Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 81 Jobs in Rath / Heumar

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 27
  • Recht 25
  • Unternehmensberatg. 25
  • Wirtschaftsprüfg. 25
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Finanzdienstleister 3
  • Versicherungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Glas- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 76
  • Ohne Berufserfahrung 31
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 80
  • Home Office 21
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 74
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Sachbearbeiter*in (w/m/div) im Referat DI 24 Cyber-Sicherheit im Gesundheits- und Finanzwesen

Fr. 22.01.2021
Bonn
Als Cyber-Sicherheits­behörde des Bundes kümmern wir uns darum, dass die Menschen der digitalen Welt vertrauen können. Mit bislang rund 1.200 Beschäftigten gestalten wir Informations­sicherheit in der Digitalisierung durch Prävention, Detektion und Reaktion für Staat, Wirtschaft und Gesell­schaft. Angesichts dieser großen Aufgabe soll unser Team auf über 1.400 Mitarbeiter*innen stetig wachsen. Deshalb suchen wir engagierte Fachkräfte, deren Herz auf der digitalen Seite schlägt. Sachbearbeiter*in (w/m/div) im Referat DI 24 „Cyber-Sicherheit im Gesundheits- und Finanzwesen“ (Entgeltgruppe E 10 oder E 11 TVöD) befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung am Dienstort Bonn Im Referat DI 24 forcieren wir im Dialog mit den Marktteilnehmern die Entwicklung standardisierter und zertifizierter Sicherheitslösungen, die neue und innovative Geschäftsmodelle ermöglichen. Dabei stellen wir uns der Herausforderung, moderne Bezahlverfahren genauso wie vernetzte Medizinprodukte hinsichtlich ihrer Sicherheitseigenschaften zu untersuchen und Empfehlungen für deren Einsatz gegenüber Herstellern und Nutzern zu geben. Unterstützung bei der Durchführung von Bedrohungsanalysen, Datenschutzfolgenabschätzungen, Bewertung von Sicherheitsrisiken und Erstellung von Vorgaben und Technischen Richtlinien für Digitalisierungsaktivitäten des Gesundheitswesens zur Gewährleistung der Cyber-Sicherheit unter Berücksichtigung der nationalen und europäischen Regulierungsvorgaben Untersuchung technischer Fragestellungen der Cyber-Sicherheit im Gesundheitswesen, vorrangig bei der Realisierung von Anwendungen und Diensten der Telematikinfrastruktur Unterstützung bei Wahrnehmungen von Aufgaben nach § 291b SGB V zur Betreuung und Fortentwicklung der Telematikinfrastruktur Unterstützung der nationalen Aufsichtsbehörden für das Gesundheitswesen hinsichtlich technischer Fragestellungen der Cyber-Sicherheit von Digitalisierungsaktivitäten Begleitung von Projekten zu technischen Aspekten der Cyber-Sicherheit von Anwendungen des Gesundheitswesens Teilnahme an nationalen und internationalen Gremiensitzungen Ein abgeschlossenes bzw. kurz vor dem Abschluss stehendes Studium (Diplom [FH] / Bachelor) der Fachrichtung Informatik, technische Informatik, IT-Sicherheit, Physik, Mathematik, Nachrichten-, Kommunikations- oder Elektrotechnik, Medizintechnik, Medizinische Informatik, Sozialinformatik sowie IT-Management, Verwaltungs- oder Wirtschaftsinformatik Alternativ besitzen Sie einen anderen Abschluss (Diplom [FH] / Bachelor) und bringen nachweisliche Kenntnisse in einem der unten genannten Themenfelder mit Sie verfügen über Kenntnisse der ISO / IEC 2700x und des IT-Grundschutzes sowie in der Anwendung internationaler IT-Sicherheitskriterien; Erfahrungen im Bereich der Common Criteria sind vorteilhaft Sie haben Kenntnisse grundlegender kryptographischer Verfahren Sie bringen idealerweise Erfahrungen bei der Durchführung von Sicherheitsanalysen mit Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich der Telematikinfrastruktur und vernetzter Medizinprodukte Zu Ihren Stärken zählen Kommunikationsfähigkeit und kooperationsorientiertes Handeln Sie haben den Wunsch, lebenslang zu lernen und sich dadurch in Ihren Fähigkeiten, Fertigkeiten und Ihrem Wissen kontinuierlich weiterzuentwickeln Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen sowie zur Übernahme möglicher mehrtägiger Dienstreisen Das Einverständnis, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen Eine anspruchsvolle Aufgabe mit gesellschaftlichem Mehrwert Abwechslungsreiche Tätigkeiten bei der Gestaltung der IT-Sicherheit in Deutschland Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) in Entgeltgruppe E 10 oder E 11 und eine monatliche BSI-Zulage in Höhe von ca. 200 € Bei Vorliegen spezieller Qualifikationen und einschlägiger Berufserfahrung die Möglichkeit der Gewährung von zusätzlichen variablen Gehaltsbestandteilen Gute Entwicklungsperspektiven und eine gezielte Förderung durch Weiterbildungsmaßnahmen Eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit, mobilem Arbeiten, Telearbeit) sowie der Möglichkeit zur Teilzeitarbeit Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern als wesentlichen Bestandteil unserer Personalpolitik; Bewerbungen von Frauen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen und Leistungen die Möglichkeit einer späteren Verbeamtung Ein vielseitiges Gesundheitsförderungsangebot sowie Ein vergünstigtes Monatsticket für den Personennahverkehr (Job-Ticket) Das BSI ist langfristig daran interessiert, unbefristete Stellen anzubieten.
Zum Stellenangebot

Senior Risk Officer (m/w/d) Corporate Risk Management

Do. 21.01.2021
Köln
Wir sind eine international führende Leasing-/Bankgruppe und vermarkten als Absatzfinanzierer seit vielen Jahren in Deutschland erfolgreich in ausgewählten Märkten Leasing- und Kreditdienstleistungen sowie Einkaufsfinanzierungen. Hinter uns steht die Finanzkraft der Gruppe BNP PARIBAS mit weltweit fast 200.000 Mitarbeitern. Wir suchen zur Unterstützung der Abteilung Corporate Risk Management zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Senior Risk Officer (m/w/d) Corporate Risk Management   Aufgaben, die Sie voranbringen:Bonitätsanalyse großer FirmenkundenFühren von BonitätsgesprächenErstellung von englischen (und deutschen) EntscheidungsvorlagenVotierung von Kreditvorlagen im Rahmen des VieraugenprinzipsWeiterentwicklung und Durchführung von Kontrollen des RisikobereichsPflege des KreditregelwerksLeitung von Projekten des Risikobereichs  Mit Qualifikationen überzeugen:abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaftenmindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der FinanzierungsbrancheErfahrung in der Bonitätsprüfung von Unternehmen sowie der Erstellung von Kreditvorlagen, insbesondere in englischer Sprachesehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Kommunikationsfähigkeiten im Allgemeinengute MS-Office-AnwenderkenntnisseTeamfähigkeit sowie überdurchschnittliche EinsatzbereitschaftWas wir Ihnen bieten:Sie erwartet eine spannende Herausforderung in einem internationalen Unternehmen mit einer offenen und innovativen Kultur. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig, bei uns stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns, daher bieten wir Ihnen umfangreiche Leistungen:vielfältiges Seminarangebot zur Weiterbildung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen30 Tage Jahresurlaub sowie zusätzliche Bankfeiertage (Heiligabend sowie Silvester)flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, ein bis zwei Tage die Woche von zu Hause aus zu arbeitenmoderne Büroräume mit ergonomischer Ausstattung inmitten der Kölner Innenstadt mit idealer ÖPNV-Anbindungumfangreiche Sozialleistungen (Bezuschussung von Fahrtkosten (ÖPNV) und vermögenswirksamen Leistungen mit 40€, betriebliche Altersvorsorge)regelmäßige Teamevents und Möglichkeiten zum NetzwerkenArbeiten für ein Unternehmen, das sich nachhaltig für Gesellschaft und Umwelt einsetzt Dynamische Perspektiven in stabilem Umfeld:Die BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran. Für Ihre Fragen ist Johanna Knabbe unter 0221-47699139 für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Junior OT-Security Consultant (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Langenfeld (Rheinland)
Die admeritia GmbH ist ein etabliertes, inhabergeführtes und herstellerunabhängiges Dienstleistungsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf technisch wirksame Sicherheit für Industrial Control Systems (ICS), durch IT- als auch OT-Security. Für unsere Kunden sind wir „Trusted Advisors“ bei der individuellen Analyse und Absicherung. Security war einmal ein reines IT-Thema - nun kommt das komplexe Thema der OT (Operational Technology) ins Spiel. Industrie 4.0 und der Umstieg auf "Smart Factories" bringen viele Chancen mit sich, aber auch völlig neue Risiken. Nun ist OT zu einem interessanten Ziel für Cyberattacken geworden. Wir brauchen neue, kreative Ansätze für die OT-Security – und dafür brauchen wir Sie als Junior OT-Security Consultant (m/w/d) Sie setzen Ihr theoretisches Wissen in die Praxis um und lernen Konzeptionierung, Entwicklung und Umsetzung technischer Security-Lösungen für Hersteller, Integratoren und Betreiber von Automatisierungsnetzwerken  Sie begleiten Security-/Netzwerkanalysen für prozessnahe und leittechnische Systeme  Sie entwickeln anforderungskonforme State-of-the-Art Security Konzepte, die pragmatisch ins Betriebsregime des Kunden passen Komplexe Inhalte können Sie Kunden sowie fachfremden Kollegen verständlich erklären Sie unterstützen die Entwicklung von Methoden und Tools für zukünftige Projekte in Prozess- und Fertigungsindustrie sowie kritischen Infrastrukturen Optional führen Sie auch Security-Tests oder Penetrationstests für OT-Komponenten oder in industriellen Netzwerken durch Sie haben gerade Ihr Studium in einem der folgenden Bereiche abgeschlossen: Informatik, Netzwerk-/ Kommunikationstechnik, Automatisierungs-, Elektro- oder Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder einem vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Fachbereich  Sie wissen, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, aber zeigen durch Ihre Wissbegierde und Eigeninitiative, dass Sie bereit sind für den Einstieg in die komplexe Welt der OT-Security Sie sind daran interessiert, nun in der Praxis neue Technologien kennenzulernen, Angriffsszenarien zu entdecken und Sicherheitsstrategien zu entwerfen Sie möchten die Vorzüge eines Büroalltags mit Home-Office-Option und Vertrauensarbeitszeit kennenlernen, gleichzeitig aber auch Abwechslung mit deutschlandweiten Dienstreisen haben, auch wenn wir heute einen Großteil unserer Workshops per Websession durchführen  Sie beherrschen die deutsche Sprache einwandfrei und bringen gute Englischkenntnisse mit Mit unserem speziellen Einarbeitungsprogramm möchten wir Sie als Berufseinsteiger unterstützen, sich in einem jungen, zukunftsweisenden Themengebiet zum Fachexperten zu entwickeln Wir möchten Ihnen Freiraum bieten, proaktiv mitzugestalten, Sie mit individuellen Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen und Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit Know-how-Trägern zu vernetzen und auszutauschen Neben einer attraktiven, leistungsorientierten Vergütung bieten wir auch klassische Benefits, wie z. B. die Option auf einen Firmenwagen, Obst und kostenlose Getränke sowie flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Senior OT-Security Consultant (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Langenfeld (Rheinland)
Die admeritia GmbH ist ein etabliertes, inhabergeführtes und herstellerunabhängiges Dienstleistungsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf technisch wirksame Sicherheit für Industrial Control Systems (ICS), durch IT- als auch OT-Security. Für unsere Kunden sind wir „Trusted Advisors“ bei der individuellen Analyse und Absicherung. Security war einmal ein reines IT-Thema - nun kommt das komplexe Thema der OT (Operational Technology) ins Spiel. Industrie 4.0 und der Umstieg auf "Smart Factories" bringen viele Chancen mit sich, aber auch völlig neue Risiken. Somit ist auch die OT zu einem interessanten Ziel für Cyberattacken geworden. Wir brauchen neue, kreative Ansätze für die OT-Security – und dafür brauchen wir Sie als  Senior OT-Security Consultant (m/w/d) Sie konzeptionieren und entwickeln technische Security-Lösungen für Hersteller, Integratoren und Betreiber von Automatisierungsnetzwerken und setzen diese um Sie führen Security-/Netzwerkanalysen von prozessnahen und leittechnischen Systemen durch Sie entwickeln anforderungskonforme State-of-the-Art Security Konzepte, die pragmatisch ins Betriebsregime des Kunden passen Dabei haben Sie keine Berührungsängste mit für Sie neuer Technik und scheuen sich nicht, Vermittler zwischen den „Welten“ IT und OT zu sein.  Sie erarbeiten Methoden und Tools für zukünftige Projekte in der Prozess- und Fertigungsindustrie sowie kritischen Infrastrukturen  Komplexe Inhalte können Sie dabei Kunden sowie fachfremden Kollegen verständlich erklären Optional führen Sie auch Security-Tests oder Penetrationstests für OT-Komponenten oder in industriellen Netzwerken durch Sie haben einschlägige Berufserfahrung in mind. einem der folgenden Bereiche: Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Informatik, Netzwerktechnik und/oder Netzwerk-und Kommunikationstechnik, Robotik, Messsteuer- und Regelungstechnik, Leittechnik und -systeme Sie sind daran interessiert, neue Technologien kennenzulernen, Angriffsszenarien zu entdecken und Sicherheitsstrategien zu entwerfen Beim Vermitteln zwischen verschiedenen Interessengruppen sind Sie technisch fundiert und menschlich empathisch Für Ihre Einsätze beim Kunden zeigen Sie Flexibilität und Reisebereitschaft, auch wenn wir heute einen Großteil unserer Workshops per Websession durchführen  Sie beherrschen die deutsche Sprache einwandfrei und bringen sehr gute Englischkenntnisse mit Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, sich als berufserfahrener Kollege mit uns in diesem jungen, zukunftsweisenden Themengebiet weiterzuentwickeln Um proaktiv mitgestalten zu können und am Puls der Zeit zu bleiben unterstützen wir Sie mit externen Weiterbildungsmöglichkeiten und bieten Ihnen den Freiraum, auf Konferenzen und in Standardisierungsgremien aktiv zu sein, um sich mit Know-how-Trägern zu vernetzen und auszutauschen Neben einer attraktiven, leistungsorientierten Vergütung, bieten wir zahlreiche klassische Benefits (Home-Office, Firmenwagen, Obst und kostenlose Getränke, flexible Arbeitszeitmodelle, etc.)
Zum Stellenangebot

Berater Informationssicherheit/Cyber Security (m/w/d) mit Projektverantwortung

Do. 21.01.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich als: Berater Informationssicherheit/Cyber Security (m/w/d) mit Projektverantwortung Leitung von (Teil-)Projekten zur Informationssicherheit/IT-Sicherheit i.V.m. fachlicher Anleitung weiterer Mitarbeiter Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten nach BSI IT-Grundschutz, sowie Beratung unserer Kunden bei der Umsetzung von Anforderungen nach BSI IT-Grundschutz Erfassung von technischen, operativen, organisatorischen und wirtschaftlichen Anforderungen unserer Kunden beim Aufbau von Einheiten im operativen Sicherheitsmanagement Begleitung und Unterstützung unserer Kunden bei der Einführung von ISMS z.B. nach ISO 27001 oder ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz und Durchführung von Revisionen und Audits Durchführung von Schwachstellen-, Bedrohungs- und Risikoanalysen im Rahmen eines ISMS Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrungen und Kenntnisse in mindestens zwei der folgenden Bereiche: Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten, Einführung von Information Security Management Systems, Durchführung von Audits und Revisionen, Durchführung von Security Assessments und Penetrationstests oder Konzeption/Einführung von Sicherheitsinfrastrukturen, wie z.B. IDS/IPS, SIEM Kenntnisse einschlägiger Standards, wie z.B. der ISO/IEC 27000-Reihe, BSI ITGrundschutz, Common Criteria Zertifizierung im Bereich Informationssicherheitsmanagement (z.B. ISO 27001 Auditor, IT-Grundschutz-Praktiker, IT-Grundschutz-Berater, CISM, CISSP) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: Bahn Card 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagenregelung und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Fahrrad-Flat: Kostenlose Nutzung von Call-a-Bike-Fahrrädern - geschäftlich und privat Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duz-Kultur, gelebte Vielfalt Unser Engagement: Nationale und internationale soziale Projekte zum Mitmachen Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Cyber Security (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Wir unterstützen unsere Kunden bei allen Fragestellungen rund um die Digitalisierung – von der Strategieentwicklung bis zur Umsetzung. Bei uns entwickelst du digitale Geschäftsmodelle für Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen, bewahrst diese vor Cyberattacken oder analysierst Daten für strategische Entscheidungen. Auch das Implementieren der notwendigen technologischen Infrastruktur kann Teil deiner Arbeit sein. Für welches Thema auch immer du dich begeisterst – bei uns kannst du deine Talente einbringen und unsere Kunden fit für die Zukunft machen.Teamarbeit –Als Mitglied eines Teams erhältst du wertvolle Einblicke in die täglichen Herausforderungen unseres Cyber Security-Bereiches.Projektarbeit – Unterstütze unser Team, um die IT-Systeme und -Prozesse unserer Kunden sicher zu gestalten sowie die IT-Governance, Compliance und IT-Strategie zu verbessern.IT-gestützte Geschäftsprozesse – Deine zentrale Aufgabe ist es, selbstständig IT-gestützte Geschäftsprozesse, z.B. rund um die Rechnungslegung, sowie IT-Anwendungen und -Infrastrukturen zu untersuchen - angeleitet und gecoacht von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen.Informations- und Risikoidentifikation – Dabei nutzt du deine Affinität zur Datenanalyse, um verborgene Informationen und Risikofaktoren zu identifizieren und Verbesserungsmaßnahmen zu initiieren.Netzwerk – Zudem profitierst du neben spannenden Aufgaben von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KiT (Keep in Touch).Du studierst ( Wirtschafts- ) Informatik, ( Wirtschafts- ) Ingenieurwesen bzw. eine vergleichbare Fachrichtung.Interesse am Zusammenspiel von Geschäftsprozessen und IT-Systemen im Hinblick auf Cyber Security bringst du mit.Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und Teamplayerqualitäten zeichnen dich aus.Zu deinen Stärken gehören sehr gute analytische Fähigkeiten ebenso wie die Fähigkeit sich in neue Themengebiete einzuarbeiten.Du bringst zwischen 2 - 6 Monate Zeit mit, um unsere spannenden IT Projekte mitzugestalten. Bitte gib bei deiner Bewerbung deinen präferierten Einsatzzeitraum an.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

IT Security Engineer (m/w/d) Monitoring SIEM Virtualisierung

Do. 21.01.2021
Köln, Düren, Rheinland, Wesel am Rhein, Neuss, Trier
Für unser Team Sprache, Server, Medien an einem unserer Standorte Köln (Wesseling, Pulheim), Düren, Neuss Wesel, Trier suchen wir schnellstmöglich engagierte Verstärkung. Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet.Was sind Ihre Aufgaben? Erkennung von Sicherheitsrisiken Planung und Durchführung notwendiger Gegenmaßnahmen Mitarbeit an Sicherheitsanalysen und Penetrationstests Administration der Syslog, Monitoring sowie IDS/IPS und SIEM Systeme Überwachung virtueller Systeme, SAN- und Hostserver-Infrastruktur Kontinuierliche Verbesserung der Informationssicherheit auf Basis gängiger Standards sowie Optimierung und Weiterentwicklung der Systemumgebung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Informations- und Kommunikationstechnik oder ähnliche Qualifikation Mind. 3 Jahre Berufserfahrung und gute Kenntnisse im Monitoring von Linux und Windows Client-/Server-Betriebssysteme, aktuelle Firewall- und Virtualisierungstechnologien Praktische Erfahrungen in einem SIEM System Ergänzende Kenntnisse über Sicherheitsanforderungen aus dem Bereich kritischer Infrastrukturen (z. B. IT-Sicherheitsgesetz, BSI Grundschutz, ISO 27001) Darüber hinaus treiben Sie Veränderungen voran, ohne dabei die anderen Beteiligten aus dem Blick zu verlieren Sie nutzen Zahlen, Daten und Fakten als Argumente, um zu überzeugen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Was Sie erwartet? Umgebung im KRITIS Umfeld (on-premises) Infrastrukturen mit hohem Grad an Virtualisierung Aufgrund hoher Sicherheitsanforderungen kommen Systemlösungen vieler Marktführer zum Einsatz Auf Sie wartet ein Team, das die herausfordernden Themen der Energiewende in einem zukunftsorientierten technischen Umfeld gestaltet. Dabei übernehmen Sie interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem weiter wachsenden Aufgabenfeld und sich ständig weiterentwickelnden Technologien. Wir bieten Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und ein gesellschaftsübergreifendes Experten-Netzwerk. Flexibles Arbeiten ist für uns genau so selbstverständlich wie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team, das sich mit komplexen und herausfordernden Fragestellungen in abteilungsübergreifenden Competence-Centern auseinandersetzt.
Zum Stellenangebot

IT Consultant w/m/d - Cyber Security mit Schwerpunkt Schwachstellenmanagement

Do. 21.01.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart, Kiel, Köln
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherAls Experte für das Schwachstellenmanagement beraten Sie unsere Großkunden bezüglich der Absicherung ihrer IT-Infrastruktur. Hier setzen Sie Ihr umfangreiches Fachwissen erfolgreich in der Etablierung umfassender Schwachstellenmanagement-Prozesse sowie beim Einsatz von Schwachstellenscannern ein. Konkret übernehmen Sie: Die Analyse der zu testenden IT-Infrastruktur sowie der vorhandenen Sicherheitsmechanismen Die Durchführung automatisierter und teilautomatisierter Schwachstellen-Scans Die Entwicklung organisatorischer und technischer Prozesse zur Realisierung eines ganzheitlichen und effektiven Schwachstellen Management-Lifecycles Die Beratung bezüglich notwendiger Maßnahmen und Strategien zur effektiven Beseitigung von Schwachstellen Findings Die Integration des Schwachstellen Management bestehende weitere organisatorische und technische Sicherheitskonzepte des Kunden Die Durchführung von Workshops und technischen Trainings Sie verfügen über einschlägige, mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung und haben Spaß an Herausforderungen und komplexen IT-Umgebungen. Durch Ihre Beratungsexpertise können Sie Probleme abstrahieren und Ihre Lösungen Ansprechpartnern mit unterschiedlichem Erfahrungshorizont darstellen. Für einen erfolgreichen Start bringen Sie außerdem gute Kenntnisse rund um die folgenden Themenfelder mit: Analyse komplexer IT-Infrastrukturen Erfahrung im Umgang mit gängigen Standards (CVSS, CIS etc.) und deren Anwendung Themenübergreifendes Know-how in der Informationssicherheit Beratung und Umsetzung von Schwachstellen Management Implementierungen mit Lösungen von beispielsweise Qualys, Symantec oder Tenable Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Sie verfügen über eine hohe Integrität, gute kommunikative Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Arbeitsweise. Reisebereitschaft setzen wir ebenfalls voraus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Engineer m/w/d Motorwechselrichter und smarte Aktuatoren

Mi. 20.01.2021
Köln
Hanon Systems ist ein Automobilzulieferer für die gesamte Bandbreite an Thermo-Management-Lösungen. Das Portfolio für Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung beinhaltet Heiz-/Klimageräte, Kältemittelverdichter, Wärmetauscher für die Motorkühlung, Kältemittelleitungen und Thermosysteme für Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge. Mit 51 Fertigungs- und 23 Entwicklungsstandorten beschäftigt das Unternehmen über 22.000 Mitarbeiter*innen in 21 Ländern. Am Standort Kerpen mit ca. 400 Mitarbeiter*innen sind Entwicklung und Vertrieb innovativer Produkte für unsere Kunden aus der Automobilindustrie ansässig. Ingenieur*in Elektrotechnik, Informatiker*in o. ä. als Cyber Security Engineer m/w/d Motorwechselrichter und smarte Aktuatoren in Kerpen, nahe der Domstadt Köln Entwicklung von hochintegrierten Motorwechselrichtern und smarten Aktuatoren für den Einsatz im Automobil Aktive Unterstützung der Systemingenieur*innen und Softwarearchitekt*innen bei der Bewertung von Kundenanforderungen im Bereich Cyber Security Planung und Durchführung produktspezifischer Bedrohungs- und Risikobewertungen (TARA) und Vulnerability-Analysen Durchführung von Software-Code-Analysen zur Identifizierung von Sicherheitslücken Entwicklung von Security-Konzepten unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte sowie der Projekt- und Produktstrategie Planung und Entwurf von Security-Artefakten wie Anforderungsspezifikation, Testkriterien und Testfällen Hauptansprechpartner*in für Cyber Security innerhalb des Produktbereichs für interne Stakeholder, Kunden und Lieferanten Schulung und Beratung interner als auch externer Stakeholder sowie Erstellung und Durchführung von Präsentationen Aktive Unterstützung des Vertriebs und des Projektmanagements bei der Angebotserstellung Fachliche Begleitung von Kundenpräsentationen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung und Produkt-Security (vorzugsweise aus dem Bereich Automotive) Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Verschlüsselung und digitale Signatur Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von Standards wie ISO 21434, SAE J3061, ISO 27001 Kenntnisse im Bereich der funktionalen Sicherheit (ISO 26262) wünschenswert Hohes Durchsetzungsvermögen mit Moderations- und Kommunikationskompetenz in internationalen und multifunktionalen Teams Sicheres und zuverlässiges Auftreten im Kontakt mit Kunden und Lieferanten Ausgeprägte Eigeninitiative und strukturierte Arbeitsweise sowie gute analytische Fähigkeiten bei gleichzeitigem übergreifenden Prozessverständnis Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hanon Systems lebt von seiner Innovationskraft. Die Leidenschaft und das Engagement unserer Mitarbeiter*innen sind der Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens. Deshalb finden Sie bei uns eine einzigartige Unternehmensstruktur, die es Ihnen ermöglicht, sich individuell zu entwickeln und gemeinsam Innovationen zu schaffen. Ein inspirierendes Umfeld in allen unseren Funktionsbereichen. Verbunden mit vielen, ganz konkreten Vorteilen für Sie: Eine umfassende, professionelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben Beste Voraussetzungen für eigenverantwortliches Arbeiten, klar abgesteckte Aufgabengebiete und echte Teamarbeit Die aktive Förderung innovativer Ideen in Ihrer täglichen Arbeit Ein angenehmes Arbeitsklima und kollegiales Miteinander auf allen Hierarchiestufen Eine Vergütung nach Tarif mit verschiedenen weiteren tariflichen Vorteilen Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und gute Aufstiegschancen Flexible Arbeitszeitmodelle Ein breit gefächertes Angebot für Ihre Gesundheit und Ihr persönliches Wohl, mit betriebsärztlicher Betreuung und einem ausgezeichneten Betriebsrestaurant Elektroladesäulen für Ihre E-Mobilität
Zum Stellenangebot

Praktikant / Flexikant IT-Security (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Köln, Berlin, Frankfurt (Oder)
Detecon International ist eine weltweit führende Unternehmensberatung, die klassisches Management-Consulting mit Technologie-Expertise vereint. Das Geschäft von Detecon ist die Beratung, ihre Stärke die Informations- und Kommunikationstechnik: Digitalisierung, IoT, BigData, Connected Car, EAM, Cloud, AI, Data-Secrurity, Virtualization und Robotics. Mit der Hilfe von Detecon verbessern Unternehmen auf der ganzen Welt ihre Performance, entwickeln neue Geschäftsmodelle und gewinnen so den entscheidenden Vorsprung zum Wettbewerb. Detecon unterstützt Klienten in allen Feldern der klassischen Unternehmensberatung: Strategie, Organisation und Prozesse. Gemeinsam mit den Klienten schärft die Beratung Unternehmensziele und wählt die richtigen Mittel, um diese effizient zu erreichen. Der größte Vorteil von Detecon ist ihr technologisches Fachwissen. Die Berater arbeiten mit der neuesten Technik und wissen, wie die Klienten in der digitalisierten globalisierten Ökonomie von Connected Car, Augmented Reality und Smart Agents profitieren, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Leading digital – Top beraten in die Zukunft. Wir begleiten unsere Klienten auf ihrem Weg in die digitalisierte Ökonomie – mit klassischer Managementberatung und hervorragender Technologieexpertise. Praktikant / Flexikant IT-Security (m/w/d) Standort: Köln, Berlin, Frankfurt a.M. oder München ab sofort Aktive Mitarbeit in Projekten mit Fokus auf dem Anforderungs– und Berechtigungsmanagement zur Umsetzung der Cyber– und Informationssicherheit in IT-Prozessen Zertifizierungsvorbereitung (z.B. ISO 27K -ISMS) Umsetzung von Cloud Security Konzeptionsarbeit zu Cloud Security im Kontext Berechtigungsmanagement und KI (AI) Umsetzung des Datenschutzes in Prozesse und Verfahren Unterstützung unserer Projektteams bei Präsentationen, Workshops und Angeboten sowie bei der Marktpositionierung unserer Themen im Rahmen von Veröffentlichungen, Vorträgen und Studien. Fortgeschrittenes Masterstudium in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder in einem der MINT-Fächer Idealerweise erste Praxiserfahrungen aus anspruchsvollen und relevanten Praktika Grundkenntnisse in Cloud Technologien & Aufbau (IaaS, SaaS, PaaS) sowie Grundkenntnisse in IT-Sicherheit oder Informationssicherheit Herausragende persönliche und intellektuelle Fähigkeiten verbunden mit überzeugender Kommunikationsstärke und sozialer Kompetenz sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Direkte Integration als Projektmitglied ab dem ersten Tag Eine wertschätzende Kultur und eine hoch innovative New-Work-Arbeitsumgebung Eine steile Lernkurve dank flacher Hierarchien und exzellenter Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal