Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 204 Jobs in Rösrath

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 73
  • Recht 59
  • Unternehmensberatg. 59
  • Wirtschaftsprüfg. 59
  • Sonstige Dienstleistungen 18
  • Versicherungen 13
  • Finanzdienstleister 9
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Transport & Logistik 6
  • Banken 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Textilien 2
  • Agentur 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 186
  • Ohne Berufserfahrung 97
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 192
  • Home Office möglich 131
  • Teilzeit 34
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 180
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Ausbildung, Studium 3
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sicherheit

System Engineer Netzwerksicherheit w/m/d

Sa. 06.08.2022
Bielefeld, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Wolfsburg, Bonn
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeigneteTechnologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Dir so schnell niemand etwas vor? Dann bist Du die richtige Person, um mit Deinem Know-how die Sicherheitslücken in den Systemen Deiner Kunden zu schließen. Darüber hinaus entwickelst Du Dein Wissen kontinuierlich weiter. Konkret erwarten Dich folgende Aufgaben: Du konfigurierst, betreibst und entstörst sicherheitsrelevante Umgebungen bei Deinen Kunden und testest die Inbetriebnahme der Hardwarelandschaft. Du integrierst einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy und erweiterst die Security-Landschaften. Als zentrale Ansprechperson bei unseren Kunden hältst Du alle Fäden für Deinen Verantwortungsbereich in der Hand. Erfahrungen bei der Absicherung sowie Entstörung von komplexen IP-Netzwerken im Second und Third Level Support Kenntnisse in den Produkten von Cisco, Check Point, F5, Palo Alto und Fortinet Bereitschaft zu Geschäftsreisen, um Kunden vor Ort zu unterstützen Sehr gute Deutschkenntnisse Wenn Du nicht sicher bist, ob Du alle Kriterien erfüllst, bewirb Dich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Dich weiterzuentwickeln! Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge. JobRad - Fest im Sattel, ob privat und dienstlich.
Zum Stellenangebot

SOC Security Analyst für digitale Forensik (w/m/d)

Sa. 06.08.2022
Dresden, Saarbrücken, Hallbergmoos, Köln, Gelnhausen
Referenzcode: 2063 Gesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Du führst Analysen von Cyber-Security Incidents (z. B. Ransomware) durch. Du unterstützt bei der Umsetzung eventueller Maßnahmen bzw. führst Incident Response Analysen durch, inklusive der Akquise von Daten beim Kunden und der forensischen Analyse. Du unterstützt und berätst unsere Kunden bei Sicherheitsproblemen, empfiehlst konkrete Verbesserungsmaßnahmen und präsentierst die Ergebnisse deiner Analyse. Du betreibst, optimierst und entwickelst unsere technische Security-Infrastruktur proaktiv weiter, insbesondere Security Analytics-, Forensic- und Malware Protection-Systeme. Du beobachtest die allgemeine Bedrohungslage und leitest Erkennungsszenarien ab. Du entwickelst gemeinsam mit dem Team unsere SOC-Services weiter. Du begeisterst Dich für IT-Security, hast Spaß daran, Dingen auf den Grund zu gehen und verfügst über ein technisches Verständnis Dein Informatikstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikationen im Fachbereich hast Du erfolgreich absolvierst bzw. Du verfügst über einschlägige Berufspraxis Du fühlst Dich sowohl in Windows- als auch in Linux-Umgebungen wohl Du hast idealerweise bereits Erfahrungen bzw. Zertifizierungen im Bereich digitaler Forensik (z. B. Autopsy, Volatility) und SIEM (z. B. ArcSight, Splunk, LogPoint) Du sprichst Deutsch und Englisch fließend Programmiererfahrungen und/oder Erfahrungen mit Automatisierung sind gerne gesehen, aber nicht zwingend notwendig Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

OT/IoT Cyber Security Manager (w/m/d)

Sa. 06.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Projektleitung – Du leitest Projekte und hast Freude zusammen mit deinem Projektteam OT und IoT Security beim Kunden umzusetzen. Dabei bist du der Hauptansprechpartner für den Kunden und übernimmst die Projektmanagement Tätigkeiten. Reifegradbestimmung – Zusammen mit unserem Security Team führst du Überprüfungen beim Kunden durch, um festzustellen welchen Reifegrad die OT/IoT Security hat und welcher erreicht werden sollte. Prozessberatung – Du erstellst neue oder optimierst bestehende Cybersecurity Prozesse für die Produktion und/oder Entwicklung und unterstützt bei der Implementierung und der stufenweisen Erhöhung des Reifegrades. Strategie und Governance – Gemeinsam mit dem Kunden erarbeitest du die Voraussetzungen für ein wirksames Cyber Security Management System (CSMS), welches mit der vorher formulierten Strategie im Einklang steht. Security Knowhow – Du entwickelst dich stetig weiter und bringst neben dem methodischen Wissen der aktuellsten Standards (IEC 62443, ISO 27001, KRITIS Anforderungen, etc) auch das technische Verständnis für Operational Technology (OT) und Internet of Things (IoT) mit ein.Dein Studium der Cybersecurity, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Elektrotechnik und des Wirtschaftsingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs hast du erfolgreich abgeschlossen. Du bringst mehrjährige Berufserfahrung in Cyber Security mit und hast schon praktische Erfahrung in Projektmanagement sammeln können. Du bringst idealerweise Kenntnisse im Bereich der Prozessberatung mit. Erfahrungen mit den Standards IEC 62443 und Cyber Security Management Systemen (CSMS) sind von Vorteil. Du setzt dich in deiner Freizeit gerne mit neuen Security Trends im Bereich von OT und IoT auseinander und deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Du hast Spaß an der Projektarbeit im Team, bringst dich und deine Fähigkeiten an der richtigen Stelle ein und bist ein Teamplayer. Im Kontakt mit unseren Kunden kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie eine:r persönlichen Mentor:in und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Dinge in deinem privaten oder beruflichen Umfeld ändern sich. Wir verändern uns mit dir, indem wir dir vielfältige Teilzeitmodelle mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung anbieten.
Zum Stellenangebot

Werkstudent für den Bereich Embedded (IoT) / Product und OT Security Teilzeit (w/m/d)

Sa. 06.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Kiel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Security-by-Design – Zusammen mit unserem Security Team entwickelst du sichere Produktarchitekturen (Hardware und Software). Threat and Risk Analysis – Gemeinsam mit deinem Team entwickelst du aus Sicht eines Angreifers verschiedene Bedrohungsszenarien und bestimmst das Risiko für Embedded Devices. Security Anforderungen – Du definierst in Teamarbeit geeignete Security Anforderungen und Maßnahmen, um bestehende Risiken für ein Produkt zu mitigieren. Security Knowhow – Du erarbeitest dir das technische und methodische Wissen der aktuellen Security-Standards und bringst dieses Wissen in unsere Projekte ein. Security Governance – Du unterstützt unser Team Lösungen zur Adressierung von IoT/ OT Security Themen auf organisatorischer Ebene zu entwerfen. Du studierst einen MINT Studiengang und hast mind. das dritte Semester erfolgreich abgeschlossen. Du interessierst dich für Security, Programmierung und / oder Embedded Systems. Zu deinen Stärken zählen sowohl ausgeprägte analytische Fähigkeiten als auch kreatives Denken. Mit den typischen Office-Programmen kannst du hervorragend umgehen. Du hast Spaß an der Projektarbeit im Team, bringst dich und deine Fähigkeiten an der richtigen Stelle ein und bist ein Teamplayer. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab. Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. Bei PwC profitierst du von eine:r persönlichen Mentor:in, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht. Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.
Zum Stellenangebot

Senior Cloud Platform Security Engineer (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
München, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Erfurt
Ref.-Nr.: SLTS-11168a-MB Standort: München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Erfurt Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Im Bereich Application & Cloud schlägt unser Herz für die Softwareentwicklung/ -integration und Cloud Plattformen. In diesem Umfeld begleiten wir unsere Kunden von der Beratung über die Umsetzung & Test bis hin zur kontinuierlichen Weiterentwicklung in agilen Vorgehensmodellen. Dabei setzen wir auf neueste Cloud Native Architekturen und Technologien. Werde Teil des Teams für die Konzeption und Implementierung von Cloud Landing Zones, Container Plattformen und Cloud Native Tools, sodass sich unsere Kunden auf die Entwicklung innovativer digitaler Lösungen fokussieren und die Modernisierung ihrer bestehenden Applikationslandschaft vorantreiben können. Du berätst unsere Kunden technisch bei der Konzeption von Cloud Lösungen mit Fokus auf deren IT Sicherheit Du erstellst automatisierte Bereitstellungen und Konfigurationen von Cloud Infrastrukturen und Plattformen, sowie Integration von geeigneten Tools zur Gewährleistung der IT Sicherheit und Compliance Du entwickelst und betreibst komplexe, verteilte Systeme mit Fokus auf die Erfüllung der IT Sicherheitsanforderungen Du arbeitest eng mit anderen nationalen und internationalen Teams der NTT DATA zusammen Abschluss eines Studiums der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation  praktische Erfahrung in Cloud Ökosystemen wie Amazon Web Services, Microsoft Azure oder Google Cloud Platform Erfahrung im Bereich Netzwerk-Security, Identity & Access Management, Key Management und Verschlüsselungsverfahren für Datensicherheit Kenntnisse im Umgang mit Container, CI/CD und Serverless Security Lösungen (z.B. Open Policy Agent, NeuVector, Palo Alto Prisma Suite oder Check Point) idealerweise verfügst du über eine entsprechende Cloud Zertifizierung (z.B. AWS SysOps Administrator Associate, Azure Administrator Associate, Google Associate Cloud Engineer oder Certified Kubernetes Administrator) Erfahrung mit agilen Vorgehensmodellen wie SCRUM, Kanban oder SAFe gute Deutsch- und Englischkenntnisse mobiles Arbeiten (zeitweise aus dem EU-Ausland möglich) und Home-Office-Möglichkeiten eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Bike-Leasing, Car-Sharing, Firmenwagen, "mehr Netto vom Brutto”-Programm, Jobticket) mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne für Deine Karriere vielfältiges Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy, Nutzung von Online-Fortbildungen mit Udemy und Linux Academy, sowie Teilnahme an Konferenzen und Workshops Cloud Training und Zertifizierungsprogramm für alle Hyperscaler (AWS/Azure/Google) modernes Equipment und Toolset für die tägliche Arbeit
Zum Stellenangebot

Principal Consultant Cyber Verteidigung (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Principal Consultant Cyber Verteidigung (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Cyber-& Information Security Consulting Bereich der BWI bietet im Beratungsfeld Cyber-Verteidigung attraktive Möglichkeiten Ihr individuelles Potenzial in die Cyber Verteidigung der Bundeswehr einzubringen. Wir arbeiten gemeinsam an aktuellen und zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden, und helfen dabei die hochkomplexen operativen und strategischen Sicherheitsfragestellungen zu beantworten. Einsatzorientierte Beratung der Bundeswehr zu Fragestellungen der Cyberverteidigung wie Security, Härtung, Cyber Resilienz und Network Operation Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung bundeswehrspezifischer Security Lösungen für Waffen- und Informationssysteme als (Teil-) Projektleiter Analyse und Bewertung moderner Technologien und Methoden (z.B. Cyber Warfare, Hybrid Warfare) in Bezug auf Wirkung und Verteidigung Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Security Beratungsfelder sowie deren Verankerung beim Kunden Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen und Partnerschaften Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches (Hochschul)Studium oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 6 Jahre einschlägige, relevante Berufserfahrung Erfahrung als Multiprojekt- und Programmleiter (Principal Level) und in der fachlichen Führung und Entwicklung von Mitarbeitern Offizier oder Stabsoffizier mit einem ausgeprägten technischen Verständnis und Affinität zu Cyber Sicherheit Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der militärischen Führung und Operation sowie Cyber Sicherheit und Verteidigung Fundierte Kenntnisse über den Einsatz moderner Waffen-, Führungsinformations- und Aufklärungssystemen sowie Cyber Sicherheitstechnologien Kenntnisse und praktische Erfahrung zu folgenden Themen: Projektmanagement, IT-Security Standards/-Vorgaben, Geheimschutz, Cyber Defense Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Kundenorientierung sowie exzellente Gesprächs- und Verhandlungskompetenzen Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Manager IT Compliance (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Köln
Wir - Ströer – sind ein führender deutscher Außenwerber und bieten werbungtreibenden Kunden individualisierte, voll integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Wir setzen mit der „OOH plus“ Strategie auf die Stärken des OOH-Geschäfts, unterstützt durch die flankierenden Geschäftsfelder Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce. Wir vermarkten und betreiben mehrere tausend Webseiten und rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". Die Bereiche Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce flankieren unser Kerngeschäft. Zudem publiziert unser Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.Wir bei Ströer fördern die Werte Innovation, Wachstum & Entwicklung, Qualität und Wertschätzung und leben den Ströer Spirit mit Leidenschaft.10.000 innovative Köpfe100+ Standorte#1 OOH-Anbieter in Deutschland#1 Digitalvermarkter in Deutschland1,6 Milliarden Euro Umsatz für das Gesamtjahr 2021 Ab sofort suchen wir Dich als Senior Manager IT Compliance (m/w/d) für die Gestaltung eines neuen, vielfältigen Bereichs in der zentralen IT-Organisation der Konzernzentrale in Köln.Du übernimmst in der neu geschaffenen Gruppe IT-Compliance die fachliche Verantwortung und Steuerung von einem oder mehreren Compliance Bereichen und gestaltest damit fachlich deren Aufbau und inhaltliche AufstellungDabei trägst Du die Verantwortung für mindestens einen dieser IT Compliance Bereiche: ISMS (nach ISO 27001)GITCs des IKS nach COBIT und IDW PS 982Datenschutzmanagement und -handbuchRisikomanagements nach ISO 27005Entwicklung sowie operativer Betrieb des IAMDu nimmst, in Abstimmung mit den Kollg:innen und der Leitung der Gruppe IT Compliance, eine der Rollen DSK, ISB oder IKS Koordinator bzw. eine Stellvertretungs-Rolle wahrZudem leistest Du einen entscheidenden Beitrag in der effektiven Nutzung der spezifischen GRC- und IAM-Tools der Group IT und des Konzerns und wirkst innerhalb des ISMS im Krisenstab mitMit angrenzenden Bereichen innerhalb der Konzerngesellschaften, insbesondere der Nutzer der Systeme der Group IT, schaffst Du ein leistungsfähiges Netzwerk und bist deren Kontakt bei RückfragenDu besitzt mehrere Jahre Erfahrung in der fachlichen Gestaltung in mindestens einem der Bereiche: ISMS, Datenschutz, IT Risikomanagement, IKS (GITCs), IAMZudem verfügst Du über breites und fundiertes Fach- und Methodenwissen in den Bereichen ISMS (ISO 27001), Risikomanagement (ISO 27005), IKS/COBIT, Datenschutz, IAM und KrisenreaktionIn der Erarbeitung von Richtlinien bist Du erfahren und überzeugst mit Deinem Knowhow in der Erstellung von Arbeitsanweisungen und Nachweisen zum Aufbau eines ISMSDu besitzt ein Zertifikat nach ISACA, oder bist bereit, Dir kurzfristig eine Zertifizierung anzueignenErfahrung in der Steuerung von Anforderungen in einem Umfeld agiler IT Teams runden Dein Profil abUnser Standort liegt verkehrsgünstig im Kölner Süden und verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten ​Um Deine Freizeit besser zu gestalten, kannst Du unseren Wäsche-, Friseur- und Physiotherapieservice vor Ort nutzen​Ob moderne Bürowelten, Kantine, Café-Lounge oder Betriebskindergarten in der Konzernzentrale – Ströer bietet Dir eine außerordentlich angenehme Arbeitsatmosphäre​Keine Lust auf Rush Hour? Bei uns hast Du die Möglichkeit auch aus dem Home Office zu arbeitenWir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt ist​Neben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“​Viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus​
Zum Stellenangebot

(Senior) IT-Security Consultant (m/w/d) Kryptografie

Sa. 06.08.2022
Berlin, Bonn, Borchen, Dresden, Eschborn, Taunus, Essen, Ruhr, Hamburg, Ilmenau, Thüringen, München, Siegen, Stuttgart
secunet ist Deutschlands führendes Cybersecurity-Unternehmen. In einer zunehmend vernetzten Welt sorgt das Unternehmen mit der Kombination aus Produkten und Beratung für widerstandsfähige, digitale Infrastrukturen und den höchstmöglichen Schutz für Daten, Anwendungen und digitale Identitäten. secunet ist dabei spezialisiert auf Bereiche, in denen es besondere Anforderungen an die Sicherheit gibt – wie z. B. Cloud, IIoT, E-Government und E-Health. Mit den Sicherheitslösungen von secunet können Unternehmen höchste Sicherheitsstandards in Digi­tali­sierungs­projekten einhalten und damit ihre digitale Transformation vorantreiben. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Homeland Security suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Bonn, Borchen, Dresden, Eschborn, Essen, Hamburg, Ilmenau, München, Siegen oder Stuttgart zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf. Durchführung anspruchsvoller Beratungs- und Integrationsprojekte im Bereich der Informationssicherheit Analyse der fachlichen Anforderungen unserer nationalen und internationalen Kunden Technische Integration unserer PKI-Produkte und anderer Kryptosysteme in Kundenumgebungen Beratung bei der Gestaltung von Fachprozessen, Rollenprofilen und Sicherheitskonzepten Mitarbeit in forschungsnahen Projekten zur Kryptographie Unterstützung unseres Vertriebs bei der Kundenakquise und Angebotserstellung Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Mathematik oder eine IT-bezogene Berufsausbildung Erste Berufserfahrung und Branchenkenntnisse im Bereich Informationssicherheit Gute Fachkenntnisse in den Bereichen Kryptographie und PKI Als Senior: Erste Erfahrung in der (Teil-) Projektleitung oder ausgewiesene Expertenkenntnisse Erfahrung in Cloud-Infrastrukturen wünschenswert Hohe Problemlösungsfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit Sichere Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungs­möglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolg­reichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) IT-Governance und IT-Compliance

Sa. 06.08.2022
Köln
Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 470261    Was wir gemeinsam vorhaben:Die Bereiche IT-Governance und IT-Compliance sind im Bereich IT-GRC des Head of IT Governance in der REWE Systems eingeordnet und haben somit auch Schnittstellen in andere GRC-Unternehmensbereiche. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit begleiten Sie die verschiedenen IT-Abteilungen der REWE Group sowohl im Inland als auch im Einzelfall im Ausland bei Fragen zu IT-Governance und IT-Compliance Themen. Des Weiteren bilden Sie innerhalb der zentralen Abteilung für IT-Governance und IT-Compliance im REWE Konzern die Schnittstelle zu den IT-Fachbereichen. Was Sie bei uns bewegen: Sie steuern in enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Bereichen den Aufbau eines Ordnungsrahmens sowie dessen kontinuierliche und angemessene Weiterentwicklung. Hierfür beraten Sie bei der Implementierung gesetzlicher Anforderungen an die IT sowie bei deren kontinuierlicher Weiterentwicklung.  Zu Ihren Tätigkeiten gehören die Erstellung von Vorgaberegelungen mit den Fachverantwortlichen und in enger Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern. Sowie die Pflege und Erarbeitung der internen Regelwerke basierend auf externen Anforderungen (Gesetze/Regularien). Außerdem pflegen und erweitern Sie das Mess- und Reifegradmodell. Sie beraten alle Ebenen zu IT-Compliance in Prozessen, Produkten und Projekten und sind für den inhaltlichen weiteren Aufbau des Governance Modells zuständig. Aus der Strategie mit den Business- und IT-Partnern leiten Sie Ziele ab und bauen dazu Steuerungs-Reportings auf.   Sie haben einen Überblick über gesetzliche Anforderungen und analysieren neue oder geänderte Anforderungen sowie deren Auswirkungen auf die Organisation.  Sie unterstützten die Product Owner bei der angemessenen Umsetzung der IT-Compliance Anforderungen und arbeiten eng mit allen IT-Abteilungen sowie dem Risk Management zusammen. Außerdem greifen Sie der IT-Organisation bei internen und externen Prüfungen/Audits unter die Arme und verfolgen die Umsetzung von möglichen Maßnahmen. Zudem sind Sie an der Korrektur von Konformitätsmängeln beteiligt.    Was uns überzeugt Sie als Mensch stehen im Fokus. Durch Ihre Kommunikationsstärke sind Sie in der Lage komplizierte Sachverhalte selbstgesteuert und eigenverantwortlich für Nicht-Spezialisten verständlich auszuarbeiten und zu vermitteln. Sie haben Interesse daran, pragmatisch Lösungen für regulatorischen Anforderungen mit dem Fachbereich und der IT zu entwickeln. Hierbei arbeiten Sie gerne im Team, treiben aber auch selbstständig Dinge voran.  Spaß und Interesse an der Arbeit in agilen Umgebungen runden Ihr Profil ab. Sie haben erfolgreich ein Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen.  Sie können Erfahrungen im Bereich IT-Governance oder IT-Compliance vorweisen, idealerweise durch eine entsprechende Prüfungs- oder Beratungstätigkeit. Sie verfügen über ein ausgereiftes IT-Verständnis und Kenntnisse zu einschlägigen Normen und Standards ISO27001, ISO19600, ITIL, COBIT, BSI, COSO, ISO31000, IDW RS FAIT 1-5. Erste Erfahrung mit der Erstellung und Pflege von Unternehmensleitlinien und Frameworks ist wünschenswert.  Kenntnisse zu wichtigen aktuellen Rechtsvorschriften (u.a. Kritis, DSGVo), die die IT betreffen, sind ein weiteres Plus.  Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.  Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 470261) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Experte Information Security Management & ISMS (w/m/d)

Sa. 06.08.2022
Köln
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Informationssicherheit ist die Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Bei uns bist Du von Anfang an dabei, kannst eigene Ideen und vielfältige Themen umsetzen und bist Teil eines großen IT-Sicherheitsprogrammes. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen - Komm an Bord! Werde Teil eines neuen Teams in unserer großen Cyber Security Community! Hierzu suchen wir Dich als Experte Information Security Management & ISMS für die DB Energie GmbH am Standort Köln, Bonn oder Dortmund. Deine Aufgaben: Du erkennst frühzeitig Risiken und Schwachstellen in informationsverarbeitenden Assets, leitest die Gegenmaßnahmen ab und überwachst die Maßnahmenumsetzung Um das Informationssicherheitsmanagement voranzutreiben, arbeitest Du eng mit den Regionalbereichen und der Zentrale zusammen und entwickelst das zertifizierte ISMS kontinuierlich weiter Du führst das operative Risikomanagement durch und sensibilisierst durch Awareness-Schulungen die Mitarbeiter vor Ort Du begleitest Audits und Revisionsprüfungen im Bereich Informationssicherheit und führst selbst interne und externe Audits durch Zu vereinbarten Zeiten bist Du auch über der Arbeitszeit hinaus erster Ansprechpartner für dringende IT-Notfälle und Informationssicherheitsvorfälle Du baust verschiedene Bereiche der Cyber Security für die DB Energie auf. Darunter warten Herausforderungen im IT und OT Umfeld u.a. Netzwerksicherheit, Identity- und Access Management, oder in der Cyberabwehr auf Dich Dein Profil: Du hast Dein Studium mit einem IT-Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen bzw. bringst eine langjährige relevante Berufserfahrung mit Praktische Erfahrung im Aufbau und Betrieb eines ISMS nach ISO 27001, im Erstellen von IT-Sicherheitsberichten und Richtlinien sowie in der Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes (KRITIS) Weitreichendes Wissen und relevante Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheitsmanagement Du kennst Dich in komplexen Themen des IT-Betriebs aus und bist in der Lage Dein Fachwissen in die zuständigen Fachbereiche zu vermitteln Du hast Lust daran, komplexe Themen aufzubauen und hast Erfahrung in den operativen Bereichen Asset Management, IT-Notfallmanagement und Patch- und Schwachstellenmanagement Persönlich bist Du in der Lage, Projekte zum Erfolg zu führen und wirkungsvoll und zielgruppenorientiert zu kommunizieren Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen und zur Übernahme der Rufbereitschaft an ausgewählten Tagen, setzen wir voraus Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: