Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 250 Jobs in Wessling

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 79
  • Recht 76
  • Unternehmensberatg. 76
  • Wirtschaftsprüfg. 76
  • Banken 19
  • Finanzdienstleister 18
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 16
  • Elektrotechnik 13
  • Feinmechanik & Optik 13
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Versicherungen 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Luft- und Raumfahrt 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Immobilien 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Funk 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 233
  • Ohne Berufserfahrung 106
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 243
  • Home Office 85
  • Teilzeit 22
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 227
  • Praktikum 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Identity Access Management Consultant (m|w|d)

Mi. 28.07.2021
München
Die MTU Aero Engines entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut zivile und militärische Antriebe für Flugzeuge und Hubschrauber sowie Industriegasturbinen. Unser Schlüssel zum Erfolg sind Antriebe für die Luftfahrt von morgen – noch sparsamer, schad­stoff­ärmer und leiser. Mit rund 10.000 Mitarbeitern sind wir weltweit präsent und in Deutschland zu Hause. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams am Standort München als Identity Access Management Consultant (m|w|d) Kennziffer – FIP 573 2020-06/07 Die MTU entwickelt modernste Flugtriebwerke und nutzt dazu intensiv die Möglich­keiten von zukunfts­weisenden Methoden und Tools. Werden Sie Teil unserer IT-Mannschaft und gestalten Sie die Zukunft unseres Unter­nehmens als hoch­qualifizierte Verstärkung für unser engagiertes und motiviertes Team. Eigenverantwortliche Konzeption und Weiterentwicklung des Identity- und Access­manage­ment­systems Professionelle Auswahl und Anwendung von Maßnahmen und Methoden zur nachhaltigen Prozess­verbesserung, Standardi­sierung und Automatisierung Beratung und Unterstützung von Fachabteilungen in allen Fragen des Identity- und Access­manage­ments sowie technische Bewertung fachlicher Anforderungen Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Schulungen unter Sicher­stellung der Qualifizierung aller Prozess­beteiligten Selbstständige Analyse und Umsetzung von Compliance-Vorgaben im Identity- und Access­management Releaseplanung und Verantwortung des Change- und Test-Managements Steuerung externer Implementierungspartner Leitung und Vertretung der Interessen des Centers bzw. der MTU in internen und externen Projekten, Arbeitsgruppen und bei Verhandlungen Übernahme von Sonderaufgaben und Leitung von Projekten Studium (Uni oder FH) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer verwandten Fachrichtung Langjährige Erfahrung bei der Analyse, dem Design und der Implementierung von Anwendungs­architekturen und den dazu­gehörigen Schnittstellen Fortgeschrittene Kenntnisse über den gesamten Softwareentwicklungs­prozess und gute Kenntnisse objekt­orientierter Programmier­sprachen wie Visual Basic .NET, C# und Java sowie aus­ge­prägte Daten­bank­kenntnisse Fundierte Kenntnisse und Erfahrung bei der Gestaltung und Koordination von IT-Prozessen (z. B. ITIL) Fundierte Erfahrung in der Leitung komplexer IT-Projekte sowie sicherer Umgang mit Projekt­management-Methoden Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen zahlreiche Zusatzleistungen, die ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dazu gehören umfangreiche Weiter­bildungs- und maßge­schneiderte Entwicklungs­programme, eine attraktive Alters­versorgung, Gesundheits- und Fitnessangebote, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben – etwa flexible Arbeits­zeit­modelle oder die Möglichkeit zu mobiler Arbeit. Gerne unter­stützen wir Sie bei Bedarf bei Ihrem Umzug in Standort­nähe. Für Ihren Erfolg bieten wir Ihnen beste Rahmen­bedingungen!
Zum Stellenangebot

Datenschutzfachkraft Betrieb (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Rheinbach, München
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Datenschutzfachkraft Betrieb (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in München oder Rheinbach. Die Abteilung Operational Governance and Support berät, entwickelt und stellt zentrale Plattformen zur Aufgabenerfüllung für den Betrieb der BWI (Central Operations) zur Verfügung. Ansprechpartner zum Thema Datenschutz Beratung, Sensibilisierung und Schulung der Verarbeitungstätigkeitsverantwortlichen, Führungskräfte und Mitarbeiter zur DSGVO Fachliche Unterstützung, z.B. bei der Bewertung und Behandlung von Datenschutzverletzungen Fachliche Prüfung von Datenschutzkonzepten einschließlich der Nachhaltung der Bearbeitung Unterstützung bei der Identifizierung von Verarbeitungstätigkeiten und deren zuständigen Verarbeitungstätigkeitsverantwortlichen Regelmäßige Abstimmung mit dem Datenschutz-Governor Teilnahme und Mitwirkung in der BWI internen Datenschutz Community Abgeschlossenes Studium mit Bezug zur IT oder vergleichbare Ausbildung Min. 5 jährige einschlägige Berufserfahrung Erfahrung in der Mitwirkung an komplexen Projekten sowie in der fachlichen Mitarbeiterführung Belastbare Kenntnisse im Bereich DSGVO Gute Allgemeine IT-Kenntnisse Erfahrungen im Bereich Organisation und Durchführung von Schulungen Kommunikations- und Durchsetzungsähigkeit Eine gewissenhafte, analytische und eigenständige Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Cybersecurity Ingenieur* Automotive

Mi. 28.07.2021
München
Das sind wir: Zusammen arbeiten, zusammen wachsen, zusammen Neues schaffen: EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleisterin der Automobilindustrie und verbindet Mensch und Zukunft – hier teilen Unternehmenund Mitarbeiter die gleiche Vision. Auf hohem Niveau gehen Sie bei uns Ihren eigenen Karriereweg,national oder international.YOUR GLOBAL MOBILITY ENGINEERING EXPERTS Die EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleister für ganzheitliche Lösungen in der Automobilindustrie. Mit ihren interdisziplinären Expertenteams gestaltet und definiert die EDAG Group die Mobilität von morgen. Weltweit vernetztes Know-how vereinigt sich mit deutscher Ingenieurkunst zu innovativer und umfassender Entwicklungskompetenz für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen.  Management und Sicherstellung der Einhaltung des Security Lebenszyklus (Cybersicherheit) gemäß ISO / SAE 21434  Unterstützung der Abteilungen im gesamten Security Lebenszyklus bei der Entwicklung von Steuergeräte Software z.B. für das autonome Fahren / die Elektromobilität Analyse und Spezifikation von Security Anforderungen Analyse und Erstellung von Security Konzepten sowie Security Analysen (TARA, FTA, FMEA) Austausch, Beratung und Unterstützung unserer Kunden sowie internen Entwicklerteams   Abgeschlossenes Studium der Informatik oder ähnliche Qualifikation mit Kenntnissen in der Kryptografie sowie Verständnis für Themenbereiche der Cybersecurity Erste Berührungspunkte mit Verschlüsselungstechniken und Authentifizierungsmechanismen Gutes Verständnis von technisch komplexen Zusammenhängen Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie hohes Qualitätsbewusstsein Fließende Deutsch− und Englischkenntnisse, sicheres Auftreten und ausgeprägte Team− und Kommunikationsfähigkeit Vermögenswirksame Leistungen, Chance auf eine Erfolgsbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Rabatte in lokalen sowie Online-Shops und monatlicher Geldeingang auf die Ticket Plus Card Unfall-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung zu Gruppenkonditionen sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Teilzeit Sonderurlaub zu familiären Ereignissen, Möglichkeit zum Sabbatical After Work Networking und regelmäßige Betriebsveranstaltungen Bezuschusstes Mittagessen in unseren Kantinen, kostenloses Wasser sowie gratis Kaffee Geschenk zur Heirat und Geburt des Kindes, im Notfall oder während der Ferien bezuschussen wir die Kinderbetreuung Höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle und die modernste Technik gehören zur Arbeitsplatzausstattung Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
Zum Stellenangebot

Experte Identity und Access Management (w/m/x)

Mi. 28.07.2021
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich IT-Security am Standort München suchen wir Sie als Experte Identity und Access Management (w/m/x) EIN IT-SYSTEM IST NUR SO GUT WIE DIE IT-SECURITY. TEILE DEINE LEIDENSCHAFT. Die Vernetzung von Ideen und Kompetenzen schafft die Voraussetzung, Mobilität neu zu definieren. Dies ist nur möglich mit einer IT-Infrastruktur, die höchsten Ansprüchen gerecht wird - insbesondere in Bezug auf IT-Sicherheit. Denn je komplexer ein System wird, desto größer ist die Gefahr von Cyber-Angriffen. Um adäquate Schutzmaßnahmen zu entwickeln, braucht es IT-Security-Experten, die die Anforderungen anspruchsvoller User ebenso verstehen wie die vielfältige Funktionalität innovativer IT-Systeme. Sie müssen IT-Sicherheit umfassend leben, um mit innovativen Lösungen Gegenmaßnahmen zu entwickeln: mit Leidenschaft, eigenverantwortlichem Denken, Teamspirit und Liebe zum Detail. Innerhalb der BMW Group verantworten wir die IAM-Gesamtarchitektur sowie im speziellen das Management von Identitäten, Accounts und Rollen. Wir arbeiten am Standort München mit unseren weltweiten Schnittstellenpartnern eng zusammen.   Was erwartet Dich? Du erklärst unseren internen Kunden den Unterschied zwischen Authentication und Authorization. Wie spannend eine Umsetzung von „Zero Trust“ und „Identity as the new perimeter“ zeigst du zusammen im Team. Die Folgen von „Identity Theft“ bzw. „Privilege Escalation“ sind dir bewusst und du leitest wirksame Gegenmaßnahmen ab. Du kennst dich mit Regelwerken aus, weißt aber, wir brauchen die besten Lösungen, die du mitgestaltest. Bei Cloud Computing denkst du nicht an Wolken, sondern du siehst die Chancen, die die Cloud für IT Security generell und die IAM Architektur mit sich bringt. Du erkennst die Chancen, die Rolemining mit sich bringt und unterstützt den Aufbau einer Lösung. Darüber hinaus kennst du „Scrum“ nicht nur vom Rugby, sondern es ist für dich eine gute Methodik, um gemeinsam in einem bunten Team die besten Ergebnisse zu erzielen.   Was bringst Du mit? Studium Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Abschluss. Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in IAM, IT Security oder Softwareentwicklung Fundierte Erfahrungen mit IAM Lösungen wie z.B. OneIdentity Manager, Active Directory, LDAP, Azure AD, AWS SSO, sowie SAML und OIDC Idealerweise Erfahrung mit Revisionsprüfungen (BaFin bzw. MaRisk) Standards und Methoden der IT Security (ISO27001, TISAX) Erfahrung mit Agiler System- und Softwareentwicklung und Agilen Methoden (Scrum, Kanban). Mehrjährige Erfahrung mit modernen System- und Software Architekturen bzw. Entwicklung Technologien SAP, Java, Angular, .NET, SQL, Azure Cloud Methodische und strukturierte Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.   Du bist motiviert und willst als IAM Experte Teil unseres Teams werden? - Bewirb dich jetzt!     Was bieten wir Dir? 30 Urlaubstage.                                             Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten     Startdatum: ab sofort Anstellungsart: unbefristetArbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Nina Marandon BMW Group Recruiting Team +49 89 382-17001
Zum Stellenangebot

Service Engineer (m/w/d) mit Schwerpunkt Cyber Security

Mi. 28.07.2021
Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen System­integratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implemen­tiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data-Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. In den zentralen Geschäftsfeldern der Controlware, den Bereichen Network Solutions, Collaboration, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud sowie IT-Management, erstreckt sich das Portfolio von Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kunden­infra­strukturen durch das firmeneigene ISO-27001-zertifizierte Customer Service Center. Entgegennahme, Analyse und Bearbeitung von Incidents, Service Requests, Changes und Problems 2nd und 3rd Level Support der Security-Infrastruktur unserer namhaften Kunden Bei Bedarf Nachstellung von gemeldeten Störungen und Änderungsanfragen in unserer Laborumgebung Eigenständige Lösungsfindung bzw. Eskalation an die zuständigen Bereiche Unterstützung im Presales und bei der Betreuung dedizierter Kunden im Service Enge Zusammenarbeit mit den zentralen und dezentralen technischen Abteilungen sowie mit Herstellern und Partnern auf internationaler Ebene Dokumentation des Untersuchungs- bzw. Bearbeitungsverlaufs sowie der jeweiligen Lösungen Gegebenenfalls Teilnahme an der Rufbereitschaft und Übernahme von zyklischen Bereitschaftsdiensten Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit Cyber-Security-Lösungen, Firewalls sowie Secure-Web- und E-Mail-Gateways, idealerweise mit Schwerpunkt auf dem 2nd und 3rd Level Support Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Systemen und Lösungen der Hersteller Lastline, SentinelOne, Palo Alto Cortex XDR Aktuelle Zertifizierung auf diesen Gebieten von Vorteil Erfahrung im Bereich Linux- und Netzwerk-Administration, Malware-Analyse, Scripting (Bash, Python), Splunk sowie ITIL V4 wünschenswert Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung von Vorteil Hohe Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Technologien und Hersteller Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, gepaart mit selbstständiger, eigenverantwortlicher und strukturierter Arbeitsweise Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Überdurchschnittliche Kunden- und Serviceorientierung in Verbindung mit sehr guter Team- sowie Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten Home-Office optional Firmenwagen Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge Kantine / Essenszuschuss Weiterbildungsprogramme Gesundheitsförderung Sport- und Freizeitangebote Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterhandy Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Corporate Risk Manager (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Frankfurt am Main, München
Ref.-Nr.: 13327-US-VR Standort: Frankfurt a.M., München Wir sind besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Wir strukturieren unsere Aufgaben im Quality & Risk Bereich neu und suchen einen Corporate Risk Manager. Als zentrale(r) Ansprechpartner(in) mit Schnittstellen zum Qualitätsmanagement und der internen Revision sind Sie für die Überwachung des Risikoportfolios verantwortlich. Sie verantworten die Unternehmensrisikostrategie mit der Sicherstellung von gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen Sie verantworten die Identifikation, Bewertung, Überwachung und die Berichterstattung von Risiken Sie führen Auditierungen und Risikoworkshops im Unternehmen durch. Sie unterstützen und beraten Prozessverantwortliche im Risikomanagement und Fragen des Internen Kontrollsystems (IKS) Sie verantworten im Team mit den Kollegen im Business das Business Continuity Management abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse im Bereich Internes Kontrollsystem, Prozessmanagement und Risikomanagement Ausgeprägtes Prozessverständnis und Fähigkeit, Prozessrisiken zu identifizieren und zu bewerten Hohe methodische, kommunikative und soziale Kompetenz Hohe Belastbarkeit, kooperative und teamorientierte Zusammenarbeit mit den entsprechenden Schnittstellen verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Mobilitätsbereitschaft vorhanden flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung - bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto" durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket) mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Experte Identity and Access Management (w/m/x)

Mi. 28.07.2021
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich IT-Security am Standort München suchen wir Sie als Experte Identity and Access Management (w/m/x) EIN IT-SYSTEM IST NUR SO GUT WIE DIE IT-SECURITY. TEILE DEINE LEIDENSCHAFT. Die Vernetzung von Ideen und Kompetenzen schafft die Voraussetzung, Mobilität neu zu definieren. Dies ist nur möglich mit einer IT-Infrastruktur, die höchsten Ansprüchen gerecht wird - insbesondere in Bezug auf IT-Sicherheit. Denn je komplexer ein System wird, desto größer ist die Gefahr von Cyber-Angriffen. Um adäquate Schutzmaßnahmen zu entwickeln, braucht es IT-Security-Experten, die die Anforderungen anspruchsvoller User ebenso verstehen wie die vielfältige Funktionalität innovativer IT-Systeme. Sie müssen IT-Sicherheit umfassend leben, um mit innovativen Lösungen Gegenmaßnahmen zu entwickeln: mit Leidenschaft, eigenverantwortlichem Denken, Teamspirit und Liebe zum Detail. Innerhalb der BMW Group verantworten wir die IAM-Gesamtarchitektur sowie im speziellen das Management von Identitäten, Accounts und Rollen. Wir arbeiten am Standort München mit unseren weltweiten Schnittstellenpartnern eng zusammen.   Was erwartet Dich? Du erklärst unseren internen Kunden den Unterschied zwischen Authentication und Authorization. Wie spannend eine Umsetzung von „Zero Trust“ und „Identity as the new perimeter“ zeigst du zusammen im Team. Die Folgen von „Identity Theft“ bzw. „Privilege Escalation“ sind dir bewusst und du leitest wirksame Gegenmaßnahmen ab. Du kennst dich mit Regelwerken aus, weißt aber, wir brauchen die besten Lösungen, die du mitgestaltest. Bei Cloud Computing denkst du nicht an Wolken, sondern du siehst die Chancen, die die Cloud für IT Security generell und die IAM Architektur mit sich bringt. Du erkennst die Chancen, die Rolemining mit sich bringt und unterstützt den Aufbau einer Lösung. Darüber hinaus kennst du „Scrum“ nicht nur vom Rugby, sondern es ist für dich eine gute Methodik, um gemeinsam in einem bunten Team die besten Ergebnisse zu erzielen.   Was bringst Du mit? Studium Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Abschluss. Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in IAM, IT Security oder Softwareentwicklung Fundierte Erfahrungen mit IAM Lösungen wie z.B. OneIdentity Manager, Active Directory, LDAP, Azure AD, AWS SSO, sowie SAML und OIDC Idealerweise Erfahrung mit Revisionsprüfungen (BaFin bzw. MaRisk) Standards und Methoden der IT Security (ISO27001, TISAX) Erfahrung mit Agiler System- und Softwareentwicklung und Agilen Methoden (Scrum, Kanban). Mehrjährige Erfahrung mit modernen System- und Software Architekturen bzw. Entwicklung Technologien SAP, Java, Angular, .NET, SQL, Azure Cloud Methodische und strukturierte Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.   Du bist motiviert und willst als IAM Experte Teil unseres Teams werden? - Bewirb dich jetzt!   Was bieten wir dir? 30 Urlaubstage.                                            Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten   Startdatum: ab 2021-04-01Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Florian Stöckle BMW Group Recruiting Team +49 89 382-17001
Zum Stellenangebot

Referent*in für Informationssicherheit und Datenschutz

Mi. 28.07.2021
Bonn, Darmstadt, München
WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT AM STANDORT MÜNCHEN / DARMSTADT / BONN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH INFORMATIONSSICHERHEIT ALS REFERENT*INFÜR INFORMATIONSSICHERHEIT UND DATENSCHUTZ Für die administrativen Geschäftsprozesse betreibt die Fraunhofer-Gesellschaft IT-Systeme, von denen viele auf SAP umgestellt werden.Als Referent*in für Informationssicherheit und Datenschutz für die administrativen Systeme übernehmen Sie in Zusammenarbeit mit anderen vielfältige interessante Aufgaben: Pflege des Informationssicherheits- und Datenschutzkonzepts für administrative Systeme und die Koordination damit zusammenhängender Teilprojekte Bearbeiten von Datenschutz- und Sicherheitsvorfällen sowie Auskunftsersuchen nach DSGVO und anderen Anfragen in Zusammenarbeit mit den Geschäftsprozessverantwortlichen Bewertung neuer administrativer IT-Systeme, Komponenten und Funktionen gemeinsam mit unserem Datenschutzbeauftragten und unserer Informationssicherheitskoordination Pflege der zugehörigen Verfahrensverzeichnisse und anderer Dokumente zu Informationssicherheit und Datenschutz Koordination der Bearbeitung datenschutzrechtlicher Fragestellungen mit unserer Rechtsabteilung Durchführen von Sicherheits- und Datenschutzunterweisungen des administrativen Personals Erstellung von Organisationsanweisungen und anderen Regelungen zu Informationssicherheit und zum technisch-organisatorischen Datenschutz Die Stelle ist dem Bereich „Sicherheit“ zugeordnet, welche von Darmstadt aus die Fraunhofer-weiten Aufgaben der Informationssicherheit und des technisch-organisatorischen Datenschutzes koordiniert. Die inhaltliche Aufgabenerfüllung erfolgt größtenteils in Zusammenarbeit mit dem IT-Betriebsteam und Fachverantwortlichen in der Fraunhofer-Zentrale in München. Sie arbeiten an einem Fraunhofer-Standort (wie München, Darmstadt oder Bonn) sowie in alternierender Telearbeit im Homeoffice. Sie verfügen über einen Universitäts- oder Hochschulabschluss (Master) in Informatik oder einem verwandten Fachgebiet. Ein Abschluss in einem (informations-)juristischen Studiengang mit gleichzeitig guten informationstechnischen Kenntnissen ist ebenfalls geeignet. Sie kennen Datenschutzanforderungen für den Betrieb von IT-Systemen in der Verwaltung. Sie haben Erfahrung im Betrieb administrativer Systeme (vorzugsweise SAP). Bewerber*innen mit ausgeprägtem Engagement geben wir die Möglichkeit zur Einarbeitung in die konkreten Systeme. Sie arbeiten engagiert, selbstständig und zuverlässig und haben Interesse an der Arbeit mit vielfältigen Aufgaben in unterschiedlichen Teams. Sie besitzen ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch. Sie sind willens und in der Lage, regelmäßig zu reisen und an Präsenztreffen in der Zentrale in München und am Standort Darmstadt teilzunehmen. Wir bieten Ihnen eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zur Telearbeit. Fraunhofer bietet umfangreiche Zusatzleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Angebote im Bereich Gesundheitsförderung sowie Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Fraunhofer fördert das Arbeiten in einem offenen, kollegialen Arbeitsumfeld mit kreativer Arbeitsatmosphäre. Regelmäßige Mitarbeitergespräche sowie Führung durch Zielvereinbarungen sind für uns selbstverständlich. Sofern Sie noch nicht alle erforderlichen Qualifikationen erfüllen, besteht die Möglichkeit, sich zu qualifizieren. Zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen, Training on the Job und Coaching sind für uns selbstverständliche Maßnahmen zur Qualifizierung. Bei Interesse unterstützen wir Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit bei der Übernahme von Lehrtätigkeiten an Universitäten oder Hochschulen. Die Möglichkeit zu einer tätigkeitsnahen Promotion ist gegeben. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Senior Spezialist Aufsichtsrechtliches Meldewesen / Reporting (m/w/d)

Di. 27.07.2021
München
Die Real I.S. Gruppe ist einer der führenden deutschen Anbieter von Immobilien Investments für private und institutionelle Anleger. Wir managen Assets im Wert von rund 10 Milliarden Euro - aktuelle Investitionsschwerpunkte sind Deutschland, Europa und Australien. Als aktiver Immobilienmanager legen wir großen Wert darauf, am Puls der Märkte zu sein. Daher sind wir neben unserem Firmensitz in München auch mit internationalen Repräsentanzen in Frankreich, Luxemburg, Spanien, den Niederlanden und Australien vertreten. Wir verstehen uns als Global Player mit Bodenhaftung: Als Tochterunternehmen der BayernLB und Teil des Netzwerks der Sparkassen-Finanzgruppe hat die Real I.S. ein solides Fundament, auf dem wir unser globales Engagement aufbauen. Unterstützen Sie unsere Kolleginnen und Kollegen durch Ihr Knowhow, Ihre Einsatzbereitschaft und Ihren Teamgeist und nutzen Sie die Chance, mit uns gemeinsam die Zukunft der Immobilienwelt zu gestalten! Fristgerechte Erstellung, Kontrolle und Versand von regulatorischen Meldungen Unterstützung bei der Analyse, Abstimmung und Plausibilisierung der Daten Zentrale Koordination und Steuerung der Prozesse im Meldewesen Etablierung und Weiterentwicklung geeigneter Qualitätssicherungsprozesse zur Sicherstellung von zeitgerechten und qualitativ hochwertigen Meldungen Mitwirkung bei der laufenden Analyse neuer gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Vorgaben sowie der Identifizierung notwendiger Umsetzungsmaßnahmen im Meldewesen Ansprechpartner für Fachfragen zu den Themen Meldewesen und Aufsichtsrecht Kontinuierliche Optimierung bestehender Prozesse und Verfahren Regelmäßige Aktualisierung der Richtlinien und Prozessbeschreibungen für den Verantwortungsbereich Aktive Mitarbeit in Projekten mit Meldewesen-Bezug Begleiten der IT-Umsetzung im Rahmen der Entwicklung und Optimierung von Reportinglösungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung bei einer KVG/KAG/Bank und fundierte Kenntnisse im Bereich Meldewesen/Aufsichtsrecht Sehr gute Kenntnisse der maßgeblichen aufsichtsrechtlichen Vorschriften (z. B. CRR2, KAGB, GroMikV, Solvency II, FINREP) in Bezug auf das Berichts- und Meldewesen Ausgeprägtes Zahlenverständnis sowie Interesse, sich mit rechtlichen Regelungen auseinanderzusetzen Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel sowie Affinität zu IT-bezogenen Prozessen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher) Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Belastbarkeit und Flexibilität Souveränes Auftreten und Freude an fachübergreifender Zusammenarbeit Hohe Identifikation mit unseren Unternehmenswerten "offen", "solide" & "aktiv" Flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle Möglichkeit des mobilen Arbeitens in der Arbeitswelt 4.0 30 Tage Jahresurlaub bei Vollzeitbeschäftigung (anteilig bei Teilzeitbeschäftigung) Zuschuss zum Business Lunch & freie Getränke Betriebliche Altersvorsorge Vergünstigungen beim MVV-/DB-JobTicket sowie weitere Mitarbeiterrabatte Gesundheitsmaßnahmen und interne Sportangebote
Zum Stellenangebot

Praktikum (w/m/d) Forensic & Anti-Financial Crime

Di. 27.07.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Essen, Ruhr, Mainz, Leipzig
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 26 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten und Mandantinnen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Mit Deinem Praktikum im Bereich Forensic & Anti-Financial Crime kannst Du Dein Theoriewissen in der Praxis unter Beweis stellen. Werde bereits im Studium Teil unseres Teams, sammle wertvolle praktische Erfahrungen und wirke bei der Beratung von Unternehmen, bei der Konzeptionierung und Implementierung von Maßnahmen zum Datenschutz sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen mit. Du interessierst Dich für die Vorbeugung und Aufarbeitung von Wirtschaftskriminalität? Dich begeistern Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du dich für mind. 3-6 Monate hier einbringen: Du unterstützt bei unternehmensinternen Ermittlungen sowie der Prävention und Detektion von Wirtschaftskriminalität und sonstigem Fehlverhalten. Du unterstützt Dein Team bei der Implementierung eines Datenschutz-Management Systems sowie der Aufklärung und Aufarbeitung von Datenschutzverstößen. Du hilfst unseren Mandanten und Mandantinnen, ihre Prozesse, Maßnahmen und Systeme auf die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstöße auszurichten. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung von Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen. Ein Praktikum im Bereich Forensic & Anti-Financial Crime kannst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften absolvieren. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftsstrafrecht, Geldwäscheprävention, Datenschutz, Risikomanagement oder vergleichbare Fächer. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten/Praktikantinnen und Werkstudenten/Werkstudentinnen im Fokus. Als Praktikant und Praktikantin profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: