Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 280 Jobs in Wald

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 103
  • Unternehmensberatg. 103
  • Wirtschaftsprüfg. 103
  • It & Internet 75
  • Versicherungen 20
  • Banken 16
  • Groß- & Einzelhandel 15
  • Verkauf und Handel 15
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Finanzdienstleister 10
  • Telekommunikation 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Agentur 3
  • Elektrotechnik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Marketing & Pr 3
  • Transport & Logistik 3
  • Werbung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 256
  • Ohne Berufserfahrung 141
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 269
  • Home Office möglich 150
  • Teilzeit 45
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 252
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
Sicherheit

Compliance Officer (w/m/d)

Di. 17.05.2022
Köln
Die COGNOS AG ist eines der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland. Wir leben Bildung! Die von den Familienunternehmern Ludwig Fresenius und Dr. Arend Oetker getragene Gesellschaft betreibt berufliche Fachschulen, Hochschulen sowie Weiterbildungseinrichtungen im In- und Ausland. Zur COGNOS AG gehören 17 Tochtergesellschaften, darunter die Hochschule Fresenius, die Akademie Fresenius, die Ludwig Fresenius Schulen und die LUNEX University in Luxemburg. Die Unternehmen der COGNOS AG stehen für lebenslanges Lernen, innovative Lehrangebote, Internationalität und Praxisnähe. Sie qualifizieren Menschen in einem vielfältigen Fächerspektrum – von Management über Medien, Gesundheit, Soziales, Chemie, Biologie, Technik bis hin zu Design. Zur Unterstützung unserer Zentraleinheiten ist folgende Position am Standort in Köln in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen: Compliance Officer (w/m/d) Beratung und Unterstützung des Managements im Hinblick auf Überwachung und Einhaltung von Gesetzen, Normen und Vorgaben Auf- und Ausbau von Compliance-Richtlinien in Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen der Business Units und Zentraleinheiten Durchführung von Risikoanalysen Planung und Bewertung von Präventions- und Verbesserungsmaßnahmen Implementierung von Schulungen zum Thema Compliance für Mitarbeitende und Führungskräfte Durchführung von Complianceaudits inkl. Berichtswesen an das Management Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance Fundierte Kenntnisse von Compliance-Programmen, -Prozessen, -Kontrollen und -Verfahren. Analytisches und kreatives Denken im systematischen Ansatz Unternehmerische Denk- und Handlungsweise „Hands-on”-Mentalität, Zielstrebigkeit und Eigeninitiative Aufgeschlossene und kommunikative Art sowie hohe Serviceorientierung und Resilienz Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungspotenzial in einem sinnstiftenden Umfeld Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, sehr erfolgreichen, dynamischen Unternehmen Unterstützung und Förderung Ihrer Entwicklung Kollegiale Unterstützungskultur, offenes Betriebsklima, Austausch auf Augenhöhe und Förderung des Teamzusammenhalts z.B. durch Mitarbeiterevents und flache Hierarchien Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u. a. Homeoffice in Form von mobile Working, einen Familienservice und 30 Tage Urlaub Betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. Kooperationen mit Fitnesskooperationspartnern Vergünstigte Angebote sowie vielfältige Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Associate Project Director IT-Security (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Bonn, Köln
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Associate Project Director IT-Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln. Die Business Unit Solution Projekte im Bereich Digital Business Integration mit ihren Solution Projektabteilungen ist verantwortlich für die Erfüllung der, mit den Kunden Bw vertraglich vereinbarten (Dienst-)Leistungen, Projekte und Betriebs-Services sowie den damit verbundenen Umsatz. Verantwortliche Leitung, Planung und Durchführung komplexer Projekte oder Multiprojekte von der Lösungsentwicklung bis zur Inbetriebnahme Orchestrierung von Multi-Projekt-Aufgaben, fachliches Führen der einzelnen Projektleiter Programmleitung inklusive Erarbeitung von projektübergreifenden Programmvorgaben, deren Kommunikation und Einhaltung Begleitung des Veränderungsmanagements in der BWI und in Bezug auf den Kunden Planung und Durchführung von Qualitätsmanagement sowie Managen von Ziel- und Interessenskonflikten Abstimmung der Projektergebnisse mit der Geschäftsführung, dem Management und den Fachbereichen sowie deren Beratung zur Vorbereitung von Entscheidungen  Abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik, verwandte Bereiche bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Projekt- oder Programmleitung im Umfeld IT-Security mit Budgetverantwortung > 10 Mio. Euro bzw. entsprechende Multi-Projekt-Aufgaben im Umfeld Security (PKI, SIEM, SOC, VS-Verarbeitung) Ausgeprägte fachliche Führungsqualitäten Routine bei der Durchführung aller Projektphasen, inkl. Angebot und unterschiedlichen Methoden (agil, hybrid, klassisch) Projektmanagement - Zertifizierungen: IPMA B oder PMI PMP Erfahrung im Umgang mit Verschlusssachen Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Analysefähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen Kunden- bzw. dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Associate Project Director IT-Security (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Köln, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Associate Project Director IT-Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln. Die Business Unit Solution Projekte im Bereich Digital Business Integration mit ihren Solution Projektabteilungen ist verantwortlich für die Erfüllung der, mit den Kunden Bw vertraglich vereinbarten (Dienst-)Leistungen, Projekte und Betriebs-Services sowie den damit verbundenen Umsatz. Verantwortliche Leitung, Planung und Durchführung komplexer Projekte oder Multiprojekte von der Lösungsentwicklung bis zur Inbetriebnahme Orchestrierung von Multi-Projekt-Aufgaben, fachliches Führen der einzelnen Projektleiter Programmleitung inklusive Erarbeitung von projektübergreifenden Programmvorgaben, deren Kommunikation und Einhaltung Begleitung des Veränderungsmanagements in der BWI und in Bezug auf den Kunden Planung und Durchführung von Qualitätsmanagement sowie Managen von Ziel- und Interessenskonflikten Abstimmung der Projektergebnisse mit der Geschäftsführung, dem Management und den Fachbereichen sowie deren Beratung zur Vorbereitung von Entscheidungen  Abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik, verwandte Bereiche bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Projekt- oder Programmleitung im Umfeld IT-Security mit Budgetverantwortung > 10 Mio. Euro bzw. entsprechende Multi-Projekt-Aufgaben im Umfeld Security (PKI, SIEM, SOC, VS-Verarbeitung) Ausgeprägte fachliche Führungsqualitäten Routine bei der Durchführung aller Projektphasen, inkl. Angebot und unterschiedlichen Methoden (agil, hybrid, klassisch) Projektmanagement - Zertifizierungen: IPMA B oder PMI PMP Erfahrung im Umgang mit Verschlusssachen Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Analysefähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen Kunden- bzw. dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Security Operations Center – Platform Integration / IT Engineer (w/m/d)

Di. 17.05.2022
Bensheim, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 350 Mitarbeiter*innen an 15 Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Security Operations Center – Platform Integration / IT Engineer (w/m/d) Standort: Bensheim, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, Münster (Westfalen), Nürnberg Technische Verantwortung für IT-Projekte im Bereich SOC (Security Operation Center) Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zu unseren Kunden durch hohes technisches Know-how Kontinuierliche Mitarbeit im Tagesgeschäft Selbständige Planung und Durchführung der Projekte Stetige Weiterentwicklung der SOC Plattformen in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden Enger Austausch mit den SOC Analysten zur Verbesserung der SOC Plattformen Durchführung von Workshops und Trainings Ihr Know-how Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache (B2) Technische Projekterfahrung im IT-Umfeld Gutes IT-Infrastrukturwissen Verständnis für die Grundsätze der System-, Software- und Netzwerksicherheit  Kenntnisse der Systemadministration von modernen Betriebssystemen Spaß daran, Kunden von technischen Lösungen zu begeistern und zu überzeugen Hohe analytische Fähigkeiten Abgeschlossenes IT-Studium oder vergleichbare Berufserfahrung Auf Wunsch: Teilnahme an der Rufbereitschaft mit entsprechender Zusatzvergütung   Ihre Persönlichkeit Spaß daran, Kunden von technischen Lösungen zu begeistern und zu überzeugen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohe analytische und lösungsorientierte Denkweise Selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten sowie Präsentationskompetenz Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu durchdringen Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Persönliche und berufliche Weiterentwicklung Nachhaltige Personalentwicklung und stärkenorientiertes Coaching - Von der Fachkraft zum/zur Spezialist*in! Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Bio-Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Work-Life-Balance Unbefristete Festanstellung, flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, Vertrauensgleitzeit, 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Volljuristin* IT-/Datenschutzrecht

Di. 17.05.2022
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit.Für unser neu geschaffenes Team IT- und Datenschutzrecht innerhalb des zentralen Rechtsbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere neue Teammitglieder. Das 9-köpfige Team unterstützt die Gothaer Gruppe bei der Umsetzung ihrer digitalen Agenda und berät die Fachbereiche hinsichtlich aller rechtlichen Fragestellungen, die mit dieser Thematik einhergehen.Gestalte mit uns die Zukunft der Gothaer und komme in unser Team!Als Inhouse-Lawyer verstärkst du ein unser Team, welches die Gothaer Gruppe bei der Umsetzung ihrer digitalen Agenda unterstütztDu nimmst dich der rechtlichen Probleme an, die mit der Digitalisierung einhergehen und arbeitest mit Experten* anderer Fachbereiche interdisziplinär an LösungskonzeptenZu deinen Aufgaben zählt die Beratung der Fachbereiche in sämtlichen rechtlichen Fragen, die mit der Digitalisierung einhergehen; ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Lösung von datenschutz- und versicherungsaufsichtsrechtlichen FragestellungenDu stehst dem zentralen Einkauf bei Vertragsverhandlungen zur Seite und unterstützt bei der Prüfung und Gestaltung von Verträgen mit IT-BezugDu verfolgst rechtlich relevante Entwicklungen und hilfst, hieraus die richtigen Handlungsempfehlungen abzuleitenDu hast Spaß daran, fachfremden Kollegen die komplexen rechtlichen Anforderungen zu vermitteln und sie bei der Umsetzung zu unterstützen; wie wichtig dabei mandantengerechte Kommunikation ist, hat du dabei immer im Hinterkopf.Deine Aufgaben erledigst du eigenständig und ergebnisorientiertIm Team tauschst du dich gerne über verschiedene Themen aus, bietest aktiv Hilfe an und nimmst Hilfe auch gerne in AnspruchDu hast dein 1. und 2. juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossen oder verfügst über eine vergleichbare QualifikationDu kannst bereits auf eine zwei- bis dreijährige Berufserfahrung zurückblicken und konntest Erfahrungen im IT- und Datenschutzrecht sammelnCloud, Big Data und künstliche Intelligenz sind für dich nicht nur leere Worthülsen; du kennst das Potential der Technologien und möchtest die Digitalisierung der Gothaer aktiv mitgestaltenDigitalisierung bedeutet auch Veränderung - dir bereitet dies keine Bauchschmerzen, sondern du heißt Veränderungen willkommen und siehst sie als ChanceMit agilen Arbeitstechniken betreuter Projekte bist du grundsätzlich vertrautBei der Zulassung als Syndikusrechtsanwalt unterstützen wir dich gerne.Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werde ein Teil davon und erlebe die Kraft unserer Gemeinschaft!*Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen.Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistertFlexibel arbeiten - Mobiles Arbeiten tageweise möglich, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung), SabbaticalIndividuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte EntwicklungsprogrammeGut versorgt - Catering, kostenloses Obst und Getränke, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement, betriebliche AltersversorgungAlltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, WäscheserviceNachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln
Zum Stellenangebot

Cyber Security Specialist – Offensive Security / Red Teaming (w/m/d)

Di. 17.05.2022
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 350 Mitarbeiter*innen an 15 Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Cyber Security Specialist – Offensive Security / Red Teaming (w/m/d) Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg Durch gezielte Sicherheitsanalysen, Penetration Tests oder Red Team Engagements (Adversary-Simulationen) greifen Sie Systeme und Netzwerke unserer Kunden an Hierfür haben Sie ein Verständnis für aktuelle Cyber-Bedrohungen, können Schwachstellen identifizieren und ausnutzen Sie eigenen sich Wissen über Angriffstechniken (TTPs) von Advanced Threat Actors an und setzen die aktuellsten Angriffsmethoden um Technisch komplexe Angriffe und Schwachstellen stellen Sie verständlich dar und liefern unseren Kunden Lösungen zum Schutz vor Cyber-Angriffen Sie gestalten aktiv den Aufbau und die Weiterentwicklung des DTS Red Teams, dabei tauschen Sie kontinuierlich Wissen mit Ihren Kolleg*innen aus und steigern so die Qualität unserer Services Je nach Interesse und Kenntnisstand können Sie weiterführenden Kundenprojekte auch aktiv begleiten Ihr Know-how Sie haben Erfahrung mit Vulnerability Assessments, Penetration Tests oder Red Teaming Darüber hinaus verfügen Sie über Kenntnisse von Angriffsmöglichkeiten auf Netzwerke, Applikationen, Microsoft Active Directory und Betriebssysteme Sie kennen die gängigen Offensive Security Tools und verfügen idealerweise über Erfahrung mit Command & Control Frameworks Sie sind mit den Grundlagen einer Programmier-/Script-Sprache wie z.B. Python, Powershell, C#, C++ vertraut Optional können Sie praktische Expertise durch Zertifizierungen wie z.B. eJPT, eCPPT, OSCP, CRTO und Ähnliche nachweisen   Ihre Persönlichkeit Sie sind kreativ, haben gute analytische Fähigkeiten und denken wie ein Angreifer Dazu kommt eine selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Auch über eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit verfügen Sie Sie denken sehr strukturiert und lösungsorientiert Sicheres Auftreten sowie Präsentationskompetenz liegt Ihnen Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Persönliche und berufliche Weiterentwicklung Nachhaltige Personalentwicklung und stärkenorientiertes Coaching - Von der Fachkraft zum/zur Spezialist*in! Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Bio-Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Work-Life-Balance Unbefristete Festanstellung, flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, Vertrauensgleitzeit, 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Praktikum (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance

Di. 17.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Mit Deinem Praktikum im Bereich IT Prozesse, Big Data und Compliance eröffnet sich Dir ein breites Spektrum an spannenden und herausfordernden Aufgaben von der Systemprüfung unserer Kunden und Kundinnen aus verschiedenen Branchen bis hin zur Bewertung ihrer IT-gestützten Geschäftsprozesse und deren Begleitung bei der digitalen Transformation. Dabei stellst Du Dein Fachwissen in der Praxis auf die Probe und kannst zeigen, was in Dir steckt. Du willst gemeinsam mit uns die IT-Landschaften unserer Kund:innen effizient, effektiv und compliant gestalten? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du Dich optimalerweise für mind. 3 - 6 Monate hier einbringen: Du unterstützt Dein Team bei der Überprüfung der Anforderungseinhaltung im IT-Compliance- und IT-Governance-Umfeld und der Beratung unserer Kund:innen bei der Umsetzung von Regularien. Zudem unterstützt du uns bei der Entwicklung und Implementierung innovativer Berechtigungs- und Sicherheitskonzepte im Umfeld S/4HANA sowie SAP Security. Bei der Begutachtung der Konformität der IT-Prozesse und -Systeme unserer Kunden bringst Du Dich tatkräftig ein. Außerdem wirst Du bei der Identifizierung technologischer Risiken eingebunden und trägst zur Definition von Maßnahmen zur Risikominderung bei. Darüber hinaus wirkst du bei der Analyse von Sicherheitsrisiken bei Kund:innen mit und trägst dazu bei, Optimierungsmaßnahmen aufzuzeigen sowie Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen abzuleiten. Werkstudent (w/m/d) im Bereich IT Prozesse, Big Data und Compliance wirst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, Ingenieurwesens oder des Wirtschafts- oder IT-Rechts. Idealerweise bringst Du erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Du hast Interesse an der Konzeption, Erstellung und Umsetzung von komplexen Berechtigungs- sowie Sicherheitskonzepten im SAP Umfeld. Im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen kannst Du auf einen soliden Kenntnisstand zurückgreifen und verfügst über Deutsch- und Englischkenntnisse auf C1-Niveau. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise sowie ein professionelles Auftreten. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten/Praktikantinnen und Werkstudenten/Werkstudentinnen im Fokus. Als Praktikant und Praktikantin profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Forensic & Integrity Services Data & Analytics - Financial Services (w/m/d)

Di. 17.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen! „It's yours to build." Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf oder Berlin bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und Financial Crime, unterstützt unsere nationalen und internationalen Mandant:innen aus der Finanzindustrie in dem Aufbau von Systemen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug und Sanktionsverstößen. Wir helfen dabei Anti-Financial Crime und Compliance Management Systeme zu etablieren, zu verbessern und zu prüfen und somit das Vertrauen in die Finanzmärkte zu stärken.Aufgaben: Beratung von Mandant:innen zu den Themen Prävention von Anti-Financial Crime, Wirtschaftskriminalität, Compliance- und Integritätsmanagement Leitung von multidisziplinären Teams zur Konzeption ind Implementierung von Compliance- und Integritäts-Management-Systemen (bspw. für Anti-Fraud, Anti-Korruption, Kartellrisiken, Hinweisgeber-Management, ESG, etc.) Prüfung von Compliance-Management-Systemen nach nationalen und internationalen Standards Prüfung und Beratung im aufsichtsrechtichen Umfeld mit Fokus auf die Bereiche Fraud, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionen/Embargos Gewinnung neuer Projekte und Mandant:innen durch Entwicklung weiterer Beratungsansätze und Mandantenbeziehungen Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder sowie Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft, alternativ in der Internen Revision, Anti-Financial Crime-Bereich, Compliance oder IT-Umfeld eines Unternehmens im Finanzsektor Erfahrung in der Implementierung, Adjustierung oder Betreiben von IT-Lösungen im Anti-Financial Crime Umfeld (insbesondere Lösungen zur Geldwäsche- und Betrugsprävention, Sanktionen und Embargoprüfungen etc.) Einschlägige Kenntnisse in Datenvisualisierungstools (z. B. Spotfire, Microsoft Power BI) und anderen ERP (Enterprise Resource Planning)-spezifischen Tools (z. B. SAP, Oracle) Grundkenntnisse im Umgang mit Remote-Desktop-Protokollen, Dateifreigaben und SQL-Servern Einschlägige Kenntnisse in Datenanalysesoftware (z. B. MS SQL Server, Alteryx) sind von Vorteil Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Innovative und vielseitige Beratungsprojekte, die die Entwicklung unserer Mandant:innen aus unterschiedlichen Branchen vorantreiben Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

IT-Security Systemspezialistin / IT-Security Systemspezialist (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen IT-Security Systemspezialistin/IT-Security Systemspezialist (m/w/d) für LVR-InfoKom, Abteilung „Technische Lösungen und IT-Betrieb“, Team „IT Security Services“. Stelleninformationen Standort: Köln Befristung: unbefristet Vergütung: E11 TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de. Mehr Informationen über LVR-InfoKom finden Sie unter www.infokom.lvr.de. Durchführen von administrativen Tätigkeiten im Bereich Firewall, sowie Sicherstellung eines serviceorientierten Betriebes Betreuen der sicherheitsrelevanten IT-Komponenten Enge Zusammenarbeit mit unseren externen Dienstleistern Entwurf und Fortschreibung der Security-Services unter Berücksichtigung sicherheitsrelevanter und wirtschaftlicher Aspekte Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft sowie Second-Level Support Unterstützung von Kunden und Fachabteilungen bei der Analyse Security-spezifischer Herausforderungen und bei dem Entwurf bzw. der Realisierung lösungsorientierter Ansätze unter Einbeziehung von Security-Herstellern sowie deren Distributoren Voraussetzung für die Besetzung: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studienbereich Informatik, Mathematik oder Elektrotechnik und Informationstechnik (FH-Diplom, Bachelor) oder Sonstige Beschäftigte, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können Wünschenswert sind: Praktische Erfahrung und Kenntnisse in der Konzeption, der Implementierung und dem Betrieb von Firewall-Systemen Kenntnisse Netzwerkinfrastruktur: Routing, Switching, LAN/WAN-Technologien Kenntnisse der Produkte des Herstellers Checkpoint Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Stark ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kommunikationsfähigkeit nach innen und außen Zielgruppengerechte Erstellung von Konzepten 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche; Flexible Arbeitszeit; Home Office möglich nach Vereinbarung;Hinterbliebenen-Versicherungen zu günstigen Konditionen; Kantine; Sicherer Arbeitsplatz; VielfältigesAufgabengebiet; Zentrale Lage; Betriebsnahe Kita; familienfreundliche Arbeitsbedingungen; BetrieblicheGesundheitsförderung und Sozialberatung; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; Freier Eintritt in dieLVR-Museen; Jahressonderzahlung zu Weihnachten; Chancengleichheit und Diversität; Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten; Gute Anbindung an den ÖPNV; strukturierte Einarbeitung Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Gerne würden wir den Anteil von Frauen in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften,Technik) erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Zum Stellenangebot

Compliance Analyst (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Frankfurt am Main, Düsseldorf, München
Einfallsreichtum, Gestaltungslust, Faszination für den Job – wieso sollten wir auf diese starken Kräfte verzichten. Mit flachen Hierarchien und entsprechender Geisteshaltung bekommt man keine Organisation so leicht und schnell bewegt, wie es in Zeiten der Industrie 4.0 unerlässlich ist. Für Pinsent Masons als internationale Wirtschaftskanzlei heißt das: Türen und Ohren auf. Unsere über 3.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, egal auf welcher Senioritätsstufe, haben viel zu sagen. Dabei profitieren wir jederzeit. Der Blick über den Tellerrand, Neugierde, Eigeninitiative und Spaß bei der Arbeit sind enorme Antriebskräfte. Genau das wünschen wir uns. Wir suchen einen Compliance Analysten (m/w/d) um unser internationales Risk, Compliance & Legal Services Team in Deutschland (Düsseldorf, Frankfurt oder München) aufzubauen sowie international zu verstärken. In dieser Rolle sind Sie proaktiver Dienstleister und unterstützen uns insbesondere in allen Themen rund um Compliance sowie Mandatsgewinnung. Durchführung von Geldwäschekontrollen um eine Einhaltung der Kanzleirichtlinien im Hinblick auf das Anti-Geldwäsche-Gesetz (AML) sicherzustellen Enge Zusammenarbeit mit dem AML-Compliance- und Geldwäsche-Beauftragten Durchführung von eigenständigen Konfliktrecherchen für Akteneröffnungen, Ausschreibungen und Angebote Analyse von Conflict-Search-Ergebnissen Klärung von Konflikten gemäß den Leitlinien zur Konfliktlösung Regelmäßiger Austausch mit den Konflikt Managern und dem Conflicts Investigation Team Reporten an den Conflict Duty Manager in Glasgow Wir suchen einen Teamplayer (m/w/d) mit exzellenten analytischen Fähigkeiten, sehr gutem Zeitmanagement und hoher Serviceorientierung einer proaktiven sowie flexiblen Arbeitsweise erste Erfahrung mit Recherchetätigkeiten sowie Freude daran sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen erster Erfahrungen als Compliance Analyst oder dem Interesse sich dieser neuen Herausforderung zu widmen Kanzleierfahrung (wünschenswert) Wir bieten Ihnen die Möglichkeit diese Position für die deutschen Standorte aufzubauen ein international geprägtes und vernetztes Arbeitsumfeld flache Hierarchien und eine offene Kanzleikultur Zugang zur Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Auffrischung oder Erweiterung Ihrer derzeitigen Kenntnisse Agile Work und die Möglichkeit auf Home-Office Kanzleievents
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: