Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 50 Jobs in Veitsbronn

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 32
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Banken 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 46
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Home Office 21
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 2
Sicherheit

(Senior) Manager (w/m/d) Risk Management mit Schwerpunkt Financial Crime / Anti Money Laundering / Compliance

Sa. 10.04.2021
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Nürnberg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Core Business Services bieten Sie unseren Mitarbeitenden sowie Partnerinnen und Partnern eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und tragen somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."In unserem Risk Management in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt/Main, Stuttgart, München oder Nürnberg sorgen Sie dafür, dass unsere Prüfungs- und Beratungsleistungen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen, die an uns gestellt werden. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Fachliche Leitung eines AML Teams innerhalb des Bereiches Risk Management & Compliance Entwicklung und Aktualisierung interner Compliance-Grundsätze und Präventionsmaßnahmen, angemessener Sicherungssysteme sowie die Durchführung laufender risikoorientierter, prozessbegleitender Überwachungs-, Prüfungs- und Kontrollmaßahmen Überwachung regulatorischer Änderungen und deren Auswirkungen sowie Identifizierung von Geldwäscherisiken (u.a. im Rahmen eines jährlichen Compliance Risk Assessments) einschließlich der Implementierung von notwendigen Compliance-Prozessen und Kontrollen Beratung des Bereichsleiters Risk Management & Compliance, des Geldwäschebeauftragten sowie Berichterstattung an die Geschäftsführung (regelmäßig und adhoc) Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen der relevanten Aufsichtsbehörden Sicherstellung, dass das Kontrollsystem vollständig integriert und effektiv ist Entwicklung und Durchführung eines entsprechenden Trainingskonzeptes und einer Kommunikationsstrategie zur Schulung von Mitarbeitern Profunde Kenntnisse der rechtlichen und regulatorischen Anforderungen zur Geldwäschebekämpfung Sehr gutes rechtliches Verständnis der regulatorischen Anforderungen einschließlich deren Entwicklungen und Kenntnis der AML-Typologien Fähigkeit neue rechtliche Anforderungen bezogen auf unser Geschäftsmodell proaktiv zu identifizieren und entsprechend zu bewerten Problemlösungs- und Entscheidungsfindungsfähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe Informationen zu analysieren, Schlüsselprobleme zu identifizieren und Lösungen voranzutreiben Führungsqualitäten mit dem entsprechend tiefen Verständnis der anfallenden Aufgaben und möglicher Vorgehensweisen für die selbstständige Bearbeitung oder Delegation an das Team Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Associate (w/m/d) Risk Management mit Schwerpunkt Financial Crime / Anti Money Laundering / Compliance

Sa. 10.04.2021
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Nürnberg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Core Business Services bieten Sie unseren Mitarbeitenden sowie Partnerinnen und Partnern eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und tragen somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."In unserem Risk Management in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt/Main, Stuttgart, München oder Nürnberg sorgen Sie dafür, dass unsere Prüfungs- und Beratungsleistungen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen, die an uns gestellt werden. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Identifizierung von Geldwäscherisiken, Pflege der Systeme und Kontrollen unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren Unterstützung bei der Implementierung von weiteren Compliance-Kontrollen, wie sie in den AML- und Compliance-Risikobewertungen hervorgehoben wurden und Einbeziehung eines breiten Spektrums an funktionsübergreifenden Verantwortlichkeiten, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter ordnungsgemäß geschult sind, die Prozesse skalierbar sind und die Metriken korrekt berichtet werden Sicherstellen, dass das Kontrollsystem von EY für Compliance Risiken inklusive AML vollständig integriert und effektiv ist Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Compliance Management Systems Abgeschlossenes betriebswirtschaftlich oder juristisch orientiertes Studium Kenntnisse der rechtlichen und regulatorischen Anforderungen zur Geldwäschebekämpfung von Vorteil Problemlösungs- und Entscheidungsfindungsfähigkeiten und die Fähigkeit, Informationen zu analysieren, Schlüsselprobleme zu identifizieren und deren Lösung voranzutreiben Konzeptionelle und kreative Fähigkeiten, analytisches Denken und präzises Handeln Teamplayer sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute Englisch Kenntnisse  Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Financial Risk Accounting

Fr. 09.04.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.   Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt , Berlin , Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du berätst Kunden bei der Beantwortung komplexer bilanzieller Fragestellungen und unterstützt bei der Auslegung und Umsetzung neuer Rechnungslegungsstandards und der Optimierung der zugrundeliegenden Modelle Du entwickelst und implementierst Modelle zur Abbildung von Kredit-, Counterparty- oder Marktpreisrisiken in Hinblick auf die bilanzielle Risikovorsorge, die Wertermittlung von Finanzinstrumenten und die Abbildung von Sicherungsbeziehungen u. A. nach IFRS 9 und IFRS 13 Du erarbeitest zusammen mit uns innovative Lösungsansätze in den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Themengebieten Sustainability- und ESG-Risiken Du beschäftigst Dich im Kontext Risk Accounting mit aktuellen Themen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung der zugrundeliegenden Infrastruktur (Identifikation/ Generierung neuer Datenquellen, Machine Learning/KI, Text Mining, etc.) Du arbeitest in einem agilen Projektansatz mit Kunden zusammen unter der Verwendung geeigneter Software Durch Deinen Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben baust Du Dein Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickelst Dich intern wie extern zu einer/m gefragten Ansprechpartner/in Du bildest Dich, unterstützt durch das Deloitte Learning Curriculum, fortlaufend weiter Du unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen - Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Erfahrung im Themenumfeld Risikomanagement oder Bilanzierung von finanzwirtschaftlichen Risiken Fundierte Einblicke ins Bank- oder Versicherungswesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, Interesse an Themen wie Bilanzierung, Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitativen Methoden wünschenswert Neugier und Interesse, neue Sachverhalte zu verstehen und anzuwenden Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Dich in Deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

IT Security Architect (w/m/d) - Threat Modeling

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether* Sie erstellen technische Sicherheitskonzepte auf Basis von Bedrohungs- und Schwachstellenanalysen.* Sie führen bei unseren Großkunden Workshops zur Anforderungsanalyse durch, leisten Architektur- und Strategieberatung und erstellen herstellerübergreifende Grobkonzepte.* Sie setzen Projekte aktiv um, übernehmen dabei Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich und steuern auch Teilprojekte.* Sie agieren bei unseren Kunden als Ansprechpartner sowohl auf fachlicher als auch auf technischer Seite.* Sie beteiligen sich aktiv an unserer Community mit über 160 Kolleginnen und Kollegen und unterstützen bei Bedarf den Vertrieb im Presales.* Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der Anwendung von Informationssicherheits- und Anwendungssicherheitsstandards (z. B. ISO 27001, NIST, ENISA, OWASP ASVS) und haben dies bereits im Kundenumfeld unter Beweis gestellt.* Sie bringen bereits Erfahrung in der Anwendung von gängigen und modernen IT-Architekturen (z. B. Cloud-Architekturen, Container-Umgebungen, Microservices) mit.* Sie zeigen eine routinierte Vorgehensweise in der technischen Sicherheitsanalyse von IT-Architekturen (Threat Modeling, Application Security).* Sie besitzen gute Kenntnisse zu gängigen Angriffsmethoden (z. B. MITRE ATT@CK, CAPEC und CWE).* Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 2/3 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Security-Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice 30 Tage Urlaub, Firmenwagen, Gesundheits-Coachings und vieles mehr
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Public Key Infrastructure

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie unterstützen uns als IT Consultant w/m/d und übernehmen folgende Aufgaben: Mit Ihrem umfangreichen PKI-Know-how helfen Sie unseren Kunden, ihre Infrastruktur zeitgemäß abzusichern. Dabei leiten Sie Architektur- und Strategieberatung, erstellen herstellerübergreifende Grobkonzepte und unterstützen bei der Produktauswahl. Teilweise unterstützen Sie auch die Kollegen bei der Implementierung. Dabei beraten Sie auch in der Umsetzung von Einsatzszenarien der Zertifikate wie E-Mail-Verschlüsselung, 802.1x oder zertifikatsbasierte Authentisierung. Neben klassischen Projekten für Unternehmen/Behörden-PKIs unterstützen Sie auch in weiteren Bereichen, wie z. B. im DevOps-Bereich oder in IoT-Projekten. Sie kennen sich mit mindestens einem PKI-Produkt sehr gut aus, z. B. ADCS, Nexus oder PrimeKey, und optimalerweise können Sie auf praktische Erfahrungen mit OCSP-Respondern, CMP, SCEP oder ACME zurückgreifen. Sie haben sehr gute IT-Infrastrukturkenntnisse, z. B. mit Serverbetriebssystemen, Active Directory, Netzwerk. Sie haben Spaß, technisch in die Tiefe zu gehen und konzeptionell an PKI-Design und Definition von Zertifikatsprozessen zu arbeiten oder auch eine Certificate Policy zu verfassen. Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

Senior Firewall Analyst (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
München, Leipzig, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Wir suchen einen Senior Firewall Analyst, der sich auf die operative Unterstützung des Firewall Management Service konzentriert, der rund um die Uhr Firewall-Support für die Deloitte-Mitgliedsunternehmen bietet. Die Position arbeitet eng mit anderen Deloitte-Gruppen und Drittanbietern zusammen, um einen außergewöhnlichen Kundenservice zu bieten.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Nürnberg, Stuttgart und München suchen wir engagierte Verstärkung.   Bitte beachten Sie, dass die Tätigkeit eine Rufbereitschaft erfordert. Betriebsunterstützung für Firewalls auf mehreren Plattformen in der globalen Deloitte-Infrastruktur Überwachung, Betrieb und Management von Firewalls Bearbeitung von überwachten Warnmeldungen, Vorfällen und Problemen Erfüllung von Serviceanforderungen für Änderungen (z.B. VPN, IPS, URL-Filterung, Application Control) Durchführung von Änderungen, Analysen und Bereinigungen von Firewall-Regeln Koordinieren, Auswerten und Beheben von Problemen mit Kunden Bei Ausfällen mit den benötigten Ressourcen abstimmen und zusammenarbeiten Mitwirken bei der Pflege von technischen Dokumentationen in der Knowledge-Base Unterstützung bei der Schulung neuer Mitarbeiter in technischen Prozessen und Verfahren Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung in großen Teilen der oben genannten Aufgabengebiete im Enterprise-Umfeld Technologiebezogener Abschluss oder geeignete Branchenerfahrung Vendorzertifizierungen (z.B. Cisco, Check Point, Palo Alto) stark erwünscht Sicherheitstraining/Zertifizierungen z.B. SSCP/CISM/CEH/CISSP/CISA erwünscht Fortgeschrittene Fähigkeiten im Management von Firewall-Policy Expert-Kenntnisse über Check Point Firewalls inklusive zusätzliche Blades Kenntnisse über Palo Alto Firewalls, LAN/WAN und Netzwerkprotokolle, Überwachungstools Kenntnisse über Server- und Virtualisierungstechnologien erwünscht Ein starker Multitasker mit scharfem Blick fürs Detail, der einen Schritt voraus denken kann Gut organisiert und in einer schnelllebigen Umgebung erfolgreich Erfahrung in der Erkennung und Handhabung vertraulicher und sensibler Informationen Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie gute Deutschkenntnisse Analytisches Denkvermögen sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn .
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Cyber Defender

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Ratingen, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Cyber Defender helfen Sie unseren Kunden dabei, sich gegen moderne Angriffe zu schützen: Sie versetzen sich in potenzielle Angreifer hinein, spüren diese auf und leiten entsprechende proaktive und reaktive Gegenmaßnahmen ein. Ihre möglichen Aufgabengebiete reichen von technischer Umsetzung und Konzeption bis hin zum Einsatz als Berater bei spannenden Kundenprojekten. Sie verstärken damit unsere bundesweite Cyber Defence Community. Als Experte für den Aufbau von Security Operations Centern (SOCs) arbeiten Sie eng mit dem Vertrieb und den jeweiligen Security-Herstellern zusammen. Ausgeprägtes Verständnis von IT-Security mit mindestens zweijähriger Berufspraxis in diesem Bereich Erfahrung entweder als Cyber Security Analyst in einem Security Operations Center (SOC) oder als Projektumsetzender im Bereich SIEM/SOC: Sehr gutes Wissen über Windows- und Linux-Betriebssysteme sowie über Netzwerksicherheit Erfahrung im Bereich Endpoint Detection and Response (EDR)-Tools oder IT-Forensik Eine selbstständige Arbeitsweise und ein verbindliches Auftreten nach außen Spaß daran, Vorträge, Schulungen oder Workshops zu halten Sicheres Auftreten in Deutsch und Englisch Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Ein 160-köpfiges Security-Team mit hochkarätigen Experten Spannende und herausfordernde Sicherheitsvorfälle Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Lehrgänge, Cyber-Defence-Trainings und Workshops Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Splunk (SIEM Excellence Center)

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherTIEF IN DIE DATEN EINTAUCHEN ODER WEITER NUR AN DER OBERFLÄCHE KRATZEN? Beratung unserer Großkunden bei der Analyse, Konzeption, Planung und Durchführung von Projekten. Durchführung von Workshops zur Aufnahme von kundenspezifischen Anforderungen, sowie die Erarbeitung von Use-Cases und IST-Analysen. Planung, Sizing und Konzeption von Splunk Infrastrukturen sowie Integration von SIEM-Systemen in ein Security Operation Center. Steuerung der Implementierung von Splunk-Systemen und deren Anbindung an Kundeninfrastrukturen und Logquellen sowie die Integration mit BigData-Systemen. Presales, in der Beratung und Konzeption, der technischen Projektleitung und der Kundenweiterentwicklung. Fundierte Erfahrung in der Beratung von Splunk (SIEM) Fundierte Erfahrung in der Implementierung von Splunk Management von komplexen Projekten mit Stakeholdern aus verschiedenen Bereichen Fähigkeit zur Moderation von Kundenworkshops und Verschriftlichung in Form von Protokollen oder Konzepten Erste Erfahrung im Bereich Cybersicherheit (Sicherheitsanalysen, SOC-Erfahrung) von Vorteil Erfahrung in agilen Projekt Management Methoden mit SCRUM von Vorteil Fähigkeit, komplexe Probleme und deren Beziehung zum Kundengeschäft schnell zu analysieren und zu verstehen Sie bringen Einsatzbereitschaft, gute kommunikative Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Arbeitsweise mit. Reisebereitschaft setzen wir voraus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Regelmäßige Weiterbildungen und Herstellerzertifizierungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Regelmäßige Team & Herstellerevents Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Industrie 4.0

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherAls Industrial-Security-Experte für Produktionsumgebungen machen wir Sie fit für spannende Aufgaben: Sie schützen nationale und internationale Produktionsstandorte unserer Kunden gegen Cyber-Angriffe. Smarte Fabriken, intelligente Produktionsprozesse, Robotersteuerungen und Datenströme werden von Ihnen sicherheitstechnisch analysiert und optimiert. Sie steigen direkt, zusammen mit einem erfahrenen Kollegen, in unsere Projekte ein und werden zielgerichtet eingearbeitet - Teamarbeit steht an erster Stelle! Sie haben Spaß daran, sich mit technologischen Entwicklungen zu beschäftigen, die Digitalisierung der Produktion aktiv mitzugestalten und durch neue Ideen zu bereichern? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie verfügen über 2-3 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit und bringen darüber hinaus Berufserfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche mit: Netzwerktechnik (Routing/Switching) Absicherung von Netzwerken (Firewalls/IDS/IPS) Betrieb und Härtung von Clients und Servern Programmierung bzw. Softwareentwicklung Technische Audits und Assessments (Pentests) Industrie-Sicherheitsstandards (z.B. ISO/IEC 62443, 27019 usw.) Automatisierungstechnik (SCADA, MES, SPS, PROFINET usw.) Selbständige Arbeitsweise, verbindliches Auftreten nach außen und sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache sind unerlässlich für ein professionelles Arbeiten im Enterprise-Kundenumfeld. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community
Zum Stellenangebot

Assessor/Risk Analyst IT Security w/m/d

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Köln, Ratingen, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Mitglied unseres deutschlandweiten Teams übernehmen Sie die Schutzbedarfsanalyse von Netzwerken, Systemen, Applikationen und Informationen bei unseren Kunden vor Ort. Sie identifizieren und bewerten IT-Risiken unter Berücksichtigung von regulatorischen Anforderungen und leiten angemessene Schutzmaßnahmen ab. Die von Ihnen erstellten Sicherheitskonzepte sorgen dafür, dass Lücken und Risiken bei unseren Kunden aufgezeigt und behoben werden können. Erfolgreich abgeschlossenes (informations-) technisches Studium oder vergleichbare Berufserfahrung. Relevante, praktische Erfahrungen mit einem Security-Schwerpunkt wie z. B. IT-Sicherheitsarchitektur, IT-Risikomanagement, Erstellung von Sicherheitskonzepten, Cloud Security, internationale Informationssicherheitsstandards (z. B. ISO 27001) oder Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung. Technologisches Grundwissen in den Bereichen Netzwerk, Betriebssysteme, Datenbanken, Webapplikationen oder Mobile Computing. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal