Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 51 Jobs in Wilhermsdorf

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 33
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Banken 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 49
  • Home Office 21
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 47
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 2
Sicherheit

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Financial Risk Accounting

Fr. 09.04.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.   Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt , Berlin , Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du berätst Kunden bei der Beantwortung komplexer bilanzieller Fragestellungen und unterstützt bei der Auslegung und Umsetzung neuer Rechnungslegungsstandards und der Optimierung der zugrundeliegenden Modelle Du entwickelst und implementierst Modelle zur Abbildung von Kredit-, Counterparty- oder Marktpreisrisiken in Hinblick auf die bilanzielle Risikovorsorge, die Wertermittlung von Finanzinstrumenten und die Abbildung von Sicherungsbeziehungen u. A. nach IFRS 9 und IFRS 13 Du erarbeitest zusammen mit uns innovative Lösungsansätze in den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Themengebieten Sustainability- und ESG-Risiken Du beschäftigst Dich im Kontext Risk Accounting mit aktuellen Themen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung der zugrundeliegenden Infrastruktur (Identifikation/ Generierung neuer Datenquellen, Machine Learning/KI, Text Mining, etc.) Du arbeitest in einem agilen Projektansatz mit Kunden zusammen unter der Verwendung geeigneter Software Durch Deinen Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben baust Du Dein Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickelst Dich intern wie extern zu einer/m gefragten Ansprechpartner/in Du bildest Dich, unterstützt durch das Deloitte Learning Curriculum, fortlaufend weiter Du unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen - Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Erfahrung im Themenumfeld Risikomanagement oder Bilanzierung von finanzwirtschaftlichen Risiken Fundierte Einblicke ins Bank- oder Versicherungswesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, Interesse an Themen wie Bilanzierung, Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitativen Methoden wünschenswert Neugier und Interesse, neue Sachverhalte zu verstehen und anzuwenden Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Dich in Deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant (ITSC) (m/w/d) / Information Security Manager (ISM) (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Berlin, Bremen, Düsseldorf, Nürnberg
DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Für unseren Standort in Berlin, Bremen, Düsseldorf oder Nürnberg suchen wir: IT Security Consultant (ITSC) (m/w/d) / Information Security Manager (ISM) (m/w/d) DG-OPS-0036Der Information Security Manager berät Kunden und die Geschäftsführung bei der Wahrnehmung der Anforderungen der Informationssicherheit und dem Datenschutz und unterstützt bei der Umsetzung. Der ISM ist Teil der zentralen Sicherheitsorganisation, arbeitet im Security Department sowie zentralen Sicherheitskomitee mit und trägt somit die Verantwortung für die Umsetzung der Maßnahmen und Richtlinien der jeweiligen Normen- und Kundenanforderungen. Beratung des Managements zu Informationssicherheit und Datenschutz Identifikation und Analyse der Stakeholder (interessierte Parteien / Anspruchsgruppen) und deren Anforderungen an die Informationssicherheit Erstellen von Sicherheitsrichtlinie und Richtlinien aus Normen und Kundenanforderungen: Erarbeitung, Schulung sowie Überprüfung der Einhaltung Vorschläge und Weiterentwicklung von Sicherheitsrichtlinien und Controlsets Abstimmung zu Sicherheitszielen und Anforderungen Durchführung von Schulungen zu Sicherheitsrelevanten Themen Sicherheitsmaßnahmen: Definitionen von Sicherheitsmaßnahmen für die Sicherheitsrichtlinien mit den Fachabteilungen Kontrolliert Fortschritt der Realisierung von Informationssicherheitsmaßnahmen Überprüft regelmäßig die Effektivität von Sicherheitsmaßnahmen im laufenden Betrieb Planung und Koordination von Schulungsmaßnahmen zum Thema IT-Sicherheit Prüfung und ggf. Genehmigung von Berechtigungsänderungen Regelmäßige Überprüfung der IT-Sicherheitskonzepte und Notfallpläne auf Korrektheit und Nachvollziehbarkeit Überprüfung und Durchführung der DSGVO Umsetzungsmaßnahmen Initiieren, Koordinieren und Überwachen von Maßnahmen (Verbesserungsinitiativen) zur Verbesserung der Risikosituation / Informationssicherheit Verfolgung sicherheitsrelevanter Changes Ansprechpartner und Berater für Mitarbeiter und Kunden in sicherheitsrelevanten Fragen Sie konnten bereits Berufserfahrung in einer solchen oder ähnlichen Position machen. Sie haben ein klares Verständnis für Abläufe im Informationssicherheitsmanagements. Sie verfügen über gute Kenntnisse im IT Service Management (ITIL). Sie bringen ein Umfassendes Verständnis für Sicherheitstechniken mit und haben in der Vergangenheit auch schon Sicherheitskonzepte und Notfallpläne entworfen. Sie verfügen über gute Kenntnisse zu ITIL, ISO 20000, ISO 27001 (native und Grundschutz sowie Erweiterung der ISO 27018) und den Regelungen aus BaIT und MaRISK. Gute Kenntnisse über gesetzliche Regelungen und Anforderungen, insbesondere der DSGVO, sind ebenfalls vorhanden. Sie bringen gute Kommunikations- und Präsentatonsfähigkeiten mit. Sie haben eine hohe Service- und Beratungsorientierung. Sie beherrschen Deutsch in Wort und Schrift. Förderung der Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und flexiblen Jahresurlaub Interne und externe Schulungen sowie diverse Möglichkeiten sich persönlich weiter zu entwickeln (individuelle Karriereplanung) Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten Moderne Arbeitsplätze mit ergonomischem Mobiliar und Kommunikationsbereichen Ausstattung und Möglichkeiten für Arbeiten aus dem Home Office heraus Eine vom Unternehmen subventionierte Altersvorsorge Ein attraktives Dienstwagenmodell (abhängig vom Jobgrad) Viele Vergünstigungen, z.B. im Fitnesscenter, bei Kunst- und Kulturevents, Corporate Benefits Jobrad (günstiges Fahrrad-Leasing) Mehrere Firmenevents im Jahr, die für eine kollegiale und teamorientierte Atmosphäre sorgen Förderung der gemeinschaftlichen Teilnahme an Sportevents
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) im Bereich IT Security

Fr. 09.04.2021
Nürnberg, Bremen, Düsseldorf, Berlin
DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Für unseren Standorte in Nürnberg, Bremen, Düsseldorf oder Berlin suchen wir Projektmanager (m/w/d) im Bereich IT Security DG-OPS-0045Unser Security Operations Center (SOC) unterstützt unsere Kunden bei der umfassenden Cyberabwehr und garantiert so die Sicherheit stets auf höchstem Niveau zu halten. Hierzu ist eine Beobachtung der neuesten Bedrohungslagen weltweit sowie die jederzeitige Reaktionsfähigkeit in Notfallsituationen gefordert. Hinzu kommen neue EU-Datenschutz- und IT-Sicherheitsregeln, die es umzusetzen und einzuhalten gilt. Zur Erreichung dieser Ziele setzen wir auf marktführende Tools und optimierte Prozesse, sowie vor allen auf qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Ihre Aufgaben als Projektmanager sind hierbei: Eigenständige Projektleitung von IT-Projekten im Security Umfeld Erstellung von Projektplänen (z.B. in MS Project oder Clarity) Proaktive Recherche von Bedrohungen und die Kategorisierung der Schwachstellen Empfehlung und Informationen über notwendige Maßnahmen (z.B. Patching, Rekonfiguration, etc.) Einschätzung der Risiken und Auswirkungen von Cyber-Bedrohung-Szenarien Zeit- und Budgetplanung für das Projekt erstellen und kontrollieren Unterstützung des Anforderungsmanagements und Überwachung des Testmanagements Beratung beim Umgang mit Sicherheitsvorfällen bei Kunden Konzeption und Durchführung von Kundenworkshops und Projektveranstaltungen Analyse und Auswertung der technologischen Machbarkeit von eingesetzten Lösungen Sie passen zu uns, wenn Sie eine freundliche, kommunikative Persönlichkeit mit hoher Serviceorientierung sind und aufgrund Ihrer bisherigen Tätigkeiten sowohl erste Erfahrung als Projektleiter machen konnten als auch sehr gute Kenntnisse im Bereich IT Security mitbringen und sich nun über eine anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit als Projektmanager vorstellen können. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung und gute Kenntnisse im IT Security Umfeld. Sie haben Freude an der standortübergreifenden Zusammenarbeit in den IT Security Themen Sie haben Erfahrung im Projektmanagement, insbesondere in der Leitung von IT Projekten. Sie verfügen über versierte Kenntnisse von Projektmanagement-Methoden wie u.a. PRINCE II. Eine entsprechende Zertifizierung (PMI o.ä.) wäre wünschenswert. Gute IT Allroundkenntnisse in den Bereichen Netzwerk, Server und Client mit runden Ihr technisches Profil ab. Sie verfügen über gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten. Sie zeichnen sich durch soziale Kompetenz und ein angenehmes Auftreten aus. Von Vorteil sind Grundkenntnisse der ISO Normen wie ISO2700x, BSI-Grundschutz und DSGVO. Sie haben Kenntnisse über das ITIL Framework. Sie beherrschen Deutsch in Wort und Schrift und sprechen gut Englisch. Förderung der Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und flexiblen Jahresurlaub Interne und externe Schulungen sowie diverse Möglichkeiten sich persönlich weiter zu entwickeln (individuelle Karriereplanung) Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten Moderne Arbeitsplätze mit ergonomischem Mobiliar und Kommunikationsbereichen Ausstattung und Möglichkeiten für Arbeiten aus dem Home Office heraus Eine vom Unternehmen subventionierte Altersvorsorge Ein attraktives Dienstwagenmodell (abhängig vom Jobgrad) Viele Vergünstigungen, z.B. im Fitnesscenter, bei Kunst- und Kulturevents, Corporate Benefits Jobrad (günstiges Fahrrad-Leasing) Mehrere Firmenevents im Jahr, die für eine kollegiale und teamorientierte Atmosphäre sorgen Förderung der gemeinschaftlichen Teilnahme an Sportevents
Zum Stellenangebot

IT Consultant w/m/d - Cyber Security mit Schwerpunkt Schwachstellenmanagement

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Köln, Ratingen, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherAls Experte für das Schwachstellenmanagement beraten Sie unsere Großkunden bezüglich der Absicherung ihrer IT-Infrastruktur. Hier setzen Sie Ihr umfangreiches Fachwissen erfolgreich in der Etablierung umfassender Schwachstellenmanagement-Prozesse sowie beim Einsatz von Schwachstellenscannern ein. Konkret übernehmen Sie: Die Analyse der zu testenden IT-Infrastruktur sowie der vorhandenen Sicherheitsmechanismen Die Durchführung automatisierter und teilautomatisierter Schwachstellen-Scans Die Entwicklung organisatorischer und technischer Prozesse zur Realisierung eines ganzheitlichen und effektiven Schwachstellen Management-Lifecycles Die Beratung bezüglich notwendiger Maßnahmen und Strategien zur effektiven Beseitigung von Schwachstellen Findings Die Integration des Schwachstellen Management bestehende weitere organisatorische und technische Sicherheitskonzepte des Kunden Die Durchführung von Workshops und technischen Trainings Sie verfügen über einschlägige, mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung und haben Spaß an Herausforderungen und komplexen IT-Umgebungen. Durch Ihre Beratungsexpertise können Sie Probleme abstrahieren und Ihre Lösungen Ansprechpartnern mit unterschiedlichem Erfahrungshorizont darstellen. Für einen erfolgreichen Start bringen Sie außerdem gute Kenntnisse rund um die folgenden Themenfelder mit: Analyse komplexer IT-Infrastrukturen Erfahrung im Umgang mit gängigen Standards (CVSS, CIS etc.) und deren Anwendung Themenübergreifendes Know-how in der Informationssicherheit Beratung und Umsetzung von Schwachstellen Management Implementierungen mit Lösungen von beispielsweise Qualys, Symantec oder Tenable Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Sie verfügen über eine hohe Integrität, gute kommunikative Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Arbeitsweise. Reisebereitschaft setzen wir ebenfalls voraus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Cyber Defender

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Ratingen, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Cyber Defender helfen Sie unseren Kunden dabei, sich gegen moderne Angriffe zu schützen: Sie versetzen sich in potenzielle Angreifer hinein, spüren diese auf und leiten entsprechende proaktive und reaktive Gegenmaßnahmen ein. Ihre möglichen Aufgabengebiete reichen von technischer Umsetzung und Konzeption bis hin zum Einsatz als Berater bei spannenden Kundenprojekten. Sie verstärken damit unsere bundesweite Cyber Defence Community. Als Experte für den Aufbau von Security Operations Centern (SOCs) arbeiten Sie eng mit dem Vertrieb und den jeweiligen Security-Herstellern zusammen. Ausgeprägtes Verständnis von IT-Security mit mindestens zweijähriger Berufspraxis in diesem Bereich Erfahrung entweder als Cyber Security Analyst in einem Security Operations Center (SOC) oder als Projektumsetzender im Bereich SIEM/SOC: Sehr gutes Wissen über Windows- und Linux-Betriebssysteme sowie über Netzwerksicherheit Erfahrung im Bereich Endpoint Detection and Response (EDR)-Tools oder IT-Forensik Eine selbstständige Arbeitsweise und ein verbindliches Auftreten nach außen Spaß daran, Vorträge, Schulungen oder Workshops zu halten Sicheres Auftreten in Deutsch und Englisch Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Ein 160-köpfiges Security-Team mit hochkarätigen Experten Spannende und herausfordernde Sicherheitsvorfälle Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Lehrgänge, Cyber-Defence-Trainings und Workshops Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Industrie 4.0

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherAls Industrial-Security-Experte für Produktionsumgebungen machen wir Sie fit für spannende Aufgaben: Sie schützen nationale und internationale Produktionsstandorte unserer Kunden gegen Cyber-Angriffe. Smarte Fabriken, intelligente Produktionsprozesse, Robotersteuerungen und Datenströme werden von Ihnen sicherheitstechnisch analysiert und optimiert. Sie steigen direkt, zusammen mit einem erfahrenen Kollegen, in unsere Projekte ein und werden zielgerichtet eingearbeitet - Teamarbeit steht an erster Stelle! Sie haben Spaß daran, sich mit technologischen Entwicklungen zu beschäftigen, die Digitalisierung der Produktion aktiv mitzugestalten und durch neue Ideen zu bereichern? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie verfügen über 2-3 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit und bringen darüber hinaus Berufserfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche mit: Netzwerktechnik (Routing/Switching) Absicherung von Netzwerken (Firewalls/IDS/IPS) Betrieb und Härtung von Clients und Servern Programmierung bzw. Softwareentwicklung Technische Audits und Assessments (Pentests) Industrie-Sicherheitsstandards (z.B. ISO/IEC 62443, 27019 usw.) Automatisierungstechnik (SCADA, MES, SPS, PROFINET usw.) Selbständige Arbeitsweise, verbindliches Auftreten nach außen und sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache sind unerlässlich für ein professionelles Arbeiten im Enterprise-Kundenumfeld. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Splunk (SIEM Excellence Center)

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherTIEF IN DIE DATEN EINTAUCHEN ODER WEITER NUR AN DER OBERFLÄCHE KRATZEN? Beratung unserer Großkunden bei der Analyse, Konzeption, Planung und Durchführung von Projekten. Durchführung von Workshops zur Aufnahme von kundenspezifischen Anforderungen, sowie die Erarbeitung von Use-Cases und IST-Analysen. Planung, Sizing und Konzeption von Splunk Infrastrukturen sowie Integration von SIEM-Systemen in ein Security Operation Center. Steuerung der Implementierung von Splunk-Systemen und deren Anbindung an Kundeninfrastrukturen und Logquellen sowie die Integration mit BigData-Systemen. Presales, in der Beratung und Konzeption, der technischen Projektleitung und der Kundenweiterentwicklung. Fundierte Erfahrung in der Beratung von Splunk (SIEM) Fundierte Erfahrung in der Implementierung von Splunk Management von komplexen Projekten mit Stakeholdern aus verschiedenen Bereichen Fähigkeit zur Moderation von Kundenworkshops und Verschriftlichung in Form von Protokollen oder Konzepten Erste Erfahrung im Bereich Cybersicherheit (Sicherheitsanalysen, SOC-Erfahrung) von Vorteil Erfahrung in agilen Projekt Management Methoden mit SCRUM von Vorteil Fähigkeit, komplexe Probleme und deren Beziehung zum Kundengeschäft schnell zu analysieren und zu verstehen Sie bringen Einsatzbereitschaft, gute kommunikative Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Arbeitsweise mit. Reisebereitschaft setzen wir voraus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Regelmäßige Weiterbildungen und Herstellerzertifizierungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Regelmäßige Team & Herstellerevents Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant - Endpoint w/m/d

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie möchten Teil eines bundesweiten IT-Security-Teams werden und ein umfangreiches Information-Security-Portfolio auf dem deutschen Markt nutzen? Sie beraten unsere Kunden zu State-of-the-Art-Maßnahmen zur Bekämpfung von Cyber-Angriffen auf dem Client bzw. Endpoint. Dazu führen Sie Workshops und Assessments mit unterschiedlichen Teilnehmerkreisen aus Management, IT- und Anwenderverantwortlichen durch. Sie erstellen Endpoint-Sicherheitskonzepte in unterschiedlicher Tiefe, vom Strategiepapier bis zum Feinkonzept. Nach Auftragsgewinn begleiten Sie unsere Kunden bei der Umsetzung der Endpoint-Security-Projekte bis zum erfolgreichen Abschluss und sorgen als technischer Projektleiter dafür, dass unser Expertenteam zielgerichtet eine hochqualitative Leistung erbringt. Ihnen sind gängige Angriffsvektoren auf den Windows-Endpoint bekannt, z. B. aus der MITRE-ATT&CK-Matrix. Sie finden sich in mindestens zwei der folgenden Punkte wieder: Sie kennen wirksame Techniken, mit der man die Attack-Kill-Chain unterbrechen kann. Sie kennen die Security-Funktionen von Windows 10, Windows Security Baselines und auch die Herausforderungen aus der Praxis. Ihnen ist die Advanced‑Endpoint-Security-Produktlandschaft bekannt, unter anderem aus den Bereichen Endpoint Detection & Response (EDR), Application & Privilege Control und Application Isolation. Sie gehen mit dem Technologiewandel mit und sind in der Lage, auch die Auswirkungen von „Management über Cloud" (z.B. Intune oder Azure) und „Bring Your Own Device" auf Ihre Sicherheitskonzepte anzuwenden. Mit Ihren erprobten Kommunikationsfähigkeiten können Sie auch in schwierigen Situationen Führung übernehmen. Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Public Key Infrastructure

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie unterstützen uns als IT Consultant w/m/d und übernehmen folgende Aufgaben: Mit Ihrem umfangreichen PKI-Know-how helfen Sie unseren Kunden, ihre Infrastruktur zeitgemäß abzusichern. Dabei leiten Sie Architektur- und Strategieberatung, erstellen herstellerübergreifende Grobkonzepte und unterstützen bei der Produktauswahl. Teilweise unterstützen Sie auch die Kollegen bei der Implementierung. Dabei beraten Sie auch in der Umsetzung von Einsatzszenarien der Zertifikate wie E-Mail-Verschlüsselung, 802.1x oder zertifikatsbasierte Authentisierung. Neben klassischen Projekten für Unternehmen/Behörden-PKIs unterstützen Sie auch in weiteren Bereichen, wie z. B. im DevOps-Bereich oder in IoT-Projekten. Sie kennen sich mit mindestens einem PKI-Produkt sehr gut aus, z. B. ADCS, Nexus oder PrimeKey, und optimalerweise können Sie auf praktische Erfahrungen mit OCSP-Respondern, CMP, SCEP oder ACME zurückgreifen. Sie haben sehr gute IT-Infrastrukturkenntnisse, z. B. mit Serverbetriebssystemen, Active Directory, Netzwerk. Sie haben Spaß, technisch in die Tiefe zu gehen und konzeptionell an PKI-Design und Definition von Zertifikatsprozessen zu arbeiten oder auch eine Certificate Policy zu verfassen. Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - CyberArk

Fr. 09.04.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie möchten Teil eines bundesweiten IT-Security-Teams werden und eines der umfangreichsten Information-Security-Portfolios auf dem deutschen Markt nutzen? Sie unterstützen uns als IT Consultant w/m/d und übernehmen folgende Aufgaben: Mit Ihrem umfangreichen Know-how in Privileged Account Management mit den Produkten von CyberArk helfen Sie unseren Kunden, aktuellen Bedrohungen durch Cyber-Attacken zu begegnen. Sie führen bei unseren Großkunden Workshops zur Anforderungsanalyse durch, leisten Architektur- und Strategieberatung und erstellen herstellerübergreifende Grobkonzepte. Als fachlicher Projektleiter setzen Sie die Anforderungen der Kunden mit Ihrem Kollegen End-to-End um. Sie beteiligen sich aktiv in unserer PAM-Community mit über 25 Kollegen und unterstützen den Vertrieb im Presales. Sie haben mehrjährige Erfahrungen mit CyberArk-Produkten oder vergleichbaren PAM-Lösungen. Sie bringen umfangreiche Kenntnisse in der Integration von Privileged Account Management in die IT-Zielsysteme wie Windows/Unix-Server, Datenbanken, DevOps-Umgebungen oder Cloud mit. Sie haben Spaß, technisch in die Tiefe zu gehen und konzeptionell an Design und Definition von IT-Prozessen zu arbeiten. Mit Ihren erprobten Kommunikationsfähigkeiten können Sie auch in schwierigen Situationen Führung übernehmen. Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot


shopping-portal