Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 65 Jobs in Widdendorf

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 25
  • Unternehmensberatg. 25
  • Wirtschaftsprüfg. 25
  • It & Internet 16
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Versicherungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Bildung & Training 1
  • Agentur 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Glas- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Marketing & Pr 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 61
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Home Office 16
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 60
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Sicherheit

IT-Security Administratorin/Administrator (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen IT-Security Administratorin/Administrator (m/w/d) für die Abteilung „Technische Lösungen und IT-Betrieb“ in LVR-InfoKom. Stelleninformationen Standort: Köln-Deutz Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: E11 TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Implementierung, Administration und Weiterentwicklung der Security Systeme Beratende Funktion der Fachbereiche zu IT-Security Fragen Unterstützung des LVR-InfoKom-IT-Security Managements bezüglich der Einhaltung und Erhöhung der IT-Sicherheit Sicherstellung des Betriebes durch gelegentliche Rufbereitschaft und Arbeiten am Abend und am Wochenende Voraussetzung für die Besetzung: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Mathematik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik (FH-Diplom, Bachelor) oder Sonstige Beschäftigte, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können          Wünschenswert sind: Kenntnisse in den Services Logmanagement, Firewall, Forward Proxy, Reverse Proxy, PKI und IAM/ Zugriffskontrolle Praktische Erfahrung in den Bereichen Netzwerk-, Systemsicherheit Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige und kundenorientierte Arbeitsweise ITIL Kenntnisse Eigeninitiative Teamfähigkeit Bereitschaft zur (gelegentlichen) Arbeit am Abend und am Wochenende Teilnahme an der Rufbereitschaft Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben  Gute Entwicklungsperspektiven Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Flexible Gestaltung der (Lebens-) Arbeitszeit Alternierende Heim-/Telearbeit (nach der Einarbeitung) Zwei betriebsnahe Kitas am Standort Köln-Deutz Kostengünstiges Job-Ticket (VRS-Gebiet)  Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Zwei Kantinen und mehrere Kioske in den Dienstgebäuden in Köln-Deutz Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Fachexperte (m/w/d) Risikoprüfung

Sa. 16.01.2021
Köln
Die HDI Deutschland Bancassurance Kundenservice GmbH erbringt Services und Verwaltungs­dienst­leistungen für die HDI Group im Talanx Konzern, dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Ver­siche­rungs­gruppen. Für den Bereich „Neartime Kunden­service pAV HLV“ - BU-Leistungs­prüfung - suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Köln einen Fachexperten (m/w/d) Risikoprüfung Fachliche Unterstützung der Abteilungs­leitung im Rahmen ihrer Führungs­tätig­keit Kontinuierliche Optimierung der operativen Prozesse inner­halb der Ab­teilung Kontinuierliche Optimierung der abteilungs­internen Pro­zesse sowie der relevanten Schnittstellen Koordination der GeVo-Verteilung inner­halb der Ab­teilung Sicherstellung einer gleich­bleibend hohen Bearbeitungs­qualität inner­halb der Ab­teilung Unterstützung der Sachbearbeiter bei fach­lichen Ent­scheidungen Coaching der Sachbearbeiter inner­halb der Ab­teilung Ansprechpartner für den Ver­trieb Mitarbeit in Pro­jekten Unterstützung bei der Erstellung von IT-An­forderungen Sachbearbeitung Abgeschlossene Ausbildung zum Versicherungs­kauf­mann (m/w/d) oder eine ver­gleich­bare Aus­bildung Mehrjährige Berufs­erfahrung in der Risiko­prüfung Kenntnisse der digitalen Antrags- und Risiko­prüfungs­tools (insb. VersDiagnose) wünschens­wert Sehr gute Kenntnisse der Antrags- und Risiko­prüfungs-Pro­zesse Sehr gute Kommunikation in Wort und Schrift sowie MS-Office-Kennt­nisse Hohe Eigeninitiative, Entscheidungs­fähigkeit, eigen­ver­ant­wort­liches Arbeiten und lösungsorientiertes Denken Sehr hohe Kunden- und Service­orientierung mit hoher Affinität zum tele­fonischen Kontakt mit dem Kunden Affinität für IT- und Digitalisierungs­themen und Interesse an Projekt­arbeit wünschens­wert Spaß an der Entwicklung inno­vativer Ideen, die den An­for­derungen unserer Kunden und Auftrag­geber best­mög­lich gerecht werden Bereitschaft zur Weiterbildung Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Informatiker als (Senior) Consultant IT-Sicherheit E-Mail / Web / Cloud (w/m/d)

Sa. 16.01.2021
Köln, Gelnhausen
Referenzcode: I74889SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie implementieren produktionsfähige IT Security Lösungen nach Anforderung des Kunden beziehungsweise des Konzeptes. Sie tragen Projektverantwortung während der Realisierung. Sie verantworten die professionelle Übergabe von Projekten in interne und externe Servicestrukturen. Sie unterstützen die fachliche Beratung des Kunden im Vertriebsgespräch. Sie unterstützen bei der Angebotserstellung. Sie treiben die Entwicklung des Portfolios im Bereich Netzwerksicherheit voran. Sie erstellen Dokumentationen. Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Fachbereich beziehungsweise einschlägige Berufspraxis. Mindestens zwei Jahre (als Senior 5 Jahre) Berufserfahrung im Bereich IT Security und Consulting beziehungsweise im Betrieb. Fundierte Kenntnisse in Netzwerktechnologien (LAN/WAN/WLAN), sowie deren Konzepten, Diensten und Protokollen. Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: Email Security, Secure Web Access/Proxy, Application Delivery, Application Security Public/Private Cloud. Erfahrung in der Analyse, Konzeptionierung, Implementierung und im Betrieb von IT Security Infrastrukturen insbesondere im Netzwerk. Bundesweite Reisebereitschaft im Rahmen von Kundenprojekten. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.
Zum Stellenangebot

Consultant IT-Sicherheit und Effizienz (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Saarbrücken
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Informationssicherheit (ISMS) - Wenn du dich für die Sicherheit von IT-Infrastrukturen und IT-Architekturen sowie Fragestellungen zur IT-Governance begeisterst und tief in Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS) eintauchen willst, bieten wir dir als Consultant ebenso vielfältige wie herausfordernde Aufgaben.Prozessprüfung - Dabei machst du dich als Mitglied eines Beratungs- und Prüfungsteams auf den Weg zu unseren Mandanten und prüfst die IT-Systeme, -Prozesse und Anwendungen ( wie SAP ERP ) vor Ort auf Effizienz und Sicherheit.IT Systeme - Mithilfe tiefgreifender IT-Sicherheitsanalysen, z.B. Penetrationstests und Source-Code-Reviews beseitigst du Schwächen und Lücken mit dem Ziel, die Systeme und Prozesse zu zertifizieren.Beratung - Du erweiterst deine fachliche Expertise mit betriebswirtschaftlichen Prozessen und IT-Systemen und wendest diese erfolgreich in der Praxis an.Zertifizierungen - Projekt- und bedarfsabhängig hast du die Möglichkeit verschiedene Zertifizierungen ( CISA, CISM, CISSP, Audit-Teamleiter für ISO 27001, Audits auf der Basis von IT-Grundschutz oder ITIL Service Manager ) zu erlangen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, ( Wirtschafts- ) Informatik oder des ( Wirtschafts- ) Ingenieurwesens mit Schwerpunkt Software- bzw. Systementwicklung, Datenanalyse, Informationssysteme, IT- bzw. Informationssicherheit oder du bringst eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration mit.Du hast Interesse an IT-Analysen an der Schnittstelle von Informationstechnik und Business, idealerweise untermauert mit entsprechenden Praktika.Ausgeprägte analytische sowie kommunikative Fähigkeiten zählen zu deinen Stärken.Spaß an der Arbeit in einem Projektteam ist für dich selbstverständlich.Du verfügst über gute Englischkenntnisse.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IT Security Engineer (m/w/d) - Monitoring - SIEM - Virtualisierung/SAN/Firewall

Fr. 15.01.2021
Köln, Düren, Rheinland, Wesel am Rhein, Neuss, Trier
Für unser Team Sprache, Server, Medien an einem unserer Standorte Köln (Wesseling, Pulheim), Düren, Neuss Wesel, Trier suchen wir schnellstmöglich engagierte Verstärkung. Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. ​Was sind Ihre Aufgaben? Erkennung von Sicherheitsrisiken Planung und Durchführung notwendiger Gegenmaßnahmen Mitarbeit an Sicherheitsanalysen und Penetrationstests Administration der Syslog, Monitoring sowie IDS/IPS und SIEM Systeme Überwachung virtueller Systeme, SAN- und Hostserver-Infrastruktur Kontinuierliche Verbesserung der Informationssicherheit auf Basis gängiger Standards sowie Optimierung und Weiterentwicklung der Systemumgebung Was Sie mitbringen sollten? Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Informations- und Kommunikationstechnik oder vergleichbares Qualifikation Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung und gute Kenntnisse im Monitoring von Linux und Windows Client-/Server-Betriebssysteme, aktuelle Firewall- und Virtualisierungstechnologien Praktische Erfahrungen in einem SIEM System Ergänzende Kenntnisse über Sicherheitsanforderungen aus dem Bereich kritischer Infrastrukturen (z. B. IT-Sicherheitsgesetz, BSI Grundschutz, ISO 27001) Darüber hinaus treiben Sie Veränderungen voran, ohne dabei die anderen Beteiligten aus dem Blick zu verlieren Sie nutzen Zahlen, Daten und Fakten als Argumente, um zu überzeugen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Was Sie erwartet? Umgebung im KRITIS Umfeld (on-premises) Infrastrukturen mit hohem Grad an Virtualisierung Aufgrund hoher Sicherheitsanforderungen kommen Systemlösungen vieler Marktführer zum Einsatz Was wir Ihnen bieten? Auf Sie wartet ein Team, das die herausfordernden Themen der Energiewende in einem zukunftsorientierten technischen Umfeld gestaltet. Dabei übernehmen Sie interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem weiter wachsenden Aufgabenfeld und sich ständig weiterentwickelnden Technologien. Wir bieten Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und ein gesellschaftsübergreifendes Experten-Netzwerk. Flexibles Arbeiten ist für uns genau so selbstverständlich wie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team, das sich mit komplexen und herausfordernden Fragestellungen in abteilungsübergreifenden Competence-Centern auseinandersetzt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager IT-Sicherheit und Effizienz (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Fachliche Expertise - Wenn du dich für die Sicherheit von IT-Infrastrukturen und IT-Architekturen sowie Fragestellungen zur IT-Governance begeisterst und tief in Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS) eingetaucht bist, bieten wir dir als Professional ebenso vielfältige wie herausfordernde Aufgaben.Führungsverantwortung - Als Leiter/-in und Koordinator/-in eines Beratungs- und Prüfungsteams prüfst du die IT-Systeme und -Prozesse unserer Mandanten vor Ort auf Effizienz und Sicherheit.IT-Sicherheitsanalysen - Mithilfe tiefgreifender Untersuchungen, z. B. Penetrationstests und Source-Code-Reviews, beseitigst du Schwächen und Lücken, mit dem Ziel, die Systeme und Prozesse zu zertifizieren.Kompetente Beratung - Als gefragter Allrounder berätst du unsere Mandanten aller Branchen kompetent in Sachen IT und bringst sie somit auf die sichere Seite.Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens mit Schwerpunkt Software- bzw. Systementwicklung, Datenanalyse, Informationssysteme, IT- bzw. Informationssicherheit erfolgreich abgeschlossen.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in IT-Analysen an der Schnittstelle von Informationstechnik und Business.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Akquiseaffinität, Kommunikationsstärke und Spaß an projektorientierter Teamarbeit zeichnen dich aus.Die Bereitschaft zur Weiterbildung durch interne und externe Qualifizierungsprogramme ist für dich selbstverständlich. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Informatiker als IT Security Engineer Network Security (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
Köln, Gelnhausen
Referenzcode: I74869SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen bei unseren Kunden. Sie übernehmen die Administration der Sicherheitsinfrastruktur unserer Kunden und fungieren als Ansprechpartner hinsichtlich der eingesetzten Services. Sie analysieren und beheben Fehler im Rahmen des 2nd/3rd Level Supports. Sie planen, steuern und führen Veränderungen von kritischen IT Infrastrukturen im Rahmen eines Managed Service durch. Sie sind für die Dokumentation der Änderungen in den Kundenumgebungen verantwortlich. Sie übernehmen telefonische Rufbereitschaften.Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung. Mehrjährige praktische Berufserfahrung in der Betreuung von komplexen Infrastrukturen. Kenntnisse und Erfahrung im Betrieb und Entstörung in einem oder mehrerer der folgenden Bereiche: Firewalls, VPN, Email Security, Web Proxy, Reverse Proxy, Load Balancer, WAF, Privileged Access, Privileged Identity Management, Cloud Security, Cloud Services, CASB, Unified Endpoint Protection, Endpoint Security. Kenntnisse und Erfahrung in dem Betrieb und Entstörung in einem oder mehrerer der folgenden Hersteller: PaloAlto, Fortinet, Cisco, Zertificon, Broadcom, F5, OneIdentitiy, MobileIron, SentinelOne, Pulse, Microsoft. Fließende Deutschund gute Englischkenntnisse sind notwendig. 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

Cloud IT Security Experte (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Standort(e): Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart Art: Festanstellung Die BridgingIT GmbH ist ein 2008 gegründetes und seitdem stetig wachsendes Unternehmen für Technologie- und Unternehmensberatung. Wir begleiten gemeinsam mit den weiteren Mitgliedern der Firmengruppe fastahead, Heidelberg Mobil und craftingIT Kunden verschiedenster Branchen ganzheitlich und stets herstellerunabhängig bei ihren digitalen Transformationen und bieten maßgeschneiderte IT-Lösungen für ihre spezifischen Bedürfnisse. ​Cloud-Computing ist dein Zuhause. Du bist ein Hands-On Mensch mit praktischer Erfahrung. Der Umfang an Technologien, Möglichkeiten und die Vielfalt begeistern dich. Den Aufbau und die Verwirklichung von modernen Cloud-Lösungen willst du durch eigene Ideen und mit deiner Erfahrung mitgestalten und dabei erleben, wie sich neuer Kundennutzen erzielen lässt. Dabei ist deine Weiterentwicklung in unserer Cloud-Community gelebte Praxis. Denn schließlich schaffen es nur die Innovativsten neue Maßstäbe in der Cloud zu setzen! Du berätst unsere Kunden hinsichtlich Cloud-Strategien im Rahmen der digitalen Transformation auf Basis modernster Technologien und übernimmst gemeinsam mit unseren agilen Teams Verantwortung für folgende Themen: Vorleben und Ausgestalten von Security als Enabler und Ermöglicher der digitalen Welt von morgen Analyse von Sicherheitsvorgaben sowie die Erstellung und Durchführung von Risikoanalysen Beratung und Entwicklung von Cloud IT-Security Lösungskonzepten mit unseren Kunden Durchführung von Security-Beratung und -Audits im Rahmen der heutigen und zukünftigen Herausforderungen in hybriden Cloud-Szenarien Unterstützung im operativen Betrieb und Monitoring von Cloud-Securitylösungen Zusammenarbeit mit unserer Cloud-Community aus verschiedenen Perspektiven und Disziplinen zur Weiterentwicklung unserer Leistungen sehr gute Kenntnisse in Cloud-Security Konzepten, Architekturen und Technologien bereits Erfahrung aus großen und komplexen Cloud-basierten Projekten gesammelt Erfahrung in Cloud-Themen, wie Azure, AWS oder GCP Du hast bewiesen, dass on-Premisses und verschiedene Cloud-Plattformen keine gegenseitigen Ausschlüsse bedeuten praktische Erfahrung mit den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Komponenten ​​ Die News über Cloud-Technologien sind dein täglicher News-Feed​ und inspirieren deine eigene Weiterentwicklung Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups. Unsere respektvolle und wertschätzende Duz- und Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens-und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic

Do. 14.01.2021
Hamburg, München, Köln, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Ruhr, Mainz, Karlsruhe (Baden), Regensburg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Du kennst Dich in den aktuellen Richtlinien für Finanzunternehmen aus und willst gemeinsam mit uns die Wirtschaftswelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du prüfst die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und unterstützt unsere Mandanten bei der Umsetzung der Regularien. Als Forensic-Experte klärst Du wirtschaftskriminelle Sachverhalte auf. Du berätst bei der Optimierung von Compliance-Prozessen und bist außerdem mit dem Know-your-Customer-Prinzip sowie der Prävention von Geldwäsche vertraut. Zusammen mit Deinem Team übernimmst Du den Aufbau und die Optimierung des regulatorischen Reportings, inkl. der IT-Systeme und -Prozesse. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung der Compliance- und Regulatory-Bereiche. (Junior) Consultant (w/m/d) Compliance und Forensic wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement, Regulatorik, Compliance oder vergleichbare Fächer. Du hast erste praktische Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums im Bereich Risk, Research oder Compliance sammeln können. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Testmanager/innen (m/w/d) für den Bereich Öffentliche Sicherheit

Do. 14.01.2021
Köln
Wir suchen am Standort Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet mehrere Testmanager/innen (m/w/d) für den Bereich Öffentliche Sicherheit Einstiegsgehalt nach einschlägiger Berufs­erfahrung von 2.994,70 € bis 3.505,82 € brutto nach Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst Kennziffer: BVA-2021-004 Das Bundesverwaltungsamt (BVA) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäfts­bereich des Bundes­ministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Als zentraler Dienstleister des Bundes nimmt das BVA mit rund 6.000 Beschäftigten an 23 Standorten mehr als 150 Aufgaben wahr. Vorbereitung, Durchführung, Begleitung und Nachbereitung sowie Priorisierung von fachlichen sowie technischen regressions­fähigen Tests der jeweiligen IT-Verfahren und ggf. angebundener Drittsysteme Formulierung von Anforderungen zur Fehlerbehebung; Bewertung des Software­reifegrades in enger Kooperation mit den Produktverantwortlichen, den Verfahrens­entwicklern/-innen der Fachbereiche und der IT-Abteilung Eine Qualifikation für eine Tätigkeit in der Funktionsebene des gehobenen nichttechnischen Dienstes, welche durch Abschluss eines rechts- bzw. wirtschafts­wissen­schaftlichen Bachelor- oder Diplomstudiengangs (auch Wirtschafts- oder Verwaltungs­informatik, Betriebswirtschaft oder Public Management) bzw. Abschluss zum/zur Verwaltungsfachwirt/in bzw. des Angestelltenlehrgangs II erworben wurde oder Eine bereits vorliegende Laufbahn­befähigung für die Laufbahn des gehobenen nicht­technischen Verwaltungs­dienstes bzw. deren Erwerb bis möglichst 31.03.2021 Konzeptionelle Kompetenzen; Erfahrungen in der Beschreibung von fachlichen Anforderungen für komplexe IT-Verfahrens­entwürfe sind von Vorteil Bereitschaft zur Sicherheits­überprüfung nach dem Sicherheits­überprüfungs­gesetz des Bundes (SÜG) Flexible und familien­freundliche Arbeitszeiten im Team (z.B. Möglichkeit von Teilzeit und Homeoffice, keine Kern­arbeits­zeit, Stunden­ausgleich durch Gleittage) Vielfältige Fortbildungs- und Personalentwicklungs­möglichkeiten Aktive Gesundheitsförderung (z.B. Sportgruppen, mobile Massagen, Zeitgutschriften, ergonomische Büromöbel) Bezug eines Job-Tickets, kostenfreie Parkplätze vor Ort und eine Kantine „Weihnachtsgeld“ (Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen), betriebliche Altersvorsorge mit Arbeit­geberanteil und Möglichkeit der Entgeltumwandlung für Tarif­beschäftigte Umzugskosten­vergütung nach den gesetzlichen Bestimmungen Möglichkeit der späteren Über­nahme in ein Beamten­verhältnis nach den gesetzlichen Bestimmungen Prüfung der Übernahme in ein Beamten­verhältnis auf Probe (A 9g Bundesbesoldungs­ordnung) bei Vorliegen eines abgeschlossenen Vorbereitungs­dienstes oder Statusgleiche Über­nahme je nach Einsatzgebiet als Beamten / Beamter bis zur Besoldungs­gruppe A 11 im Wege einer Abordnung mit dem Ziel der Versetzung
Zum Stellenangebot


shopping-portal