Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 35 Jobs in Weisenau

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 13
  • Banken 6
  • Versicherungen 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich IT-Sicherheit

Di. 18.01.2022
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Wir suchen für unser Referat „Informationstechnik“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich IT-Sicherheit Analyse der vorhandenen IT-Strukturen, IT-Prozesse und IT-Anwendungen Bedarfsgerechte Planung, Durchführung und Dokumentation von Informationssicherheitsrisikoanalysen Erarbeitung, Etablierung und Optimierung eines institutsweiten IT-Sicherheitskonzepts Planung, Optimierung und Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsinfrastruktur und einer sicheren Anwendungsarchitektur Identifizierung übergreifender sicherheitsrelevanter Themen und die Zusammenarbeit mit Datenschutzbeauftragten Proaktives Monitoring von Risiken für die IT-Sicherheit Konzeption und Durchführung von Schwachstellenanalysen Ableitung von geeigneten Schutzmaßnahmen und Betreuung der Umsetzung Prüfung und Bewertung von IT-Sicherheitsvorfällen; Entwicklung und Koordinierung der Gegenmaßnahmen, Abstimmung der Vorgehensweise mit den Sicherheitsbehörden Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder vergleichbar) der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer technischer Studienabschluss mit entsprechender Fachrichtung Idealerweise Zusatzausbildung IT-Security-Manager (IHK) oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in der IT-Sicherheit und Netzinfrastruktur Praktische Erfahrung in der Konzepterstellung; Spaß an der strukturierten Beschreibung komplexer Sachverhalte Kenntnisse im IT-Grundschutz (BSI-Standards 200-1, -2, -3) und in IT-Security Kenntnisse auf dem Gebiet des Projektmanagements wünschenswert Eigenständige, sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise Bereitschaft, sich in unterschiedliche Themengebiete einzuarbeiten und ggf. zur Teilnahme an Fortbildungen Sehr gute Deutschkenntnisse (verhandlungssicher), gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 31.12.2025 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 13 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten, Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

(Senior) IT Security Manager (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Karlsruhe (Baden), Wiesbaden
Experian ist weltweiter Marktführer für Informationsdienstleistungen. In 2020 hat das Unternehmen einen Mehrheitsanteil an dem Geschäftsbereich Risk Management von Arvato Financial Solutions erworben und so Experian DACH als führenden Dienstleister der Region für Risiko-, Betrugs- und Identitäts-Management neu etabliert. Aufbauend auf dem klassischen Geschäft einer Auskunftei bietet Experian DACH seinen Kunden fortschrittliche technische Lösungen und Beratung durch erfahrene Experten. Es hilft Kreditnehmern beim verantwortungsbewussten Umgang mit Krediten. Bei Geschäften über anonyme digitale Kanäle beschützt Experian Verkäufer vor dem Betrug mit falschen beziehungsweise gestohlenen Daten oder Identitäten und Konsumenten vor dem Missbrauch ihrer Daten, beispielsweise in Form gestohlener Kreditkartendetails. Experian DACH beschäftigt in Deutschland, Österreich und der Schweiz rund 350 Mitarbeiter an 7 verschiedenen Standorten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Senior) IT Security Manager (m/w/d)  (unbefristet) in Vollzeit am Standort Baden-Baden oder Wiesbaden mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Wir sind weiterhin auf Wachstumskurs und auf der Suche nach Dir. Unser Bewerbungsprozess ist vollständig digitalisiert. Auch die Einarbeitung kann bspw. im Homeoffice erfolgen. Du unterstützt agile arbeitende Teams, die hochverfügbare Online-Lösungen entwickeln und betreiben wir arbeiten hierbei sowohl national als auch international mit mehreren Entwicklungsteams, Dienstleistern und dem Global Security Office in UK zusammen Dein Verantwortungsbereich Du unterstützt die Weiterentwicklung der IT-Sicherheit in Betrieb und Entwicklung gemäß den internen Richtlinien und Vorgaben Dabei arbeitest du eng mit ISO und Datenschutz zusammen und fungierst als Schnittstelle zu unseren technischen Dienstleistern (Data Center) Du bist verantwortlich für die Koordination von Penetration Tests und dem Vulnerability Management im operativen IT-Betrieb Dabei identifizierst du Security-Schwachstellen und initiierst die Umsetzung von Gegenmaßnahmen Du reagierst angemessen und planvoll auf IT-Sicherheitsvorfälle Die Einführung und Begleitung der Umsetzung IT Security relevanten Prozessen in Zusammenarbeit mit internationalen Einheiten, sind für dich eine spannende Herausforderung Du erarbeitest sicherheitstechnische Anforderungen für IT-Anwendungen und Architekturen Du bist Berater in IT-sicherheitsrelevanten Fragestellungen z.B. in Projekten oder bei der Produktentwicklung Du unterstützt Sicherheitsabnahmen und externe IT-Sicherheits-Audits Auch die Dokumentationen von Prozessen und die Erstellung von FAQ Einträgen für unsere Knowledge Base bearbeitest Du verantwortungsvoll Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung Du hast erste Erfahrungen und eine hohe Affinität zur IT Security Du kennst aktuelle IT-Sicherheitskonzepte und hast Erfahrung in deren Umsetzung z.B. für hochverfügbare Web-Applikationen im Cloud- oder RZ- Betrieb Du verfügst über Kenntnisse im Kontext IT-Sicherheit und Datenschutz Du hast Fähigkeiten zur zielgruppengerechten Kommunikation Koordinationsfähigkeit, strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen zählen zu Deinen Stärken Du besitzt kommunikativ und hast gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir belohnen Dich: Du erhältst ein überdurchschnittliches Gehalt und weitere interessante variable Bestandteile. Wir geben Dir Freiraum: Damit Du Beruf und Privates bestmöglich verbinden kannst, bieten wir flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und 30 Urlaubstage im Jahr. Wir sichern Dich ab: Durch unsere betriebliche Altersvorsorge, den Betriebssozialdienst und Betriebsärzte sorgen wir für Deine Gesundheit und Absicherung. Wir ermöglichen Schnäppchen: Du profitierst von großzügigen Mitarbeiterrabatten und Vergünstigungen bei Partnerunternehmen. Wir stehen für Vielfalt: Wir fördern ein offenes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeiter (m/w/d). Weitere Vorteile erzählen wir Dir gerne bei einem persönlichen Kennenlernen!
Zum Stellenangebot

Werkstudent Intellectual Property Rights (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Taunusstein
Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability", ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions", also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln", ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital - mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern."Patente, Designs, die Markenrechte oder Webdomains - wir in Intellectual Property Rights sind die Experten, die weltweit den Schutz unseres geistigen Eigentums sichern. Dabei sind wir stark mit dem Unternehmen und den Märkten vernetzt, um schnell und professionell Wettbewerbsverletzungen oder Plagiaten auf die Spur zu kommen. Wir helfen aber auch aktiv bei der Expansion unserer Geschäftsfelder, z.B. durch die Gestaltung von Kooperationen oder unsere Expertise bei Patentveröffentlichungen. Sie unterstützen bei der Verwaltung von Schutzrechtsakten (Marken, Designs, Patente, Gebrauchsmuster, Diensterfindungsmeldungen, Rechtsschutzkonflikte etc.) Bei der Sicherstellung inhaltlicher Vollständigkeit sowie der korrekten Ablage und Archivierung von Handakten/elektronischen Akten, inklusive entsprechender Kennzeichnung der Schriftstücke helfen Sie mit Die konsequente Datenpflege und -sicherung in IP-Datenbanken fällt in Ihren Tätigkeitsbereich Sie pflegen Portfolioübersichten und bereiten PowerPoint Präsentationen vor Bei der Einholung von Benutzungsnachweisen und anderen Beweismitteln innerhalb der BRITA Gruppe wirken Sie unterstützend mit Sie recherchieren nach potenziellen Schutzrechtsverletzungen Sie übernehmen den Import von Schriften in einer Druckschriftenüberwachungsdatenbank sowie die Verwaltung von Benutzerdaten Sie sind Student*in eines rechtswissenschaftlichen oder ähnlichen Studienganges Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office-Anwendungen (insb. Excel und PowerPoint) sowie weiteren gängigen Onlineanwendungen Sie haben sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil Eine sorgfältige Arbeitsweise, eine hohe Konzentrationsfähigkeit sowie eine schnelle Auffassungsgabe zeichnen Sie aus Erste Erfahrungen mit administrativen Arbeiten in einer Kanzlei oder einer Behörde sind von Vorteil Arbeitszeit und Dauer 15 bis 20 Stunden pro Woche Ab sofort, mindestens für 12 Monate, gerne auch länger Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie sich während Ihrer Zeit bei BRITA weiterentwickeln, Raum zum Lernen erhalten, als aktives Teammitglied Ihre Aufgaben übernehmen und Spaß bei der Arbeit haben. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem: Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft Flexible Arbeitszeitgestaltung und eine marktgerechte, faire Vergütung Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke
Zum Stellenangebot

Junior Manager - Anti-Financial Crime (w/m/d)

Sa. 15.01.2022
Wiesbaden
Willkommen in der Welt der Aareal Bank! Als einer der führenden internationalen Anbieter von smarten Finan-zierungslösungen, Banking- und Softwareprodukten sowie von digitalen Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden auf drei Kontinenten bei der Finanzierung und beim Management spannender Immobilienprojekte. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber und erstklassiger Ausbildungsbetrieb bieten wir vielfältigen Persönlichkeiten ein berufliches Zuhause. Werden Sie Teil unseres sympathischen Teams und profitieren Sie von attraktiven Benefits, systematischer Personalentwicklung und zahlreichen Work-Life-Balance-Initiativen.Junior Manager - Anti-Financial Crime (w/m/d)Wir suchen eine analytisch starke Persönlichkeit mit erster NFR-Anti-Financial Crime (AFC) Erfahrung. Dabei kommt es vor allem darauf an komplexe Strukturen zu durchdringen, zu strukturieren und zu bewerten. Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, der richtige Mix aus Eigeninitiative und Teamgeist sowie die Fähigkeit zu priorisieren ermöglichen Ihnen qualifizierte Einschätzungen auch in zeitkritischen Situationen. Wenn Sie zudem Interesse daran haben, sich auch in methodische und strategische Fragestellungen einzuarbeiten, sagen wir: Herzlich willkommen im Team der Aareal Bank.Bei uns können Sie Ihr Know-how bzgl. Prozesse und Verfahren zur Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und strafbaren Handlungen on-the-job und durch die Teilnahme an Inhouse Schulungen und durch externe Schulungsangebote (CCP/ACAMS) weiterentwickelnSie übernehmen das Alert-/Hithandling mittels eines AFC-IT Tools sowie das Anti-Financial Crime Desk-Research (Negative News Screening)Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört auch die Outlook Postkorb Bearbeitung, die Durchführung von World-Check Abfragen sowie die revisionssichere Dokumentation Ihrer ArbeitsergebnisseDie Bearbeitung von Verdachtsmeldungen mittels GoAML, die Durchführung bestehender Kontrollhandlungen lt. Kontrollplan und die Bearbeitung von Know-Your-Customer Drittbanken Questionnaires wissen wir bei Ihnen in guten HändenDarüber hinaus unterstützen Sie bei der NFR-AFC Votierung im Rahmen der Sorgfaltspflichten bei Hochrisikokunden nach GWG und bei der bei der Weiterentwicklung unserer bestehenden Reporting FormateNicht zuletzt übernehmen Sie die professionelle Kommunikation mit internen und externen Schnittstellen (Fachabteilungen/Behörden)Bankausbildung und/oder Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht oder einem vergleichbaren Feld, gern auch motivierte/-r Quereinsteiger/-inBereitschaft am Auf- und Ausbau relevanter regulatorischer NFR-AFC KenntnisseSehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel und PowerPointIdealerweise erste Erfahrungen in der operativen Bedienung eines AFC-IT Tools und/oder die Offenheit dafür, sich in solch ein Tool einzuarbeiten Exzellentes Deutsch und Englisch in Wort und SchriftSchnelle Auffassungsgabe und eine analytische Denkweise Flexible ArbeitszeitenKantineMobiles ArbeitenGesundheitWeiterbildung 
Zum Stellenangebot

(Senior) Security Specialist (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Mörfelden-Walldorf
Die Schweickert GmbH bietet smarte Lösungen für technische Infra­strukturen – von Strom bis IT. Für unsere Kunden – vom regionalen Mittel­ständler bis zum Welt­konzern – machen wir als langfristiger Partner den digitalen Wandel be­herrsch- und steuer­bar. Wir haben die Techno­logien und das Know-how, die Weitsicht und die Neugier, die es zur Ent­wicklung inno­vativer Lösungen und Dienst­leis­tungen braucht. Wir brauchen Verstärkung in unserem Team und suchen Dich zum nächst­möglichen Zeitpunkt als (Senior) Security Specialist (m/w/d)Durchführung von Projekten im Bereich IT-Security Beratung und Betreuung von Kunden und Neukunden Beseitigung von Security und Netzwerk Problemen Sicherstellung des Betriebs von Security Infrastrukturen Lifecycle Management der Security Infrastruktur Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit (mehrjähriger) Berufserfahrung in oben genanntem Aufgabenfeld Du kannst auf fundierte Kenntnisse im Bereich Informations-Sicherheit zurückgreifen Du hast Erfahrung mit den gängigen Technologien (z.B. Firewalls, IPS, NAC, Security-Checks, Endpoint-Security) Du bist ein Teamplayer und kommunizierst darüber hinaus sehr gut auf Deutsch und Englisch, der sichere Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen runden Dein Profil abAttraktive Vergütung. Plus monatliche Zuschüsse zu einer Zusatzleistung30 Tage Urlaub. Plus SonderurlaubePause im Grünen. Wir bieten Dir eine Minigolfanlage auf unserer Dachterrasse als short-break-MöglichkeitMobiles Arbeiten. Arbeite remote oder an einem ergonomischen ArbeitsplatzFort- und Weiterbildungsangebote.Individuell auf Dich abgestimmt
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im IT-Support für Backup- und Security-Lösungen

Do. 13.01.2022
Wiesbaden
TIM ist seit der Gründung im Jahr 1985 auf Storage- und Data Center-Lösungen spezialisiert. Wir kaufen innovative Produkte- und Dienstleistungen der führenden IT-Hersteller ein und vertreiben diese an unsere Kunden – die Systemhauspartner. Als Value Added Distributor stellt TIM neben dem Angebot der Hersteller auch ein umfassendes Portfolio an eigenen Dienstleistungen (bspw. Installation, Schulung oder Support etc.) zur Verfügung. Mit ca. 200 Mitarbeiter*innen hat TIM im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von ca. 611 Mio. Euro erzielt und gehört zu den führenden Distributoren für Data Center-Technologien in Deutschland. Für überdurchschnittliche Leistungen wird TIM sowohl von Herstellern als auch von Kunden regelmäßig ausgezeichnet. Annahme und Qualifizierung von Störungsmeldungen unserer Kunden zu Backup- und Security-Lösungen Anlage der Calls im Ticket-System und deren Überwachung und Steuerung gemäß Service Level Agreements Selbständige Entwicklung von Lösungsvorschlägen im Support Testcenter und deren Umsetzung Bei Bedarf Weiterleitung und Eskalation an den Hersteller Eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich (z.B. Fachinformatiker*in für Systemintegration) und idealerweise erste Erfahrungen im IT-Support Gute Kenntnisse in den Bereichen Microsoft-Betriebssysteme und Netzwerktechnik sowie Grundkenntnisse in den Bereichen Backup und Security Sie sind ein kommunikativer und serviceorientierter Teamplayer (m/w/d) Fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine auf langfristige Zusammenarbeit ausgerichtete, strukturierte Einarbeitung Technische Trainings und regelmäßige Feedbackgespräche Geregelte Arbeitszeiten und die Möglichkeit, (auch nach der Pandemie) mobil zu arbeiten (3 Tage mobil, 2 Tage Büro) 30 Tage Urlaub im Jahr Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Eine teamorientierte Atmosphäre, in der das Duzen vom Azubi bis zum Vorstand selbstverständlich ist Firmen- und Teamevents, kostenfreie Getränke und frisches Obst Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge und ein attraktives Dienstrad-Leasing Kostenfreie Parkplätze und E-Ladestationen
Zum Stellenangebot

Junior Referent – Informationssicherheit (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Wiesbaden
Willkommen in der Welt der Aareal Bank! Als einer der führenden internationalen Anbieter von smarten Finan-zierungslösungen, Banking- und Softwareprodukten sowie von digitalen Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden auf drei Kontinenten bei der Finanzierung und beim Management spannender Immobilienprojekte. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber und erstklassiger Ausbildungsbetrieb bieten wir vielfältigen Persönlichkeiten ein berufliches Zuhause. Werden Sie Teil unseres sympathischen Teams und profitieren Sie von attraktiven Benefits, systematischer Personalentwicklung und zahlreichen Work-Life-Balance-Initiativen.Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen erstellen, implementieren und aktualisieren Sie interne Richtlinien zur Informationssicherheit – z. B. Verfahrensbeschreibungen, Checklisten und Formulare.Ihre engagierte Mitarbeit ist ebenso gefragt, wenn es um das Verbessern der zugehörigen Bearbeitungsprozesse geht.Darüber hinaus wirken Sie an einem wirkungsvollen IT-Sicherheitskonzept mit – das Analysieren von Strukturen und Schutzbedarfen mit eingeschlossen.Im Rahmen von Kontrollen halten Sie die sachgerechte Umsetzung konkreter Sicherheitsmaßnahmen fest.Nicht zuletzt unterstützen Sie den lückenlosen Wissenstransfer, indem Sie unsere Mitarbeitenden für das Themenfeld sensibilisieren und qualifizieren.Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Informatik oder WirtschaftsinformatikErste Berufspraxis im Umfeld der Informationssicherheit bzw. rund um IT-Audits – gerne auch im Rahmen von Praktika und/oder WerkstudententätigkeitenVon Vorteil: Fachwissen und Basis-Projekterfahrung in puncto IT-Sicherheit, Risikocontrolling und/oder Datenschutz sowie Kenntnisse der fachbezogenen Bank-Regularien: MaRisk, BAIT, KritisV, etc.Gutes Englisch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Consultant– Informationssicherheit (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Wiesbaden
Willkommen in der Welt der Aareal Bank! Als einer der führenden internationalen Anbieter von smarten Finan-zierungslösungen, Banking- und Softwareprodukten sowie von digitalen Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden auf drei Kontinenten bei der Finanzierung und beim Management spannender Immobilienprojekte. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber und erstklassiger Ausbildungsbetrieb bieten wir vielfältigen Persönlichkeiten ein berufliches Zuhause. Werden Sie Teil unseres sympathischen Teams und profitieren Sie von attraktiven Benefits, systematischer Personalentwicklung und zahlreichen Work-Life-Balance-Initiativen.Mit einem geschulten Blick für Details erstellen, implementieren und aktualisieren Sie unsere internen Richtlinien zur Informationssicherheit – z. B. Verfahrensbeschreibungen, Checklisten und Formulare.Ebenso versiert optimieren Sie die zugehörigen Bearbeitungsprozesse.Darüber hinaus wirken Sie direkt an einem wirkungsvollen IT-Sicherheitskonzept mit – das Analysieren von Strukturen und Schutzbedarfen mit eingeschlossen.Im Rahmen von eingehenden Kontrollen halten Sie die sachgerechte Umsetzung konkreter Sicherheitsmaßnahmen fest.Nicht zuletzt sorgen Sie für einen lückenlosen Wissenstransfer, indem Sie unsere Mitarbeitenden für das Themenfeld von A bis Z sensibilisieren und qualifizieren.Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Informatik oder WirtschaftsinformatikEinige Jahre Berufspraxis im Umfeld der Informationssicherheit bzw. rund um IT-AuditsFachwissen und Projekterfahrung in puncto IT-Sicherheit, Risikocontrolling und/oder DatenschutzIdealerweise Kenntnisse in Bezug auf fachbezogene Bank-Regularien: MaRisk, BAIT, BSI KritisV etc.Gutes Englisch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Cyber-Security Officer OT (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Biberach an der Riß, Ingelheim am Rhein
Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien, die das Leben von Mensch und Tier verbessern. Als 1885 gegründetes und seitdem im Familienbesitz befindliches Unternehmen nehmen wir eine langfristige Perspektive ein. Mit 52.000 Mitarbeitenden weltweit setzen wir unsere Ziele um und fördern dabei eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Unternehmenskultur. Wir sind überzeugt: Mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden und ihrer Leidenschaft für Innovationen heben wir die Grenzen des Erreichbaren immer wieder auf.DIE STELLE Sie suchen eine neue Möglichkeit, Ihre Erfahrungen in der Erbringung von Cybersicherheitsdienstleistungen oder Beratung in ICS/OT-Umgebungen in einer globalen Position bei Boehringer Ingelheim einzubringen? Dann ist diese Stelle genau das Richtige für Sie! Ihr umfassendes Wissen über die IT-Cybersicherheit sichert eine konsistente und effektive Umsetzung von ICS/OT-Cyber-Sicherheitsstrategien in unsere globalen IT-Organisation. Mit Ihrer ausgewiesenen Expertise entwickeln und befähigen Sie Ihr Team, immer nach neuen technischen Lösungen zu streben. Darüber hinaus arbeiten Sie als exzellenter Kommunikator mit verschiedenen Geschäfts- und Funktionsbereichen hinsichtlich der Einhaltung von Sicherheitsstandards zusammen. In Ihrer neuen Rolle entwickeln und pflegen Sie globale ICS/OT-Cyber-Sicherheitsstrategien in Abstimmung mit dem bestehenden ISMS.  Sie sorgen für eine konsistente und effektive Umsetzung der Cyber-Sicherheitsstrategien, einschließlich der regelmäßigen Überprüfungen und Aktualisierungen.  Als Experte für ICS/OT-Sicherheit prüfen Sie neue technische Lösungen, Systeme und Architekturen, bewerten potenzielle Sicherheitsrisiken und implementieren risiko-minimierende Maßnahmen. Sie überprüfen Sicherheitsrichtlinien, -pläne und -verfahren, um die Möglichkeiten der Überwachung und Bedrohungserkennung besser einschätzen zu können. Dazu gehört auch die Durchsetzung von Sicherheitskontrollen und Assessments zum Schutz unserer Systeme und Prozesse. Sie beraten verschiedene Geschäfts- und Funktionsbereiche hinsichtlich der Einhaltung von Sicherheitsstandards innerhalb ihres jeweiligen Geschäftsbereichs oder Standorts. Sie führen Schulungen und Informationsveranstaltungen zum Thema OT-Sicherheit durch, um Best Practices sowie neue Bedrohungsszenarien zu teilen. Sie bewerten potenzielle externe BI-Partner, Lieferanten und wichtige Anbieter, um sicherzustellen, dass die OT-Sicherheitsanforderungen erfüllt und potenzielle Risiken gemindert werden. Bachelor- oder Master-Abschluss in Informatik, Ingenieurwesen oder gleichwertig Mehrjährige Berufserfahrung in der Erbringung von Cybersicherheitsdienstleistungen oder Beratung in ICS/OT-Umgebungen Ein Hintergrund in Wirtschaftsingenieurwesen und Betriebstechnik ist von Vorteil Fundierte IT-Cybersicherheitskenntnisse und -erfahrungen einschließlich IEC62443, ISO2700x, NIST, GxP, BSI-Standards Technische Kenntnisse und Erfahrungen mit ICS/OT-Architekturen und -Systemen, einschließlich bewährter Verfahren für alle Bereiche der Informationssicherheit Grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Informationsschutz, Recht und Compliance. CISSP-, GISCP- oder andere Sicherheits- bzw. ICS-Zertifizierungen von Vorteil Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten zur Vermittlung von Konzepten der Informationssicherheit an ein breites Spektrum von technischen und nichttechnischen Mitarbeitenden Bereitschaft zu internationalen Reisen (max. 20%) Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse und Erfahrung in der Arbeit in globalen, multikulturellen und virtuellen Teams This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Risikomanagement

Mi. 12.01.2022
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Experte (m/w/d) Risikomanagement Standort: Wiesbaden · 2 Jahre befristet Kompetent erarbeiten Sie Management-Berichterstattungen zur Risiko- und Ertragssituation des gesamten Kapitalanlageportfolios. Auch das Anfertigen von Planungsrechnungen zur Bestands-, Erfolgs- und Liquiditätsentwicklung der Kapitalanlagen (HGB/IFRS) ist Teil Ihres vielfältigen Aufgabengebiets. Nicht zuletzt entwickeln Sie die Instrumente zur Risikosteuerung fachkundig weiter und ermitteln sowie überwachen Risikopositionen hinsichtlich der anlagespezifischen Richtlinien. Erfolgreiches Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Ausrichtung Erste Berufserfahrung, erworben in einer Tätigkeit bei einem Finanzdienstleister oder einer Asset-Management-Gesellschaft, von Vorteil Selbstorganisation kombiniert mit hoher sozialer sowie kommunikativer Kompetenz Work-Life-Balance Home-Office-Regelung Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: