Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 22 Jobs in Weisenau

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 4
  • Transport & Logistik 4
  • Banken 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Versicherungen 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Sicherheit

IT-Sicherheitsberater (w/m/d)

Di. 29.09.2020
Eschborn, Taunus
Informationssicherheit ist die Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Bei uns bist Du von Anfang an dabei, kannst eigene Ideen und vielfältige Themen umsetzen und bist Teil eines großen IT-Sicherheitsprogrammes. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen - Komm an Bord!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als IT-Sicherheitsberater für die DB Kommunikationstechnik am Standort Eschborn. Deine Aufgaben: In dieser Rolle stellst Du das notwendige Informationssicherheitsniveau im IT-Betrieb der DB Kommunikationstechnik GmbH sicher und steuerst die geschäftsfeldweite Umsetzung der zentralen Vorgaben des DB Konzerns Du setzt die Maßnahmen aus den Informationssicherheitsrichtlinien, die die IT-Technik betreffen oder beeinflussen, um In diesem Zusammenhang verantwortest Du das geschäftsfeldweite Assetmanagements in Bezug auf die IT-Sicherheit, das Patch- und Schwachstellenmanagement, das IT Security Incident Management, sowie das Logging- und Eventmanagement Du erarbeitest Konzepte, Verfahrensbeschreibungen und Entscheidungsvorlagen bzgl. des IT-Betriebes und erstattest Bericht über Sicherheitsereignisse, Störungen, etc. an den Chief Information Security Officer (CISO) des Unternehmens Dir obliegt dabei die Projektleitung von Sicherheitsmaßnahmen (Penetrationstests, Schutzbedarfsfeststellungen etc.) Du kontrollierst den Fortschritt und die Effektivität der Sicherheitsmaßnahmen im laufenden Betrieb durch regelmäßige oder Vorfall-bezogene interne Audits und koordinierst Gegenmaßnahmen bei Bedrohungsszenarien oder konkreten Sicherheitsvorfällen Du veranlasst Informationsveranstaltungen und Awarenesskampagnen für IT-Assetverantwortliche Dein Profil: Du hast Dein Studium der Informations- oder Kommunikationstechnologie o.ä. erfolgreich abgeschlossen und kannst bereits auf mehrjährige Berufserfahrung im IT-Betrieb und IT-Management in dezentralen und zentralen Organisationen zurückblicken Du bringst sehr gute und durch Zertifikate nachgewiesen Kenntnisse von IT-Sicherheitsmethoden und -Risikomanagementprozessen auf Basis der ISO 27001 und BSI in Bezug auf IT-Systeme, Endgeräte und Infrastrukturen mit Darüber hinaus verfügst du über Erfahrung in der Durchführung technischer Sicherheitstests (z. B. Penetrationstests) für verschiedene Plattformen und Anwendungen und in der Durchführung von IT-Forensischen Untersuchungen sowie der Einschätzung von technischen IT Sicherheitsbedrohungen Dich zeichnet analytisches Denken, Eigenständigkeit, hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen aus Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsstärke und Gestaltungswille runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (m/w/d) Informationssicherheit/Datenlöschung/ISO 27001

So. 27.09.2020
Groß-Gerau
CHG-MERIDIAN ist einer der führenden Anbieter individueller Nutzungskonzepte für effizientes Technologiemanagement weltweit. Kunden mit Investitionsprojekten in den Bereichen IT, Industrie und Healthcare profitieren nachhaltig von einer optimalen Betreuung und maximalen Entlastung entlang des Technologie-Lifecycle, reduzierten Kosten und Risiken, ebenso von einem intelligenten Controlling zur technischen und kaufmännischen Steuerung ihrer Gerätelandschaft. (Junior) Consultant (m/w/d) Informationssicherheit/Datenlöschung/ISO 27001 Standort Groß-Gerau Sales Support in allen Themenstellungen des Service- und Technologiezentrums Beschreibung und Entwicklung unserer zertifizierten Lösungen und Produkte zur Datenlöschung (EraSURE) im nationalen und internationalen Rahmen gemeinsam mit unserem Team Service Design Präsentation der Technologie und Lösungen rund um Datenlöschung und sonstige Dienstleistungen (intern und extern) Durchführung von Kundenbesuchen im Technologiezentrum Entwicklung von Marketingmaterial und Präsentationen im EraSURE-Umfeld gemeinsam mit den Teams Service Design sowie Marketing & Communications Schnittstelle zum IT-Department für Weiterentwicklungen der EraSURE-Softwarelösungen Qualitätsmanagement ISO 9001 / Datensicherheit ISO 27001 Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder BWL mit Schwerpunkt im Bereich IT oder einer nachweislichen Affinität zu IT- und/oder Zertifizierungsthemen oder eine vergleichbare IT-technische Berufsausbildung (zum Beispiel IT-Fachkaufmann/kauffrau, IT Fachwirt/in) Sie haben idealerweise die IT-Grundschutz-Schulung bereits absolviert Souveränes Auftreten, positive Ausstrahlung Idealerweise Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und/oder im Bereich Datenlöschung nach ISO 27001 Grundsätzliche Reisebereitschaft innerhalb Europas (max. 25%) Gute Englischkenntnisse, gern weitere Fremdsprachenkenntnisse Unbefristeter Arbeitsvertrag Ausführliche Onboarding-Phase mit individuell geplanter Einarbeitung Eigenständiges Tätigkeitsumfeld in einem kleinen, innovativen Team Spannende Entwicklungsperspektiven in einem international wachsenden erfolgreichen Unternehmen Vertrauensarbeitszeit Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch eine interne HR-Academy oder durch externe Schulungen Modern ausgestatteter Arbeitsplatz Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen Was gibt es bei CHG-MERIDIAN außer Arbeit? Mitarbeiter-PC-Programm Kostenlose Parkplätze am Firmengebäude Kostenlose Getränke Gesundheitsmanagement Gemeinsame Events: Abteilungsausflug, Jahresabschlussfeier, Sportveranstaltungen, u.v.m.
Zum Stellenangebot

Information Security Manager (w/m/d) mit Schwerpunkt Audits

Sa. 26.09.2020
Neuenstein, Eschborn
Gelangweilt von Standard-IT? Dann helfen Sie uns, die IT für über 600 Millionen Pakete an über 1.000 internationalen Standorten zu organisieren!Die GLS IT Services GmbH begleitet sämtliche Geschäftsfelder der GLS entlang der gesamten Paketlogistik-Prozesskette. Technologieführerschaft in der Paketlogistik ist unser Ziel – gestalten Sie gemeinsam mit uns diese Zukunft! Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt uns an unserer Zentrale in Neuenstein (Osthessen) oder an unserem Standort in Eschborn (bei Frankfurt a.M.) als Information Security Manager (w/m/d) mit Schwerpunkt Audits In Ihrer Rolle berichten Sie an den Manager Security Governance und unterstützen ihn im standortübergreifenden Management und Audits (u.a. Landesgesellschaften, Fachbereiche, Lieferanten, Subunternehmen) der Informationssicherheit in der GLS Gruppe. Koordination, Vorbereitung und Durchführung von Audits im Bereich Informationssicherheit (bspw. ISO 27001, ISO27005, ISO27017, Physikalische Sicherheit)  Weiterentwicklung und Unterstützung bei der Implementierung von Prozessen und Verfahren, um die Informationssicherheit zu steuern, zu kontrollieren, aufrechtzuerhalten und fortlaufend zu verbessern Weiterentwickelung und Unterstützung bei der Erstellung von KPI Reports zu Information Security Themen, insbesondere für Audits Aufbereitung der Ergebnisse und Präsentation der Berichte Überprüfung und Kontrolle der abgeleiteten Maßnahmen Durchführung von Awareness-Maßnahmen  Mitarbeit in funktions- und ressortübergreifenden Projekten zum Thema Informationssicherheit Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Information Security, insbesondere für Audits Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung  Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Information Security Expertise im Bereich Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS) Expertise im Bereich Audits Erfahrung mit den gängigen Informationssicherheitsstandards (bspw. ISO27001, BSI Grundschutz, PCI, OWASP etc.) Zertifizierung wie z.B. CISSP, CISM, CISA sind von Vorteil Was Sie außerdem mitbringen sollten: Durchsetzungs- und Überzeugungsvermögen Flexibilität und starke Belastbarkeit Analytisches Denkvermögen und eine strukturierte Arbeitsweise Gutes Argumentations- und Verhandlungsgeschick Team- und Konfliktlösungsfähigkeit Lösungsorientiertes sowie kunden- und serviceorientiertes Denken und Handeln Kostenbewusstsein und unternehmerisches Handeln Bereitschaft zu Reisen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Spannende Aufgabe in einem internationalen Umfeld, mit begrenzter Reisetätigkeit Umfangreiche individuelle Einarbeitung an unseren Standorten, abgerundet durch einen Besuch in einem unserer Depots Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, auf Ihre Interessen und Aufgaben abgestimmt Attraktive Vergütung, Vertrauensarbeitszeit, eine betriebliche Altersvorsorge, sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag Motivierte Teams, in einer inspirierenden Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Information Security Analyst (w/m/d) – Security Operations Center

Sa. 26.09.2020
Eschborn, Neuenstein
Gelangweilt von Standard-IT? Dann helfen Sie uns, die IT für über 600 Millionen Pakete an über 1.000 internationalen Standorten zu organisieren!Die GLS IT Services GmbH begleitet sämtliche Geschäftsfelder der GLS entlang der gesamten Paketlogistik-Prozesskette. Technologieführerschaft in der Paketlogistik ist unser Ziel – gestalten Sie gemeinsam mit uns diese Zukunft! Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt uns an unserer Zentrale in Neuenstein (Osthessen) oder an unserem Standort in Eschborn (bei Frankfurt a.M.) als Information Security Analyst (w/m/d) – Security Operations Center In Ihrer Rolle berichten Sie an den Manager SOC und unterstützen ihn im standortübergreifenden Management der Informationssicherheit in der GLS Gruppe. Betrieb und Planung von Security Lösungen zur Überwachung der Sicherheit und dem Erkennen von Sicherheitsvorfällen und Schwachstellen Managen von Sicherheitsvorfällen und Schwachstellen (u.a. Analyse, Reaktion, Reporting, Ableiten von Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der GLS) Koordination und Durchführung der externen und internen Kommunikation Verfolgung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit Analyse von externen Quellen, um neue Bedrohungen für die GLS zu erkennen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten Erstellung von Security-Reports für das Management und die Fachabteilungen Mitarbeit im Risikomanagement des Bereichs Information Security Ansprechpartner der Fachbereiche in allen Fragen rund um Sicherheitsvorfälle und externe Bedrohungen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung  Kenntnisse aktueller IT-Security-Herausforderungen und spezifischer Sicherheitsrisiken im Enterprise Umfeld Technisches und methodisches Wissen im Umgang mit IT-Sicherheits-Tools wie SIEM, nmap, Wireshark, Metasploit oder Qualys sind von Vorteil Expertise im Bereich Incident Response, CERT oder SOC ist von Vorteil Erfahrung mit den gängigen Standards der Informationssicherheit (bspw. ISO27001, BSI Grundschutz, PCI, OWASP, NIST) Zertifizierung wie z.B. CISSP, GIAC, CEH oder OSCP sind von Vorteil Spannende Aufgabe in einem internationalen Umfeld, mit begrenzter Reisetätigkeit Umfangreiche individuelle Einarbeitung an unseren Standorten, abgerundet durch einen Besuch in einem unserer Depots Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, auf Ihre Interessen und Aufgaben abgestimmt Attraktive Vergütung, Vertrauensarbeitszeit, eine betriebliche Altersvorsorge, sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag Motivierte Teams, in einer inspirierenden Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

(Junior) Information Security Analyst (w/m/d) – Schwerpunkt Penetrationstests

Sa. 26.09.2020
Eschborn, Taunus, Neuenstein
Gelangweilt von Standard-IT? Dann helfen Sie uns, die IT für über 600 Millionen Pakete an über 1.000 internationalen Standorten zu organisieren!Die GLS IT Services GmbH begleitet sämtliche Geschäftsfelder der GLS entlang der gesamten Paketlogistik-Prozesskette. Technologieführerschaft in der Paketlogistik ist unser Ziel – gestalten Sie gemeinsam mit uns diese Zukunft! Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt uns an unserer Zentrale in Neuenstein (Osthessen) oder an unserem Standort in Eschborn (bei Frankfurt a.M.) als (Junior) Information Security Analyst (w/m/d) – Schwerpunkt Penetrationstests In Ihrer Rolle berichten Sie an den Chief Information Security Officer (CISO) und unterstützen ihn im standortübergreifenden Management der Informationssicherheit in der GLS Gruppe. Planung, Durchführung und Nachverfolgung von Penetrationstests und Audits Bewertung der Ergebnisse und Risiken und Empfehlen von Gegenmaßnahmen Aufbereitung von Audit Ergebnissen für Information Security Reports Mitarbeit im Risikomanagement im Bereich Information Security Unterstützung bei der Durchführung von Awareness Maßnahmen zu technischen Themen wie z.B. „Server Härtung“ oder „Secure Coding“ Ansprechpartner der Fachbereiche in technischen Fragen rund um die Information Security Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Kenntnisse aktueller IT-Herausforderungen und spezifischer Sicherheitsrisiken wie XSS, SQL-Injection etc. Technisches und methodisches Wissen im Umgang mit IT-Sicherheits-Tools wie nmap, Burp Suite, Wireshark oder Metasploit Expertise im Bereich Penetrationstests Erfahrung mit den gängigen Standards der Informationssicherheit (bspw. ISO27001, BSI Grundschutz, PCI. OWASP) Zertifizierung wie z.B. CISSP, CISA, CEH, OSCP sind von Vorteil  Bereitschaft zu Reisen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Spannende Aufgabe in einem internationalen Umfeld, mit begrenzter Reisetätigkeit Umfangreiche individuelle Einarbeitung an unseren Standorten, abgerundet durch einen Besuch in einem unserer Depots Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, auf Ihre Interessen und Aufgaben abgestimmt Attraktive Vergütung, Vertrauensarbeitszeit, eine betriebliche Altersvorsorge, sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag Motivierte Teams, in einer inspirierenden Arbeitsatmosphäre Tiefgarage, Wasser etc.
Zum Stellenangebot

Fraud Specialist (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Wiesbaden
Die Ikano Bank in Deutschland gehört zur internationalen Unternehmensgruppe Ikano, deren Haupt­ge­schäfts­felder neben Finanzdienstleistungen die Bereiche Immobilien, Versicherungen und Einzel­handel sind. 1988 wurde Ikano zu einem unabhängigen Konzern im Eigentum der Familie Kamprad. Ingvar Kamprad ist der Gründer von IKEA®. Ikanos Vision ist es, Möglichkeiten für ein besseres Leben zu schaffen. Gemeinsam entwickeln wir langfristige Lösungen, die auf fairen Bedingungen und Einfachheit basieren und unseren Kunden und Partnern einen Mehrwert bieten. Die Ikano Bank mit Sitz in Schweden ist Spezialist für Services wie Kundenkarten, Kreditkarten, Privatkredite und Ein­la­gen­geschäft. Sie ist erfolgreich in vielen Ländern präsent: in Deutschland, Österreich, Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland, Großbritannien, Russland und Polen. In Deutschland hat die Ikano Bank ihren Sitz in Wiesbaden. Fraud Specialist (m/w/d), WiesbadenDu schützt unsere Vermögenswerte und Einkommensströme vor Risiken der Finanzkriminalität.Als Fraud Specialist (m/w/d) bist Du für die Kontrolle und Ermittlung von Wirtschaftskriminalität zuständig. Als Teil unseres Fraud-Teams kümmerst Du Dich darum, dass betrügerische Aktivitäten frühzeitig erkannt werden. Dabei deckst Du idealerweise jeden Betrugsversuch auf und analysierst Muster und Methoden der Betrüger.Sollte dies Mal nicht gelingen, bist du zudem für die Abwicklung betrügerischer Verträge sowie zugehöriger Transaktionen zuständig und bearbeitest mutmaßliche und bestätigte Betrugsfälle.Du führst Ermittlungen durch, sammelst Beweise und recherchierst relevante Informationen. Hierfür kooperierst Du mit unseren Partnern, Dienstleistern sowie mit Ermittlungsbehörden.Darüber hinaus bringst Du Dich bei der Weiterentwicklung der internen sowie der teamübergreifenden Prozesse ein, sodass es Betrüger bei uns besonders schwer haben.Du hast eine abgeschlossene bankkaufmännische Ausbildung und erste Erfahrung im Bereich der Prävention des Antrags- und Kreditkartenbetruges. Alternativ bringst Du ein abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsrecht oder BWL mit, in dem Dir Begriffe wie Fraud oder auch Anti-Money-Laundering schon mal begegnet sind und vielleicht bereits erste Erfahrungen in einer Bank oder einem Finanz­dienstleistungsunternehmen. Du verfügst über ein hohes Maß an Genauigkeit und arbeitest äußerst präzise. Zusätzlich bist Du routiniert im Umgang mit MS-Office-Produkten und kannst Dich schnell in neue Systeme, wie Betrugspräventions-Systeme und Datenanalyse-Tools einarbeiten. Deutsch sprichst Du fließend und obendrein kannst Du Dich auch noch auf Englisch gut verständigen.Wen wir dafür brauchenDich – wenn Du Spaß daran hast, Sachverhalte im Detail zu analysieren und auch mal um die Ecke denkst, um Auffälligkeiten zu entdecken. Du bist mit einer gesunden Portion Neugier ausgestattet und somit Betrügern stets einen Schritt voraus. Du untersuchst Geschäftsbeziehungen sowie Trans­aktionen, um mögliche Finanzkriminalität aufzudecken. Als Struktur-liebender Mensch gehst Du organisiert und selbstständig an Deine Aufgaben heran. Als absoluter Teamplayer bringst Du Dich gerne ein und unterstützt, wo Du kannst. Freu Dich auf vielfältige, interessante Themen und ein Umfeld, in dem Du viele kreative Freiheiten und kurze Entscheidungswege hast.Nationale und internationale EntwicklungsmöglichkeitenFlexibles und mobiles ArbeitenTolles Gesundheits- und SportangebotAttraktive ZusatzleistungenSoziales Engagement in externen ProjektenSpaß an der Zusammenarbeit mit fantastischen KollegenAll you can drink Kaffee, Tee und Wasser
Zum Stellenangebot

(Senior) Security Consultant (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Neu-Isenburg
Die usd AG schützt Unternehmen vor Hackern und Kriminellen. So dynamisch und vielfältig wie die Bedrohung, ist unsere Arbeit. Als akkreditierter Auditor beraten und zertifizieren wir Unternehmen nach den Vorgaben der Kreditkartenindustrie weltweit. Die Experten des usd HeroLabs identifizieren Schwachstellen in IT-Systemen und Applikationen. Unsere Security Consultants beraten Unternehmen ganzheitlich in Fragen der Informationssicherheit, des Risikomanagements und der IT-Compliance. Wir tragen Verantwortung, die Cyber Security Transformation Academy (CST Academy) fördert Austausch und Wissenstransfer in der Community. more security ist unsere Mission.Sie sind direkt beim Kunden vor Ort und arbeiten gleichzeitig in unserem Security Consulting Team. Organisations- und Prozessberatung, Risikoanalyse, Sicherheitskonzeption oder Sensibilisierung: Wir helfen interne und externe Anforderungen umzusetzen und die Informationssicherheit in Unternehmen nachhaltig zu erhöhen. Arbeiten Sie mit den klügsten Köpfen unterschiedlicher Disziplinen der IT Security zusammen und beraten unsere Kunden in anspruchsvollen und vielfältigen Projekten rund um das Thema Informationssicherheit. Etablieren und Weiterentwickeln eines Managementsystems zur Informationssicherheit (ISMS), des Informationssicherheits-Risikomanagements und der IT-Compliance (primär ISO 27001, PCI DSS, MaRisk, BAIT) Planen und Durchführen von Sicherheitsanalysen, Risikobewertungen sowie Informationssicherheits-Audits Konzipieren, Dokumentieren, Prüfen sowie Aktualisieren von detaillierten Informationssicherheits- Richtlinien und –Prozessen Erstellen und Bewerten von Sicherheitsarchitekturen Vorübergehende Übernahme der Rolle des Information Security Officers Vorübergehende Mitarbeit in operativen Einheiten (etwa im SOC/CERT) Leiten und Koordinieren von Projekten bei unseren Kunden Steuern und fachliches Weiterentwickeln von Berufseinsteigern Zielgruppengerechte Kommunikation und Präsentation sowie Durchsetzungsfähigkeit beim Kunden auf Arbeitsebene und gegenüber der Managementebene Schnelles Einarbeiten in neue Themenfelder der Informationssicherheit und aktuelle Informationstechnologien Expertise in den Bereichen Management von Informationssicherheit (insb. ISMS nach ISO/IEC 27001) und regulatorischer Anforderungen an die Informationssicherheit (insb. MaRisk, BAIT, KRITIS oder PCI DSS) Technisches Know-how im Bereich der IT-Sicherheit Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit und Projektmanagement Nachweis der fachlichen Expertise durch entsprechende Zertifikate (bspw. CISSP, CISA, CISM, ISO 27001 Lead Auditor/Lead Implementer/Master) Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (Wirtschafts-) Informatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Studiengänge Nirgends lernen Sie schneller als bei uns. Nirgends können Sie früher mehr Verantwortung übernehmen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich ein Thema zu nehmen und es zu Ihrem zu machen – fernab von Hierarchien. Unsere Benefits. Betriebliche Altersvorsorge Unser Gehaltsmodell Individuelle Leistungen usd Circle Weiterbildung & Zertifizierung Vitamine Flexible Arbeitszeiten & Homeoffice usd Sabbatical Kind & Karriere Für einen optimalen Start bei uns durchlaufen Sie das usd Einstiegsprogramm „Become a Hero“. Wir vermitteln Ihnen quer durch alle Disziplinen, was wir tun und warum.
Zum Stellenangebot

IT-Netzplaner Netzsicherheitsinfrastrukturen (w/m/d)

Sa. 19.09.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden einen IT-Netzplaner Netzsicherheitsinfrastrukturen (w/m/d) (Kennziffer R6-20202904) Sie sind zuständig für Kunden- und/oder bereichsübergreifende (Teil-)Projekte inkl. Rolloutmanagement und leiten diese. Sie erarbeiten strategische Lösungskonzepte mit hoher Komplexität und planen Netzsicherheitsinfrastrukturen. Sie sind zuständig für das Produktmanagement im Umfeld Netzsicherheitsinfrastrukturen einschließlich der Produktweiterentwicklung. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Projektleitung. Sie besitzen langjährige Erfahrungen in der Konzeption sowie der Umsetzung funktionaler und nicht funktionaler Anforderungen in entsprechenden Lösungskonzepten. Sie bringen vertiefte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Planung und Realisierung von Netzsicherheitsinfrastrukturen mit. Hierzu gehören Kenntnisse zu Netzsicherheitsarchitekturen, Netzwerkprotokollen, Firewalling inklusive Applikationskontrolle und dem Zusammenwirken der unterschiedlichen Sicherheitselemente in einem Sicherheitsgateway bis hin zur Verfahrensebene sowie Kenntnisse der aktuellen Marktsituation zum Stand der Technik und Umsetzungsszenarien bzgl. Netzwerksicherheitsinfrastrukturen. Sie haben grundlegende Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Produktplanung, der Erstellung von Business-Cases, im Anforderungsmanagement und stimmen sich fachlich mit den Kunden ab. Sie gehen analytisch, planvoll und zielorientiert an schwierige und komplexe Aufgabenstellungen heran und bringen diese engagiert zu einem erfolgreichen Abschluss. Kooperationsfähigkeit, Innovationsbereitschaft und ganzheitliches Denken runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 13 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 52,74 € an Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Es besteht die grundsätzliche Möglichkeit für eine Teilzeitbeschäftigung. Eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung durch die HZD ist Voraussetzung für eine Einstellung.
Zum Stellenangebot

Senior Berater/in (m/w/d) Beratung ISMS und Notfallmanagement

Sa. 19.09.2020
Berlin, Bonn, Köln, Eschborn, Taunus, Frankfurt am Main, Essen, Ruhr, Hamburg, München, Siegen
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­graphie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Öffentliche Auftraggeber suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Bonn/Köln, Eschborn/Frankfurt, Essen, Hamburg, München oder Siegen zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf. Sie unterstützen und beraten unsere Kunden partnerschaftlich bei der Erstellung, Umsetzung und Überprüfung von Sicher­heits­konzepten. Sie suchen nach bewährten Standard­lösungen oder erstellen bedarfs­gerechte individuelle Konzepte Sie führen bei unseren Kunden Revisionen und Audits durch Sie bereiten Kunden auf Grundschutz-Audits vor und unterstützen den Kunden im Vor-Ort-Audit (Audit-Defence) Sie analysieren die fachlichen und technischen Anforderungen unserer Kunden und gestalten die künftigen IT-Systeme und das IT-Sicher­heits­manage­ment der Kunden; von der Fach­konzeption, dem Design der Architektur bis zur Umsetzung und der Projektleitung Sie beraten bei der Konzeption, Einführung und Umsetzung von sicheren Prozessen und ISMS in der öffentlichen Verwaltung nach BSI-Standards und ISO/IEC 2700x Sie unterstützen unsere Kunden beim Aufbau des Notfallmanagements, führen Risiko­analysen und Business-Impact-Analysen durch und erstellen Geschäfts­fort­führungs- und Wieder­anlauf­pläne Sie haben einen einschlägigen (Fach-) Hochschulabschluss, idealerweise im Bereich der Informatik, oder eine ver­gleich­bare Ausbildung Sie besitzen mehrjährige Praxiserfahrung in der Analyse und Optimierung der Informations­sicherheit Erfahrung in den Bereichen IT-Sicherheitsanalyse, IS-Revision und Auditierung setzen wir voraus Idealerweise verfügen Sie über eine Zertifizierung als Audit­team­leiter (m/w/d) für ISO/IEC 27001-Audits auf der Basis von IT-Grundschutz des BSI, eine Personen­zertifi­zierung zum IT-Grundschutz-Berater (m/w/d) oder IS-Revisor (m/w/d) beim BSI Sie haben grundlegende Erfahrung beim Aufbau von Notfallmanagement-Systemen nach BSI 100-4 (inklusive UMRA) und/oder ISO/IEC 22301 Sie verfügen über ein sicheres Auftreten sowie gute Kommunikations­fähig­keiten und arbeiten kunden­orientiert Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Sie sind an selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten gewohnt und verfügen über hohe Einsatz­bereit­schaft und Stress­resistenz sowie Reise­bereit­schaft Es erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben in anspruchsvollen Projekten sowie viel Freiraum und Unter­stützung in der Ausübung Ihrer Tätigkeiten Darüber hinaus haben Sie hervorragende Weiterentwicklungs­möglich­keiten in einem wachsenden, innovativen Unternehmen Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolg­reichen Unternehmens Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel (Vertrauens­arbeits­zeit) und mobil (Mobile Office) zu gestalten Wenn Sie gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchten, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Risk Controller (m/w/divers)

Fr. 18.09.2020
Wiesbaden
Die Commerz Real ist ein Unternehmen der Commerzbank Gruppe und bietet bereits seit über 45 Jahren verschiedene Fondsprodukte an. An den Hauptstandorten Wiesbaden und Düsseldorf sowie in 17 weiteren Geschäftsstellen im In- und Ausland engagieren sich rund 730 Mitarbeiter dafür, Sachwerte als Geldanlage verfügbar zu machen und zu finanzieren.Der Bereich Risk Controlling und Consulting ist in enger Abstimmung mit dem Management verantwortlich für die strategische Ausrichtung des Gesamtunternehmens, die Umsetzung von strategischen und regulatorischen konzernweiten Projekten, das Überwachen und die Steuerung von Risiken sowie für das gesamte Versicherungs- und Schadenmanagement.  Risikocontrolling für alle Risikoarten der Commerz Real, dazu gehören insbesondere Entwicklung einer einheitlichen Risikosteuerungssystematik, Risikotragfähigkeitsrechnung, Limit-System, Frühwarnsystem und Stresstests Durchführung des zentralen Risiko-Reportings an die Commerzbank und den Vorstand Durchführung und Methodenhoheit von Risikomessverfahren Zentrale Schnittstellenfunktion zwischen Commerzbank und Commerz Real im Hinblick auf das Risikomanagement Pflege der risikorelevanten Dokumente im Rahmen der schriftlich fixierten Ordnung Analyse der risikorelevanten nationalen und internationalen Gesetze und Verordnungen (z.B. MaRisk, KWG) und Umsetzung der sich daraus ergebenden Anforderungen Verantwortung für die in der Commerz Real verwendeten Risikomodelle sowie Abstimmung derselben mit den relevanten Stakeholdern Umfassende Kenntnisse im Risikomanagement sowie im Aufsichtsrecht (KWG, MaRisk, etc.) zur Erkennung von Risiken und risikorelevanten Zusammenhängen sowie Erfahrungen zur sicheren Risikobeurteilung Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position Kenntnis der mathematischen Grundlagen des Risikomanagements Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbare Ausbildung Kommunikationsstark und verantwortungsbewusst Fließend Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal