Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 218 Jobs in Stadtwald

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 81
  • Unternehmensberatg. 81
  • Wirtschaftsprüfg. 81
  • It & Internet 59
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 12
  • Banken 11
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • Telekommunikation 11
  • Verkauf und Handel 11
  • Finanzdienstleister 6
  • Versicherungen 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Elektrotechnik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Metallindustrie 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 197
  • Ohne Berufserfahrung 91
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 212
  • Home Office 65
  • Teilzeit 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 193
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Praktikum 9
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Referent IT-Compliance (m/w/d)

So. 19.09.2021
Düsseldorf
Das versichern wir Ihnen! Denn bei uns finden Sie ein breites Themenspektrum, in dem Sie Ihr gesamtes Fachwissen einbringen können und in dem Ihr Potenzial den Spielraum bekommt, den Sie sich wünschen. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, erwarten Sie ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten, an denen Sie weiterwachsen können. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Sie als Referent IT-Compliance (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Auf- und Ausbau des Compliance Management Systems (CMS) mit Schwerpunkt IT-Compliance für alle in- und ausländischen Gesellschaften und Niederlassungen der ERGO Group AG Identifikation und Bewertung von IT-Compliance-Risiken, insbesondere im Hinblick auf die Einhaltung der geltenden externen und internen Anforderungen (VAIT, KRITIS-V, etc.) Eigenverantwortliche Entwicklung von IT-Compliance-Standards und Unterstützung der operativen Einheiten bei der Implementierung von gruppenweiten Minimum-Standards für IT-Compliance Ausbau des Überwachungs- und Kontrollplans inkl. Begleitung der Maßnahmenumsetzung mit Schwerpunkt IT-Compliance. Darüber hinaus Durchführung von Kontroll- und Überwachungsmaßnahmen in den in- und ausländischen Gesellschaften und Niederlassungen er ERGO Group AG Beratung von und Zusammenarbeit mit operativen Einheiten, Projekten sowie Governance-Funktionen bei allen relevanten Fragestellungen und Anfragen zu IT-Compliance inkl. Anfertigung von Management Reportings Entwicklung und Durchführung von Schulungen zum Thema IT-Compliance Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt (Wirtschafts-) Informatik und/oder über Berufs- und Weiterbildung erworbene vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung durch eine Tätigkeit im Bereich IT-Compliance, IT-Risikomanagement, IT-Governance oder IT-Revision eines Finanzdienstleistungs-, IT-Dienstleistungs-, Versicherungsunternehmens oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sind von Vorteil Kenntnisse über die einschlägigen externen gesetzlichen und regulatorischen IT-Anforderungen (z.B. VAG, MaGo, VAIT, EU-DSGVO, KRITIS-V, GoBD) sowie über moderne IT-Technologien, IT-Verfahren, Prozesse und Standards (z.B. ITIL, ISO27001, CoBIT). Kenntnisse über agile Methoden, idealerweise bereits mit Erfahrungen zu digitalen Transformationsprozessen Ausgeprägte Fähigkeiten zur Analyse und Bewertung komplexer Abläufe und Sachverhalte. Präzises Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten gegenüber unterschiedlichen Hierarchiestufen Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, teamorientierte Arbeitsweise sowie selbständiger und lösungsorientierter Arbeitsstil Sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowohl in der deutschen als auch der englischen Sprache, kombiniert mit interkultureller Kompetenz Art der Stelle: VollzeitVertragsart: unbefristetBewerbungsfrist: Keine. So lange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Benefits: • Betriebliche Altersvorsorge • Gesundheit am Arbeitsplatz • Weiterbildung • Mitarbeiterrabatte • Kantine• Essenszuschuss • Betriebsarzt • Gute Verkehrsanbindung • Parkplätze • Sportangebote • Jobrad• Zentrale Büros • Flexible Arbeitszeit • Fahrkostenzuschuss • Work-Life-Balance • Beruf und Familie • Urlaub
Zum Stellenangebot

Senior Expert Privacy & Security (m/w/d) in Düsseldorf

So. 19.09.2021
Düsseldorf
Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland für Kommunikation und Service aus einer Hand. Jede:r zweite Deutsche ist Vodafone-Kund:in - ob surfen, telefonieren oder fernsehen; ob Büro, Bauernhof oder Fabrik - die Vodafone-Technologie vernetzt jeden und alles, immer und überall. Bei Vodafone haben wir seit über 30 Jahren das Leben von Milliarden von Menschen verändert. 2021 wird Vodafone 5G für 20 Millionen Menschen ausbauen und bis 2022 zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von morgen, denn wir sind bereit für die beste Zukunft aller Zeiten. Together we can. Bei uns kannst Du DU sein und dazugehören. Du kannst Inspiration teilen, neue Möglichkeiten entdecken, Dich weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Egal, ob Women4Women, Väternetzwerk oder LGBT: von unseren Netzwerken passt bestimmt auch eins für Dich. Denn wir machen keine Unterschiede zwischen Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer und sozialer Herkunft oder Behinderung. Sei bei uns ganz Du selbst. Senior Expert Privacy & Security (m/w/d) in Düsseldorf Bei Vodafone arbeiten wir jeden Tag an einer besseren Zukunft. Für eine Welt, die besser vernetzt, inklusiver und nachhaltiger ist. Denn für uns ist Technologie nur so stark wie die Menschen, die sie nutzen. Sei dabei und lass uns gemeinsam die Welt von morgen gestalten. Du gestaltest als Senior Expert Privacy & Security (m/w/d) den Vodafone Spirit aktiv mit. Du arbeitest an der Übernahme von Aktivitäten innerhalb des integrierten Sicherheits- und Datenschutzmanagementsystems und unterstützt bei der Optimierung der Datenschutzprozesse zur Schaffung und Aufrechterhaltung der rechtlichen Compliance. Du übernimmst außerdem die datenschutzrechtliche Beratung von Fachbereichen rund um das Thema Permission Management (z. B. Einwilligung, Datenschutzhinweise, Cookie-Banner etc.). Und Du bist zuständig für die Konzeption und Erstellung der datenschutzrechtlichen Verträge mit unseren B2B-Kund:innen. So setzt Du die Übernahme der Verhandlung von Auftragsverarbeitungsverträgen mit unseren Dienstleistern und Kund:innen (global und lokal) um. Unsere flexiblen Arbeitszeiten mit Teilzeit- und Home-Office Optionen ermöglichen Dir, Dein Privatleben und Deine Rolle als Senior Expert Privacy & Security (m/w/d) erfolgreich unter einen Hut zu bringen. Du hast ausgeprägte Kenntnisse in Projektmanagementmethoden und Prozessmanagement. Du bist belastbar und zeigst Team- und Konfliktlösungsfähigkeit. Du hast Erfahrungen in dem Schwerpunkt Datenschutz/Informationssicherheit sowie wünschenswert Zusatzqualifikationen im Bereich Datenschutz/Informationssicherheit. Du hast verhandlungssichere Deutsch- und/oder Englischkenntnisse (C1 nach GER). Du hast ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder ein abgeschlossenes 2. juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Ergebnis oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Wirtschaftsrechtliches Studium etc.). Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.Du kannst Dir Deine Arbeitszeit flexibel einteilen. Und auch sonst unterstützen wir Dich bei einer ausgeglichenen Work-Life-Balance. Home-Office und Teilzeit sind bei uns möglich - auch als Führungskraft. Wir unterstützen Dich und Deine Familie in allen Lebenslagen. Neben einer großzügigen Elternzeit-Regelung helfen wir Dir z.B. aktiv bei der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen. Du entscheidest, mit welchen unserer Trainings- und Weiterbildungsprogramme Du Deine individuelle Entwicklung förderst und wendest Dein Wissen direkt an. Unsere Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme bieten Dir einen guten Ausgleich. Du arbeitest in internationalen Teams und bringst dort Deine Fähigkeiten ein. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Bei uns bekommst Du eine attraktive Vergütung und eine moderne Altersvorsorge. Was brauchst Du noch? Wähl aus vielen Zusatzleistungen genau das, was in Dein Leben passt. Technologie von und für Menschen - damit geht alles. Als Teil von Vodafone unterstützen wir Dich bei einer Karriere, die sich auszahlt. In jeder Hinsicht. Sie beginnt mit Dir. Sie beginnt jetzt.
Zum Stellenangebot

IT-Security Spezialist (m/w/d) Geheimschutz

So. 19.09.2021
Düsseldorf
WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Konzeption eines weltweiten Auditierungsmodells für den Geheimschutz Durchführung von Audits mit speziellen Fokus auf VS-IT-Verfahren Nachhalten der Ergebnisse und Prüfung der Einhaltung von Vorgaben des Geheimschutzes Erstellung, Überarbeitung und Weiterentwicklung von Richtlinien und Standards für nationale und internationale VS-IT-Verfahren Unterstützung und Beratung der SiBes in VS-IT-Verfahren sowie eine enge Zusammenarbeit mit den Bereichen IT- und Informationssicherheit Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Information, Informationstechnik, IT-Sicherheit. Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Qualifikation Gute Kenntnisse internationaler Standards zur IT- und Informationssicherheit (Z.B. ISO 27xxx) sowie Auditerfahrungen Zertifizierungen im Bereich der IT- und Informationssicherheit und Erfahrungen zu Geheimschutzverfahren in VS-IT Solide Erfahrungen zum Betrieb von Managementsystemen zur Informationssicherheit Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (w/m/d) DACH Region

Sa. 18.09.2021
Düsseldorf
DLL ist ein Experte für asset-basierte Leasing- und Finanzierungslösungen für Hersteller sowie Händler in acht verschiedenen Branchen: Landwirtschaft, Lebensmittelindustrie, Gesundheitswesen, grüne Technologie, Transport, Bauwesen, Industrie und Bürotechnik. In über 30 Ländern kreieren wir für unsere Partner Finanzierungs- oder Nutzungsmöglichkeiten für Maschinen und Anlagen, die sie benötigen, damit sie ihren Beitrag zu unserer Gesellschaft leisten können. Unser Angebotsspektrum umfasst Absatz-, Lieferanten- und gewerbliche Finanzierungen, Life Cycle Asset Management, Leasing- und Factoring-Lösungen. Compliance Officer (w/m/d) DACH Region Bist Du der Überzeugung, dass es Unternehmen um mehr als nur kurzfristigen Profit gehen sollte? Teilst Du diese Ansicht, dann bist Du bei DLL mit unserer Mission „See the world through the eyes of our partners“ genau richtig. Werde Teil unseres Teams, welches die richtigen Werkzeuge an die Hand gibt. Eines Teams, welches das Geschäft unserer Kunden versteht und integrierte Finanzierungslösungen anbietet, um langfristigen Erfolg zu generieren. Beratung der Geschäftsleitung und der Abteilung Risk bezüglich der Einhaltung anwendbarer internationaler und deutscher Compliance Vorschriften und Standards Identifikation, Bewertung und Umsetzung (neuer) regulatorischer Anforderungen Durchführung von Complianceanalysen und – monitoring Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Implementierung globaler interner Richtlinien und Complianceinitiativen und Umsetzung auf Landesebene Konzeption und Durchführung regelmäßiger Schulungen im Bereich Compliance Mitwirkung bei Projekten sowie kompetenter Ansprechpartner sowohl für die nationalen und internationalen Kollegen „Wir erfüllen nicht nur die Erwartungen unserer Kunden von Heute, sondern antizipieren vielmehr ihre Bedürfnisse von Morgen.“ Studienabschluss in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbare kaufmännische Qualifikation Mehrjährige Erfahrung im Bereich Compliance Umfassende Kenntnisse im Bereich Wirtschaftsrecht und Compliance Vorherige Tätigkeit innerhalb der Finanzierungsbranche/regulierten Branche ist von Vorteil Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN: Du arbeitest gerne überwiegend selbstständig und bist engagiert Du verfügst über Zuverlässigkeit und Genauigkeit Unternehmerisches Denken und Handeln Lösungsorientierte Denkweise, gute analytische Fähigkeiten und wirtschaftliches Verständnis Wir bei DLL sehen unsere Kunden als Partner, für die wir uns mit vollem Engagement einsetzen. Unser Schlüssel zum Erfolg ist dabei eine enge Vernetzung im gesamten Unternehmen. Wir ermuntern unsere Mitarbeiter, quer durch alle Unternehmensbereiche Kontakte zu knüpfen und zum Wohle unserer Partner an einem Strang zu ziehen. Die Menschen, die in unserem Unternehmen arbeiten, betrachten wir als unser größtes Gut. Für DLL bist Du nicht bloß Mitarbeiter, sondern ein Teil eines starken Teams. Gemeinsam schaffen wir eine zwanglose, aber professionelle Atmosphäre, wie sie kaum ein anderes Unternehmen bietet. Was unsere Teammitglieder besonders zu schätzen wissen: 30 Tage Urlaub im Jahr, basierend auf einer 5-Tage-Woche Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, aus dem Home Office zu arbeiten Umfangreiche Möglichkeiten, um Deine persönliche Entwicklung zu unterstützen Frisches Obst, ein hauseigenes Fitnessstudio, gratis Kaffee und Wasser im Büro Möglichkeit, sich an zwei Sonderurlaubstagen pro Jahr sozial zu engagieren Variable Bonusoption, die von der Erreichung in individueller, Team- und Unternehmensziele abhängt Betriebliche Altersvorsorge und ein attraktives Versicherungspaket Vergünstige Konditionen für Monatstickets des öffentlichen Nahverkehrs Das gemeinsame Feiern unserer Unternehmensergebnisse und Erfolge Darauf kannst Du zählen: Interessantes Aufgabengebiet Angenehme Arbeitsatmosphäre Moderne Arbeitskultur Internationalität mit regionalem Bezug Angemessene und faire Bezahlung
Zum Stellenangebot

GxP Compliance Lead Life Science & Pharma (w/m/d)

Sa. 18.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München
Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und Digitaler Transformation. Wir bieten Ihnen ein tolles Team, schnelle Aufstiegschancen, herausfordernde Tätigkeiten mit Freiheiten und Verantwortung - auch in Teilzeit.In unserem Business & Technology Solutions Team leisten Sie hochwertige Beratungsarbeit für unsere Kunden in der Life Sciences und Chemie Branche als Senior Business Analyst (w/m/d) und Senior IT-Projektleiter (w/m/d). Sie beraten unsere Kunden bei der Analyse von existierenden Geschäftsprozessen, speziell der Optimierung regulatorischer Prozesse als auch der Implementierung neuer Technologien und Systeme.Die beschriebenen Aufgaben können in Vollzeit oder Teilzeit wahrgenommen werden.Eigenständige Bearbeitung von 21 CFR Part 11-Bewertungen, Risikobewertungen für Computersysteme und Entwicklung von Ansätzen der Computersystemvalidierung (CSV) für GxP-Systeme gemäß den GAMP 5-Standards und den FDA-StandardsErstellung von Qualifizierungsunterlagen in Absprache mit den Fachabteilungen und Quality Assurance (QA), ggf. Verantwortung für die Anerkennung externer QualifizierungsdokumentationenZusammenarbeit mit Validierungs- und IT-Abteilungen bei der Entwicklung einer Validierungsrichtlinie und -verfahren für computerbezogene Systeme gemäß den Anforderungen von GAMP 5 und 21 CFR Part 11 und Anhang 11Beteiligung an Risikoanalysen und -management, CAPA, dem Change-Management Zyklus sowie DeviationsSchulung und Aufbau eines Teams von Validierungsanalysten sowie Implementierung von Qualitäts- und Compliance-Metriken für Validierungs- und TestdiensteThought Leader hinsichtlich End-to-End-Compliance vom Kerndomänenprozess bis hin zu IT-Lösungen und -Dienstleistungen für Medizinprodukte und Medical DevicesKoordinierung und Vorbereitung von Kundenaudits und behördliche Inspektionen für KundenHochschulabschluss in einem technischen oder naturwissenschaftlichen StudiengangPraktische Erfahrung bei der Sicherstellung und Einhaltung der FDA 21 CFR-Vorschriften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Teile 11, 57, 210, 211, 820, ISO-Standards und ICH-RichtlinienErfahrung in den Bereichen Pharma / Life Sciences umfasst QA-Rollen, Prozessvalidierungen, Gerätevalidierungen und Produktregistrierungen in regulierten MärktenKenntnisse der Prozesse zur Erstellung von: Validierungsprojektplänen, Benutzeranforderungs-, Funktions- und Designspezifikationen sowie Rückverfolgbarkeitsmatrizen, Risikobewertungen, IQs, OQs, PQsErfahrung in der Erstellung, Überprüfung und Genehmigung aller Validierungs- und Qualifizierungsergebnisse als PQMErfahrung in der Validierung von Anträgen unter Verwendung von papierbasierten und elektronischen Prozessen sowie der Überprüfung und Genehmigung der TestergebnisseReisebereitschaft und verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseSie möchten Innovationen vorantreiben und zukunftsweisende IT-Projekte mit tollen Kolleg*innen gestalten? Sie wollen eine offene Arbeitsweise im Team erleben und die Freiheit haben, das Richtige zu tun? Dann starten Sie Ihre Karriere bei Capgemini!
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) Sicherheitsinfrastruktur

Sa. 18.09.2021
Dortmund, Aachen, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Jena
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen. Vermitteln und gestalten - unser IT-Consulting ist das starke Bindeglied zwischen Fachabteilungen und IT. An der Schnittstelle von Theorie und Praxis braucht es kluge Köpfe mit Organisationstalent. Strategisches Denken, Ideen für die Technologie- und Toolauswahl sowie die digitalen Trends vereinen unsere IT-Consultants mit Projektmanagement. Du willst dort einsteigen, wo Zukunft gestaltet wird und willst praktische Erfahrungen von der Konzeption bis hin zur Implementierung von hochkomplexen Sicherheistinfrastrukturlösungen sammeln? Dann starte jetzt deine Karriere im Bereich Sicherheitsinfrastruktur bei adesso - wir bieten dir die exzellente Basis für den Einstieg in die Technologieberatung! Gemeinsam mit den Projektteams entwickelst du Lösungen zur Umsetzung sicherer IT-Infrastrukturen, damit z.B. regulatorische Vorgaben eingehalten werden. Dies geschieht im Umfeld von:   Sicherheitstechnologien (SIEM, IDS, IDP. Schwachstellenscanner)  Logging und Monitoring  Infrastruktur-Konzeption/Konfiguration  Machine Learning   In unserem 12-monatigen Trainee-Programm bilden wir dich zum Profi im Bereich Sicherheistinfrastruktur aus und bereiten dich in spannenden Projekten mit namenhaften Kunden aus unterschiedlichen Branchen auf deine weiteren verantwortungsvollen Aufgaben im IT-Consulting Umfeld vor. Während des Programms steht dir ein erfahrener adessi zur Seite und begleitet dich systematisch.   Bei uns kannst du: In herausfordernden und spannenden Kundenprojekten mitarbeiten  Für Kunden individuelle, proaktive und ganzheitliche Betreuung Sicherheitsrelevanter Systeme bereitstellen  Software-Module konzipieren und IT-Infrastrukturen automatisieren  Dich persönlich und fachlich weiterentwickeln   Nach erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms muss noch lange nicht Schluss sein, denn wir übernehmen dich gerne als Technologieberater in unserem Team auf.  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, oder vergleichbare Qualifikation  Gerne erste Erfahrungen Bereich IT-Consulting bzw. der Projektarbeit  Erste Berührungspunkte mit Sicherheitsinfrastrukturelementen   Erste Kenntnisse im Bereich Cyber Security und Informationssicherheitsmanagement  Neugier und Bereitschaft zum Lernen im technischen Bereich  Begeisterung für innovative Lösungen  Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Deine zukünftigen Skills – das wirst du lernen: Kenntnisse im Aufbau von Sicherheitsinfrastruktur durch containerisierte Anwendungen  Konzeptionelles Arbeiten im Team  Gute Kenntnisse im Bereich SIEM-Aufbau und -Verwaltung  Erfahrungen in der Analyse, Konzeption und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen  Fundierte Kenntnisse im Bereich Monitoring, Logging  Erfahrungen in der Integration von Sicherheistinfrastruktur in bestehende Systeme  Gute Kenntnisse im Abbilden von Regulatoriken in Code  Individuelle Methodikzertifizierungen wie zB. ITL 4, CISP, Certified Ethical Hacker, etc.  Erfahrungen mit Staging und Versionierung  Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Trainings- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht. Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 400 Trainings und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Prävention Geldwäsche und strafbare Handlungen

Sa. 18.09.2021
Düsseldorf
Als führende Bank im Gesundheitswesen geht es uns in erster Linie um Menschen. Nicht nur rund 400.000 Heilberufler können sich in jeder Lebensphase auf uns verlassen. Wir begleiten auch Sie zu Ihren persönlichen Zielen - was Sie auch vorhaben. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Wünsche in Punkto Karriere. Gestalten Sie gemeinsam mit uns den Zukunftsmarkt Gesundheit. Werden Sie apoBanker!• Innerhalb des Bereichs Compliance wirken Sie in der Abteilung Prävention Geldwäsche und strafbare Handlungen aktiv bei bei der Transaktionsüberwachung und Bearbeitung generierter Warnmeldung, einschließlich Beurteilung der möglichen Geldwäsche-Relevanz mit • Sie beraten und unterstützen die Fachbereiche und Filialen der Bank bei Fragen zum Thema Geldwäscheprävention • Sie analysieren und dokumentieren Verdachtsfälle und veranlassen geeignete Maßnahmen • Sie wirken bei der Implementierung und Durchführung interner Grundsätze, Verfahren und Kontrollen zur Geldwäscheprävention mit• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder einschlägige Berufsausbildung • Sie bringen relevante Berufserfahrung im Bereich AML/Geldwäscheprävention (mind. 1,5 Jahre), idealerweise in einer Bank oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit. • Umfassende Kenntnisse der relevanten gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen sowie Erfahrung in der IT gestützten Transaktionsüberwachung wäre wünschenswert • Vertrauenswürdiger Umgang mit sensiblen Informationen ist für Sie selbstverständlich • Sie überzeugen durch Ihre sehr guten kommunikative Fähigkeiten sowie exzellente Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.Wir fördern aktiv und zielgerichtet Ihre fachliche und persönliche Entwicklung, ob als Experte oder als Führungskraft. Mit unserer E-Learning-Welt "apoCampus" können Sie jederzeit flexibel lernen: Das Angebot ist passgenau abgestimmt auf Ihre Funktion. Zusätzlich bereiten Sie Präsenzseminare auf die Praxis vor. Nachwuchsführungskräfte gehen mit unserem Programm "apoDrive" an den Start - und besonders freuen wir uns über Frauen, die in Führung gehen wollen!
Zum Stellenangebot

Analyst (m/w/d) Anti-Financial Crime

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Die Bankenwelt befindet sich im herausfordernden Wandel – in einer zunehmend digitalisierten Welt wächst der regulatorische und öffentliche Druck zur Bekämpfung von Finanzkriminalität. Wie können sich Banken gegen Financial Crime wappnen und somit ihre Funktion als Finanzierer des Wohlstands weiter ausüben? Unsere Antwort darauf ist NEW Banking – Nachhaltigkeit, Effizienz und Wachstum. Auf diese Weise können wir Banken bei einer effizienten, wachstumsorientierten und digitalen Neuausrichtung begleiten. Hier kommen Sie ins Spiel! Im Bereich Anti-Financial Crime unterstützen Sie unsere Kunden in unterschiedlichen Beratungsprojekten im Bereich Banking & Capital Markets. Ihr Aufgabengebiet rund um unsere NEW Banking und Compliance Themen ist groß: Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien. Umsetzung von (inter)nationalen regulatorischen Anforderungen: Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Einhaltung von Wirtschafts- und Finanzsanktionsvorgaben/-Embargos, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung  Digital Compliance: Konzeption einer effizienten und zukunftsfähigen IT-Architektur, Implementierung passender Systemkomponenten, Digitalisierung zugehöriger Prozesse durch den Einsatz innovativer Lösungen wie Workflow-Automatisierung, Data Analytics, Event-Streaming und Machine Learning Bereitschaft Spaß bei der Arbeit zu haben Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Recht, Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kreditgeschäft, Wertpapier- / Derivategeschäft) wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich IT-Affinität und Kenntnisse in banken- und kapitalmarktspezifischen Softwarelösungen sind von Vorteil Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse Spaß bei der Arbeit Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations (Office Location frei wählbar) oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Risk & Regulatory - Structural Efficiency

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt (Main), Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Köln suchen wir engagierte Verstärkung.   Du berätst unsere Kunden bei der Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Fragestellungen im Hinblick auf die strategische Ausrichtung, Organisationsstrukturen sowie Prozesse Du bist mitverantwortlich für die Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen (z.B. MaRisk, Intermediate Parent Undertakings/EBA Guidelines) einschließlich deren Auswirkungen auf internationale Organisationsstrukturen Du konzipierst und implementierst Lösungen zur Entwicklung eines passenden Target Operating Model inkl. der dafür notwendigen regulatorischen Prozesse Du löst komplexe Fragestellungen, beurteilst aufsichtsrechtliche Themen und beschäftigst dich im Kontext Structural Efficiency mit neuen Geschäftsmodellen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung (Blockchain, Kryptoassets etc.) Du bist in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks eingebunden und beteiligst dich an Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sowie internen und externen Seminaren Du erweiterst dein Fachwissen durch deinen Einsatz bei verschiedenen Kunden und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben und entwickelst dich intern wie extern zu einer gefragten Kontaktperson Du arbeitest interdisziplinar mit Tax & Legal, Consulting und Corporate Finance zusammen und unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst deine eigenen Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen. Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Berufserfahrung in einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in einem vergleichbaren Umfeld Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Aufsichtsrecht und Risikomanagement Erste Erfahrungen in Projektmanagement Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

(Junior) IT Expert - technischer Datenschutz (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
Die IT von ALDI SÜD sorgt dafür, dass von der IT Infrastruktur bis hin zu der eingesetzten Software alles reibungslos funktioniert: national und international. In länderübergreifenden Projekten entwickeln unsere Experten IT-Lösungen für den weltweiten Einsatz bei ALDI SÜD. Der Bereich Customer Interaction in unserer Digital Services Unit hat immer das digitale Kundenerlebnis im Blick. Du kennst dich im E-Commerce-Business aus und die Nutzung von Online-Tools ist für dich selbstverständlich. Als Teil des Teams entwickelst du digitale „Must-haves“ für verschiedenste Apps und Webseiten und sorgst so für ein hervorragendes Online-Einkaufserlebnis unserer Kunden. Unterstützung des Compliance Coodinators bei der Steuerung der Umsetzung von Vorgaben aus der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderen datenschutzrelevanten Regelungen und Vorschriften Beratung der IT-Abteilungen zum technischen Datenschutz bei der Einführung und dem Betrieb von IT-Systemen  Unterstützung bei internationalen Abstimmungen mit den Rechts- und Datenschutzabteilungen der Unternehmensgruppe ALDI SÜD  Weiterentwicklung bestehender IT-Prozesse im Hinblick auf Datenschutzanforderungen  Erstellung interner Arbeitshilfen und Leitlinien zum Thema Datenschutz Studium mit betriebswirtschaftlichem bzw. informationstechnischem Schwerpunkt oder nachgewiesene Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position  Fundierte Kenntnisse in technischen Datenschutzprozessen und rechtlichen Bestimmungen des Datenschutzes  Zertifizierung im Bereich technischer Datenschutz (CIPT) wünschenswert  Gutes Verständnis für IT-Prozesse und den IT Service Lifecycle, Agiles Mindset (SCRUM), Überzeugungskraft und interkulturelle Kommunikationskompetenz  Sehr gute Englischkenntnisse   Mobile Working und flexible Arbeitszeiten State-of-the-art Technologien Corporate Benefits Urlaubs- und Weihnachtsgeld Training & Development Obst und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: