Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 103 Jobs in Wiernsheim

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 30
  • Recht 29
  • Unternehmensberatg. 29
  • Wirtschaftsprüfg. 29
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 20
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Finanzdienstleister 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Banken 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Textilien 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Versicherungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 96
  • Ohne Berufserfahrung 37
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 101
  • Home Office 19
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 94
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

(Senior) Security Consultant (m/w/d) IT/OT

Fr. 27.11.2020
Ulm (Donau), Stuttgart
Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Daimler. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz. Unser Ziel: Wir machen Daimler zum innovativsten Mobilitätsunternehmen. Als Teil des Teams Security Architecture, wirst du hinter die Kulissen der automobilen Fertigung bei Daimler blicken. Und zwar weltweit. Weiterentwicklung, Umsetzung und Unterstützung der IT-Sicherheitskonzepte aller Daimler Produktionsstandorte im In- und Ausland. Identifikation von Handlungsfeldern, Bewertung von Risiken, Abstimmen-, Priorisieren und Koordinieren der Umsetzung von Maßnahmen zur Schwachstellenbeseitigung. Beratung der Ansprechpartner in den Werken vor Ort zur Umsetzung der IT-Security Vorgaben. Beratung in Projekten und Plattformen im Umfeld IT-Security und in der Absicherung von Automatisierungstechnik. Beratung bezüglich einer sicheren Erstellung, Inbetriebnahme und Betrieb von Produktionsanlagen. Überprüfung der Produktionsstandorte hinsichtlich IT-Sicherheitsvorgaben des Daimler Konzerns. Durchführung von Security Assessments in der Produktion und Beratung der Werke zur Umsetzung der Securitystrategie. Abgeschlossenes Informatik- oder Ingenieur-Studium. Quereinsteiger mit Produktions-Knowhow und vergleichbarer fachlicher Qualifikation willkommen. Kenntnisse und Erfahrung in technischen und organisatorischen Bereichen der Informationssicherheit. Tiefgehendes Wissen oder Erfahrungen zu einem oder mehreren der folgenden Bereiche:  IT-Sicherheit, Embedded Security, Risikomanagement, IT Infrastruktur etc. Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich aktueller und aktuell eingesetzter Automatisierungstechnik & Protokolle (PROFINET, ModbusTCP) wünschenswert. Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Strukturierte und analytische Vorgehensweise. Selbständige ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise. Durchsetzungsvermögen. Bereitschaft zur Reisetätigkeit (max. 50%) – auch international. Hast Du Zertifizierungen im Bereich Informationssicherheit oder bist du an diesen interessiert? Lass es uns wissen. (zum Bsp. CISSP, GICSP, ISO 27001, ISO). Führerschein Klasse B. Jährliche Fachfortbildungen erwünscht und möglich. Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Senior Risikoanalyst in der Risikomanagementfunktion für Stuttgart oder München (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Stuttgart, München
Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen – ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 100 Millionen Privat- und Firmenkunden, als auch um mehr als 147.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich und werden Sie Teil der Allianz Gruppe. Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und integrative Belegschaft und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit bietet. Wir ermutigen Sie dazu, sich so wie Sie sind ganz in die Arbeit einzubringen, egal woher Sie kommen, wie Sie aussehen, wie alt Sie sind, wen Sie lieben, woran Sie glauben oder ob Sie eine persönliche Einschränkung mitbringen. Die Allianz Deutschland AG ist eines der größten Unternehmen innerhalb der Allianz Gruppe und hat ihren Sitz in München. Sie bündelt das Sach-, Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft auf dem deutschen Markt. Tragen Sie dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken, und nutzen Sie unsere vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Mit unseren vielfältigen Zusatzleistungen unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Senior Risikoanalyst in der Risikomanagementfunktion für Stuttgart oder München (m/w/d) Stellenprofil Als unabhängige Stabsfunktion verantwortet die zentrale Risikomanagementfunktion der Allianz Deutschland AG alle Risikothemen in der Allianz Deutschland und den Spartengesellschaften. Der Chief Risk Officer berichtet über den Chief Financial Officer in die entsprechenden Vorstände. Die Risikomanagementfunktion setzt die Rahmenbedingungen, in denen das Management der Risiken zu erfolgen hat und ist im Rahmen des „Three Lines of Defense“ Konzepts von Solvency II eine Schlüsselfunktion der zweiten Verteidigungslinie. Daher agiert die Risikomanagementfunktion in einem spannenden Umfeld mit internen und externen Schnittstellen, wie dem Management, den Produktgebern, der internen Revision, der Allianz Gruppe und der BaFin. Aufgaben Anwendung des internen Risikokapitalmodells zur regelmäßigen Risikokapitalberechnung, für weitergehende Analysen sowie Modelltests für die Allianz Lebensversicherungs-AG Weiterentwicklung des internen Risikokapitalmodells und Mitarbeit bei der Validierung der im internen Modell verwendeten Parameter und gelieferten Komponenten Durchführung und Dokumentation von Kontrollen, Erstellung von Dokumentationen zu den verwendeten Modellen und den durchgeführten Analysen Zulieferung von Analyseergebnissen für die interne und externe Berichterstattung Erstellen von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen z.B. für das Risikokomitee Mitarbeit oder Koordination von verschiedenen Sonderthemen, wie z.B. Bewertung von anstehenden Produktneueinführungen aus Sicht des Risikomanagements, Risikoanalysen zur strategischen Assetallokation, Mitarbeit in gruppenweiten Projekten zum ökonomischen Szenariogenerator, usw. Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen Sehr guter Universitäts- oder Fachhochschulabschluss, optimaler Weise mit mathematischer Ausrichtung Relevante Berufserfahrung in einem aktuariellen Bereich eines (Lebens)-Versicherungsunternehmens, in Finanzmathematik oder im Risikomanagement- erwünscht ist eine abgeschlossene oder laufende Ausbildung zum Aktuar Hervorragende analytische Fähigkeiten, kombiniert mit einem ausgeprägten Zahlenverständnis Ausgeprägte konzeptionelle Stärken mit der bewiesenen Fähigkeit, sich schnell und konsequent in neue Themenbereiche einzuarbeiten Sicheres Auftreten, hohes Maß an Selbstorganisation und eigenständigem Arbeiten Teamfähigkeit, Engagement und Einsatzbereitschaft Erfahrung bei Erstellung von Berichten und Präsentationen Gute Deutsch- & Englischkenntnisse in Wort und Schrift Programmiererfahrung und exzellente MS Office Kenntnisse von Vorteil Zusätzliche Informationen Besetzungstermin: schnellstmöglichBewerbungszeitraum: 24.11.2020 - 21.12.2020Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Gehaltswunsch unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf careers.allianz.com.Bei Fragen erreichen Sie unsere Bewerberhotline telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter 089-9900-15652. Referenz Code AZD-7938879-1/jw/ss Was uns als Arbeitgeber attraktiv macht, erfahren Sie unter Careers. Allianz Deutschland AGStuttgart
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Accounting (Finance as a Service) - Global Compliance & Reporting

Do. 26.11.2020
Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Steuerberatung beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Global Compliance & Reporting-Teams in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Stuttgart oder München beraten Sie nationale sowie internationale Mandanten in der Neuausrichtung der Finanzfunktion als Folge der stetigen und schnellen Transformation der bestehenden Geschäftsmodelle. Die Zentralisierung, Standardisierung sowie Automatisierung bestehender Prozesse stehen dabei im Fokus. In diesem sehr dynamischen Umfeld übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung national und international tätiger Unternehmen hinsichtlich der Optimierung ihrer Finanzfunktion (Strukturen, Prozesse und Systeme) mit dem Schwerpunkt auf Accounting und Reporting  Übernahme von Aufgaben einer Finanzfunktion im Rahmen des Accounting und Reporting sowie Durchführung von Optimierungs- und Strukturierungsmaßnahmen Leitung von Projekten und zentraler Ansprechpartner für die Kunden auf nationaler und internationaler Ebene für das Outsourcing von Aufgaben einer Finanzfunktion unter Einbindung der globalen EY Shared Service Center Strukturen und Implementierung umfassender "from record to report" Prozesse Entwicklung und Ausbau des EY Angebots "Finance as a Service" als Teil eines multinationalen Teams  Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ihrer Teammitglieder Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt Accounting und Reporting sowie ein ausgeprägtes prozessuales und systemisches Verständnis mit dem Blick für das Wesentliche Flexibilität und Agilität, um sich in einem sehr volatilen Arbeitsumfeld mit wechselnden Themen und Arbeitsgebieten wohlfühlen zu können Engagierter Teamplayer mit klaren Zielvorstellungen und einem hohen Maß an Eigeninitiative Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld (Deutsch & Englisch) Vorkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, insbesondere SAP und MS NAV Dynamics Grenzüberschreitende Projektarbeit, ein weltweites Netzwerk und multikulturelle Teams Spannende Aufgabenbereiche bei unterschiedlichen Mandanten, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Umfangreiche und individuelle Führungskräfte-Entwicklungsprogramme die Sie unterstützen, Ihre Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue zu führen und zu inspirieren Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot

Datenschutzmanager/in (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Stuttgart
Als Landesunternehmen sind wir im wahrsten Sinne des Wortes einmalig. Wir bieten Lotterien und Wetten an, darunter den Klassiker LOTTO 6aus49. Gut zwei Millionen Spieler und Spielerinnen vertrauen uns Woche für Woche. Das ist unser größtes Kapital – und wir tun alles dafür, dieses Vertrauen zu erhalten. Für die Abteilung Personal & Recht suchen wir eine/n Datenschutzmanager/in (m/w/d) Sie sind interne/r Dienstleister/in und unterstützen die Kolleg/innen der Fachabteilungen bei der Erstellung oder Änderung der jeweiligen Verfahrensbeschreibung. Sie beraten die Kolleg/innen bei allen Fragen zum Datenschutz. Sie koordinieren die jährliche Überprüfung der TOMs und der Umsetzung des Stands der Technik. Sie bilden die Schnittstelle zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten in allen Fragen des Datenschutzes. Datenschutzkonzepte und –erklärungen entwickeln Sie ggf. mit externer Unterstützung weiter. Sie identifizieren Bereiche mit weiterem Handlungsbedarf im Datenschutz und erarbeiten zusammen mit den betroffenen Organisationseinheiten Verbesserungsmöglichkeiten. Sie arbeiten an der Entwicklung von (E-Learning-) Schulungskonzepten mit und führen (kleinere) interne Schulungen selbst durch. Sie bringen ein abgeschlossenes Studium mit erster einschlägiger Berufspraxis mit oder verfügen über eine vergleichbare qualifizierte Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Sie haben Erfahrung im Bereich Projekt- und/oder Prozessmanagement. Sie haben Grundkenntnisse in der IT, die deutlich über reine Nutzererfahrung hinausgeht. Ihre kommunikativen Kompetenzen sind sehr gut. Sie sind analytisch und scheuen den Umgang mit Rechtsnormen nicht. Sie arbeiten gerne übergreifend, selbstständig und selbstorganisiert und sind dabei ziel- und ergebnisorientiert. Die datenschutzrechtlichen Schwierigkeiten in der alltäglichen Arbeit der Fachabteilung interessieren Sie. Sie sind an das Arbeiten in Projekten und Projektstrukturen gewohnt. Wir bieten neben einer leistungsgerechten Vergütung, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tagen-Urlaub, flexible Arbeitszeiten, moderner Arbeitsumgebung in attraktiver Lage, Weiterbildungs- und Gesundheitsprogrammen, Betriebsrestaurant mit Terrasse, Tiefgaragen-Parkplätze und Job-Ticket, eine intensive Einarbeitung und die Möglichkeit sich einzubringen.
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Stuttgart
Vertrauen und Selbstvertrauen machen erfolgreiches Lernen und Arbeiten erst möglich. Die katholischen freien Schulen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart sind eine starke Gemeinschaft von über 90 Schulen unterschiedlichster Arten. In unseren Schulen werden mehr als 25.000 Kinder und Jugendliche unterrichtet. Für die Stiftung Katholische Freie Schule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen gemeinsamen betrieblichen Datenschutzbeauftragten (m/w/d) in Vollzeit (derzeit 39,5 Wochenstunden) Eine Aufteilung auf zwei Teilzeitstellen ist grundsätzlich möglich. Überwachung und Umsetzung des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz (KDG) und anderer Vorschriften des Datenschutzes Überwachung der ordnungsgemäßen Anwendung der eingesetzten Datenverarbeitungsprogramme, mit denen personenbezogene Daten verarbeitet werden Erstellung und Einführung von Datenschutzkonzepten Unterstützung der schulischen Datenschutzkoordinatoren sowie der Abteilungsleitungen in der Schulverwaltung in Bezug auf das KDG Beratung der Schulen und der Verantwortlichen in der Schulverwaltung zur automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten Beratung des Vorstandes sowie anderer Verantwortlicher oder Auftragsverarbeiter zur Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen Zusammenarbeit mit den Datenschutzbeauftragten des Bischöflichen Ordinariats sowie der kirchlichen und staatlichen Aufsichtsbehörden Schulung der Mitarbeiter an den Schulen und in der Schulverwaltung sowie Durchführung von Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Kirchlichen Akademie für Lehrerfortbildung Obermarchtal Hochschulausbildung als Diplom-Verwaltungswirt (FH) / Bachelor of Arts – Public Management, als Dipl.-Wirtschaftsjurist / Bachelor of Laws (m/w/d), ein Studium der Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften bzw. eine vergleichbare Qualifikation oder ein Studium der Wirtschaftsinformatik Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter (m/w/d); diese kann nach Absprache auch zu Beginn der Beschäftigung erfolgen Idealerweise datenschutzrechtliche Fachkenntnisse sowie Grundkenntnisse datenschutzrechtlicher Bestimmungen bezüglich IT-Fachanwendungen Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten Hohe beraterische und kommunikative Fähigkeiten im Austausch mit den Verantwortlichen an den Schulen und in der Schulverwaltung Mobilität und Reisebereitschaft Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) wird grundsätzlich vorausgesetzt. Die einschlägigen Vorschriften des SGB IX werden im Einstellungsverfahren berücksichtigt. Wir bieten Ihnen eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum. Die Stelle ist direkt dem Vorstand zugeordnet; Sie stehen mit diesem in einem sehr intensiven Austausch. Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS), die im Wesentlichen dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L) entspricht. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 11 der Entgeltordnung zur AVO-DRS. Als kirchliche Stiftung legen wir Wert auf die familiengerechte Ausgestaltung Ihrer Arbeitszeit und eine mit Ihren Zielen abgestimmte Personalentwicklung.
Zum Stellenangebot

Technical Security Consultant (m/w/d) CarIT Security/Embedded Security

Do. 26.11.2020
Ulm (Donau), Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen
Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Daimler. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz. Unser Ziel: Wir machen Daimler zum innovativsten Mobilitätsunternehmen. Be an active and visible part of our CarIT Offensive Security Team with a focus on Daimler Connected Services and products Ensure Security for Daimler developments of telematics-, infotainment- and on-board components While focussing on design aspects like                - creating security design guidelines and coach agile development teams               - establishing security concepts,               - performing Threat/Risk Analysis (TARA)               - managing and solving security issues  ... there is furthermore the chance of joining Pentetration Tests activities Experience in performing security based risk assessment Knowledge on security design guidlines or advanced know-how in Linux  Knowledge on cryptography and hands-on programming experience on applied cryptography Nice to have: Experience in Embedded Software, especially usage of HSM and TrustZone Nice to have: Programming skills in language like C and C++ and familiarity with coding risks Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Security Specialist*

Mi. 25.11.2020
Karlsruhe (Baden), Pforzheim, Stuttgart, München, Köln
inovex ist ein integriertes Projekthaus für die Digitale Transformation. Wir unterstützen Unternehmen umfassend bei ihrer Digitalisierung. Durch innovative und exzellente Software & Platforms, Big Data & AI, Cloud & Co. Das IT Engineering & Operations-Team bei inovex besteht aus Spezialisten für die Konzeption, den Aufbau und den Betrieb von Infrastruktur- und Applikationslösungen. Für Aufgaben wie Automatisierung oder Überwachung setzen wir bevorzugt auf Open-Source-Software. Unsere Stärke liegt in der jahrelangen Erfahrung mit komplexen, hochverfügbaren Umgebungen sowie in der engen Zusammenarbeit bei der Entwicklung in interdisziplinären Teams.   Wir suchen ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt eine*n Security Specialist* in Teilzeit oder Vollzeit. *Gender, Herkunft etc. sind keine Bewertungskriterien. Hauptsache, du bist genauso technologiebegeistert wie wir. Standorte: Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, München, Köln oder Hamburg.Als Security Specialist unterstützt und begleitest du Projekte mit direkten oder indirekten Sicherheitsanforderungen. Der Transfer von IT Security Know-how in unsere agile Software-Entwicklungs-Teams gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie die Durchführung von Sicherheitsanalysen als Methode der sicheren Software-Entwicklung. Du setzt in unseren Kundenprojekten sicherheitsrelevante Features, wie die Verschlüsselung oder Key Management, um. Des Weiteren sind die Auditierung bestehender Software bzw. Infrastruktur (White-Box/Grey-Box) ein Bestandteil deiner Arbeit. Du berätst Kunden und Kolleg:innen bei sicherheitsrelevanten Fragestellungen und wirkst bei Ausbau des Geschäftsbereichs “Security” mit.Zur Besetzung der Position suchen wir Expert:innen, die folgende Skills und Eigenschaften mitbringen: Fundierte Fachkenntnisse in mindestens einem Sicherheitsbereich (Netzwerke, Web-Anwendungen, Architektur ...) Erfahrung in einer oder mehreren Sprachen wie Java, .NET, Python oder JavaScript Aktives Auseinandersetzen mit modernen Technologien, Frameworks und Tools Mobilität und Flexibilität für die Projektarbeit bei unseren Kunden vor Ort Unsere inovex Kultur: coole Kolleg:innen, offene Ohren und offene Türen, innovative Technologien und viel Spaß bei der Arbeit Hohe Freiheitsgrade durch flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Eigenverantwortung im täglichen Doing Jährliches Weiterbildungsbudget, TechDays und Meetups Remote first, flexible Arbeitszeiten, Home Office und Teilzeitmodelle Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Optionales Fahrzeug- oder JobRad-Leasing   Private Nutzung von Notebook und Smartphone Wir bieten dir eine berufliche Perspektive und die Möglichkeit, dich weiterzuentwickeln in deinem Aufgabenfeld inovex mitgestalten statt nur mitschwimmen: aktive Mitarbeit an Themen, die auch über den Tellerrand hinausgehen – ob App, Cloud, Security sowie Standortentwicklung, Tooling oder Prozesse
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Risk Management - Consulting (Financial Services)

Mi. 25.11.2020
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Enterprise Risk Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart unterstützen Sie unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele, indem sie mit einem systematischen und zielgerichteten Ansatz die Effektivität des Risikomanagements, der Kontrollen und der Führungs- sowie Überwachungsprozesse bewerten und diese verbessern. Um einen nachhaltigen Mehrwehrt durch Revisions- und Beratungsleistungen zu generieren nutzen sie innovative Technologien und übernehmen vielfältige Aufgaben: Analyse und Bewertung von Geschäfts- und Finanzprozessen sowie von strategischen und operativen Planungsansätzen und adressatengerechte Ergebnisberichterstattung Beratung bei der strategischen Neuausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation, bei der Entwicklung von Risikostrategien und Fragen des internen Kontrollsystems  Risikoorientierte Durchführung von Planungs- und Prüfungsprojekten im Rahmen der Internen Revision in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei der Bewältigung regulatorischer Anforderungen von der strategischen Auswirkungsanalyse bis hin zur technischen Umsetzung Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bankmanagement, Bankbetriebslehre, Risikomanagement, Controlling oder Rechnungslegung Erste praktische Erfahrungen (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen unter anderem im Rahmen unseres EY Badges Programms oder diverser digitaler Lernplattformen  Herausragende Karrierechancen durch individuelle fachliche und persönliche Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes, internationales EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Verantwortlichen für Informationssicherheit (d/m/w)

Mi. 25.11.2020
Stuttgart
An der Württembergischen Landesbibliothek ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle der/des Verantwortlichen für Informationssicherheit (d/m/w) zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TV-L bzw. in Besoldungsgruppe A14 bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen. Die Württembergische Landesbibliothek ist die größte Wissenschaftliche Bibliothek in Baden-Württemberg und betreibt in enger Kooperation mit anderen Einrichtungen oder in Zusammenarbeit mit Firmen zahlreiche IT Lösungen für ihre Geschäftsgänge und für das Publikum. Die Bereitstellung der umfangreichen digitalen Dienstleistungen erfordert den Betrieb einer zuverlässigen und sicheren Server-, Storage-, Netzwerk- und Softwareinfrastruktur. Diese wird zu großen Teilen selbst betrieben. Zudem nutzt die Württembergische Landesbibliothek über eine Vielzahl von Schnittstellen andere Dienste bzw. stellt anderen ihre Dienste bereit. Die zunehmende Komplexität der Datenströme und Datenabhängigkeiten erfordern eine verstärkte Berücksichtigung der technischen und organisatorischen Informationssicherheit. Verantwortung des Arbeitsgebietes Informationssicherheit Weiterentwicklung, Pflege und Umsetzung des Sicherheitskonzeptes in Zusammenarbeit mit dem IT-Team Erarbeitung von Sicherheitsrichtlinien Weiterentwicklung der organisatorischen Maßnahmen Erstellung und Pflege der Dokumentation Umsetzung gesetzlicher Vorschriften Einführung eines Managementsystems zur Informationssicherheit (ISMS) nach BSI-Standards und Vorgaben des Landes Baden-Württemberg Integration des ISMS in die Geschäftsprozesse Entwicklung eines IT-Sicherheitsschulungskonzeptes und Durchführung von Schulungen für die Belegschaft Erarbeitung von Notfallplänen und Durchführung von Notfallübungen Beratung bei IT-sicherheitsrelevanten Fragestellungen Behandlung von Sicherheitsvorfällen Mitarbeit und Vernetzung in entsprechenden Arbeitskreisen Erfolgreicher Abschluss eines wissenschaftlichen Hochschulstudiums (Master, Diplom oder gleichwertig) im mathematisch-naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich Tiefgreifende Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Netzwerk, Protokolle, Betriebssysteme (Linux, Windows) und Hardware Erfahrungen in der Organisation von Projekten und entsprechende Methodenkenntnis Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten Eigenverantwortliche, gut strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft Von Vorteil sind: einschlägige Berufserfahrungen und Weiterbildungen im Bereich Informations-sicherheit Kenntnisse im Bereich IT-Forensik und Datenschutz. eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis flexible Arbeitszeiten Möglichkeit des Mobilen Arbeitens betriebliches Gesundheitsmanagement JobTicket Baden-Württemberg (Zuschuss zum ÖPNV) Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Compliance and Risk Manager (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Aurich
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Sie beraten und koordinieren in Compliance- und Risikomangement-relevanten Fragen und opti­mieren darüber hinaus den Risiko­manage­ment-Pro­zess. Bei allen C&R-relevanten Themen sind Sie die Anlauf­stelle Num­mer Eins, ber­aten und koordi­nieren, führen Besprechungen und Schulungen durch. Sie sind zen­traler Ansprech­partner (m/w/d) im ENERCON Verbund und bear­beiten die ver­ant­worteten Themen in Koordi­nation und enger Abstim­mung mit allen Geschäfts­einheiten. Vorantreiben unserer unter­nehmens­weiten Risiko­prozesse zur Erkennung und Umsetzung not­wendiger Ver­änderungen Definition einheit­licher Standards Entwicklung und Implemen­tierung von Methoden zur Analyse und zum Manage­ment von Compliance-Risiken bei Ver­stößen gegen gesetz­liche Anfor­derungen sowie allgemein anerkanntem Verhaltens­stan­dards und beruf­liche Aktivi­täten des Unternehmens oder der Mitar­beitenden Gezieltes Monitoring zur Einhal­tung der gesetzlichen und regula­torischen Vorgaben sowie der ENERCON Richtlinien Regelmäßiges Compliance- und Risiko­repor­ting sowie Analysen interner Audit-Berichte Ausbau und Pflege eines unternehmensweiten Compliance & Risk-Management-Systems zur Information über und Überwachung von drohenden Compliance-Verstöße sowie der damit ver­bundenen Risiken Durchführung regel­mäßiger Risikobewertungen (Issue Tracking, Bereitstellung monat­licher/quartals­weiser/jähr­licher Dashboards, Ad-hoc-Berichts­erstattung) Durchführung von Schulungen und Workshops von Mitar­beitenden Ansprechpartner für Auf­sichts­behörden, in- sowie externe Prüfer und zu den internen Schnitt­stellen Bindeglied zwischen dem ENERCON Headquarter und den Nieder­lassungen/natio­nalen und internationalen Standorten Studium der Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss Vorzugsweise langjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance, Risikomanagement und/oder Certified Internal Audit Nachgewiesene Erfahrung mit internationalen Standards, Verfahren und Richtlinien in Bezug auf Audits und Risikomanagement Sehr gute Kenntnisse gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Fähigkeit zu analytischem, konzeptionellen Denken und schnellem Erkennen komplexer Tatbestände Effiziente Kommunikation Selbstständiges, ergebnisorientiertes und eigenverantwortliches Handeln Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten Ganzheitliches Engage­ment bei der betrieb­lichen Gesundheits­förderung In- sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiterstrom zur Verwirk­lichung unseres gemein­samen Ziels Finden Sie mehr über Ihre individuellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personalabteilung hilft Ihnen gerne dabei.  
Zum Stellenangebot


shopping-portal