Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 291 Jobs in Villau

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 97
  • Unternehmensberatg. 97
  • Wirtschaftsprüfg. 97
  • It & Internet 67
  • Banken 29
  • Versicherungen 18
  • Sonstige Dienstleistungen 15
  • Finanzdienstleister 14
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • Verkauf und Handel 11
  • Telekommunikation 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Agentur 6
  • Marketing & Pr 6
  • Werbung 6
  • Transport & Logistik 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Elektrotechnik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 263
  • Ohne Berufserfahrung 148
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 278
  • Home Office möglich 171
  • Teilzeit 54
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 261
  • Studentenjobs, Werkstudent 14
  • Praktikum 8
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Ausbildung, Studium 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
Sicherheit

Senior Application Security Manager (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Es sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Düsseldorf, die täglich rund 600.000 Menschen mit Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und den dazugehörigen Dienstleistungen versorgen. Nutzen auch Sie Ihre Chance, gemeinsam mit uns neue Energiewelten zu gestalten und bewerben Sie sich jetzt bei uns! Nehmen Sie die spannende Herausforderung bei einem der führenden regionalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands an. Für unsere Abteilung Non-SAP Applikationsmanagement suchen wir Sie als Senior Application Security Manager (m/w/d). Sie übernehmen die Hauptverantwortung für die Maßnahmenleitung und Risikoanalyse auf Grundlage der Vorgaben und Handlungsempfehlungen des Informationssicherheitsmanagements (ISM) Weiterhin sind Sie für die Entwicklung und Etablierung einer IT Application Security Strategie, abgeleitet aus der Unternehmens- und IT-Strategie des SWD Konzerns verantwortlich Die Planung und Koordinierung von applikationsbezogenen Sicherheitstests und Maßnahmen sowie fachliche Weisungsbefugnis für die Umsetzung durch die Applikationsmanager der gesamten Abteilung gehört außerdem zu Ihren Aufgaben Zudem sind Sie Hauptverantwortlicher bei der fortlaufenden Pflege der Architekturvorgaben bezüglich sicherheitsrelevanter Anforderungen (Security by Design) Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört auch die Teilprojektleitung bei Projekten zur Weiterentwicklung der Applikationslandschaft unter Berücksichtigung der geltenden Architekturvorgaben mit dem Fokus IT Sicherheit Sie haben einen Abschluss als Master/Diplom Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung vorzugsweise im Bereich IT Security Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich IT (Application) Security bringen Sie mit Sehr gute Kenntnisse von Methoden und Werkzeugen für das Applikationsmanagement setzen wir außerdem voraus Themenbezogene Zertifizierungen (z. B. nach ISO 27001 oder OWASP) sollten ebenfalls vorhanden sein Durchsetzungsstärke und Empathie im Rahmen der fachlichen Führung sind für Sie selbstverständlich Mehr als sechs Wochen Urlaub Auszeit von bis zu drei Monaten zusätzlich Individuelle Entwicklung statt nur Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Governance, Risk & Compliance Expert (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
About GROHE   GROHE is a leading global brand for complete bathroom solutions and kitchen fittings and has a total of over 7,000 employees in 150 countries – 2,600 of them are based in Germany. Since 2014 GROHE has been part of the strong brand portfolio of the Japanese manufacturer of pioneering water and housing products LIXIL. In order to offer "Pure Freude an Wasser", every GROHE product is based on the brand values of quality, technology, design and sustainability. Renowned highlights such as GROHE Eurosmart or the GROHE thermostat series as well as groundbreaking innovations such as the GROHE Blue water system underline the brand's profound expertise. Focused on customer needs, GROHE thus creates intelligent, life-enhancing and sustainable product solutions that offer relevant added value – and bear the "Made in Germany" seal of quality: R&D and design are firmly anchored as an integrated process in Germany. GROHE takes its corporate responsibility very seriously and focuses on a resource-saving value chain. Since April 2020, the sanitary brand has been producing CO2-neutral* worldwide. GROHE has also set itself the goal of using plastic-free product packaging by 2021.   In the past ten years alone, more than 490 design and innovation awards as well as several sustainability awards confirmed GROHE's success. GROHE was the first in its industry to win the CSR Award of the German Federal Government and the German Sustainability Award 2021 in the categories “Resources” and “Design”. As part of the sustainability and climate campaign “50 Sustainability & Climate Leaders“ GROHE is also driving sustainable transformation.     *includes CO2 compensation projects, more on green.grohe.com    To strengthen Grohe’s Governance, Risk & Compliance function we are seeking a GRC Expert in our corporate headquarter in Düsseldorf. You are coordinating various tasks in the fields of group-wide governance, risk management and internal controls through our organization including world-wide markets, plants and central functions. The international team serves as second line of defense and collaborates with many different stakeholders both internal and external.You will be involved in the quarterly and annual GRC reporting cycles, and will be supporting in the following areas: Coordination of the quarterly risk management process Aggregation and analysis of risks in preparation for the regular reporting Support in the recurring J-SOX activities and development of Grohe’s internal control system (including scoping, control design and execution) Support of business leaders and various functions along the governance process (support in creation and maintenance as well as review and clearing of guiding documents etc.) Research, analysis and assessment of internal and external developments and their potential influence/consequences on the business Development of GRC processes and reports Preparation of results and presentation for various bodies Master / Bachelor degree in business administration, business informatics or other relevant discipline Minimum of 3 years of experience in the Audit, Consultancy or comparable relevant practice with focus on Governance, Risk Management and/or Compliance Structured and solution-orientated mindset combined with the ability to present complex topics in an intelligible way Experienced in working with international teams Knowledge of SOX or J-SOX as well as relevant standards (e.g. ISO 31000:2018, IDW PS 340 etc.) Good knowledge of Microsoft Office applications MS Excel and MS PowerPoint required. MS Access knowledge appreciated Ideally first experience in SAP Comfortable working in a fast paced, dynamic and global environment Business fluent in English and German
Zum Stellenangebot

Third Party Risk Manager (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe, einer der führenden Geschäftsbanken der Welt. Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) mit Persönlichkeit! Charaktere, die für unsere gemeinsamen Ziele einstehen und sich füreinander stark machen, während sie gleichzeitig überzeugende Lösungen für unsere Kunden finden. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber also scheinbar Unvereinbares miteinander vereinen möchten, heißen wir Sie bei HSBC herzlich willkommen. Unsere Tochtergesellschaft, die Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH (INKA), gehört zu den führenden Anbietern in der Administration von Wertpapierspezialfonds. Die INKA bündelt Dienstleistungen im Middle- und Back-Office des Fondsgeschäftes und setzt mit der Qualität ihrer Dienstleistung in den Bereichen Buchhaltung, Reporting und Risiko-Controlling neue Maßstäbe. Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir ab sofort für die Position Third Party Risk Manager (m/w/d) Strategischer Aufbau und Optimierung der Third Party Risk Management Funktion Ganzheitliche Betreuung der Fachbereiche hinsichtlich regulatorischer Anforderungen und Risikofragen bei der Umsetzung spezifischer Third Party Vorhaben Prüfen von Risikoanalysen und Weiterentwicklung von Risikobewertungsmodellen zur Bestimmung des Risikoprofils von Third Parties Eigenständige Prüfung des dezentralen Auslagerungscontrollings zur kontinuierlichen Einhaltung der gesetzlichen und vertraglichen Pflichten der angebundenen Provider und Kommunikation von Abweichungen an das Management Überwachung der zeitgerechten und ordnungsgemäßen Umsetzungen von Folgemaßnahmen aufgrund identifizierter Kontrollschwächen und analysieren/interpretieren Prüfungsergebnisse aus den Prüfungsberichten der Provider Konzeption, Planung und ggf. Durchführung von geeigneten Schulungen zu den jeweils fachrelevanten Themen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der Rechtswissenschaften  oder eine vergleichbare Ausbildung Einschlägige Berufserfahrung in einer Prüfungs-/ Kontrollfunktion oder als Berater bzw. vergleichbares Tätigkeitsfeld; idealerweise mit Schwerpunkten in Themenfeldern wie Compliance, Asset Management/ KVG Umfeld und/oder Corporate Governance/ Risikomanagement Kenntnisse der investmentrechtlichen Rahmenbedingungen (insbesondere KAGB, AIFM Level 2 VO, KAIT) sowie Kenntnisse des Fondsgeschäfts sind von Vorteil Analytische Denkweise und konzeptionelle Fähigkeiten Hohe Eigenmotivation und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Erarbeiten von Lösungsansätzen inklusive deren Dokumentation/Visualisierung und Abstimmung mit verschiedenen Stakeholdern Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch  Work-Life Balance: Flexible Arbeitszeitmodelle sind für uns kein Fremdwort. Ob Gleitzeit, Remote working oder Teilzeit – wir bieten Ihnen verschiedene Optionen. Familienfreundlichkeit: Familie und Beruf sind schwer unter einen Hut zu kriegen? Nicht bei uns! Wir bieten unter anderem Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unseren Betriebskindergärten. Entwicklung: Auf der Stelle stehen bleiben war gestern! Wir bieten Ihnen Dank HSBC My Career und HSBC University die Möglichkeit sich rund um die Uhr weiterzuentwickeln und sich neue Fähigkeiten anzueignen. Zusätzlich bieten wir hilfreiche Tools für die individuelle Karriereplanung. Vergünstigungen: Ob ein Firmenticket, das Company Bike, ein Betriebsrestaurant oder Rabatte über den Anbieter Corporate Benefits. Wir helfen Ihnen zu sparen. Gesundheit: Wir bieten ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Gesundheit! Ob ärztliche Check-Ups, einen Familienservice oder gemeinsame Sportgruppen. Sie haben die Wahl. Wir bei HSBC Deutschland möchten, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserem Hause zugehörig fühlen, fair behandelt werden und dass Meinungen gehört und berücksichtigt werden – unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Familiensituation, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder ethnischer und sozialer Herkunft.
Zum Stellenangebot

IT-Security Spezialist | Penetration Tester (m/w/d), Softwareentwicklerin, Administratorin, Informatikerin

Mi. 29.06.2022
Köln
Kreative Ideen pwnd.txt anzulegen? Fit in Netzen, Protokollen, Softwarearchitekturen oder Mobile development? Freude daran, Unternehmen auf ihrem Weg zu < security by design /> zu begleiten? Als spezialisiertes Beratungsunternehmen, mit der Syngenio AG als starkem Partner, stehen wir für einen einzigartigen Mix aus Fachexpertise, Methodenkompetenz und IT-Verständnis. Prüfungen und sichere Entwicklung von App Plattformen sind unser Tagesgeschäft. Ein exzellentes Team, spannendes Umfeld, respektvolles Miteinander und flache Hierarchien erwarten Dich. Egal ob Neu-/Quereinstieg oder mit Berufserfahrung, wir unterstützen Deinen Weg in die IT-Security mit aktiver Schulungsbegleitung. Define your way at secAdair als IT-Security specialist | Penetration tester (w/m/d)!Pentesting: Web, Apps, Services, NetzwerkSystem-Security: Code-Reviews, DevSecOps, MobileBeratung: Sicherheitsarchitektur, Prozessumsetzung, HärtungAusbildung: Du hast vorzugsweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer der Fachrichtungen Programmierung / Informatik, Cyber-Security oder eine vergleichbare Aus- und WeiterbildungProgrammierkenntnisse: z.B.: C, Java, .Net, JS, Swift, KotlinSystemkenntnisse: iOS, Android, Docker, Kubernetes, Unix / Linux, Kali, Burp, Statische Codeanalyse, FuzzingTechnologien: Firewalls, WAF, SDN, Proxy, Cache, HTTP, TLS, OAuth / OpenID ConnectProzesswelt: SDLC, ISO27k, OWASP / BSI Pentest GuidesNice-to-have Zertifizierungen: CISSP, OSCPPersonal skills: Hackermentalität, Wadenbeißer*in und wichtig: team- und fortbildungsaffin, offen und neugierigFlexibilität: Gesundheit, Familie und Beruf sind uns wichtig. Arbeitszeit und Arbeitsort gestalten wir daher flexibel.Weiterbildung: Wir fördern Deine Entwicklung und unterstützen Dich beim Besuch von Schulungen und Erhalt von Zertifizierungen.Vergütung: Wir suchen keine Job-Hopper und zahlen deshalb markt- und leistungsgerecht.Benefits: Zentrale Lage, Kaffee- und Wasserflatrate, Terrasse mit Grill, Smoothie-Machine, Firmenfahrrad, JobTicket
Zum Stellenangebot

Compliance Officer International (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Düsseldorf
Compliance Officer International m/w/din Vollzeit oder Teilzeit Das wachsende Handlungsfeld der internationalen Compliance begeistert Sie? Sie haben Interesse die Tochtergesellschaften der ERGO fachlich zu steuern und zu beraten? Sie möchten bei wesentlichen Entscheidungen dabei sein? Dann bieten wir Ihnen in Düsseldorf eine Karriere mit viel Verantwortung und Entwicklungspotenzial an.Ihr fundiertes Compliance-Wissen zum Schutz von ERGO in die Praxis übertragen Sie unterstützen in der Abteilung Regional Compliance bei der Betreuung, Weiterentwicklung und Gestaltung einer effizienten Compliance Organisation. Sie koordinieren die Einbindung betreuter Gesellschaften in das ERGO Compliance Management System und führen diese fachlich. Verantwortungsvoll überwachen Sie die Compliance-Risikoanalyse sowie das Compliance-Monitoring und beraten die internationalen Gesellschaften zur Einhaltung der Gruppenanforderungen. Ihre Expertise ist wichtig für die Bewertung von Compliance-Meldungen und die vertrauensvolle Erarbeitung des Compliance-Reporting. Zudem haben Sie Freude an der Erstellung von individuelle Auswertungen und Präsentationen.Lösungsorientierte Persönlichkeit mit klaren Werten Eine wertvolle Basis bildet Ihr abgeschlossenes Studium und Ihre mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Compliance, Risikomanagement, Recht, Revision oder einer Unternehmensberatung. Ihre analytischen Fähigkeiten sind ausgeprägt und Ihre eigenverantwortliche Arbeitsweise ist ergebnisorientiert. Dazu haben Sie hohe Qualitätsansprüche. Ihr besonderes Maß an Diskretion und Verantwortungsbewusstsein sowie Ihr sehr gutes Kommunikationsgeschick zeichnen Sie aus. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie eine hohe interkulturelle Kompetenz und Reisebereitschaft ins In- und Ausland. Dazu sind Sie empathisch im Umgang mit Persönlichkeiten und ihren Anforderungen, gleichzeitig selbstständig und sicher in der Argumentation.Ein Arbeitsumfeld, in dem Ihre Fachkompetenz auf unsere Wertschätzung trifft Wir bieten Ihnen aber noch viel mehr: Freuen Sie sich auf eine offene Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Kultur der Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld. Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Moderne Technik und flexibles mobiles Arbeiten geben Ihnen einen individuellen Freiraum. ERGO bietet Ihnen die Entwicklungsperspektiven eines großen Konzerns und dessen Sicherheit. Wir bauen auf Sie. Neben einem attraktiven Gehaltspaket genießen Sie überdurchschnittliche Sozial- und Gesundheitsservices. Unser Standort Düsseldorf in zentraler Innenstadtlage bietet Ihnen eine gute Infrastruktur und kurze Wege. Kennziffer: ERGOAG02975
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant / Berater (w/m/d) IT-Sicherheit / IT Security

Mi. 29.06.2022
Köln, Essen, Ruhr, Mainz, München, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Hannover, Leipzig
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant / Berater (w/m/d) IT-Sicherheit / IT Security hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen dabei, ihre vertraulichen Unternehmensdaten vor IT-Sicherheitsvorfällen aller Art zu schützen. Ob im Bereich Cyber Security, IT-Forensik, Datenschutz oder Penetration Testing: Dein Daily Business ist die Sicherheit der Systeme. Du willst gemeinsam mit uns die Datenwelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Als IT-Sicherheitsexperte:in analysierst und dokumentierst Du Angriffe und Angriffsmuster, Du spürst Schadsoftware auf und neutralisierst diese. Zusammen mit Deinem Team untersuchst Du IT-Sicherheitsvorfälle und unterstützt bei der Ergreifung von Erst- und Gegenmaßnahmen (z. B. Incident Response nach Hacking-Angriff). In der Digitalen Forensik sicherst Du Daten und digitale Spuren, stellst gelöschte Daten wieder her und identifizierst Anzeichen für Wirtschaftskriminalität. Du berätst unsere Kund:innen zur Optimierung ihrer Reaktionsfähigkeit auf Sicherheitsvorfälle sowie zu deren Vermeidung und Früherkennung. Darüber hinaus unterstützt Du bei der Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitsstrategien, der Durchführung von Schutzbedarfsanalysen und Risikoassessments sowie dem Aufbau der Sicherheitsorganisation. (Junior) Consultant / Berater (w/m/d) IT-Sicherheit / IT Security wirst Du bei uns mit einem guten Studienabschluss der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften mit IT-Bezug oder einem vergleichbaren Studiengang. Du bringst erste praktische Erfahrungen aus den Bereichen Systemadministration, IT-Sicherheit, IT-Forensik oder Evidence & Disclosure Management mit. Du verfügst über Grundkenntnisse in IT-Infrastrukturen, insbesondere in Bezug auf Netzwerke, Client- / Server-, Mail-, Datenbank- und Application-Server-Umgebungen. Incident Response, Computer Forensics, eDiscovery, Ethical Hacking, Penetration Testing oder Intrusion Detection sind keine Fremdwörter für Dich. Du bist ein:e Problemlöser:in und suchst nach neuen Herausforderungen. Deutsch und Englisch beherrschst Du auf C1-Niveau. Zudem bringst Du Reisebereitschaft mit, um unsere Kund:innen auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Associate) Consultant Data Protection & IT Compliance (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Köln
Referenzcode: 931 Gesellschaft: TÜV Rheinland Group Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung der Datenschutzorganisation, -prozesse und -systeme unserer Mandanten zur Konformität mit der EU-DSGVO und darüber hinaus anderer anwendbarer Regularien im Bereich der IT Compliance (z.B. MaRisk, ITSig, Kritis, GeschGehG) sowie der Einführung und Umsetzung von Industrie Standards wie z.B. ISO27701, ISO22301, ISO37301, etc. Sie unterstützen bei der Identifikation und Bewertung von Datenschutz- und IT Compliance- Risiken Sie begleiten Pre-Sales-Termine Sie werden als externer Datenschutzbeauftragter bei unseren Mandanten benannt (Bestellung) Sie verantworten die selbstständige Prüfung und Dokumentation datenschutzrechtlicher Sachverhalte und Anfragen im Rahmen des Verfahrensverzeichnisses Sie prüfen und überwachen Datenverarbeitungsvorgänge im Rahmen der Mitwirkungen an Audits und Zertifizierungen und verantworten die Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeiter- und Führungskräftetrainings Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Informatik Absolvent (Junior) oder Berufseinsteiger mit bis zu 3 Jahren Berufserfahrung im Bereich Datenschutz/ IT Compliance Idealerweise erste praktische Erfahrung auf dem Gebiet des Datenschutzrechts und -managements (BDSG und EU-DSGVO) (Grund-) Kenntnisse im europäischen Datenschutzrecht sowie auf dem Gebiet von Informationssicherheits-Management- Systemen Ausgeprägte Begeisterung für das Spannungsfeld Recht und IT, sowohl technisch als auch juristisch interessiert Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office, Kenntnisse in MS SharePoint von Vorteil Reisebereitschaft, Flexibilität und Eigenverantwortlichkeit Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

IT-Security Systemspezialistin / IT-Security Systemspezialist (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen IT-Security Systemspezialistin/IT-Security Systemspezialist (m/w/d) für LVR-InfoKom, Abteilung „Technische Lösungen und IT-Betrieb“, Team „IT Security Services“. Stelleninformationen Standort: Köln Befristung: unbefristet Vergütung: E11 TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de. Mehr Informationen über LVR-InfoKom finden Sie unter www.infokom.lvr.de. Durchführen von administrativen Tätigkeiten im Bereich Firewall, sowie Sicherstellung eines serviceorientierten Betriebes Betreuen der sicherheitsrelevanten IT-Komponenten Enge Zusammenarbeit mit unseren externen Dienstleistern Entwurf und Fortschreibung der Security-Services unter Berücksichtigung sicherheitsrelevanter und wirtschaftlicher Aspekte Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft sowie Second-Level Support Unterstützung von Kunden und Fachabteilungen bei der Analyse Security-spezifischer Herausforderungen und bei dem Entwurf bzw. der Realisierung lösungsorientierter Ansätze unter Einbeziehung von Security-Herstellern sowie deren Distributoren Voraussetzung für die Besetzung: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studienbereich Informatik, Mathematik oder Elektrotechnik und Informationstechnik (FH-Diplom, Bachelor) oder Sonstige Beschäftigte, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können Wünschenswert sind: Praktische Erfahrung und Kenntnisse in der Konzeption, der Implementierung und dem Betrieb von Firewall-Systemen Kenntnisse Netzwerkinfrastruktur: Routing, Switching, LAN/WAN-Technologien Kenntnisse der Produkte des Herstellers Checkpoint Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Stark ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kommunikationsfähigkeit nach innen und außen Zielgruppengerechte Erstellung von Konzepten 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche; Flexible Arbeitszeit; Home Office möglich nach Vereinbarung;Hinterbliebenen-Versicherungen zu günstigen Konditionen; Kantine; Sicherer Arbeitsplatz; VielfältigesAufgabengebiet; Zentrale Lage; Betriebsnahe Kita; familienfreundliche Arbeitsbedingungen; BetrieblicheGesundheitsförderung und Sozialberatung; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; Freier Eintritt in dieLVR-Museen; Jahressonderzahlung zu Weihnachten; Chancengleichheit und Diversität; Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten; Gute Anbindung an den ÖPNV; strukturierte Einarbeitung Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Gerne würden wir den Anteil von Frauen in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften,Technik) erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Zum Stellenangebot

Specialist IT-Security / Risk Management (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Düsseldorf
Die Postcode Lotterien sind bereits in den Niederlanden, Großbritannien, Schweden und Norwegen erfolgreich. Ihre Mission ist es, die Welt zu einem besseren Ort für Mensch und Natur zu machen. Dank des Engagements ihrer Teilnehmer sind alle Lotterien zusammen inzwischen die drittgrößte private Spendenorganisation der Welt. In Deutschland konnten seit der ersten Ziehung im Oktober 2016 bereits über 3.300 Projekte mit mehr als 100 Millionen Euro gefördert werden.In den Postcode Lotterien arbeiten Menschen mit unterschiedlichen Nationalitäten und Hintergründen. Dies ist uns sehr wichtig, da Vielfalt ein idealer Nährboden für Kreativität, Innovation und Zusammenarbeit ist. Wenn Du glaubst, einen wertvollen Beitrag zu unserer Organisation leisten zu können, bist Du herzlich willkommen - unabhängig von Deinen Wurzeln, Deiner Religion, Deinem Alter, Deiner körperlichen Beschaffenheit oder Deinem Glauben.Für unser Büro in Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Specialist IT-Security / Risk Management (m/w/d) Deine Aufgaben Mit Deiner Expertise in den Bereichen IT-Security und Risk Management unterstützt Du den Information Security Officer sowie den Datenschutzbeauftragten Du bist mitverantwortlich für die Umsetzung und Weiterentwicklung von Prozessen, Richtlinien und Dokumentationen in den Bereichen IT-/ Information Security und Risk Management Monitoring, Analyse und Bewertung technischer Schwachstellen auf Basis der von uns genutzten Sicherheits-Tools und der aktuellen Entwicklung Sicherheitstechnische Prüfung von Dienstleistern und Identifizierung von Risiken Unterstützung der IT-Abteilung bei sicherheitstechnischen Themen, der Systemintegration und Softwareentwicklung sowie der Bewertung damit einhergehender Risiken Organisation und Durchführung interner Workshops, Audits und Schulungen zu aktuellen Entwicklungen der IT-Security Unterstützung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung nachhaltiger Sicherheitslösungen Regelmäßiger Austausch mit den IT-Security-Experten der Schwesterlotterien Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt IT-Security, Informatik oder vergleichbare Qualifikation 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Erfahrung in den Bereichen Cloud-Security (AWS), O365, Splunk, Sophos und/oder Qualys sind von Vorteil Gutes technisches Verständnis der Konzeption und des Betriebs von IT-Komponenten/ IT-Prozessen sowie der sicheren Softwareentwicklung Durchsetzungsstärke, Team- und Lösungsorientierung Gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch Hohe Eigenmotivation Kenntnisse im Bereich eines ISMS nach ISO 27001 sind hilfreich Ein kollegiales und offenes Miteinander in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit Raum für eigene Ideen Ein angenehmes Arbeitsklima mit zahlreichen Mitarbeiterevents Interessante Besuche und LunchLectures unserer Förderprojekte Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein Jobticket und JobRad Leasing, um umweltfreundlich unser zentral gelegenes Büro gut zu erreichen Frisches Obst und Getränke in einem modernen Arbeitsumfeld Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Fit for Work – Mitarbeiterrabatte im nahe gelegenen Fitnessstudio und weiteren Sportangeboten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Projektmanagement (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Köln
Referenzcode: 2533 Gesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Du unterstützt das Cybersecurity Penetration Testing Team. Du bist zuständig für die Planung von Projektteilaufgaben und Durchführung von Terminabstimmungen mit Kunden. Du koordinierst und moderierst Kundengespräche. Du unterstützt bei der Erstellung von Präsentationen und Angebotsunterlagen. Du erstellst Standard-Dokumentationen und Protokolle. Du unterstützt sowohl bei der Internationalisierung von Prozessen und Dokumenten als auch bei der Abrechnung und der Erstellung von Leistungsnachweisen. Du führst technische Vorabtests durch. Abgeschlossene Ausbildung oder Studium Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Projektumfeld Grundlegende Kenntnisse IT Security Umfeld Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Kommunikationsstärke Umfassende Kenntnisse des MS-Office Pakets (insbesondere PowerPoint, Excel) sowie Sharepoint-Kenntnisse von Vorteil Gute Englischkenntnisse und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: