Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 104 Jobs in Schwelm

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 40
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • Verkauf und Handel 12
  • Groß- & Einzelhandel 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Versicherungen 3
  • Telekommunikation 2
  • Transport & Logistik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 98
  • Ohne Berufserfahrung 61
Arbeitszeit
  • Vollzeit 102
  • Home Office möglich 53
  • Teilzeit 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 96
  • Praktikum 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

IT Security Penetration Tester (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Wuppertal, Düsseldorf
WILLKOMMEN BEI VORWERK – ALS IT SECURITY PENETRATION TESTER (M/W/D) Das Leben steckt voller Gegensätze. Wie man sie perfekt verbindet, beweisen wir nicht nur mit unseren innovativen Produkten, sondern auch mit spannenden Karrierechancen für Berufserfahrene. Wenn Sie Vordenker und Stratege sind, aber auch etwas bewegen wollen, bieten wir Ihnen viel Freiraum für Ihre Ideen. Gestalten Sie mit uns die Zukunft von Vorwerk. Wir suchen für unsere Standorte in Wuppertal und/oder Düsseldorf der Vorwerk Services GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Security Penetration Tester (m/w/d). Unterstützung des global verantwortlichen Leiters für IT Security und der Fachabteilungen bei der Umsetzung des Informationssicherheitsprogramms im Rahmen von technischen Sicherheitstests Übernahme der Verantwortung für den Aufbau und die Weiterentwicklung eines globalen technischen Penetration Testing Service entlang der Vorwerk Standards und Good Practices (z.B. Open Web Application Security Project) Einsatz und Konfiguration entsprechender Tools zur Durchführung von technischen Sicherheitstests (z.B. Kali Linux, Nessus, BloodHound, Burp Suite, Mimikatz etc.) Beratung der Projektleitung und internen Abteilungen als Security Penteration Tester für IT Applikationen und Infrastruktur (On-Premises und Cloud) Technische Überprüfung der umgesetzten technischen Sicherheits- und Compliance-Anforderungen insbesondere entlang der Vorwerk Richtlinien und Standards im Rahmen von Projekten und Bestandssystemen (z.B. Webapplikation inkl. Webservice- und API-Tests, Infrastruktur- und Cloud-Tests, Mobile-Tests (iOS/Android), Client-Tests etc.) Begleitung und Qualitätssicherung bei der Umsetzung von internen Sicherheitsmaßnahmen (mit Schnittstellen zu Service Providern) Aufbereitung von Ergebnissen inkl. der Erstellung aussagekräftiger Berichte und Fehlerlisten Unterstützung bei der Erstellung und Weiterentwicklung von Security Policies und Standards im Kontext des Security Managements nach ISO 27001 Unterstützung bei der Planung und Durchführung von internen IT Security Trainings und Awareness Maßnahmen Förderung von Awareness für Security Tests und Wissenstransfer zwischen den Teams unter Berücksichtigung von Trends am Markt (z.B. Leitung einer Community of Practice) Zusammenarbeit mit zentralen Funktionen u.a. CISO, Revision, Risk Management und Datenschutz zu Security Themen Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Informatik, Ingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtung  Fundierte praktische Erfahrungen bei der Entwicklung und Implementierung von Sicherheitsarchitekturen und -lösungen Praktische Kenntnisse über Sicherheitsarchitekturen, -prinzipien, -konzepte und -designs Kenntnisse in Server- und Clientbetriebssystemen (Windows, Linux) sowie ergänzenden Diensten (z.B. Active Directory On-Premise, Cloud (Microsoft 365), Web Application Services, Client Betriebssystemen, mobilen Betriebssystemen etc.) Mehrjährige Erfahrung in der Planung und Anwendung von erforderlichen Security Analysewerkzeugen, gängigen Standards (z.B. Open Web Application Security Project) sowie Beratung und Projektleitung Produktzertifizierungen für Microsoft 365, SAP, Amazon Web Services oder Security relevante Zertifizierungen im Kontext der Analysewerkzeuge von Vorteil Erfahrung der Governance in einem Multi-Provider Umfeld und dem Verständnis der Auswirkungen von Sicherheitsrichtlinien, Standards und Prozessen auf das Business Auslandserfahrung, interkulturelle Kompetenzen und Erfahrung im Umfeld global agierender Unternehmen von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich, jede weitere Sprache ist von Vorteil Wir sind eine internationale und dynamische Gruppe, die in vielen Märkten erfolgreich agiert. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem motivierenden Team sowie eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Darüber hinaus fördern wir das betriebliche Gesundheitsmanagement sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir geben unseren Mitarbeitern die Freiräume, die sie benötigen, um mit uns gemeinsam kreativ die Zukunft der Vorwerk Gruppe zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Risk Manager (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Wuppertal, Teltow, Kiel, Neubrandenburg, Mecklenburg, Hamburg, Rostock, Schwäbisch Gmünd
Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Risk Manager (m/w/d) Wuppertal, Teltow, Kiel, Neubrandenburg, Hamburg, Rostock, Schwerin oder Schwäbisch Gmünd Positions-Nr.: 13151.22Der Stab Informationssicherheit entwickelt und betreibt Managementsysteme zur Sicherstellung der Informationssicherheit, der Business Continuity sowie der IT-bezogenen und allgemeinen Risiken der gkv informatik. Als Manager im Stab Informationssicherheit unterstützen und beraten Sie in operativen Aufgaben und strategischen Fragen wie etwa: Als Ansprechpartner (m/w/d) für das unternehmensweite Risikomanagement bzw. das Informationssicherheits-Risikomanagement Entwicklung innovativer und pragmatischer Lösungskonzepte für alle Fragestellungen rund um das Thema (Informations-) Risikomanagement Ausarbeitung von Maßnahmenkatalogen, Bewertungen und Umsetzungsplanungen Optimierung, Prüfung und Weiterentwicklung der internen Prozesse im Kontext des Risikomanagements Weiterentwicklung Vorbereitung, Unterstützung und Beratung von Risikoanalysen, Analyse und Auswertung relevanter Sicherheitsvorfälle (Root Cause Analysen, Lessons Learned) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. Ausbildung oder entsprechender Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheitsprojekten bzw. der IT-GRC (Governance, Risk, Compliance) Gute Kenntnisse über Standards, Prozesse, Methoden und Regularien (z.B. ISO 2700x, BSI Grundschutz, etc.) Wünschenswert ist Erfahrung in der Zusammenarbeit mit outsourcing Providern Kompetenzen und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit virtuellen Teams Kundenorientierung Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln Ergebnisorientierung Flexibilität Englischkenntnisse zum Verständnis von Fachliteratur Flexible Arbeitszeiten und Mobile Arbeit Sonderurlaub für Präventionsmaßnahmen Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Security Inhouse Consultant (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Wuppertal, Düsseldorf
WILLKOMMEN BEI VORWERK – ALS IT SECURITY INHOUSE CONSULTANT (M/W/D) Das Leben steckt voller Gegensätze. Wie man sie perfekt verbindet, beweisen wir nicht nur mit unseren innovativen Produkten, sondern auch mit spannenden Karrierechancen für Berufserfahrene. Wenn Sie Vordenker und Stratege sind, aber auch etwas bewegen wollen, bieten wir Ihnen viel Freiraum für Ihre Ideen. Gestalten Sie mit uns die Zukunft von Vorwerk. Wir suchen für unsere Standorte in Wuppertal und/oder Düsseldorf der Vorwerk Services GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Security Inhouse Consultant (m/w/d). Unterstützung des global verantwortlichen Leiters für IT Security und der Fachabteilungen bei der Umsetzung des Informationssicherheitsprogramms im Rahmen von Projekten und Initiativen Beratung der Projektleiter und internen Abteilungen als Security Experte für IT Applikationen und Infrastruktur (On- Premises und Cloud), IT Prozesse, IT rechtliche Vorgaben im Sinne des „Secure-by-Design“ Konzeption und Entwicklung zur Sicherstellung einer angemessenen IT Sicherheitsarchitektur und konformer Prozesse entlang der Vorwerk Policies, Standards und Projektmethodik Begleitung und Qualitätssicherung bei der Umsetzung von internen Sicherheitsmaßnahmen (mit Schnittstellen zu Service Providern) Unterstützung bei der Erstellung und Weiterentwicklung von Security Policies und Standards im Kontext des Security Managements nach ISO 27001 Unterstützung bei der Planung und Durchführung von internen IT Security Trainings und Awareness Maßnahmen Zusammenarbeit mit zentralen Funktionen u.a. CISO, Risk Management, Revision und Datenschutz zu Security Themen Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Informatik, Ingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtung Fundierte praktische Erfahrungen bei der Entwicklung und Implementierung von Sicherheitsarchitekturen und -lösungen Praktische Kenntnisse über Sicherheitsarchitekturen, -prinzipien, -konzepte und -designs Kenntnisse in Server- und Clientbetriebssystemen (Windows, Linux) sowie ergänzenden Diensten (z.B. Active Directory On-Premise und in der Cloud (Azure Microsoft 365, Amazon Web Services)) Mehrjährige Erfahrung in der Beratung und Projektleitung Expertenwissen über aktuelle und marktübliche Standards des Sicherheitsmanagements sowie rechtlich regulatorische Anforderungen (u.a. GDPR, AO, HGB) Produktzertifizierungen für Microsoft 365, SAP, Amazon Web Services oder Security relevante Zertifizierungen (z.B. ISO 27001, ITIL) Erfahrung mit dem Service Management Framework ITIL (ITIL Foundation Zertifizierung von Vorteil) Erfahrung der Governance in einem Multi-Provider Umfeld und Verständnis der Auswirkungen von Sicherheitsrichtlinien, Standards und Prozessen auf das Business Auslandserfahrung, interkulturelle Kompetenzen und Erfahrung im Umfeld global agierender Unternehmen von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich, jede weitere Sprache ist von Vorteil Wir sind eine internationale und dynamische Gruppe, die in vielen Märkten erfolgreich agiert. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem motivierenden Team sowie eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Darüber hinaus fördern wir das betriebliche Gesundheitsmanagement sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir geben unseren Mitarbeitern die Freiräume, die sie benötigen, um mit uns gemeinsam kreativ die Zukunft der Vorwerk Gruppe zu gestalten.
Zum Stellenangebot

IT Security Specialist (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Dortmund
Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaverträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem. Wir suchen Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als IT Security Specialist (m/w/d) AM STANDORT: Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: IT / Nachrichtentechnik / Prozesstechnik | BESCHÃFTIGUNGSGRAD: Vollzeit | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 2531 Verantwortung für und Weiterentwicklung des Sicherheitsmonitorings (SIEM), Security-Incidentmanagements sowie des IT-Sicherheitskennzahlenreportings​ Weiterentwicklung der Toollandschaft zur Angriffserkennung und automatischen Reaktion (z. B. EDR, XDR)​ Koordination des Incidentmanagementprozesses und Betreuung der Forensik-Dienstleister​ IT-Sicherheitstechnische Beratung der betreuten Geschäftsbereiche, u. a. bei der Durchführung von Risikoanalysen und Koordination der Maßnahmenumsetzung​ Begleitung von IT-Projekten im Schwerpunkt technische und operative IT-Sicherheit​ Mitarbeit in internen Gremien im Bereich IT- und Informationssicherheit ​ enge Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen für IT-Risikomanagement, IT-Sicherheit, Prozessdatenverarbeitung, Datenschutz sowie weiteren internen und externen Stakeholdern erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit / Informationssicherheit oder vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Erfahrungen in der Ausgestaltung des (Security-)Incidentmanagementprozesses und verbundener Systeme (z. B. SIEM, EDR, Azure Sentinel)​ Kenntnisse der einschlägigen IT-Sicherheitsstandards, -Best Practices und -Zertifizierungen (ISO2700x, IT-Grundschutz, Schutzbedarfsfeststellung, Risikoanalysen)​ Kenntnisse in IT-Technologien im Software- und Hardwarebereich (Infrastruktur, Middleware, Datenbanken, Cloud-Technologien) von Vorteil​ ausgeprägte Teamfähigkeit und hohes Kommunikationsvermögen​ eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise​ sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Zielorientierung​ gute Englischkenntnisse​ Sozialberatung Kantine Amprion-Rente Weihnachtsgeld flexibles Arbeiten betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiterentwicklung kostenlose Stellplätze
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) IT-Security

Mo. 23.05.2022
Dortmund
Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaverträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem. Wir suchen Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Projektmanager (m/w/d) IT-Security AM STANDORT: Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: IT / Nachrichtentechnik / Prozesstechnik | BESCHÃFTIGUNGSGRAD: Vollzeit | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 2530 Übernahme der fachlichen und budgetären Verantwortung im Kontext der Konzeption und Implementierung von IT-Sicherheitsprojekten ​ Begleitung von Großprojekten und Steuerung der Teilprojekte im Bereich der IT-Sicherheit und des IT-Risikomanagement​s Steuerung der Projektdienstleister​ Spezifikation und Koordination von Anforderungen im Bereich der IT-Sicherheit​ Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten sowie Gestaltung von IT-Sicherheitsprozessen und technischen Spezifikationen​ Beratung von Business Vertretern und Implementierungsteams als Experte für IT-Sicherheit​ Durchführung von Marktanalysen für neue IT-Sicherheitstechnologien, -Trends und -Komponenten​ Enge Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen für IT-Sicherheit, IT-Risikomanagement, Prozessdatenverarbeitung, Datenschutz, Unternehmensrisikomanagement sowie weiteren internen und externen Stakeholdern​ erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation​ Berufserfahrung im IT-Projektmanagement sowie Kenntnisse der unterschiedlichen Projekt- und Moderationsmethodiken (bspw. Scrum, IPMA, PMI, Prince2)​ breite Kenntnisse in IT-Technologien (IT-Architekturen, Cloud-Technologien, Infrastruktur etc.) ​ Kenntnisse der einschlägigen IT-Sicherheitsstandards, -Best Practices und -Zertifizierungen (ISO2700x, IT-Grundschutz, Schutzbedarfsfeststellung, Risikoanalysen etc.) von Vorteil​ strategisches und prozessorientiertes Denken​ ausgeprägte Teamfähigkeit und hohes Kommunikationsvermögen​ eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise​ sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Zielorientierung​ gute Englischkenntnisse​ Sozialberatung Kantine Amprion-Rente Weihnachtsgeld flexibles Arbeiten betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiterentwicklung kostenlose Stellplätze
Zum Stellenangebot

IT Security Manager (m/w/d) Cloud-Security

Mo. 23.05.2022
Dortmund
Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für die Energiewende: Wir bauen unser Netz aus und arbeiten an neuen Ideen für ein klimaverträgliches, sicheres und effizientes Energiesystem. Wir suchen Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als IT Security Manager (m/w/d) Cloud-Security AM STANDORT: Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: IT / Nachrichtentechnik / Prozesstechnik | BESCHÃFTIGUNGSGRAD: Vollzeit | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 2532 Übernahme fachlicher Anwendungsverantwortung sowie Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsdienste insb. im Bereich Azure / M365 (z. B. AIP / MIP, Sentinel, Defender)​ Verantwortung des IT-Sicherheits-Servicemanagements mit Schwerpunkt SaaS- / PaaS- und IaaS-Diensten (insb. Azure / M365)​ Übernahme steuernder Verantwortung in zentralen operativen IT-Sicherheitsprozessen, insb. beim Audit-Management zentraler Dienstleister​ IT-sicherheitstechnische Beratung der betreuten Geschäftsbereiche, u. a. bei der Durchführung von Risikoanalysen und Koordination der Maßnahmenumsetzung​ Begleitung von IT-Projekten im Schwerpunkt technische und operative IT-Sicherheit für die Cloud​ Mitarbeit in internen Gremien im Bereich IT- und Informationssicherheit ​ enge Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen für IT-Risikomanagement, IT-Sicherheit, Prozessdatenverarbeitung, Datenschutz sowie weiteren internen und externen Stakeholdern erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit / Informationssicherheit oder vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung​ einschlägige Erfahrungen im Bereich Cloud-Security (insb. Microsoft Azure / M365)​ Kenntnisse der einschlägigen IT-Sicherheitsstandards, -Best Practices und -Zertifizierungen (ISO2700x, IT-Grundschutz, Schutzbedarfsfeststellung, Risikoanalysen)​ Kenntnisse in IT-Technologien im Software- und Hardwarebereich (IT-Architekturen, Middleware, Datenbanken, Cloud-Technologien) von Vorteil​ ausgeprägte Teamfähigkeit und hohes Kommunikationsvermögen​ eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise​ sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Zielorientierung​ gute Englischkenntnisse Sozialberatung Kantine Amprion-Rente Weihnachtsgeld flexibles Arbeiten betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiterentwicklung kostenlose Stellplätze
Zum Stellenangebot

(Junior-) Information Security Manager (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people. Beratung und Unterstützung des Informationssicherheitsbeauftragten (ISB) bei der Entwicklung und Ausgestaltung der Informationssicherheitspolitik Betreiben des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) sowie kontinuierliche Verbesserung und Erwirkung der Umsetzung Beratung der Fachbereiche in Fragen der Informationssicherheit Planung und Steuerung von Informationssicherheitsaudits und Penetrationstests inklusive der Bewertung und Nachverfolgung von Feststellungen Bewertung von Risiken, Schwachstellen und Informationssicherheitsereignissen Bearbeitung von Informationssicherheitsvorfällen und ableiten von Maßnahmen Durchführung von Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen im Bereich der Informationssicherheit Abgeschlossenes informationstechnisches (Fach-)Hochschulstudium, idealerweise mit dem Schwerpunkt IT- oder Informationssicherheit mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit und/oder IT-Sicherheit Erfahrung bei der Erstellung und Einführung von Informationssicherheitskonzepten Kenntnisse in der Durchführung von Risikoanalysen und Audits Erste Erfahrungen im Bereich BCM wünschenswert  Idealerweise eine gängige Zertifizierung der Informationssicherheit (Management) oder der IT-Sicherheit (z.B. CISM, CISSP, CISA) Teamfähigkeit  Vertraulichkeit und Diskretion Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und Überzeugungskraft Einen sicheren Arbeitsplatz beim Erfinder des Discounts Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf deine Meinung legen Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu anteiligem mobilem Arbeiten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot

Werkstudent System Engineer (m/w/d) im Bereich IT-Security

Mo. 23.05.2022
Bochum
Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Rohde & Schwarz Cybersecurity bietet hoheitlichen und privatwirtschaftlichen Kunden mit besonderen Sicherheits- und Zulassungsanforderungen Schutz vor den sich stetig ändernden Cyberbedrohungen. Als Pionier hochsicherer Verschlüsselungstechnologien liefern wir Hochgeschwindigkeits-Netzwerkverschlüsselung, Endpoint-Sicherheit sowie innovative Datenschutzlösungen für Cloud-Umgebungen. Diese vertrauenswürdigen Sicherheitslösungen unterstützen die Anwender auf dem Weg in eine sichere und digitalisierte Welt und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur digitalen Souveränität.Verstärken Sie unseren Bereich Cybersecurity in Berlin oder Bochum (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsWerkstudent System Engineer (m/w/d) im Bereich IT-SecurityDiese Stelle ist auf Teilzeitbasis 20,00 h/ Woche.Wartung, Pflege und Inventarisierung von Demo-, Test- und Schulungsequipment Bearbeitung und Koordination von internem Projekt Einarbeitung in die IT-Sicherheitsprodukte aus dem Rohde & Schwarz Produktportfolio Übernahme von Firm- und Softwareaktualisierungen diverser Server- und R&S-Produktappliances Unterstützung bei der Erstellung von Dokumentationen und Präsentationen für Schulungs- und Kundensupportzwecke Durchführung und Abwicklung von RMA-Fällen im Service & Support Aufbau von Testumgebung zur Reproduzierung von Fehlermeldungen und -verhalten Bearbeitung von Serviceanfragen zum Thema ProduktlizenzenStudierende im Bereich Informationstechnik oder Ingenieurswissenschaften mit starken Fokus auf IT, IT-Sicherheit oder Nachrichtentechnik Arbeiten in Präsenz an unseren Standorten in Berlin oder Bochum Kommunikationsstärke als auch Freude am Arbeiten im Team Sichere Deutsch- als auch Englischkenntnisse in Wort und SchriftDie Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH bietet Ihnen spannende Herausforderungen in einem global agierenden high-tech Unternehmen. Wir sind sehr stolz auf unsere teamorientierte Arbeitsatmosphäre, die Freiräume für Gestaltung und eigenverantwortliches Handeln lässt. Wir bieten Ihnen leistungsgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen sowie den Vorteil moderner Büroräume in Innenstadtlage. Wir legen großen Wert auf eine gute Work-Life-Balance sowie gründliche Einarbeitung und strategische Mitarbeiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Manager IT-Security Werke im CIO DB Fernverkehr (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Dortmund
Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen Jahr für Jahr über 10.000 begeisterte Mitarbeiter für mehr als 500 verschiedene Berufe, die gemeinsam mit uns Menschen und Märkte bewegen. Bewege mit uns die ICE, IC und Busse des Fernverkehrs, bringe die Digitalisierung voran! Informationssicherheit ist eine Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Schiene.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Manager IT-Security Werke im CIO DB Fernverkehr für die DB Fernverkehr AG am Standort Dortmund. Deine Aufgaben: Du bist Ansprechpartner für Informationssicherheit im Werk Dabei steuerst Du wesentliche Prozesse zur Identifikation, Definition, Implementierung und Kontrolle von Maßnahmen zur Erhöhung des Reifegrades der IT-Sicherheit im Werk Du sorgst für die Kooperation mit den zentralen IT-Sicherheitsaufgaben aus Sicht des Werkes Außerdem kümmerst Du Dich um die Umsetzung von Maßnahmen der IT-Sicherheit im Rahmen des strategischen Plans für die IT-Sicherheit Du wirkst mit an der Konzeption und Implementierung eines Information Security Management Systems (ISMS) Du monitorst Maßnahmen, Prozesse und Vorfälle (Störungen, Notfälle und Krisen) der IT-Sicherheit im Werk In interdisziplinären Teams, bestehend aus Kunden, Kollegen und Partnern, erarbeitest Du mithilfe klassischer oder agiler Projektmethoden kreative Lösungswege Dein Profil: Du hast Dein (Fach-) Hochschulstudium zum (Wirtschafts-) Informatiker bzw. Ingenieur, Betriebswirt oder Naturwissenschaftler mit starkem IT-Bezug erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügst Du über eine vergleichbare Qualifikation Du kannst Kenntnisse in gängigen IT-Sicherheitsstandards (ISO/IEC 27000 u.a.) vorweisen und verfügst über relevante Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit, idealerweise in der Produktion In der Durchführung von Sicherheitsaudits und der Erstellung von Risikobewertungen konntest Du bereits Erfahrungen sammeln Einschlägige Erfahrung mit agilen und klassischen Projektmethoden bringst Du ebenfalls mit Du bist zudem flexibel und kannst Dich schnell in neue Themenbereiche und Methoden einarbeiten Du übernimmst gerne Verantwortung, managest Deine Stakeholder professionell und legst Wert darauf, Deine Aufgaben: proaktiv und eigenverantwortlich auszuführen Konflikten begegnest Du konstruktiv und lösungsorientiert und bringst ein hohes Maß an Empathie mit Benefits: Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Cyber Defense Center - DevSecOps and Automation Expert (m/w/divers)

Mo. 23.05.2022
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd €. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft, vor allem in den Themen Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie Mobilität der Zukunft. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei.Cyber Defense Center - DevSecOps and Automation Expert (m/w/divers)Die thyssenkrupp Information Management GmbH erbringt als kompetenter Technologie-Partner ausgewählte IT-Services und liefert innovative On-Demand-Lösungen für unsere Kunden in der gesamten thyssenkrupp Gruppe. Mit über 350 Mitarbeitenden stehen wir für wertschöpfende IT-Lösungen und wettbewerbsfähige und flexible IT-Dienstleistungen innerhalb unserer IT-Community. Gemeinsam stellen wir die Einhaltung der Anforderungen von gemeinsamen IT-Plattformen, Diensten und Standards sicher. Wir befinden uns in einer umfassenden Transformation, in der wir uns kontinuierlich mit innovativen Werkzeugen und Arbeitsmethoden weiterentwickeln. Werden Sie Teil unseres Teams und entwickeln Sie mit unseren Kunden aktiv ausgewählte IT-Services und Lösungen der Zukunft.Ihre AufgabenSie sind Teil des CERTs von thyssenkrupp und unterstützen dieses konzernweit bei seiner Mission zur Identifizierung und Untersuchung von IT-Sicherheitsvorfällen.Sie betreiben die zentrale IT-Infrastruktur und Applikationen des Cyber Defense Centers und entwickeln diese kontinuierlich zur Abdeckung interner und externer Anforderungen weiter.Dabei halten Sie die bestehenden Systeme aktuell und pflegen diese mittels Ansible Playbooks, welche Sie für neue Systeme und Applikationen selbstständig entwickeln.Sie konfigurieren Systeme nach dem Prinzip „Security and Privacy by Design" und entwickeln Automationen und Integrationen nach dem Prinzip „Don't repeat yourself (DRY)", aber auch „Keep it simple, stupid (KISS)".Sie integrieren unterschiedlichste Softwarekomponenten innerhalb einer homogenen Systemlandschaft, welche maßgeblich aus Linux und Open Source Bestandteilen besteht, aber den Anforderungen einer heterogenen konzernweiten IT-Landschaft gerecht wird.Dabei entwickeln Sie Automationen und Middlewares auch selbstständig, um diese Softwarekomponenten (z.B. OTRS, MISP) mittels APIs miteinander zu verbinden.Außerdem bearbeiten Sie Implementierungen von Anfang bis Ende und erstellen darüber hinaus die relevante Dokumentation für die Weiterentwicklung und den Betrieb der Komponenten.Bei Bedarf führen Sie weitergehende Analysen und Recherchen im Hinblick auf Lösungsalternativen, Integrationsmöglichkeiten und Funktionsumfang von IT-Lösungen durch und Berücksichtigen dabei technische und nicht-technische Anforderungen.Sie verwalten und pflegen die lokale Netzwerkumgebung in den Laboren des Cyber Defense Centers und passen diese inkl. physikalischer Aspekte (Verkabelung, etc.) bei Bedarf an.Sie informieren sich proaktiv über relevante neue Technologien und passen Ihr Wissen dem technischen Fortschritt kontinuierlich an.Ihr ProfilSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit den Schwerpunkten IT-Integration und Softwareentwicklung.Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im operativen IT-Betrieb nach DevOps Prinzipien sowie das Wissen über IT-Sicherheit und Entwicklung eines hohen Automationsgrades mit.Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Netzwerke, IT-Infrastrukturen und Betriebssysteme (Windows und Linux) sowie zu anerkannten Tools und Lösungen, wie z.B. Ansible, CyberArk, GitLab und HashiCorp.Sie fühlen sich in einer von Linux und Open Source-Bestandteilen geprägten IT-Infrastruktur zu Hause und bewegen sich problemlos auf Linux-basierten Client- und Serversystemen.Zudem bringen Sie mehrjährige praktische Erfahrungen in der Implementierung von API- und Web-Lösungen mit Python und zur Automatisierung im Linux Scripting Umfeld mit.Sie kommunizieren fließend auf Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift) und können ggf. sogar mit zusätzlichen Industriestandard-Zertifizierungen wie z.B.: „Red Hat Certified Specialist in Ansible Automation" oder anderen Linux oder DevOps Zertifikaten punkten.Ansprechpartnerthyssenkrupp Services GmbHBirgit LangeHR Business PartnerTel.: +49 172 5113404Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge.Ein Paket an kostenfreien, professionellen Dienstleistungen und ein umfangreiches Schulungsangebot, bpsw. über die thyssenkrupp Academy.Regelmäßige Gesundheitsvorsorge durch unseren betriebsärztlichen Dienst / Medical Center, u. a. mit Hautkrebs-Screening, Grippeschutzimpfung sowie COVID-19 Antigen-Schnelltest und Impfung.Sehr gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und in der Unternehmensgruppe.Eine steile Lernkurve durch Themenvielfalt und Einsatz moderner Technologien und Tools in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien.Moderne und nach ergonomischen Standards eingerichtete Büroarbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten.Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt!Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: