sie wirken bei der Weiterentwicklung und dem Betrieb von Prozessen im Rahmen des ISMS mit Sie übernehmen langfristig die Verantwortung für die kontinuierliche Verbesserung, Verankerung und Wirksamkeitsprüfung für einige dieser Prozesse Leitung von funktions- und ressortübergreifenden Projekten: Sie leiten hochkomplexe funktions- und ressortübergreifende Projekte der Informationssicherheit mit Schnittstellen zu den verschiedensten Unternehmensbereichen ggf. unter internationaler Beteiligung und unter Einsatz externer Leistungen dabei strukturieren und untergliedern Sie die Projekte sinnvoll, planen/überwachen Termin-, Budget- und Ablaufpläne und ergreifen geeignete Maßnahmen zur Einhaltung der Ziele Sie arbeiten an Projekten anderer Unternehmensbereiche als Vertreter und Experte der Informationssicherheit mit und übernehmen ggf. die Leitung von Teilprojekten und Arbeitspaketen Sie erstellen Entscheidungsvorlagen und stimmen diese mit dem betreffenden (Top-) Management sowie allen beteiligten Stakeholdern ab Sie kommunizieren zielgruppengerecht in Richtung des Projektes sowie zu den projektexternen StakeholdernFachliche Qualifikationen Studium in den Bereichen (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Informationssicherheit Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit fachlicher Verantwortung im Themengebiet Informationssicherheit Sehr gute Kenntnisse von Informationssicherheitsstandards (insbesondere ISO 27001, 27002 und 27005) Einschlägige Zertifizierung (ISO 27001 Foundation/Officer/Auditor, CISSP, TISP, CISA oder ähnlich) ist von Vorteil Erfahrung im Management komplexer Projekte Erfahrung mit der Durchführung von Bedrohungs- und Risikoanalysen Kenntnisse in technischen und organisatorischen Bereichen der Informationssicherheit insbesondere auf den Gebieten CarIT Security, Web Application Security, Secure Software Development sind wünschenswert Grundlegende Kenntnisse im Bereich System- und Netzwerkarchitekur, Protokolle und Verschlüsselungsverfahren etc. sowie Kenntnisse in der Prozessmodellierung sind von Vorteil Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift Persönliche Kompetenzen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Unternehmerisches Denken und Handeln Analytische /konzeptionelle Fähigkeiten Verhandlungskompetenz und TeamfähigkeitDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

IT Security Spezialist (m/w/d) – IT Security Engineer

Fr. 14.08.2020
Ditzingen
Sie möchten einen Job mit großem Gestaltungsspielraum? Dann sind Sie bei unserem Mandanten aus der Baubranche genau richtig! Eine offene Duz-Kultur und einen starken Teamzusammenhalt gestalten die Atmosphäre des 50 Mitarbeiter großen Unternehmens. Seit über 20 Jahren ist das Unternehmen mit stetig wachsendem Umsatz sehr erfolgreich am Markt. Bewerben Sie sich jetzt bei unserem Mandanten in Stuttgart als IT Security Spezialist (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung!   Beratung des Unternehmens und der Fachabteilungen hinsichtlich der IT Sicherheit Administration und Weiterentwicklung der Systemlandschaft (2000 User) und der Security-Tools (Cisco, Checkpoint) Proaktive Mitarbeit an spannenden Projekten wie beispielsweise der 2-Faktoren-Authentifizierung oder der Netzwerk-Segmentierung Steuerung externer Dienstleister und kompetenter Ansprechpartner für Security Themen Eine Ausbildung im IT Bericht oder ein Studium im selben Bereich (z.B. (Wirtschafts-)Informatik) Fundierte Berufserfahrung in der IT Security sowie im Bereich der Netzwerke Gute Kenntnisse in der klassischen Systemadministration (Windows, VMware) sowie ein hohes Durchsetzungsvermögen Zahlreiche Weiterbildungen im Bereich der IT Security werden Ihnen angeboten Eine Bezahlung nach Tarifvertrag sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld Eine betriebseigene Kantine bereitet täglich 3 leckere Gerichte zu Gleitzeit, 30 Urlaubstage und eine 40 Stundenwoche bilden die Rahmendaten ab
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Geldwäscheprävention / WpHG-Compliance - Assurance (Financial Services)

Fr. 14.08.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf die Finanzwelt spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen und als einer der Marktführer in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und führen unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Financial Services fokussieren Sie sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützen Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, sich einer stets verändernden und schnelllebigen Welt anzupassen. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It‘s yours to build."Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten in dem Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten entwickeln. Sie verstärken uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und / oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandanten zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben:  Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandanten aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z.B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Finanz- oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur  Erfahren Sie hier mehr über unseren vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Security Consultant (m/w/d) IT/OT/Risikomanagement/Embedded Security/

Do. 13.08.2020
Ulm (Donau), Stuttgart
Wir sind nicht nur Daimler, sondern auch. 1998 als kleines Entwicklungsteam gestartet, sind wir heute Spezialist und strategischer Business-Partner für zukunftsweisende IT-Gesamtlösungen der Daimler AG und ein sympathisches Unternehmen im permanenten Wachstum. Wir sind der Digital-Protegé hinter car2go und der smart(e) Experte für InCarDelivery und andere digitale Produkte, etwa der Daimler-App-Store oder Mercedes Me Connect, Anspruch auf Innovations- und Technologieführerschaft inklusive. Wir denken partnerschaftlich und agil, entscheiden technologieneutral und herstellerunabhängig. Das macht uns frei für End-to-End-Lösungen mit hoher Effektivität. Die Aufnahme wichtiger Trends und Impulse von außen zusammen mit dem tiefen Verständnis der Daimler-Geschäftsprozesse garantieren dabei überzeugende Ergebnisse. Als attraktiver Arbeitgeber gelingt uns das zusammen mit Menschen, die durch ihr kollegiales Umfeld inspiriert sind ihr Bestes zu geben und ihr ganzes Potenzial zu entwickeln, ob in Ulm, Stuttgart, Berlin, Karlsruhe oder in Asien. Durchschnitt? Eher nicht! Typisch Daimler TSS. Als Teil des Teams Security Architecture, wirst du hinter die Kulissen der automobilen Fertigung bei Daimler blicken. Und zwar weltweit. Weiterentwicklung, Umsetzung und Unterstützung der IT-Sicherheitskonzepte aller Daimler Produktionsstandorte im In- und Ausland. Identifikation von Handlungsfeldern, Bewertung von Risiken, Abstimmen-, Priorisieren und Koordinieren der Umsetzung von Maßnahmen zur Schwachstellenbeseitigung. Beratung der Ansprechpartner in den Werken vor Ort zur Umsetzung der IT-Security Vorgaben. Beratung in Projekten und Plattformen im Umfeld IT-Security und in der Absicherung von Automatisierungstechnik. Beratung bezüglich einer sicheren Erstellung, Inbetriebnahme und Betrieb von Produktionsanlagen. Überprüfung der Produktionsstandorte hinsichtlich IT-Sicherheitsvorgaben des Daimler Konzerns. Durchführung von Security Assessments in der Produktion und Beratung der Werke zur Umsetzung der Securitystrategie. Abgeschlossenes Informatik- oder Ingenieur-Studium. Quereinsteiger mit Produktions-Knowhow und vergleichbarer fachlicher Qualifikation willkommen. Kenntnisse und Erfahrung in technischen und organisatorischen Bereichen der Informationssicherheit. Tiefgehendes Wissen oder Erfahrungen zu einem oder mehreren der folgenden Bereiche:  IT-Sicherheit, Embedded Security, Risikomanagement, IT Infrastruktur etc. Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich aktueller und aktuell eingesetzter Automatisierungstechnik & Protokolle (PROFINET, ModbusTCP) wünschenswert. Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Strukturierte und analytische Vorgehensweise. Selbständige ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise. Durchsetzungsvermögen. Bereitschaft zur Reisetätigkeit (max. 50%) – auch international. Hast Du Zertifizierungen im Bereich Informationssicherheit oder bist du an diesen interessiert? Lass es uns wissen. (zum Bsp. CISSP, GICSP, ISO 27001, ISO). Führerschein Klasse B. Jährliche Fachfortbildungen erwünscht und möglich. Deine Freizeit ist uns wichtig: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst: Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures. Für Deine Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab: Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil: Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG, und Bezuschussung des VVS Tickets in der Region Stuttgart. Zweimal jährlich lassen wir die Sektkorken knallen: TSS Mitarbeiterevent sowie Weihnachtsfeier. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits: 2018 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2018“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance in Teilzeit (80%)

Mi. 12.08.2020
Stuttgart
Werden Sie Teil unseres Teams! Als mittelständisches Unternehmen in einer dynamischen Branche leben wir flache Hierarchien und bieten ein chancenreiches Arbeits­umfeld. Ob IT-Spezialisten, Wertpapier­experten oder Juristen – als Börsianer ziehen wir an einem Strang und treiben Innovationen für Privatanleger voran. Die Börse Stuttgart im Profil Das Nachrichten­geschehen aus Politik und Wirt­schaft wirkt sich direkt auf uns aus. Wir sind mitten­drin. Das macht die Faszination Börse aus – und wir freuen uns über alle, die sich jeden Tag aufs Neue von ihr anstecken lassen. Rund 300 Kolleginnen und Kollegen sorgen jeden Tag dafür, dass bei uns alles rund läuft. Uns treibt dabei der Anspruch, Orders zur absoluten Zufrie­denheit unserer Kunden auszuführen – im Handels­saal und „hinter den Kulissen“. Weiter­entwicklung und Betrieb der Teil­funktion Kapitalmarkt Compliance (Compliance-Funktion nach MaComp) Eigen­ständige Durch­führung von Kontroll­handlungen Mitwirkung bei der Durch­führung der Risiko­analyse Beratung der Fachbereiche im o.g. Themen­bereich Kontakt und Zusammen­arbeit mit Verbänden, Wirtschafts­prüfern und Behörden Aussage­kräftige Bericht­erstattung Abge­schlossenes Studium oder vergleich­bare Ausbildung mit juristischer oder betriebs­wirt­schaft­licher Aus­richtung Erfahrung im Themen­gebiet Compliance Sehr gute analy­tische Fähig­keiten und systematische Arbeits­weise Sicheres, koope­ratives Auftreten sowie gute kommu­nikative Fähig­keiten Durchsetzungs­vermögen und Verant­wortungs­bereit­schaft Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Attraktive Vergütung mit betrieb­licher Alters­vorsorge Freiwillige Sozial­leistungen wie Essengeld und Fahrtkosten­zuschuss Leistungs­bezogene Vergütung mit Beteiligung am Firmenerfolg Vielfältige Weiter­bildungs­möglichkeiten Lernen Sie uns kennen – ein Arbeitsplatz im Herzen von Stuttgart erwartet Sie.
Zum Stellenangebot

Auditor Informationssicherheit (m/w/d)

Di. 11.08.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, München, Leipzig, Köln, Bremen, Stuttgart, Essen, Ruhr, Erfurt
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die Helios IT Service GmbH betreibt und betreut als interner Dienst­leister eine Vielzahl von Systemen und Verfahren für die komplette Helios Kliniken Gruppe. Im innovativen Umfeld der Healthcare IT übernehmen wir, neben dem Betrieb unserer Rechenzentren, die Projekt- und Anwendungsbetreuung von Krankenhausinformations­systemen, digitaler Bildverarbeitung sowie eHealth-Lösungen. Die beste Patientenversorgung Deutschlands – das ist unser Ziel. Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.Für den Bereich Informationssicherheit am Standort Berlin-Buch, Hamburg, Hannover, München, Leipzig, Köln, Bremen, Stuttgart, Essen oder Erfurt suchen wir ab sofort einen Auditor Informationssicherheit (m/w/d)Stellennummer 28431 Sie planen und verantworten die Prozesse- und IT-Audits hinsichtlich der Einhaltung nationaler und inter­nationaler Standards Sie tragen Verantwortung für die Erstellung von Auditberichten, Bewertung von Prüfungsergebnissen und Ableitung von Handlungs­empfehlungen Sie übernehmen die Nachverfolgung der Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen Sie sind mitverantwortlich für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Prüfkatalogs Sie haben ein (Fach-)Hochschulstudium im Informations­technologieumfeld oder vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossenSie verfügen über Berufserfahrung im Aufbau und Auditieren von Management Systemen / ISM Systemen nach (ISO 2700x, BSI Grund­schutz, B3S), fundierte Kenntnisse im Bereich von IT Strukturen im medizinischem Umfeld wären von VorteilSie überzeugen mit analytischem und konzeptionellem Denken sowie Projekt- und ProzessmanagementverständnisSie haben ein souveränes und verbindliches Auftreten mit einem hohen Maß an SozialkompetenzSie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, verbunden mit logischem Denkvermögen und FlexibilitätSie überzeugen mit verhandlungssicheren Deutschkenntnissen in Wort und Schrift, Englischkenntnisse wären wünschenswert Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätig­keit im spannenden und zukunftsorientierten Umfeld der Digitali­sierung Wir arbeiten in flachen Hierarchien, schätzen kurze Entscheidungswege und bieten einen hohen Grad an Flexibilität und eine leistungsgerechte Vergütung Wir unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiter­entwicklung  Profitieren Sie von Mitarbeiterrabatten für über 250 Topmarken und Präventions­programme, z.B. Vergünstigungen bei Sportstudios und von unserer Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung
Zum Stellenangebot

Risk Analyst (w/m/d) Fokus Credit Decision Solutions

Di. 11.08.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236829Wir, die Abteilung Risk Instruments, im Headquarter der Daimler Mobility AG (DMO) verantworten global die Entwicklung von Risikoklassifizierungsverfahren und Betrugspräventionsmodellen. Mit diesen Methoden automatisieren wir die Kreditentscheidungsprozesse unserer Landesgesellschaften und nehmen somit eine Schlüsselrolle in verschiedenen Digitalisierungsinitiativen ein. Für die Entwicklung der verschiedenen Modelle verwenden wir nicht nur standardisierte, statistische Schätzverfahren, sondern sind innerhalb der DMO AG eine der führenden Abteilungen bei der Entwicklung und Anwendung von AI und Machine Learning Methoden. Für die größeren Märkte betreiben wir zudem eine regionale Scoring Engine. Mit unserer zentralen Rolle in verschiedenen strategischen Digitalisierungsprojekten tragen wir innerhalb der DMO AG zur Realisierung eines digitalen Kundenerlebnisses und somit zur Vorbereitung des Online-Vertriebs bei. Im Rahmen des Umzugs des regionalen Büros APAC aus Singapur übernehmen wir die Verantwortung für die regionale Credit Decision Engine und suchen Sie - einen Teamplayer (w/m/d) mit innovativem Mindset, starker Kundenorientierung und Lust auf neue Herausforderungen! Als Risk-Analyst (w/m/d) mit Fokus auf Credit Decision Solutions übernehmen Sie die Verantwortung für verschiedene Implementierungsprojekte von Risikoklassifizierungsverfahren innerhalb von Risk Instruments und treiben die kontinuierliche Verbesserung, Weiterentwicklung oder Neuentwicklung der eingesetzten Implementierungs- und Test-Verfahren voran, um in enger Abstimmung mit unseren asiatischen Märkten unsere ambitionierten Automatisierungsziele zu erreichen. Daraus ergeben sich folgende Aufgaben für Sie: Sie implementieren die entwickelten Risikoklassifizierungsverfahren in der Scoring Engine und stellen die korrekte Funktionsweise sicher. Sie nutzen Ihre Erfahrungen um die eingesetzten Implementierungs- und Testverfahren weiterzuentwickeln und zu optimieren. Sie verantworten verschiedene Tools, z. B. zur Identifizierung und Unterstützung von Automatisierungspotenzialen in Entwicklungs- und Testingprozessen. Sie sind Teil eines gemeinsamen Teams mit unseren IT Kollegen und stimmen alle Entwicklungen und technischen Fragestellungen mit dem Team ab. Sie unterstützen die Koordination und Durchführung der Entwicklungsprojekte mit unseren Experten in den Marktgesellschaften der DMO AG mit Fokus auf die Region APAC. Sie führen selbst geplante (Pilot-)Projekte zur Neu- und Weiterentwicklung quantitativer state-of-the-art Verfahren zur Risikoklassifikation (Scoring, Rating) durch auch unter Einsatz von Machine Learning Verfahren. Sie stimmen alle methodischen Entwicklungen sowie deren systemtechnische und prozessuale Einbindung mit unternehmensinternen Kunden im Headquarter und in den lokalen Märkten ab. Sie führen ad-hoc Analysen aus und bereiten die Ergebnisse für das lokale und zentrale Management auf. Neben dem Teamfit sind uns folgende Punkte wichtig: Abgeschlossenes Studium eines natur- oder informationswissenschaftlichen Studienganges wie z.B. Mathematik, Wirtschaftsinformatik, Data Science, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Studiengänge Gute Programmierkenntnisse in JAVA Weitere Programmierkenntnisse in statistischer Software wie z. B. SAS oder R erwünscht Gute fachliche Kenntnisse statistischer und finanzmathematischer Verfahren Erfahrungen im Umgang mit großen Datenmengen Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von Risikoklassifikationsverfahren und statistischen Methoden zur Betrugsprävention (Machine Learning) von Vorteil Verhandlungssichere Englischkenntnisse Deutschkenntnisse sind von Vorteil Spaß an der Arbeit in einem jungen und motivierten Team, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen Starke Lösungsorientierung und Flexibilität Freude an der Arbeit in einem internationalen und multikulturellen Umfeld und Bereitschaft zu reisen Sie bringen nicht alles mit? Keine Sorge, wir suchen nach Menschen, die etwas bewegen und unser gemeinsames Arbeitsumfeld gestalten möchten!Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Security Analyst - Cyber Defense Technologies (m/w/d)

Mo. 10.08.2020
Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, München
Security.Einfach.Machen. Der Geschäftsbereich Deutsche Telekom Security bietet über die gesamte Wertschöpfungskette Lösungen und Services aus dem Magenta Security Portfolio für alle großen und kleinen Kundensegmente. Mit unserer über 20-jährigen Expertise in Sachen IT Sicherheit unterstützen wir all unsere Kunden auf ihrem Weg der Digitalisierung. Security leicht und einfach zu machen – das ist unser Anspruch. Mehr Informationen zu Karriere-Chancen bei Deutsche Telekom Security erhalten Sie hier: Karriere@telekom-security#managedcyberdefense KURZINFOS & STANDORTE Stellen-ID: 118941 Vollzeit - unbefristet Bewerbungsschluss: 2020-09-07 Standort: München Diese Position ist auch verfügbar in: Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Leinfelden-EchterdingenAls Security Analyst (m/w/d) mit Schwerpunkt Cyber Defense Technologies beraten und unterstützen Sie große und mittelständische Unternehmen bei der Einführung von Managed Cyber Defense Services sowie beim Betrieb von Security Operations Centern (SOCs). Sie arbeiten eng mit weiteren Spezialisten in unserem Haus zusammen und übernehmen folgenden Aufgaben: Beratung von Kunden bei der Umsetzung von Sicherheitsanforderungen und -konzepten und deren Überführung in einen Managed Cyber Defense Services (SIEM, EDR, Security Analytics, Threat Intelligence, etc.) Konzeptionelle und operative Unterstützung der Kunden beim Aufbau und Betrieb eigener SOCs und Cyber Defense Center Planung und Implementierung von Proof-of-Concept-Installationen (PoCs) Erstellung von Betriebs- und Servicekonzepten, sowie Runbooks und Playbooks Unterstützung bei Schulungen lokaler Betriebseinheiten Sie haben ein abgeschlossenes IT Studium oder eine vergleichbare technisch/naturwissenschaftliche Ausbildung mit 3-5 Jahren Berufserfahrung im IT / Security Consulting. Sie besitzen gute Kenntnisse in modernen IT-Security Architekturen und -Technologien und bringen folgende Kenntnisse und Erfahrungen mit: Gute Kenntnisse in modernen Angriffsszenarien, wie Cyber-Kill-Chain oder MITRE ATT@CK Gute Erfahrungen in der Implementierung und Administration von Security Intelligence Lösungen und Monitoring Tools International anerkannte Qualifizierungen im Bereich Cybersicherheit (z. B. CISM, CISSP oder GIAC) sind von Vorteil SIEM Produktzertifizierungen (z.B. Splunk, MicroFocus oder QRadar) sind ebenfalls ein guter Erfahrungsnachweis Analytische Fähigkeiten und Lösungskompetenz sowie gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Schrift, Sprache und Präsentation) Hohe Kunden- und Serviceorientierung und (internationale) Reisebereitschaft Diesen Job bieten wir auch in Teilzeit an. Wir machen mobiles und flexibles Arbeiten möglich, im Büro, von zuhause oder unterwegs. Flexible Arbeitszeiten helfen Ihnen Arbeits- und Privatleben zu vereinbaren. Lebenslanges Lernen ist für die Telekom unverzichtbar. Mit digitalen Lernformaten entwickeln Sie sich weiter. Neben der betrieblichen Altersvorsorge können Sie zusätzlich einen Teil Ihrer Bruttobezüge direkt in ein Vorsorgedepot umwandeln. Sie erhalten Rabatt auf Festnetz, Internet, Mobilfunk und TV, und auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten. Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeiter, z.B. kostenlose Gesundheitschecks und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.
Zum Stellenangebot

Governance Information Security; Schwerpunkt technische Standards, Prozesse und ISMS in Stuttgart

Mo. 10.08.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 232295Erfolgreiche Geschäftsaktivitäten erfordern heute ein zeitgemäßes, globales und effektives Information Security Management. Für diese Aufgabe baut die Daimler AG derzeit eine konzernweite Zentralfunktion Governance Information Security auf. Als Zentralstelle steuert und koordiniert diese Abteilung die Gesamtheit der Information Security-Prozesse in der Daimler AG. Informationen sind entscheidend für den Erfolg der Daimler AG. Technisches Wissen, Informationen über Entwicklungen oder Patente, über Kunden oder Geschäftspartner, über betriebsinterne Prozesse und Strukturen gehören zum wichtigsten Kapital der Daimler AG. Welches Wissen muss als vertraulich und damit schützenswert eingeschätzt werden? Und wie wird welche Information gesichert? Die Zentralfunktion Governance Information Security erarbeitet umfassende Konzepte zum Schutz von mündlichen, schriftlichen, im Gegenstand verkörperten und elektronisch gespeicherten Informationen und sorgt konzernweit für deren Umsetzung. Aufgaben Ihre Aufgaben erfüllen Sie in enger Zusammenarbeit / Abstimmung mit Vertretern der Geschäftsbereiche sowie den anderen Mitarbeitern des Governance Information Security. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Erstellung und Fortführung von Informationssicherheits-Standards: Sie verantworten mehrere der eher technikbezogenen, sehr komplexen Themengebiete der Informationssicherheit und gewährleisten die Erstellung und Fortführung von Information Security Standards. Sie initiieren, führen und strukturieren inhaltliche Diskussionen mit Vertretern von Fachbereichs-IT, IT und Sicherheitslinienfunktionen zu Ihren Themengebieten und wirken mit, daraus Entscheidungs- und Handlungsoptionen abzuleiten und darzustellen. Basierend auf Ihren umfassenden, auch technischen Kenntnissen überführen Sie die inhaltlichen Diskussionsergebnisse in Regelungstexte. Dabei prüfen Sie diese Ergebnisse auf Konsistenz, Plausibilität und Konformität zu einzuhaltenden Normen (z.B. DSGVO). Dabei stellen Sie auch die einheitliche Form (Aufbau, Gliederung, Verweise etc.) von Standards der Informationssicherheit sicher. Sie initiieren die zielgruppenorientierte Publikation / Kommunikation von Standards. Dabei wirken Sie auch bei Aufbau und Design entsprechender Kommunikationsmedien mit. Erstellung und Fortführung von Verfahrensanweisungen für die Informationssicherheit: Als Informationssicherheitsexperte verantworten Sie die Erstellung und Fortführung von konzernweit gültigen Verfahrensanweisungen für Ihre Themengebiete in der Informationssicherheit. Sie designen komplexe Prozesse und Verfahren, stimmen diese mit den betroffenen Bereichen ab, dokumentieren sie und definieren global gültige Vorgaben. Dabei stellen Sie auch die einheitliche Form (Aufbau, Gliederung, Verweise etc.) von Verfahrensanweisungen der Informationssicherheit sicher. Sie unterstützen bei der zielgruppenorientierten Publikation / Kommunikation von Standards. Dabei wirken Sie auch bei Aufbau und Design entsprechender Kommunikationsmedien mit. Erstellung von Informationssicherheits-Prozessen (ISMS): Sie wirken bei Design, Definition und Inkraftsetzung von konzernweit gültigen Prozessen für ein Information Security Management System (ISMS) mit und unterstützen damit die Vorstände bei der Wahrnehmung ihrer Verantwortung gemäß $91 AktG. Sie übernehmen auch langfristig die Verantwortung für die Weiterentwicklung und kontinuierliche Verbesserung für einige dieser Prozesse. Leitung von funktions- und ressortübergreifenden Projekten: Sie leiten hochkomplexe funktions- und ressortübergreifende Projekte mit Schnittstellen zu den verschiedensten Unternehmensbereichen ggf. unter internationaler Beteiligung und unter Einsatz externer Leistungen zum Thema Informationssicherheit. Dabei strukturieren und untergliedern Sie die Projekte sinnvoll, planen / überwachen Termin-, Budget- und Ablaufpläne und ergreifen geeignete Maßnahmen zur Einhaltung der Ziele. Sie erstellen Entscheidungsvorlagen und stimmen diese mit dem betreffenden (Top-) Management sowie allen beteiligten Stakeholdern ab. Sie kommunizieren zielgruppengerecht in Richtung des Projektes sowie zu den projektexternen Stakeholdern.Fachliche Qualifikationen: Ausbildung oder Studium in den Bereichen (Wirtschafts-) Informatik oder Betriebswirtschaft mit guten DV-Kenntnissen oder vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt Informationssicherheit Sehr gute Kenntnisse von Informationssicherheitsvorgaben, Zertifizierung als ISMS Security Officer, CISM, CISSP oder ähnlich von Vorteil Mehrjährige Erfahrung im Management komplexer Projekte Sehr gute Kenntnisse in der Prozessmodellierung Erfahrung mit der Durchführung von Bedrohungs- und Risikoanalysen Erfahrung im Bereich des Risiko- oder Incidentmanagements ist von Vorteil Kenntnisse in technischen und organisatorischen Bereichen der Informationssicherheit insbesondere auf den Gebieten CarIT Security, Web Application Security, Secure Software Development sind wünschenswert Grundlegende Kenntnisse im Bereich System- und Netzwerkarchitekur, Protokolle und Verschlüsselungsverfahren etc. sind von Vorteil Kenntnisse der aktuellen Security Produkte und -Methoden (Firewall, IPS, Antivirus, Spamfilter, Emergency Response, ITIL, Prozesse) sind wünschenswert Berufserfahrung im Automobilumfeld / in Beratungsbranche, cross-funktionales Profil Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Daimler AG ist wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Analytische /konzeptionelle Fähigkeit Unternehmerisches Denken und Handeln Ziel- und Ergebnisorientierung. Ausgeprägte Kunden- und Service-Orientierung Verhandlungskompetenz und Teamfähigkeit Ausgeprägte KommunikationsfähigkeitDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Junior Security Consultant - Cloud Technologies (m/w/d)

Mo. 10.08.2020
München, Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Frankfurt am Main, Leinfelden-Echterdingen
Security.Einfach.Machen. Der Geschäftsbereich Deutsche Telekom Security bietet über die gesamte Wertschöpfungskette Lösungen und Services aus dem Magenta Security Portfolio für alle großen und kleinen Kundensegmente. Mit unserer über 20-jährigen Expertise in Sachen IT Sicherheit unterstützen wir all unsere Kunden auf ihrem Weg der Digitalisierung. Security leicht und einfach zu machen – das ist unser Anspruch. Mehr Informationen zu Karriere-Chancen bei Deutsche Telekom Security erhalten Sie hier: Karriere@telekom-security#managedcyberdefense KURZINFOS & STANDORTE Stellen-ID: 118920 Vollzeit - unbefristet Bewerbungsschluss: 2020-09-07 Standort: München Diese Position ist auch verfügbar in: München, Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Frankfurt/Main, Leinfelden-EchterdingenAls Junior Security Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt Cloud Technologies berätst Du große und mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber zu allen Aspekten der Sicherheit in und um die Cloud. Dabei bist du jedoch nicht auf dich allein gestellt sondern Teil eines kompetenten Teams, mit dem du folgende Beratungsleistungen für unsere Kunden erbringst: Du berätst Unternehmen in Bezug auf Cloudlösungen (IaaS, PaaS, SaaS) und analysierst und bewertest sie hinsichtlich ihrer Cloud Sicherheit Du unterstützt bei der Entwicklung von (Multi-) Cloud Sicherheitskonzepten und -strategien Du planst und entwirfst spezifische Sicherheitsmaßnahmen und Sicherheitsarchitekturen Du berätst bei der Entwicklung von Cloud Anwendungen auf Basis agiler Methoden Du unterstützt beim Aufbau und der Entwicklung von standarisierten Beratungspaketen oder evaluierst neue Produkte und Technologien Du willst wissen, was IAM, ACL oder VPC bedeutet und was sichere Authentifizierung, Cloud Security Broker, Vulnerability Scanning oder DevOps genau ist? Bei uns kannst du viel lernen und wachsen! Du hast ein abgeschlossenes Studium (Bachelor of Science / Engineering mit technischem Fokus) und Lust auf Security Consulting im Cloud Umfeld? Dann kommt hier die perfekte Jobperspektive für dich. Folgende Kenntnisse und Fähigkeiten wünschen wir uns von dir: Idealerweise hast du erste praktische Erfahrung in der Nutzung und Konfiguration von AWS, Azure oder Google Cloud oder in der (agilen) Entwicklung von Cloud-Anwendungen (z.B. Container, Serverless). Du hast eine große Affinität und Interesse für IT und IT Sicherheit Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, um dich mit internationalen Kunden und Kollegen zu verständigen Du bist kommunikationsstark, kannst gut präsentieren und der Umgang mit Kunden macht dir Spaß Du hast kein Problem damit, für unsere Kunden unterwegs zu sein oder bei ihnen vor Ort Diesen Job bieten wir auch in Teilzeit an. Wir machen mobiles und flexibles Arbeiten möglich, im Büro, von zuhause oder unterwegs. Flexible Arbeitszeiten helfen Ihnen Arbeits- und Privatleben zu vereinbaren. Lebenslanges Lernen ist für die Telekom unverzichtbar. Mit digitalen Lernformaten entwickeln Sie sich weiter. Neben der betrieblichen Altersvorsorge können Sie zusätzlich einen Teil Ihrer Bruttobezüge direkt in ein Vorsorgedepot umwandeln. Sie erhalten Rabatt auf Festnetz, Internet, Mobilfunk und TV, und auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten. Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeiter, z.B. kostenlose Gesundheitschecks und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal