Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 14 Jobs in Weilrod

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Banken 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • It & Internet 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Freizeit 1
  • Kultur & Sport 1
  • Touristik 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Financial Compliance & Risk Management

Mi. 12.05.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Ja, wir heißen Fresenius. Nein, wir testen kein Nutella. Als Gesundheitskonzern tragen wir weltweit zum medizinischen Fortschritt bei. Appetit auf mehr? Starte jetzt deine #karrieremitsinn.#karrieremitsinn bei FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Sie interessieren sich für Risk Management, sind IT-affin und wollen schon während des Studiums hinter die Kulissen eines internationalen Gesundheitskonzerns blicken? Dann unterstützen Sie baldmöglichst unser Team im Bereich Financial Compliance & Risk Management EMEA! Hier haben Sie die Möglichkeit, beim Meistern der operativen Herausforderungen zu unterstützen und dabei wertvolle Einblicke in die Aufbau- und Ablauforganisation des internen Kontrollsystems (IKS) in der Region EMEA zu erhalten. Zudem helfen Sie tatkräftig die Etablierung unserer „state of the art“ Softwarelösung GRC/Process Controls in unserer Region weiter voranzutreiben. So können Sie Praxisluft schnuppern, Kontakte knüpfen, mögliche Berufswege erkunden – und nebenbei noch ihre Studienkasse füllen. Sie übernehmen die Übertragung von Stammdaten (z. B. Sub-Prozess Owner, Tester und Control Owner) in die SAP-basierte IKS-Software (GRC/Process Control) und weisen Berechtigungen auf Basis eines standardisierten Antrages zuAuch die Initiierung und das Nachhalten der Abarbeitung von Workflows in der IKS-Software auf Grundlage eines Software Manuals gehört zu Ihren vielfältigen AufgabenMehr noch: Sie unterstützen bei technischen Fragestellungen in Zusammenhang mit der Nutzung der IKS-Software und helfen rund 40 EMEA Tochtergesellschaften bei der Abarbeitung von WorkflowsKlar, dass Sie auch die Erstellung von Auswertungen und deren Aufbereitung für diverse Empfänger übernehmenMomentanes Vollzeit-Studium der Wirtschaftswissenschaften, BWL, IT o. Ä.Erste Erfahrungen im Audit-Umfeld willkommenSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftWeitere Sprachkenntnisse von Vorteil (z. B. Russisch, Französisch)Spaß an technischen Herausforderungen eines kürzlich implementierten SAP-basierten ToolsGute Beherrschung von Bearbeitungstechniken von SAP-Downloads in ExcelSpaß an der Erstellung von zeitgemäßen PowerPoint-PräsentationenBeginn: ab sofortDauer: 6 MonateEinsatzort: Bad HomburgEs gibt viel, was wir Ihnen als Werkstudent (m/w/d) bei Fresenius bieten können – für Ihre Zukunft mit Sinn: Umfassende Betreuung und Einbindung in spannende Aufgaben, Abläufe und Projekte der Fachabteilung sowie die Chance, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen Fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch das Sammeln praktischer Erfahrungen bereits während des Studiums Möglichkeiten der Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie Nachwuchskräften aus anderen Unternehmensbereichen Den Grundstein für eine mögliche Festanstellung bei Fresenius: Das beweisen die Erfolgsstorys ehemaliger Praktikant*innen sowie Werkstudent*innen
Zum Stellenangebot

Local Information Security Officer (m/f/d)

Mi. 12.05.2021
Eschborn, Taunus, Oberursel (Taunus)
ManpowerGroup® (NYSE: MAN), the leading global workforce solutions company, helps organizations transform in a fast-changing world of work by sourcing, assessing, developing and managing the talent that enables them to win. We develop innovative solutions for hundreds of thousands of organizations every year, providing them with skilled talent while finding meaningful, sustainable employment for millions of people across a wide range of industries and skills. Our expert family of brands - Manpower, Experis and Talent Solutions - creates substantial value for candidates and clients across more than 75 countries and territories and has done so for over 70 years. We are recognized consistently for our diversity - as a best place to work for Women, Inclusion, Equality and Disability and in 2021 ManpowerGroup was named one of the World´s Most Ethical Companies for the twelfth year - all confirming our position as the brand of choice for in-demand talent. Be part of our ManpowerGroup family as Local Information Security Officer, working either remotely or at our German headquarter in Eschborn near Frankfurt/Main.The Local Information Security Officer is responsible for the implementation of a sustainable technology landscape within our country organization and works with systems as well as business analysts, security professionals, technology subject matter experts, support specialists and other project related personnel. Your tasks and activities include the following areas but are not limited to: Participate in the development and administration of Information Services annual budget forecast of funds needed for staffing, equipment, materials and supplies Evaluate user needs and system functionality Providing oversight for required controls in the areas of firewalls, business systems, data leakage protection, patching, encryption, vulnerability scanning, pen testing etc. Ensure effectiveness of systems and business processes Manage crisis situations, which may involve 3rd Party support teams Maintain software licensing compliance and currency Provide secure access to the network for remote users Ensure the security of data from internal and external attacks Develop metrics to access performance data (KPI’s) Support multiple projects with broad scope, ambiguity, and high degree of difficulty Be a liaison between local and regional security teams Stay up to date with current technology trends Bachelor’s Degree or equivalent experience CISSP (ISSCC preferred) Solid experience in supporting information security programs and in supporting global teams/projects Technical skills in subjects such as: security tools/ solutions, development of policies and procedures, enterprise application integration and Hardware/Software engineering practices, identity and access management Strong organizational and prioritization skills as well as strategic thinking Excellent analytical and problem-solving skills Effective communication with business clients and IT organization Very good German and English skillsWorking in a highly professional and fast developing environment Intensive induction and close on boarding process Manifold development opportunities within the companyInternational surroundingAttractive renumeration and corporate benefits
Zum Stellenangebot

Spezialist Information Security (m/w/divers)

Mo. 10.05.2021
Eschborn
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2019 einen Umsatz von 44,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 59 Ländern und Märkten.Digitalisierung, automatisiertes Fahren und Industrie 4.0 sind globale Megatrends für die gesamte Automobilindustrie. Diese Herausforderungen lassen Produktsicherheit und Informationstechnologie immer weiter zusammenwachsen. Das erfordert neue Denkweisen und Methoden sowie ein sich stetig weiter entwickelndes Niveau in der Informationssicherheit. Als Specialist Information Security A IT sind Sie ein wichtiger Teil unseres globalen InfoSec Teams, das Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten, Informationen und IT Systemen sicherstellt. Einige unserer Schwerpunkte sind die Bereitstellung, der Betrieb, die Weiterentwicklung und der Support von Trust Center Lösungen. Im Detail erwarten Sie folgende Aufgaben: Unterstützung bei Service Operations und Service Design im Bereich Public Key Infrastructure (PKI) Sicherstellung von Betrieb sowie 2nd- und 3rd-Level-Support des Trust Centers in enger Zusammenarbeit mit anderen IT-Abteilungen und Geschäftseinheiten Erfassung und Auswertung von KPIs Unterstützung beim Risikomanagement und der Sicherstellung der Business Continuity Erweiterung, Anpassung und kontinuierliche Optimierung des Trust Center Services Beratung und Unterstützung bei Fragestellungen rund um die Nutzungsmöglichkeiten des Trust Centers Leitung und Unterstützung von IT-Projekten und Ausarbeiten technischer Dokumentationen Durchführen von Service Management nach ITIL Erarbeitung von Dokumentationen und Sicherstellung der Auditierfähigkeit Teilnahme an internen und externen Gremien und Arbeitsgruppen Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung der Informatik oder vergleichbare Qualifikation Gute Kenntnisse in Betrieb und Administration von Unix/Linux Betriebssystemen Erfahrungen im Bereich IT-Sicherheit, Kryptografie und im PKI-Umfeld Erfahrung im Bereich Software Engineering, Skriptsprachen, Datenbanksystemen und Webservice-Technologien von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Kundenorientierung, Qualitätsbewusstsein und gutes Kommunikationsverhalten Teamfähigkeit und sicheres Auftreten sowie hohe Einsatzbereitschaft und Selbständiges Arbeiten Freude an der Zusammenarbeit im internationalen Team Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Senior IT Security Manager/ Architekt (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Oberursel (Taunus)
Sie sind im Security Umfeld sehr breit augestellt und arbeiten gerne an der Weiterentwicklung von Strategien? Dann fühlen Sie sich gerne angesprochen! Für unseren renommierten Kunden im Taunus suchen wir einen IT Security Manager/ Architekt (m/w/d). Durchführung und Erstellung von IT SicherheitsstrategienSicherstellung der DokumentationenAktive Mitwirkung in ProjektenOptimierung, Entwicklung und Einhaltung von Prozessen und Richtlinien Steuerung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Ein abgeschlossenes IT Studium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im IT Security Sehr gute Kenntnisse in der allgemeinen IT Infrastruktur, wie Serverbetriebssysteme, Cloud Services Sehr gute Englisch- und Deutsch Kenntnisse 30 Urlaubstage Flexible ArbeitszeitenLangzeitkonto Kostenlose Parkplätze Home Office Reglung Urlaubs- und Weihnachtsgeld Internationales Umfeld
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Kriftel
Sie haben ein ausgeprägtes Gespür für unternehmerische Zusammenhänge und brennen für datenschutzrelevante Themen? Sie möchten mit Ihrem ausgeprägten Organisations- und Koordinationsvermögen aktiv am Datenschutz im Unternehmen mitwirken? Sie sind hoch motiviert sich in neue Gebiete einzuarbeiten und suchen die Herausforderung einer einflussreichen Schnittstellenfunktion im Unternehmen, in der Sie sich stetig weiterentwickeln können? Dann sollten wir uns kennenlernen! Für unseren Dienstsitz in Kriftel (bei Frankfurt/Main / Nähe Airport) suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsDatenschutzbeauftragter (m/w/d) Festanstellung | Vollzeit oder TeilzeitIhre Aufgaben als Datenschutzbeauftragter (m/w/d) Beratung und Betreuung unseres Unternehmens bei der Organisation des Datenschutzes in enger Zusammenarbeit mit dem derzeitigen externen Datenschutzbeauftragten Sicherstellung der Konzeption und der fachlichen Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen (DSGVO und BDSG) in Form von Richtlinien und Prozessen Beratung der Führungskräfte bei der Umsetzung wirksamer Verfahren zur Einhaltung der rechtlichen und internen StandardsDatenschutzrechtliche Prüfung von Verträgen und Begleitung bei Prozessänderungen oder ProjektenKonzeption, Organisation und Durchführung von SchulungenErstellung der jährlichen, datenschutzbezogenen Projektpläne und Steuerung dieser ProjekteIhr Profil als Datenschutzbeauftragter (m/w/d) Ausbildung im kaufmännischen- bzw. IT-technischen Bereich oder auch StudiumMindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Datenschutzumfeld und idealerweise eine DatenschutzzertifizierungIdealerweise praktische Erfahrung im Aufbau einer DatenschutzorganisationKenntnisse in Datenschutzgesetzen (v.a. DSGVO und BDSG) und deren praktische Umsetzung im Unternehmen von VorteilProaktive und selbständige Arbeitsweise mit hoher Kommunikationsfähigkeit und klarer LösungsorientierungGutes Grundverständnis im IT-Umfeld und gute MS Office-KenntnisseSichere Deutschkenntnisse in Wort und SchriftUnser AngebotAnstellung bei einem führenden Touristikunternehmen mit guten ZukunftsaussichtenEine mittelständisch geprägte Unternehmenskultur mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, in der Sie viel bewegen könnenAktive Mitgestaltung von internen wie rechtlichen datenschutzrelevanten Prozessen mit direkter Berichtslinie an die GeschäftsführungFlexible Arbeitszeiten Attraktive Sozialleistungen wie z.B. Krankenzusatzversicherung, kostenlose Firmenparkplätze und attraktive ReisevorteileEine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre Fundierte Einarbeitung in die Fachabteilung durch kompetente Kolleg*innenÜber unsSeit mehr als 15 Jahren sind wir einer der führenden Direktreiseveranstalter Deutschlands, unser mittelständisches Unternehmen wächst stetig und beschäftigt derzeit über 150 Mitarbeiter. Von unserer verkehrsgünstig bei Frankfurt gelegenen Unternehmenszentrale aus bieten wir unseren jährlich mehr als 400.000 zufriedenen Gästen ein breites Portfolio an: Unsere Urlaubswelt reicht von Bus-, Flug- und exklusiven Fernreisen bis zum (K)urlaub. Unterwegs mit netten Leuten! – ist nicht nur unser Slogan, sondern Grundlage unserer Unternehmenswerte und unseres Qualitätsanspruchs.Interessiert?Dann bewerben Sie sich über den Bewerben-Button und senden uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als „Datenschutzbeauftragter (m/w/d)“ unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.Bei Fragen und für einen ersten persönlichen Kontakt steht Ihnen Maren Selzer unter der Telefonnummer 06192 / 404237 gerne zur Verfügung. trendtours Touristik GmbH • Am Holzweg 26 • 65830 Kriftel • www.trendtours.de
Zum Stellenangebot

Partnermanager (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Berlin, Eschborn, Taunus, Essen, Ruhr, München
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­grafie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Eschborn, Essen oder München zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf. Management unserer Ecosystem-Partner (nationale wie internationale Technologie-Partner, von innovativen Start-ups bis zu inter­natio­nalen HyperScalern) Erarbeitung und Umsetzung der Ecosystem-Partner-Strategie Erstellung einer Value Proposition Erstellung von Business Cases zur Umsatzsteigerung Entwicklung von Go-to-Market-Strategien mit den Partnern Erarbeitung und Beschreibung der Lösungen entsprechend der Anforderungen des Marktes für bestimmte Branchen oder konkreter Problem­stellungen Erarbeitung innovativer Konzepte und Förderung neuer Ideen Erstellung effektiver Prozesse und Tools zum Management der Partner und Projekte Zusammenarbeit / Abstimmung mit anderen Bereichen innerhalb secunet wie Vertrieb, Marketing, Product Management, Strategie, Management Einschlägige Vertriebs- und Partnermanagement-Erfahrung im Bereich IT / OT Kenntnisse über Produkte und Technologien zur IT-Sicherheit wünschenswert Hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikations- und Präsentations­fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache Ausgeprägter Geschäfts- und analytischer Scharfsinn Kreative und analytische Arbeit in einer Problemlösungsumgebung Vernetzungsmentalität „Hands-on“-Mentalität Eine spannende Herausforderung und eine Position mit großen Gestaltungs­möglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolg­reichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Sie gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchten, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

IT Consultant (m/w/d) Beratung ISMS und Notfallmanagement

Do. 06.05.2021
Berlin, Köln, Borchen, Dresden, Eschborn, Essen, Ruhr, Hamburg, Ilmenau, Thüringen
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­grafie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Öffentliche Auftraggeber suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Bonn / Köln, Borchen / Paderborn, Dresden, Eschborn / Frankfurt, Essen, Hamburg, Ilmenau, München, Siegen oder Stuttgart zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf. Unterstützung und Beratung unserer Kunden bei der Erstellung, Umsetzung und Überprüfung von Sicherheits­konzepten Researche nach bewährten Standard­lösungen oder Erstellung bedarfs­gerechter individueller Konzepte Analyse der fachlichen und technischen Anforderungen unserer Kunden und Gestaltung der künftigen IT-Systeme und das IT-Sicherheitsmanagement der Kunden; von der Fach­konzeption, dem Design der Architektur bis zur Umsetzung und der Projekt­leitung Beratung bei der Konzeption, Einführung und Umsetzung von sicheren Prozessen und ISMS in der öffentlichen Verwaltung nach BSI-Standards und ISO 2700x Unter­stützung unseren Kunden beim Aufbau des Notfall­managements, Durch­führung Risikoanalysen und Business-Impact-Analysen und Erstellung Geschäfts­fortführungs- und Wiederan­laufpläne Mitarbeit und Begleitung bei der Konzeptionierung und Umsetzung von Awareness-Kampagnen und Schulungen zur Sensibilisierung der Beschäftigten auf allen Ebenen Erfolgreich absolviertes (Fach-) Hoch­schul­studium, idealerweise im Bereich der Informatik oder eine ver­gleich­bare Ausbildung Grundlegende Praxiserfahrung in der Analyse und Optimierung der Informations­sicherheit Erfahrungen in den Bereichen IT-Sicherheits­analyse, IS-Revision – Auditierung sind von Vorteil einschlägige Erfahrungen beim Aufbau von Notfall­management-Systemen nach BSI 100-4 (inklusive UMRA) und/oder ISO / IEC 22301 Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Gute Kommunikationsfähigkeit und Reise­bereitschaft Kundenorientierte, selbstständige und verantwortungs­bewusste Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft und Stressresistenz Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens Vertrauensarbeitszeit Wenn Sie gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchten, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d)* Informationssicherheitsmanagement

Mi. 05.05.2021
Oberursel (Taunus)
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die Alte Leipziger Lebensversicherung a. G. suchen wir am Direktionsstandort Oberursel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene Persönlichkeit, die unser Team im Bereich Informationssicherheitsmanagement bereichert. Konzernweite Beratung und Unterstützung von Management und Fachbereichen zum Thema Informationssicherheit Ausarbeitung von Konzepten, Richtlinien und Entscheidungsvorlagen zur Steuerung und Optimierung von Informationssicherheitsmaßnahmen Selbstständige Bewertung von Informationssicherheitsrisiken gemäß gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen Kontinuierliche Beobachtung von Markt-/Technologieentwicklungen, gesetzlichen Änderungen (inkl. EU-Gesetzgebung) sowie deren Auswirkung auf die Informationssicherheitsanforderungen im Unternehmen Mitarbeit bei der Implementierung und Weiterentwicklung des Information Security Management Systems (ISMS) Unterstützung bei der Einführung von Informationssicherheitskennzahlen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht, IT-Governance o. ä.), idealerweise mit Schwerpunkt Informationssicherheit oder Regulatorik Mehrjährige Berufserfahrung in einem regulatorischen Umfeld wünschenswert Umfassende Kenntnisse in der IT-Compliance (Datenschutz, IT-Sicherheitsgesetz, MaRisk, VAIT etc.), ITIL sowie der relevanten ISO-Standards Moderierende Persönlichkeit mit kommunikativer und sozialer Kompetenz sowie einer guten Portion Entscheidungs- und Durchsetzungskraft Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren, zu analysieren und anschaulich darzustellen Eigenständige und konzeptionelle Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) Corporate Compliance

Di. 04.05.2021
Bad Vilbel
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Für unseren Bereich Corporate Compliance suchen wir Sie als Manager (w/m/d) Corporate ComplianceBad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet Globale Bearbeitung von Compliance Investigations Erstellen von Handlungsempfehlungen/Lessons learned basierend auf den Erkenntnissen der Compliance Investigations Weiterentwicklung von Prozessen zur Verhinderung, Erkennung und Behandlung von Compliance Cases Durchführung von Compliance Audits Eigenverantwortliche Beratung der in- und ausländischen Tochtergesellschaften vorwiegend in den Bereichen Umgang mit HCPs und generelle Korruptionsprävention Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems der STADA Unterstützung des Chief Compliance Officers in globalen Projekt-Anforderungen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiums, zusätzliche Ausbildung wünschenswert (z.B. Certified Fraud Manager, Certified Investigator)  Mehrjährige relevante Berufserfahrung bei der eigenverantwortlichen Bearbeitung von Compliance Investigations und Korruptionsbekämpfung, idealerweise im Pharmabereich Expertise im Bereich Wirtschaftskriminalität mit fundierten Kenntnissen der einschlägigen globalen Gesetze und Vorschriften zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität Sehr gute Kenntnisse von Systemen, Kontrollen und präventiven Maßnahmen zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten mit internen und externen Ansprechpartnern auf allen hierarchischen Ebenen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert
Zum Stellenangebot

Manager Corporate Risk Management (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunfts­weisende Forschung, Weltmarkt­führer bei Dialyse­therapien und Dialyse­produkten – dafür steht Fresenius Medical Care.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Mitwirkung an der Gestaltung verbindlicher Standards, Abläufe und Implementierung von Risikomanagement-InitiativenMethodische Weiterentwicklung des Ris ManagementUnterstützung des halbjährlichen RisikoberichterstattungsprozessesÜberführung von Risiken aus der GRC Software (Risk Management) in entsprechende Risk Management Berichte und PräsentationenDurchführung von Quality Checks in Bezug auf RisikenUnterstützung u. Durchführung von RM-Workshops (Risikoidentifikation und -bewertung)Ansprechpartner für RM-Fragen aus den Regionen und LändernPlanung und Durchführung von RM-TrainingsAustausch mit den Verantwortlichen für das Interne KontrollsystemMitentwicklung von Tools für das RMBetreuen der Risikomanagement-Inhalte im IntranetErfolgreich abgeschlossenes BWL- / VWL-Studium (Bachelor / Master, Diplom)Erste Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement oder Unternehmensberatung / Wirtschaftsprüfung (2-3 Jahre Erfahrung, bevor­zugt Erfahrung im Medizintechnik- / Pharmabereich)  Verständnis von UnternehmensprozessenExpertise in Risk ManagementKenntnis der relevanten Rahmenwerke und Gesetze wie COSO ERM, DRS20, IDW PS 340Fundierte MS-Office-Kenntnisse, insb. PowerPoint und Excel (VBA-Kenntnisse von Vorteil)IT-AffinitätFähigkeit, an mehreren Themen gleichzeitig zu arbeitenSchnelle Auffassungsgabe mit eigenständiger Arbeitsweise und TeamfähigkeitFähigkeit komplexe Sachverhalte zu erläutern / bearbeiten (z. B. im Rahmen von Workshops)Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftWeitere Fremdsprachen von VorteilReisebereitschaftEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal