Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 169 Jobs in Sinnersdorf

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 57
  • Wirtschaftsprüfg. 57
  • Recht 57
  • It & Internet 52
  • Banken 13
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Finanzdienstleister 6
  • Versicherungen 6
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Sonstige Branchen 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Metallindustrie 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Transport & Logistik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Agentur 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 156
  • Ohne Berufserfahrung 74
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 163
  • Home Office 43
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 150
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 2
Sicherheit

Informatiker als Consultant PKI- und Verschlüsselungslösungen (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Köln
Referenzcode: D74264SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie analysieren die IT Security Anforderungen unserer Kunden Sie führen sicherheitstechnische Bewertungen von Architekturen und Lösungen zu PKI und Verschlüsselung durch und optimieren diese Sie konzeptionieren und entwickeln Strategien zur Harmonisierung und Konsolidierung von PKI und Verschlüsselungslösungen in on premise, cloudbasierten und hybriden Umgebungen Sie konzeptionieren und entwickeln zertifikatsbasierte Accessmanagement Lösungen im OT / IoT Umfeld Sie erstellen Fachkonzepte und Dokumentationen Informatikstudium oder vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Fachbereich Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich PKI und Verschlüsselungslösungen Fundiertes Wissen im Umfeld von PKI und Verschlüsselungslösungen bzgl. Zertifikat Management, Chipcard Management, Einsatzszenarien für hierarchische HSM Lösungen, Nutzung von Zertifikaten im Accessmanagement in OT und IoT Umgebungen, OTP, Hard und Softtoken Lösungen Zertifizierungen im Bereich Security sind von Vorteil (z.B. CISSP, CCSP). Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.DienstwagenFür berufsbedingte Vielfahrer.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant (ITSC) (m/w/d) / Information Security Manager (ISM) (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Düsseldorf
DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir: IT Security Consultant (ITSC) (m/w/d) / Information Security Manager (ISM) (m/w/d) DG-OPS-0036Der Information Security Manager berät Kunden und die Geschäftsführung bei der Wahrnehmung der Anforderungen der Informationssicherheit und dem Datenschutz und unterstützt bei der Umsetzung. Der ISM ist Teil der zentralen Sicherheitsorganisation, arbeitet im Security Department sowie zentralen Sicherheitskomitee mit und trägt somit die Verantwortung für die Umsetzung der Maßnahmen und Richtlinien der jeweiligen Normen- und Kundenanforderungen. Beratung des Managements zu Informationssicherheit und Datenschutz Identifikation und Analyse der Stakeholder (interessierte Parteien / Anspruchsgruppen) und deren Anforderungen an die Informationssicherheit Erstellen von Sicherheitsrichtlinie und Richtlinien aus Normen und Kundenanforderungen: Erarbeitung, Schulung sowie Überprüfung der Einhaltung Vorschläge und Weiterentwicklung von Sicherheitsrichtlinien und Controlsets Abstimmung zu Sicherheitszielen und Anforderungen Durchführung von Schulungen zu Sicherheitsrelevanten Themen Sicherheitsmaßnahmen: Definitionen von Sicherheitsmaßnahmen für die Sicherheitsrichtlinien mit den Fachabteilungen Kontrolliert Fortschritt der Realisierung von Informationssicherheitsmaßnahmen Überprüft regelmäßig die Effektivität von Sicherheitsmaßnahmen im laufenden Betrieb Planung und Koordination von Schulungsmaßnahmen zum Thema IT-Sicherheit Prüfung und ggf. Genehmigung von Berechtigungsänderungen Regelmäßige Überprüfung der IT-Sicherheitskonzepte und Notfallpläne auf Korrektheit und Nachvollziehbarkeit Überprüfung und Durchführung der DSGVO Umsetzungsmaßnahmen Initiieren, Koordinieren und Überwachen von Maßnahmen (Verbesserungsinitiativen) zur Verbesserung der Risikosituation / Informationssicherheit Verfolgung sicherheitsrelevanter Changes Ansprechpartner und Berater für Mitarbeiter und Kunden in sicherheitsrelevanten Fragen Sie konnten bereits Berufserfahrung in einer solchen oder ähnlichen Position machen. Sie haben ein klares Verständnis für Abläufe im Informationssicherheitsmanagements. Sie verfügen über gute Kenntnisse im IT Service Management (ITIL). Sie bringen ein Umfassendes Verständnis für Sicherheitstechniken mit und haben in der Vergangenheit auch schon Sicherheitskonzepte und Notfallpläne entworfen. Sie verfügen über gute Kenntnisse zu ITIL, ISO 20000, ISO 27001 (native und Grundschutz sowie Erweiterung der ISO 27018) und den Regelungen aus BaIT und MaRISK. Gute Kenntnisse über gesetzliche Regelungen und Anforderungen, insbesondere der DSGVO, sind ebenfalls vorhanden. Sie bringen gute Kommunikations- und Präsentatonsfähigkeiten mit. Sie haben eine hohe Service- und Beratungsorientierung. Sie beherrschen Deutsch in Wort und Schrift. Förderung der Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und flexiblen Jahresurlaub Interne und externe Schulungen sowie diverse Möglichkeiten sich persönlich weiter zu entwickeln (individuelle Karriereplanung) Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten Moderne Arbeitsplätze mit ergonomischem Mobiliar und Kommunikationsbereichen Ausstattung und Möglichkeiten für Arbeiten aus dem Home Office heraus Eine vom Unternehmen subventionierte Altersvorsorge Ein attraktives Dienstwagenmodell (abhängig vom Jobgrad) Viele Vergünstigungen, z.B. im Fitnesscenter, bei Kunst- und Kulturevents, Corporate Benefits Jobrad (günstiges Fahrrad-Leasing) Mehrere Firmenevents im Jahr, die für eine kollegiale und teamorientierte Atmosphäre sorgen Förderung der gemeinschaftlichen Teilnahme an Sportevents
Zum Stellenangebot

Security Operations Engineer (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Korschenbroich
Paragon Customer Communications DACH & CEE ist ein führender Anbieter von umfassenden Lösungen für innovative Kunden- und Mitarbeiterkommunikation. Von Customer Experience & Marketing über Business Process & Transactional bis hin zu Digital Customer Experience liefert Paragon Customer Communications alle Services. Paragon Customer Communications DACH & CEE beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter an acht Standorten. Das Unternehmen ist Teil der internationalen Paragon Group Ltd., die mit über einer Milliarde Jahresumsatz Marktführer bei Customer Communications, Graphics- und ID-Services ist. Innerhalb dieses globalen Kompetenznetzwerks kann Paragon Customer Communications seinen Kunden eine umfassende und internationale Expertise bieten. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Security Operations Engineer (m/w/d) an unserem Standort in Korschenbroich (Nähe Düsseldorf) Durchführung, Unterstützung sowie Planung, Konzeption und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen Vulnerability Management & Patch Management Sammeln und Aufbereiten von IT-Security relevanten Informationen Monitoring von IT-Security relevanten Services, Bereitstellung von Reports Analyse, Klassifizierung und Behebung von IT-Security Incidents Erstellen und Aktualisieren von Dokumentation Mitgestaltung sowie Weiterentwicklung der zentralen Security Services und Prozesse Unterstützung von IT-Zertifizierungen und Audits Steuerung von Dienstleistern und Lieferanten Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine abgeschlossene IT-relevante Ausbildung z. B. als Fachinformatiker (m/w/d) Spezialisierung und Weiterbildung im Bereich Security Operations Gute Kenntnisse im Umgang mit IT-Security Lösungen wie Firewall-Systemen, IPS, Proxy, Schwachstellen-Management und E-Mail-Content-Security Ausgeprägtes Interesse an IT-Security sowie sehr hohes IT-Sicherheitsbewusstsein Freude an der Arbeit im Team mit einem hohen Maß an Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Vertraulichkeit, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit sowie absolute Diskretion Strukturiertes Arbeiten und hohes Qualitätsbewusstsein Problemlösungsfähigkeit sowie out-of-the-box thinking Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wenn Sie Ihr Können bei uns aktiv und engagiert unter Beweis stellen wollen, bieten wir Ihnen ein hohes Maß an Selbständigkeit, Gestaltungsspielraum und Verantwortung und eine strukturierte Weiterentwicklung. Die Möglichkeiten eines international agierenden, dynamischen Unternehmens in einer marktführenden Position runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Spezialist Informationssicherheit (d/m/w)

Fr. 26.02.2021
Düsseldorf
Als führende Bank im Gesundheitswesen geht es uns in erster Linie um Menschen. Nicht nur rund 400.000 Heilberufler können sich in jeder Lebensphase auf uns verlassen. Wir begleiten auch Sie zu Ihren persönlichen Zielen - was Sie auch vorhaben. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Wünsche in Punkto Karriere. Gestalten Sie gemeinsam mit uns den Zukunftsmarkt Gesundheit. Werden Sie apoBanker! Sie entwickeln das IT- und Informationssicherheitsmanagement unter Berücksichtigung strategischer und regulatorischer Vorgaben und überwachen dessen Umsetzung. Mit Ihrer Expertise im Informationssicherheitsmanagement unterstützen Sie bei sicherheitsrelevanten Sachverhalten, begleiten Projekte mit IT-Relevanz und wirken auf die Einhaltung der Richtlinien zur IT- und Informationssicherheit hin. Zudem beobachten Sie die dynamischen Entwicklungen im Sicherheitsbereich, bewerten Risisken und analysieren Sicherheitsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt IT- oder Informationssicherheit. Einschlägige Berufserfahrung im Umfeld des IT- und Informationssicherheitsmanagements, idealerweise ergänzt um Know-how im Business Continuity Management (BCM). Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Normen der Informationssicherheit (ISO 2700x) und ein hohes Interesse an den aufsichtlichen Vorgaben einer Bank. Ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Team - und Kooperationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Wir fördern aktiv und zielgerichtet Ihre fachliche und persönliche Entwicklung, ob als Experte oder als Führungskraft. Mit unserer E-Learning-Welt "apoCampus" können Sie jederzeit flexibel lernen: Das Angebot ist passgenau abgestimmt auf Ihre Funktion. Zusätzlich bereiten Sie Präsenzseminare auf die Praxis vor. Nachwuchsführungskräfte gehen mit unserem Programm "apoDrive" an den Start - und besonders freuen wir uns über Frauen, die in Führung gehen wollen!
Zum Stellenangebot

Security Architect (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Düsseldorf
GEA is one of the largest suppliers for the food and beverage processing industry and a wide range of other process industries. Approximately 18,000 employees in more than 50 countries contribute significantly to GEA’s success – come and join them! We offer interesting and challenging tasks, a positive working environment in international teams and opportunities for personal development and growth in a global company. Single point of accountability for all security architecture and network security segmentation aspects in alignment with Chief Information Security Officer (CISO) Accountable for the design and documentation of audit-proof security architectures and network security zones as well as for their implementation and monitoring of their compliance in regarding the CISO’s and regulatory requirements and in close cooperation with the IT, OT and product operations areas, application development and external services (e.g. cloud services and external security services) Accountable for the steering and monitoring of the external network security providers Responsible for designing security structures to thwart malware and hacker intrusions to an organization's computer system Design, review and continuous improvement of industrial IOT security regarding GEA products and services as well internal production landscape (OT) Develop requirements for local, wide, Wi-Fi and virtual private networks Develop requirements for routers, firewalls, and related network devices Design and implementation of network security zones Review and approve concept of firewalls, IDS/IPS, VPN, routers, and servers Design public key infrastructures Interacts with enterprise architectures and internal business customers Drives ESA towards service excellence (content, quality & cost), standardization and innovation Consult regarding security architecture in the scope of new IT project Documentation of all security relevant architectural topics Bachelor Degree in Information Technology/ Computer Science / Engineering, Business Administration, or a related technical discipline IT Security Certifications advantageous 5+ years of experience related to IT Security Several years related work experience in IT-Service-Delivery / IT-Operations / IT-Architecture Very well knowledge of cyber security technologies and methods (threat landscapes, models, standards) as well as in network technologies and network security (routers/switches, firewalls, IDS/IPS, SIM/SIEM, endpoint security) In-depth know-how in Linux and Windows infrastructures (for forensic analysis and countermeasures), network architectures, and application operations and hardening Experience in system and network design Experience in O365 and Azure Security Proofed Experience in industrial security standards like ISO 62443 Knowledge about standard methodologies related to networking and system security Experience with Authorization and authentication procedures for network, computer and applications Knowing security standards such as ISO, PCI, HIPAA and SOX Knowledge about monitoring and security software such as IDS and IPS Experience with firewalls PKI knowledge Knowledge about encryption technology Experience with network protocols such as TCP, UDP, IPSec, SSL and DNS Experience in multivendor Management and dealing with multiple suppliers IT Service Management and ITIL process framework Strong interpersonal skills in communication and collaboration Negotiation skills at different levels (customers, Suppliers) Strong communication skills, in English, local language is a plus Strong analytical ability, business acumen, problem solving skills Capabilities, in financial & Budget ownership Did we spark your interest? Then please click apply above to access our guided application process. GEA is an equal opportunity employer. Applicants will therefore receive consideration for employment without regard to age, sex, race, color, religion, world view, national origin, genetics, disability, gender identity, marital status, sexual orientation, veteran status or any other protected characteristic required by applicable law. Applicants with disabilities and equal qualification are welcome and will be given preferential consideration.
Zum Stellenangebot

IT-System Engineer w/m/d - Schwerpunkt Netzwerk-Security

Do. 25.02.2021
Bielefeld, Gütersloh, Köln, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Perfekt! Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Ihre Kunden, die Sicherheitslücken in Systemen und Applikationen zu schließen. Darüber hinaus bekommen Sie Einblicke in die neuesten Technologien und entwickeln Ihr Wissen so kontinuierlich weiter. Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen bei Ihren Kunden. Sie testen die Inbetriebnahme der Hardwarelandschaft. Sie integrieren einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy. Das Erweitern der Security-Landschaften gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet. Als zentraler Ansprechpartner bei unseren Kunden halten Sie alle Fäden für Ihren Verantwortungsbereich in der Hand. Sie begeistern Ihre Kunden, wie Sie Lösungen aufzeigen und umsetzen. Durch Ihre Berufserfahrung rund um IT-Informationssicherheit im Second und Third Level Support haben Sie beste Voraussetzungen geschaffen. Technologisch kennen Sie sich mit den Produkten der Hersteller wie z. B. Cisco, Check Point, F5, Palo Alto und Fortinet aus. Sie haben bereits Erfahrungen bei der Sicherstellung sowie Entstörung von komplexen IP-Netzwerken sammeln können. Sie wissen, wie wichtig Ihre Rolle ist und dass sie regelmäßige Reisetätigkeit erfordert. Darüber hinaus kommunizieren Sie sicher in Deutsch. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln! Duz-Kultur Regelmäßige Team & Herstellerevents Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge Gesundheitstrainings und Lebenslagen Coaching
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Grundsatz / Regulatorik

Do. 25.02.2021
Köln
Willkommen bei der DEG, einem Tochterunternehmen der KfW. Seit fast 60 Jahren sind wir Partner privater Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern investieren. Rund 670 Mitarbeitende sind bei uns beschäftigt – in unserer Zentrale in Köln und an 20 Standorten weltweit. Für unsere Abteilung Risikocontrolling im Team Reporting/ Grundsatz/ Validierung suchen wir einen Manager (m/w/d) Grundsatz/Regulatorik - befristet für 2 Jahre Überprüfung und Bewertung aufsichtsrechtlicher Anforderungen sowie KfW-gruppenweiter Richtlinien und Risikogrundsätze Koordination / Steuerung der Umsetzung der Anforderungen in der DEG unter Einbindung der relevanten Gremien Vertretung der DEG in internationalen Arbeitsgruppen im Kontext aufsichtsrechtlicher Anforderungen Durchführung der Risikoinventur und Unterstützung bei der Erstellung der Risikostrategie zielgruppengerechte Informationsversorgung des Managements und der KfW zu risikorelevanten Sachverhalten Hochschulabschluss in Betriebs-/Volkswirtschaft, Mathematik, Naturwissenschaften oder vergleichbarer Ausrichtung mehrjährige Berufserfahrung in dieser oder vergleichbaren Funktionen, idealerweise in einer beaufsichtigten Bank tiefgreifende Kenntnisse wesentlicher Risikoarten und relevanter aufsichtsrechtl. Vorschriften (KWG, MaRisk, CRR, EBA-Guidelines) sicherer Umgang mit den MS-Office-Tools für adhoc-Auswertungen und konzeptionelle Arbeiten strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Teamorientierung
Zum Stellenangebot

Architect (m/w/d) Microsoft Azure Security

Do. 25.02.2021
Ettlingen, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wolfsburg, Erfurt
Ref.-Nr.: SLAS-11396-HT Standort: Ettlingen, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wolfsburg, Erfurt, Ingolstadt, Rosenheim, Zürich, Wien Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Technische Konzeption, Beratung und Implementierung von Security Maßnahmen auf Microsoft Azure Technische Beratung und Führung von Kunden und Projektteams hinsichtlich der Nutzung des Microsoft Azure Security Center sowie der Abgrenzung zu anderen bestehenden Marktlösungen Gemeinsame Erarbeitung einer robusten und modularen Azure-Referenzarchitektur mit unseren Kunden und Kollegen/-innen Proaktives Einbringen Ihre Expertise in unsere Cloud und Security Fach-Communities Zusammenarbeit mit unseren nationalen und internationalen NTT DATA Deutschland GmbH Teams Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung Sie haben ein tiefgehendes technisches Verständnis der Microsoft Azure Cloud Sie haben erste Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Security Produkten (z.B. Microsoft Azure Security Center, Microsoft Sentinel, MCASB) Sie verfügen idealerweise über Beratungs- sowie Entwicklungserfahrung in einer oder mehrerer der folgenden Technologien und Sprachen: Terraform, Ansible Python, Bash, Powershell Linux Offenheit und Lernbereitschaft gegenüber neuen Technologien und Security Produkten im Bereich Cloud Security zeichnen Sie aus Sie bringen Kenntnisse und eine Affinität für die neuen Trends in der Cybersecurity mit Sie haben Spaß und Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fokusteams Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zertifikate in der Informationssicherheit und Microsoft Azure wie Microsoft Azure Architect Technologies (AZ-303), Microsoft Azure Architect Design (AZ-304), sowie Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500) sind wünschenswert flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto“ durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket, Firmenwagen) mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum Zugriff auf marktführende Technologien und Lösungen unserer strategischen Security-Partner Zugriff auf ein internationales firmeninternes und übergreifendes Netzwerk an Cloud und Security Experten
Zum Stellenangebot

Cloud Security Architect (m/w/d) AWS / Mircosoft Azure / Google Cloud

Do. 25.02.2021
Ettlingen, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wolfsburg, Erfurt
Ref.-Nr.: SLAS-11427-HT Standort: Ettlingen, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wolfsburg, Erfurt, Ingolstadt, Rosenheim, Zürich, Wien Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Technische Konzeption, Beratung und Implementierung von Cloud Security Maßnahmen in einer oder mehrerer der folgenden Cloud Security Disziplinen: Identity, Network Security, Secure Workloads, Security Monitoring und Compliance Technische Beratung und Führung von Kunden und Projektteams hinsichtlich der In-tegration von Partnerlösungen aus unserem Security-Vendor-Portfolio Sie erarbeiten im Team und gemeinsam mit unseren Kunden robuste Public und Hybrid-Cloud Architekturen Proaktives Einbringen Ihrer Expertise in unsere Fach-Communities, sowie die Weiterentwicklung unseres globalen Cloud Security Blueprints Zusammenarbeit mit unseren nationalen und internationalen Teams der NTT DATA Deutschland GmbH Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung Sie verfügen über tiefgehendes technisches Verständnis in den Bereichen Cloud- und Sicherheitsarchitektur Sie verfügen idealerweise über Beratungs- sowie Entwicklungserfahrung in mehreren der folgenden Technologien und Sprachen: Microsoft Azure, AWS, Google Cloud Terraform, Ansible Python, Bash Linux Offenheit und Lernbereitschaft gegenüber neuer Technologien und Security Produkten im Bereich Cloud Security zeichnet Sie aus Sie haben Kenntnisse und Affinität für die neuen Trends in der Cybersecurity Sie haben Spaß und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fokusteams Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zertifikate in der Informationssicherheit und Cloud-Technologien wie CISSP, CCSP, AWS Solutions Architect, AWS Security Speciality, Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500) sind wünschenswert flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto“ durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket, Firmenwagen) mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum Zugriff auf marktführende Technologien und Lösungen unserer strategischen Security-Partner Zugriff auf ein internationales firmeninternes und übergreifendes Netzwerk an Cloud und Security Experten
Zum Stellenangebot

Betriebsprüferinnen / Betriebsprüfer für Schwarzarbeits- und Insolvenzprüfungen (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Düsseldorf
Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland ist einer der größten Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland mit über 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Hauptverwaltung in Düsseldorf, den 11 regionalen Service-Zentren in den Regierungsbezirken Düsseldorf und Köln und 6 Rehabilitationskliniken. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Betriebsprüferinnen / Betriebsprüfer für Schwarzarbeits- und Insolvenzprüfungen (m/w/d) in unseren Sonderprüfteams in der Hauptverwaltung in Düsseldorf. die Prüfung von Arbeitgebern auf eine ordnungsgemäße Anwendung der versicherungs‑, beitrags- und melderechtlichen Bestimmungen in der Sozialversicherung (§ 28 p SGB IV), insbesondere im Zusammenhang mit illegaler Beschäftigung und Schwarzarbeit sowie bei Insolvenzen die sozialversicherungsrechtliche Auswertung der Vorgänge im Rahmen der Prüfungen nach dem Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung die Zusammenarbeit mit anderen Behörden die Wahrnehmung von Terminen bei den Sozialgerichten als Terminvertreter/in und vor den Straf- und Zivilgerichten als Zeugin/Zeuge oder Sachverständige/r. eine abgeschlossene Ausbildung zum / zur Diplomverwaltungswirt/-in (FH) bzw. Bachelor of Laws bei einem Rentenversicherungsträger oder ein Abschluss eines vergleichbaren Studienganges bei einem Träger der gesetzlichen Kranken- oder Unfallversicherungoder eine Ausbildung zur / zum Steuerfachangestellten mit anschließender abgeschlossener Fortbildung z.B. zum / zur Bilanzbuchhalter/-in, die dem Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) entspricht, oder mit einer abgeschlossenen Fortbildung zum / zur Steuerfachwirt/-inoder ein vergleichbarer Abschluss, der min. dem Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) entspricht (z.B. Bachelor of Laws mit Schwerpunkt Steuerrecht, Studium der Rechtswissenschaften mit bestandener Erster Juristischer Prüfung)und der Besitz des Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft zum gelegentlichen Führen eines PKW zu dienstlichen Zwecken Für die Tätigkeit verfügen Sie idealerweise über: Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht die Bereitschaft und Fähigkeit sich in die neuen Tätigkeitsfelder einzuarbeiten Kenntnisse des mit der Lohnbuchhaltung zusammenhängenden Versicherungs-, Beitrags- und Melderechts Grundkenntnisse im Lohnsteuerrecht sowie im Lohnabrechnungsverfahren neben allgemeinen Kenntnissen im Zivilrecht, auch Kenntnisse im Bereich des (Sozial-) Verwaltungsverfahrensrechts Erwünscht sind außerdem: Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit die Bereitschaft zur Teamarbeit ein sicheres und solides Auftreten organisatorisches Geschick und Verhandlungsgeschick. eine interessante, abwechslungsreiche und in hohem Maße eigenverantwortliche Tätigkeit, die mit gelegentlichen Reisetätigkeiten verbunden ist ein mehrwöchiges Schulungsprogramm mit Themen aus den Gebieten der Beitragsüberwachung, des Lohn - und Einkommensteuerrechts, der Gehaltskontenführung sowie Finanzbuchhaltung, das Sie an die neue Tätigkeit heranführen wird eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung in der Entgeltgruppe 11 mit zusätzlicher Altersvorsorge Gleitzeit ein Betriebliches Gesundheitsmanagement vergünstigte Jobtickets bzw. kostenfreie Parkmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein gutes und kollegiales Arbeitsklima Wir möchten darauf hinweisen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Förderung von Frauen finden bei der Auswahl Anwendung. Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal