Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 79 Jobs in Philippsburg (Baden)

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 40
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Verkauf und Handel 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Finanzdienstleister 3
  • Banken 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 77
  • Ohne Berufserfahrung 36
Arbeitszeit
  • Vollzeit 76
  • Home Office möglich 53
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 76
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Referent (m/w/d) Compliance, Legal & Audit

Mi. 06.07.2022
Karlsruhe (Baden)
Wir sind Experte für die Anwendungsfelder Autonomes Fahren, ADAS, Powertrain und Fahrdynamik im Bereich des virtuellen Fahrversuchs. Als weltweit agierender Technologieführer entwickeln wir innovative Simulationslösungen für die Fahrzeugentwicklung. Unsere Software- und Hardwareprodukte können durchgängig im Entwicklungsprozess von der Konzeptphase über die Validierung bis hin zur Freigabe eingesetzt werden. Dabei lässt sich durch die Arbeit mit virtuellen Prototypen der Ansatz des Automotive Systems Engineering fortwährend verfolgen und neue Systeme können im virtuellen Gesamtfahrzeug entwickelt und getestet werden. Bei IPG Automotive leben wir Kollegialität und Teamwork. Wir stehen für Qualität, ganzheitliche Anwenderorientierung, Effizienz, Innovationsförderung und beständige Partnerschaft. Als wachsendes mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen setzen wir vor allem auf die Ideen und das Engagement unserer Teammitglieder und schaffen dafür die optimalen Voraussetzungen, das gemeinsame Ziel immer vor Augen. Für unseren Bereich Administration suchen wir ab sofort eine*n: Referent (m/w/d) Compliance, Legal & Audit Standort Karlsruhe Etablierung von Vertragsstandards und Bearbeitung aller unternehmensbezogenen rechtlichen Vorgänge Sicherstellung des Vertragsmanagements nach Maßgabe aktueller rechtlicher Grundlagen und interner Standards Prüfung und Entwicklung kunden- und lieferantenseitiger Rahmen- und Einzelverträge und allgemeiner Geschäftsbedingungen sowie Betreuung und Anpassung laufender Verträge Unterstützung in sämtlichen vertrags- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen Mitarbeit bei der Erstellung interner Richtlinien und Vorgaben Aufbau neuer sowie Weiterentwicklung bestehender Reportingsysteme Verantwortlichkeit für das Qualitätsmanagement (ISO 9001) inkl. Betreuung der Audits, sowohl national als auch international Übernahme von Sonderprojekten Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsrecht, International Business Law, Betriebswirtschaft, Business Management oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international agierenden Unternehmens Kenntnisse des internationalen Wirtschaftsrechts Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Bereitschaft, Themen eigenständig zu entwickeln und aktiv voranzutreiben Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einer außerordentlich positiven Arbeitsatmosphäre Ein innovatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit großer Gestaltungsmöglichkeit Einen großen und interessanten Verantwortungsbereich, in dem Sie Ihre eigenständige Arbeitsweise weiter ausbauen können Eine flexible Arbeitszeitregelung und ein attraktives Gehaltspaket
Zum Stellenangebot

Compliance Manager / Compliance Officer (w/m/d)

Di. 05.07.2022
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Der Bereich Compliance und Regulierung berät die Fachbereiche der EnBW in compliance-konformen Verhalten und wirtschaftlich relevanten Regulierungsthemen. Im Thema Compliance arbeiten wir eng mit unseren kreativen Köpfen in den Fachbereichen zusammen und suchen unternehmerische Lösungen zur Sicherstellung rechtskonformer Produkte. Dabei beschäftigen wir uns intensiv mit den aktuellen energiepolitischen Herausforderungen und deren Auswirkungen auf die Compliance-Arbeit in der EnBW. Zusätzlich etablieren wir durch unser Handeln eine Compliance-Kultur, mit dem Ziel Compliance-Verstöße nachhaltig zu verhindern. Beratung der Fachabteilungen, der in- und ausländischen Konzerngesellschaften in compliance-relevanten Fragestellungen Entwicklung von Best Practice Lösungen für Prozesse im Compliance Management System, insbesondere in den Bereichen Geldwäsche und/oder Sanktionen Weiterentwicklung des Compliance Management Systems vor dem Hintergrund der aktuellen und zukünftigen regulatorischen Anforderungen, z. B. hinsichtlich der Due Dilligence unserer Geschäftspartner*innen Sie vermitteln im Rahmen von Schulungen anregend und ideenreich fachliche und kommunikative Inhalte für verschiedene Zielgruppen Volljurist*in (abgeschlossenes 2. Staatsexamen), Zulassung als Syndikusrechtsanwält*in möglich Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Compliance-Umfeld und über einen routinierten Umgang mit Compliance Management Systemen, vorzugsweise in den Bereichen Geldwäsche und/oder Sanktionen Durch Ihre Kommunikationsstärke können Sie komplexe Sachverhalte auch unterschiedlichen Zielgruppen leicht verständlich machen Durch Ihre Erfahrung nutzen Sie Ihre Freiräume, erschließen sich schnell neue Themenfelder und können damit der Compliance-Arbeit Ihre Impulse geben Verhandlungssicheres Englisch Kolleg*innen beschreiben Sie als jemanden, der hochmotiviert und selbständig an die Arbeit geht, Freiräume nutzt und für den die Arbeit im Team genauso wichtig ist, wie eine Portion Humor. In schwierigen Situationen hilft Ihnen Ihr hohes Maß an Konfliktfähigkeit Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Compliance Manager / Compliance Officer (w/m/d)

Di. 05.07.2022
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Der Bereich Compliance und Regulierung berät die Fachbereiche der EnBW in compliance-konformen Verhalten und wirtschaftlich relevanten Regulierungsthemen. Im Thema Compliance arbeiten wir eng mit unseren kreativen Köpfen in den Fachbereichen zusammen und suchen unternehmerische Lösungen zur Sicherstellung rechtskonformer Produkte. Dabei beschäftigen wir uns intensiv mit den aktuellen energiepolitischen Herausforderungen und deren Auswirkungen auf die Compliance-Arbeit in der EnBW. Zusätzlich etablieren wir durch unser Handeln eine Compliance-Kultur, mit dem Ziel Compliance-Verstöße nachhaltig zu verhindern. Sie entwickeln und implementieren zusammen mit den Kolleg*innen eine Compliance-Kultur im Umfeld der ESG-Strategie der EnBW Sie unterstützen bei der Sensibilisierung von Führungskräften und Mitarbeiter*innen zum Thema Compliance Durch einen engen Austausch mit den in- und ausländischen Konzerngesellschaften haben Sie ein Ohr am Plus der Themen. So stellen Sie die Wirksamkeit des Compliance Management Systems sicher Beratung der Fachabteilungen in compliance-relevanten Fragestellungen (Voll-)Jurist*in, eine Zulassung als Syndikusrechtsanwält*in ist möglich Sie verfügen über Erfahrungen im Compliance-Umfeld und über einen routinierten Umgang mit Compliance Management Systemen Sie haben erste Erfahrungen mit den Themen „Compliance & Integrity“ und „Behavioral Compliance" Veränderungen und Freiräume sehen Sie als Chance an und nutzen die sich dabei ergebenden Handlungsmöglichkeiten Durch Ihre Kommunikationsstärke und Ihr Auftreten geben Sie dem Thema Compliance ein Gesicht im Konzern Verhandlungssicheres Englisch Kolleg*innen beschreiben Sie als jemanden, der hochmotiviert und selbständig an die Arbeit geht, Freiräume nutzt und für den die Arbeit im Team genauso wichtig ist, wie eine Portion Humor. In schwierigen Situationen hilft Ihnen Ihr hohes Maß an Konfliktfähigkeit Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Referent Informationssicherheit / Information Security Officer (m/w/d)

Di. 05.07.2022
Mannheim
Willkommen bei BAUHAUS! BAUHAUS baut vor allem auf eines: Den Einsatz aller Mitarbeiter:innen - füreinander und für jeden einzelnen Kunden. Denn nur mit Respekt, Zusammenhalt und Leidenschaft macht es Spaß, jeden Tag aufs Neue alles zu geben. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit neuen Talenten Tag für Tag noch besser zu werden! Jetzt Teil der BAUHAUS-Erfolgsgeschichte im BAUHAUS Service Center Deutschland in Mannheim werden. Als Referent Informationssicherheit / Information Security Officer (m/w/d) unterstützen Sie mit Ihrer Expertise den Informationssicherheitsbeauftragten bei seinen Aufgaben, insbesondere beim Aufbau und der Weiterentwicklung eines globalen Information Security Management System (ISMS) Zu Ihren Aufgaben gehört die Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten und zugehörigen Richtlinien in Zusammenarbeit mit den IT-Fachbereichen Zudem unterstützen Sie bei der Kontrolle der Wirksamkeit und Einhaltung von IT-Sicherheitskonzepten und Richtlinien Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die Durchführung von Schutzbedarfsanalysen sowie Analysen zur Identifikation von Sicherheitsrisiken Sie erarbeiten mitigierende Maßnahmen, zudem unterstützen und koordinieren Sie entsprechende Maßnahme-Projekte Sie kümmern sich um die Analyse, Koordination und Unterstützung bei IT-Sicherheitsvorfällen, sowie die Evaluierung und Einführung von Tools im Kontext der Informationssicherheit Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich IT-Sicherheit, Information Security / Cyber Security oder Risk Management Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen IT-Grundschutz und IT-Sicherheitsmanagement nach ISO 27001 Erfahrung im Aufbau und der Weiterentwicklung eines ISMS Fundiertes technologisches Grundwissen in den Bereichen Netzwerk, Betriebssysteme, Datenbanken, Webapplikationen, Mobile Computing oder Cloud Lösungen Schnelle Auffassungsgabe und hohe analytische Kompetenz, analytische Denkweise und ein hohes Verantwortungsbewusstsein, sowie eine selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine reizvolle Aufgabe in einem Familienunternehmen mit persönlichen und fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten Unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie eine attraktive Vergütung Eine ausgeglichene Work-Life-Balance, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und 30 Tage Urlaub Attraktiver Standort im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar mit kostenfreien Parkplätzen und einem firmeneigenen Restaurant Exklusives Modell zur betrieblichen Altersversorgung mit attraktiven Arbeitgeberzuschüssen Weitere Zusatzleistungen wie z.B. vermögenswirksame Leistungen oder eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu Sonderkonditionen Eine betriebsnahe Kindertagesstätte mit familienfreundlichem Betreuungsangebot Einkaufsvorteile durch die BAUHAUS Mitarbeiterkarte Willkommen im #TeamBAUHAUS. Hier geht's zu Ihrer Online-Bewerbung! BAUHAUS freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Researcher (m/f/d)

Di. 05.07.2022
Mannheim
At Hitachi Energy, our purpose is advancing a sustainable energy future for all. We bring power to our homes, schools, hospitals, and factories. Join us and work with fantastic people, while learning and developing yourself on projects that have a real impact on our communities and society. Bring your passion, bring your energy, and be part of a global team that appreciates a simple truth: Diversity + Collaboration = Great Innovation Hitachi Energy Research are looking for a Researcher (m/f/d) with expertise in the area of Cyber Security. You will join a dynamic, motivated, and creative team with a broad range of experience and competences. As part of our team, you will combine theory with practice, creating, testing, and validating new technologies to enable the energy transition. Hitachi Energy is a global technology leader that is advancing a sustainable energy future for all. We serve customers in the utility, industry and infrastructure sectors with innovative solutions and services across the value chain. Together with customers and partners, we pioneer technologies and enable the digital transformation required to accelerate the energy transition towards a carbon-neutral future. We are advancing the world’s energy system to become more sustainable, flexible and secure whilst balancing social, environmental and economic value. Hitachi Energy has a proven track record and unparalleled installed base in more than 140 countries. Headquartered in Switzerland, we employ around 38,000 people in 90 countries and generate business volumes of approximately $10 billion USD. Location: Mannheim, Baden-Wurttemberg, Germany Job type: Full-TimeJob Reference Code: PL52914365 Develop security architectures for embedded systems and IoT / cloud applications and new security mechanisms customized to application domain and architecture Identify weaknesses in embedded systems and IoT / cloud applications by means of conceptual analysis of requirements, architecture, and design documents as well as hands-on penetration testing Advise R&D units on security weaknesses and mitigations and evangelize for security and support incident response teams with deep technical expertise Monitor the global IT security landscape for relevant developments Network in the company and actively distribute your knowledge and expertise Collaborate with local and global external partners, including universities, open-source communities, startups, and vendors Disseminate your results in scientific publications, patent applications, and technical reports PhD or Master’s degree in Cyber Security, Computer Science, Electrical Engineering, Computer Engineering or another relevant discipline Deep knowledge of security vulnerabilities and security measures Experience in penetration testing tools and ability to create own SW / HW development experience beneficial Relevant certifications (e.g., GIAC, OSCP / OSCE) welcome Excellent spoken and written communication skills in English and good presentation skills Innovation-focused personality with desire to continuously improve yourself and the organization around you
Zum Stellenangebot

Expert White Hat Hacker / Pentester (m/w/d)

Di. 05.07.2022
Karlsruhe (Baden)
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Expert White Hat Hacker / Pentester (m/w/d)Ort: KarlsruheSie zeigen unseren Kunden ihre IT-Schwachstellen auf und beraten sie bei der LösungSie entwickeln Ihr eigenes Team und bauen dieses weiter aufSie führen Sicherheitsanalysen und Penetrationstests auf Backendsystemen mit dem Fokus auf Embedded-Systeme im Automotive, IoT und IIoT ausSie unterstützen die Kolleg*innen mit spezifischem Know-how hinsichtlich Offensive SecuritySie haben Informatik oder Elektrotechnik studiert bzw. verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) mit angemessener BerufserfahrungSie begeistern sich für IT Security (Kryptografie / Sicherheitsanalyse) Themen und technische HerausforderungenSie konnten bereits praktische Erfahrung im Umfeld Offensive Security / Penetrationtesting (Angriffstechniken und -methoden) sammelnKenntnisse oder Erfahrung mit Embedded-Systemen sind erforderlichWünschenswert ist eine Affinität zum Bereich Hardware-HackingSehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Kunden- und Serviceorientierung zeichnen Sie ausSie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftTeamfähigkeit und Flexibilität runden ihr Profil abVerantwortungsvolle Aufgaben  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Konzernweites "Netzwerken"  Kostenfreie Getränke  Mobiles Arbeiten  Attraktive Vergütung  Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung  Flache Hierarchien  Teamorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Product Compliance Manager (m/w/x) in VZ

Mo. 04.07.2022
Mannheim
Lindy ist ein globaler Technologieanbieter von kombinierten AV- und IT-Konnektivitätslösungen und beständiger Partner dieser Industrie. Die neuen digitalen Technologien verändern die Art und Weise, wie unsere Gesellschaft künftig kommuniziert. Unsere Vision ist es, die Bedürfnisse der Menschen zu erkennen und ihnen die dafür nötige Umgebung bereitzustellen. Wir ermöglichen dies mithilfe zukunftsweisender Lösungen, die analoge und digitale Signale verbinden, verteilen, wandeln und dabei die Grenzen der Übertragung ständig erweitern. Lösungen von Lindy sind aus der zunehmend vernetzten Welt von heute nicht mehr wegzudenken. Die Kernkompetenz basiert auf der Verbindung aus jahrzehntelanger Erfahrung und anwendungsorientierten Technologien, um Kunden mit effizienten und hochleistungsfähigen Produkten sowie Lösungen zu unterstützen, die sich zuverlässig in einer Vielzahl verschiedensten Umgebungsbedingungen bewährt haben – We create technology for the connected world. Discover Lindy lindy.com Die Lindy Group, seit 1932 mit Sitz in Mannheim, arbeitet nahezu in 90 Ländern mit 15 Vertriebs- und Service-Niederlassungen Hand in Hand mit Kunden aus verschiedenen Branchen. Werde zum frühestmöglichen Zeitpunkt unser neues Produktmanagement Team-Mitglied im Lindy Headquarter Mannheim als Product Compliance Manager (m/w/x) in VollzeitProduktbezogenes Compliance ist Deine Leidenschaft. Durch Deinen Background im Produktmanagement bist Du mit den gängigen Prozessen entlang des Product-Lifecycles vertraut. Product Compliance ist dabei Dein ausgewiesenes Fachgebiet. Als Teil unseres Produktmanagement-Teams stellst Du sicher, dass unsere Produkte stets den aktuellen Konformitätsrichtlinien entsprechen.   Rund ums Produkt: Du verantwortest die Prüfung, Dokumentation und Zertifizierung unserer Produkte zur Environmental Compliance nach nationalen und internationalen Gesetzen, Normen und Richtlinien. Du berücksichtigst dabei die globalen Anforderungen zur Produktsicherheit, der elektromagnetischen Verträglichkeit und die stofflichen Anforderungen z.B. nach RoHS, REACH, POP sowie California Proposition 65. Trends & Maßnahmen: Du verfolgst eigenständig regulatorische Entwicklungen und Trends. Durch Deine fachliche Einschätzung sowie rechtliche und betriebswirtschaftliche Risikoanalyse leitest Du proaktiv geeignete Maßnahmen ein. Reporting & Monitoring: Neben administrativen Tätigkeiten erstellst Du weltweit Product Compliance Reportings und behältst stets die rechtliche Entwicklung im Umwelt- und Produktrecht im Blick. Du stellst sicher, dass unsere Produkte keine Gift- und Gefahrstoffe enthalten und sorgst so für einen nachhaltigen Schutz der Umwelt. Daneben überwachst Du, dass wir in allen Ländern unseren Verpflichtungen der Extended Producer Responsibility im Bereich Kreislauf- und Abfallwirtschaft nachkommen. Support & Austausch: Du stehst Deinen Kollegen intern, sowie den Behörden und unseren Geschäftspartnern extern als globaler kompetenter Ansprechpartner für alle Product Compliance relevanten Fragen zur Seite. Ganzheitlich denken & handeln: Du besitzt die Fähigkeit des Voraus- und Mitdenkens ohne die Detailtreue, Qualität und Wirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren.  Persönlichkeit: Keine produktbezogene Compliance-Fragestellung ist zu umfangreich für Dich. Du liebst es, in komplexe rechtliche und produktphysikalische Sachverhalte abzutauchen und bleibst hartnäckig dran, bis Du eine Lösung erarbeitet hast. Arbeitsweise: Du denkst analytisch, organisationsorientiert und besitzt ausgeprägte konzeptionelle Kompetenzen. Du arbeitest eigeninitiativ, strukturiert, prozess- und zielorientiert ohne das große Ganze aus dem Blick zu verlieren. Ausbildung & Erfahrungen: Du hast erfolgreich ein wirtschaftswissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert und bringst relevante Berufserfahrung im Bereich Produktmanagement mit Spezialisierung in Compliance mit. Du verfügst über fundiertes Wissen und Verständnis von aktuellen Technologien im Bereich Connectivity (AV, USB, KVM, Kabel & Adapter) und konntest Dein Know-How bei rechtlich reglementierenden Anforderungen wie CE/UL-Regularien, FCC, RoHS, REACH etc. bereits anwenden. Kommunikation & Sprachen: Du bringst eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz mit und bist verhandlungssicher in englischer Sprache. Eine langfristige, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einem dynamischen, globalen & familiengeführten Unternehmen mit viel Gestaltungsraum und Entwicklungspotenzial. Flache Hierarchien, Feedbackkultur und Teamspirit. Stylische Büroräume und ein moderner Arbeitsplatz. Flexible Arbeitszeit und der Möglichkeit zu mobilem Arbeiten. WE CARE: viele Angebote und Aktionen für unsere Kollegen (Teamevents, Foodtruck, betriebl. Gesundheitsmanagement).
Zum Stellenangebot

Software Engineer Schwerpunkt Marktrisiko (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
Karlsruhe (Baden), München, Münster, Westfalen
Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Geschäftsfeld Steuerungsbank im Tribe Controlling und Rating. Software Engineer Schwerpunkt Marktrisiko (m/w/d) Karlsruhe | München | Münster - Unbefristete Festanstellung Du hast Spaß, als Teil des agilen Teams im VR-Control-Squad Marktrisiko Verantwortung zu übernehmen. Du tüftelst gerne, findest Fehler, löst Probleme und leistest so deinen Beitrag im Rahmen des Second-Level-Supports der VR-Control-Software und Datenversorgung. Als Software Engineer bist du an der Implementierung und dem Test neuer Releases bis zur Auslieferung der Software beteiligt. Du bist in enger Abstimmung mit dem Product Owner (Chapter Design) und sagst Anforderungen innerhalb des Sprints verbindlich zu. Du bist fachliche*r Ansprechpartner*in für Anfragen aus Projekten, Support und Betrieb. Du unterstützt die technische Ausgestaltung der Entwicklungsartefakte im Rahmen der Architekturvorgaben. Du bist mitverantwortlich für die Umsetzung von Software-Qualitätsanforderungen und initiierst und führst die notwendigen qualitätssichernden Maßnahmen durch. Als Teil des Teams bist du in der Lage, gute Lösungen zu kreieren und diese kontinuierlich weiterzuentwickeln. Dabei bist du offen für neue Arbeitsmethoden und in der Lage, diese schnell zu erlernen sowie akribisch und kreativ zugleich zu sein. Du hast ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation sowie langjährige Berufserfahrung im Bereich Banksteuerung. Du besitzt gute bankfachliche Kenntnisse im Bereich VR-Control Marktrisiko und Gesamtbanksteuerung. Du bringst ein gutes technisches Wissen mit, insbesondere im Bereich von relationalen Datenbanken. Du hast gute Kenntnisse in den VR-Control-Anwendungen, insbesondere Zinsmanagement und ZIABRIS. Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sind für dich selbstverständlich. Du besitzt eine Qualifizierung im Bereich agiler Methoden. Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot

IT-Infrastruktur Architekt für IT-Security Umgebung (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
Kiel, Mannheim, Offenbach am Main
Als zentraler IT-Business Partner der MVV-Gruppe packen wir mit unseren 190 Mit­arbeitenden die Heraus­forderungen der Digita­lisierung konsequent an und leisten einen wesent­lichen Beitrag für eine stabile wie nach­haltige Energie­versorgung. Wir suchen Sie am Standort Mannheim, Kiel oder Offenbach als IT-Infrastruktur Architekt für IT-Security Umgebung (m/w/d) Arbeitszeit: Vollzeit | Beginn: ab sofort Sie sind verantwortlich für den Aufbau, die Weiterentwicklung und den Betrieb unserer zentralen IT-Security-Umgebung Sie arbeiten mit verschiedenen Firewall- und Kommunika­tions­plattformen Sie konzeptionieren, implementieren und betreiben IT-Security-Lösungen Sie koordinieren und führen IT-Projekte durch Wir bieten Ihnen Gestaltungs­freiräume für eigene Lösungen und geben Ihnen die Möglich­keit sich persönlich, methodische und fachliche weiterzuentwickeln Studium der Informations­technologie (Bachelor) oder vergleichbare Ausbildung Mehr als 6 Jahre Berufs- und Beratungs­erfahrung beim Design von Security- und Netzwerk­architekturen Umfassende Erfahrungen in großen, hetero­genen und verteilten IT-Infrastrukturen Einschlägiges Vorwissen über gängige Security- und Netzwerk­techniken sowie Erfahrungen im Bereich IaaS und SaaS Spaß an komplexen Aufgaben­gestellungen und schnelle Auffassungsgabe Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereit­schaft MVV steht für eine starke Gemeinschaft: Zusammen entwickeln wir uns kontinuierlich weiter und sind in der Lage, auch komplexe Heraus­forde­rungen erfolgreich zu meistern. Übernehmen Sie Verantwortung und gestalten Sie mit uns anspruchsvolle Innovationsprojekte und nachhaltige Lösungen – in einem Team, das die individuellen Fähigkeiten jedes und jeder Einzelnen wertschätzt und Vielfalt als gemeinsame Chance begreift. Übrigens: Wir wollen die Anzahl weiblicher Kolleginnen in Führungspositionen deutlich erhöhen. Deshalb unterstützen wir durch vielfältige Programme und Maßnahmen aktiv die berufliche Entwicklung von Frauen in sämtlichen Unternehmensbereichen. Als zentraler IT-Dienstleister der MVV Gruppe möchten wir mit Ihnen gemeinsam nachhaltige Lösungen entwickeln. Dabei bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungs­orientierte Vergütung, vielfältige Entwicklungsperspektiven sowie ein attraktives berufliches Umfeld.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance

Mo. 04.07.2022
Düsseldorf, Hamburg, München, Frankfurt am Main, Köln, Stuttgart, Leipzig, Mannheim, Hannover, Berlin
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance begleitest Du Unternehmen bei der Konzeption, Implementierung oder Prüfung von Risiko- oder Compliance Management Systemen. Unsere Mandanten und Mandantinnen stehen vor vielfältigen Herausforderungen durch die Digitalisierung von Prozessen, steigende Regulatorik und der damit einhergehenden Notwendigkeit, belastbare und nachhaltige Strukturen aufzubauen. Diese Strukturen machen die Unternehmen erfolgreich. Das Risk & Compliance Team unterstützt in diesem Zusammenhang beim Aufbau von Vertrauen und Sicherheit. Du interessierst Dich dafür, für unsere Mandanten und Mandantinnen Vertrauen und Sicherheit zu schaffen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du unterstützt bei der Beratung und Prüfung von Management Systemen (CMS, RMS, IKS) internationaler Unternehmen. Du entwickelst Dich zum Experten/zur Expertin bei der Umsetzung organisatorischer und prozessualer Anforderungen von Governance Systemen (z.B. Compliance, Risikomanagement, Regulatory). Du erhältst frühzeitige Verantwortung für die fachliche Konzeption, die Implementierung und die Berichterstattung über Governance Prozesse. Du arbeitest mit Experten und Expertinnen des KPMG Netzwerks im internationalen Umfeld zusammen. Du unterstützt bei der Geschäftsentwicklung zu neuen Themen durch die Erstellung von Angeboten, Studien oder Fachbeiträgen. (Junior) Consultant (w/m/d) Risk & Compliance wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Corporate Governance, Risikomanagement, Compliance, Regulierung, Interne Revision, Finance & Accounting oder vergleichbare Fächer. Besonders wichtig ist Dein Interesse an neuen Themen und am Verständnis von Prozessen. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einem Beratungs- oder Industrieunternehmen sowie eines Unternehmens aus der Finanzbranche mit. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden und Kundinnen auch vor Ort beraten zu können. Du verfügst über Deutsch- und Englischkenntnisse auf C1-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: