Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 4 Jobs in Plüderhausen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Sicherheit

IT-Sicherheitsbeauftragter / CISO (w/m/d)

Di. 14.09.2021
Fellbach
Wir sind der Gesundheits­spezialist. Schon seit 90 Jahren schreiben wir Geschichte als privater Kran­ken­versicherer. Und als Arbeitgeber im Trendmarkt Gesundheit. Unsere Erfahrung erlaubt uns, nicht nur heute einen guten Job zu machen. Sondern auch morgen. Das geht nur mit starken Persönlichkeiten. Werden auch Sie ein Teil der SDK. Schreiben Sie die Erfolgs­geschichte gemeinsam mit uns weiter. Haupt­ansprech­partner (w/m/d) für die Infor­mations- und Daten­sicherheit Weiter­ent­wicklung der IT-Security im Rahmen eines Infor­mation Security Management Systems Planung, Koordination und Durch­führung von Risiko- und Schwach­stellen­analysen sowie Ableitung von Maß­nahmen Erstellung von Leit­linien zur IT-Security auf Basis gesetz­licher Anforde­rungen und IT-Security Standards Mitwirkung bei der Weiter­entwicklung einer sicheren IT-Infra­struktur und Anwendungs­architektur Beratung und Infor­mation des Vorstands sowie der SDK-Kollegen in allen Fragen der IT-Security erfolg­reich abge­schlossenes Studium der Informatik oder vergleich­bares Studium mit ent­sprechendem Schwer­punkt mehr­jährige Berufs­erfahrung und ver­tieftes Know-how im Bereich Informations­sicherheit Security-Experte (w/m/d) mit Spaß an konzeptioneller Arbeit gepaart mit Hands-on-Mentalität Kennt­nisse relevanter Normen und Frameworks (z.B. BSI Grund­schutz, COBIT, EU-DSGVO, ISO 2700x, NIST, MITRE ATT&CK) sehr gute Kennt­nisse im Bereich IT-Infrastruktur Security (Client / Server / Netzwerk) und von Security-Management­systemen Security-Zerti­fizierung wünschens­wert (z.B. CISSP, CISM, CISA, CySA+, CASP+) Erfahrung in der Leitung von Projekten eigen­ständiges Arbeiten, sicheres Auftreten und hohe Kommu­nikations­kompetenz Verant­wortungs­bewusstsein und hohe Zuver­lässig­keit vertrauensvolles Arbeits­klima und flache Hierarchien flexible Arbeits­zeiten umfangreiche Sozial­leistungen und Benefits individuelle Weiterbildungs­möglichkeiten abwechslungs­reiche Gesundheits­angebote
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) IT Security Management

Di. 14.09.2021
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Das Team Planung und Betriebstechnik stellt das tiefergehende Know How für die Gleichstromtechnologie im Betrieb bereit. Hier wird die technische Supportfunktion für die operativen Einheiten des Anlagenbetriebs wahrgenommen und übergeordnete Frage- und Aufgaben­stellungen bearbeitet. Das Ziel des Teams besteht in der Unterstützungsfunktion zur Gewährleitung eines zuverlässigen und sicheren Betriebs vor Ort einerseits sowie in der Koordination und innovativen Weiterentwicklung von Betriebs- und Instandhaltungsprozessen andererseits. Sie beraten die Teams des Bereiches Anlagenbetrieb bei Fragen zur Informationssicherheit in Informations- und Kommunikations­technologien und bewerten IT-sicherheitsrelevante Vorgänge Sie führen Schutzbedarfsanalysen durch und sind verantwortlich für die Bewertung von IT-Lösungen Sie sind verantwortlich für die Bewertung von Konzepten zur Umsetzung der IT-Sicherheits­standards im Bereich Anlagenbetrieb Sie führen Sensibilisierungs­veranstaltungen in Bezug auf die IT-Security durch Sie sind zentraler Ansprechpartner und Wissensträger für die praktische Umsetzung von IT-Anforderungen im Bereich Anlagenbetrieb Sie sind für die Prozesslandschaft beim Anlagenbetrieb in Bezug auf ITIL und ISO/IEC 2700x zuständig Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informations- / IT-Sicherheit oder vergleichbare Qualifikation  Sie haben mehrjährige Berufs­erfahrung und fundierte Kenntnisse im IT-Security-Umfeld und bilden die technische Schnittstelle zum Anlagenbetrieb  Sie besitzen Kenntnisse im Bereich von Microsoft- und Linux-Betriebs­systemen, ITIL-Kenntnisse und ISO 2700x-Kenntnisse sind von Vorteil  Sie haben ein ausgeprägtes Prozess­denken und besitzen die Fähigkeit zu analytischem Arbeiten in komplexen Zusammenhängen   Sie verfügen über gute fach­spezifische Englischkenntnisse sowie einen Führerschein der Klasse B  Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Information Security Specialist (m/w/d)

Fr. 10.09.2021
Esslingen am Neckar
Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Information Security Specialist (m/w/d) Corporate Center, Esslingen bei Stuttgart In Ihrer Rolle als Information Security Specialist (m/w/d) gestalten Sie die kontinuierliche Weiterentwicklung des bestehenden Informationssicherheits-Managementsystems gemeinsam mit dem Information- und IT-Security Team. Ferner gehört die Planung, Koordination und der Rollout von Informationssicherheitsprojekten zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus beraten Sie die Fachbereiche zu Fragen der Informationssicherheit und zur Integration der Informationssicherheitsvorgaben in bestehende Prozesse. Außerdem unterstützen Sie bei der Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen und im Rahmen des Incident Response Prozesses. Sie koordinieren und begleiten Informationssicherheitsaudits (z.B. TISAX (R) und ISO27001). Ihre vielfältige Tätigkeit wird abgerundet durch das Durchführen von internen Informationssicherheits-Audits (Prozess- und IT-Systemaudits, Berechtigungsprüfungen, etc.) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, IT-Security oder eine entsprechende Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit (> 1 Jahr) Analytisches Denken, Eigenständigkeit, strukturierte Arbeitsweise Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung Ausgeprägtes Know-How in Informationssicherheitsstandards (ISO 2700x und TISAX (R)) wünschenswert Projekterfahrung ist wünschenswert Auditerfahrung ist wünschenswert Reisebereitschaft (ca. 10% / Jahr) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gesundheitsmaßnahmen Kantine Betriebseigene Kita Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Riskmanager and Internal Controls (Internal Audit) (m/w/d)

Mi. 08.09.2021
Waiblingen (Rems)
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Als ehemalige Verpackungssparte der Bosch-Gruppe bietet das Unternehmen mit Hauptsitz in Waiblingen bei Stuttgart seit über 50 Jahren Gesamtlösungen für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie. Rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 30 Standorten in über 15 Ländern erwirtschafteten im Jahr 2020 einen Umsatz von 1,3 Mrd. Euro. Das Portfolio intelligenter und nachhaltiger Technologien umfasst Einzelmaschinen, Systeme und Services. Anwendungsfelder in der Pharmaindustrie sind die Herstellung, Verarbeitung, Abfüllung, Inspektion und Verpackung von flüssigen sowie festen Pharmazeutika (z.B. Spritzen und Kapseln). Im Bereich der Nahrungsmittelindustrie umfasst das Portfolio Prozesstechnik für Süßwaren sowie Verpackungslösungen für trockene Nahrungsmittel (z.B. Riegel, Backwaren und Kaffee), Tiefkühlkost und Molkereiprodukte. Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt! Sie arbeiten in der Weiterentwicklung und Steuerung des Risikomanagementsystems und der methodischen Standards in Abstimmung mit den Fachbereichen des Führungsteams und den Mitarbeitern. Sie unterstützen die Fachbereiche durch fachliche und methodische Beratung bei der Durchführung der Risikomanagementprozesse als Business Partner. Sie übernehmen die Verantwortung durch die kontinuierliche Risiko-Berichterstattung an die Geschäftsführung zur Sicherstellung einer konzernweiten Risiko-Transparenz. Sie erstellen und führen Schulungen zu unserem konzernweiten Risikomanagementsystem für Fachbereiche und Länder durch. Sie übernehmen die Verantwortung für die Implementierung und Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems (IKS) und der methodischen Standards in Abstimmung mit Fachbereichen des Führungsteams und der Mitarbeiter. Sie präsentieren die Vorgehensweise und Ergebnisse des IKS gegenüber Geschäftsführung und Wirtschaftsprüfern. Sie führen eigenständig IKS-Audits im Rahmen kaufmännischer Prüfungen als Teil der Internen Revision durch. Sie unterstützen in der Internen Revision bei Prüfungsvorbereitungen und Prüfungsdurchführungen sowie bei der fachlichen Beratung bei Abweichungsfeststellungen. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation. Ihre Arbeitsweise lässt sich durch Eigenständigkeit, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Verhandlungsstärke, Belastbarkeit und Flexibilität beschreiben. Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Bewertung, Messung und Steuerung von Risiken und umfassendes Fachwissen im Risikomanagement und –controlling und im Bereich des Internen Kontrollsystem sowie erste Erfahrungen in der Internen Revision. Sie verfügen über starke methodische und konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit einem analytischen Denkvermögen, rasche Auffassungsgabe und gutes Verständnis der kaufmännischen Prozesse durch mehrjährige Berufserfahrung in kaufmännischen Bereiche. Verhandlungssicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sowie eine Reisebereitschaft im nationalen wie internationalen runden Ihr Profil ab. Ihre Benefits am Standort Waiblingen: Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie Nordwürttemberg-Nordbaden Mitarbeiterrestaurant am Standort Mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Iris Gauder (Personalabteilung)+49(7151)14-2958 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Sinan Demez (Fachabteilung)+49(7151)14-2962
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: