Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 183 Jobs in Riederwald

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 40
  • Banken 39
  • Recht 38
  • Unternehmensberatg. 38
  • Wirtschaftsprüfg. 38
  • Transport & Logistik 31
  • Finanzdienstleister 10
  • Medizintechnik 6
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Versicherungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 169
  • Ohne Berufserfahrung 80
Arbeitszeit
  • Vollzeit 180
  • Home Office 26
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 160
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sicherheit

(Senior) Experte Informationssicherheit 2LoD (w/m/d)

Do. 25.02.2021
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Bei der DB Netz AG sind wir als Abteilung die Second Line of Defense der Informationssicherheit mit einem starken Fokus auf Cyber Security. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als (Senior) Experte Informationssicherheit 2LoD für den Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du erkennst frühzeitig Risiken und Schwachstellen in informationsverarbeitenden Assets und leitest Gegenmaßnahmen ab In allen informationsverarbeitenden Assets der DB Netze Fahrweg reduzierst Du Informationssicherheitsrisiken Das Umsetzen übergeordneten Vorgaben des Informationssicherheitsmanagements (ISM) wird von Dir sichergestellt Veränderungs- bzw. Verbesserungsbedarfe z.B. in Regelwerken innerhalb der DB Netze Fahrweg werden von Dir identifiziert und adressiert Du erarbeitest Vorgaben für eine IT-Sicherheitsberatung und setzt diese um Du führst Risk Assessments durch und empfiehlst bei Bedarf risikominimierende Maßnahmen Dein Profil: Informatiker oder Fachinformatiker mit mehrjähriger Berufserfahrung oder relevante Arbeitserfahrung in den oben beschriebenen Aufgaben Weitreichendes Wissen und mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheitsmanagement, nachgewiesen über Zertifizierungen wie CISSP oder CISM Fundierte Praxiserfahrung im Erstellen von IT-Security-Richtlinien und -Prozessen Praktische Erfahrung im Aufbau und Betrieb eines ISMS- und Risiko Management Systems nach ISO 27001, im Durchführen von Risk Assessments nach ISO 27001, alternativ Erfahrung mit COBIT oder ITIL Interesse am Einarbeiten in (Bahn-)Technik oder am Voranbringen des ökologischen Wandels Zielstrebiges Handeln, Verantwortungsübernahme, analytisches Denkvermögen Reisebereitschaft von ca. 20% Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

(Senior) Experte Geschäftsprozess-Modellierung Informationssicherheit (w/m/d)

Do. 25.02.2021
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Bei der DB Netz AG sind wir als Abteilung die Second Line of Defense der Informationssicherheit mit einem starken Fokus auf Cyber Security. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als (Senior) Experte Geschäftsprozess-Modellierung Informationssicherheit für den Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du analysierst Kundenanforderungen in verschiedenen informationssicherheitsbezogenen Governance-, Risikomanagement- und Compliance-Prozessen Prozess-, Daten-, Rollen- und Berechtigungsmodellierungen werden von Dir verantwortet Du führst Implementierungsberatungen in Projekten mit avedos Risk2Value durch Fokus Deiner Arbeit ist das Abstimmen, Planen, Implementieren, Testen und die Qualitätssicherung der internen Kundenanforderungen Du wendest beim Durchführen von Projekten agile Methodiken an Für die umgesetzten Projekte bist Du im Rahmen eines Third Level Supports ansprechbar Dein Profil: Informatiker, BWLer, Wirtschaftsinformatiker oder eine abgeschlossene relevante Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung mit avedos Risk2Value Informationssicherheitskenntnisse, idealerweise bestätigt durch eine Zertifizierung (CISSP, CISM, CISA) Technische Fähigkeiten in der Adaption von IT-Systemen, hohe Affinität zu Softwaretools Erfahrung mit Programmiersprachen Vorkenntnisse agiler Projektmanagement-Methodiken Bereitschaft, sich in Themen der (Bahn-) Technik einzuarbeiten Analytisches Denkvermögen, Zielstrebigkeit, Verantwortungsübernahme Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

(Junior) Experte Active Defense Center (w/m/d)

Do. 25.02.2021
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Bei der DB Netz AG sind wir als Abteilung die Second Line of Defense der Informationssicherheit mit einem starken Fokus auf Cyber Security. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als (Junior) Experte Active Defense Center im Bereich IT-Sicherheitsgovernance der DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du arbeitest in unterschiedlichen Programmen, (Teil-)Projekten und unterstützt das Team beim Weiterentwickeln von Security-Themen Du unterstützt das Team in der Aufklärung von Cyber-Angriffen und Cyberkriminalität z. B. mit Mitteln der digitalen Forensik In Deiner Verantwortung liegt das eigenständige Durchführen von Pen-Tests, Threat Hunting und Cyber Threat Intelligence sowohl für klassische IT wie auch für Operative Technik (OT) Du unterstützt das Team bei der aktiven Abwehr von Angriffen auf die Infrastruktur der DB Netze Fahrweg Dein Profil: Informatiker, Elektrotechniker oder Mathematiker, alternativ eine Ausbildung als Fachinformatiker mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung in den oben beschriebenen Aufgaben Mehrjährige praktische Erfahrung beim Durchführen von Pen-Tests, Threat Hunting und Threat Intelligence Mehrjährige Erfahrung im Informationssicherheitsmanagement bzw. bei der Abwehr von Cyber Angriffen Strukturierte Arbeitsweise, hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Kreativität Bereitschaft zu einer regelmäßigen Rufbereitschaft für Notfälle, die durch das Team rotiert Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

(Senior) Experte Informationssicherheit - Auditierung (w/m/d)

Do. 25.02.2021
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Bei der DB Netz AG sind wir als Abteilung die Second Line of Defense der Informationssicherheit mit einem starken Fokus auf Cyber Security. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als (Senior) Experte Informationssicherheit - Auditierung für den Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du leitest aus Risiken und Schwachstellen Audit Vorhaben in der Second Line of Defense ab Du führst ISMS-Audits eigenständig durch, vom Planen bis zum Umsetzen der Maßnahmen Dein ISMS-Know-How nutzt Du, um risikominimierende Maßnahmen zu empfehlen Das Umsetzen übergeordneten Vorgaben des Informationssicherheitsmanagements (ISM) wird von Dir sichergestellt Veränderungs- und Verbesserungsbedarfe z.B. in Regelwerken innerhalb der DB Netze Fahrweg werden von Dir identifiziert und adressiert Du bist für die Pflege des Anforderungskatalogs (Controlset) zuständig, dieser bildet das Kritierium für all Deine Audits Dein Handeln verbessert den Reifegrad des ISMS, insbesondere durch das aktive Verfolgen von Mängelabstellungen Dein Profil: Informatiker oder Fachinformatiker mit mehrjähriger Berufserfahrung oder relevante Arbeitserfahrung in den oben beschriebenen Aufgaben Weitreichendes Wissen und mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheitsmanagement oder IT-Revision, nachgewiesen über Zertifizierungen wie ISO27001 Lead Auditor oder CISA Praktische Erfahrung im Aufbau und Betrieb eines ISMS- und Risiko Management Systems nach ISO 27001 Interesse am Einarbeiten in (Bahn-)Technik oder am Voranbringen des ökologischen Wandels Zielstrebiges Handeln, Verantwortungsübernahme Analytisches Denkvermögen Hartnäckigkeit beim Verfolgen und bei der Wirksamkeitsprüfung risikominimierender Maßnahmen Reisebereitschaft von ca. 20% Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Cyber Defense Expert (w/m/d)

Do. 25.02.2021
Frankfurt am Main
Du bist begeisterter Cyber Defense Expert (w/m/d) mit mehrjähriger praktischer Erfahrung und hast dein Hobby zum Beruf gemacht? Du kennst die Mittel und Taktiken der Angreifer und findest auch die Nadel im Heuhaufen? Gut, dann solltest Du unbedingt weiterlesen. Wir - das Cyber Security Incident Response Team (CSIRT) der Deutschen Bahn - sind ein selbstorganisiertes Team mit einer sehr speziellen Aufgabe. Wir schützen den DB Konzern vor Cyber Angriffen und entwickeln dabei geeignete Maßnahmen für die Erkennung, Aufklärung und Abwehr von Cyber Angriffen. Als Verstärkung suchen wir tatkräftige und verantwortungsbewusste Security Experten, die mit uns gemeinsam die operative Cyber Defense der DB vorantreiben. Wir bieten eine angenehme und vertrauenswolle Arbeitsatmosphäre im Team, wo sich jeder auf den anderen verlassen kann. Einzelgänger sind bei uns fehl am Platz, denn der Spirit und der Zusammenhalt in unserem Team steht für uns an oberster Stelle. Neben einem tollen Team bieten wir viele aufregende Aufgaben in einer der größten Unternehmen Deutschlands, mit einer vielfältigen digitalen Landschaft, die nahezu alles an technischen Herausforderungen mitbringt, die man sich als Security Experte nur vorstellen kann - versprochen!Du bist begeisterter Security Experte (w/m/d) mit mehrjähriger praktischer Erfahrung und hast dein Hobby zum Beruf gemacht? Du kennst die Mittel und Taktiken der Angreifer und findest auch die Nadel im Heuhaufen? Gut, dann solltest Du unbedingt weiterlesen. Wir - das Cyber Security Incident Response Team (CSIRT) der Deutschen Bahn - sind ein selbstorganisiertes Team mit einer sehr speziellen Aufgabe. Wir schützen den DB Konzern vor Cyber Angriffen und entwickeln dabei geeignete Maßnahmen zur Erkennung, Aufklärung und Abwehr von Cyber Angriffen. Als Verstärkung suchen wir tatkräftige und verantwortungsbewusste Security Experten, die mit uns gemeinsam die operative Cyber Defense der DB vorantreiben. Wir bieten eine angenehme und vertrauenswolle Arbeitsatmosphäre im Team, wo sich jeder auf den anderen verlassen kann. Einzelgänger sind bei uns fehl am Platz, denn der Spirit und der Zusammenhalt in unserem Team steht für uns an oberster Stelle. Neben einem tollen Team bieten wir viele aufregende Aufgaben in einer der größten Unternehmen Deutschlands, mit einer vielfältigen digitalen Landschaft, die nahezu alles an technischen Herausforderungen mitbringt, die man sich als Security Experte nur vorstellen kann - versprochen! Unser Aufgabenfeld Zu unserem Verantwortungsbereich gehört der gesamte digitale Verbund der Deutschen Bahn, inkl. der IT, OT/ICS und IOT. In diesen Domänen bieten wir Dir ein breites Spektrum an Security Disziplinen, wie: Hunting & Incident Response Analytics Security Automation Reverse Engineering Threat Intelligence Digital Forensics der Betrieb und die Weiterentwicklung unserer eigenen Systeme & SensorenNa, haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt. Wir freuen uns auf Dich.Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer Germany (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Bad Homburg
Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunfts­weisende Forschung, Weltmarkt­führer bei Dialyse­therapien und Dialyse­produkten – dafür steht Fresenius Medical Care.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Sie überwachen, analysieren, bewerten und dokumentieren lokale Geschäfts­vorfälle und Transaktionen, Prozesse und Strukturen und führen ange­messene Kontrollmaßnahmen zur Förderung eines effektiven Compliance-Programms durch.Sie erkennen mögliche Compliance-Risiken, behalten auch externe Ent­wick­lungen im Blick, bieten adäquate Lösungen zur Minimierung Compliance-bezogener Risiken an und leiten angemessene (präventive) Gegenmaßnahmen ein.Sie beraten die lokalen Organisationen in Bezug auf die Anforderungen des Compliance-Programms und dessen Umsetzung im Geschäftsalltag und unterstützen damit das effektive Management potentieller Risikobereiche.Global gültige Richtlinien, Schulungsinhalte und anderer Compliance-Dokumente passen sie an lokale Vorgaben und Anforderungen an, entwickeln diese stetig weiter und implementieren sie auf lokaler Ebene.Sie schulen unsere Kollegen in Deutschland zu allen relevanten Compliance Themen und stellen eine belastbare Dokumentation dessen sicher.Sie gewährleisten einen stabilen Informationsfluss in die regionale Compliance Organisation und tragen so zu der sehr guten Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Abteilungen der globalen Compliance Organisation bei; ein regelmäßiges Reporting ist für Sie selbstverständlich.Sie verfolgen proaktiv regulatorische Entwicklungen (z. B. durch Teilnahme an Veranstaltungen, Engagement in Verbänden sowie Recherchen) und stellen so sicher, dass unser Compliance Programm jederzeit den lokalen Anforderungen entspricht.Sie übernehmen die Compliance-Integration neu akquirierter Unternehmen mit der Zielsetzung der Schaffung einer einheitlichen Compliance Kultur.Ein Master-Abschluss oder gleichwertige Qualifikation mit Schwerpunkt BWL, Jura oder einem ähnlichen Fachgebiet ist von Vorteil.Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance / Risikomanagement und/oder Regulatorik.Sie besitzen kaufmännisches Verständnis, idealerweise haben Sie bereits Erfahrung auf dem Gebiet der Medizintechnik, im Klinikwesen oder dem allgemeinen Gesundheitssektor gesammelt.Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, können komplexe Sachverhalte und Strukturen schnell erfassen und verständlich darstellen, arbeiten strukturiert und präzise.Ein hohes Maß an Integrität, Verantwortungsbewusstsein sowie Professionalität sind für Sie selbstverständlich.Sie überzeugen durch Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz und setzten diese ein, um Compliance Themen überzeugend zu vermitteln; auch in schwierigen Gesprächssituationen kommunizieren Sie souverän und angemessen.Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands.Eine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Senior Experte Active Defense Center (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Bei der DB Netz AG sind wir als Abteilung die Second Line of Defense der Informationssicherheit mit einem starken Fokus auf Cyber Security. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Experte Active Defense Center im Bereich IT-Sicherheitsgovernance der DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du klärst Cyber-Angriffe mit Mitteln der digitalen Forensik auf und erarbeitest effektive Maßnahmen zur Prävention von ähnlich gelagerten Angriffen Du arbeitest in unterschiedlichen Programmen, (Teil-)Projekten und unterstützt das Team beim Weiterentwickeln von Security-Themen In Deiner Verantwortung liegt das eigenständige Durchführen von Pen-Tests, Threat Hunting und Cyber Threat Intelligence sowohl für klassische IT wie auch für Operative Technik (OT) Du unterstützt das Team bei der aktiven Abwehr von Angriffen auf die Infrastruktur der DB Netze Fahrweg Mit anderen Betreibern von kritischer Infrastruktur stehst Du in aktivem Austausch, um zeitnah auf neue Entwicklungen und Angriffsvektoren reagieren zu können Dein Profil: Informatiker, Elektrotechniker oder Mathematiker oder vergleichbare Ausbildung wie Fachinformatiker mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung Mehrjährige praktische Erfahrung im Durchführen von Pen-Tests, Threat Hunting und Threat Intelligence Praktische Erfahrung mit OT-Sicherheit (ICS/SCADA), Application Security, Malware Analysis und Netzwerkarchitektur (inklusive Firewall, IDS, IPS-Lösungen) aus und Erfahrung im Einsatz zum Schutz kritischer Infrastrukturen Mehrjährige Erfahrung im Informationssicherheitsmanagement bzw. der Abwehr von Cyber Angriffen Strukturierte Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft, Kreativität Bereitschaft zur regelmäßigen Rufbereitschaft für Notfälle, die durch das Team rotiert Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Operative Compliance

Mi. 24.02.2021
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsReferent (w/m/d) Operative Compliance Wir bieten facettenreiche AufgabenBeratung der Fachbereiche – insbesondere der KfW Entwicklungsbank – zu neuen und veränderten rechtlichen sowie regulatorischen Vorgaben im Themengebiet; Identifikation von Klärungsbedarf, Kommunikation und Konfliktmanagement mit den betroffenen Fachbereichen sowie nationalen und internationalen VertragspartnernAufklärung und Bearbeitung von Compliance relevanten Vorfällen – auch im internationalen Kontext von Förderbanken und der Entwicklungszusammenarbeit; eigenverantwortliche Festlegung von Maßnahmen, Entscheidung über weitere rechtliche Maßnahmen inkl. verantwortliche Begleitung der FolgeprozesseAnsprechpartner für Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, Ombudsleute, Hinweisgeber, Ministerien sowie die Tochtergesellschaften der KfWImplementierung von konzernübergreifenden Standards, Erarbeitung von Regelungen, Arbeitsanweisungen und Mitwirkung bei neuen ProzessenVerfolgung und Analyse der Entwicklung relevanter gesetzlicher bzw. aufsichtsrechtlicher Regelungen und Verlautbarungen sowie Bewertung der Anwendbarkeit auf die KfW und den KonzernKonzeption und Durchführung von Schulungs-maßnahmenMitarbeit bei Projekten und Sonderaufgaben und eigenverantwortliche Übernahme von Teilprojekten Unterstützung beim Reporting, u. a. an den VorstandDas bringen Sie mitErfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- bzw. Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare QualifikationLangjährige, gerne auch internationale Berufserfahrung im Bankensektor inklusive fundiertem Know-how in der Umsetzung regulatorischer Vorgaben, idealerweise Praxis im operativen Compliance-Umfeld Erfahrung in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit wünschenswertFließendes Deutsch und sehr gutes Englisch, gute Kenntnisse in Französisch oder Spanisch wünschenswertGut ausgeprägtes Analyse- und Abstraktionsvermögen; exzellente Kommunikationsfähigkeiten und SozialkompetenzDamit fördern wir Sie – Benefits bei der KfWVereinbarkeit von Familie & BerufWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Marktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre GesundheitSie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Referent (w/m/d) Operative Compliance über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Frau Schwab unter der Nummer +49 (0) 69 7431-8222 wenden.
Zum Stellenangebot

Risikocontroller (w/m/d) Operationelle Risiken in Teilzeit (70%)

Mi. 24.02.2021
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsRisiko Controller (w/m/d) Operationelle Risiken in Teilzeit (70%)Wir bieten facettenreiche AufgabenSie überprüfen OpRisk-Ereignisse entlang spezifischer Vorgaben des OpRisk-Rahmenwerks und geben sie entsprechend dem Erfüllungsgrad frei.Sie führen Ursachenanalysen zu OpRisk-Ereignissen durch und bereiten Ihre Erkenntnisse für die Nutzung durch das Management und andere interne Adressaten auf.In dem Rahmen tauschen Sie sich im Konzern regelmäßig mit dezentralen Bereichskoordinatoren für Operationelle Risiken aus und führen für diese auch passende Schulungen durch.Darüber hinaus nehmen Sie Ad-hoc-Analysen zur Risikolage vor, erstellen turnusmäßige Risikoberichte und übernehmen Qualitätskontrollen.Dabei beachten Sie aufsichtsrechtliche Anforderungen, unterstützen bei der Gremienarbeit und koordinieren die Erstellung qualitativ hochwertiger Präsentationsvorlagen. Auch am Berichtswesen der Tochterunternehmen wirken Sie mit.Auch die Konzeption und Durchführung von Vollständigkeitsanalysen der Ereignisdatenerfassung zählt zu Ihrem Spektrum.Das Identifizieren geeigneter Datenquellen, das Evaluieren etwaiger Erfassungsdifferenzen sowie die Begleitung und Nacherfassung von Ergebnisdokumentationen runden Ihr vielseitiges Tätigkeitsgebiet ab.Das bringen Sie mitAbgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Rechts-, Natur- oder Ingenieurwissenschaft (Diplom/Master) oder vergleichbare Qualifikation.Mehrjährige relevante Berufserfahrung, sehr gerne aus Banken/Sparkassen.Fundierte Praxiskenntnisse im zentralen und/oder dezentralen OpRisk-Controlling sowie in der Begleitung in- oder externer Prüfungen (z.B. Bankenaufsicht, Interne Revision, Wirtschaftsprüfung).Fortgeschrittenes Know-how in Bezug auf aufsichtsrechtliche Vorgaben (MaRisk, BCBS), Risikosysteme und Risikosteuerung.Sie verfügen über Expertenwissen hinsichtlich Datensysteme sowie Analyse und beherrschen die MS Office Klaviatur, idealerweise auch mit SQL.Mit Bilanzierung kennen Sie sich zumindest grundlegend aus.Sie agieren präzise sowie zielorientiert und zeichnen sich durch ausgeprägtes analytisches Denkvermögen aus.Ihre teamorientierte Arbeitsweise in Verbindung mit ebenso guten Kommunikations- wie Networking-Fähigkeiten, machen Sie zu einer geschätzten Ansprechperson.Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfWVereinbarkeit von Familie & BerufWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Marktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre GesundheitSie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Marc Christoph Burger unter der Nummer +49 69 7431 8222  wenden.
Zum Stellenangebot

Junior Manager Digital Piracy (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Frankfurt am Main
Die Bundesliga und die 2. Bundesliga gehören zu den populärsten Sportligen der Welt, sind gesellschaftlich fest verankert und begeistern Millionen Fans auf dem gesamten Globus. An der Schnittstelle von Sport, Gesellschaft und Wirtschaft ist die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH für die Organisation und Vermarktung der Bundesliga und 2. Bundesliga zuständig und sorgt für optimale Rahmenbedingungen des deutschen Profifußballs. Die DFL GmbH nimmt dabei unter anderem die Spielplanung vor und ist für das europaweit anerkannte Lizenzierungsverfahren zur Sicherung eines fairen und stabilen Wettbewerbes zuständig. Weiterhin haben die 36 Proficlubs der DFL GmbH beispielsweise die Aufgabe übertragen, die Medienrechte im globalen Rahmen bestmöglich zu vermarkten und so zu einem erheblichen Teil der Finanzierung des deutschen Profifußballs beizutragen. Zur DFL-Gruppe gehören sieben spezialisierte Tochterunternehmen unter anderem im Bereich Innovationen, Content und Medienproduktion sowie die DFL Stiftung. Wir suchen am Standort Frankfurt/Main zur Verstärkung unseres Teams Audiovisuelle Rechte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Junior Manager Digital Piracy (m/w/d) Unterstützung des Rechtemanagements insbesondere mit Fokus auf Digital Piracy Betreuung, Steuerung und langfristige Weiterentwicklung der Anti-Piracy Maßnahmen gemeinsam mit externen Dienstleistern wie ryghts Operativer Ansprechpartner innerhalb der DFL-Gruppe und der Teams der nationalen und internationalen Lizenznehmer Überwachung und Auswertung der Rechtenutzung auf eigenen und fremden Plattformen, inklusiver User-Generated-Content (UGC) und Verwendung bei/durch Clubs Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen zum Schutz der Rechte der Audiovisuellen Partner sowie die operative Umsetzung mit Behörden und externen Organisationen und deren kontinuierlichem Monitoring. Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit adäquatem Schwerpunkt, z.B. Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Sportmanagement, Medienmanagement oder vergleichbare Fachrichtungen Produktspezifisches Verständnis von digitalen Wertschöpfungsketten und Distribution von Medienprodukten Erste Kenntnisse über Ökosysteme nationaler und internationaler Medienpartner Erste Erfahrungen in den Bereichen Medien-, Urheber-, Wettbewerbs- sowie Markenrecht Sehr gute Microsoft Office-Kenntnisse, insb. Excel und Powerpoint Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Neben der Begeisterung für Sport im Allgemeinen und Fußball im Besonderen sollten Sie folgende Fähigkeiten mitbringen: Sehr gute Teamplayer-Qualitäten und stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie Kunden- und Partnerorientierung mit ausgesprochener Dienstleistungsmentalität Strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch Arbeiten im Umfeld der Bundesliga Hohe Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum im Arbeitsumfeld Arbeiten in hoch engagierten und dynamischen Teams Attraktive Arbeitgeberleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal