Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 282 Jobs in Schwabhausen bei Dachau

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 107
  • Unternehmensberatg. 107
  • Wirtschaftsprüfg. 107
  • It & Internet 78
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 24
  • Banken 21
  • Finanzdienstleister 14
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Versicherungen 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Agentur 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Marketing & Pr 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Werbung 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Telekommunikation 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 251
  • Ohne Berufserfahrung 131
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 270
  • Home Office möglich 124
  • Teilzeit 38
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 246
  • Studentenjobs, Werkstudent 13
  • Berufseinstieg/Trainee 11
  • Praktikum 9
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Consultant (m/w/d) Informationssicherheit

Sa. 02.07.2022
Berlin, Bonn, Dresden, Eschborn, Taunus, Essen, Ruhr, Hamburg, München, Siegen
secunet ist Deutschlands führendes Cybersecurity-Unternehmen. In einer zunehmend vernetzten Welt sorgt das Unternehmen mit der Kombination aus Produkten und Beratung für widerstandsfähige, digitale Infrastrukturen und den höchstmöglichen Schutz für Daten, Anwendungen und digitale Identitäten. secunet ist dabei spezialisiert auf Bereiche, in denen es besondere Anforderungen an die Sicherheit gibt – wie z. B. Cloud, IIoT, E-Government und E-Health. Mit den Sicherheitslösungen von secunet können Unternehmen höchste Sicherheitsstandards in Digi­tali­sierungs­projekten einhalten und damit ihre digitale Transformation vorantreiben. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Öffentliche Auftraggeber suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Bonn, Dresden, Eschborn, Essen, Hamburg, München oder Siegen zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf. Du unterstützt und berätst unsere Kunden partnerschaftlich bei der Erstellung, Umsetzung und Überprüfung von Sicherheitskonzepten. Dabei suchst Du nach bewährten Standardlösungen oder erstellst bedarfsgerechte individuelle Konzepte. Du analysierst die fachlichen und technischen Anforderungen unserer Kunden und gestaltest die künftigen IT-Systeme und das IT-Sicherheitsmanagement der Kunden; von der Fachkonzeption, dem Design der Architektur bis zur Umsetzung und der Projektleitung. Du berätst bei der Konzeption, Einführung und Umsetzung von sicheren Prozessen, von ISMS, Datenschutz und Notfallmanagement in der öffentlichen Verwaltung nach BSI-Standards und ISO 2700x. Ebenfalls arbeitest Du bei der Konzeptionierung und Umsetzung von Awareness-Kampagnen und Schulungen zur Sensibilisierung der Beschäftigten auf allen Ebenen mit. Du verfügst über einen (Fach-) Hochschulabschluss, idealerweise im Bereich der (Wirtschafs-) Informatik, eine Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung sowie grundlegende Praxiserfahrung in der Analyse und Optimierung der Informationssicherheit. Erfahrung in den Bereichen IT-Sicherheitsanalyse, IS-Revision – Auditierung sind von Vorteil. Du verfügst über ein sicheres Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeiten und arbeitest stark kundenorientiert.  Selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten ist für Dich selbstverständlich. Eine hohe Einsatzbereitschaft und Engagement zeichnen deinen Arbeitsstil aus. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Dein Profil ab. Du findest bei uns spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten. Wir bieten Dir eine attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens. Uns zeichnet eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien aus. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office ist bei uns selbstverständlich. Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Trainee Risk Management – Recovery Management Large Corporates (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
München
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer paneuropäischen Geschäftsbank mit einem einzigartigen Angebot in Italien, Deutschland sowie Zentral- und Osteuropa. Unser Ziel ist es, die Gesellschaft dabei zu unterstützen sich weiterzuentwickeln, indem wir allen Beteiligten das Beste bieten und das Potenzial unserer Kund:innen sowie unserer Mitarbeiter:innen in ganz Europa zur Entfaltung bringen. Deshalb wurden wir bereits zum wiederholten Mal als europäischer Top Employer ausgezeichnet. Die Digitalisierung und unser Bekenntnis zu den ESG-Grundsätzen (Nachhaltigkeit & soziale Gerechtigkeit) sind Grundlage für unser Handeln. Sie unterstützen uns dabei, unsere Stakeholder hervorragend zu begleiten und eine nachhaltige Zukunft für unsere Kund:innen, die Gesellschaft und unsere Mitarbeiter:innen zu gestalten. Da die Vielfalt in einem Unternehmen auf der Einzigartigkeit seiner Mitarbeiter:innen beruht, respektieren und fördern wir Individualität in allen Dimensionen von Diversity. Du hast Spaß an der Analyse von Bilanz- und Unternehmenszahlen? Du bewahrst einen kühlen Kopf auch in herausfordernden Situationen? Du zeigst Fingerspitzengefühl im Umgang mit Kunden? Du verfügst über das Standing um Entscheidungen zu vertreten? Dann bist du bei uns richtig! Im Bereich Recovery Management, als Teil des Risk Managements, begleitest Du unsere Large Corporates Relationships auch auf herausfordernden Wegen. Du unterstützt uns im Management komplexer Kreditrisiken und dem damit verbundenen Ausfallrisiko. Das Erkennen von Fehlentwicklungen anhand endogener und exogener Faktoren, die vertiefte Bilanz- und Branchenanalyse sowie die rechtliche Umsetzung von Restrukturierungen, sind dabei Kern Deines Doings. Wir fungieren hier als strategischer Partner unserer Kunden und entwickeln individuelle Engagementstrategien, die Du konsequent und fair, in Abstimmung mit Drittparteien wie Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Insolvenzverwaltern, umsetzt. In unserem 15 monatigen Traineeprogramm gestaltest Du Deinen Berufseinstieg individuell und proaktiv mit.  Wir machen dich fit für die Position eines Recovery Management Specialists. Du profitierst von dem Wissen erfahrener Kollegen und wirst ab Tag 1 in spannende Cases und Projekte einbezogen. Parallel gestaltet du einen individuellen Rotationsplan und hast so die Möglichkeit weitere Bereiche und Divisionen der Bank kennenzulernen und dabei einen ganzheitlichen Blick auf die Vielschichtigkeit der UniCredit zu werfen. Gleichzeitig baust Du Dir so bereits während Deinem Traineeprogramm ein großes Netzwerk auf. Dabei bieten wir Dir auch die Möglichkeit bei unserem Top Management visibel zu werden und Change Prozesse mitzugestalten. On-top erhältst Du off-the-job Weiterbildungsmaßnahmen, die dein Profil als Risk Manager abrunden. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt  Finance/Restructuring) von Vorteil? Du sprichst fließend Deutsch und verfügst über gute Englisch Kenntnisse? Cash Flow, ROI, EBITDA – strukturiertes Arbeiten mit Bilanzkennzahlen ist dein Ding?  Du verfügst über ein hohes Maß an Kommunikationsgeschick? Du denkst auch mal „outside of the box” und bringst neue Ideen ein? Klingt ganz nach dir? Dann „come by and say hi” #ComeAndStay - bei uns erhältst du ab Tag 1 einen unbefristeten Arbeitsvertrag. #ThinkingOutsideOfTheBox – Gestalte den digitalen Wandel der Finanzbranche aktiv mit und bringe deinen frischen Blickwinkel und deine innovativen Ideen proaktiv ein.   #OneTeamOneUniCredit – Werde Teil einer Unternehmenskultur, die geprägt ist von Werten wie Transparenz, Vertrauen, Ethik und Respekt. #TopEmployer – wir sind erneut als Top Employer ausgezeichnet worden. Unsere Mitarbeitenden sind unser höchstes Gut. Werde auch Du ein Teil von uns. #JoggPantsAllDay – Digitalisierung und Flexibilität sind maßgebliche Komponenten unserer Arbeitsumwelt. Nutze auch Du die Möglichkeit und gestalte deinen Arbeitsalltag flexibel auch aus dem HomeOffice. #ThinkGreen – Nachhaltigkeit und soziales Engagement werden bei uns groß geschrieben. Du hast hier die Möglichkeit dich in diversen Projekten und Initiativen zu engagieren und deinen Beitrag zu leisten.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 02.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart, Bremen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit - Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance - Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung - Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung - In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung - Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Quality/Cybersecurity Management

Sa. 02.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Strategisch denken. Pragmatisch handeln.CHECK IN! Porsche Consulting. Kennziffer: PCO-D-1634122788-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle.Beratung ist Ihre Leidenschaft? Sie denken, dass Qualität, Software und Cybersecurity künftig noch wichtigere Wettbewerbsvorteile sein werden? Und Sie verfügen über fundiertes Wissen in diesen Bereichen und arbeiten gerne mit Menschen an innovativen Lösungen? Dann werden Sie ein wichtiger Teil unseres Teams und begeistern unsere Kunden in folgenden spannenden Aufgabengebieten: Entwicklung und Umsetzung von Strategien zum Umgang mit Qualitäts-, Software- und Cyber-Herausforderungen (z.B. gemäß den ISO27001-Vorgaben) Aufbau und Optimierung von Organisationsstrukturen, Prozessen und Methoden zum Qualitäts-, Software- und Cybersecurity-Management (z.B. gemäß den UNR155/156, NIST-Vorgaben) Analyse, Entwicklung und Umsetzung von Lösungen zu regulatorischen Anforderungen Multiprojekt-Ansprechpartner zu (Software-) Qualitäts- und Cybersecurity-Fragestellungen in der unternehmensinternen Struktur sowie in Richtung Kunden Unterstützung bei der Weiterentwicklung des internen Wissens sowie Produktportfolios Überdurchschnittlich erfolgreicher technischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Studienabschluss Idealerweise mehr als drei Jahre Berufserfahrung in relevanten Branchen (z.B. Automobilindustrie, Unternehmensberatung) und Funktionsbereichen (z.B. Qualität, Software, Cybersecurity) Fundierte Kenntnisse im (Software-) Qualitäts- und Cybersecurity-Umfeld (z.B. Zertifizierungen, IT-Tools) Ausgeprägte Reisebereitschaft (Reisetätigkeit im In- und Ausland) in einem hybriden Arbeitsumfeld mit guten Englischkenntnissen; weitere Sprachkenntnisse sind vorteilhaft Wenn die Beschreibung auf Sie zutrifft, Sie umsetzungsstark, ein wahrer Teamplayer sowie selbstständig und strukturiert arbeiten, freuen wir uns jetzt bereits darauf, Sie kennenzulernen!
Zum Stellenangebot

Security Expert*in / Penetration Tester*in für Industrieprodukte

Fr. 01.07.2022
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Eigenständige Konzeption, Durchführung und Dokumentation von Security-Tests im Bereich IIoT / Industrieprodukte (z.B. Industrieroboter, Ladesäulen oder IoT-Gateways) Weiter- und Neuentwicklung von Angriffsszenarien, Methoden und Tools Mitgestaltung strategischer Security-Testing Themen (z.B. Aufbau neuer Fähigkeiten und Dienstleistungen) Unterstützung des Vertriebs bei der Definition des Projektumfangs Erarbeitung und Dokumentation von Lösungsansätzen Vorbereitung und Durchführung von Trainings und Workshops bei Kunden Einschlägige Berufserfahrung im Security-Testing und / oder Penetration-Testing von Produkten und Systemen (Soft- und Hardware) sowie im Umgang mit gängigen Tools und Methoden Kenntnisse im Penetration-Testing von IT- und Backendsystemen (z.B. Cloud-Dienste, Webseiten, Apps) von Vorteil Erfahrung in der Erstellung von Risiko-/Bedrohungsanalysen im Industrieumfeld wünschenswert Idealerweise Kenntnisse in der Implementierung von IT-Sicherheitsanforderungen, (Netzwerk-)Protokollen oder kryptographischer Mechanismen Erfahrung in der sicheren Softwareentwicklung (z.B. in C/C++, Skriptsprachen, Java) von Vorteil Ausgeprägte Teamfähigkeit, gewissenhafter Arbeitsstil sowie Eigeninitiative, Kontaktfreudigkeit und sicheres Auftreten gepaart mit Kreativität und Neugier an neuen und abwechslungsreichen Technologien Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Consultant Enterprise Risk - Fast Track Trainee Program (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Hamburg, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser 5-monatiges Consulting Fast Track Trainee Program mit Start jeweils im April und Oktober bereitet dich optimal auf den Alltag eines Consultants vor. Als Teil unseres Enterprise Risk Teams in Frankfurt/Main, Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover, Köln, München oder Stuttgart wirst du Unternehmen beraten, sich für die (digitale) Zukunft erfolgreich aufzustellen. Wir unterstützen unsere Kund:innen in den Bereichen „Governance, Risk & Controls", „Internal Audit" und „Operational Risk Management". In den ersten drei Monaten werden dir in verschiedenen interaktiven Schulungen, Fallstudien, Vorträgen und Praxiseinsätzen die technischen sowie methodischen Kenntnisse vermittelt, um das Risikomanagement nationaler und internationaler Unternehmen zu analysieren, zu gestalten und zu optimieren. Basierend auf dem erlernten Wissen wirst du in den darauffolgenden zwei Monaten des Programms eines unserer Projektteams virtuell und vor Ort unterstützen und deine erlernten Fähigkeiten direkt in der Praxis umsetzen. Dabei übernimmst du direkt die Verantwortung für vielfältige Aufgaben: Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Kontroll-, Steuerungs- und Überwachungssystemen sowie wertorientierten Risikomanagementsystemen Analyse und Bewertung von relevanten Geschäftsprozessen und Strukturen zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen Im Rahmen der internen Revision Unterstützung bei der gewissenhaften und verantwortungsbewussten Prüfung von Prozessen und Strukturen Beratung von Mandant:innen zu aktuellen regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen (BilMoG, Sarbanes-Oxley-Act, J-SOX) Einsatz von digitalen Enablern für das Risikomanagement der Zukunft, wie Robotics, Power Apps, Process Mining oder Analytics Zudem profitierst du von einem unbefristeten Arbeitsvertrag, sowie einer angesehenen Zertifizierung in einem am Arbeitsmarkt gängigen SAP Modul. Darüber hinaus erhältst du direkte und persönliche Unterstützung bei deiner weiteren beruflichen und persönlichen Entwicklung. Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, -ingenieurwesen oder -informatik - idealerweise mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder Controlling Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Controlling, Risikomanagement, Compliance oder interne Revision im Rahmen von Praktika oder Werkstudierendentätigkeit Digitales Mindset und technische Fähigkeiten, um das Risikomanagement der Zukunft mitzugestalten Analytisches Denkvermögen, engagierter Teamplayer:in, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache sowie hohe Leistungsbereitschaft Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Anti Financial Crime, mit Homeoffice-Option

Fr. 01.07.2022
Aachen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Saarbrücken
Die Generali ist eine der führenden Erstversicherungsgruppen im deutschen Markt. Als Teil der internationalen Generali Group ist die Generali in Deutschland mit den Marken Generali, CosmosDirekt und Dialog in den Segmenten Leben, Kranken und Schaden/Unfall tätig. Die Produkte der Generali Deutschland Versicherungen sind exklusiv bei der Deutschen Vermögensberatung Unternehmensgruppe erhältlich.Sie möchten Ihr Unternehmen und Ihre persönliche Entwicklung voranbringen? Sie wollen sich einbringen und Verantwortung übernehmen? Dann suchen wir genau Sie zur Verstärkung und zum Ausbau unserer Abteilung Anti Financial Crime. Sie sind kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) bei der Beratung der Konzerngesellschaften zur Risikominimierung im Hinblick auf Finanzvergehen, Geldwäsche, internationale Sanktionen sowie hinsichtlich der Meldeverpflichtungen aus FATCA und CRS Sie sind gefragter Berater (m/w/d) des Top Managements und der Fachbereiche zu Fragestellungen der oben genannten Fachgebiete Auch die Analyse von Gesetzgebungsvorhaben, Gesetzesänderungen, höchstrichterliche Rechtsprechung sowie internationale Gruppenstandards in Hinblick auf Compliance-Risiken (insbesondere Geldwäsche und Internationale Sanktionen) gehören zu Ihren Aufgaben Sie gewinnen einen tiefen Einblick in die Prozesse unserer Gruppe; dabei bewerten Sie interne Verfahren hinsichtlich deren Angemessenheit und Wirksamkeit zur Einhaltung der Anforderungen aus den oben genannten Rechtsbereichen, entwickeln Handlungsempfehlungen und wirken am Berichtswesen gegenüber der Geschäftsleitung und Group Compliance mit Sie haben Spaß an der Konzeption und Verhandlung von Unternehmensrichtlinien zur Minderung von Compliance-Risiken und führen sowohl Compliance-Risiko-Assessments als auch Prüfungen des Kontrollsystems durch Dabei gehört auch die Konzeption von Trainings- und Schulungsmaßnahmen für Führungskräfte und Mitarbeiter zu Ihren Aufgaben Sie mögen es international? Prima, denn Sie arbeiten eng mit dem italienischen Group Head Office zusammen und werden dabei Teil der weltweiten Generali Compliance Community mit zahlreichen Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung; dabei haben Sie die Möglichkeit, an der internen Compliance Academy teilzunehmen, die zusammen mit der renommierten Business School SDA Bocconi entwickelt wurde Zudem übernehmen Sie spannende und herausfordernde Projekte mit hoher Management Attention, die Ihre Flexibilität, Kreativität und Organisationsfähigkeit fordern Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches (Master bzw. Diplom) oder juristisches Studium mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen Großartig wäre, wenn Sie bereits versicherungs- oder bankenspezifische Kenntnisse und Erfahrungen in einem Rechts- oder Compliance-Bereich besitzen, idealerweise mit dem Fokus Geldwäscheprävention und Internationale Sanktionen, oder wenn Sie alternativ über Berufserfahrung in einer Kanzlei, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Unternehmensberatung oder Revisionsabteilung verfügen Sie zeichnen sich durch eine hohe Sozialkompetenz und ein ausgeprägtes analytisches Verständnis aus sowie durch eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Mit Ihrer Kommunikations- und Argumentationsstärke überzeugen Sie Ihr Umfeld und auch in der internationalen Kommunikation sind Sie sicher Die englische Sprache ist dabei Ihr Freund in Wort und Schrift Last but not least: Sie sind flexibel, eigenverantwortlich und arbeiten gerne im Team Wenn Sie Freude daran haben, Teil eines erfahrenen und sehr erfolgreichen Teams zu werden, bieten wir Ihnen die umfangreichen Leistungen eines großen Konzerns. Ein regelmäßiges fachliches Weiterentwicklungsangebot und eine leistungsgerechte Vergütung gehören genauso zu unserem Angebot wie umfangreiche Sozialleistungen, State-of-the-art Gesundheitsleistungen oder eine erstklassige betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Graduate Program Banking - Risk, Finance & Compliance

Fr. 01.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Banking - Risk, Finance & ComplianceUnser Graduate Program ist die perfekte Mischung aus fachlichen Trainings und Peer Learning mit Kolleg*innen für Deinen Karrierestart in der Beratung. Ab Tag eins kannst Du sowohl fachliche Expertise in einem speziellen Bereich durch Trainings, E-Learnings und Zertifizierungen aufbauen als auch Praxiserfahrung durch Deinen Einsatz in Kundenprojekten sammeln. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams ? unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit in Projekten entwickelst Du so innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how und kannst von anderen Teilnehmenden sowie erfahrenen Kolleg*innen lernen, während Du ganz nebenbei Dein Netzwerk bei uns im Unternehmen aufbaust. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung machen wir Dich mit unserem Trainingsprogramm Graduate Basics, an dem alle Young Professionals teilnehmen, auch in Sachen Soft Skills und Consulting-Einmaleins fit. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Risk: Strategische Konzeption, Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: Teilnahme an unserem Trainingsprogramm Graduate Basics für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Credit Risk Management & Impairment (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir bei Sopra Steria Next mischen die Beratung auf. Als Strategieberatung von Sopra Steria denken wir Consulting neu und verstehen uns dabei als [movers] & [shapers] - für das Heute und Morgen unserer Kunden. Ob Stratege, Prozessversteherin, Design-Talent, Tekki, Branchenexpertin oder Fortschrittsbeschleuniger, für uns ist Vielfalt wichtig. Unsere interdisziplinären Teams helfen zu verstehen, "Was" zu tun ist und gehen dabei immer dem "Warum" auf den Grund. Menschlich, sympathisch und zielorientiert gestalten wir mit viel "Wir" das "Wie". Dafür schätzen und vertrauen uns unsere Kunden als Trusted Advisors. Wir sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Gemeinsam sind wir 2.400 [movers] & [shapers] in Deutschland und Österreich. Du willst (digital)strategische Impulse geben, die Dinge ins Rollen bringen? Dann komm zu uns und bewege etwas in Deinem Job. Denn: We co-create what`s next!Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Senior Consultant Credit Risk Management & Impairment (m/w/d) Konzeption, Weiterentwicklung und Einführung von unternehmensweiten Risikomanagementfunktionen und -systemen im Bankensektor Umsetzung regulatorischer und analytischer Anforderungen an das qualitative und quantitative Risikomanagement Analyse, Weiterentwicklung und Integration von quantitativen Risikomodellen und Risikoparameterschätzungen (bspw. PD, LGD, RWA, Value-at-Risk und EAD, unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen wie CRR, CRD, BCBS, IRRBB, ICAAP und MaRisk) Umsetzung der Anforderungen für die Berechnung der Risikovorsorge für Finanzinstrumente gemäß IFRS 9 Entwicklung von Leistungsangeboten im Team zum Ausbau des Geschäfts- und Beratungsportfolios und aktive Unterstützung in unserer Geschäftsentwicklung Ansprechpartner*in für die Themenbereiche Kreditrisikosteuerung und / oder Impairment (IFRS 9) Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Mehrjährige praktische Erfahrung im Risikocontrolling einer Bank (mit quantitativen Schwerpunkten) und/oder Begleitung entsprechender Projekte in Beratungsfirmen oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an das Risikomanagement (MaRisk etc.), insbesondere in den wesentlichen Risikoarten Guter Überblick über Kredit- und Kreditrisikoprozesse in Banken Erste Erfahrungen in der Leitung von (Teil-)Projekten Kenntnisse von Projektmanagementmethoden sowie eine IT Affinität sind wünschenswert MS-Office-Kenntnisse, insbesondere gute PowerPoint- und sehr gute Excel-Kenntnisse Erfahrungen mit der Programmiersprache R oder mit anderen Programmiersprachen sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

Lead IT Expert Datacenter Security (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Lead IT Expert Datacenter Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in München oder Meckenheim, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Service Development der Service Line Platform entwickelt die IT-Architektur modernster Lösungen für die Rechenzentrumsumgebungen. Hierbei hat das Service Development die Verantwortung für die spezifische Ausprägung der Architekturen und zugehörigen Schutzmaßnahmen über den gesamten Life Cycle von IT-Services, abgeleitet aus den Markt- und Kundenanforderungen. Unter anderem werden hochmoderne und zukunftssichere on-premise Plattformen in Rechenzentren der Bundeswehr aufgebaut. Die entsprechenden Sicherheitsarchitekturen und Schutzmechanismen nach IS-Richtlinien des modernisierten BSI Grundschutzes und ihre Compliance-Prüfungen sind in Teamarbeit fortzuentwickeln und zu kundenspezifischen Gesamtlösungen zu integrieren. Dafür suchen wir Teamplayer und Professionals mit „Hands-on-Mentalität", Technikwissen und Spaß an spannenden Herausforderungen. Konzeption von Sicherheitsarchitekturen in interdisziplinären Teams für Datacenter-Plattformen Feststellen des Schutzbedarfs, Bedrohungsanalysen und Risikoanalysen Beratung verantwortlicher Manager, IT-Architekten sowie in Projekten zu Fragen der Cyber-Security Erstellen von Informationssicherheitskonzepten mit Hilfe eines Grundschutztools für Service Line Platform und plattform-bezogene Projekte, Ausarbeitung von Systemhärtungsmaßnahmen und Security Compliance Prüfungen  Abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in IT-Sicherheitsarchitekturen und integrierten Enterprise IT-Architekturen Erfahrung mit Konzepten zur Informationssicherheit, idealerweise nach BSI Grundschutz Teamfähigkeit, Eigeninitiative, strukturierte Vorgehensweise und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen Verhandlungssichere Deutsch- sowie technische Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: