Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 250 Jobs in Rützkausen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 95
  • Unternehmensberatg. 95
  • Wirtschaftsprüfg. 95
  • It & Internet 62
  • Banken 20
  • Groß- & Einzelhandel 15
  • Verkauf und Handel 15
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Telekommunikation 8
  • Versicherungen 6
  • Sonstige Branchen 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Finanzdienstleister 6
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Agentur 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 228
  • Ohne Berufserfahrung 128
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 240
  • Home Office möglich 119
  • Teilzeit 44
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 225
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Expertin oder Experte Informationssicherheit (m/w/d) mit Schwerpunkt Security Operations

Mi. 18.05.2022
Wuppertal
Expertin oder Experte Informationssicherheit (m/w/d) mit Schwerpunkt Security Operations Wir sind eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland und es gibt viele individuelle Gründe, bei uns zu arbeiten. Aber eines haben unsere rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam: Wer bei uns arbeitet, setzt sich täglich für die Gesundheit von Millionen von Kunden ein. Weil wir den Menschen helfen, gesünder zu leben, bei Krankheit die bestmögliche Versorgung sicherstellen und bei Vorsorge unterstützen. Mit diesem Anspruch entwickeln wir uns weiter. Hin zu einem dynamischen Unternehmen in einem digitalen Markt, mit Freiraum für neue Impulse und gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere besondere Kultur macht es möglich: Wir stehen füreinander ein, über Standorte, Fachrichtungen und Karrierelevel hinweg. Wir arbeiten miteinander, denn nur gemeinsam können wir das höchste Gut des Menschen erhalten und Gesundheit weiterdenken. Deshalb: Finden Sie Ihren Grund, bei uns zu arbeiten. In dieser Position liegt Ihr Aufgabenschwerpunkt innerhalb der Stabsabteilung Informationssicherheit auf den Prozessen zur Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Security Incidents. Zusammen mit unseren IT-Dienstleistern untersuchen Sie sicherheitsrelevante Sachverhalte, Bedrohungen sowie Vorfälle und erstellen Lagebilder für den CISO und das Management. Weiterhin gestalten Sie Meldeketten und sorgen für eine zielgerichtete interne Kommunikation und Sensibilisierung der Mitarbeitenden. Zudem entwickeln Sie Incident Response Playbooks und führen entsprechende Übungen durch. Mittels einer gründlichen Ursachenanalyse leiten Sie aus Vorfällen Handlungsfelder und Verbesserungspotentiale ab und sorgen gemeinsam mit den Fachbereichen sowie Dienstleistern für die Umsetzung entsprechender Maßnahmen. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder Informationssicherheit. Alternativ kommt auch eine vergleichbare Ausbildung in Frage. Weiterhin können Sie eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Security Operations (zum Beispiel in einem SOC oder CERT) vorweisen. Idealerweise verfügen Sie über Zertifizierungen wie zum Beispiel CISSP oder SSCP. Die ISO 27001 und weitere einschlägige Sicherheitsstandards sind Ihnen vertraut. Sie denken analytisch, gehen strukturiert vor, erkennen Zusammenhänge und können komplexe Sachverhalte leichtverständlich darstellen. Dank Ihres guten Selbstmanagements bewahren Sie auch in herausfordernden Situationen stets einen kühlen Kopf. Work-Life-Balance Eine ideale Balance zwischen Beruf und Privatleben ist bei uns Alltag. Individuelle Arbeitszeitmodelle ermöglichen Ihnen mehr Flexibilität. equal pay Bei uns erwartet Sie gerechte Lohngleichheit. Es entscheidet die Leistung, nicht das Geschlecht. Unsere Gehälter sind tariflich vereinbart. Feste Gehaltssprünge inklusive. gesundes Arbeiten Ihre innere Stärke ist uns ganz wichtig. Dafür bieten wir innovative Bewegungs- und Entspannungskurse, Selfcare-Trainings aber auch Seminare für gesundes Führen. Für den Wiedereinstieg nach Krankheit sind wir ausgezeichnet. familienfreundlich Ihre Familie liegt uns am Herzen. Ob Organisation der Kinderbetreuung Elternzeit oder Wiedereinstieg – wir unterstützen Sie. Rückhalt Mit uns setzen Sie auf Sicherheit. Ein umfangreiches soziales Leistungspaket von Beihilfen bis zur Altersvorsorge sind bei uns Programm. modernes Arbeiten Bei uns sind Sie am Puls der Zeit. Innovationsmethoden, neueste Produkt- und Prozessentwicklungen oder Design-Thinking stärken Ihr Know-how. Weiterentwicklung Bei uns hat jeder die Chance sein Know-how zu erweitern, sich zu verändern. Zum Beispiel durch interne und externe Bildungsmaßnahmen sowie E-Learning-Angebote. Tarifverträge Sie genießen bei uns mehr Rückhalt und Orientierung. Denn bei uns gelten einheitliche Tarifverträge für alle Beschäftigten. Corporate Benefits Über den Partner Corporate Benefits bekommen Sie hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken.
Zum Stellenangebot

Manager Quality & Risk (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg
Bei Mazars kommen Menschen zusammen, die gemeinsam Großes schaffen. Unsere Story zeigt, was echtes Miteinander bewirkt – denn Wachstum ist unser fester Kurs. Gegründet in Europa und in der Welt zuhause, ist Mazars heute in 90 Ländern vertreten. Gemeinsam leisten wir einen Beitrag für die wirtschaftlichen Grundlagen einer gerechten, prosperierenden Welt. Unsere fachliche Exzellenz in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht, Accounting, Financial Advisory und Consulting macht uns zu vertrauensvollen Partnern unserer Mandant:innen. Um ihr Geschäft nachhaltig zu sichern und weiterzuentwickeln, sind unsere 42.000 Expertinnen und Experten jeden Tag weltweit aktiv – im Austausch über Länder- und Kulturgrenzen hinweg. Du bist wesentlich am Ausbau des Qualitäts- und Risikomanagements bei Mazars beteiligt, nimmst eine wichtige Schnittstellenfunktion in unserem interdisziplinären Team ein und fungierst als zentrale Ansprechperson für unsere fachlichen Mitarbeiter:innen. Den Kern Deiner Tätigkeit bildet die Erarbeitung, Implementierung und der Review von unternehmensinternen Richtlinien, vor allem in den Bereichen Compliance, Berufsrecht, Independence und Qualitätskontrolle. In diesem Zusammenhang betreust Du auch die Analyse und Beurteilung der Zulässigkeit von Leistungen für unsere Berufsträger:innen und setzt Dich für die Einhaltung wichtiger Regularien ein. Neben der Identifikation und Steuerung von Risiken beschäftigst Du Dich außerdem mit vielfältigen Fragestellungen rund um das Thema Practice Protection, darunter u.a. Berufshaftplicht, Abwehr von Haftungsfällen und Brand Reputation. Die Gesamtverantwortung für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems, vorwiegend auf nationaler Ebene, runden gemeinsam mit dem notwendigen Wissenstransfer in Verbindung mit spezifischen Teamtrainings Deinen Aufgabenbereich ab. Neben einem abgeschlossenen wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Studium sowie einschlägiger Prüfungserfahrung hast Du idealerweise Dein WP-Examen bereits erfolgreich bestanden bzw. erste Module abgelegt. Du bist gut darin, Prozessverständnis mit regulatorischen Anforderungen zu verknüpfen und hast ein besonderes Interesse an fachbezogener Grundsatzarbeit. Du besitzt ein tiefgehendes Verständnis für Compliance-Anforderungen sowie berufsrechtliche Fragestellen und überzeugst mit der Bereitschaft, Dich in komplexe Fachthemen und Projekte einzuarbeiten. Deine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, ein hohes Maß an Motivation, Neugierde und Proaktivität sowie Spaß an der Erarbeitung innovativer Lösungen zeichnen Dich aus. Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem global agierenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen Eine breite fachliche Ausrichtung mit viel Raum für Eigeninitiative und aktive Mitgestaltung Umfassende Aus- und Weiterbildungsprogramme, Förderung von Berufsexamina sowie weiteren berufsrelevanten Qualifizierungen Aktive Unterstützung persönlicher Stärken - Mitwirkung bei übergreifenden Projekten u.a. in den Bereichen Digitalisierung, Innovation, Diversity und Nachhaltigkeit Achtsamkeit als fester Bestandteil der Firmenidentität - Unternehmensweites Achtsamkeitsprogramm mit Coaching Eine attraktive und nachhaltige betriebliche Altersvorsorge sowie ein individuelles Wertkonto für flexible Lebensarbeitszeitgestaltung (z.B. Sabbatical oder Weiterbildung) Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie über 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Security Expert – Cloud and IOT technologies (f/m/d)

Mi. 18.05.2022
Bochum, Wolfsburg
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! The Volkswagen Infotainment GmbH closely collaborates with CARIAD, the Volkswagen Group Software Company, to shape the future of mobility by designing innovative vehicle software platforms. The use of Cloud and Edge technologies are enablers for novel services and for autonomous driving. As Security Expert – Cloud and IOT technologies (f/m/d) – in the area of Volkswagen Automotive Cloud, you ensure and continuously improve the security of our software products. Your strength is to understand complex systems and to approach them holistically, in order to identify, analyze and mitigate security risks as early as possible. You will be part of a cross-functional agile system team responsible for the end-to-end quality of CARIAD Cloud and IOT Edge products.  Become a member of our team to successfully drive technological innovation in the automotive industry - in a secure way. Consulting the development teams with regard to security topics by applying process, method and tool know-how Carry out holistic analysis of the E2E system security across project and team borders and throughout the complete product development lifecycle Perform iterative threat and risk analysis to derive security requirements and mitigations for various software environments like embedded SW under Linux, container technologies, backend services or cloud infrastructures Education of development teams to establish a high degree of the security awareness Evaluation and introduction of security tooling for CI/CD pipelines (DevSecOps) Active knowledge and experience exchange with security experts inside the Volkswagen group A degree in Information Technology or Computer Science or an equivalent education or work experience in software development In-depth knowledge of IT and / or embedded security Knowledge of security norms (UNECE WP.29, NIST-800 or ISO 21434) are a plus Ideally practical experience in the development and operation of container and orchestration technologies like Docker, Podman or Kubernetes Dev(Sec)Ops mindset and CI/CD framework knowledge using e.g. Azure DevOps, GitHub actions Experience in Azure Cloud, ideally in the setup and use of Security Center (or comparable cloud technologies) Hands-on experience in software development with C, C++ or C# Ability to quickly understand and provide parallel support for different project und development environments
Zum Stellenangebot

Software Security Experte Cloud und IOT Edge technologies (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! Die Volkswagen Infotainment GmbH arbeitet intensiv mit der Software und Technologie Sparte CARIAD des Volkswagenkonzerns an der Zukunft der Mobilität und an neuartigen Fahrzeug Plattformen. Die intensive Nutzung von Cloud und Edge Technologien sind Wegbereiter für neuartige Dienste und für das autonome Fahren. Als Security Experte Cloud und IOT Technologies (w/m/d) im Bereich Volkswagen Automotive Cloud erwartet Dich ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit zahlreichen Projekten und Entwicklungsmöglichkeiten. Mit Deinem umfassenden Security Wissen und Deinen Erfahrungen aus verschiedenen Softwareentwicklungsprojekten kannst Du Dich schnell in vielfältige Themengebiete und Umgebungen einarbeiten, die Security Situation erfassen und aktiv Verbesserungen in allen Zyklen der Produktentwicklung einführen. Deine Stärke ist es, komplexe Systeme zu verstehen und ganzheitlich zu betrachten, um frühzeitig Security Bedrohungen zu erkennen, zu analysieren und aktiv die Security Risiken zu minimieren. Werde ein Teil unseres Teams und trage maßgeblich zur Umsetzung neuer sowie innovativer Funktionen bei. Flexibles Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Deshalb freuen wir uns auf Deine Bewerbung für einen unserer Standorte in Bochum oder Wolfsburg. Unterstützung der agilen Entwicklungsteams in Bezug auf Security Fragestellungen mit Prozess-, Methoden- und Toolwissen Ganzheitliche Betrachtung der System- und Ende-zu-Ende Security über Projekt- und Teamgrenzen hinaus und für den gesamte Produktlebenszyklus Iterative Bedrohungsanalysen und Ableitung von Security Anforderungen für verschiedenste Softwareumgebungen: Embedded SW (Linux), Container Technologie, Backend Services, Cloud Infrastrukturen Software Design- und Security Code-Reviews zur Gewährleistung der Security-Anforderungen Abstimmung mit Entwicklern der Verifikationsteams und anderer Software Bereiche Begleitung der Projekte bei IT Security Audits und Pen Tests Erkennen von Lücken und Qualitätsproblemen in Bezug auf die Security sowie Ableitung korrektiver Maßnahmen Schulung und stetige Verbesserung eines Security Awareness Mindset in den Entwicklungsteams Einführung von Security Tooling und Automation in die CI/CD Umgebungen (DevSecOps) Aktiver Wissens- und Erfahrungsaustausch mit weiteren Security Experten im Rahmen von Communities of Practise Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder Berufserfahrung in der Softwareentwicklung  Fundiertes Wissen im Bereich IT (Cloud)- und/oder Embedded-Security Kenntnisse von Security Normen  (UNECE WP.29, ISO 21434, NIST-800) sind von Vorteil Idealerweise Arbeitserfahrung in der Anwendung eines Secure Software Development Lifecycle (SSDL) und Prozess Kenntnisse Arbeitserfahrung im agilen Umfeld (Scrum, SAFe) sind wünschenswert Erfahrung mit CI/CD Umgebungen wie z.B. Azure DevOps oder Github Actions Ausgeprägtes DevOps besser noch DevSecOps Mindset Microsoft Azure Cloud Kenntnisse, idealerweise auch Azure Security Center Erfahrung, bzw vergleichbare Cloudtechnologien (AWS, OpenShift) Von Vorteil ist praktische Erfahrung in der Anwendung und im Betrieb von Container- und Orchestrierungstechnologien wie Docker oder Podman und Kubernetes Praktische Erfahrung und vorzeigbares umfangreiches Wissen in der Software-Entwicklung Sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen C++, C oder C#  Idealerweise Erfahrungen aus dem IOT Umfeld (Azure IOT, AWS IOT) Ausgeprägte Fähigkeit sich schnell in unterschiedliche Projekte und Entwicklungsumgebungen einzuarbeiten und parallel zu unterstützen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Motivation, Engagement und Zielorientierung in Abstimmung mit dem Team 
Zum Stellenangebot

Analyst Regulatory Reporting (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.BearingPoint ist eines der führenden Beratungshäuser in Deutschland für Regulatory Reporting in der Finanzbranche und strategischer Partner von BearingPoint RegTech, Marktführer im deutschsprachigen Raum für Regulatory Reporting Software („Abacus“). BearingPoint investiert aktiv in den Ausbau der Regulatory Reporting Beratung, um die nächste Phase nachhaltigen Wachstums zu erreichen und sich in diesem Bereich noch stärker international aufzustellen.   Werden Sie Teil des Regulatory Reporting Teams von BearingPoint in dieser spannenden Phase! Zu Ihren Aufgaben zählt unter anderem:  Mitarbeit bei der fachlichen Analyse der regulatorischen Anforderungen auf nationaler und europäischer Ebene Durchführung von Gap-Analysen und Erarbeitung von Fachkonzepten und Prozessabläufen Unterstützung bei der technischen Umsetzung der regulatorischen Anforderungen, z.B. durch Datenanalyse und Testdurchführung Begleitung der Meldeerstellung von Finanzinstituten für die aufsichtsrechtlichen Organe, z.B. EZB oder Deutsche Bundesbank Erfolgreicher Abschluss eines Diplom- oder Masterstudiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, (Finanz)-Mathematik, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht Kaufmännische Ausbildung oder Praktika in den relevanten Unternehmensbereichen, wie z.B. Banken oder Beratungshäusern, sind ausdrücklich erwünscht Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken oder Versicherungen (z.B. Kreditgeschäft, Wertpapier- / Derivategeschäft) Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten  Spaß am Arbeiten in interdisziplinären Teams Neugierde, Begeisterung für innovative Themen  Flexibilität und Mobilität (national also auch international Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart, Bremen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit - Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance - Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung - Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung - In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung - Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risikomanagement - Quantitative Sustainable Finance

Di. 17.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln wir für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du bist Teil eines Teams, das sich mit quantitativen Messansätzen für Klima- und Nachhaltigkeitsrisiken beschäftigt. Unser Anspruch ist Thought Leadership in diesem Gebiet Du unterstützt unsere Kunden in den folgenden fachlichen Themen: Klimastresstest und Szenarioanalyse: Klimaszenarios für Transitions- und physikalische Risiken, Auswirkungsanalyse für Banken und andere Finanzdienstleister, interne und aufsichtliche Stresstests ESG Risikomanagement: Identifikation und Messung von ESG (Environmental, Social & Governance) Risiken, Zusammenhang mit anderen Risikoarten (z. B. Kredit-, Markt- und operationelles Risiko), ESG Ratings Du bist eingebettet in eine große Community von Quants und anderen Spezialist:innen, mit denen du in vielfältigen weiteren Themen zusammenarbeitest. Wichtige weitere fachliche Themen aus angrenzenden Gebieten sind: Kreditrisiko: Ratingmodelle (IRBA) und Kreditportfoliomodelle Marktrisiko: Bewertung von Finanzinstrumenten und Value-at-Risk Modelle Programmierung: Alle Level von Excel-Anwendungen bis hin zu fortgeschrittener Programmierung (Python, R, SAS, Java, etc.), Datenbanken (SQL), Advanced Analytics und Data Engineering Risikomanagement: RM-Prozesse, ICAAP und ILAAP, Stresstest Regulatorik: Säule 1 und 2, Accounting Standards (IFRS), Unterstützung von Jahresabschluss-, Revisions- und Aufsichtlichen-Prüfungen Du bist in deinen Beratungsprojekten Teil eines Teams, das mit seinen unterschiedlichen Profilen den vielfältigen Anforderungen gerecht wird und das in der Zusammenarbeit seine volle Stärke im Einsatz für den Kunden entfaltet Du bist stets von erfahrenen Kolleg:innen umgeben, die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und dich in deiner Entwicklung begleiten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Mathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften mit starker quantitativer Ausrichtung Du interessiert dich für die Themen Quantitative Sustainable Finance und die angrenzenden Gebiete Deine sehr guten Soft Skills helfen dir beim Einstieg in die Berufswelt: Kommunikations- und Teamfähigkeit Analytische Kompetenz verbunden mit einer strukturierten Arbeitsweise Sicheres Auftreten und Eigeninitiative Flexibilität und Mobilität (Reisebereitschaft) Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) & Support IT-Architekt (m/​w/​d)

Di. 17.05.2022
Essen, Ruhr
GasLINE zählt seit über 25 Jahren zu den leistungsfähigsten Glasfaser-Infrastrukturanbietern im Telekommunikationsmarkt. Das deutschlandweite Glasfa sernetz hat eine Trassenlänge von über 28.000 km und wird weiterhin dynamisch ausgebaut. Bis 2022 sind weitere 3.000 km geplant. Die Marke GasLINE steht für überzeugende Qualität im Infrastrukturmarkt die u. a. durch das starke Engagement des Teams ermöglicht wird. Durch hohe Serviceorientierung und innovative Lösungen, kann GasLINE schnell auf Veränderungen im Markt reagieren. In Ihrer Position sind Sie verantwortlich für den Aufbau sowie die Betreuung des Information Security Management Systems (ISMS). Dies beinhaltet u.a. die Erlangung und Aufrechterhaltung der ISO 27001 Zertifizierung. Sie unterstützen unseren IT-Architekten bei der Entwicklung einer nachhaltigen IT Unternehmensarchitektur und der Fortschreibung des  IT-Bebauungsplanes. In dieser Rolle beraten Sie bei der Konzeption und Umsetzung moderner Cloud-Lösungen und der Einführung neuer Tools. Sie erstellen Machbarkeitsstudien und Aufwandsschätzungen. Außerdem identifizieren Sie Optimierungspotentiale und erarbeiten entsprechende Lösungsmöglichkeiten. Sie informieren sich fortlaufend über aktuelle technologische Veränderungen und Branchenentwicklungen. Dabei identifizieren Sie relevante Technologien, Methoden, Tools und Richtlinien und sind Treiber für zukünftige Innovationen bei der GasLINE.  Sie haben ein Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation erworben. Sie verfügen über erste  Erfahrung im Bereich IT-Infrastrukturen (d. h. Cloud, Virtualisierung, Netzwerk, Sicherheit, Identity and Access Management). Idealerweise haben Sie bereits eine Fortbildung zum Informationssicherheitsbeauftragten (ISB) abgeschlossen oder sind motiviert diese im Rahmen Ihrer Tätigkeit bei uns zu absolvieren. Eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich. Dabei überzeugen Sie durch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Kundenorientierung. Sie sind motiviert und offen, die GasLINE Kultur und Werte weiter positiv mitzugestalten und gemeinsam im Team voranzutreiben. Bei uns können Sie sich neben einem spannenden Aufgabenfeld auf ein attraktives und faires Gehalt, eine lukrative betriebliche Altersvorsorge sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten freuen. Da uns unsere Mitarbeiter sehr am Herzen liegen, bieten wir flexible Arbeitszeiten und Mobile Office für eine gesunde Work-Life-Balance sowie frisches Obst, Wasser und Kaffee für das leibliche Wohl. Ein sympathisches, kollegiales und engagiertes Team, welches die Werte und Visionen der GasLINE gemeinsam lebt, freut sich auf Sie. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. 
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Aufsichtsrecht und Risikomanagement

Di. 17.05.2022
Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart und München suchen wir engagierte Verstärkung. Beratung von Mandanten in aufsichtsrechtlichen Fragestellungen und zu den regulatorischen Anforderungen an das Risikomanagement Mitwirkung bei der Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen (z.B. Basel III bzw. CRR II/CRD V oder SREP/MaRisk) Verknüpfung von aufsichtsrechtlichen Aspekten mit Fragen der Rechnungslegung (HGB/IFRS) Beratung von Instituten bei der Optimierung von Strukturen, insbesondere hinsichtlich der Auswirkungen zukünftiger Entwicklungen Lösung komplexer Fragestellungen und Beurteilung aufsichtsrechtlicher Themen Verantwortliche Mitwirkung in der Akquisition von Projekten sowie eigenverantwortliche Leitung von Projekten Einbindung in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks sowie Mitwirkung an Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sowie internen und externen Seminaren Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Praktische Erfahrungen und eigenverantwortliche Tätigkeit in der Finanzdienstleistungsbranche Interesse an aufsichtsrechtlichen Themenstellungen und Fragen des Risikomanagements Erfahrung in der Beratung von Instituten in regulatorischen Themen Erfahrung in der Prüfung aufsichtsrechtlicher Anforderungen wäre ein Pluspunkt Team- und lösungsorientierte Arbeitsweise, Kommunikationsgeschick und hohes Qualitätsbewusstsein Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Junior) Cyber Security Administrator (w/m/d)

Di. 17.05.2022
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 350 Mitarbeiter*innen an 15 Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. (Junior) Cyber Security Administrator (w/m/d) Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg IT-Spezialist im Bereich Cyber Security   Administration und Betrieb von Security-Lösungen  Unterstützung unserer Kunden bei Rückfragen und Problemen (2nd Level Support)  Eskalation von Incidents an 3rd Level- oder Hersteller-Support   Ihr Know-how Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder Vergleichbares Grundkenntnisse im, Betrieb von Endpoint- oder Network Security Lösungen z.B. Next Generation Firewall, Mail oder Cloud Security Gute Englischkenntnisse Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Systematische Denkweise zum Überblicken komplexer Strukturen Hohes Maß an Lernbereitschaft Kunden- und dienstleistungsorientiertes Auftreten Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Work-Life-Balance Unbefristete Festanstellung, flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub, Option auf Homeoffice Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Bio-Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Sanfter Einstieg in das Unternehmen Durch unser individuell auf Sie zugeschnittenesSchulungsprogramm erhalten Sie die beste Möglichkeit in unserem Unternehmen zu starten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: