Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 17 Jobs in Schoenkirchen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Banken 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit

IT Security Architect w/m/d Threat Modeling

Mi. 25.05.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Hannover, Kiel, Köln, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer 40-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. Klingt gut? Ist auch gut! Jetzt bewerben. Als IT Security Architect - Threat Modeling berätst Du unsere Kunden bei der Integration der Informationssicherheit in den Softwareentwicklungsprozess, der Erstellung von Threat Models, der Identifikation von Schutzmaßnahmen in der Softwareentwicklung zur Reduktion von Risiken, der Automatisierung von Threat Models durch geeignete Software und Integrationen mit Issue Trackern und Application Security Testing Tools. Mit Deiner Expertise unterstützt Du branchenübergreifend unsere Kunden bei der Identifikation von Bedrohungen, bevor die Entwickler:innen den Code erstellen.Du verfügst über eine abgeschlossene Berufsausbildung. Du kannst auf mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung zurückblicken und möchtest Dich nun in der Security weiterentwickeln. Somit sind Dir die folgenden Begriffe vertraut: Agile Methoden wie z. B. SCRUM oder konventionelle Methoden zur Softwareentwicklung IT-Architekturen wie Cloud-Architekturen, Container-Umgebungen, Microservices Du hast in der Vergangenheit erste Erfahrungen mit Informationssicherheitsstandards wie z. B. ISO 27001 und OWASP gemacht. Du hast schon einmal von MITRE-Katalogen wie ATT@CK, CWE oder CAPEC gehört. Wissen teilen - „Legendäre" Fachevents sowie spannende Expert Talks oder Developer Days mit klugen Köpfen aus allen Consultancy-Teams. Neues erfahren, networken und gemeinsam feiern. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Gesundheit - Voller Support von Lebenslagen-Coaching bis Gesundheitstraining. Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Familie - Für uns zählt, was für Dich zählt! Wir bieten Heirats- und Geburtsbeihilfe, Unterstützung durch den Familienservice - und vieles mehr. Mobilität - Günstiger unterwegs mit unserem Firmenwagen-Programm. Selbstverständlich auch mit dem E-Auto. Teilhabe - Unser Erfolg? Dein Erfolg! Mit dem Sharesave-Programm, einer Kombination aus Spar- und Aktienoptionsplan, Vermögen aufbauen. Vergünstigungen - Profi-Equipment auch privat nutzen: neueste Hardware zu steuervergünstigten Leasingkonditionen.
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsbeauftrage*r

Di. 24.05.2022
Kiel
Die Landeshauptstadt Kiel gehört zu den größten Arbeitgeber*innen und Ausbildungsbetrieben in Schleswig-Holstein und beschäftigt derzeit mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen in 27 Ämtern, Referaten und Betrieben. Familienbewusste Personalpolitik in Form von Teilzeitmöglichkeiten und mobilem Arbeiten sowie abwechslungsreiche Arbeitsplätze, ein umfangreiches Fortbildungsprogramm und eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL sind nur einige Vorteile, die die Kieler Stadtverwaltung bietet. Kiel ist eine dynamische, weltoffene und stark wachsende Großstadt mit mehr als 248.000 Einwohner*innen sowie einer hohen Lebensqualität durch die einmalige Lage an der Förde. Im Referat des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Kiel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle als IT-Sicherheitsbeauftrage*r zu besetzen. Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 SHBesG ausgewiesen und teilbar. Weiterentwicklung des IT-Sicherheitsmanagements, Geschäftsführung des IT-Sicherheitsmanagement-Teams, regelmäßige Erstellung von Berichten zur Informationssicherheit Abstimmung von IT-Sicherheitszielen auf Grundlage der IT-Sicherheitsleitlinie mit der Verwaltungsleitung Planung, Durchführung und Begleitung von IT-Projekten - insbesondere unter datenschutzrechtlichen Aspekten Gestaltung von Grundsätzen IT-bezogener Verfahrensabläufe, Erstellung von IT-Konzepten Dokumentation von IT-Verfahren und der zentralen IT-Infrastrukturkomponenten in Zusammenarbeit mit technisch Verantwortlichen Kontrolle des Umsetzungsgrades und Evaluation von Informationssicherheitsmaßnahmen Weiterentwicklung und Evaluation der vorhandenen IT-Sicherheitsstruktur und IT-Sicherheitsprozesse Beratung der Organisationseinheiten in Fragen der Informationssicherheit und bei angestrebten Zertifizierungen (auf der Basis von BSI-IT-Grundschutz) Planen und Konzipieren der Notfallvorsorge und Erstellen eines Notfallhandbuchs Durchführung von Sensibilisierungs- und Akzeptanzschulungen in Zusammenarbeit mit dem*der Datenschutzbeauftragten und Kommunikation des IT-Sicherheitsprozesses innerhalb der Verwaltung Analyse und Behandlung von IT-Sicherheitsvorfällen Erhöhung der Client-Server- und Netzwerksicherheit Bearbeiten von datenschutzbezogenen Prozessen Projektleitung, -umsetzung und -betreuung von IT-Projekten auch im Zusammenhang mit externen Dienstleister*innen ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern in einem der folgenden Studienfächer: Informatik Informations-, Kommunikationstechnik oder einem anderen Studienfach der Informatik bzw. Informationstechnik (z. B. Medieninformatik, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik), oder die Laufbahnprüfung/ -befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Allgemeine Dienste, oder der abgeschlossene Angestelltenlehrgang II jeweils mit einer mindestens befriedigenden Abschlussnote eine mindestens 3-jährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung in einem IT-Bereich, hiervon mindestens 2 Jahre im Bereich der IT-Sicherheit, IT-Risikomanagement und BSI-Grundschutz Gute Kenntnisse zu Sicherheitsthemen wie z.B. kryptographischen Verfahren, PKI, IDS/IPS, SIEM, Firewalls und den entsprechenden Produkten Kenntnisse zu Angriffs- und Verteidigungstechniken in Netzen Kenntnisse zu gängigen Kommunikationsprotokollen wie TCP/IP, UDP, DHCP, DNS, SNMP, OSPF und deren Sicherheitseigenschaften praktische Kenntnisse zu gängigen Server-Systemen (SQL-, File-, Web-, Mail-Server) und gängigen Betriebssystemen (Windows, Linux) praktische Kenntnisse und Erfahrungen mit Werkzeugen zum Sicherheitsmanagement (z.B. verinice.PRO, BSI GSTOOL) die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten und fachliche Problemlösungskompetenz Organisationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Risk Manager (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Wuppertal, Teltow, Kiel, Neubrandenburg, Mecklenburg, Hamburg, Rostock, Schwäbisch Gmünd
Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Risk Manager (m/w/d) Wuppertal, Teltow, Kiel, Neubrandenburg, Hamburg, Rostock, Schwerin oder Schwäbisch Gmünd Positions-Nr.: 13151.22Der Stab Informationssicherheit entwickelt und betreibt Managementsysteme zur Sicherstellung der Informationssicherheit, der Business Continuity sowie der IT-bezogenen und allgemeinen Risiken der gkv informatik. Als Manager im Stab Informationssicherheit unterstützen und beraten Sie in operativen Aufgaben und strategischen Fragen wie etwa: Als Ansprechpartner (m/w/d) für das unternehmensweite Risikomanagement bzw. das Informationssicherheits-Risikomanagement Entwicklung innovativer und pragmatischer Lösungskonzepte für alle Fragestellungen rund um das Thema (Informations-) Risikomanagement Ausarbeitung von Maßnahmenkatalogen, Bewertungen und Umsetzungsplanungen Optimierung, Prüfung und Weiterentwicklung der internen Prozesse im Kontext des Risikomanagements Weiterentwicklung Vorbereitung, Unterstützung und Beratung von Risikoanalysen, Analyse und Auswertung relevanter Sicherheitsvorfälle (Root Cause Analysen, Lessons Learned) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. Ausbildung oder entsprechender Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheitsprojekten bzw. der IT-GRC (Governance, Risk, Compliance) Gute Kenntnisse über Standards, Prozesse, Methoden und Regularien (z.B. ISO 2700x, BSI Grundschutz, etc.) Wünschenswert ist Erfahrung in der Zusammenarbeit mit outsourcing Providern Kompetenzen und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit virtuellen Teams Kundenorientierung Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln Ergebnisorientierung Flexibilität Englischkenntnisse zum Verständnis von Fachliteratur Flexible Arbeitszeiten und Mobile Arbeit Sonderurlaub für Präventionsmaßnahmen Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Security Officer (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Kiel
ist ein Familienunternehmen, das seit über 150 Jahren Produkte und Systeme entwickelt, die immer einen Schritt voraus sind. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten welt­weit in den vier weitgehend eigenständigen Geschäftsbereichen.Der GeschäftsbereichSysteme für Signaltechnikbietet unseren Kunden Komplettlösungen im Bereich der digitalen Leit- und Sicherungs­technik, welche von vielen namhaften Bahn­gesellschaften im In- und Ausland ein­gesetzt werden. Wir realisieren die Digitalisierung von Leitsystemen, Stellwerken und Bahnüber­gängen und tragen maßgeblich dazu bei, den Bahnbetrieb effizienter, umwelt­freundlicher und damit zukunftsfähig zu machen. Für diese zukunftsweisende und für den Bereich des Schienen­verkehrs historische Aufgabe brauchen wir Deine Unter­stützung.Wir suchen Dich alsIT Security Officer (m/w/d)zur Unterstützung des Entwicklungsbereichs am Standort Kiel im Geschäftsbereich Systeme für Signaltechnik  Du erstellst IT-Sicherheitskonzepte gemäß den jeweils gültigen VorschriftenDu erstellst Risikoanalysen aus Sicht der IT Security, entwickelst technische Maß­nahmen und überträgst diese in technische Anforderungen für unsere ProdukteWährend der Produktentwicklung begleitest Du die IT-Sicherheitsaspekte, sorgst für deren Berücksichtigung in den User Stories und führst Bedrohungs- und Risiko­analysen durchAnalyse, Beschreibung und Beurteilung zu aktuellen Bedrohungslagen durch Hacker und MalwareAbleitung von Empfehlungen im Umgang mit Sicher­heits­­lücken oder -risiken sowie erarbeiten geeigneter GegenmaßnahmenNaturwissenschaftlich-technisches Studium, idealer­weise der Informatik oder Cyber Security, oder vergleich­bare Kenntnisse und FähigkeitenDu verfügst idealerweise über mehrjährige Berufs­erfahrung im IT-Umfeld und kannst vertiefende Kenntnisse von IT-Security-Projekten (Windows Policies, digitale Zertifikate, Transportverschlüsselung, Vulnerability-Management, SIEM) vorweisenAusgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durch­setzungsvermögen runden Dein persönliches Profil abDetaillierte EinarbeitungsprogrammePersonalentwicklungs- und Weiterbildungs­programmeFlexible, familienorientierte Arbeitszeit­gestaltung mit der Möglichkeit von mobilem ArbeitenEin durch Wertschätzung, Selbst­verantwortung, Begeisterung, Vertrauen, Zusammenhalt, Verlässlichkeit und soziale Verantwortung geprägtes ArbeitsklimaAttraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Werkstudent für den Bereich Embedded (IoT) / Product und OT Security Teilzeit (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Kiel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Security-by-Design – Zusammen mit unserem Security Team entwickelst du sichere Produktarchitekturen (Hardware und Software).Threat and Risk Analysis – Gemeinsam mit deinem Team entwickelst du aus Sicht eines Angreifers verschiedene Bedrohungsszenarien und bestimmst das Risiko für Embedded Devices.Security Anforderungen – Du definierst in Teamarbeit geeignete Security Anforderungen und Maßnahmen, um bestehende Risiken für ein Produkt zu mitigieren.Security Knowhow – Du erarbeitest dir das technische und methodische Wissen der aktuellen Security-Standards und bringst dieses Wissen in unsere Projekte ein.Security Governance – Du unterstützt unser Team Lösungen zur Adressierung von IoT/ OT Security Themen auf organisatorischer Ebene zu entwerfen.Du studierst einen MINT Studiengang seit wenigstens drei Semestern.Du interessiert dich für Security, Programmierung und / oder Embedded Systems.Du kannst sowohl analytisch wie auch kreativ denken.Du kannst mit typischen Office-Programmen umgehen.Du hast Spaß an der Projektarbeit im Team, bringst dich und deine Fähigkeiten an der richtigen Stelle ein und bist ein Teamplayer.Du kannst auf gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

IT-Security Engineer (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Flintbek
Als Tochterunternehmen der ATLAS ELEKTRONIK GmbH mit Sitz in Flintbek bei Kiel projektieren, entwickeln und montieren wir schlüsselfertige Funksysteme zum Einsatz auf Marineeinheiten weltweit. Schwerpunkte sind die Entwicklung und Herstellung von kompletten integrierten Kommunikationssystemen, HF-Systemen und Intercom Systemen. Zum nächstmöglichen Termin möchten wir folgende Position besetzen: IT-Security Engineer (w/m/d) Sie sind verantwortlich für die Erstellung der notwendigen Dokumentation für das Informationssicherheitsmanagement auf Basis internationaler (ISO 2700x) sowie nationaler Vorgaben (u. a. BSI-Grundschutz) und deren Verwaltung in ISMS-Tool "SAVe" Sie erstellen notwendige technische Risikoanalysen auf Basis nationaler Vorgaben (u. a. BSI-Grundschutz) Sie planen und übernehmen die Durchführung von Schwachstellenanalysen inkl. Penetrations-Tests Sie erstellen technische Dokumente Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder haben eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung Sie verfügen über gute Kenntnisse der BSI-Standards der Reihe 100 sowie 200 Sie haben gute Kenntnisse im Bereich Netzwerke / IT-Sicherheit Kenntnisse der Bundeswehrvorschriften A960/1, A961/1 und A962/1 wären wünschenswert Kenntnisse im Bereich "Common Criteria" und Erfahrungen mit dem BSI-Geheimschutz wären von Vorteil Eine interdisziplinäre, strukturierte Arbeitsweise und eigenverantwortliches Handeln sind für Sie selbstverständlich Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie aus Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Cybersecurity Analyst - CIRT (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Neckarsulm, Berlin, Bremen, Unterlüß, Kassel, Hessen, Kiel
Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Überwachung der Sicherheit und dem Erkennen von Sicherheitsvorfällen und Schwachstellen Management von Schwachstellen, Sicherheitsereignissen und Sicherheitsvorfällen (u.a. Analyse, Reaktion, Reporting) und Mitarbeit im CIRT Team Steuerung von internen und externen Dienstleistern zur Einhaltung und Verbesserung der vereinbarten IT-Security Services Ableitung und Verfolgung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit Erstellung von Security-Reports und Security-Analysen Koordination und Durchführung der Kommunikation innerhalb der IT Organisation und den Ansprechpartnern der Fachbereiche zu allen Fragen rund um Sicherheitsvorfälle und externe Bedrohungen Aktiver Austausch von Informationen mit den verschiedenen Security Einheiten, u.a. SOC Team Abgeschlossenes Studium der Informatik, IT-Sicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung um IT-Sicherheitsumfeld, z.B. CERT, SOC oder spezifische Security-Lösungen Erfahrung und Kenntnisse der Tools und Prozesse bei der Bearbeitung von IT-Security Incidents Technisches und methodisches Wissen um Umgang mit IT-Sicherheitstools (SIEM, Firewall, Proxy) Erfahrung mit einschlägigen Regularien und Standards im Bereich IT Security (z.B. ISO27001, BSI IT Grundschutz, OWASP, NIST, CIS Controls) von Vorteil Ausgeprägte konzeptionelle und prozessorientierte Arbeitsweise sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unseren Standorten bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeitmodelle Mobiles Arbeiten Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Information Security Analyst (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Kassel, Hessen, Bremen, Kiel, Unterlüß, Neckarsulm
Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Unterstützung beim Aufbau des Information Security Management Systems (ISMS) der Rheinmetall Group Betrieb des ISMS, insbesondere Sicherstellungen der Aktualisierung, Freigabe und Veröffentlichung (Dokumentenlenkung) Erstellung und Optimierung der Regelberichte für Management und Geschäftsführung Entwicklung und Optimierung der ISMS Prozesse mit Unterstützung der Prozessmanagement Experten Unterstützung des Security Awareness Teams bei Security Awareness Maßnahmen zu Informationssicherheitsrisiken Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, IT-Sicherheit, Ingenieurwissenschaft oder vergleichbare Berufserfahrung Erfahrung in Information Security Bereichen sowie bei der Implementierung oder Aufrechterhaltung von Managementsystemen Kenntnisse der relevanten Gesetze, Normen und Standards für den Bereich Informationssicherheit (z.B. ISO/IEC 27000 Familie, IT-Sig 2.0, EU-DSGVO/BDSG) Erfahrung im Qualitäts- oder Dokumentenmanagement Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrif Strukturierte Arbeitsweise und Lösungsorientierung sowie ausgeprägte analytische Denkfähigkeit und äußerst schnelle Auffassungsgabe Einen guten Mix aus ergebnis- und teamorientiertem Arbeiten sowie prozessorientiertem Vorgehen Idealerweise Zertifizierungen, wie zu Beispiel ISO 27000, ITIL, CISM etc. Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unseren Standorten bieten wir bieten Ihnen: Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Information Security Risk Manager (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Berlin, Kassel, Hessen, Bremen, Kiel, Unterlüß, Neckarsulm
Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Aufbau und Betrieb eines Information Security Risk Management Systems (ISRM) Identifizieren und bewerten von Informationssicherheits-Risiken der Rheinmetall Group Toolgestützte Erfassung, Maßnahmenbehandlung, Dokumentation und Reporting der Risiken Entwicklung und Optimierung der Risikomanagement Prozesse mit Unterstützung der Prozessmanagement Experten Unterstützung des Security Awareness Teams bei Security Awareness Maßnahmen zu Informationssicherheitsrisiken Der Information Security Risk Manager (m/w/d) berichtet direkt an den Vice President Information Security Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, IT-Sicherheit, Ingenieurwissenschaft oder vergleichbare Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrung in Information Security Bereichen insbesondere bei der Implementierung und Aufrechterhaltung von Managementsystemen wie z. B. Information Security Management Systeme (ISMS) oder Informationssicherheits-Risikomanagement Systeme (ISRM) Expertenkenntnisse der relevanten Gesetze, Normen und Standards für den Bereich Informationssicherheit (z.B. ISO/IEC 27000 Familie, IT-Sig 2.0, EU-DSGVO/BDSG) Idealerweise Informationssicherheitszertifizierungen wie zum Beispiel CRISC, CISSP, CISM oder vergleichbares Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie souveränes Auftreten und zielgruppengerechter Aufbereitung komplexer Sachverhalte in Top-Management-Runden Hohe Empathiefähigkeit, um viele verschiedene Interessenlagen zu harmonisieren Sehr gute, strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte analytische Denkfähigkeit sowie äußerst schnelle Auffassungsgabe zur Findung effektiver Lösungen Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unseren Standorten bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle Mobiles Arbeiten Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant m/w/d

So. 22.05.2022
Kiel, Frankfurt am Main
Consist Software Solutions ist Spezialist für Digitale Transformation, IT Security und Managed Services. Fundiertes Know-how von modernsten bis hin zu Legacy-Technologien zeichnet die mehr als 200 Beschäftigten von Consist aus. Consist verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung am Markt und ist an den Standorten Kiel und Frankfurt präsent. IT that works. – dieser Slogan ist unser Ziel und Ihr Vorteil. Wir schaffen individuelle, zukunftsorientierte Lösungen in einer zunehmend herausfordernden digitalen Welt – umsetzungsstark, zuverlässig und pragmatisch. Verstärken Sie unsere Teams in der IT Security als  IT Security Consultant m/w/d gerne ab sofort, gerne in Vollzeit, langfristig und unbefristet. Ein Schwerpunkt unseres Leistungsangebots sind Projekte für unsere Business Line IT Security. Hier setzen wir vorrangig die Operational Intelligence Software Splunk und Phantom sowie die IT Security Software Tanium ein. Ihr zukünftiger Arbeitsschwerpunkt liegt am Unternehmensstandort Kiel, am Standort Frankfurt oder in der Projektarbeit direkt vor Ort bei unseren Kunden. Mobiles Arbeiten bleibt selbstverständlich auch außerhalb von Pandemiezeiten nach Absprache möglich. Reisebereitschaft innerhalb der D-A-CH-Region gewünscht. Auch Young Professionals bieten wir gern Einstiegschancen. Anforderungsmanagement, Konzeptionierung und Implementierung von IT Security Lösungen (im Bereich SIEM, EDR, Endpoint Security Management) Entwurf und Umsetzung kundenspezifischer Architekturen und Prozesse Weiterentwicklung und Integration von Security Lösungen Prozessuale Beratung im Bereich Risiko Management, Compliance und Datenschutz im Kontext von ISO, BSI IT-Grundschutz oder ähnlichem Analyse von Datenquellen, Entwicklung von Alarmierungsregeln und Reporting Dashboards Eigenverantwortliche Steuerung von Projekten Unterstützung von Presales-Aktivitäten Abgeschlossene Ausbildung, Studium in Bereich der Informatik oder vergleichbare Qualifikation im Rahmen eines alternativen Werdegangs im IT-Bereich Idealerweise Erfahrung im Einsatz von SIEM Software oder anderen Security-Werkzeugen im Bereich Netzwerk (Administration, Konzeption, Monitoring) mit Betriebssystemen Windows/Unix (Administration, Konzeption, Monitoring) mit Sicherheitsanalysen sowie der Entwicklung und Implementierung von Sicherheitsrichtlinien Erste Berührungen mit ISO 27001, ISO 27002, BSI Grundschutz und DSGVO Analysefähigkeit Interesse an komplexen IT-Umgebungen Teamgeist und gute Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein sowie betriebswirtschaftliches Verständnis Consist Spirit von klassischen Aufgaben bis zu innovativen Projekten in einem agilen und mobilen Arbeitsumfeld bei einer soliden und etablierten People Company voller Teamspirit Consist Mind von gelebter Work-Life-Balance mit der Mittagspause am Meer oder dem Blick über die Skyline von Frankfurt a.M. bei flexiblen Arbeitszeiten über Seminare zur Softskill-Entwicklung bis zu attraktiven Sozialleistungen Consist Body von E-Bikes über Fitness-Sponsoring bis zu betrieblichem Gesundheitsmanagement mit ergonomischen Arbeitsplätzen Viele weitere ausführlichere Benefits finden Sie auf unserer Webseite.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: