Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 162 Jobs in Wittlaer

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 74
  • Wirtschaftsprüfg. 74
  • Recht 74
  • It & Internet 34
  • Banken 15
  • Telekommunikation 9
  • Sonstige Branchen 6
  • Metallindustrie 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Versicherungen 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 147
  • Ohne Berufserfahrung 76
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 158
  • Home Office 40
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 139
  • Praktikum 9
  • Befristeter Vertrag 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Referendariat 1
Sicherheit

Risikomanager (m/w/d) OpRisk - Governance und Prozesse (ERGOAG02785)

Do. 24.06.2021
Düsseldorf
Das versichern wir Ihnen! Denn bei uns finden Sie ein breites Themenspektrum, in dem Sie Ihr gesamtes Fachwissen einbringen können und in dem Ihr Potenzial den Spielraum bekommt, den Sie sich wünschen. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, erwarten Sie ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten, an denen Sie weiterwachsen können. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Sie als Risikomanager (m/w/d) OpRisk - Governance und Prozesse Umsetzung der Risikomanagementprozesse zur Identifikation, Analyse, Bewertung und Berichterstattung von operationellen Risiken auf Unternehmens- und Prozessebene im Rahmen der etablierten Risikomanagement-Methoden. Dies umfasst beispielsweise: Regelmäßige unabhängige Risiko- und Kontrolleinschätzungen, Szenarioanalysen für ausgewählte Risiken, Kontrollmaßnahmen auf Unternehmens- und Prozessebene, Erstellung des Risikoprofils je Geschäftsbereich, Erstellung einer aussagekräftigen Risikoberichterstattung) für die unterschiedlichen Berichtsformate oder die Durchführung von Risikomanagementanalysen bei ad-hoc Anfragen und Projekten Unterstützung bei Umsetzung und Weiterentwicklung der etablierten Risikomanagementansätze auf Unternehmens- und Prozessebene Wahrnehmung der Gruppen-Risikomanagementfunktion und in diesem Rahmen Unterstützung der ausländischen Einheiten bei der Umsetzung der Risikomanagementprozesse und -ansätze Abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Volkswirtschaft, der Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs sowie Berufserfahrung im Risikomanagement von Finanzdienstleistungsunternehmen oder einer Prüfungs- /Beratungsgesellschaft mit Schwerpunkt operationelle Risiken vorzugsweise kombiniert mit fundierten Kenntnissen der Erst- und Rückversicherung sowie deren Produkten Erfahrungen im Projektmanagement und im Roll Out von regulatorischen Anforderungen im nationalen und internationalen Umfeld und hierbei Erfahrung im Umgang mit internationalen Stakeholdern Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen im Solvency II-Umfeld und deren Umsetzungsmöglichkeiten und des Kontroll-Rahmenwerks COSO wünschenswert Hohe Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten auf allen Hierarchieebenen, gepaart mit der Fähigkeit sich schnell auf die jeweilige Gesprächssituation einzustellen, als auch soziale Kompetenz, ausgeprägter Teamgeist gepaart mit hoher Einsatzbereitschaft, selbständiger Arbeitsweise und der Bereitschaft zu Reisetätigkeit Art der Stelle: VollzeitVertragsart: unbefristetBewerbungsfrist: Keine. So lange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Benefits: • Betriebliche Altersvorsorge • Gesundheit am Arbeitsplatz • Weiterbildung • Mitarbeiterrabatte • Kantine• Essenszuschuss • Betriebsarzt • Gute Verkehrsanbindung • Parkplätze • Sportangebote • Jobrad• Zentrale Büros • Flexible Arbeitszeit • Fahrkostenzuschuss • Work-Life-Balance • Beruf und Familie • Urlaub
Zum Stellenangebot

Mathematiker:in Risikomanagement - Banken (w/m/d)

Do. 24.06.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder)
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Prüfung und Beratung - Du bist als Finanzmathematiker:in Mitglied eines Projektteams in Sachen Risikomanagement Ansprechpartner:in und begleitest Prüfungs- und Beratungsaufträge rund um Bewertungsthemen im Handels- und Kreditgeschäft.Regulatorische Anforderungen - Du arbeitest in einem Umfeld, das laufend neuen regulatorischen Herausforderungen und Veränderungen in den Märkten ausgesetzt ist.Vielfältige Schwerpunkte - Das Aufgabengebiet umfasst sowohl die Bewertung von Finanzinstrumenten als auch die Quantifizierung von Risiken. Dazu untersuchst du Risikomodelle, insbesondere von Marktpreis-, Kredit- und Liquiditätsrisiken, aber auch von operativen Risiken.Identifikation und Bewertung - Du identifizierst Marktdaten und Modelle zur Bewertung von Wertpapieren, strukturierten Produkten, Derivaten sowie Krediten.Du hast dein Studium im Bereich der ( Wirtschafts- ) Mathematik idealerweise mit finanzmathematischem Schwerpunkt bereits abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Idealerweise bringst du erste Berufserfahrung oder Praktika bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen mit, gerne in Verbindung mit Kenntnissen im Bankgeschäft oder sogar im Wertpapier-, Derivate- und Kreditgeschäft oder im Risikomanagement.Zudem hast du ein großes Interesse an Bankprozessen und Bilanzierungsfragen.Du verfügst über eine ausgeprägte analytische Denkweise, die dich in die Lage versetzt, komplexe Sachverhalte zu verstehen und für andere nachvollziehbar mündlich oder schriftlich darzulegen.Zu deinen Stärken zählen gute Kommunikationsfähigkeiten und ein selbstbewusstes Auftreten.Du bringst die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität mit.Gutes Englisch und sichere IT-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant / Manager Financial Due Diligence - Real Estate (w/m/d)

Do. 24.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Beratungsexpertise - Du berätst unsere nationalen und internationalen Mandanten im Immobilienbereich bei der Vorbereitung und Durchführung von Immobilientransaktionen (share deal/asset deal). Teamarbeit - Im Rahmen von interdisziplinär besetzten Projektteams setzt du dein immobilienwirtschaftliches und betriebswirtschaftliches Know-how in den Produktbereichen Corporate Finance Real Estate und Real Estate M&A erfolgreich ein. Du berätst Investoren, Fondsgesellschaften, Bestandshalter, Projektentwickler, Banken und Industrieunternehmen in allen Fragen der direkten und indirekten Immobilieninvestition sowie rund um die Themen Finanzierung und Kapitalmarkt.Vielfältige Einsatzbereiche - Du wirst nicht nur im Bereich Transaction Services eingesetzt, sondern auch in den anderen Bereichen Mergers & Acquisitions, Valuation & Strategy und Business Recovery Services.Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Immobilienökonomie oder eines äquivalenten Studiengangs.Durch entsprechende Studienschwerpunkte verfügst du über belegtes Fachwissen im Bereich Immobilienwirtschaft, Rechnungslegung und/oder Investition/Finanzierung. Idealerweise verfügst du über erste Berufserfahrung (z. B. durch relevante Praktika) im Bereich Immobilien- oder Transaktionsberatung, Due Diligence, Immobilienbewertung oder Investment Banking.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Eigeninitiative, hoher Teamfähigkeit und Berufsmotivation.Ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen sowie Lern- und Weiterbildungsbereitschaft zeichnen dich aus.Du hast sehr gute Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS-Office.Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Teilzeitmodelle Dinge in deinem privaten oder beruflichen Umfeld ändern sich. Wir verändern uns mit dir, indem wir dir vielfältige Teilzeitmodelle mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung anbieten.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Industrie 4.0

Do. 24.06.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherAls Industrial-Security-Experte für Produktionsumgebungen machen wir Sie fit für spannende Aufgaben: Sie schützen nationale und internationale Produktionsstandorte unserer Kunden gegen Cyber-Angriffe. Smarte Fabriken, intelligente Produktionsprozesse, Robotersteuerungen und Datenströme werden von Ihnen sicherheitstechnisch analysiert und optimiert. Sie steigen direkt, zusammen mit einem erfahrenen Kollegen, in unsere Projekte ein und werden zielgerichtet eingearbeitet - Teamarbeit steht an erster Stelle! Sie haben Spaß daran, sich mit technologischen Entwicklungen zu beschäftigen, die Digitalisierung der Produktion aktiv mitzugestalten und durch neue Ideen zu bereichern? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie verfügen über 2-3 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit und bringen darüber hinaus Berufserfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche mit: Netzwerktechnik (Routing/Switching) Absicherung von Netzwerken (Firewalls/IDS/IPS) Betrieb und Härtung von Clients und Servern Programmierung bzw. Softwareentwicklung Technische Audits und Assessments (Pentests) Industrie-Sicherheitsstandards (z.B. ISO/IEC 62443, 27019 usw.) Automatisierungstechnik (SCADA, MES, SPS, PROFINET usw.) Selbständige Arbeitsweise, verbindliches Auftreten nach außen und sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache sind unerlässlich für ein professionelles Arbeiten im Enterprise-Kundenumfeld. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant - Endpoint w/m/d

Do. 24.06.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie möchten Teil eines bundesweiten IT-Security-Teams werden und ein umfangreiches Information-Security-Portfolio auf dem deutschen Markt nutzen? Sie beraten unsere Kunden zu State-of-the-Art-Maßnahmen zur Bekämpfung von Cyber-Angriffen auf dem Client bzw. Endpoint. Dazu führen Sie Workshops und Assessments mit unterschiedlichen Teilnehmerkreisen aus Management, IT- und Anwenderverantwortlichen durch. Sie erstellen Endpoint-Sicherheitskonzepte in unterschiedlicher Tiefe, vom Strategiepapier bis zum Feinkonzept. Nach Auftragsgewinn begleiten Sie unsere Kunden bei der Umsetzung der Endpoint-Security-Projekte bis zum erfolgreichen Abschluss und sorgen als technischer Projektleiter dafür, dass unser Expertenteam zielgerichtet eine hochqualitative Leistung erbringt. Ihnen sind gängige Angriffsvektoren auf den Windows-Endpoint bekannt, z. B. aus der MITRE-ATT&CK-Matrix. Sie finden sich in mindestens zwei der folgenden Punkte wieder: Sie kennen wirksame Techniken, mit der man die Attack-Kill-Chain unterbrechen kann. Sie kennen die Security-Funktionen von Windows 10, Windows Security Baselines und auch die Herausforderungen aus der Praxis. Ihnen ist die Advanced‑Endpoint-Security-Produktlandschaft bekannt, unter anderem aus den Bereichen Endpoint Detection & Response (EDR), Application & Privilege Control und Application Isolation. Sie gehen mit dem Technologiewandel mit und sind in der Lage, auch die Auswirkungen von „Management über Cloud" (z.B. Intune oder Azure) und „Bring Your Own Device" auf Ihre Sicherheitskonzepte anzuwenden. Mit Ihren erprobten Kommunikationsfähigkeiten können Sie auch in schwierigen Situationen Führung übernehmen. Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

Assessor/Risk Analyst IT Security w/m/d

Do. 24.06.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Köln, Ratingen, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Mitglied unseres deutschlandweiten Teams übernehmen Sie die Schutzbedarfsanalyse von Netzwerken, Systemen, Applikationen und Informationen bei unseren Kunden vor Ort. Sie identifizieren und bewerten IT-Risiken unter Berücksichtigung von regulatorischen Anforderungen und leiten angemessene Schutzmaßnahmen ab. Die von Ihnen erstellten Sicherheitskonzepte sorgen dafür, dass Lücken und Risiken bei unseren Kunden aufgezeigt und behoben werden können. Erfolgreich abgeschlossenes (informations-) technisches Studium oder vergleichbare Berufserfahrung. Relevante, praktische Erfahrungen mit einem Security-Schwerpunkt wie z. B. IT-Sicherheitsarchitektur, IT-Risikomanagement, Erstellung von Sicherheitskonzepten, Cloud Security, internationale Informationssicherheitsstandards (z. B. ISO 27001) oder Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung. Technologisches Grundwissen in den Bereichen Netzwerk, Betriebssysteme, Datenbanken, Webapplikationen oder Mobile Computing. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Cyber Defender

Do. 24.06.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Ratingen, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Cyber Defender helfen Sie unseren Kunden dabei, sich gegen moderne Angriffe zu schützen: Sie versetzen sich in potenzielle Angreifer hinein, spüren diese auf und leiten entsprechende proaktive und reaktive Gegenmaßnahmen ein. Ihre möglichen Aufgabengebiete reichen von technischer Umsetzung und Konzeption bis hin zum Einsatz als Berater bei spannenden Kundenprojekten. Sie verstärken damit unsere bundesweite Cyber Defence Community. Als Experte für den Aufbau von Security Operations Centern (SOCs) arbeiten Sie eng mit dem Vertrieb und den jeweiligen Security-Herstellern zusammen. Ausgeprägtes Verständnis von IT-Security mit mindestens zweijähriger Berufspraxis in diesem Bereich Erfahrung entweder als Cyber Security Analyst in einem Security Operations Center (SOC) oder als Projektumsetzender im Bereich SIEM/SOC: Sehr gutes Wissen über Windows- und Linux-Betriebssysteme sowie über Netzwerksicherheit Erfahrung im Bereich Endpoint Detection and Response (EDR)-Tools oder IT-Forensik Eine selbstständige Arbeitsweise und ein verbindliches Auftreten nach außen Spaß daran, Vorträge, Schulungen oder Workshops zu halten Sicheres Auftreten in Deutsch und Englisch Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Ein 160-köpfiges Security-Team mit hochkarätigen Experten Spannende und herausfordernde Sicherheitsvorfälle Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Lehrgänge, Cyber-Defence-Trainings und Workshops Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

Information Security Officer/ Security Analysten (w/m/d)

Do. 24.06.2021
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.    Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf, weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart.Innerhalb des Teams ,,Risikocontrolling Kreditausfallrisiko & Non Financial Risk“ Unterstützen sie den CISO in seinen Aufgaben, insbesondere im Umfeld der operativen Informationssicherheit.Sie sind hauptverantwortlich für den Aufbau, die Koordination und den Betrieb des zentralen SIEM/SOC im Informationsverbundes der IKB AG.Zu diesem Zweck koordinieren Sie insbesondere die Anbindung und Schnittstellen des zentralen SIEM/SOC zu relevanten IT-Dienstleistern der IKB AG und Use-Cases und kümmern sich um deren Umsetzung.Weiterhin unterstützen Sie das CISO-Team im Umfeld der operativen Informationssicherheit bei anderen Aufgaben, wie z.B. dem Vulnerability-Management.Sie unterstützen den CISO im Rahmen der Risikoberichtserstellung an den Vorstand und externe Einheiten sowie im Rahmen des kontinuierlichen Monitorings von Informationssicherheitsrisiken.Sie stehen den Bereichen und Mitarbeitern der Bank als Ansprechpartner für das Thema operative Informationssicherheit beratend zur Verfügung und schulen diese.Bei der Weiterentwicklung der Aufgabengebiete wirken Sie in Einklang mit den regulatorischen Erfordernissen und bankspezifischen Anforderungen auch im Rahmen von Fach- und IT-Projekten mit, um gezielt das Sicherheitsniveau zu verbessern.Ein abgeschlossenes Studium (MINT-Schwerpunkt oder eine vergleichbare technische Ausbildung) idealerweise mit Schwerpunkt IT-Sicherheit.Sie besitzen fundierte Erfahrungen im SIEM/SOC-Umfeld sowie in Incident Response Prozessen.Fundiertes technisches Know-how zur Analyse technischer Schwachstellen und dem Aufbau von Schutzmaßnahmen in IT-Infrastrukturen.Kenntnisse gängiger Betriebssysteme, Datenbanken sowie Sicherheitsstandards und Best Practices (insbes. ISO ISO2700x und NIST Cyber Security Framework).Gute analytische Fähigkeiten, Eigeninitiative, Dursetzungsvermögen und eine selbstständige Arbeitsweise sowie Spaß an der Arbeit in einem Spezialistenteam erleichtern Ihnen die Arbeit bei uns.Sie bringen hohe Überzeugungskraft sowie gute kommunikative Fähigkeiten mit.Sie kommunizieren sicher in Englisch.Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge:Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen ArbeitenEine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Eine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer Ausstattung Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wissensaustausch Professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützenFirmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten
Zum Stellenangebot

IT Consultant - Infrastruktur-Security w/m/d

Do. 24.06.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie möchten Teil eines Security-Experten-Teams sein und individuelle Lösungskonzepte in einem hochkomplexen Kundenumfeld entwickeln und umsetzen? Dann unterstützen Sie uns als IT Consultant - Infrastruktur-Security w/m/d! Folgende Aufgaben erwarten Sie: Entwicklung von Infrastruktur-Security-Strategien für Kunden Durchführung von anspruchsvollen Security-Anforderungs-, Lösungs- und Produkt-Workshops bei unseren Kunden Durchführung von Proof of Concepts in unserem Solution Center oder im Kundenumfeld Fachliche Presales-Verantwortung (fachliche Konzeption, High-Level-Design, Kalkulation der möglichen Aufwände, Präsentation) Übernahme der technischen Projektleitung in IT-Infrastruktur-Security-Projekten sowie fachliche Führungsverantwortung Weiterentwicklung der Themen Automatisierung und Cloud im Infrastruktur-Security-Bereich Abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifizierung Mehrjährige Berufserfahrung im Engineering-Bereich innerhalb der Netzwerk-Security Architekturkenntnisse für komplexe IT-Landschaften und Netzwerke Tiefe Fachkenntnisse in mindestens einem der Bereiche Firewalling, IPS/IDS, Proxy, Loadbalancing, NAC, WebApp Security, IPAM, Cloud-Infrastruktur-Security Zertifizierungen der Hersteller: Cisco CCNP/CCIE Security, Fortinet NSE 6-8, Check Point, Palo Alto, F5, Symantec Blue Coat, Imperva, Zscaler, Microsoft Azure, Amazon AWS, Infoblox, Genua oder Efficient IP Erfahrung in der Erstellung von Sicherheitskonzepten und Durchführung von Präsentationen und Workshops Kundenorientierte Handels- und Denkweise sowie analytische Fähigkeiten und hohe Problemlösungskompetenz Umfangreiches Security-Portfolio Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Regelmäßige Weiterbildungen und Herstellerzertifizierungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Regelmäßige Team- und Herstellerevents
Zum Stellenangebot

IT Consultant w/m/d - Cyber Security mit Schwerpunkt Schwachstellenmanagement

Do. 24.06.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Köln, Ratingen, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherAls Experte für das Schwachstellenmanagement beraten Sie unsere Großkunden bezüglich der Absicherung ihrer IT-Infrastruktur. Hier setzen Sie Ihr umfangreiches Fachwissen erfolgreich in der Etablierung umfassender Schwachstellenmanagement-Prozesse sowie beim Einsatz von Schwachstellenscannern ein. Konkret übernehmen Sie: Die Analyse der zu testenden IT-Infrastruktur sowie der vorhandenen Sicherheitsmechanismen Die Durchführung automatisierter und teilautomatisierter Schwachstellen-Scans Die Entwicklung organisatorischer und technischer Prozesse zur Realisierung eines ganzheitlichen und effektiven Schwachstellen Management-Lifecycles Die Beratung bezüglich notwendiger Maßnahmen und Strategien zur effektiven Beseitigung von Schwachstellen Findings Die Integration des Schwachstellen Management bestehende weitere organisatorische und technische Sicherheitskonzepte des Kunden Die Durchführung von Workshops und technischen Trainings Sie verfügen über einschlägige, mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung und haben Spaß an Herausforderungen und komplexen IT-Umgebungen. Durch Ihre Beratungsexpertise können Sie Probleme abstrahieren und Ihre Lösungen Ansprechpartnern mit unterschiedlichem Erfahrungshorizont darstellen. Für einen erfolgreichen Start bringen Sie außerdem gute Kenntnisse rund um die folgenden Themenfelder mit: Analyse komplexer IT-Infrastrukturen Erfahrung im Umgang mit gängigen Standards (CVSS, CIS etc.) und deren Anwendung Themenübergreifendes Know-how in der Informationssicherheit Beratung und Umsetzung von Schwachstellen Management Implementierungen mit Lösungen von beispielsweise Qualys, Symantec oder Tenable Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Sie verfügen über eine hohe Integrität, gute kommunikative Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Arbeitsweise. Reisebereitschaft setzen wir ebenfalls voraus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot


shopping-portal