Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 137 Jobs in Rodenbach bei Hanau

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Banken 42
  • Recht 35
  • Unternehmensberatg. 35
  • Wirtschaftsprüfg. 35
  • Transport & Logistik 21
  • It & Internet 16
  • Finanzdienstleister 14
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Versicherungen 2
  • Immobilien 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 132
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 135
  • Teilzeit 13
  • Home Office 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 129
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Informationssicherheits-Koordinator (m/w/d) mit Prozess- und Projektmanagement-Erfahrung

Mi. 28.10.2020
Frankfurt am Main
Mit einem klaren Bekenntnis zur Regionalität und der hohen emotionalen Aufladung unserer Marken gestalten wir, die Radeberger Gruppe KG, als größte Privatbrauerei den deutschen Bier- und Getränkemarkt. Unser einzigartiges Markenportfolio spiegelt unsere Leidenschaft: Ob feinherbes Radeberger, friesisch herbes Jever, prickelndes Schöfferhofer, Berliner Pilsner, Clausthaler oder Selters - das alles und vieles mehr ist die Radeberger Gruppe. Informationssicherheits-Koordinator (m/w/d) mit Prozess- und Projektmanagement-Erfahrung ab sofortMitarbeit bei der Etablierung von operativen Informationssicherheitsstandards / der IS-Governance in der Radeberger Gruppe in enger Zusammenarbeit mit den Gruppenunternehmen der Dr. August Oetker KGVorbereitung und Unterstützung bei der Überwachung von lokalen IS-Sicherheitsrisiken bzw.-Sicherheitsstandards beim Auslösen von Schutzmaßnahmen sowie deren Erfolgskontrolle im Rahmen eines zentral vorgegebenen operativen IS-Risiko-ManagementsMitarbeit bei der Einführung verbindlich vorgegebener operativer Informationssicherheits-Policies / -Prozessen zur Gewährleistung einheitlicher operativer SicherheitsstandardsBeratungen zu und Beteiligung an IT-Sicherheits-Architekturen sowie sicherheitsgebenden (IT-) Systemen und allen technischen IT-Sicherheits-Lösungen der jeweiligen Einheit(en)Unterstützung bei der Durchführung von Trainings zur Informationssicherheit um das Bewusstsein für Informationssicherheit in der gesamten Organisation zu fördernBeratung / Begleitung zu organisatorischen (und technischen) Aspekten der InformationssicherheitNeben der Rolle als Informationssicherheitskoordinator unterstützen Sie im Prozessmanagement der Radeberger Gruppe mit (Teil-)Projektverantwortung bei TransformationsvorhabenSie unterstützen bei der Etablierung und der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Prozessmanagements der Radeberger GruppeDer Aufbau und die Pflege des Unternehmensprozessmodells gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Qualitätssicherung des ProzessmodellsIn enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Radeberger Gruppe analysieren Sie Geschäftsprozesse und erarbeiten Entscheidungsvorlagen zur Initiierung von ProzessoptimierungsvorhabenSie übernehmen Verantwortung als (Teil)-Projektleiter/ -in von ProzessoptimierungsprojektenSie agieren als Schnittstellen- und Koordinationsfunktion zur IT und anderen Fachbereichen bei der Umsetzung von Prozessen und ProzessanpassungenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare AusbildungMindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung, vorzugsweise in der Unternehmensberatung, Unternehmensrevision/ Prüfung oder vergleichbaren Rollen in der IndustrieBerufserfahrung als Sicherheitsbeauftragter (m/w/d) ist wünschenswertKenntnisse und Erfahrung in Normen und Standards der Informationssicherheit (z. B. ISO 2700x / BSI Grundschutz / CoBIT)Erfahrung und Methodenkompetenz im Prozessmanagement und Prozessmodellierung, u.a. in BPMN und vergleichbaren Notationen ist wünschenswertErste Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise mit Projektverantwortung als (Teil-)ProjektleiterHohe Auffassungsgabe, ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, lösungs- und umsetzungsorientierte ArbeitsweiseAusgeprägte Teamfähigkeit- und KommunikationsstärkeErfahrungen aus der Konsumgüterindustrie sind von VorteilErste Kenntnisse gängiger Prozessmodellierungs- und Prozessmanagementtools ist wünschenswertFundierte MS-Office-KenntnisseReisebereitschaft von ca. 20% innerhalb von Deutschland
Zum Stellenangebot

Expertin*Experten für Cyberrisiken

Mi. 28.10.2020
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen für den Bereich „Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme“ in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*n Expertin*Experten für Cyberrisiken für die Abteilung „Strategie, Politik und Überwachung – Zahlungsverkehr und Wertpapierabwicklung“Als Teil eines Teams sind Sie primär für die konzeptionelle Entwicklung und die Durchführung des TIBER-DE Programms zuständig. Ziel eines TIBER-Tests ist es, unter realistischen Voraussetzungen die Cyberresilienz eines Unternehmens auf den Prüfstand zu stellen. In enger Zusammenarbeit mit deutschen Banken, Versicherern, kritischen Dienstleistern, Aufsichtsbehörden und Sicherheitsbehörden ist es Ihre Aufgabe TIBER-Tests zu betreuen und TIBER-DE weiterzuentwickeln und auszugestalten. Akkreditierter Master- oder gleichwertiger Abschluss der Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften oder des Ingenieurwesens Sehr gute Kenntnisse in Fragen der IT-Sicherheit und von Cyberrisiken Gute Kenntnisse über Organisation und Aufbau von Banken, Versicherern, Finanzmarktinfrastrukturen oder deren Dienstleister Kenntnisse der europäischen und internationalen Standards und Rahmenwerke zur Kontrolle von operativen Risiken (z.B. CoBIT, NIST, ISO 27000, ISO 31000 etc.) Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sicheres und überzeugendes Auftreten, Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Neben einzigartigen Aufgaben bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen (z.B. kostenloses Rhein-Main Jobticket) sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Analyst (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Frankfurt am Main
Informationssicherheit ist eine Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Von der Prävention über die Detektion bis zur gezielten Reaktion: Gemeinsam mit Deinem Team gestaltest Du die konzernweite Sicherheitsstrategie. Hier triffst Du auf Start-up-Mentalität, bist von Anfang an dabei und kannst eigene Ideen umsetzen. Vielfältige Themengebiete, wie Awareness, Security by Design und Threat Intelligence, spielen dabei zusammen. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen. Komm an Bord - mit Dir bewegen wir mit Sicherheit etwas. Klingt gut? Mit einem flexiblen Arbeitszeitmodell, Teilzeitvarianten und der Möglichkeit eines Sabbaticals schaffen wir Dir ein Arbeitsumfeld, das zu Deiner individuellen Lebenssituation passt.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Cyber Security Analyst (m/w/d) für die Information Security im DB Konzern am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du arbeitest mit am fachlichen Neu- und Ausbau unseres Identity und Access Management Ökosystems (IAM) im DB Konzern Du wendest Dein fachliches Wissen in Prozessen an und erarbeitest Lösungen und Konzept In Projekten arbeitest Du in unterschiedlichen Rollen mit - von der Definition der fachlichen Anforderungen bis hin zum Test und der Einführung Du stellst sicher, dass wir die Fähigkeiten und den Reifegrad unserer IAM Organisation beständig verbessern Du arbeitest mit am Aufbau und der Transformation unseres Teams und sorgst mit für nachhaltige konzernweite Lösungen Dein Profil: Du bringst einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung mit Du verfügst über erste Erfahrungen im IT Management und/oder Information Security in einem der Schwerpunkte IDM, PAM, PKI, AD, MFA, SSO oder physical Access Du hast Erfahrungen im Erstellen von Konzepten und arbeitest zielorientiert Du hast Verständnis sowohl für Projektarbeit als auch fachliche Linientätigkeit Dich kennzeichnet prozessuales und fachliches Denken und Du bist offen für neue Ideen und Themen Du agierst eigenverantwortlich und bist kommunikativ Du besitzt sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Junior Penetrationstester/Ethical Hacker (w/m/divers)

Mi. 28.10.2020
Gelnhausen, Köln, München
Referenzcode: D71858SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.TÜV Rheinland i-sec GmbH ist der führende unabhängige Dienstleister für Informations- und IT-Sicherheit im deutschen Markt. Von der strategischen Beratung über die Konzeption und Prozessoptimierung bis hin zur Implementierung und dem Support der Systeme bieten wir alles aus einer Hand. Mit einem Team von mehr als 150 Experten unterstützen wir Unternehmen und Öffentliche Verwaltung bei der Optimierung ihrer IT-Sicherheit. Wir bieten Ihnen viele Vorteile eines modernen Unternehmens, insbesondere - Spannende Projekte bei namhaften Kunden aus allen Branchen - Hervorragendes Mentoring- und Coaching-Programm - Offizielle Zertifizierungen im IT Security-Umfeld - Teilnahme an internationalen Fachkonferenzen - Arbeit in erfahrenen Teams - Regelmäßige Feedback- und Beurteilungsgespräche - Mitarbeiterevents auf Gesellschafts- und Konzernebene - Flexible, eigenverantwortliche Arbeitszeitregelung - Aktive Förderung der Work-Life-Balance (z.B. Kinderbetreuung, betriebliches Gesundheitsmanagement) - Attraktive Rahmenbedingungen eines internationalen Konzerns (z.B. Sondertarife bei Versicherungen, umfangreiches Sportangebot)Überprüfen der Sicherheit der Systeme unserer Kunden im Rahmen von Penetrationstests mit qualifizierter Aussage zum Sicherheitsstand Heben des Sicherheitsniveaus unserer Kunden durch Beratung und gezielte Verbesserungsvorschläge Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team bei Deutschlands führendem Anbieter für Dienstleistungen im Bereich Informationssicherheit in interessanten und abwechslungsreichen nationalen und internationalen Projekten bei führenden Unternehmen aller Branchen und Größen Fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit mit Experten aus verschiedensten Bereichen der Informationssicherheit, z.B. ISMS, Risikomanagement, Datenschutz, BCM, IT-Prozessmanagement. Begleitung im Einarbeitungsprogramm durch einen Tutor, der Sie in Ihre Aufgaben und das Arbeitsumfeld einführt Ergänzende Einarbeitung durch erfahrene Kollegen in Projekten Steuerung der kontinuierlichen Weiterbildung und Weiterentwicklung im Rahmen eines definierten Karriere-Modells Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Standort an Neben einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Informations-sicherheit/ Informatik oder vergleichbarer Ausbildung mit Zusatzqualifikation in technischer IT-Sicherheit bzw. einschlägiger Berufspraxis beantworten Sie mehrere der folgenden Fragen mit einem klaren „Ja!“: - Sie würden gerne Ihren Code auf fremden Systemen laufen lassen – und das legal! - Sie interessiert, was hinter den Kulissen großer Cloud-Anbieter passiert! - Ohne nmap, Burp und Metasploit gehen Sie nicht aus dem Haus! - Wenn Sie eine Webseite sehen, denken Sie an XSS und SQL-Injections! - Sie lösen gerne Kreuzworträtsel mit regulären Ausdrücken! - 0x41414141 lässt Ihr Herz höher schlagen! - Sie wollen als White-Hat Hacker Unternehmen dabei helfen, ihr Sicherheitsniveau zu erhöhen! - Sie möchten sich regelmäßig neuen technischen Herausforderungen stellen! - Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Informatiker als Senior Penetration Tester/ Ethical Hacker (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Köln, Gelnhausen, Hallbergmoos
Referenzcode: D72009SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie überprüfen die Sicherheit der Systeme unserer Kunden im Rahmen von Penetration Tests, Source Code Analysen oder technischer Assessments mit qualifizierter Aussage zum Sicherheitsstand. Sie heben das Sicherheitsniveau unserer Kunden durch Beratung und gezielte Verbesserungsvorschläge. Sie übernehmen die Verantwortung für fachliche Themen und Führen die Projektteams. Sie arbeiten fachbereichsübergreifend mit Experten aus verschiedensten Bereichen der Informationssicherheit zusammen, zum Beispiel ISMS, Risikomanagement, Datenschutz, BCM oder IT Prozessmanagement. Sie unterstützen in nationalen und internationalen Projekten bei führenden Unternehmen aller Branchen und Größen. Studium der Informationssicherheit/ Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation in technischer IT Sicherheit und einschlägiger Berufserfahrung als Penetration Tester oder Security Analyst. Sie beantworten mehrere der folgenden Fragen mit einem klaren „Ja!“: Sie würden gerne Ihren Code auf fremden Systemen laufen lassen und das legal? Sie interessiert, was hinter den Kulissen großer Cloud Anbieter passiert? Ohne Nmap, Burp und Metasploit gehen Sie nicht aus dem Haus? Wenn Sie eine Webseite sehen, denken Sie an XSS und SQL Injections? Sie lösen gerne Kreuzworträtsel mit regulären Ausdrücken? 0x41414141 lässt Ihr Herz höherschlagen? Sie wollen als White Hat Hacker Unternehmen dabei helfen, ihr Sicherheitsniveau zu erhöhen? Sie möchten sich regelmäßig neuen technischen Herausforderungen stellen? Sie haben Spaß am praktischen Umgang mit IT (Hands On)? Sie möchten unsere Kunden deutschlandweit betreuen, besitzen verhandlungssichere Deutschkenntnisse und bringen eine Bereitschaft zu reisen mit?
Zum Stellenangebot

Spezialist*in IT-Sicherheit und Informationssicherheit

Mi. 28.10.2020
Alzenau in Unterfranken, Hanau
FRAUNHOFER-EINRICHTUNG FÜR WERTSTOFFKREISLÄUFE UND RESSOURCENSTRATEGIE IWKS ZUR VERSTÄRKUNG UNSERES TEAMS SUCHEN WIR AM STANDORT ALZENAU UND HANAU ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE*N SPEZIALIST*IN IT-SICHERHEIT UND INFORMATIONSSICHERHEIT Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Die Fraunhofer-Einrichtung IWKS ist Teil der Fraunhofer-Gesellschaft, die mit über 74 Instituten eine der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa ist. Das IWKS widmet sich der Entwicklung neuer Recycling-Technologien und Substitute für knappe Roh- und Wertstoffe. Zudem werden ressourcenstrategische Studien durchgeführt, um die Verfügbarkeit von Rohstoffen im Gesamtprozess der Gewinnung, Nutzung und Nachnutzung bewerten zu können. Unterstützung der IT-Leitung bei der Erstellung und Implementierung von IT- und Informations-Sicherheitskonzepten Mitwirkung an der strategischen Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur Planung, Installation und Pflege der IT- und Data-Center-Infrastruktur Mitwirkung an Problemanalysen und im Support Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation Gute Kenntnisse im Bereich Barracuda Next Generation Firewall Sehr gute Kenntnisse in puncto Netzwerktechnik Know-how in der Administration von Windows- und Linux-basierten Serversystemen (AD und Gruppenrichtlinien) Erfahrung mit den Serverbetriebssystemen Windows und Linux Einschlägige Erfahrung in der Server-Virtualisierung mit VMware ESXi Erfahrung in der Administration von Windows-AD-Domänen Gute Skript-Kenntnisse (PowerShell, Shell Scripting) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit Modernes und innovationsfreudiges Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Leistungsbezogene Vergütung Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Anti Money Laundering Manager (m/w/d) Datenanalyse & Research

Di. 27.10.2020
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.   Jetzt Anti Money Laundering Manager (m/w/d) Datenanalyse & Research am Standort Frankfurt werden.   Mit Ihrer analytischen Denkweise durchschauen Sie komplexe Sachverhalte nicht nur, Sie können sie auch zielführend bewerten? Sie verbinden fachliches Know-how mit detektivischem Eifer und der Fähigkeit, die richtigen Schlüsse zu ziehen? Perfekt! Unser Team im „Centre of Expertise / CoE Compliance & AML“ freut sich auf Ihre Verstärkung!Mit Adleraugen, investigativem Gespür und präzisen Datenanalysen überwachen Sie unser Portfolio im Privatkundengeschäft hinsichtlich Fraud & Geldwäsche und identifizieren Risiken und Verstöße. Dazu führen Sie Kunden-, Produkt- und Transaktionsanalysen durch, bewerten Auffälligkeiten in den Geschäftsbeziehungen und melden Verdachtsfälle an Aufsichtsbehörden und Gremien. Auch für externe wie interne Prüfer sowie das Head Office sind Sie geschätzter Ansprechpartner. Da Sie Ihr fachliches Know-how mit technischem Verständnis und Kommunikationsstärke kombinieren, ist Ihr Input auch in der Weiterentwicklung der Monitoring-Systeme des Fachbereichs gefragt. Zusammen mit IT-Experten und Datenanalysten arbeiten Sie an der Verbesserung der eingesetzten IT-Systeme und Präventionsmaßnahmen. Dabei behalten Sie den Finger am Puls der Zeit, informieren sich fortlaufend über Risiken im Finanzwesen und übertragen diese in konkrete Analysen. Auch die Einzelbetrachtung von Kundenprofilen und die Abgabe von Verdachtsmeldungen gehört zu Ihren Aufgaben, genauso wie die sorgfältige Dokumentation Ihrer Arbeitsergebnisse. Abgerundet wird Ihr Wirkungskreis durch Ihr Engagement in Arbeitskreisen, Gremien und der Anti-Financial Crime Alliance (AFCA). Know-how im Bereich Geldwäscheprävention sowie Berufserfahrung im allgemeinen Bankwesen und in der Finanzwirtschaft Berufspraxis in der Erkennung von Auffälligkeiten in großen Datenmengen mit Blick auf mögliche Risiken Routine im Umgang mit Datenauswertungen und der Ableitung von Risikoindikatoren Kenntnisse in SQL, SAS, Python und ähnlichen Tools sowie sicher im Umgang mit Datenbanken Sorgfalt, selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägtes analytisches Denken sowie Kommunikationsstärke Teamorientierung und Engagement Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Manager Information Security (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Frankfurt am Main, Neckarsulm
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. In einer Branche, in der eine Revolution die andere jagt, bietet Fujitsu ein Arbeits­um­feld, in dem jeder die Zukunft aktiv mit­ge­stalten kann. Dabei ist gegen­seitiges Ver­trauen und ein wert­schätzender Umgang im eigenen Team genauso wichtig wie gegen­über unseren Kunden und Partnern. Uns geht es darum, gemein­schaft­lich und nach­haltig zusammen­zu­arbeiten. Damit unsere Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter ihr Potenzial bestmöglich entfalten können, bieten wir regel­mäßig fach­liche und persön­liche Weiter­bildungs­mög­lich­keiten und breit gefächerte Karriere­chancen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Frankfurt, Stuttgart oder Neckarsulm einen: Manager Information Security (w/m/d) Verantwortung für das Informationssicherheitsmanagementsystem unserer Service-Organisation in Central Europe Führung eines Teams von Informationssicherheitsspezialisten Laufende Beobachtung und Analyse von Marktanforderungen sowie der Weiterentwicklung des Stands der Technik im Bereich Informationssicherheit Planung und Durchführung von Audits sowie nachgelagertes Maßnahmenmanagement Management von Informationssicherheitsrisiken Zielgerichtete Weiterentwicklung bzw. Neuentwicklung unserer Security-Standards, -Konzepten und -Methoden Planung und Durchführung von Sensibilisierungsmaßnahmen Zusammenarbeit mit unserem Customer Service Management und Service Delivery Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Information Security Erfahrung in der Führung von Teams im Rahmen von Projekten oder in der Linie Fundierte Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit, speziell im Bereich Gestaltung, Überwachung und Weiterentwicklung von Management- und Kontrollsystemen (basierend auf ISO27001, IT Grundschutz, COBIT etc.) Wünschenswert sind darüber hinaus Kenntnisse im Bereich Datenschutz Zertifizierungen z.B. CISA, CISM, CISSP, CRISC oder (Lead) Auditor ISO27001 sind von Vorteil Gute allgemeine IT-Kenntnisse sowie Kenntnisse bezogen auf moderne Cloud-Architekturen und gängige Security-Produkte Unternehmerisches und analytisches Denken Interkulturelle Kompetenzen sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltsmodell mit ggfs. Schichtzulagen Moderne Arbeitsplätze und Ausstattung Gewinnende Unternehmenskultur Flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten von Zuhause bieten eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung der Mitarbeitenden Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Verschiedenste Gesundheitsprogramme Verschiedenste Vergünstigungen, Firmenfeiern & Teamevents 
Zum Stellenangebot

Business Continuity Manager (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Frankfurt am Main
Suchen Sie einen Arbeitgeber, bei dem Sie mit hoher Eigenverantwortung und flachen Hierarchien Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse unter Beweis stellen können? Einen Arbeitgeber der Tradition und Innovation verbindet? Gratulation! Sie müssen nicht weitersuchen - werden Sie WorkSite Banker! Wir sind Deutschlands einzige WorkSite Bank und stehen mit unseren Werten, Nähe, Transparenz und Vertrauen unseren Kunden über klassische und moderne Kontaktwege zur Verfügung. Am Frankfurter Hauptsitz und in unseren über 130 Bankshops, welche sich deutschlandweit über 16 regionale Steuerungskreise aufteilen, beschäftigen wir heute über 650 Mitarbeiter (m/w/d). Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserer Hauptverwaltung in Frankfurt am Main einen erfahrenen Business Continuity Manager (m/w/d). Übernahme der konzeptionellen und operativen Leitung des Themengebietes Business Continuity-/Notfallmanagement Bereichsübergreifende Koordination der Ausführung und Dokumentation der erforderlichen BCM-Tests Entwicklung und Pflege von Krisenmanagement-Prozessen Durchführung der jährlichen Business-Impact-Analysen von Bankprozessen Interaktion mit anderen Kontrollfunktionen der Bank und Vertretung des Themengebietes in den relevanten Gremien Übernahme weiterer eigenverantwortlicher operativer Themengebiete Mitgestaltung des digitalen Wandels der Bank Abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaft bzw. vergleichbare Ausbildung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in den Fachgebieten Business Continuity Management/Notfallmanagement einer Bank Hohe soziale Kompetenz, insbesondere gute Vernetzungs- und Kommunikationsfähigkeiten Ausgeprägte Kenntnisse von Bankprozessen, insbesondere im Hinblick auf die Umsetzung regulatorischer Anforderungen im Bereich Notfallmanagement Hohes Maß an eigenverantwortlichem Denken und Handeln Engagement und Flexibilität sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung Erfahrung im Umgang mit digitaler Disruption und in der Digitalisierung der Organisation einer Bank Ein dynamisches, erfolgsorientiertes Team sowie bereichsübergreifende Tätigkeiten Flache Hierarchien und schnelle, flexible Entscheidungen Viele Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung Regelmäßige systematische Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Accounting (Finance as a Service) - Global Compliance & Reporting

Di. 27.10.2020
Frankfurt am Main
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Steuerberatung beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Global Compliance & Reporting-Teams in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Stuttgart oder München beraten Sie nationale sowie internationale Mandanten in der Neuausrichtung der Finanzfunktion als Folge der stetigen und schnellen Transformation der bestehenden Geschäftsmodelle. Die Zentralisierung, Standardisierung sowie Automatisierung bestehender Prozesse steht dabei im Fokus. In diesem sehr dynamischen Umfeld übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung national und international tätiger Unternehmen hinsichtlich der Optimierung ihrer Finanzfunktion (Strukturen, Prozesse und Systeme) mit dem Schwerpunkt auf Accounting und Reporting  Übernahme von Aufgaben einer Finanzfunktion im Rahmen des Accounting und Reporting sowie Durchführung von Optimierungs- und Strukturierungsmaßnahmen  Zentraler Ansprechpartner für das Outsourcing von Aufgaben einer Finanzfunktion und zielgerichteten "end to end & from record to report" Prozessen  Unterstützung bei der Entwicklung und dem Ausbau des EY Angebots "Finance as a Service" als Teil eines multinationalen Teams  Verantwortung für Projektfortschritte und die fachliche Führung von Teammitgliedern auf nationaler und internationaler Ebene mit besonderem Augenmerk auf die Einbindung der globalen EY Shared Service Center Strukturen  Mindestens 3-4 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt Accounting und Reporting Flexibilität und Agilität, um sich in einem sehr volatilen Arbeitsumfeld mit wechselnden Themen und Arbeitsgebieten wohlfühlen zu können Analytische Fähigkeiten und eine präzise Arbeitsweise inkl. eines großen prozessualen und systemischen Verständnisses mit dem Blick für das Wesentliche Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägter Organisationsfähigkeit mit dem Wunsch "Neues" zu gestalten Ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeit im internationalen Umfeld (Deutsch & Englisch) Vorkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, insbesondere SAP und MS NAV Dynamics  Leistungsstarkes und vernetztes Team, Tätigkeit in einem äußerts agilen Umfeld mit Perspektive, in dem unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Spannende Aufgabenbereiche bei unterschiedlichen Mandanten, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten  Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal