Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 202 Jobs in Wiernsheim

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 59
  • Unternehmensberatg. 59
  • Wirtschaftsprüfg. 59
  • It & Internet 54
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 45
  • Sonstige Branchen 14
  • Banken 10
  • Finanzdienstleister 7
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Versicherungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Agentur 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Marketing & Pr 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 183
  • Ohne Berufserfahrung 99
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 195
  • Home Office möglich 84
  • Teilzeit 27
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 179
  • Praktikum 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

(Junior) Consultant / Berater (w/m/d) IT-Sicherheit / IT Security

Mi. 01.12.2021
Köln, Essen, Ruhr, Mainz, München, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Hannover, Leipzig
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant / Berater (w/m/d) IT-Sicherheit / IT Security hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen dabei, ihre vertraulichen Unternehmensdaten vor IT-Sicherheitsvorfällen aller Art zu schützen. Ob im Bereich Cyber Security, IT-Forensik, Datenschutz oder Penetration Testing: Dein Daily Business ist die Sicherheit der Systeme. Du willst gemeinsam mit uns die Datenwelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Als IT-Sicherheitsexperte:in analysierst und dokumentierst Du Angriffe und Angriffsmuster, Du spürst Schadsoftware auf und neutralisierst diese. Zusammen mit Deinem Team untersuchst Du IT-Sicherheitsvorfälle und unterstützt bei der Ergreifung von Erst- und Gegenmaßnahmen (z. B. Incident Response nach Hacking-Angriff). In der Digitalen Forensik sicherst Du Daten und digitale Spuren, stellst gelöschte Daten wieder her und identifizierst Anzeichen für Wirtschaftskriminalität. Du berätst unsere Kund:innen zur Optimierung ihrer Reaktionsfähigkeit auf Sicherheitsvorfälle sowie zu deren Vermeidung und Früherkennung. Darüber hinaus unterstützt Du bei der Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitsstrategien, der Durchführung von Schutzbedarfsanalysen und Risikoassessments sowie dem Aufbau der Sicherheitsorganisation. (Junior) Consultant / Berater (w/m/d) IT-Sicherheit / IT Security wirst Du bei uns mit einem guten Studienabschluss der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften mit IT-Bezug oder einem vergleichbaren Studiengang. Du bringst erste praktische Erfahrungen aus den Bereichen Systemadministration, IT-Sicherheit, IT-Forensik oder Evidence & Disclosure Management mit. Du verfügst über Grundkenntnisse in IT-Infrastrukturen, insbesondere in Bezug auf Netzwerke, Client- / Server-, Mail-, Datenbank- und Application-Server-Umgebungen. Incident Response, Computer Forensics, eDiscovery, Ethical Hacking, Penetration Testing oder Intrusion Detection sind keine Fremdwörter für Dich. Du bist ein:e Problemlöser:in und suchst nach neuen Herausforderungen. Deutsch und Englisch beherrschst Du auf C1-Niveau. Zudem bringst Du Reisebereitschaft mit, um unsere Kund:innen auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Manager (m/w/d) - Risk Advisory - Process Management and IT-Governance for Insurance

Mi. 01.12.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Köln, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Es erwartet dich eine anspruchsvolle Tätigkeit als Berater:in für eine große Bandbreite an interessanten Themen im Spannungsfeld zwischen Technologie, Risikomanagement, Governance, Compliance, IKS und Prozessmanagement. Wir führen eine große Vielfalt an Projekten durch. Unsere interdisziplinären Teams suchen Verstärkung durch erfahrene Manager:innen. Hier eine Auswahl an Themen, für die du dich begeistern kannst: End-to-End Management von Projekten, Teamführung und Rechnungsstellung Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandantenbeziehungen sowie Aufbau neuer Mandantenbeziehungen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote, insbesondere zu versicherungsspezifischen Prozessen, Systemen und Kontrollen sowie der Umsetzung regulatorischer Anforderungen in der Versicherungsbranche Insbesondere bist du verantwortlich für die Steuerung von Projekten folgender Themen: IT-Strategie & IT-Governance : du unterstützt Versicherer dabei die strategische Ausrichtung und den Aufbau ihrer IT-Organisation an sich verändernde regulatorische Anforderungen sowie aktuelle Entwicklungen von Kunden, Branche und Technologien anzupassen IT Compliance : du unterstützt Versicherungsunternehmen bei der Umsetzung und Einhaltung von regulatorischen Anforderungen (MaGo, VAIT, EOIPA Guidelines) der nationalen und europäischen Finanzaufsichtsbehörden Interne Kontrollsysteme: du unterstützt Versicherer bei der Modernisierung ihres Internen Kontrollsystem (IKS) durch strategische Neuausrichtung und den Einsatz neuester Methoden und Technologien (u. a. AI, RPA, GRC-Tools) Prozessmanagement und -optimierung : du unterstützt Versicherer bei der Analyse und dem Management ihrer Prozessabläufe entlang der Wertschöpfungskette und zeigst dabei Optimierungspotentiale anhand gängiger Prozessframeworks (bspw. COBIT, ITIL) auf IT-Risikomanagement : du unterstützt Versicherer bei der Implementierung eines IT-spezifischen Risikomanagements unter Berücksichtigung anerkannter, internationaler Standards (Risk-IT, ISO31000, ISO27005) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Ingenieur oder Informatik oder vergleichbar Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, d. h. Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Erfahrung in der Team- und Mitarbeiterführung Aktive Weiterentwicklung des Teams in Themen wie Learning, Performance, Marketing etc. Bereitschaft zur eigenen fachlichen Weiterbildung durch relevante Berufszertifizierungen im IT-Governance und Prozessumfeld Begeisterung für Informationstechnologie, Risiko- und Prozessmanagement Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft und Offenheit im Kundenumgang Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Automotive Cybersecurity Expert (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Sindelfingen
Jobnummer: 14094 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Sindelfingen Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen. MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.Ihre Aufgaben: Weiterentwicklung unseres Cybersecurity und Software Update Management Systems (CSMS/SUMS) gemäß UNECE R.155/156 und ISO/SAE 21434 Mitarbeit in spannenden Automobil-Entwicklungsprojekten Durchführung von Gefahren- und Risikobewertungen (TARA) Unterstützung und Beratung der Projektteams in sicherheitsrelevanten Fragen Durchführung eigener Sicherheitsanalysen und -tests (z.B: Code Reviews, Penetration Tests) sowie Unterstützung externer Tests und Audits Evaluierung externer Sicherheitslösungen und -dienstleister Botschafter der Cybersecurity-Kultur im Unternehmen Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Mathematik oder eines vergleichbaren Studienganges Fundierte Kenntnisse im Bereich Cybersecurity, idealerweise im Automobilumfeld Idealerweise Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit (ISO 26262) oder Diagnose Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Einsatz- und Kommunikationsbereitschaft Systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise Kreativität sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung Weitere Informationen.
Zum Stellenangebot

(Junior) Information Security Manager (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Zuffenhausen
Obwohl wir dafür brennen, was wir tun, nehmen wir uns selbst nicht zu ernst. Kennziffer: PAG-D-2298792-EEinstiegsart: Absolventen / Young ProfessionalsGesellschaft: Porsche AG Produkt, Kunde und Unternehmen - Digitalisierung hat für Porsche drei Dimensionen. Um diese jeweils mit dem unternehmenstypischen Anspruch meistern zu können, rückt die IT bei Porsche immer mehr in den Fokus. Der Bereich wächst stark und Digitalisierungs-Spezialisten sind momentan gefragter denn je. Alleine in den vergangenen fünf Jahren hat sich die Anzahl der Mitarbeiter im Bereich IT bei Porsche verdoppelt. Denn das Ziel steht fest: Porsche soll zum führenden Anbieter für digitale Mobilitätslösungen im automobilen Premiumsegment werden.  Das Fahrzeug wird dabei als ultimatives mobiles Endgerät verstanden. Aber die Digitalisierung betrifft längst nicht nur das Fahrzeug und die digitalen Services rund um das Produkt, sondern insbesondere auch die Interaktion mit den Kunden. Und nicht zu vergessen: Mit Industrie 4.0, Big Data und Internet of Things bekommt auch die Digitalisierung der Unternehmensprozesse eine ganz neue Qualität. Aktuell werden bei Porsche mehr als 350 IT-Projekte unterschiedlicher Größe bearbeitet.Gründe für einen Einstieg in die IT bei Porsche gibt es viele: Das attraktive Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, flachen Hierarchien und vielfältigen Angeboten zur Work-Life-Balance, zum Beispiel. Vor allem aber die packenden und herausfordernden Aufgaben, die in den unterschiedlichsten Projekten auf Sie warten. Unterstützung des zentralen Information Security Management Systems (ISMS) im Hinblick auf die Ermittlung und Einhaltung notwendiger Sicherheitsmaßnahmen bei der Entwicklung und dem Betrieb von IT-Systemen. Dazu gehören u.a. Informationsklassifikationen und Geschäftsschadensanalysen Herleitung relevanter Schutzobjekte Bestimmung geeigneter Sicherheitsanforderungen Nachverfolgung von gestellten Sicherheitsauflagen an IT-Projekte Unterstützung bei der Durchführung von Geschäftspartneranalysen Unterstützung bei der (Weiter-) Entwicklung von ISMS Methoden und Verfahren zur Absicherung von IT-Systemen, sowie bei der Erstellung von Präsentations- und Entscheidungsvorlagen, z.B. für Sicherheitsgremien Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder ein vergleichbares Studium, idealerweise mit Schwerpunkt IT-Sicherheit, oder bei besonderer sonstiger Eignung, eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit einer entsprechenden IT-Zusatzqualifikation und mind. 2 Jahre längere Berufserfahrung idealerweise in der IT Sicherheit Erste Erfahrung in Form von Praktika, etc. Praktische Erfahrung in technischen Sicherheitsanalysen von IT-Systemen wünschenswert Technische Basiskenntnisse aktuell genutzter IT-Architekturen und Standards im Bereich ISMS und grundlegende Methoden- und Prozesskenntnisse hinsichtlich ISMS Standards wie ISO 2700x. Analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Cyber Security Engineer (m/w/d) LiDAR

Mi. 01.12.2021
Bietigheim-Bissingen
Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobil­hersteller weltweit. Als Technologie­unternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahr­verhaltens beitragen. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 16,4 Milliarden Euro und investierte ca. 12 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2020 verfügte Valeo über 187 Werke, 63 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 15 Vertriebsplattformen und beschäftigte 110.300 Mitarbeitende in 33 Ländern weltweit. Die LiDAR-Organisation von Valeo begibt sich auf eine spannende Reise, um ihre Führungsposition über SCALA 2 hinaus auszubauen und einen großen Teil des Marktwachstums im Bereich der autonomen Mobilität zu erobern. Innovative Technologien wie Laserscanner, Head-up-Displays, Frontkameras, Radar, Einparkassistenzsysteme, Lenkwinkel-, Motormanagement-, Regensensoren und Vision-Systeme sowie Lenkstockschalter und Schaltmodule sind nur eine Auswahl aus der breiten Produktpalette der Valeo Schalter und Sensoren GmbH. Auf internationalem Parkett produzieren und entwickeln wir Spitzentechnologie und gestalten so die Zukunft des Automobils. Am Standort Bietigheim-Bissingen entwickeln wir erfolgreich innovative Produkte, die den Fahrkomfort und die Sicherheit neu erfinden. Um unser Wachstum und die Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir für unser Team der Produktlinie Ranging Sensors Sie als Cyber Security Engineer (m/w/d) LiDAR. Fachliche Führung und Koordination der Entwicklung der Cyber-Security-Funktionen innerhalb der Systemarchitektur Requirement Engineering und Ableitung der Cyber-Security-relevanten Anforderungen aus den Kundenanforderungen entsprechend ASPICE Entwicklung von Lösungskonzepten in Abstimmung mit der Hardware- und Softwareentwicklung sowie externen Zulieferern in Bezug auf Cyber Security z.B. Secure Boot, Secure Data Storage Aktive Abstimmung zu offenen Punkten und Anforderungen mit den Kunden oder internen Bereichen (z.B. Hardware, Software, Functional Safety und Produktion) Überwachung von Tests und Bereitstellung von Prototypen der Cyber-Security-Funktionen inkl. Abstimmung mit Kunden Change Management für Änderungen vom Kunden Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Informatik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Systementwicklung sowie Erfahrungen im Bereich Cyber Security im automotiven Umfeld (AutoSar) und Kenntnisse automotiver Standards (z.B. J3061) und Tools (DOORS, Matlab + Simulink, ADTF (wünschenswert), CANoe) Erfahrung in der Implementierung, Umsetzung und im Testen verschiedener Security-Methoden Routine im Umgang mit Kunden Hands-on-Mentalität, Eigenständigkeit, Lösungsorientierung gepaart mit der Fähigkeit, sich schnell in neue Sachverhalte und Themen einzuarbeiten und Wirkzusammenhänge zu verstehen Englisch fließend, Deutsch wünschenswert
Zum Stellenangebot

IT-Security SIEM Engineer

Di. 30.11.2021
Stuttgart
Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine 100% Tochtergesellschaft der Bosch-Gruppe mit internationalen Tochter- und Vertriebsgesellschaften in 13 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas sowie Asiens. ETAS liefert innovative Lösungen zur Entwicklung von Embedded Systemen für die Automobilindustrie und weitere Bereiche der Embedded Industrie. Sicherheitslösungen im Bereich Embedded Systeme werden über die ETAS-Tochtergesellschaft ESCRYPT angeboten.Die ETAS GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls IT-Security SIEM Engineer im Bosch Cyber Defense Center (BCDC) entwickeln Sie wirksame Cyber Defense und Response Techniken für die IT-Ecosysteme der Bosch-Gruppe On Premises sowie in der CloudSie arbeiten in einem internationalen Team aus Fachspezialisten und koordinieren sowie verantworten gemeinsam die Planung, Konzeption sowie die Umsetzung von Security Lösungen und verfolgen deren WeiterentwicklungZudem unterstützen Sie den störungsfreien Betrieb der SIEM-Systeme und arbeiten bei der Weiterentwicklung unseres automatisierten Ansatzes im Bereich Security Operations mitIhre Zuständigkeit umfasst desweiterem die Integration und regelmäßige Überprüfung von Datenquellen und die Erstellung und Wartung von zur Datenanreicherung und Transfers notwendigen ScriptenIhr Studium im Bereich Informatik / IT-Sicherheit oder vergleichbar haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder bringen bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT Security mitDarüber hinaus haben Sie Kenntnisse im Bereich SIEM Engineering und Operations oder in vergleichbaren BereichenVorteilhaft sind bereits fundierte Erfahrungen im Betrieb von IT-Security Systemen auf Basis von Linux und Windows und Programmierkenntnisse, bestenfalls mit PythonIdealerweise konnten Sie auch schon erste Erfahrungen mit Cloud Umgebungen (Azure, AWS) und den entsprechenden IT-Security Tools sammelnAls Schnittstelle zu unseren Kunden sind eine starke Kundenorientierung, Kreativität in der Lösungsfindung sowie ein überzeugendes und sicheres Auftreten für Sie selbstverständlich.Für unser internationales und interkulturelles Umfeld sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift zwingend erforderlichFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Engineer (m/w/d) Mild-Hybrid-Antriebe 48V

Di. 30.11.2021
Stuttgart
SEG Automotive steht für über 100 Jahre Inno­va­tionen in seinem Produkt­bereich: von Anlasser und Licht­ma­schine über Start-Stopp bis zur Mild­hybri­di­sierung. Durch die Redu­zierung von Emis­si­onen über alle Antriebs­techno­logien hin­weg leistet der globale Auto­mobil­zu­lieferer einen wesent­lichen Beitrag zum Klima­schutz: Ange­spornt von einer Leiden­schaft für Inno­vation treibt SEG Automotive den Wandel zu effi­zien­teren Ver­brennungs­motoren, 48V-Hybriden und der Elektri­fi­zierung voran. Cyber Security Engineer (m/w/d) Mild-Hybrid-Antriebe 48V Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität. Und Ihre eigene. SEG Automotive verbindet die Stärke eines Global Players mit den kur­zen Entscheidungs­wegen und der Kul­tur eines mittel­ständischen Unter­nehmens. Wir bieten Ihnen einen erfüllenden, anspruchs­vollen und zukunfts­sicheren Arbeits­platz: Bei uns kön­nen Sie einen Beitrag zur Gesell­schaft leisten – und haben gleich­zeitig viel­fältige Mög­lichkeiten zur persön­lichen und inter­nationalen Entwick­lung. Werden Sie Teil unseres inter­kulturellen Teams von über 7.000 Mitarbei­tern in 14 Ländern. So nehmen Sie Ein­fluss – auf die Automobil­branche und Ihre eigene Karriere. Sie sind Teil inter­nationaler Projekte und tragen in diesen maß­geblich zur Entwick­lung von 48V-E-Antrieben für die Elektro­mobilität bei Sie arbeiten in motivierten und dynamischen Teams, in denen Sie eigen­ver­ant­wort­lich die Aus­ar­bei­tung von Security-Lösungen im gesamten Ent­wick­lungs­zyklus über­nehmen Dazu leiten Sie Security-Anforderungen aus Kunden­an­for­de­rungen sowie aus Abstim­mungen mit Stake­holdern ab und entwickeln Lösungen auf System­ebene Ergebnisse Ihrer Arbeit stimmen Sie intern sowie abteilungs­über­greifend ab Bei uns haben Sie die Chance, bei der Akquise neuer Projekte mit­zu­wirken und die Projekt­land­schaft aktiv mit­zu­gestalten Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektro­technik, Maschinenbau, Physik oder eine ver­gleich­bare Qualifikation Sie besitzen mehr als 3 Jahre Erfahrung im Bereich Auto­motive Security und zeichnen sich daher durch viel­fältige Kenntnisse in der Risiko­bewertung, Ableitung von Sicher­heits­zielen, Cyber-Security-Konzepten und Produkt­ent­wicklung aus Idealerweise haben Sie umfang­reiche Erfah­rungen und Kennt­nisse im Bereich elek­trische Antriebe und Prozesse wie Automo­tive SPICE und Security-Normen gesammelt Gute Kommunikationsfähig­keiten in Kunden­diskussionen und bei Abstimmungen zwischen ver­schiedenen technischen Domänen runden Ihr Profil ab Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert Innovation, Gestaltungs­spiel­räume und Ver­ant­wortung können bei uns gelebt werden. Dieses wird unter­stützt mit attrak­tiven Zusatz­leistungen, wie z. B. flexible Arbeits­zeiten, mobiles Arbeiten, inter­natio­nale Ent­wicklungs­möglich­keiten sowie eine attrak­tive betrieb­liche Alters­vor­sorge.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) für IT-Security

Di. 30.11.2021
Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Die Nr. 1 im Identity und Access Management – das ist die iC Consult. Als größter hersteller­unabhängiger System­integrator für IAM-Lösungen wachsen wir seit über 20 Jahren und sind inzwischen mit mehr als 350 Consultants international erfolgreich. Wir begeistern unsere namhaften Kunden aus den Branchen Automotive, Logistik, Pharma und Finanzen aber nicht nur in klassischen IAM-Themen, sondern sind auch bei innovativen Themen wie Customer IAM, Internet of Things oder API Management ganz vorne dabei.Für unseren Standorte in Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, München und Stuttgart oder remote suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einenJunior Consultant (m/w/d) für IT-Security, JCIT-1022-SS Du berätst unsere Kunden rund um das Thema Identity und Access Management (IAM) von der Anforderungs­analyse bis zur Spezifikation und Umsetzung Du implementierst IT-Security-Lösungen für Internet- und Intranet-Plattformen Du setzt innovative Produkte und moderne Technologien wie Identity Federation, API Management, Customer Identity and Access Management (CIAM) oder Identity Lifecycle Management ein Du hast ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder einen verwandten Studien­gang erfolgreich abgeschlossen Du besitzt ein breites technisches Verständnis, bist an IT-Security interessiert und offen für neue Trends und Technologien Du besitzt erste Erfahrungen in Java, dem Java-Ökosystem, Microsoft .Net oder anderen Programmier­sprachen Du hast sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung mit großem Entscheidungs­spielraum in einem etablierten Unternehmen Förderung von persönlicher und fachlicher Weiterbildung und Karriereentwicklung Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben Förderung des Unternehmensklimas, z. B. durch regelmäßige Team- und Firmenevents in lockerer Atmos­phäre Überdurchschnittliche Bezahlung, Ausstattung mit höchstwertigem Equipment, Concierge Service, Personal Coach sowie ein attraktives Dienstwagenprogramm
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance

Di. 30.11.2021
Bietigheim-Bissingen
Wer eine Ikone erstrahlen lässt, muss nicht selbst ins Rampenlicht. Kennziffer: PD-D-1638194987-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Deutschland GmbH Die Geschichte von Porsche begann mit einer großen Idee. Und erzählt davon, wie diese Idee Wirklichkeit wurde. Bei Porsche Deutschland leben und erleben wir die Faszination und den Mythos Porsche tagtäglich. Als Marketing- und Vertriebsgesellschaft sind wir für den strategisch wichtigen Heimatmarkt Deutschland verantwortlich und stellen die Steuerung der 88 Porsche-Zentren sowie die optimale Versorgung und Betreuung der Porsche Kunden im Inland sicher. Dabei ist die höchste Kundenzufriedenheit immer die Basis unseres Handelns – ein Ziel, das wir durch das Realisieren eines einzigartigen Kauf- und Besitzerlebnisses mit unserer ganzen Leidenschaft und Erfahrung verfolgen. Nur durch die Kombination aus Know-how und Begeisterung ist es möglich, unseren eigenen hohen Ansprüchen und der Idee von Porsche gerecht zu werden. Daran arbeiten wir Tag für Tag mit großer Leidenschaft und enormen Engagement.   Weitere Informationen zu Porsche Deutschland finden Sie hier.Fortlaufende Weiterentwicklung, Implementierung und Überwachung des Compliance Managementsystems bei Porsche Deutschland (PD) und den Porsche-eigenen Niederlassungen in Deutschland, insbesondere Betreuung des Compliance Helpdesks für PD und die Niederlassungen (einschließlich Anfragen zu Porsche Veranstaltungs- und Geschenkemanagement, Business Partner Due Diligence) Durchführung von Risikoanalysen in den Compliance-relevanten Themenfeldern (u.a. Antikorruption, Geldwäsche, Umweltmanagement, Kartellrecht, Business- and Human Rights) bei PD und den Niederlassungen und Ableitung von geeigneten Gegenmaßnahmen zur Risikominimierung Definition von Compliance-Aufgaben und Unterstützung der Fachbereiche beim Rollout von Compliance Anforderungen Steuerung und Umsetzung von Compliance-Projekten bei PD und den Niederlassungen Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungs-, Kommunikations- und Sensibilisierungsmaßnahmen in den Compliance-relevanten Themenfeldern Erstellung bzw. Koordination erforderlicher Compliance Berichte für PD und die Niederlassungen Bevorzugt Volljurist oder vergleichbares, erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftsrechtlichem oder betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt Mehrjährige Berufserfahrung in einem relevanten Umfeld: Vertriebsgesellschaft eines Automobilherstellers; Compliance-Abteilung und/oder Revision eines Unternehmens; Rechtsberatung (Compliance-Beratung) Erfahrung im Projektmanagement Prozessorientiertes, analytisches und strukturiertes Denken Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Eigeninitiative, Durchsetzungsfähigkeit und Umsetzungsstärke Sehr hohe Dienstleistungsorientierung und Team- und Konfliktfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Um einzigartige Sportwagen zu bauen, braucht man nicht nur hervorragende Ingenieure und Designer, sondern an jeder Position Mitarbeiter, die für Ihre Arbeit mindestens genauso viel Begeisterung und Leidenschaft aufbringen, wie jeder einzelne unserer Kunden für seinen Porsche. Wir setzen deshalb hohe Maßstäbe. Auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn wer einzigartige Fahrzeuge bauen und mit diesen nachhaltig begeistern will, der muss auch seinen Mitarbeitern Einzigartiges bieten.
Zum Stellenangebot

Site Cyber Security Officer (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Bietigheim-Bissingen
Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobilhersteller weltweit. Als Technologieunternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahrverhaltens beitragen. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 16,4 Milliarden Euro und investierte ca. 12 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2020 verfügte Valeo über 187 Werke, 63 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 15 Vertriebsplattformen und beschäftigte 110.300 Mitarbeitende in 33 Ländern weltweit. Sind Sie bereit die Zukunft des Fahrzeugs aktiv mitzugestalten? Revolutionieren Sie mit uns das Erlebnis des autonomen und vernetzten Fahrens und werden Sie ein Teil unseres VALEO-Teams! Am Standort Bietigheim-Bissingen entwickeln und fertigen wir erfolgreich innovative Produkte, die den Fahrkomfort und die Sicherheit neu erfinden. Um unser Wachstum und die Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie für unser Team in der Produktgruppe Driving Assistance (CDA) als Site Cyber Security Officer (m/w/d). Analyse und Beratung in allen IT-Sicherheitsbelangen des Managements und der User in unseren deutschen Standorten als Hauptansprechpartner/in Planung und Durchführung von IT-Security Audits, in Zusammenarbeit mit unseren internen und externen Dienstleistern Sicherstellen, dass Unternehmensstandards implementiert und eingehalten werden Planung und Durchführung von IT-Security-Projekten als Projektleiter/in und Experte/-in in Zusammenarbeit mit den Site-IS-Managern Erstellung und Ausführung von IT-Security-Maßnahmenplänen in den Standorten Verantwortung für die Erstellung, Review und Aktualisierung der Business-Continuity-Prozesse Management und Koordination von Security Events und Incidents an den lokalen Standorten Sicherstellung der Security-Awareness-Schulung für Mitarbeiter/innen am Standort Sie besitzen mindestens drei Jahre Berufserfahrung als IT-Security-Verantwortliche/r in einem internationalen Industrieunternehmen oder bei einem Dienstleister Sie haben ein IT-nahes Studium abgeschlossen und sich in IT-Security-Themen weitergebildet, einschlägige Zertifizierungen (z. B. Security+, CEH, CISSP) sind von Vorteil Kenntnis der IT-Security-Tools als Anwender/in und Administrator/in (z. B. Vulnerability Management, SIEM, Firewall etc.) sowie Erfahrung in Business Continuity und Disaster Recovery sind erwünscht Kenntnisse in Sicherheits-Standards (z. B. BSI, NIST, ISO 27001, TISAX) sowie im Datenschutz Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Gelegentliche, deutschlandweite Reisebereitschaft für diese Stelle ist unabdingbar
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: