Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 149 Jobs in Sillenbuch

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 47
  • Wirtschaftsprüfg. 47
  • Recht 47
  • It & Internet 35
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 27
  • Feinmechanik & Optik 8
  • Elektrotechnik 8
  • Sonstige Branchen 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Banken 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Personaldienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Druck- 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 132
  • Ohne Berufserfahrung 76
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 145
  • Home Office 53
  • Teilzeit 19
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 130
  • Praktikum 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Cyber Security Consultant (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0006V732 Durchführung von Cyber Security Assessments an (Daimler) Standorten auf Basis der ISO Normenreihe 2700x Beratung unserer Kunden zu regulatorischen, prozessualen, organisatorischen und technischen Fragestellungen im Bereich der Informationssicherheit Beratung und Betreuung von Standorten bei der Umsetzung von Maßnahmen im Kontext der Informationssicherheit (u.a. nach ISO2700x) Identifikation von Handlungsfeldern, Bewertung von Risiken (Durchführung von Risikoanalysen), Abstimmen-, Priorisieren und Koordinieren der Umsetzung von Maßnahmen zur Schwachstellenbeseitigung Weiterentwicklung, Umsetzung und Unterstützung der IT-Sicherheitskonzepte und der IT-Security Vorgaben an Daimler Standorten Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Erfahrung und tiefgreifende Kenntnisse im Bereich Cyber-Security und den relevanten regulatorischen Anforderungen und Normen, Best Practices, Methoden, etc. Tiefgehendes Kenntnisse oder Erfahrungen zu: Durchführung von „Information Security Assessments“ auf der Basis von internationalen Normen (bspw. ISO 2700x, NIST) Ausgestaltung und Implementierung der Security Core-Prozess (im Kontext eines Information Security Management Systems (ISMS))   Durchführung von Risikoanalysen im Kontext der Informationssicherheit Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Sicheres Auftreten und die Fähigkeit sowohl technischen Experten als auch leitenden Angestellten Ergebnisse zu präsentieren und erläutern Kommunikations- und Teamfähigkeit   Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Bereitschaft zur Reisetätigkeit (max. 20%) – auch international Deine Freizeit ist uns wichtig: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical.   Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst: Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures.   Für Deine Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote.   Wir sichern Dich ab: Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung.   Mit uns bleibst Du mobil: Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm.   Auszeichnungen sagen mehr als Benefits: 2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Praktikum (w/m/d) Risikomanagement

So. 25.07.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, Hannover, Essen, Ruhr, Mainz, Leipzig
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 26 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten und Mandantinnen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.In deinem Praktikum im Bereich Risikomanagement kannst Du Dein Theoriewissen in der Praxis unter Beweis stellen. Werde bereits im Studium Teil unseres Teams, sammle wertvolle praktische Erfahrungen und unterstütze uns bei der Entwicklung von Strategien für eine effiziente Integration von Governance, Risikomanagement und Compliance. Du willst mit Deinem Prozessverständnis und analytischen Kenntnissen die Existenz von Unternehmen sichern? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du dich für mind. 3-6 Monate hier einbringen: Du unterstützt bei der Prüfung der Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen und der Umsetzung der Regularien für das Risikomanagement unserer Mandanten und Mandantinnen. Zudem wirkst Du unterstützend bei der Optimierung und Digitalisierung des Risikomanagement-Bereichs mit. Du beteiligst Dich an finanzmathematischen (Risiko-) Analysen und der Prüfung von Finanzinstrumenten sowie Finanzportfolios. Zusammen mit Deinem Team widmest Du Dich Modellvalidierungen für Risiko- und Bewertungsmodelle. Außerdem wirkst Du bei der Untersuchung von Marktentwicklungen und -daten mit. Dein Praktikum im Bereich Risikomanagement kannst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Mathematik oder Physik absolvieren. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Risikomanagement, Regulatorik, Compliance, Finanzmathematik, Controlling oder vergleichbare Fächer. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Mit Deinen analytischen Fähigkeiten, Deiner methodische Vorgehensweise, hoher Eigeninitiative und Teamplayerqualitäten bereicherst Du jedes Team. Deutsch und Englisch beherrschst Du auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten/Praktikantinnen und Werkstudenten/Werkstudentinnen im Fokus. Als Praktikant und Praktikantin profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IT Governance Consultant Information Security (m/w/d)

So. 25.07.2021
Ostfildern
Viele Innovationen haben ihren Ursprung in der IT. Genau diese Wertschöpfung zum Großen und Ganzen macht unsere Globale IT so besonders: Kluge Köpfe für künstliche Intelligenz und inspirierende Momente im Internet of Things. Mit einer State-of-the-Art Infrastruktur, Kollaboration und Agilität bietet Festo seinen weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Digitalisierung zum Anfassen und Abheben: Auf die nächste Ebene der digitalen Transformation. Kommen Sie mit? Willkommen bei Festo. IT Governance Consultant Information Security (m/w/d) Mitarbeit im Information Security-Team der Festo Gruppe zur Entwicklung zentraler Vorgaben mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung der Informationssicherheit und IT-Sicherheit Eigenständige Entwicklung von Informationssicherheitsrichtlinien mit strategischen und operativen Vorgaben (technisch & organisatorisch), abgestimmt auf Anforderungen der zentralen Informationssicherheit zur Erhöhung und kontinuierlichen Sicherstellung des Informationssicherheitsniveaus von Festo Verantwortlich für die Überwachung der Umsetzung von Anforderungen aus Informationssicherheitsrichtlinien und des zugehörigen Reifegrads, um eine transparente Berichterstattung zu gewährleisten und das Management bei Priorisierungsentscheidungen zu beraten und zu unterstützen Eigenverantwortliche Sicherstellung einer effizienten Implementierung und Betrieb von Maßnahmen der Informationssicherheit durch Konsolidierung von Informationssicherheitsanforderungen aus verschiedenen Standards Mitarbeit im Information Security-Team der Festo Gruppe zum Aufbau und anschließenden Betrieb eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) im Anwendungsbereich der Global IT Eigenständige Entwicklung von Metriken / KPIs für IT-Sicherheitsthemen und Koordination des Reportings sowie Etablierung eines Tracking-Verfahrens, um das IT-Sicherheitsniveau nachhaltig zu erhöhen Erstellung und Durchführung von Awareness-Trainings zur Informationssicherheit abgestimmt auf Awareness-Maßnahmen der IT-Sicherheit Aktive Unterstützung bei Bedrohungs- und Risikoanalysen von IT-Architekturen und -Konzepten in Zusammenarbeit mit IT Security-Architekten durch Fachwissen zu einschlägigen Normen und Standards Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld der IT-Sicherheit oder Informationssicherheit mit Schwerpunkt Governance Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen IT-Risikomanagement und IT-Compliance Idealerweise praktische Erfahrung zum Aufbau und/oder Betrieb eines ISMS Fundierte Kenntnisse einschlägiger Normen, Standards und Gesetze, insbesondere ISO 27001 und TISAX Idealerweise anerkannte Zertifizierungen (CEH, CIPP, CISSP, SSCP, CFSSP) oder gleichwertige Branchenzertifizierungen Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Starke Fähigkeit zur selbstständigen Konzeption und Entwicklung von IT-Sicherheitsrichtlinien unter Einbeziehung relevanter Stakeholder Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten, um normative Anforderungen der IT-Sicherheit in technische Sicherheitsmaßnahmen zu übersetzen Freude an der Zusammenarbeit mit Experten aus verschiedenen Bereichen von Festo sowie selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziell unabhängigen Familienunternehmens Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen und Vergünstigungen Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, Alter und Identität Lebenslanges Lernen mit sehr guten Bedingungen für die individuelle Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life Balance Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien Ein toller Familien- und Gesundheitsservice zum Wohlfühlen
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) - Digital Forensics / Cyber Forensics

So. 25.07.2021
Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Das Deloitte Analytics Competence Center entwickelt digitale Lösungen und Produkte für Kontaktpersonen in verschiedensten Branchen. Mit einer ganzheitlichen Denkweise und handlungsleitenden Analysen ermöglichen wir unseren Mandanten, Entscheidungen fundierter zu treffen, sich zukunftsfähig aufzustellen und ihre Leistungsfähigkeit zu optimieren. Derzeit bilden circa 80 Mitarbeitenden das schnell wachsende und internationale Analytics Team. Wir wertschätzen einander, auch unsere Individualität. Wir alle bringen uns ein. Jede Idee wird gehört. Der Erfolg treibt uns an und ermöglicht uns Raum zur Entwicklung.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Stuttgart, München und Berlin suchen wir engagierte Verstärkung. (Teil-)Projektleitung und eigenverantwortliches Agieren bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Projekten mit dem Schwerpunkt computerforensischer und cyberforensischer Analysen zur Aufdeckung und Aufklärung von Wirtschaftskriminalität Technische Begleitung und Beratung von Ermittlungsteams bei der Gestaltung forensischer Sonderuntersuchungen Erarbeitung von Konzepten für Präventionsmaßnahmen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote mit dem Einsatz moderner Technologien und Methoden in den Bereichen Computer Forensics und Cyber Forensics Schadensermittlung aus wirtschaftskriminellen Handlungen, Datendiebstahl oder Computersabotage Aufdeckung und Analyse von Cybercrime-Angriffen mittels spezieller, computerforensischer Methoden und Werkzeugen Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master von Vorteil) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs (im technischen Bereich) Mehrjährige (4 bzw. 8 Jahre) praktische Erfahrungen in den Bereichen Computer Forensic/Cyber Forensics Teamplayer & Führungspersönlichkeit - komplexe Projekte erfordern ein starkes Team und keine Einzelkämpfer:innen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Auslandsaufenthalte, speziell im Rahmen praktischer Erfahrung, sind von Vorteil Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität Fundierte Kenntnisse in der Nutzung forensischer Software (z.B. Encase, Nuix, Wireshark) sowie in den Bereichen Betriebssysteme und/oder Netzwerke Zertifizierungen (z.B. EnCE, SANS/GIAC, CISSP, CEH) sind von Vorteil Akquisition von Neukunden und eigenverantwortliche Generierung neuer Projekte Erstellung von Fachartikeln und Referententätigkeiten vor Fachpublikum Erfahrungen im Umgang mit Notfall-/Krisensituationen und der Kommunikation zwischen mehreren Projektparteien Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Reaktion auf einen Sicherheitsvorfall Aktive Mitarbeit im Rahmen externer, sowie interner Arbeitskreise und Expertengruppen Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Kenntnisse in Programmier- und/oder Scriptsprachen (z.B. Python, C#, Java) Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf dich. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für deine Weiterentwicklung. Durch ein für dich maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass du über das Know-how und die Qualifikation verfügst, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) - Risk Advisory - Investment Management

So. 25.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.  Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.  Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Zuordnung zu unserem dynamischen Risk Advisory - Investment Management Team Auswahl zwischen verschiedenen Beratungsschwerpunkten bei Investment Managern: Strategy, Accounting, Regulatory, IT-Processes, Non-Financial Risks, Reporting Management von Marktpreis-, Liquiditäts-, Kredit- und Operationellen Risiken bei Investment Managern Mitwirkung bei der strategischen Geschäftsausrichtung von Investment Managern insbesondere im Hinblick auf Nachhaltigkeit Analyse von regulatorischen Anforderungen und Umsetzung dieser bei unseren Kunden Analyse von Geschäftsmodellen, Organisations- und Systemstrukturen zur Identifizierung von Optimierungspotenzialen sowie Entwicklung von Target-Operating-Modellen Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten und Mitwirkungen bei spannenden Projekten bei führenden Investment Managern und Private Equity Unternehmen Übernahme von Verantwortung auf themenbezogenen Projekten und eigenständige Erstellung von Angeboten für Kunden Sehr gutes natur- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt Interesse für Investment Management und/oder Private Equity Mindestens 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse Prozessen und Funktionen (Front-to-Back) einer Kapitalverwaltungsgesellschaft, eines Asset Managers und/oder einer Verwahrstelle, in einem der Zielunternehmen oder einer Beratungsgesellschaft; alternativ fundiertes Wissen über die wesentlichen regulatorischen Anforderungen (SFDR, EU Action Plan, UCITS, AIFMD, MiFID II, PRIIPS, InvStRefG, EMIR, CSDR, etc.) und die verschiedenen Assetklassen (Wertpapiere, Real Estate, Alternatives) Erfahrung mit Innnovationsthemen und -projekten, Markttrends und potenziellen Einsatzgebieten neuer Technologien im Asset Management; dabei liegt der Fokus auf der Fähigkeit, fachspezifische und technologische Kenntnisse zu kombinieren Sehr gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr hohe Einsatzbereitschaft, sowie analytische Fähigkeiten, die es ermöglichen Problemorientiert vorzugehen und zu Handeln Ebenso eine offene Herangehensweise an neue und herausfordernde Situationen Flexibilität und Reisebereitschaft (international) Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

IT Security Operations Coordinator (m/w/div.)

So. 25.07.2021
Kusterdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: KusterdingenIm Geschäftsbereich eBike Systems entwickeln wir innovative Produkte und Services, die das eBiken noch faszinierender machen – von hocheffizienten Antrieben über das erste serienreife ABS fürs Pedelec bis hin zu smarten Connectivity-Lösungen. Für eine nachhaltige Mobilität, die Spaß macht.Du weißt wie man hochverfügbare und resiliente Backend-IT-Systeme baut und betreibt.Du hast mit ITIL-Operationsprozessen gearbeitet und weißt, wie man Changes gewissenhaft plant, sodass diese geräuschlos ablaufen.Du untersuchst zusammen mit den eBike Fachbereichen den Skalierungsbedarf des Systems, um auf die stetig wachsende Zahl von Nutzern und neuen Online-Use-Cases vorbereitet zu sein.Du kennst deine IT-Systeme, hast das Monitoring im Griff und weißt wie man die Performance steigert, um Millionen von eBike-Fahrern mit einer dauerhaft guten und exzellenten IT-Service-Qualität zu versorgen.Du bringst ein tiefes Verständnis für IT-Security im Backend-Bereich mit und weißt, wie Du den Defense-in-Depth-Ansatz und das Security-Monitoring Deines IT-Systems erweiterst und verbesserst.Du weißt, dass IT-Security nicht nur Technik und Krypto bedeutet und bringst Erfahrung im Bereich Aufbau organisatorischen Security-Maßnahmen mit.Public Key Infrastrukturen pflegen, TLS-Konfigurationen härten, Security-Reviews durchführen, Monitoring-Daten analysieren, und Backend-IT sicher bereitstellen - das sind für Dich praktische Aufgaben, die Du gerne übernimmst, weil für Dich der direkte Kontakt zu Deinem IT-System unverzichtbar ist.Du arbeitest als IT Security Operations Coordinator mit eBike Fachbereichen (klassische und agile Teams), der Fertigungskoordination, unseren Operations-Teams in Brasilien, Indien und China, sowie mit externen Dienstleistern zusammen.Dein Ziel ist, zusammen mit allen Stakeholdern, eine exzellente Service-Qualität für das missionskritische eBike Key Management System herzustellen und zu erreichen.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren StudiengangsPersönlichkeit: begeisternd, durchsetzungsstark, kommunikationsstark, selbstreflektiert, stetig lernbereit, hohes Maß an Problembewusstsein und LösungskompetenzArbeitsweise: vielseitig interessiert, methodisch versiert, selbstständig, eigenverantwortlichErfahrungen und Know-How: mehrjährige Erfahrung in IT Operations / IT Security Operations und IT Enterprise Architektur,  Erfahrung mit ITIL-nahen IT-Betriebsprozessen, Architektur und Betrieb von IT-Backend-Systemen On-Premise und Cloud, Erfahrung im Betrieb von Anwendungen auf Basis Kubernetes, umfangreiches Domain-Wissen aus dem Bereich IT-Security und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, wünschenswerte Erfahrung im Betrieb von IT-Systemen, die in 24/7-Produktionsprozesse eingebunden sindQualifikation: Verhandlungs-, Präsentations- und Moderationsgeschick, hervorragende Kommunikationsfähigkeit auf operativer Ebene zu den Fachbereichen und dem ManagementBegeisterung: Begeisterung für pragmatische Lösungen in komplexen UmgebungenSprachen: sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Senior Security Consultant (m/w/d) DevSecOps / Application Security

So. 25.07.2021
München, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg
Ref.-Nr.: 11472-HT Standort: München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Ingolstadt, Erfurt, Rosenheim, Bern, Zürich, Wien Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Wir bauen unsere Lieferfähigkeit im Umfeld IT-Security mit dem Schwerpunkt Consulting und Services weiter aus. Wir betrachten IT-Security ganzheitlich und vollumfänglich. Unsere Kompetenz reicht von Beratung zu Governance und Compliance über die Planung, Konzeption und den Aufbau von technischen Security-Lösungen bis zu Pentesting und Managed Security Services. Im Bereich IT-Security Consulting sind Fach- und IT-Knowhow, Beraterkompetenz und Branchenerfahrung für die Bewältigung von Herausforderungen der Security Solutions gebündelt. Wir helfen unseren Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von erfolgreichen IT-Security Konzepten und der Optimierung von Geschäftsabläufen, der Organisation und dem Risikomanagement sowie der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen, um externen und internen Veränderungen gerecht zu werden. Eigenstände Erstellung von sicherheits- und unternehmensspezifischer Vorgaben für alle Phasen im DevOps Zyklus Durchführung von DevSecOps Assessments und Reifegradfeststellungen Konzeption von Security Champion Programmen zur Stärkung der Sicherheitskultur von Unternehmen und Präsentation von Handlungsempfehlungen auf Führungsebene Ganzheitliche Beratung im Bereich DevSecOps ("People”, Prozesse, Technologie) Analyse von Software Development Lifecycle (SDLC)-Architekturen und eigenständige Ableitung von Maßnahmen zur Absicherung des gesamten Ökosystems und Integration von IT-Sicherheit Absicherung der Werkzeuge und Prozesse in der Entwicklungskette, vom Anfang bis zur Auslieferung im Kontext des CI/CD - Vorgehensmodell Abgeschlossenes Studium der IT-Sicherheit, der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige ausgeprägte Erfahrung im Umfeld der IT-Security, mit Erfahrungen in der Softwareentwicklung (z.B. Java, Python, NodeJS) unter Berücksichtigung der sicheren Anwendungsentwicklung Fundierte Erfahrungen mit Werkzeugen für Application Security Testing (z.B. SAST, SCA, DAST, IAST, Penetration Testing) Sehr gute Erfahrungen im Bereich DevOps mit entsprechenden Prozessen, Werkzeugen und Architekturen (z.B. Jenkins, GitHub, HashiCorp Vault, Microsoft Azure DevOps) Praktischen Erfahrungen im Cloud-Umfeld mit z.B. AWS, Google Cloud Platform oder Microsoft Azure Anerkannte Zertifizierungen im Bereich der Informationssicherheit Ausgeprägtes Kommunikations- und Präsentationsgeschick sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto“ durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket, Firmenwagen) mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum Zugriff auf marktführende Technologien und Lösungen unserer strategischen Security-Partner Zugriff auf ein internationales firmeninternes und übergreifendes Netzwerk an Cybersecurity Experten
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Risikomanagement - Schwerpunkt Corporates

Sa. 24.07.2021
Stuttgart
Die LBBW hat ein klares Ziel: die beste mittelständische Universalbank zu sein! Wir bauen unsere gewachsenen Stärken konsequent aus und stellen uns den Herausforderungen des Bankensektors. Dafür suchen wir motivierte Talente, die diesen Wandel mit uns aktiv gestalten. Denn Perspektive braucht Persönlichkeit. Land: Deutschland (DE) Einsatzort: Stuttgart Funktionsbereich: Risk Management Corporates & Corporate Finance Starttermin: 01.10.2021 In einem 18-monatigen Traineeprogramm erkunden Sie die verschiedenen Geschäftsfelder der LBBW. Dabei bereiten wir Sie individuell, gezielt und professionell auf Ihre künftige Tätigkeit vor. Werden Sie Teil unseres Teams und managen Sie Risiken im Umfeld der bedeutendsten Unternehmenskunden der LBBW. Die Abteilung Risikomanagement Corporates ist im Wesentlichen für die risikoorientierte Prüfung und Aufbereitung von Finanzierungsanfragen von großen Unternehmenskunden verantwortlich. Sie absolvieren ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Traineeprogramm im Risikomanagement zur optimalen Vorbereitung auf Ihre künftigen Aufgaben. Dabei bauen Sie ein umfangreiches konzernweites Wissen und ein langfristiges Netzwerk auf. Die Bündelung unserer Großengagements nach Branchencluster ermöglicht den Risikomanagern der spezialisierten Branchengruppen hierbei den Überblick über das relevante Teilportfolio. Das Aufgabengebiet umfasst neben der Analyse der Bonität und Geschäftsentwicklung des Unternehmens auch eine fundierte Einschätzung der jeweiligen Branche zum Herbeiführen der Kreditentscheidung sowie die Mitwirkung bei der vertraglichen Umsetzung mit Fokus auf kreditmaterielle Inhalte. Anschließend übernehmen Sie das laufende, aktive Risikomanagement des übertragenen Kunden- und Branchenportfolios, d.h. Sie identifizieren Handlungsbedarf und leiten ggfs. erforderliche Maßnahmen zur Risikosteuerung und -minimierung ein. Risikoorientierte Prüfung von Finanzierungsanfragen und Analyse von nationalen und internationalen Unternehmen (HGB/IFRS) Erstellung von komplexen Kreditbeschlussvorlagen, regelmäßig bis in die LBBW-Gremien (Risikoausschuss, Vorstand und Kreditkomittee) Kreditentscheidung/Votierung im Rahmen der übertragenen Kompetenzstufe und Teilnahme an Sitzungen des Kreditkomitees Begleitung der vertraglichen Umsetzung von Kreditentscheidungen Aktives Risikomanagement des übertragenen Kundenportfolios, d.h. Identifikation von Handlungsbedarf sowie Einleitung von Maßnahmen zur Risikominimierung Systematische Branchen- und Risikoanalyse in Zusammenarbeit mit den Vertriebs-, Produkt-, Research- und Risikocontrolling-Bereichen Teilnahme an wichtigen Kunden-/Bankengesprächen sowie Erarbeitung und Begleitung von Kreditstrukturen/Finanzierungskonzepten im Dealteam mit Vertriebs- und Produkteinheiten Wirtschaftswissenschaftliches Studium (Bachelor, Master, Diplom) oder Bankkaufmann/-frau mit weiterführender theoretischer Qualifikation (Bankbetriebswirt/in) Sehr gute theoretische betriebswirtschaftliche Kenntnisse Erste Erfahrungen im Kreditgeschäft mit Unternehmenskunden wünschenswert Gute bzw. ausbaufähige EDV- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Ausgeprägte analytische Fähigkeiten verbunden mit einer raschen Auffassungsgabe Sicheres Urteilsvermögen und Freude an fachlichen Diskussionen und Entscheidungen Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Eigenmotivation und Zuverlässigkeit Welcome Week: gemeinsamer Start aller Trainees im Konzern Feste Zuordnung zu Ihrem künftigen Bereich - von dieser Basis aus Kennenlernen aller Themenfelder des Bereichs sowie ausgewählter Geschäftsfelder bankweit Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung durch Seminar- und Weiterbildungsangebote Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen und Erfahrungsaustausch im Traineenetzwerk Individuelle Entwicklungsplanung und intensive Begleitung durch einen persönlichen Mentor aus dem Fachbereich Training on-the-job, Mitarbeit in aktuellen Projekten und hochkarätig angelegte Einsätze in ausgewählten Geschäftsbereichen der LBBW, um sich ein weitreichendes Produkt- und Fachwissen sowie Netzwerk aufzubauen Attraktives Gehalt, unbefristeter Arbeitsvertrag und beste Perspektiven nach einer erfolgreichen Traineezeit
Zum Stellenangebot

(Junior) Compliance Manager (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Reutlingen
Zu uns: Seit 1994 sind wir darauf spezialisiert, Unternehmen mit freiberuflichen Experten aus IT und Engineering zusammenzuführen. Schnell, präzise und sicher. Wir suchen (Junior) Compliance Manager (m/w/d)für unseren Standort ReutlingenUnterstützung des Chief Compliance Officers bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Compliance Management Systems, u. a.:Vorbereitung und Durchführung interner und externer Audits.Erhebung von Compliance Risiken.Mitarbeit bei der Erstellung von Jahres- und Quartalsberichten sowie Auswertung der Zahlen und Daten.Ausgestaltung und Durch­führung von Compliance Trainings, derzeit insbesondere die Entwicklung von E-Learning-Kursen.Eigenverantwortliche Übernahme einzelner Aufgaben im Fachbereich, u. a.:Betreuung und Pflege des Rechts­katasters und Beratung der internen Anwender zu Benutzer­fragen hinsichtlich des Rechtskatasters.SachverhaltsermittlungenUnterstützung bei der Gestaltung von Prozessen und WorkflowsÜbernahme einzelner Projekte und Aufgabe aus dem Bereich ComplianceSie werden hierbei umfassend in alle Themenbereiche eingearbeitet.Sie haben Ihr Studium im Bereich der Wirtschafts­wissenschaften oder des Wirtschaftsrechts erfolgreich absolviert und erste Berufs­erfahrung gesammelt oder nach Ihrer kaufmännischen Ausbildung oder Ausbildung als Rechts­anwalts­fachkraft (m/w/d) mehrere Jahre im Kontext Recht / Wirtschaft gearbeitet. Sie kennen die Hauptaufgaben aller klassischen Abteilungen eines Wirt­schafts­unter­nehmens Erste Kenntnisse im Bereich Compliance oder Risiko­management sind von Vorteil Sie bringen erste Erfahrung in investi­gativer Recherche bzw. Sachverhalts­ermitt­lungen mit oder haben Interesse daran, dies zu erlernen. Ausgeprägte Kommuni­ka­tions­fähig­keit zeichnet Sie ebenso aus wie ein sicheres und freund­liches Auftreten. Sie arbeiten gerne strukturiert und sorg­fältig und können sich gut selbst organisieren. Ein hohes Maß an persönlicher Integrität, Vertrauenswürdigkeit, Loyalität sowie Sensibilität im Umgang mit Informationen und Menschen sind für Sie selbst­verständ­lich. Deutsch in Wort und Schrift beherrschen Sie in vertrags­sicherer Form und wenden MS Office sicher an. Die Fähigkeit, Sach­verhalte anschau­lich und verständ­lich in Wort und Schrift darzu­stellen, rundet Ihr Profil ab.Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit­modell, 30 Tage Urlaub, ein unbefristetes Arbeits­verhältnis sowie ein modernes Arbeits­umfeld.Sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen.Intensive Einarbeitung, Weiter­bildungs­möglich­keiten im Rahmen der zertifizierten SOLCOM Akademie sowie ein begleitendes Mentoring-Programm.Kollegiale und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kleinen Teams sowie individuelle Förderung durch regel­mäßige Personal­entwicklungs­gespräche.SOLCOM loves you: Veranstaltungen vom Team-Lunch zum Sommerfest, kostenlose Heiß- und Kalt­getränke, Mitarbeiter­vergünsti­gungen, betriebliche Alters­vorsorge, Gesundheits­management u. v. m.Unkomplizierter und schneller Bewerbungs­prozess. Bewerben Sie sich in weniger als 5 Mi­nuten über unser Bewerbungs­formular!
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Compliance

Sa. 24.07.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart, Düsseldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.  Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen, prozessualen und technischen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in verschiedenen Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Beratung unserer internationalen und nationalen Kunden bei der strategischen, fachlichen, prozessualen und technischen Umsetzung von Compliance Vorgaben, unter anderem in den Themenfeldern Compliance Management System, regulatorische Compliance, Kapitalmarkt- bzw. Wertpapier-Compliance, Prävention Geldwäsche / Terrorismusfinanzierung und/oder Wirtschaftssanktionen Konzeption und Implementierung von kundenspezifischen Compliance Anforderungen auf Basis von Best Practices Entwicklung von Lösungsansätzen für aktuelle Herausforderungen im regulatorischen Umfeld sämtlicher zuvor genannter Compliance Themen und aller daraus resultierender Anforderungen Proaktive Beratung unserer Kunden bei der Identifizierung möglicher regulatorischer Risiken und Compliance Risiken, auch in Zusammenhang mit neuen Marktaktivitäten und Produkten Fachliche und technische Konzeption von technischen Lösungen sowie Unterstützung bei der Implementierung solcher Lösungen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Naturwissenschaften oder vergleichbares Studium Praktische Erfahrungen durch Praktika oder erste Berufserfahrung in den o. g. Themen Compliance oder praktische Erfahrungen in Teilprojektleitungen und Affinität für Compliance wünschenswert Erfahrung mit marktgängigen IT-Lösungen im Umfeld Anti-Financial Crime und Compliance von Vorteil Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Powerpoint und Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: