Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 65 Jobs in Sillenbuch

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 18
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 62
  • Home Office 16
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 55
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Sicherheit

(Senior) Consultant Compliance (w/m/d)

Mo. 10.08.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Junior) Security Consultant - Operational Technologies (m/w/d)

Mo. 10.08.2020
München, Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Frankfurt am Main, Leinfelden-Echterdingen
Security.Einfach.Machen. Der Geschäftsbereich Deutsche Telekom Security bietet über die gesamte Wertschöpfungskette Lösungen und Services aus dem Magenta Security Portfolio für alle großen und kleinen Kundensegmente. Mit unserer über 20-jährigen Expertise in Sachen IT Sicherheit unterstützen wir all unsere Kunden auf ihrem Weg der Digitalisierung. Security leicht und einfach zu machen – das ist unser Anspruch. Mehr Informationen zu Karriere-Chancen bei Deutsche Telekom Security erhalten Sie hier: Karriere@telekom-security#managedcyberdefense KURZINFOS & STANDORTE Stellen-ID: 118868 Vollzeit - unbefristet Bewerbungsschluss: 2020-09-07 Standort: München Diese Position ist auch verfügbar in: München, Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Frankfurt/Main, Leinfelden-EchterdingenAls (Junior) Security Consultant (m/w/d) beraten Sie große und mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber zu innovativen Themen wie Internet-of-Things (IoT), Industrial Control Security (ICS), Smart Buildings und Connected Car. Wir fassen diese Themen unter dem Begriff Operational Technologies (OT) zusammen. Als Teil unseres Teams erbringen Sie folgende Beratungsleistungen für unsere Kunden: Sie analysieren und bewerten Unternehmen hinsichtlich des Schutzes eigener Netzwerke und IT Systeme sowie hinsichtlich ihrer derzeitigen Fähigkeiten Angriffe zur erkennen und abzuwehren Sie entwickeln Sicherheitskonzepte und -strategien Sie planen und entwerfen spezifische Sicherheitsmaßnahmen  und Sicherheitsarchitekturen Sie unterstützen beim Aufbau und der Entwicklung von standarisierten Beratungspaketen Sie evaluieren neue Produkte und Technologien Und diese Voraussetzungen bringen Sie mit: Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Bachelor of Science oder Engineering in Mechatronik, Elektrotechnik oder Informatik) Interesse oder sogar erstes Know-how im Themenfeld IT- und OT-Sicherheit Idealerweise bringen Sie schon etwas Erfahrungen mit (z.B. im Bereich industrielle Automatisierungstechnik, Energie, Gebäudeleittechnik, etc.) Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten, auch im internationalen Umfeld Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie Reisebereitschaft Diesen Job bieten wir auch in Teilzeit an. Wir machen mobiles und flexibles Arbeiten möglich, im Büro, von zuhause oder unterwegs. Flexible Arbeitszeiten helfen Ihnen Arbeits- und Privatleben zu vereinbaren. Lebenslanges Lernen ist für die Telekom unverzichtbar. Mit digitalen Lernformaten entwickeln Sie sich weiter. Neben der betrieblichen Altersvorsorge können Sie zusätzlich einen Teil Ihrer Bruttobezüge direkt in ein Vorsorgedepot umwandeln. Sie erhalten Rabatt auf Festnetz, Internet, Mobilfunk und TV, und auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten. Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeiter, z.B. kostenlose Gesundheitschecks und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Informations- und IT-Sicherheit

Mo. 10.08.2020
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Netzausbau ist der Schlüssel zur Umsetzung der Energiewende. Die maßgeblichen Bausteine für die Neugestaltung des Energie­systems sind der Ausbau und die Erweiterung des bestehenden Höchst­spannungs­netzes sowie der Bau der großen Strom­brücken, die zukünftig den Strom aus erneuer­baren Energien von Nord nach Süd transportieren. Sie entwickeln Prozesse, Regeln und Spezifikationen für Gerätelösungen zur Einhaltung der IT-Sicherheits­anforderungen bei Informations­systemen im Umfeld der Prozess­daten­kommunikation Sie sind zentraler Ansprech­partner und Wissens­träger für den Fach­bereich zu Fragen der IT-Sicherheit und für die praktische Umsetzung der relevanten Anforderungen aus der Normenfamilie ISOIEC 27000 zuständig Sie wirken mit bei der Erstellung über­geordneter Richt­linien und Standards zur IT-Sicherheit im Bereich des Netzbaus  Sie sind aktives Mitglied in Projekt­organisationen und sie planen und leiten Teil­projekte, Teil­themen­gebiete und Arbeits­pakete, koordinieren externe Dienst­leister und über­nehmen die Termin- und Kosten­überwachung für die vergebenen Leistungen Sie stellen die zu implemen­tierenden technischen Konzepte in allen Projekt- und Betriebs­phasen sicher und begleiten die technische Qualitäts­sicherung in Netzbau- und Groß­projekten Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul­studium vorzugsweise im Bereich der Informations- und Sicherheits­technik oder besitzen vergleichbare Qualifikationen  Sie bringen mehrjährige, einschlägige Berufs­erfahrung auf dem Gebiet der IT-Sicherheit, insbesondere im Bereich der Prozess­datenkommuni­kation und deren Kommuni­kations­protokolle mit Sie besitzen sehr gute fundierte Kenntnisse zu Inhalten und Prozessen von ISMS sowie den Anforderungen und Zerti­fizierungs­regeln nach IT-SiKat von BSI sowie den einschlägigen Normen zur IT-Sicher­heit (ISO 2700x, ISO 62443, etc.) und haben diese in Projekten bereits erfolg­reich angewendet Sie beherrschen die Methoden und Grundlagen des Projekt­managements  Sie zeichnen sich aus durch analytische, strukturierte und methodische Vorgehens­weisen bei der Problem­erfassung und -definition  Sie besitzen eine ausgeprägte Kommuni­kations­fähigkeit sowie ein sicheres Auftreten Sie verfügen über gute fachspezifische Englisch­kenntnisse sowie einen Führer­schein der Klasse B und die Bereitschaft zur Reise­tätigkeit Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Duales Studium - Bachelor of Science / Informatik (m/w/d)

Mo. 10.08.2020
Brühl
HIMA ist der weltweit führende unabhängige Anbieter smarter Safety-Lösungen für die Industrie. Damit das so bleibt, brauchen wir smarte Mitarbeiter. Wir suchen spezialisierte Experten, die nicht nur die aktuellen Herausforderungen unserer Kunden lösen, sondern gemeinsam mit ihnen weiterdenken - für Sicherheit im digitalen Zeitalter.​Cyberkriminalität zählt zu den Topunternehmensrisiken in der digitalen Zeit. Um uns davor zu schützen, braucht das industrielle Umfeld qualifizierte Fachkräfte. Wir möchten Dich zum Experten ausbilden und als kompetenten Mitarbeiter gewinnen.Dich erwarten folgende Aufgaben:Du erhälst die Möglichkeit zur idealen Verknüpfung von Theorie und PraxisDu arbeitest aktiv in Projekten für Kunden oder Kundenprojekten mit Du lernst die Verfahren, Methoden und Technologien der Informatik im industriellen Umfeld kennenDu bist Teil eines interdisziplinären Teams, welches die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens betrifftDu erhältst informationstechnologische Grundqualifikationen und erarbeitest Dir fundierte Kenntnisse im Umgang mit Betriebssystemen sowie Security Aspekten.HIMA möchte Dich nach erfolgreichem Abschluss als Mitarbeiter in Festanstellung übernehmen.Du bringst die Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachabitur mit einer abgeschlossenen technischen Berufsausbildung mit und interessierst Dich vor allem für die Fächer Mathematik und InformatikDu hast Spaß und Interesse an moderner Informationstechnik sowie Hard- und SoftwarethemenDu bringst gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mitDu bist ein Teamplayer und freust Dich auf ein kollegiales, motiviertes MitarbeiterumfeldDu verfügst über gute Englischkenntnisse, die Du ggf. bei einem Auslandsaufenthalt einsetzten kannstInnerhalb der mittelständischen, inhabergeführten Unternehmensstruktur von HIMA erwarten Dich anspruchsvolle Aufgaben, die Du entsprechend Deiner Qualifikation mit hoher Eigenverantwortung selbstständig umsetzt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Cloud Security Consultant

Mo. 10.08.2020
Stuttgart
Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine 100% Tochtergesellschaft der Bosch-Gruppe mit internationalen Tochter- und Vertriebsgesellschaften in 13 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas sowie Asiens. ETAS liefert innovative Lösungen zur Entwicklung von Embedded Systemen für die Automobilindustrie und weitere Bereiche der Embedded Industrie. Sicherheitslösungen im Bereich Embedded Systeme werden über die ETAS-Tochtergesellschaft ESCRYPT angeboten.Die ETAS GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: StuttgartIhre Aufgaben:Ihre Tätigkeit als Cloud Security Consultant ist in besonderem Maße durch die eigenverantwortliche Beratung von Security Projekten geprägtSie überzeugen durch Ihre Fachexpertise und Ihre Persönlichkeit, entwickeln Security-Konzepte und verantworten die Konzeption und Durchführung von Sicherheitsanalysen im Hinblick auf die verschiedenen Cloud-PlattformenDurch Ihre Erfahrung unterstützen Sie bei der Produktentwicklung mit Security-Analysen und Security-Konzepten unter Berücksichtigung der Security AnforderungenEinen internen Security Automation Tooling Stack wird konstant weiter entwickelt und steigert konstant die Effizienz bei Sicherheits Analysen.Die Durchführung von Security-Beratung im Rahmen der heutigen und zukünftigen Herausforderungen für die Geschäftsfelder Internet of Things (IoT), Cloud und Industrie 4.0 rundet Ihr spannendes Aufgabengebiet abIhr Profil / Anforderungen:Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, IT-Sicherheit oder vergleichbaren StudiengangSie besitzen einschlägige Berufserfahrung (Industrie) oder Spezialkenntnisse in mindestens zwei der folgenden Bereiche: IT Security, Cloud Security (Amazon AWS, Microsoft Azure, Google Cloud Platform), Security Threat & Risk Modeling / Analysis, Application Security, Security-Beratung und Security-KonzeptionÜberzeugungsfähigkeit, Kreativität, sicheres Auftreten und eine hohe Kundenorientierung sowie eine analytische, strukturierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise zeichnen Sie ausModerne Präsentations- und Moderationstechniken wissen Sie gekonnt einzusetzenDurch Ihre im In- und Ausland erworbene Praxiserfahrung und Ihren sehr guten Englischkenntnissen sind Sie für die Zusammenarbeit in unserem interkulturellen Umfeld bestens gerüstetFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Referent Compliance (m/w/d)

So. 09.08.2020
Esslingen am Neckar
Wir begeistern weltweit durch intelligente Lösungen für die Industrie-Automatisierung. Und durch hohe Gestaltungsfreiheit für unsere mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Perspektiven für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Denn Innovation braucht Freiraum und Sicherheit. Und wir brauchen Sie. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt. Referent Compliance (m/w/d) Systematische Übernahme und Anpassung des Compliance Management-Systems der Festo Gesellschaft inklusive Implementierung der entsprechenden Maßnahmen Fortlaufende Anpassung des Organisationskonzepts zur Implementierung sowie zum weiteren Ausbau effektiver Compliance-Strukturen Kommunikation, Koordination und Umsetzung der Compliance, insbesondere der Inhalte des Verhaltenskodex und der gültigen Compliance-Regelwerke der Festo Gesellschaft Durchführung eines regelmäßigen Risiko-Assessments zu Compliance-Themen und Definition von Strategien zur Verbesserung von Prozessen bei Compliance-Risiken Definition und Umsetzung von risikominimierenden Maßnahmen betreffend die Geschäftsmodelle einschließlich der Implementierung geeigneter Kontrollmechanismen Aufnahme und Bewertung von Hinweisen zu möglichen Verstößen gegen den Verhaltenskodex der Festo Gesellschaft und zu sonstigen ggf. rechtswidrigen Vorgängen Konzeption und Durchführung von Due Diligence-Prüfungen der Vertriebspartner Beratung von Mitarbeitern, Management und Didactic-Vorständen in Compliance-Fragen Konzeption und Durchführung von zielgruppengerechten Compliance Trainings bzw. Schulungen Abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Rechtswissenschaft mit Compliance-Qualifizierung Mindestens fünfjährige Compliance-Erfahrung im internationalen Umfeld Erfahrung mit den Governance-Funktionen (z. B. Revision, IKS) Erfahrung im Bereich der technischen Bildung von Vorteil Erfahrung im Leiten von Schulungen und Moderation von Workshops inklusive der Erstellung entsprechender Schulungsunterlagen Persönliche Integrität verbunden mit klarem Bekenntnis zu den Festo-Werten sowie dem Code of Conduct Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke – mündlich sowie schriftlich bis zur Ebene der Geschäftsführung und Vorstand Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Hohe Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft sowie hohes Interesse und Erfahrungen mit anderen Kulturen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziellunabhängigen Familienunternehmens Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigenerIdeen Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen undVergünstigungen Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, Alter und Identität Lebenslanges Lernen mit sehr guten Bedingungen für die individuelle Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life-Balance Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien Ein toller Familien- und Gesundheitsservice zum Wohlfühlen
Zum Stellenangebot

Consultant Informationssicherheit / IT-Security (m/w/d)

So. 09.08.2020
München, Berlin, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Passau, Schortens, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Sie arbeiten in motivierten und hoch qualifizierten Teams in spannenden Projekten der Informationssicherheit, einem der derzeit am stärksten wachsenden IT-BereicheSie realisieren IT-Security Projekte bei unseren KundenSie beraten unsere Kunden bei der Auswahl, der Planung und dem Aufbau von Sicherheitsumgebungen und SicherheitslösungenSie entwerfen Sicherheitskonzeptionen und unterstützen bei der Einführung in die SystemlandschaftSie bringen Ihre Erfahrung in der technischen Umsetzung von IT-Projekten einMit Ihrer Expertise unterstützen Sie Angebotsprozesse für Projekte im Bereich IT-Sicherheit(Fach-)Hochschulabschluss (Informatik, BWL, Naturwissenschaften) mit guten bis sehr guten NotenErste Berufserfahrungen oder während des Studiums erworbene Kenntnisse bei der technischen Umsetzung von IT-Sicherheitslösungen und in der Anwendung von IT-Security StandardsKenntnisse aus dem Studium oder Praxiserfahrungen in einem oder mehreren der Bereiche Netzwerk (Netzwerkprotokolle, VPN, Routing, Switching), Firewallsysteme, Public Key Infrastrukturen, Sicherheitsanalysen / Penetrationstests, Verschlüsselung / Kryptographie, Betriebssysteme (Linux, Windows), Aktuelle Entwicklungen bei Malware, Exploits und VulnerabilitiesSehr gute Deutschkenntnisse und die Fähigkeit, technisch komplexe Sachverhalte und Projektergebnisse schriftlich und mündlich verständlich und nachvollziehbar darzustellenSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Risikocontrolling

So. 09.08.2020
Stuttgart
Werden Sie Teil unseres Teams! Als mittelständisches Unternehmen in einer dynamischen Branche leben wir flache Hierarchien und bieten ein chancenreiches Arbeitsumfeld. Ob IT-Spezialisten, Wertpapierexperten oder Juristen – als Börsianer ziehen wir an einem Strang und treiben Innovationen für Privatanleger voran. Die Abteilung Risikocontrolling unterstützt die Geschäftsleitung und Fachbereiche in unternehmerischen Entscheidungen durch Sicherstellung einer ausgewogenen Transparenz über Chancen und Risiken auf Basis der Werte und strategischer Festlegungen sowie unter Einhaltung externer Regelungen. Unser Risiko­controlling Team betreibt die Steuerungssysteme zum Management der wesentlichen Risiken. Die Börse Stuttgart im Profil Das Nachrichten­geschehen aus Politik und Wirt­schaft wirkt sich direkt auf uns aus. Wir sind mitten­drin. Das macht die Faszination Börse aus – und wir freuen uns über alle, die sich jeden Tag aufs Neue von ihr anstecken lassen. Rund 300 Kolleginnen und Kollegen sorgen jeden Tag dafür, dass bei uns alles rund läuft. Uns treibt dabei der Anspruch, Orders zur absoluten Zufrie­denheit unserer Kunden auszuführen – im Handels­saal und „hinter den Kulissen“. Eigenständige Durchführung von Modellvali­dierungen mit Schwerpunkt auf Markt- und Adressenausfallrisiken Begleitung der Risikotragfähigkeitsberechnung Ausarbeiten von Stresstests und Konzentrations­analysen Turnusmäßige Erstellung der Regelberichter­stattung Unterstützung bei systemrelevanter Datenpflege in DECIDE Mitwirkung in Veränderungsprozessen und Projekten Abgeschlossenes Studium der Betriebswirt­schafts­lehre Idealerweise erste Kenntnisse mit quantitativen Bewertungsverfahren Erste Erfahrung mit Risikotragfähigkeits­modellen Kenntnisse des einschlägigen bankenaufsichts­rechtlichen Regulierungsumfelds (z.B. KWG, MaRisk, CRR) Gute Kenntnisse im Bank- und Wertpapierwesen Sehr gute analytische Fähigkeiten und syste­matische Arbeitsweise Sicheres, kooperatives Auftreten sowie gute kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktive Vergütung mit betrieb­licher Alters­vorsorge und Beteiligung am Firmenerfolg Freiwillige Sozial­leistungen wie Essensgeld und Fahrtkosten­zuschuss Mobiles Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten in vielen Fachbereichen Vielfältige Weiter­bildungs­möglichkeiten Lernen Sie uns kennen – ein Arbeitsplatz im Herzen von Stuttgart erwartet Sie.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Cyber Security mit Schwerpunkt Banken oder Versicherungen - Advisory (Financial Services)

So. 09.08.2020
Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen.Im Fachbereich Financial Services IT Risk & Assurance Services in Frankfurt/Main, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg oder Berlin prüfen und beraten Sie unsere Mandanten im Hinblick auf Digitalisierung, IT-Prozesse und IT-Systeme. Ein besonderer Fokus liegt hier auf IT-Risikomanagement, Datenanalysen und Cybersecurity. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung und Prüfung von Kunden aus dem Banken-, Versicherungs- und Asset-Management-Umfeld hinsichtlich deren Informationstechnologien und der dazugehörigen Cyber Security Attack und Penetration Testing,  z. B. in den Bereichen (Web-)Application, Mobile, Server, Datenbanken und Infrastruktur, sowie Red/Blue Team Assessments und Source Code Reviews System- und Datenbankprüfungen sowie Identity und Access Management IT-Security- und Cyber-Security-Organisation Informationsrisiko- und IT-Sicherheitsmanagement (ISMS)   Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder Physik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit oder starker Cyber-Affinität Idealerweise Kenntnisse rund um Softwareentwicklung, Betriebssysteme, Datenbanken oder Netzwerke Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich  Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Informationssicherheit

Sa. 08.08.2020
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Das Team HSSE umfasst die für den betrieblichen Gesund­heits-, Arbeits- und Umwelt­schutz sowie Sicherheit von der TransnetBW Geschäfts­führung beauftragten Mitarbeiter. Ausgehend von den gesetzlichen Regelungen verant­wortet das Team HSSE die Er­stellung der notwendigen zentralen Richt­linien und Verfahrens­anweisungen im Unter­nehmen. Deren Umsetzung kontrolliert es über regel­mäßige Audits und stellt so das für die TransnetBW erforder­liche hohe HSSE-Schutz­niveau sicher. Als zentraler Know-how-Träger unter­stützt und berät das Team Geschäfts­führung, Führungs­kräfte und Mitarbeiter bei allen Frage­stellungen rund um Health, Safety, Security und Environment – hierzu gehören u.a. regel­mäßige Schulungen und wieder­kehrende Sensibilisierungs­maß­nahmen. Sie beraten und unter­stützen das Management sowie die Fach­bereiche im Thema Informations­sicher­heit Sie arbeiten Konzepte, Richt­linien und Methoden zur stetigen Weiter­entwicklung des Informations­sicher­heits­managements (ISMS) aus Sie unter­stützen die Fach­bereiche bei der Ermittlung des Schutz­bedarfs und der Durch­führung von Risiko­analysen im Rahmen des Informations­risiko­managements (IRM) Sie beo­bachten fort­laufend gesetz­liche Änderungen (z. B. VAIT) sowie deren Auswirkung auf die Informations­sicher­heits­anforderungen im Konzern Sie koordinieren Informations­sicher­heits­audits und sind für das Management von Informations­sicher­heits­vor­fällen verant­wortlich Sie haben ein abge­schlossenes Hoch­schul­studium (Informatik, Wirt­schafts­informatik, IT-Management o. ä.), idealer­weise mit Schwer­punkt Informations­sicher­heit Sie besitzen Kenntnisse in der IT-Compliance (DSGVO, IT-Sicher­heits­gesetz), ITIL / COBIT sowie der ISO/IEC-27000-Reihe Sie haben die Fähigkeit, komplexe Sach­verhalte klar zu strukturieren, zu analysieren und an­schaulich darzustellen sowie eine konzeptionelle und selbst­ständige Arbeits­weise Sie zeichnen sich aus durch Ihre moderierende Persönlich­keit mit kommunikativer und sozialer Kompetenz sowie einer guten Portion Entscheidungs- und Durch­setzungs­kraft Sie beherrschen die deutsche als auch die englische Sprache ver­handlungs­sicher in Wort und Schrift Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot


shopping-portal