Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 128 Jobs in Sulzbach (Taunus)

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Banken 32
  • Recht 26
  • Transport & Logistik 26
  • Unternehmensberatg. 26
  • Wirtschaftsprüfg. 26
  • It & Internet 20
  • Finanzdienstleister 8
  • Medizintechnik 5
  • Versicherungen 5
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Textilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 122
  • Ohne Berufserfahrung 54
Arbeitszeit
  • Vollzeit 124
  • Home Office 11
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 117
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Cyber Security Experte Operational Technology (w/m/d)

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main
Informationssicherheit ist die Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Bei uns bist Du von Anfang an dabei, kannst eigene Ideen und vielfältige Themen umsetzen und bist Teil eines großen IT-Sicherheitsprogrammes. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen - Komm an Bord!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Cyber Security Experte Operational Technology (w/m/d) im Bereich Konzern-CIO am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du beförderst die Informationssicherheit der Operational Technology (OT) der Bahn gemäß IT Sicherheitsgesetz und unseren Konzernvorgaben Du entwickelst unsere Sicherheitsarchitektur Du erstellst Bedrohungsanalysen Du findest Schwachstellen der OT durch Sicherheits-Audits und Penetrations-Tests Du entwickelst neue Sicherheitslösungen in unseren Prozessen, unserer Technik, in unserer Organisation und bei unseren Lieferanten Du betreibst die Einführung der neuen Sicherheitslösungen bei der Bahn und koordinierst die beteiligten Fachabteilungen Du definierst die strategischen Ziele für unsere OT-Sicherheit Du vertrittst unsere Strategie zur OT-Sicherheit vor nationalen/internationalen Gremien und vor den zuständigen Behörden Dein Profil: Du bist technisch ausgebildet (Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung, oder ein Studium einer Ingenieurfachrichtung) Du bist zu den folgenden Themen orientiert: Gesetze zur IT-Sicherheit, ISMS, Risikomanagement, Asset Management, Patch Management, Benutzermanagement, Konfigurationsmanagement, Betriebssysteme, Kommunikationsnetze, SPSen, Monitoring, Forensik, Pentests, Geschäftsprozesse, Einkauf/Betrieb/Instandhaltung, DIN IEC 62443, ISO 27001 Du bist kommunikativ, teamfähig und besitzt Eigeninitiative Du begrüßt Herausforderungen und hast Spaß an Entwicklungen in neuen, Dir bislang unbekannten Bereichen Dein Bestreben ist die Gewährleistung eines sicheren Bahnbetriebs Dein Deutsch ist sehr gut. Dein Englisch ist gut Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Weiterentwicklung im Bereich Identity & Access Management

Sa. 08.08.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherStarten Sie Ihre Weiterentwicklung im Bereich Identity & Access Management mit uns! IAM ist ein seit Jahren stark wachsendes Thema, das durch den Einsatz Cloud-basierter Lösungen weiter an Bedeutung gewinnt. Aus diesem Grund suchen wir Verstärkung für unser bundesweit aufgestelltes Team und bieten Ihnen die Möglichkeit, als IT Security Consultant unsere Kunden in spannenden Projekten zu unterstützen. Dazu bilden wir Sie gezielt in den Methoden und der Technik aus. Innerhalb von drei Monaten führen wir Sie mit einer individuell auf Sie abgestimmten Mischung aus Training und Praxis in das Thema ein und bereiten Sie auf folgende Aufgaben vor: Sie beraten unsere Kunden strategisch und erarbeiten gemeinsam mit diesen und unseren Herstellerpartnern eine Lösungsarchitektur. Sie begleiten unsere Kunden von der Konzeption und der Implementierung bis hin zur Inbetriebnahme. Sie übernehmen die Verantwortung für die technische Projektleitung. Sie unterstützen unser Vertriebsteam bei Presales-Einsätzen. Sie haben einen IT-Background und verfügen bereits über Berufs- sowie Projekterfahrung. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen in der IT-Beratung oder im Anforderungs- bzw. Testmanagement sammeln. Wenn Sie darüber hinaus Folgendes mitbringen, umso besser: Methodische Kenntnisse (z. B. SCRUM, Prozessmodellierung und UML) Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise Technikbegeisterung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Sie sind sich nicht sicher, ob Sie die notwendigen Qualifikationen erfüllen? Bewerben Sie sich trotzdem! Wir tauschen uns gerne mit Ihnen zu unterschiedlichen Möglichkeiten aus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker w/m/d im Bereich Netzwerk-Security

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart, Wolfsburg, Gütersloh
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Perfekt! Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Ihre Kunden, die Sicherheitslücken in Systemen und Applikationen zu schließen. Sie übernehmen rund um das Thema Netzwerk-Security folgende Aufgaben: Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen bei Ihren Kunden. Sie integrieren einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy. Das Erweitern der Security-Landschaften gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung rund um IT-Informationssicherheit im Second und Third Level Support. Security-Produkte der Hersteller wie z. B. Cisco, Palo Alto, Juniper, Check Point, F5 oder Fortinet sind keine Fremdwörter für Sie. Sie blicken auf eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Infor­matik oder eine ver­gleich­bare Qualifikation zurück. Darüber hinaus kommunizieren Sie sicher in Deutsch, und Sie reisen gerne zu anderen Standorten, um sich in die verschiedensten Themen und Projekte einzubringen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln. Duz-Kultur Regelmäßige Team & Herstellerevents Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge Gesundheitstrainings und Lebenslagen Coaching
Zum Stellenangebot

Cyber Security Experte Network Technology (w/m/d)

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main
Informationssicherheit ist die Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Bei uns bist Du von Anfang an dabei, kannst eigene Ideen und vielfältige Themen umsetzen und bist Teil eines großen IT-Sicherheitsprogrammes. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen - Komm an Bord!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Cyber Security Experte Network Technology (m/w/d) für die Konzernleitung am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: In dieser Position analysierst Du die technischen, betrieblichen und regulatorischen Anforderungen von Networking Technology Sicherheit und definierst entsprechende Ziele. Im Hinblick auf die Anforderungen der Konzern-Governance baust Du das Security Engineering für die bahnbetriebliche unter Berücksichtigung der aktuellen Bedrohungssituation weiter aus. Du unterstützt beim Aufbau der Netzwerk Security Architektur sowie der Entwicklung und Einführung neuer Netzwerk- und Sicherheitslösungen. Darauf aufbauend erstellst und aktualisierst du Netzwerk und Sicherheitslösungen und bist beteiligt an der Planung und Durchführung von IP-Netzen, Netzwerklösungen und Netzwerksicherheitslösungen im Umfeld der IT und OT. Du verantwortest die Einführung von Methoden und Vorgehensmodellen zu Architekturen für die Netzwerke und deren Sicherheitslösungen und koordinierst die Fachabteilungen im Rahmen der Umsetzung des IT Sicherheitsgesetzes ebenso wie die Weiterentwicklung von zukünftige modernen Networking Themen wie SDN, NFV, MEC. Als Spezialist für Netzwerk- und Sicherheitslösungen erstellt Du die Netzwerk Security Strategie und erstellst die Governance dafür. Die Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen Geschäftsfeldern und Serviceeinheiten runden Dein anspruchsvolles Aufgabengebiet ab Dein Profil: Du hast dein Studium einer Ingenieurfachrichtung (Informatik, Elektrotechnik, Verkehrstechnik oder vergleichbar) erfolgreich abgeschlossen Zudem bringst du mehrjährige Berufserfahrungen aus den folgenden Themen mit: Networking Themen wie DNS, DHCP, IPAM und NTP, sowie Network-Security Themen wie Web-Security, Network Access Control, IDPS im Kontext zu Security Controls ISO 27001, DIN IEC 62443, Kritische Infrastrukturen und IT Sicherheitsgesetz Durch Deine beruflichen Tätigkeiten bist Du es gewohnt mit Führungskräften zu kommunizieren, Entscheidungsvorlagen für das TOP-Management zu erstellen und diese in Leitungskreisen zu vertreten Du bringst großes Interesse für IT/OT-Sicherheit und Prozessindustrien mit Du besitzt ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kommunikationsgeschick Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Consultant IT-Security (Vulnerability Management) (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, München, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 992020012JGR Konzeption, Konfiguration und Einführung von IT Vulnerability-Management-Lösungen beim Kunden Analyse, Beschreibung und Beurteilung zu aktuellen Bedrohungslagen durch Hacker und Malware Quellcode-Untersuchung auf Malware, Cross-Site-Scripting-Lücken und SQL-Injektion Ableitung von Empfehlungen für aktuelle Bedrohungen oder Sicherheitslücken sowie toolgestützte Schwachstellenanalyse Fachliche Mitarbeit an nationalen und internationalen IT-Sicherheitsprojekten Bearbeitung und Dokumentation von Sicherheitsvorfällen unter Nutzung branchenüblicher Methoden Master- bzw. Diplomabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen Mehrjährige Berufserfahrung in IT-Securityprojekten mit den Tätigkeitsschwerpunkten Vulnerability Management, Penetration Testing und Ethical Hacking Fundierte Kenntnisse in Netzwerkanalyse- und Vulnerability Scantools wie Tenable Nessus, OpenVAS Fundierte Kenntnisse gängiger Tools, wie z.B. Burp Suite und metasploit sowie in den Skript- und Programmiersprachen (Python, Perl, Bash) und den Netzwerkanalysetools Wireshark und NMAP Gute Kenntnisse IT-forensischer Software Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Compliance

Fr. 07.08.2020
Frankfurt am Main
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 199.000 Mitarbeitenden in 71 Ländern vertreten, davon nahezu 151.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden werden von rund 5.300 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank. Ihre Aufgaben:Unterstützung für den Bereich Financial Security (KYC- sowie AML-Themen)Erste Risikobeurteilung und Vorbereitungen für die Freigabe von KYCs im Rahmen verstärkter SorgfaltspflichtenBeurteilung von nachteiligen Informationen sowie PEP-KlassifizierungenKoordination von Anfragen sowie Abstimmung mit diversen internen AbteilungenAufbereitung einer konsolidierten Übersicht unter Risikogesichtspunkten für diverse Business LinesDurchführung und Unterstützung bei regelmäßigen Risikoanalysen sowie Reportings Ihr Profil: Idealerweise Interesse am Bereich Compliance sowieVerständnis von GesetzestextenVorkenntnisse in BWL und idealerweise bereits gesammelte BankerfahrungGute Sprachkenntnisse in Deutsch und EnglischGenaue, sorgfältige und verantwortungsbewusste ArbeitsweiseGute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Anwendungen Outlook, Excel und WordFlexibilität, hohe Eigenmotivation und Freude an der Arbeit im TeamBenefits: Kostenfreies WLAN, Obst, Kaffee und Wasser, EssensgutscheineFundierte Einblicke in die Arbeits- und Funktionsweise einer innovativen UniversalbankGute Anbindung / zentrale LageDynamische Perspektiven in stabilem UmfeldDie BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran. Für Ihre Fragen ist Carlo Sannino unter +49 (0)6971938080 sowie per Mail: recruiting.germany@bnpparibas.com für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Nennung des frühestmöglichen Eintrittstermins, die Dauer für die Sie verfügbar wären und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button! 
Zum Stellenangebot

Referent Informationssicherheit (w/m/d) Konzernsicherheit & Prozessoptimierung

Fr. 07.08.2020
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsReferent Informationssicherheit (w/m/d) Konzernsicherheit & ProzessoptimierungWir bieten facettenreiche AufgabenAls Teil des Teams Informationssicherheit übernehmen Sie Aufgaben zur Sicherstellung einer angemessenen Informationssicherheit. Darunter fallen Schwerpunkte, wie die Steuerung der Informationssicherheit, die Planung und Durchführung von Schutzbedarfsfeststellungen und IS-Risikoanalysen, das Monitoring der wirksamen Umsetzung von Sicherheitsvorgaben und die Erstellung von Managementberichten zur Informationssicherheit.Sie führen Planungen und Bewertungen rechtlich relevanter Anforderungen in den Themengebieten „Schutzbedarfsfeststellung“ und „Risikomanagement“ durch und identifizieren etwaige Handlungsbedarfe. Darauf folgend übernehmen Sie Verantwortung für die Durchführung der Umsetzung in den genannten Themengebieten.Weiterentwicklung der Informationssicherheit: Durch die regelmäßige Erstellung von Informationen und Berichten sorgen Sie für eine methodische Weiterentwicklung von Verfahren und Abläufen in den Themen „Schutzbedarfsfeststellung“ und „Risikomanagement“. Weiterhin kümmern Sie sich sowohl um die Erstellung von Vorgaben zur Informationssicherheit als auch Schulungsmaterialen und Arbeitsmitteln zur konzernweiten Anwendung der Verfahren und Abläufe.Sie bewerten die Qualität von Prozessergebnissen sowie der Effizienz und Effektivität prozessübergreifender Zusammenarbeit. Zusätzlich arbeiten Sie bei der Sicherstellung eines „Audit-Trails“, im Hinblick auf die Verfahren der Informationssicherheit, mit. Ziel dabei ist die Qualitätssicherung und kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Prozessergebnisse.Das bringen Sie mitAbgeschlossenes Studium (Diplom/Master) in Risk & Compliance, Risk Management & Regulation, Compliance & Corporate Security oder eine vergleichbare QualifikationMehrjährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet Security und/oder Compliance, mit der Sie sich fundiertes Wissen über regulatorische Anforderungen sowie operative Erfahrung in den Themengebieten der Informationssicherheit angeeignet haben.Praxiserfahrung in der Auditierung von Prozessen oder in der Reifegradbestimmung von Prozessen und ErgebnistypenRoutinierter Umgang mit MS-Office und idealerweise MS-Projekt & SharePointKommunikationsstark in Deutsch- und Englisch sowie die Fähigkeit, erfolgreich zwischen unterschiedlichen Interessen zu vermitteln und Entscheidungen zu treffenSie sind schnell und überzeugend in der Analyse und es gelingt Ihnen, komplexe Zusammenhänge (wirtschaftlich/technologisch/juristisch) einfach darzustellen und daraus zielorientierte Handlungsempfehlungen abzuleiten.Was wir bietenVereinbarkeit von Familie & Beruf Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Marktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Referent Informationssicherheit (w/m/d) übereinen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Herrn Burger unter der Nummer +49 (0) 69 7431-8222 wenden
Zum Stellenangebot

Senior Berater/in (m/w/d) Beratung ISMS und Notfallmanagement

Fr. 07.08.2020
Berlin, Köln, Eschborn, Essen, Ruhr, Hamburg, München, Siegen
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­graphie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Öffentliche Auftraggeber suchen wir für unseren Standort in Berlin, Bonn/Köln, Eschborn/Frankfurt, Essen, Hamburg, München oder Siegen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf. Sie unterstützen und beraten unsere Kunden partnerschaftlich bei der Erstellung, Umsetzung und Überprüfung von Sicherheitskonzepten. Sie suchen nach bewährten Standardlösungen oder erstellen bedarfsgerechte individuelle Konzepte Sie führen bei unseren Kunden Revisionen und Audits durch Sie bereiten Kunden auf Grundschutz-Audits vor und unterstützen den Kunden im Vor-Ort-Audit (Audit-Defence) Sie analysieren die fachlichen und technischen Anforderungen unserer Kunden und gestalten die künftigen IT-Systeme und das IT-Sicherheitsmanagement der Kunden; von der Fachkonzeption, dem Design der Architektur bis zur Umsetzung und der Projektleitung Sie beraten bei der Konzeption, Einführung und Umsetzung von sicheren Prozessen und  ISMS in der öffentlichen Verwaltung nach BSI-Standards und ISO/IEC 2700x. Sie unterstützen unsere Kunden beim Aufbau des Notfallmanagements, führen Risikoanalysen und Business-Impact-Analysen durch und erstellen Geschäftsfortführungs- und Wiederanlaufpläne Sie haben einen einschlägigen (Fach-)Hochschulabschluss, idealerweise im Bereich der Informatik, oder eine vergleichbare Ausbildung Sie besitzen mehrjährige Praxiserfahrung in der Analyse und Optimierung der Informationssicherheit Erfahrungen in den Bereichen IT-Sicherheitsanalyse, IS-Revision  –und -Auditierung setzen wir voraus Idealerweise verfügen Sie über eine Zertifizierung als Auditteamleiter für ISO/IEC 27001-Audits auf der Basis von IT-Grundschutz des BSI, eine Personenzertifizierung zum IT-Grundschutz-Berater oder IS-Revisor beim BSI Sie haben grundlegende Erfahrungen beim Aufbau von Notfallmanagement-Systemen nach BSI 100-4 (inklusive UMRA) und/oder ISO/IEC 22301 Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeiten und arbeiten kundenorientiert Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Sie sind selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten gewohnt und verfügen über hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit und Reisebereitschaft Es erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben in anspruchsvollen Projekten sowie viel Freiraum und Unterstützung in der Ausübung Ihrer Tätigkeiten Darüber hinaus haben Sie hervorragende Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden, innovativen Unternehmen Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Arbeitszeit flexibel (Vertrauensarbeitszeit) und mobil (Mobile Office) zu gestalten Wenn Sie gern an der Spitze der technologischen Entwicklung arbeiten möchten, in einem Klima, das von Vertrauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen lernen.
Zum Stellenangebot

IT-Berater technischer Datenschutz (w/m/d)

Fr. 07.08.2020
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Die Digitalisierung führt zu immer neuen Systemen und Anwendungen, die personenbezogene Daten verarbeiten. Unser Team „Audit und technischer Datenschutz" beim Konzerndatenschutz der Deutschen Bahn AG in Frankfurt (Main) überprüft, ob die gesetzlichen und internen Anforderungen an die IT erfüllt sind und berät die Konzernunternehmen zu digitalen, datenschutzkonformen Lösungen gemäß DSGVO. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als IT-Berater technischer Datenschutz (w/m/d). Deine Aufgaben: Du berätst die zentralen Einheiten des Konzerns bei Verfahren mit hoher technischer Komplexität und großer Außenwirkung zu datenschutzkonformen IT-Lösungen Im Hinblick auf einen vorbildhaften technischen Datenschutz berätst Du bei der Überprüfung der technischen Voraussetzungen von zentralen Programmen, (Web-)Anwendungen und Services, die Kunden- oder Beschäftigtendaten verarbeiten Du unterstützt Deine Stakeholder bei der Erarbeitung von angemessenen und rechtssicheren Datensicherheitskonzepten und Verfahrensdokumentationen, insbesondere hinsichtlich der Umsetzung von gesetzlich geforderten technisch-organisatorischen Maßnahmen und zur Erfüllung der accountability Sicherheitstechnische Zusammenhänge bereitest Du verständlich auf und erstellst Schwachstellenanalysen und Gutachten mit Handlungsempfehlungen zur Einhaltung von technischen Datenschutzvorgaben In Sachen datenschutzrechtliche und -technische Entwicklungen (z.B. privacy by design, Stand der Technik) hältst Du Dich auf dem neusten Stand und gibst Dein Wissen weiter Dein Profil: Dein IT-orientiertes Studium (Informatik, Wirtschafsinformatik, Informationsrecht) hast Du erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügst Du über eine vergleichbare informationstechnische (Fach-)Ausbildung Fundierte Erfahrungen in der IT-Beratung zeichnen Dich aus, gerne aus dem Bereich IT-Recht und -Sicherheit Mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen zu Websites und Apps (Social Media, Datenflüsse, Tracking und Targeting, Cookies, Video-Embedding etc.) kennst Du Dich ebenso aus wie mit Fragen zur Betriebsführung klassischer Software und zu Security-Lösungen Du hast umfangreiches Wissen rund um aktuelle Sicherheitslücken, potenzielle Exploits, aktuellste Sicherheitsstandards und Detailkenntnisse von am Markt verfügbaren Technologien Idealerweise hast Du Erfahrungen im Architekturumfeld von Großkonzernen Praxiserfahrungen in der Durchführung von (Datenschutz-)Audits, Revisionen oder Betriebsprüfungen sind von Vorteil Teamgeist, Qualitätsbewusstsein und eine strukturierte, proaktive Arbeitsweise runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Experte Governance OT-Security Fahrzeuge (w/m/d)

Fr. 07.08.2020
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für DB Fernverkehr am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du kümmerst Dich um die Durchführung eines Risikomanagements u.a. für OT- bzw. IT-Security der Fahrzeuge Du sorgst für die methodisch fundierte Identifikation und Bewertung von Risiken im Umfeld der Fahrzeuge und unterstützt bei Bedrohungsanalysen. Weiterhin fällt die sicherheitsrelevante Beurteilung von IT-Risiken bei Anwendungen, Services und Infrastrukturen in Dein Aufgabenfeld. Darüber hinaus berätst Du die Fachbereiche des DB Fernverkehrs zu IT/OT-Sicherheitsfragen. Außerdem identifizierst, definierst, implementierst und kontrollierst du Maßnahmen zur Erhöhung des Reifegrades der IT/OT-Sicherheit. Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in (Wirtschafts-)Informatik oder in einer der technischen Fachrichtungen (Elektro-, Fahrzeugtechnik) Alternativ hast du eine erfolgreich abgeschlossene fachrelevante Berufsausbildung. Du hast die Fähigkeit technische Zusammenhänge zu erkennen und ggf. auch technische Fahrzeugkenntnisse. Du hast Kenntnisse in den Normenreihen 27000, 62443 und TS 50701 Sprachkenntnisse im technischen Englisch wünschenswert Kommunikationsstärke und analytische Fähigkeiten runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal