Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 95 Jobs in Sülz

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 36
  • Recht 28
  • Unternehmensberatg. 28
  • Wirtschaftsprüfg. 28
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Versicherungen 4
  • Transport & Logistik 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Telekommunikation 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 89
  • Ohne Berufserfahrung 45
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 91
  • Home Office 32
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 86
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Sicherheit

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) im Bereich Cyber/IT - Beamteneinstellung im gehobenen technischen Dienst

Mi. 03.03.2021
Bonn
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Die Versorgung der Streitkräfte sichern. In Zivil unterstützen. Im Kommando Cyber- und Informationsraum (KdoCIR) sind Sie für die technische Ausstattung der Streitkräfte mitverantwortlich. Als unverzichtbares Teammitglied setzen Sie sich für die Bundeswehr der Zukunft ein und sorgen für die optimale Ausstattung der Soldatinnen und Soldaten.  Sie erarbeiten und überwachen Beiträge für das Militärische Nachrichtenwesen. Sie beteiligen sich an der Entwicklung neuer technischer Aufklärungsfähigkeiten im Aufklärungsspektrum der Bundeswehr und setzen das Nachrichtenmanagement für die Streitkräfte um. Sie beraten Projektteams bei der Findung von Informationssicherheitslösungen für IT-Systeme oder für IT-Anteile in Waffensystemen von Heer, Marine und Luftwaffe. Sie beurteilen IT-Nutzerforderungen hinsichtlich ihrer Realisierbarkeit und termingerechter Bereitstellung bei Übungen und Einsätzen. Sie steuern und koordinieren die Akkreditierung von Waffen- und IT-Systemen der Bundeswehr. Sie realisieren IT-Sicherheitskonzepte und überwachen diese. Sie haben ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Bachelor- oder Fachhochschulstudium und Sie verfügen über fachlich einschlägige Berufserfahrung von mindestens 1,5 Jahren oder Sie verfügen alternativ über eine Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Dienst. Sie haben zum Zeitpunkt der Einstellung in ein Beamtenverhältnis das 50. Lebensjahr nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich bis zum 30. April 2021 für eine Einstellung ab Juni 2021. Sie arbeiten bei einem anerkannten, sicheren Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie werden in einem Beamtenverhältnis oder als Arbeitnehmerin bzw. Arbeitnehmer eingestellt. Für die Zeit im Arbeitnehmerverhältnis kann Ihnen ein Personalgewinnungszuschlag und/oder eine IT-Fachkräftezulage gewährt werden. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote, entwickeln sich fachlich weiter und nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten und ggf. die Nutzung von Telearbeit.
Zum Stellenangebot

Technikerin / Techniker (m/w/d) im Bereich Cyber/IT - Beamteneinstellung im mittleren technischen Dienst

Mi. 03.03.2021
Bonn
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Neuentwicklungen begleiten. In Zivil unterstützen. Im Kommando Cyber- und Informationsraum der Bundeswehr (KdoCIR) stellen Sie sich im Team den komplexen Herausforderungen des Cyber- und Informationsraums. Sie tragen zum Schutz und Funktionieren des IT-Systems der Bundeswehr im In- und Ausland bei. Mit Ihrem Fachwissen unterstützen Sie mobile und stationäre IT-Systeme, die Aufklärung, die Cybersicherheit und die Softwareentwicklung. Sie wirken bei der Bearbeitung sowie Fortschreibung von Konfigurationsvorgaben für einen gehärteten Betrieb von festgelegten Waffen- und Führungsinformationssystemen mit. Sie bringen Ihr Fachwissen bei der Erarbeitung von Empfehlungen hinsichtlich des Einsatzes von IT-Sicherheitsprodukten und -werkzeugen im IT-System der Bundeswehr ein. Sie beraten Projektteams bei der Findung von Informationssicherheitslösungen für IT-Systeme oder IT-Anteile in Waffensystemen von Heer, Marine und Luftwaffe. Sie arbeiten bei der Erstellung von Beiträgen für das Militärische Nachrichtenwesen zu. Sie unterstützen bei der Bewertung von IT-Nutzerforderungen und bei der Durchführung von Tests und Abnahmen sowie bei der Analyse und Beseitigung von Störungen. Sie verfügen mindestens über einen Hauptschulabschluss und haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten technischen Ausbildungsberuf und Sie verfügen über fachlich einschlägige Berufserfahrung von mindestens 1,5 Jahren nach Erwerb der Bildungsvoraussetzung oder Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für den mittleren technischen Verwaltungsdienst des Bundes. Sie haben zum Zeitpunkt der Einstellung in ein Beamtenverhältnis das 50. Lebensjahr nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich bis zum 30. April 2021 für eine Einstellung ab Juli 2021. Sie arbeiten bei einem anerkannten, sicheren Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie werden in einem Beamtenverhältnis oder als Arbeitnehmerin bzw. Arbeitnehmer eingestellt. Für die Zeit im Arbeitnehmerverhältnis kann Ihnen ein Personalgewinnungszuschlag und/oder eine IT-Fachkräftezulage gewährt werden. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote, entwickeln sich fachlich weiter und nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten und ggf. die Nutzung von Telearbeit.
Zum Stellenangebot

Expert RedTeam Penetration Testing Ethical Hacking (f/m/d)

Di. 02.03.2021
Berlin, München, Köln
Mit As a leading digitization partner with the best personnel, we at CANCOM have one mission: to discover and realize new business potential for our customers on the basis of digital technology. Along the way, we are on the lookout for talented individuals from a number of different fields to strengthen our team with innovative ideas and expertise.  Join a team of around 3,000 highly motivated colleagues, shape the digital future, and launch your career at CANCOM!   In order to remain competitive in the digital age, however, companies need to implement a holistic digital strategy. Having said that, the cornerstone of every digital strategy is the implementation of a modern digital workspace. By means of the CANCOM AHP - Application Hosting Platform - we are able to offer globally-operating companies a turnkey ready digital workspace. Essentially, a digital workspace on the basis of the CANCOM AHP Enterprise Cloud enables employees to work productively from any place, time zone and terminal device. LOCATION Berlin, Cologne, Košice, Munich YOUR JOB Perform manual and automated penetration tests of websites, services, networks and Infrastructure (Windows Domain) Perform OSINT and Red Team assessments Document and communicate findings and recommendations to the customer in a professional manner Assist the sales team with the task of approaching new customers and determining their requirements for the test Work in cooperation with the global #RedTeam YOUR PROFILE Bachelor's degree Computer Science, Cyber Security, Engineering or relevant experience in hand-on Penetration Testing (at least 3 years) Experienced in Web Application Penetration Testing Experienced in Windows Domain Penetration testing Experienced with manual and automatic attacks. Proficiency with two or more scripting language (e.g Python, PowerShell, JavaScript, Perl, Bash, Ruby) Enthusiasm for Cyber Security (GitHub, HackTheBox, RootMe, Attack-Defense Labs, Bug Bounty programs) Strong analytical skills, able to break down difficult topics to customers without any technical knowledge. Certifications: OSCP or OSCE or GPEN or GXPN or CEH Business fluent german and englisch WHAT WE OFFER A rapidly growing company that values your contributions to challenging projects through a wide range of tasks. Highly motivated, interdisciplinary teams and lots of freedom to carry out your activities await you. We place great value on flexibility so that every employee is free to tap his/her full potential without making compromises in his/her private life. Additionally, you can enjoy outstanding development opportunities in an international technology company. CONTACT PERSON Germany: Shirley Schochow Recruiting Consultant +49 89 54054-5454 Košice: Veronika Andraščíková HR Recruiter/ HR Office Support +42 1908 024 569   Are you interested? We are looking forward for your online application!
Zum Stellenangebot

Informatiker als IT Security Engineer Network Security (w/m/d)

Di. 02.03.2021
Köln, Gelnhausen
Referenzcode: I74869SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen bei unseren Kunden. Sie übernehmen die Administration der Sicherheitsinfrastruktur unserer Kunden und fungieren als Ansprechpartner hinsichtlich der eingesetzten Services. Sie analysieren und beheben Fehler im Rahmen des 2nd/3rd Level Supports. Sie planen, steuern und führen Veränderungen von kritischen IT Infrastrukturen im Rahmen eines Managed Service durch. Sie sind für die Dokumentation der Änderungen in den Kundenumgebungen verantwortlich. Sie übernehmen telefonische Rufbereitschaften.Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung. Mehrjährige praktische Berufserfahrung in der Betreuung von komplexen Infrastrukturen. Kenntnisse und Erfahrung im Betrieb und Entstörung in einem oder mehrerer der folgenden Bereiche: Firewalls, VPN, Email Security, Web Proxy, Reverse Proxy, Load Balancer, WAF, Privileged Access, Privileged Identity Management, Cloud Security, Cloud Services, CASB, Unified Endpoint Protection, Endpoint Security. Kenntnisse und Erfahrung in dem Betrieb und Entstörung in einem oder mehrerer der folgenden Hersteller: PaloAlto, Fortinet, Cisco, Zertificon, Broadcom, F5, OneIdentitiy, MobileIron, SentinelOne, Pulse, Microsoft. Fließende Deutschund gute Englischkenntnisse sind notwendig. 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

IT-Prüferinnen und IT-Prüfer (w/m/d)

Di. 02.03.2021
Bonn
Die BaFin trägt als deutsche Allfinanzaufsicht Verantwortung für einen der weltweit bedeutendsten Finanz- und Kapitalmärkte. Ihre Kernaufgabe ist die Aufsicht über Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute, Versicherungsunternehmen und den Wertpapierhandel sowie die Abwicklung von Instituten.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrereIT-Prüferinnen und IT-Prüfer (w/m/d)für unbefristete Tätigkeiten in Vollzeit oder Teilzeit im Geschäftsbereich Bankenaufsicht an unserem Dienstsitz in der Bundesstadt Bonn. Spezial-Aufsicht über Kreditinstitute und Versicherungsunternehmen sowie deren zentrale IT-DienstleisterDabei umfassende Prüfung und Beurteilung der mit dem Einsatz von IT zusammenhängenden technischen Arbeitsabläufe zu IT-Sicherheit, IT-Risikomanagement, IT-Governance, Anwendungsentwicklung und IT-Betrieb Teilnahme an örtlichen Prüfungen und Prüfungsgesprächen, inkl. Überwachung der Umsetzung von Hinweisen und EmpfehlungenEin mindestens mit der Note „befriedigend“ abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom/Bachelor) der (Wirtschafts-)Informatik, der Mathematik oder der Physik sowie mindestens zweijährige berufliche Erfahrung in der Analyse und Bewertung komplexer Prozesse und IT-Infrastrukturen sowie von Datenmodellen, vorzugsweise bei Kreditinstituten, Zahlungsdienstleistern oder VersicherungsunternehmenIdealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der nationalen und europäischen Banken- und Versicherungsregulatorik (z. B. MaRisk, BAIT, Solvency II, VAIT)Sie haben Spaß an interdisziplinärem und sektorübergreifendem Denken und führen gerne ergebnisorientierte und pragmatische Lösungen herbeiGute EnglischkenntnisseBei einem Einsatz als Prüfer/in erwarten wir die Bereitschaft zur Teilnahme an Prüfungen an wechselnden Einsatzorten im In- und Ausland. Die Prüfungen sind in der Regel planbar.Flexible Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (wie Teilzeit, Gleitzeit, Gleittage, Telearbeit, Home-Office)Umfassende Einarbeitung und individuelle Qualifizierungsmöglichkeiten (z. B. Englischkurse, Fachseminare)Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit ständigem WissensaustauschUmfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u. a. eigene Kindertagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, Parkplätze)Eine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 11 TVöD – zuzüglich einer Stellenzulage & Weihnachtsgeld Die grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung; es können sich auch Beamte/-innen des gehobenen Dienstes bis Besoldungsgruppe A 11 BBesO bewerben
Zum Stellenangebot

Consultant IT-Sicherheit und Effizienz (w/m/d)

Mo. 01.03.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Saarbrücken
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Informationssicherheit (ISMS) - Wenn du dich für die Sicherheit von IT-Infrastrukturen und IT-Architekturen sowie Fragestellungen zur IT-Governance begeisterst und tief in Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS) eintauchen willst, bieten wir dir als Consultant ebenso vielfältige wie herausfordernde Aufgaben.Prozessprüfung - Dabei machst du dich als Mitglied eines Beratungs- und Prüfungsteams auf den Weg zu unseren Mandanten und prüfst die IT-Systeme, -Prozesse und Anwendungen ( wie SAP ERP ) vor Ort auf Effizienz und Sicherheit.IT Systeme - Mithilfe tiefgreifender IT-Sicherheitsanalysen, z.B. Penetrationstests und Source-Code-Reviews beseitigst du Schwächen und Lücken mit dem Ziel, die Systeme und Prozesse zu zertifizieren.Beratung - Du erweiterst deine fachliche Expertise mit betriebswirtschaftlichen Prozessen und IT-Systemen und wendest diese erfolgreich in der Praxis an.Zertifizierungen - Projekt- und bedarfsabhängig hast du die Möglichkeit verschiedene Zertifizierungen ( CISA, CISM, CISSP, Audit-Teamleiter für ISO 27001, Audits auf der Basis von IT-Grundschutz oder ITIL Service Manager ) zu erlangen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, ( Wirtschafts- ) Informatik oder des ( Wirtschafts- ) Ingenieurwesens mit Schwerpunkt Software- bzw. Systementwicklung, Datenanalyse, Informationssysteme, IT- bzw. Informationssicherheit oder du bringst eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration mit.Du hast Interesse an IT-Analysen an der Schnittstelle von Informationstechnik und Business, idealerweise untermauert mit entsprechenden Praktika.Ausgeprägte analytische sowie kommunikative Fähigkeiten zählen zu deinen Stärken.Spaß an der Arbeit in einem Projektteam ist für dich selbstverständlich.Du verfügst über gute Englischkenntnisse.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Network Engineer (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Berlin, Bonn, Dresden, Eschborn, Taunus, Essen, Ruhr, Hamburg, München
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­graphie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Bonn, Dresden, Eschborn, Essen, Hamburg oder München zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf. Erster Ansprechpartner (m/w/d) bei technischen Fragestellungen zu unseren Sicherheitslösungen für die Industrie Technische Konzeption, Integration und Inbetriebnahme unserer Sicherheitslösungen Selbstständige Analyse und Behebung von Störungen im Zusammenhang mit unseren Sicherheitslösungen in Firmen- sowie Kundennetzwerken Interne Schnittstelle zum Produktmanagement sowie zur Entwicklung, um eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Sicherheitslösungen sicherzustellen Durchführung von technischen Schulungen zur Wissensvermittlung an andere Systemintegratoren Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine abgeschlossene Ausbildung in der IT sowie Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet Praktische Erfahrungen hinsichtlich Netzwerkstrukturen und -design, Routing und Switching sowie dem TCP / IP-Netzwerkprotokoll Praktische Erfahrung mit Server- und Netzwerkhardware sowie gängigen Sicherheitsappliances Praktische Erfahrung in der Netzwerk- und Systemsicherheit Fundierte Kenntnisse im Bereich Server-Betriebssysteme, Netzwerktechnologien, Serveradministration und Shell-Scripting Von Vorteil sind Erfahrung in IT- / OT-Security-bezogenen Themenfeldern, Cloud-Computing, Edge-Computing, IoT und Industrie 4.0 Von Vorteil sind Kenntnisse von Industrie-Sicherheitsstandards (z. B. IEC 62443, ISO 27019) und Leit- / Automatisierungstechnik (SCADA, MES, SPS, PROFINET usw.) Gelebtes unternehmerisches Denken und Handeln Eine spannende Herausforderung und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Sie gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchten, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Digital Administration and Cyber Security (DACS)

Mo. 01.03.2021
Brühl, Rheinland
    Dual. Digital. DACS. Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl bietet das dreijährige, duale und praxis­orientierte Studium: „Digital Administration and Cyber Security (DACS)“ mit Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) mit Schwerpunkt „Digitale Administration“ oder „Cyber Security“ Die Einstellung erfolgt entweder zum 01.10.2021 oder zum 01.04.2022 als Regierungsinspektoranwärter/in Wir bieten: Bezüge als Regierungsinspektoranwärter/in in Höhe von rund 1.500,- € Studieren in kleinen Kursen und unter der Anleitung von hoch­qualifizierten Dozentinnen und Dozenten Wohnmöglichkeit auf dem Campus im Studierenden­wohnheim Teamorientiertes Lern- und Arbeits­umfeld Vielfältige Sport- und Freizeit­möglichkeiten Familienfreundliche Studien­bedingungen Möglichkeit des Erwerbs eines Jobtickets Alle üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes Was wir erwarten: Interesse für Informatik und Technik sowie Themen wie IT-Forensik, Daten­sicherheit und/oder Digitalisierung von Verwaltungs­prozessen Logisches und flexibles Denkvermögen Eigen­verantwortliches Handeln und gute Selbst­organisation Neugierde auf die vielfältigen Einsatz­bereiche der Bundes­verwaltung Bereitschaft, sich zügig in neue Tätigkeiten einzuarbeiten       Was Sie mitbringen: Einen Schulabschluss, der zum Hochschul­studium berechtigt (oder einen gleich­wertigen Abschluss) Eine der folgenden Staatsangehörigkeiten: Deutsche/r (im Sinne des Art. 116 Abs. 1 GG) Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates Staatsangehörigkeit eines anderen EWR-Vertrags­staates Staatsangehörigkeit eines Drittstaates, dem die Bundes­republik Deutschland und die Europäische Union vertraglich einen entsprechenden Anspruch auf Anerkennung der Berufs­qualifikationen eingeräumt haben Die Gewähr, jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung einzutreten Die körperliche, charakterliche und geistige Eignung für eine Verbeamtung Es gelten die haushaltsrechtlichen Altersgrenzen nach § 48 BHO           Sie möchten mehr über den Studiengang DACS erfahren? Mehr Informationen finden Sie hier. Bitte bewerben Sie sich bis zum 25.04.2021, mit Ihren vollständigen Bewerbungs­unterlagen ausschließlich über das Online-Bewerbungs­system des Bundes­verwaltungsamtes unter: https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/HSB-DACS-21-22/index.html Für Fragen oder Informationen bzgl. der Bewerbung und des Auswahlverfahrens stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen vom Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes unter (+49)228 99358-8755 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

IT Consultant Cyber Security (w/m/d)

Mo. 01.03.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Deine Mission - Wenn du dich für die Sicherheit von IT-Infrastrukturen, IT-Architekturen sowie Fragestellungen zur IT-Governance begeisterst, in der Technik zu Hause bist und dich für Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS) interessierst, bieten wir dir Raum für spannende Herausforderungen.Cyber Sicherheit - Du unterstützt bei der technischen und organisatorischen Bewertung von Cyber Sicherheit oder du interessierst dich für Incident Response, Penetrationstesting, Reverse Engineering. Werde Teil eines erfahrenen Teams, bringe deine Fähigkeiten ein und übernehme Verantwortung auch im Kundenkontakt.Fachliche Expertise - Die Erarbeitung von Konzepten, Architekturen und Prozessen bieten dir Möglichkeiten, dein Wissen proaktiv anzuwenden und Unternehmen vor Eintritt von Schäden zu schützen. IT Systeme - Du hast ein tiefgreifendes Verständnis für das Zusammenspiel von IT Komponenten und Systemen. Du möchtest dieses nutzen um digitale Abläufe zu optimieren und zu festigen.Beratung - Als Allrounder berätst du unsere Mandanten aller Branchen kompetent in Sachen IT und Sicherheit. In Teams entwickelst du innovative und kreative Lösungen für die Herausforderungen von morgen.Du hast dein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens mit Schwerpunkt Informationssicherheit, Software- bzw. Systementwicklung, , Informationssysteme, IT- bzw. Datenanalyse erfolgreich abgeschlossen.Aus- und Weiterbildung ist dir wichtig. Deine praktischen Erfahrungen möchtest du durch herstellerabhängige und -unabhängige Zertifizierungen erweitern. Du bringst Informationssicherheits-Zertifizierungen, wie CISSP, CISA, CISM mit oder möchtest diese erwerben oder du interessiert dich eher für technische Zertifizierungen wie CCNA, CCNP, CCSA, CCSE, MCA, Microsoft Administrator, Microsoft Solutions Architect, Microsoft Sicherheitstechniker, Microsoft Functional Consultant.Möchtest du technisches Wissen anwenden, um erfolgreich IT Sicherheitsprojekte umzusetzen? Wir unterstützen Projektmanagement-Weiterbildungen zur Zertifizierung nach Project Management Institute oder Prince2.Gute Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und Deutsch sind für dich selbstverständlich.Dein proaktives Engagement zeichnet dich aus. Eine Reisebereitschaft ist ebenfalls vorhanden.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Informatiker als Senior Penetration Tester/ Ethical Hacker (w/m/d)

Mo. 01.03.2021
Köln, Gelnhausen, Hallbergmoos
Referenzcode: D72009SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie überprüfen die Sicherheit der Systeme unserer Kunden im Rahmen von Penetration Tests, Source Code Analysen oder technischer Assessments mit qualifizierter Aussage zum Sicherheitsstand. Sie heben das Sicherheitsniveau unserer Kunden durch Beratung und gezielte Verbesserungsvorschläge. Sie übernehmen die Verantwortung für fachliche Themen und Führen die Projektteams. Sie arbeiten fachbereichsübergreifend mit Experten aus verschiedensten Bereichen der Informationssicherheit zusammen, zum Beispiel ISMS, Risikomanagement, Datenschutz, BCM oder IT Prozessmanagement. Sie unterstützen in nationalen und internationalen Projekten bei führenden Unternehmen aller Branchen und Größen. Studium der Informationssicherheit/ Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation in technischer IT Sicherheit und einschlägiger Berufserfahrung als Penetration Tester oder Security Analyst. Sie beantworten mehrere der folgenden Fragen mit einem klaren „Ja!“: Sie würden gerne Ihren Code auf fremden Systemen laufen lassen und das legal? Sie interessiert, was hinter den Kulissen großer Cloud Anbieter passiert? Ohne Nmap, Burp und Metasploit gehen Sie nicht aus dem Haus? Wenn Sie eine Webseite sehen, denken Sie an XSS und SQL Injections? Sie lösen gerne Kreuzworträtsel mit regulären Ausdrücken? 0x41414141 lässt Ihr Herz höherschlagen? Sie wollen als White Hat Hacker Unternehmen dabei helfen, ihr Sicherheitsniveau zu erhöhen? Sie möchten sich regelmäßig neuen technischen Herausforderungen stellen? Sie haben Spaß am praktischen Umgang mit IT (Hands On)? Sie möchten unsere Kunden deutschlandweit betreuen, besitzen verhandlungssichere Deutschkenntnisse und bringen eine Bereitschaft zu reisen mit?
Zum Stellenangebot


shopping-portal