Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 97 Jobs in Velbert-Mitte

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 35
  • Recht 33
  • Unternehmensberatg. 33
  • Wirtschaftsprüfg. 33
  • Telekommunikation 8
  • Versicherungen 6
  • Verkauf und Handel 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Banken 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 94
  • Ohne Berufserfahrung 37
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 97
  • Home Office 22
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 92
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

Administrator (m/w/d) IT Security/Informationssicherheit

Mo. 10.08.2020
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung IT-Sicherheit an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Administrator (m/w/d) IT Security/Informationssicherheit Mitarbeit bei der Entwicklung und Betreuung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) aus technischer Sicht Dokumentation der IT-Infrastruktur sowie Bewertung von Risiken unter Beachtung der Sicherheitsstandards Durchführung von Schwachstellenanalysen in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Spezialisten*innen Ableitung von Sicherheitsmaßnahmen und Kontrolle der Wirksamkeit der Maßnahmen Mitarbeit an Sicherheitskonzepten und Vorgaben zum Schutz von Daten und IT-Systemen Unterstützung, Beratung und Sensibilisierung der Mitarbeiter*innen für Themen der Informationssicherheit Mitwirkung in IT-Projekten und interdisziplinären Arbeitskreisen Berufsausbildung und praktische Erfahrung in einem IT-Beruf oder eine abgeschlossene Hochschul­ausbildung im Bereich Informatik, idealerweise mit einer Vertiefung in Richtung IT-Sicherheit Gute Kenntnisse in der Administration von IT-Systemen, insbesondere Virtualisierungsumgebungen, Servern und Netzwerken Praktische Erfahrung im Umgang mit Monitoring- und Ticketmanagementsystemen, idealerweise auch im Bereich Security (z. B. Firewalls oder AV-Software) Kenntnisse der BSI- oder ISO-2700x-Standards, entsprechende Zertifizierungen sind von Vorteil Begeisterung für die technische Umsetzung von IT-Sicherheitsmaßnahmen Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance (w/m/d)

Mo. 10.08.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Industrie 4.0

Mo. 10.08.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherAls Industrial-Security-Experte für Produktionsumgebungen machen wir Sie fit für spannende Aufgaben: Sie schützen nationale und internationale Produktionsstandorte unserer Kunden gegen Cyber-Angriffe. Smarte Fabriken, intelligente Produktionsprozesse, Robotersteuerungen und Datenströme werden von Ihnen sicherheitstechnisch analysiert und optimiert. Sie steigen direkt, zusammen mit einem erfahrenen Kollegen, in unsere Projekte ein und werden zielgerichtet eingearbeitet - Teamarbeit steht an erster Stelle! Sie haben Spaß daran, sich mit technologischen Entwicklungen zu beschäftigen, die Digitalisierung der Produktion aktiv mitzugestalten und durch neue Ideen zu bereichern? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie verfügen über 2-3 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit und bringen darüber hinaus Berufserfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche mit: Netzwerktechnik (Routing/Switching) Absicherung von Netzwerken (Firewalls/IDS/IPS) Betrieb und Härtung von Clients und Servern Programmierung bzw. Softwareentwicklung Technische Audits und Assessments (Pentests) Industrie-Sicherheitsstandards (z.B. ISO/IEC 62443, 27019 usw.) Automatisierungstechnik (SCADA, MES, SPS, PROFINET usw.) Selbständige Arbeitsweise, verbindliches Auftreten nach außen und sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache sind unerlässlich für ein professionelles Arbeiten im Enterprise-Kundenumfeld. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community
Zum Stellenangebot

Senior Technology Consultant - Cyber Security and Defense (m/w/d)

Mo. 10.08.2020
München, Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Frankfurt am Main, Leinfelden-Echterdingen
Security.Einfach.Machen. Der Geschäftsbereich Deutsche Telekom Security bietet über die gesamte Wertschöpfungskette Lösungen und Services aus dem Magenta Security Portfolio für alle großen und kleinen Kundensegmente. Mit unserer über 20-jährigen Expertise in Sachen IT Sicherheit unterstützen wir all unsere Kunden auf ihrem Weg der Digitalisierung. Security leicht und einfach zu machen – das ist unser Anspruch. Mehr Informationen zu Karriere-Chancen bei Deutsche Telekom Security erhalten Sie hier: Karriere@telekom-security#managedcyberdefense KURZINFOS & STANDORTE Stellen-ID: 118611 Vollzeit - unbefristet Bewerbungsschluss: 2020-08-24 Standort: München Diese Position ist auch verfügbar in: München, Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Frankfurt/Main, Leinfelden-EchterdingenAls Senior Technology Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt Cyber Security and Defense beraten und unterstützen Sie große und mittelständische Unternehmen bei der Einführung von Managed Cyber Defense Services sowie beim Betrieb von Security Operations Centern (SOCs). Sie arbeiten eng mit weiteren Spezialisten in unserem Haus zusammen und übernehmen folgenden Aufgaben: Eigenständige Beratung von Kunden bei der Umsetzung von Sicherheitsanforderungen und -konzepten Übernahme der Rolle Service-Architektur bzw. Projektleitung nebst Onboarding der Kunden in Richtung unserer Managed Cyber Defense Services (SIEM, EDR, Security Analytics, Threat Intelligence, etc.) Konzeptionelle und operative Unterstützung der Kunden beim Aufbau und Betrieb eigener SOCs und Cyber Defense Center Planung und Implementierung von PoCs, Erstellung von Betriebs- und Servicekonzepten, sowie Runbooks und Playbooks Schulung von lokalen Betriebseinheiten des Kunden bei Einführung neuer Services Sie haben ein abgeschlossenes IT Studium oder eine vergleichbare technisch/naturwissenschaftliche Ausbildung mit 5-8 Jahren Berufserfahrung im IT / Security Consulting. Sie besitzen hervorragende Kenntnisse in modernen IT-Security Architekturen und -Technologien und bringen folgende Kenntnisse und Erfahrungen mit: Ausgeprägte Kenntnisse in modernen Angriffsszenarien, wie Cyber-Kill-Chain oder MITRE ATT@CK Hands-on Erfahrungen mit SIEM Produkten, idealerweise nachgewiesen mit entsprechenden Produktzertifizierungen (z.B. Splunk oder QRadar) International anerkannte Qualifizierungen im Bereich Cybersicherheit (z. B. CISM, CISSP oder GIAC) Hohe analytische Fähigkeiten und Lösungskompetenz sowie gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Schrift, Sprache und Präsentation) Hohe Kunden- und Serviceorientierung und (internationale) Reisebereitschaft Diesen Job bieten wir auch in Teilzeit an. Wir machen mobiles und flexibles Arbeiten möglich, im Büro, von zuhause oder unterwegs. Flexible Arbeitszeiten helfen Ihnen Arbeits- und Privatleben zu vereinbaren. Lebenslanges Lernen ist für die Telekom unverzichtbar. Mit digitalen Lernformaten entwickeln Sie sich weiter. Neben der betrieblichen Altersvorsorge können Sie zusätzlich einen Teil Ihrer Bruttobezüge direkt in ein Vorsorgedepot umwandeln. Sie erhalten Rabatt auf Festnetz, Internet, Mobilfunk und TV, und auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten. Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeiter, z.B. kostenlose Gesundheitschecks und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Weiterentwicklung im Bereich Cloud Security

Mo. 10.08.2020
Berlin, Hannover, Hamburg, Ratingen
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleistern mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #ccwinningtogetherStarte Deine Weiterentwicklung im Bereich Cloud Security mit uns! Cloud Security ist ein stark wachsendes Thema, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Aus diesem Grund suchen wir begeisterungsfähige und engagierte Kollegen und Kolleginnen für unser bundesweit aufgestelltes Team und bieten Dir die Möglichkeit, als IT Security Consultant unsere Kunden in spannenden Projekten zu unterstützen. Dazu bilden wir Dich gezielt in der Methodik und der Technik aus. Innerhalb von drei Monaten führen wir Dich mit einer individuell auf Dich abgestimmten Mischung aus Training und Praxis in das Thema ein und bereiten Dich auf folgende Aufgaben vor: Du berätst unsere Kunden strategisch und erarbeitest anspruchsvolle Lösungskonzepte rund um das Thema Sicherheit in der Cloud. Du beschäftigst Dich mit neuesten Cloud-Technologien und sicherst diese bei unseren Kunden ab. Du erlernst spezifisches Fachwissen in Bezug auf IaaS/PaaS-Technologien (AWS/Azure Cloud Security, Infrastructure as Code Deployments), DevSecOps (Container Security, Kubernetes und OpenShift), Office 365 Security und Konzepte der Information Security. Du implementierst und erweiterst Cloud-Umgebungen hinsichtlich unserer Security Best Practices und Guardrails. Du arbeitest flexibel und eigenverantwortlich - egal ob in unseren Geschäftsstellen, beim Kunden oder im Homeoffice. Du arbeitest mit weiteren Security Consultants in agilen Teams und unterstützt bei Bedarf im Presales. Du hast einen IT-Background und verfügst bereits über Berufs- und Projekterfahrung. Idealerweise konntest Du bereits zwei Jahre Erfahrungen im Bereich Network Security sammeln. Wenn Du darüber hinaus Folgendes mitbringst, umso besser: Erste Erfahrungen im Umgang mit Automatisierung/Scripting oder Container-Technologien Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise Technikbegeisterung Motivation, neues Wissen in spannenden Themengebieten aufzubauen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Du bist dir nicht sicher, ob Du die notwendigen Qualifikationen erfüllst? Bewirb Dich trotzdem! Wir tauschen uns gerne mit Dir zu unterschiedlichen Möglichkeiten aus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir überzeugen durch 20 Jahre Erfahrung innerhalb der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lest gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Splunk (SIEM Excellence Center)

Mo. 10.08.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherTIEF IN DIE DATEN EINTAUCHEN ODER WEITER NUR AN DER OBERFLÄCHE KRATZEN? Beratung unserer Großkunden bei der Analyse, Konzeption, Planung und Durchführung von Projekten. Durchführung von Workshops zur Aufnahme von kundenspezifischen Anforderungen, sowie die Erarbeitung von Use-Cases und IST-Analysen. Planung, Sizing und Konzeption von Splunk Infrastrukturen sowie Integration von SIEM-Systemen in ein Security Operation Center. Steuerung der Implementierung von Splunk-Systemen und deren Anbindung an Kundeninfrastrukturen und Logquellen sowie die Integration mit BigData-Systemen. Presales, in der Beratung und Konzeption, der technischen Projektleitung und der Kundenweiterentwicklung. Fundierte Erfahrung in der Beratung von Splunk (SIEM) Fundierte Erfahrung in der Implementierung von Splunk Management von komplexen Projekten mit Stakeholdern aus verschiedenen Bereichen Fähigkeit zur Moderation von Kundenworkshops und Verschriftlichung in Form von Protokollen oder Konzepten Erste Erfahrung im Bereich Cybersicherheit (Sicherheitsanalysen, SOC-Erfahrung) von Vorteil Erfahrung in agilen Projekt Management Methoden mit SCRUM von Vorteil Fähigkeit, komplexe Probleme und deren Beziehung zum Kundengeschäft schnell zu analysieren und zu verstehen Sie bringen Einsatzbereitschaft, gute kommunikative Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Arbeitsweise mit. Reisebereitschaft setzen wir voraus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Regelmäßige Weiterbildungen und Herstellerzertifizierungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Regelmäßige Team & Herstellerevents Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Consultant - Infrastruktur-Security w/m/d

Mo. 10.08.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie möchten Teil eines Security-Experten-Teams sein und individuelle Lösungskonzepte in einem hochkomplexen Kundenumfeld entwickeln und umsetzen? Dann unterstützen Sie uns als IT Consultant - Infrastruktur-Security w/m/d! Folgende Aufgaben erwarten Sie: Entwicklung von Infrastruktur-Security-Strategien für Kunden Durchführung von anspruchsvollen Security-Anforderungs-, Lösungs- und Produkt-Workshops bei unseren Kunden Durchführung von Proof of Concepts in unserem Solution Center oder im Kundenumfeld Fachliche Presales-Verantwortung (fachliche Konzeption, High-Level-Design, Kalkulation der möglichen Aufwände, Präsentation) Übernahme der technischen Projektleitung in IT-Infrastruktur-Security-Projekten sowie fachliche Führungsverantwortung Weiterentwicklung der Themen Automatisierung und Cloud im Infrastruktur-Security-Bereich Abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifizierung Mehrjährige Berufserfahrung im Engineering-Bereich innerhalb der Netzwerk-Security Architekturkenntnisse für komplexe IT-Landschaften und Netzwerke Tiefe Fachkenntnisse in mindestens einem der Bereiche Firewalling, IPS/IDS, Proxy, Loadbalancing, NAC, WebApp Security, IPAM, Cloud-Infrastruktur-Security Zertifizierungen der Hersteller: Cisco CCNP/CCIE Security, Fortinet NSE 6-8, Check Point, Palo Alto, F5, Symantec Blue Coat, Imperva, Zscaler, Microsoft Azure, Amazon AWS, Infoblox, Genua oder Efficient IP Erfahrung in der Erstellung von Sicherheitskonzepten und Durchführung von Präsentationen und Workshops Kundenorientierte Handels- und Denkweise sowie analytische Fähigkeiten und hohe Problemlösungskompetenz Umfangreiches Security-Portfolio Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Regelmäßige Weiterbildungen und Herstellerzertifizierungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Regelmäßige Team- und Herstellerevents
Zum Stellenangebot

Junior Security Engineer - Cyber Defense (m/w/d)

Mo. 10.08.2020
München, Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, München
Security.Einfach.Machen. Der Geschäftsbereich Deutsche Telekom Security bietet über die gesamte Wertschöpfungskette Lösungen und Services aus dem Magenta Security Portfolio für alle großen und kleinen Kundensegmente. Mit unserer über 20-jährigen Expertise in Sachen IT Sicherheit unterstützen wir all unsere Kunden auf ihrem Weg der Digitalisierung. Security leicht und einfach zu machen – das ist unser Anspruch. Mehr Informationen zu Karriere-Chancen bei Deutsche Telekom Security erhalten Sie hier: Karriere@telekom-security#managedcyberdefense KURZINFOS & STANDORTE Stellen-ID: 118945 Vollzeit - unbefristet Bewerbungsschluss: 2020-09-07 Standort: München Diese Position ist auch verfügbar in: München, Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Leinfelden-EchterdingenAls (Junior) Security Engineer (m/w/d) mit Schwerpunkt Cyber Defense unterstützen Sie große und mittelständische Unternehmen bei der Einführung von Managed Cyber Defense Services sowie beim Betrieb von Security Operations Centern (SOCs). Sie arbeiten eng mit weiteren Engineers in unserem Haus zusammen und übernehmen folgenden Aufgaben: Unterstützung von Kunden beim Aufbau und Betrieb eigener SOCs und Cyber Defense Center Planung, Implementierung und 2nd Level Support für Managed Cyber Defense Services (SIEM, EDR, Security Analytics, Threat Intelligence, etc.) Administrationstätigkeiten und ggf. vor-Ort Support im operativen Betrieb beim Kunden Entwicklung, Abstimmung und Implementierung von SIEM Use Cases Implementierung von Proof-of-Concept-Installationen (PoCs) Unterstützung bei Schulungen lokaler Betriebseinheiten Sie haben ein abgeschlossenes IT Studium (Master bzw. Bachelor of Science oder Engineering) oder eine vergleichbare technisch/naturwissenschaftliche Ausbildung mit 1-3 Jahre Berufserfahrung im Engineering, aber auch ein Quereinstieg mit relevanter Berufserfahrung ist möglich. Interesse am Themenfeld IT-Sicherheit und Cyber Security Idealerweise haben Sie bereits erste praktische Erfahrung im Bereich IT-Security erworben und in der Planung, Installation oder dem Betrieb von IT-Systemen angewendet Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Gute Kommunikationsfähigkeiten Kunden- und Serviceorientierung sowie Reisebereitschaft Diesen Job bieten wir auch in Teilzeit an. Wir machen mobiles und flexibles Arbeiten möglich, im Büro, von zuhause oder unterwegs. Flexible Arbeitszeiten helfen Ihnen Arbeits- und Privatleben zu vereinbaren. Lebenslanges Lernen ist für die Telekom unverzichtbar. Mit digitalen Lernformaten entwickeln Sie sich weiter. Neben der betrieblichen Altersvorsorge können Sie zusätzlich einen Teil Ihrer Bruttobezüge direkt in ein Vorsorgedepot umwandeln. Sie erhalten Rabatt auf Festnetz, Internet, Mobilfunk und TV, und auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten. Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeiter, z.B. kostenlose Gesundheitschecks und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.
Zum Stellenangebot

IT Consultant w/m/d - Cyber Security mit Schwerpunkt Schwachstellenmanagement

Mo. 10.08.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherAls Experte für das Schwachstellenmanagement beraten Sie unsere Großkunden bezüglich der Absicherung ihrer IT-Infrastruktur. Hier setzen Sie Ihr umfangreiches Fachwissen erfolgreich in der Etablierung umfassender Schwachstellenmanagement-Prozesse sowie beim Einsatz von Schwachstellenscannern ein. Konkret übernehmen Sie: Die Analyse der zu testenden IT-Infrastruktur sowie der vorhandenen Sicherheitsmechanismen Die Durchführung automatisierter und teilautomatisierter Schwachstellen-Scans Die Entwicklung organisatorischer und technischer Prozesse zur Realisierung eines ganzheitlichen und effektiven Schwachstellen Management-Lifecycles Die Beratung bezüglich notwendiger Maßnahmen und Strategien zur effektiven Beseitigung von Schwachstellen Findings Die Integration des Schwachstellen Management bestehende weitere organisatorische und technische Sicherheitskonzepte des Kunden Die Durchführung von Workshops und technischen Trainings Sie verfügen über einschlägige, mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung und haben Spaß an Herausforderungen und komplexen IT-Umgebungen. Durch Ihre Beratungsexpertise können Sie Probleme abstrahieren und Ihre Lösungen Ansprechpartnern mit unterschiedlichem Erfahrungshorizont darstellen. Für einen erfolgreichen Start bringen Sie außerdem gute Kenntnisse rund um die folgenden Themenfelder mit: Analyse komplexer IT-Infrastrukturen Erfahrung im Umgang mit gängigen Standards (CVSS, CIS etc.) und deren Anwendung Themenübergreifendes Know-how in der Informationssicherheit Beratung und Umsetzung von Schwachstellen Management Implementierungen mit Lösungen von beispielsweise Qualys, Symantec oder Tenable Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Sie verfügen über eine hohe Integrität, gute kommunikative Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Arbeitsweise. Reisebereitschaft setzen wir ebenfalls voraus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

Technology Consultant - Cyber Security and Defense (m/w/d)

Mo. 10.08.2020
München, Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Frankfurt am Main, Leinfelden-Echterdingen
Security.Einfach.Machen. Der Geschäftsbereich Deutsche Telekom Security bietet über die gesamte Wertschöpfungskette Lösungen und Services aus dem Magenta Security Portfolio für alle großen und kleinen Kundensegmente. Mit unserer über 20-jährigen Expertise in Sachen IT Sicherheit unterstützen wir all unsere Kunden auf ihrem Weg der Digitalisierung. Security leicht und einfach zu machen – das ist unser Anspruch. Mehr Informationen zu Karriere-Chancen bei Deutsche Telekom Security erhalten Sie hier: Karriere@telekom-security#managedcyberdefense KURZINFOS & STANDORTE Stellen-ID: 118612 Vollzeit - unbefristet Bewerbungsschluss: 2020-09-07 Standort: München Diese Position ist auch verfügbar in: München, Berlin, Düsseldorf, Darmstadt, Hamburg, Bonn, Frankfurt/Main, Leinfelden-EchterdingenAls Technology Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt Cyber Security and Defense beraten und unterstützen Sie große und mittelständische Unternehmen bei der Einführung von Managed Cyber Defense Services sowie beim Betrieb von Security Operations Centern (SOCs). Sie arbeiten eng mit weiteren Spezialisten in unserem Haus zusammen und übernehmen folgenden Aufgaben: Unterstützung von Kunden beim Aufbau und Betrieb eigener SOCs und Cyber Defense Center Implementierung von Cyber Defense Technologien und Managed Cyber Defense Services (SIEM, EDR, Security Analytics, Threat Intelligence, etc.) Administrationstätigkeiten und ggf. vor-Ort Support im operativen Betrieb beim Kunden Entwicklung, Abstimmung und Implementierung von SIEM Use Cases Implementierung von Proof-of-Concept-Installationen (PoCs) Unterstützung bei Schulungen lokaler Betriebseinheiten Sie haben ein abgeschlossenes IT Studium oder eine vergleichbare technisch/naturwissenschaftliche Ausbildung mit 3-5 Jahren Berufserfahrung im IT / Security Consulting. Sie besitzen gute Kenntnisse in modernen IT-Security Architekturen und -Technologien und bringen folgende Kenntnisse und Erfahrungen mit: Gute Kenntnisse in modernen Angriffsszenarien, wie Cyber-Kill-Chain oder MITRE ATT@CK Gute Erfahrungen in der Implementierung und Administration von Security Intelligence Lösungen und Monitoring Tools International anerkannte Qualifizierungen im Bereich Cybersicherheit (z. B. CISM, CISSP oder GIAC) sind von Vorteil SIEM Produktzertifizierungen (z.B. Splunk, MicroFocus oder QRadar) sind ebenfalls ein guter Erfahrungsnachweis Analytische Fähigkeiten und Lösungskompetenz sowie gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Schrift, Sprache und Präsentation) Hohe Kunden- und Serviceorientierung und (internationale) Reisebereitschaft Diesen Job bieten wir auch in Teilzeit an. Wir machen mobiles und flexibles Arbeiten möglich, im Büro, von zuhause oder unterwegs. Flexible Arbeitszeiten helfen Ihnen Arbeits- und Privatleben zu vereinbaren. Lebenslanges Lernen ist für die Telekom unverzichtbar. Mit digitalen Lernformaten entwickeln Sie sich weiter. Neben der betrieblichen Altersvorsorge können Sie zusätzlich einen Teil Ihrer Bruttobezüge direkt in ein Vorsorgedepot umwandeln. Sie erhalten Rabatt auf Festnetz, Internet, Mobilfunk und TV, und auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten. Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeiter, z.B. kostenlose Gesundheitschecks und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal