Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 20 Jobs in Schmira

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 11
  • Transport & Logistik 9
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Home Office möglich 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
Sicherheit

IT Security Specialist (w/m/d)

Mo. 16.05.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Als Mitarbeiter bei der DB Systel gestaltest Du aktiv die Digitalisierung im Konzern und formst entscheidend die digitale Zukunft der Bahn mit. Dazu arbeitest Du bei uns in agilen, selbstorganisierten Netzwerkstrukturen mit entsprechendem Gestaltungsspielraum. Wir setzen auf eigenverantwortliche, motivierte Macher, die persönlich und gemeinsam mit einem Team wachsen wollen und legen dabei Wert auf Diversität und Inklusion. Du willst Verantwortung für die Weiterentwicklung unserer IT Security Services im Identity & Access Management übernehmen, die täglich von mehr als 100.000 Anwendern genutzt werden? Dann bist Du bei uns richtig! Im Umsetzungsteam kannst Du am Aufbau eines neuen Teams mit Ende-zu-Ende Verantwortung für eine Vielzahl von spannenden IT Security Services mitarbeiten und hast die Möglichkeit, Dich mittelfristig weiterzuentwickeln. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als IT Security Specialist mit Schwerpunkt Access Management im Team „B2B - Access Management" für die DB Systel GmbH. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Du stellst den laufenden Betrieb von ICT-Systemen unter Anwendung von erweitertem Fachwissen sicher Zusätzlich führst Du im Rahmen von Störungen Analysen durch und leitest daraus Lösungsalternativen ab Du nimmst Anforderungen auf und übersetzt diese, z. B. Release-Management Die Entwicklung von Betriebs-, Monitoring- und Testkonzepte sowie die Koordinierung der Testdurchführung zählt ebenfalls zu Deinen Aufgaben Zusätzlich verantwortest Du eigene Arbeitsaufgaben mit internen und externen Beteiligten, wirkst in internen Projekten mit oder Du leitest Deine eigenen Teilprojekte Du unterstützt bei Bedarf den Betrieb der Services im Rahmen von 2nd Level Support und Rufbereitschaften Dein Profil: Basis Deines Werdegangs bildet ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in z.B. (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung Du bringst gute Kenntnisse im Aufbau und Betrieb von cloudbasierten Applikationen mit Im Bereich des Schnittstellenmanagements bringst Du nachweislich Erfahrung mit Die Webentwicklung (SAML / OAuth) ist Dir nicht fremd Dich zeichnet das Interesse an neuen Technologien und Automatisierung von Betriebsprozessen aus Die sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch sowie eine gute Teamfähigkeit runden Dein Profil ab Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
Zum Stellenangebot

Junior Cyber Security Specialist SprintStarter-Programm (w/m/d)

Fr. 13.05.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Das Sprintstarter-Programm bei der DB Systel GmbH macht Dich in Rekordzeit fit für Deine Zukunft im IT-Bereich. In drei Monaten wechseln sich spannende Theorie- und Praxismodule zu einem fachlichen Schwerpunkt Deiner Wahl ab. Zum 01.10.2022 suchen wir Dich als Junior CyberSecurity Specialist SprintStarter-Programm für die DB Systel GmbH am Standort Berlin oder Erfurt oder Frankfurt (Main). Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Rücksprache mit der Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst wählen. Deine Aufgaben: In Trainings, Seminarmodulen und on-the-job lernst Du, die Cyber-Sicherheitslage der Deutschen Bahn zu bewerten, bei Angriffen schnell zu reagieren und die Bahn vor IT-Bedrohungen zu schützen Du erhältst viele Einblicke in verschiedene IT-Abteilungen und Themenfelder, die Dir vielfältige Perspektiven aufzeigen Am Ende des 3-monatigen Programmes findest Du einen Platz ein einem Team und arbeitest in diesem Team konkret bei der Leistungserbringung des Teams mit Du unterstützt bei der Weiterentwicklung der Services, erstellst und aktualisierst entsprechende Dokumentationen Dein Profil: Du hast gerade Deinen Bachelor oder Master in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem ähnlichen Studiengang mit IT-Vertiefung abgeschlossen Darüber hinaus hast Du erste Erfahrungen in sowie eine Leidenschaft für IT-Sicherheitsthemen und möchtest verschiedene IT-Security Projekte kennenlernen Mit Deiner Grundausbildung in der Softwareentwicklung bist Du in der Lage Dich schnell in neue Tools und Sprachen einzuarbeiten Du hast Spaß daran Dinge zu verändern, Verantwortung zu übernehmen und möchtest mit uns gemeinsame neue Wege beschreiten Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Senior IT Security Spezialist (w/m/d)

Fr. 13.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Erfurt
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Das Team Application Security Specialists sorgt für ein hohes Sicherheitsniveau von Anwendungen und Systemen der Deutschen Bahn in Planung, Entwicklung und Betrieb. Wir führen Bedrohungsanalysen und Pentests auf neue und bestehende Software und Systeme durch, unterstützen andere Teams mit Beratung und Werkzeugen bei der Entwicklung sicherer Software und entwickeln den Security Development Lifecycle der Deutschen Bahn kontinuierlich weiter. Wir sind ein agiles Team in der neuen Arbeitswelt der DB Systel mit großem Gestaltungsspielraum und hoher Eigenverantwortung. Klingt gut? Dann werde Teil des Teams. Willkommen, Du passt zu uns! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior IT Security Spezialist für die DB Systel am Standort Frankfurt, Berlin oder Erfurt bzw. standortunabhängig. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Du führst zudem eigenverantwortlich Bedrohungsanalysen für komplexe Systeme in unterschiedlichen Kundensegmente und Technologiebereiche durch Die Beratung unserer Kunden und Partner (z.B. CISOs der Geschäftsfelder) auf Managementebene zum Thema IT-Security liegt in Deinem Aufgabenbereich Du verantwortest Standardisierungen der Durchführung von Penetrationstests und Bedrohungsanalysen auf Methoden- und Toolebene (z.B. Einführung neuer Methoden und Tools bzw. Erhöhung des Reifegrads bestehender Prozesse) Du berätst zudem nationale und internationale Projekte zum optimalen Einsatz der Elemente eines Security Development Lifecycles und unterstützt diese konsequent mit Methoden und Tools zur Vermeidung bzw. Identifikation von Sicherheitsproblemen Du arbeitest an Teamstrategie und Ausbau des Portfolios mit und sorgst gemeinsam mit dem Team für ein hohes Sicherheitsniveau von Anwendungen und Systemen der Deutschen Bahn Die Planung und Koordination größerer, systemübergreifender Penetrationstest-Aktivitäten mit einer Vielzahl von Beteiligten und die Verantwortung der Durchführung und Qualitätssicherung dieser gehört zu Deinem Aufgabenbereich Dein Profil: Ein abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation bringst Du mit Darüber hinaus hast Du mind. 5 Jahre Berufserfahrung als Penetration Tester für Webanwendungen, Mobile, Fat-Clients (Erfahrung in OT Umfeld sind willkommen) Gute Kenntnisse in den Bereichen Anwendungsentwicklung und Softwarearchitektur setzen wir voraus - diese hast Du seit mehreren Jahren genutzt, um Anwendungsarchitekturen im Rahmen von Bedrohungsanalysen (z.B. nach STRIDE Methodik) auf Sicherheitsschwachstellen zu überprüfen In Projekten setzen wir angewandte Kenntnisse in gängigen Sicherheitsstandards wie z.B. ISO 27000 und IEC 62443, Vorgehensweisen der OWASP sowie fundierte Kenntnisse spezifischer Angriffsvektoren voraus Deine Erfahrung hast Du in großen Projekten eingebracht und dabei die Kunden bis zur Managementebene beraten Du brennst für den Themenbereich rund um IT-Security und bringst einen umfangreichen Methodenkoffer mit, um Teams zu enablen, von Beginn an sichere Software zu designen und zu entwickeln Du bist ein Macher und Teamplayer mit Kooperations-, Konflikt- und Begeisterungsfähigkeit und verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Senior IT Security Spezialist (w/m/d)

Fr. 13.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Erfurt
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Das Team Application Security Specialists sorgt für ein hohes Sicherheitsniveau von Anwendungen und Systemen der Deutschen Bahn in Planung, Entwicklung und Betrieb. Wir führen Bedrohungsanalysen und Pentests auf neue und bestehende Software und Systeme durch, unterstützen andere Teams mit Beratung und Werkzeugen bei der Entwicklung sicherer Software und entwickeln den Security Development Lifecycle der Deutschen Bahn kontinuierlich weiter. Wir sind ein agiles Team in der neuen Arbeitswelt der DB Systel mit großem Gestaltungsspielraum und hoher Eigenverantwortung. Klingt gut? Dann werde Teil des Teams. Willkommen, Du passt zu uns! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior IT Security Spezialist für die DB Systel am Standort Frankfurt, Berlin oder Erfurt bzw. standortunabhängig. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Die Planung und Koordination größerer, systemübergreifender Penetrationstest-Aktivitäten mit einer Vielzahl von Beteiligten und die Verantwortung der Durchführung und Qualitätssicherung dieser gehört zu Deinem Aufgabenbereich Du führst zudem eigenverantwortlich Bedrohungsanalysen für komplexe Systeme in unterschiedlichen Kundensegmente und Technologiebereiche durch Die Beratung unserer Kunden und Partner (z.B. CISOs der Geschäftsfelder) auf Managementebene zum Thema IT-Security liegt in Deinem Aufgabenbereich Du verantwortest Standardisierungen der Durchführung von Penetrationstests und Bedrohungsanalysen auf Methoden- und Toolebene (z.B. Einführung neuer Methoden und Tools bzw. Erhöhung des Reifegrads bestehender Prozesse) Du berätst zudem nationale und internationale Projekte zum optimalen Einsatz der Elemente eines Security Development Lifecycles und unterstützt diese konsequent mit Methoden und Tools zur Vermeidung bzw. Identifikation von Sicherheitsproblemen Du arbeitest an Teamstrategie und Ausbau des Portfolios mit und sorgst gemeinsam mit dem Team für ein hohes Sicherheitsniveau von Anwendungen und Systemen der Deutschen Bahn Dein Profil: Ein abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation bringst Du mit Darüber hinaus hast Du mind. 5 Jahre Berufserfahrung als Penetration Tester für Webanwendungen, Mobile, Fat-Clients (Erfahrung in OT Umfeld sind willkommen) Gute Kenntnisse in den Bereichen Anwendungsentwicklung und Softwarearchitektur setzen wir voraus - diese hast Du seit mehreren Jahren genutzt, um Anwendungsarchitekturen im Rahmen von Bedrohungsanalysen (z.B. nach STRIDE Methodik) auf Sicherheitsschwachstellen zu überprüfen In Projekten setzen wir angewandte Kenntnisse in gängigen Sicherheitsstandards wie z.B. ISO 27000 und IEC 62443, Vorgehensweisen der OWASP sowie fundierte Kenntnisse spezifischer Angriffsvektoren voraus Deine Erfahrung hast Du in großen Projekten eingebracht und dabei die Kunden bis zur Managementebene beraten Du brennst für den Themenbereich rund um IT-Security und bringst einen umfangreichen Methodenkoffer mit, um Teams zu enablen, von Beginn an sichere Software zu designen und zu entwickeln Du bist ein Macher und Teamplayer mit Kooperations-, Konflikt- und Begeisterungsfähigkeit und verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Principal Consultant Cyber Verteidigung (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Principal Consultant Cyber Verteidigung (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Cyber-& Information Security Consulting Bereich der BWI bietet im Beratungsfeld Cyber-Verteidigung attraktive Möglichkeiten Ihr individuelles Potenzial in die Cyber Verteidigung der Bundeswehr einzubringen. Wir arbeiten gemeinsam an aktuellen und zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden, und helfen dabei die hochkomplexen operativen und strategischen Sicherheitsfragestellungen zu beantworten. Einsatzorientierte Beratung der Bundeswehr zu Fragestellungen der Cyberverteidigung wie Security, Härtung, Cyber Resilienz und Network Operation Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung bundeswehrspezifischer Security Lösungen für Waffen- und Informationssysteme als (Teil-) Projektleiter Analyse und Bewertung moderner Technologien und Methoden (z.B. Cyber Warfare, Hybrid Warfare) in Bezug auf Wirkung und Verteidigung Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Security Beratungsfelder sowie deren Verankerung beim Kunden Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen und Partnerschaften Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches (Hochschul)Studium oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 6 Jahre einschlägige, relevante Berufserfahrung Erfahrung als Multiprojekt- und Programmleiter (Principal Level) und in der fachlichen Führung und Entwicklung von Mitarbeitern Offizier oder Stabsoffizier mit einem ausgeprägten technischen Verständnis und Affinität zu Cyber Sicherheit Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der militärischen Führung und Operation sowie Cyber Sicherheit und Verteidigung Fundierte Kenntnisse über den Einsatz moderner Waffen-, Führungsinformations- und Aufklärungssystemen sowie Cyber Sicherheitstechnologien Kenntnisse und praktische Erfahrung zu folgenden Themen: Projektmanagement, IT-Security Standards/-Vorgaben, Geheimschutz, Cyber Defense Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Kundenorientierung sowie exzellente Gesprächs- und Verhandlungskompetenzen Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Lead IT Architect Datacenter Security (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Lead IT Architect Datacenter Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in München oder Meckenheim, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Service Development der Service Line Platform entwickelt die IT-Architektur modernster Lösungen für die Rechenzentrumsumgebungen. Hierbei hat das Service Development die Verantwortung für die spezifische Ausprägung der Architekturen und zugehörigen Schutzmaßnahmen über den gesamten Life Cycle von IT-Services, abgeleitet aus den Markt- und Kundenanforderungen. Unter anderem werden hochmoderne und zukunftssichere on-premise Plattformen in Rechenzentren der Bundeswehr aufgebaut. Die entsprechenden Sicherheitsarchitekturen und Schutzmechanismen nach IS-Richtlinien des modernisierten BSI Grundschutzes und ihre Compliance-Prüfungen sind in Teamarbeit fortzuentwickeln und zu kundenspezifischen Gesamtlösungen zu integrieren. Dafür suchen wir Teamplayer und Professionals mit „Hands-on-Mentalität", Technikwissen und Spaß an spannenden Herausforderungen. Konzeption von Sicherheitsarchitekturen in interdisziplinären Teams für Datacenter-Plattformen Feststellen des Schutzbedarfs, Bedrohungsanalysen und Risikoanalysen Beratung verantwortlicher Manager, IT-Architekten sowie in Projekten zu Fragen der Cyber-Security Erstellen von Informationssicherheitskonzepten mit Hilfe eines Grundschutztools für Service Line Platform und plattform-bezogene Projekte, Ausarbeitung von Systemhärtungsmaßnahmen und Security Compliance Prüfungen  Abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in IT-Sicherheitsarchitekturen und integrierten Enterprise IT-Architekturen Erfahrung mit Konzepten zur Informationssicherheit, idealerweise nach BSI Grundschutz Teamfähigkeit, Eigeninitiative, strukturierte Vorgehensweise und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen Verhandlungssichere Deutsch- sowie technische Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Anwendungsentwickler IT-Security / PKI / Microservices (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Anwendungsentwickler IT-Security / PKI / Microservices (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Encryption-Services (CCITS ES) verantwortet Design, Implementierung und Applikationsmanagement für alle kundenspezifischen PKI-Services und berät Projekte/Vorhaben beim Einsatz von Zertifikaten und Chipkarten für unterschiedliche Anwendungsszenarien (SSO, Zutritt, Zeiterfassung, etc.). Wir sind Teil des „Competence Center IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches CDO der BWI, die IT- und Informations- sowie Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Planung und Entwicklung von Microservices auf Basis von OpenAPI Spezifikationen und Prozessen für das Kartenmanagementsystem inkl. angeschlossenen Systeme Vorbereitung und Durchführung von Sprint-Plannings, Sprint-Reviews, Daily Scrums, etc. Planung und Durchführung von Softwaretests inkl. Erstellung von Testfällen, Testplänen und Testergebnisprotokollen Deployment von Softwarereleases auf Basis von Websphere Application Server und Docker/Kubernetes Wartung, Pflege, Optimierung und Weiterentwicklung vorhandener Programme und Systeme Spezifikation von Softwareanforderungen, Aufwandsschätzung und Abstimmung der Spezifikationen mit den Sublieferanten Abgeschlossenes fachbezogenes Hochschulstudium oder vergleichbar Etwa 4 Jahre Berufserfahrung im relevanten Aufgabenbereich Erfahrung in der Lösung komplexer Projektaufgaben sowie in der Programmierung in Java Kenntnisse in Groovy, JavaScript, HTML5, BPMN, JasperReport, MSSQL und PostgreSQL sowie Technologien wie Websphere, Docker, Prometheus, Spring, Liquibase, Maven und GitLab CI/CD Erfahrung im Bereich des Software-Design und -Architektur sowie in agilen Entwicklungsmethoden (Scrum, Kanban) Deutsch verhandlungssicher, Englisch fließend Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Sicherheitskoordinator (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CISO (Chief Information Security Office) ist zuständig für die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb der BWI. Der Bereich CISO PMO ist erster Ansprechpartner für Anfragen im Bereich IT-Security. Die sich daraus ergebenen Aufgaben sind u. a. die Begleitung und die Koordination von sicherheitstechnischen Anforderungen in Programmen und Projekten, die Mitarbeit im Sinne einer Gudiance Informationssicherheit bei der Angebotserstellung, Auftragsklärung und Durchführen sowie die Koordination von Risikoanalysen und Freigaben. Koordination und Sicherstellung der Governance Anteile in Programmen und Projekten SPOC für die anstehenden Projekte unter dem Blickwinkel IT-Security Governance Aufnahme und Analyse von Projekten im Sinne einer Security Guidance Qualifizierung/ Quantifizierung und Definition von Aufgabenpakten sowie deren Koordination, Aussteuerung und Umsetzung Übernahme der Funktion eines Informationssicherheitsbeauftragten für Programme / Projekte Einbringen von neuen Themen / Innovation im Themenumfeld IT-Security Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug oder vergleichbar Mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung innerhalb der Informationssicherheit Mehrjährige Projekterfahrung von Vorteil  Erfahrungen im Behördenumfeld wünschenswert Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Security und modernisierter BSI IT-Grundschutz Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Zielorientierung Stark ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich Coaching und Kooperation Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Junior Anwendungsentwickler IT-Security / PKI / Microservices (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Junior Anwendungsentwickler IT-Security / PKI / Microservices (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Encryption-Services (CCITS ES) verantwortet Design, Implementierung und Applikationsmanagement für alle kundenspezifischen PKI-Services und berät Projekte/Vorhaben beim Einsatz von Zertifikaten und Chipkarten für unterschiedliche Anwendungsszenarien (SSO, Zutritt, Zeiterfassung, etc.). Wir sind Teil des „Competence Center IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches CDO der BWI, die IT- und Informations- sowie Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Planung und Entwicklung von Microservices auf Basis von OpenAPI Spezifikationen und Prozessen für das Kartenmanagementsystem inkl. angeschlossenen Systeme Vorbereitung und Durchführung von Sprint-Plannings, Sprint-Reviews, Daily Scrums, etc. Planung und Durchführung von Softwaretests inkl. Erstellung von Testfällen, Testplänen und Testergebnisprotokollen Deployment von Softwarereleases auf Basis von Websphere Application Server und Docker/Kubernetes Wartung, Pflege, Optimierung und Weiterentwicklung vorhandener Programme und Systeme Spezifikation von Softwareanforderungen, Aufwandsschätzung und Abstimmung der Spezifikationen mit den Sublieferanten Abgeschlossenes Studium in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ähnlich, alternativ eine vergleichbare (Berufs)Ausbildung Etwa 2 Jahre (Studium) bzw. 5 Jahre (Ausbildung) Berufserfahrung im relevanten Aufgabenbereich Erfahrung in der Lösung komplexer Projektaufgaben sowie in der Programmierung in Java Kenntnisse in Groovy, JavaScript, HTML5, BPMN, JasperReport, MSSQL und PostgreSQL sowie Technologien wie Websphere, Docker, Prometheus, Spring, Liquibase, Maven und GitLab CI/CD Erfahrung im Bereich des Software-Design und -Architektur sowie in agilen Entwicklungsmethoden (Scrum, Kanban) Deutsch verhandlungssicher, Englisch fließend Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Architekt Identity and Access Management - Single Sign-On (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT Architekt Identity and Access Management - Single Sign-On (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte.  Der Bereich SSD SL PF IAM verantwortet alle Maßnahmen zur Entwicklung, Integration und Betrieb der Identity and Access Management Lösungen der Bundeswehr und für andere Kunden.       Eigenverantwortliche Gestaltung des Designs der Identity and Access Management (IAM) Lösungen der BWI Verantwortung der technischen Ausrichtung sowie Weiterentwicklung der vorhandenen Strukturen Entwicklung der Architektur einer Single-Sign-On IAM Lösung mit dem Fokus auf technischen Security-Aspekten Beratung von Managern und Fachexperten sowie Unterstützung von Projekten in allen Fragen zu IAM Lösungen Analyse und Bewertung neuer Technologien, Forschung und Entwicklungen im genannten Umfeld      Zusammenarbeit mit dem Service Management bei der Betreuung und Weiterentwicklung der IAM Architektur Erstellen von Konzepten und Dokumentationen sowie die Koordination architektonischer Anpassungen aus Anforderungen der IT-Sicherheit und der Kunden Abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug oder vergleichbare Ausbildung Mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung im Enterprise Umfeld zu IT-Security-Architekturen und der Konzeption von IT-Lösungen Berufserfahrung mit Schwerpunkt auf Identity and Access Management Lösungen für klassische und/oder Cloud-Umgebungen Expertise im IT-Projektmanagement mit ITIL und BSI Grundschutz Teamfähigkeit, eine sorgfältige Arbeitsweise, Eigeninitiative und Kundenorientierung Präsentationsgeschick und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte adressatengerecht zusammenzufassen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: