Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 291 Jobs in Wöllstadt

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 82
  • Unternehmensberatg. 82
  • Wirtschaftsprüfg. 82
  • It & Internet 64
  • Transport & Logistik 53
  • Banken 46
  • Finanzdienstleister 24
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Telekommunikation 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 262
  • Ohne Berufserfahrung 140
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 276
  • Home Office möglich 152
  • Teilzeit 34
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 259
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Praktikum 7
  • Ausbildung, Studium 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Stellvertretender Geldwäschebeauftragter (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main
Unser Kunde ist eine stetig wachsende, weltweit tätige Corporate Bank und sucht im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen „Deputy AML-Compliance Manager (m/w/d)" zur Verstärkung des Teams sucht. In dieser Funktion übernehmen Sie eine verantwortungsvolle Rolle bei der Identifizierung, Überwachung und Steuerung von AML-Risiken. Sie berichten direkt an den Head of Compliance und sind in engem Austausch mit der Geschäftsführung.Sie suchen eine vielfältige, gestalterische, sowie auch strategisch-/operative Aufgabe im Compliance Bereich mit dem Fokus Geldwäscheprävention? Sie überzeugen durch Ihre analytischen Fähigkeiten, sind aufgeweckt und sind gern in internationalem Austausch? Dann bewerben Sie sich jetzt! Stellenbeschreibung Implementierung und Überarbeitung interner Richtlinien sowie die Weiterentwicklung interner Kontrollen und Prozessen (AML, KYC) Optimierung von Know-Your-Customer (KYC) Prozessen unter Berücksichtigung neuer regulatorischer Anforderungen Enge Zusammenarbeit mit den Geschäftseinheiten zur Minimierung von Geldwäscherisiken, Anti-Terrorismusfinanzierung etc. Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden, insbesondere der BaFIN Mitwirkung bei der Entwicklung, Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen (GwG-Angelegenheiten) Austausch & Reporting an die regulatorischen Behörden in Deutschland und Europa Erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Compliance, Risikomanagement oder Audit - mit sehr guten Kenntnissen in den Bereichen AML/ KYC Tiefes Fachwissen im Bereich der Geldwäschebekämpfung und verwandten Bereichen, inkl. der entsprechenden regulatorischen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen Vorzugsweise Management- und Führungserfahrung Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der BaFin Hohes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie Teamfähigkeit Durchsetzungsvermögen, souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke auf allen Ebenen Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort- und Schrift Vielfältige Entwicklungschancen Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb eines Konzerns Anspruchsvolles, internationales Aufgabenspektrum Professionelles & modernes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist Datenschutz EY Law - Financial Services (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. In unseren auf den Finanzdienstleistungssektor spezialisierten Law Services in Frankfurt/Main berätst du unsere Kund:innen zum deutschen und europäischen Bankaufsichts-, Versicherungsaufsichts- und Kapitalmarktrecht sowie zu allen Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung nationaler und internationaler Mandant:innen aus dem Finanzsektor in allen Fragen des Datenschutzrechts Datenschutzrechtliche Beratung im Rahmen von Gründungen und Umstrukturierungen von Banken und Versicherungsunternehmen Unterstützung bei allgemeinen datenschutzrechtlichen Fragestellungen, z. B. zu Betroffenenrechten, Löschung, Dienstleistereinbindung und Meldepflichten Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und überdurchschnittliches 1. und 2. jur. Staatsexamen (mindestens befriedigend) Idealerweise erste relevante Praxiserfahrung (Praktikum, Ausbildung, studentische Hilfskraft) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer:in mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Cybersecurity Specialist (m/w/divers)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main
Als Engineering- und Produktionspartner entwickelt Continental Engineering Services (CES) kundenspezifische Lösungen für technologisch anspruchsvolle Aufgaben in Automobil- und Industrieanwendungen. Werden Sie Teil eines starken Teams und gestalten Sie die Mobilität der Zukunft benutzerfreundlich, antriebseffizient, sicher und komfortabel.Verfügst Du über Berufserfahrung im Bereich Cybersecurity? Dann bist Du die ideale Verstärkung unseres Teams im Business Segment Cross Technology Operations. Die Aufgaben umfassen u.a.: Entwicklung von Cybersecurity Anforderungen, Systemkonzepten und -bausteinen Analyse und Identifikation von Security Schwächen in Fahrer- und Fahrzeugfunktionen Konzeptentwicklung von Security Systemen in Automotive Produkten Durchführung von Threat Analysen und Risk Assessments für Automotive Systeme (TARA) Applikation von Security Architekturen an ein spezifisches Zielsystem (z.B. Gateway, Access System, Tire Information System) Spezifikation, Design und Review der Security Architektur mit dem Systemarchitekten Unterstützung des Akquisitions- und Angebotsprozesses, sowie der Koordination der System-Security-Anforderungen mit Kunden Abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik, Cybersecurity, Information Security oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung im Bereich Automotive Softwareentwicklung oder Embedded System Entwicklung wäre von Vorteil Kenntnisse aus den Bereichen Kryptografie und Secure Netzwerk Protokollen Gute verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Fähigkeit, in internationalen Teams und mit internationalen Kunden zu arbeiten Proaktiv, motiviert, teamfähig Reisebereitschaft Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen. Spannende und abwechslungsreiche Projekte in einem kollegialen Umfeld Ein breitgefächertes Netzwerk in Forschung und Entwicklung Ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Freiräumen bei gleichzeitiger moderner Führungskultur Individuelle Einteilung der Arbeitszeiten und Arbeitsorte Förderung persönliche Entwicklung Individuelle fachliche Ausbildung und Weiterentwicklung Beteiligung am Unternehmenserfolg
Zum Stellenangebot

Data Protection Professional beim CEO CRiskO Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Meckenheim, Rheinland, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Data Protection Professional beim CEO CRiskO Datenschutzbeauftragter (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Die Stelle „Data Protection Professional“ gehört zur Abteilung Datenschutzbeauftragter. Die Abteilung Datenschutzbeauftragter wiederum ist Teil des Bereiches Chief Risk Office im Geschäftsführungsbereich des CEO. Zu den gesetzlichen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten gehören neben der Beratung und Unterrichtung in Fragen des Datenschutzes im Eigen- und Kundenbetrieb vor allem die Überwachung und Kontrolle der Einhaltung der Datenschutzvorschriften in der BWI, sowie die Zusammenarbeit mit der zuständigen Aufsichtsbehörde (dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit – BfDI). Stichprobenartige Überwachung der Einhaltung DS-GVO in BWI-Standorten und Rechenzentren, sowie bei Auftragsverarbeitern Begleitung von Kontrollbesuchen externer Kontrollorgane (insbesondere BfDBw, BfDI) sowie deren Maßnahmennachverfolgung Beratung aller Mitarbeiter und Führungskräfte im Verantwortungsbereich zum Thema Datenschutz sowie insbesondere Verarbeitungstätigkeitsverantwortliche (VATV), Datenschutzfachkräfte (DSF) und Projekt-/Programmleiter (insbesondere Betroffenenrechte, Beschäftigtendatenschutz, Datenschutz-Folgenabschätzung, Auftragsverarbeitung, etc.) Unterstützung und Beratung bei potenziellen und tatsächlichen Datenschutzvorfällen Vorbereitung und Durchführung von Awareness- und Schulungsmaßnahmen (z.B. Welcome Days, Modulschulungen etc.) Mitwirkung und Zuarbeit bei Aufgaben der DSB wie z.B.: Aktive Unterstützung im Rahmen der Außenwirkung (z.B. Aufsichtsbehörde BfDI, BfDBw); Schnittstelle zu externen Organen (wie Kunden, Gremien, etc.); KPI Reporting Übernahme von organisatorischen und administrativen Aufgaben (z. B. Workshop & Tagungen, Betreuung und Gestaltung des ICON-Auftritts Erfolgreich abgeschlossenes IT-Studium oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld mit Datenschutzkontext Vertiefte Kenntnisse in der IT/IT-Sicherheit (ISO 27001, BSI-Grundschutz), im Datenschutz (insb. technischen Datenschutz nach Art. 32 DS-GVO), im Kontrollwesen (Audit, Compliance, Datenschutz, QM, interne Revision usw.) Gute Kenntnisse in MS-Office (insb. Word, PowerPoint, Excel, Outlook) sowie MS-SharePoint Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sowie ein hohes Maß an Verbindlichkeit und Verlässlichkeit Kommunikationsstärke und ausgeprägte Fähigkeit komplexe Inhalte verständlich und entscheidungsorientiert darzustellen Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung sowie bundesweite Dienstreisen (8 - 10%) Verhandlungssicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Cloud IT Security Engineer Privileged Access (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Berlin, Dresden, Erfurt, Frankfurt am Main, Köln, München, Stuttgart
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Wir sind das Secure Administration Team und unser Ziel ist, die Administration der IT-Infrastruktur im Bahn Konzern sicherer zu gestalten. Wir möchten unseren Kunden gerne Lösungen anbieten, um die komplexen Sicherheitsanforderungen an den Zugang zu IT- Systemen gewährleisten zu können. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Cloud IT Security Engineer Privileged Access für die DB Systel GmbH an den Standorten Frankfurt am Main, Berlin oder Erfurt (Remote-Tätigkeit möglich). Deine Aufgaben: Du gestaltest aktiv den Aufbau und Betrieb einer Cloud-basierenden Plattform zur Absicherung von administrativen Zugängen auf Basis AWS Workspace sowie weiteren Technologien mit Dabei unterstützt Du bei der Automatisierung der Prozesse zur sicheren Anbindung von Nutzern der Plattform Du setzt die gestalteten Prozesse so in IT-Lösungen um, dass die Nutzer der Plattform den Dienst komfortabel und sicher nutzen können Die Unterstützung im IT-Security-Betrieb im Rahmen von 2nd Level Support und Rufbereitschaften gehören auch dazu Dein Wissen und Deine spezifischen Kenntnissen bringst Du aktiv in das Team ein und Du nutzt den Praxisalltag, um stets Neues zu lernen und Dich weiterzuentwickeln Dein Profil: Du verfügst über einen Hochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, BWL, IT-Security, IT-Sicherheit, Cyber Security oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Technische Affinität und Begeisterung für IT-Security zeichnen Dich aus und Du möchtest Entwicklungen in diesem Bereich vorantreiben Du bist Könner im Bereich IT-Security und dazugehörigen Architekturen Du hast Erfahrungen im Bereich Automatisierung und bringst Erfahrungen in der Programmierung (z.B. im Bereich Python, Docker, AWS, Gitlab) mit Der Betrieb von Windows & Linux Servern sowie Anwendungsentwicklung oder Scripting sind Dir geläufig Weiterhin verfügst Du über nachgewiesene Kenntnisse in der Entwicklung von Lösungen basierend auf AWS Cloud und bei der Integration von Cloud Services Darüber hinaus berätst Du Deine Kunden sicher in deutscher und englischer Sprache Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Geldwäscheprävention/WpHG-Compliance - Financial Services (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten im Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandant:innen entwickeln. Du verstärkst uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und/oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandant:innen zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandant:innen aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben, insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz, jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z. B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder in einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft, inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Finanzwissenschaften oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Informationssicherheit

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Als Förderbank der Agrar- und Ernährungswirtschaft bewegen wir uns in einem Umfeld, das viele Lebensbereiche tangiert. Ob es um die Zukunftsfähigkeit von Betrieben, nachhaltiges Wirtschaften, gesunde Ernährung, ökologische Verantwortung oder erneuerbare Energien geht – mit unseren Förderprogrammen unterstützen wir Wachstum und Innovation in einer der wichtigsten Zukunftsbranchen. Wir sind mittendrin, wenn Lösungen für die großen Herausforderungen der Landwirtschaft umgesetzt werden.Ab Deinem ersten Tag bei uns dreht sich alles um das Thema Informationssicherheit: Durch Training on the Job lernst Du die besonderen Anforderungen an Banken zum Schutz von Informationen vor Hackern sowie die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen kennen. Gemeinsam mit Deinen erfahrenen Kolleginnen und Kollegen durchläufst Du den kompletten Informationssicherheitszyklus und findest heraus, welche Themen „Deins“ sind. Sukzessive wirst Du – entsprechend Deiner Fähigkeiten und Neigungen – eigene Aufgaben übernehmen und verantworten. Auf Deine zukünftigen Aufgaben in unserer Bank wollen wir Dich optimal vorbereiten. Neben Deinem Kernbereich wirst Du daher in anderen Abteilungen der Bank eingesetzt – eine Zeit, in der Du Dich vernetzen und einen „Blick über den Tellerrand hinaus“ werfen kannst. Außerdem bereiten wir Dich persönlich und fachlich durch Seminare und Workshops auf Deine späteren Aufgaben bei uns vor.Du begeisterst Dich für Cybersecurity, möchtest Deine Skills ausbauen und zukünftig eine Expertenrolle einnehmen – dann freuen wir uns Dich kennenzulernen! Basis für Deine Tätigkeit bei uns ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, IT-Sicherheit oder eine gleichwertige Qualifikation. Idealerweise bringst Du erste Grundkenntnisse im Bereich Informationssicherheit und den relevanten Standards (bspw. ISO/IEC 27001) mit. Du punktest mit Deiner analytischen Denkweise und Deiner eigenständigen und strukturierten Arbeitsweise. Als Teamplayer überzeugst Du mit Deiner offenen und kommunikativen Art und der richtigen Portion Eigeninitiative. Das ist noch wichtig Im Rahmen einer (zunächst) auf zwei Jahre ausgelegten Zusammenarbeit erwartet Dich ein zwölfmonatiges Traineeprogramm sowie ein einjähriger Einsatz im Referat Informationssicherheit. Eine umfassende Einarbeitung und selbstständige Aufgabenübernahme Möglichkeit, remote zu arbeiten Modernes Arbeitsumfeld (u. a. agile Strukturen) und mobile IT-Ausstattung (z. B. Firmen-Laptop) Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u. a. Kinderbetreuung und ein flexibles Arbeitszeitmodell) Bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildung Eine hauseigene Mitarbeiterkantine mit täglich frisch zubereiteten, regionalen Speisen Weitere Sozialleistungen, wie z. B. Gesundheits- und Fitnessangebote
Zum Stellenangebot

Risiko Manager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Risiko Manager (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Bonn, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CEO Chief Risk Officer gestaltet für das BWI Governance, Risk & Compliancemanagement sowie IT-Sicherheit, Datenschutz und Geheimschutz den Rahmen für die Steuerung und Weiterentwicklung der BWI. Er schafft durch passende Strukturen Transparenz und bietet durch effiziente Konzepte und Prozesse sowie proaktive Herangehensweisen einen Service für alle Einheiten der BWI. Für den Bereich Risiko Management suchen wir ab sofort Verstärkung. Eigenverantwortliche Implementierung des Risikomanagementprozesses in wichtigen Geschäftsobjekten der BWI, zeitweise Einsätze als operativer Risikomanager zur aktiven Unterstützung der Risikoverantwortlichen Neu- und Weiterentwicklung statistischer Komponenten in Office-Anwendungen Transparente Herleitung und Bewertung der Risikolage, Ableiten von Gegenmaßnahmen und Zuweisen der Aktionen an die Verantwortlichen Herausarbeitung wesentlicher Bedrohungen und Chancen für die Unternehmenszielerreichung in enger Abstimmung mit der Finanzplanung und Controlling über Betrachtung von Auswirkungen auf Risikotragfähigkeit, Planabweichungen, Risikoaggregation und -korrelation Planung und Durchführung von Risk Reviews, Risk Steering Boards sowie von regelmäßigen Ergebnisgesprächen Risiko- und Maßnahmenverantwortlichen Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium oder vergleichbare Berufsausbildung Etwa 2 Jahre (Studium) bzw. 5 Jahre (Ausbildung) relevante Berufserfahrung mit Schwerpunkt Risikomanagement, vorzugsweise in größeren IT-Unternehmen Bereichsübergreifendes Verständnis hinsichtlich wesentlicher Managementprozesse und ausgewählter Themenfelder (Monatsabschluss, Reporting, Forecast/Planung, Investor Relations, Risikomanagement) Gutes Verständnis von Datenbanken, sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen, Excel und Access sowie sicherer Umgang mit SQL-Abfragen und VBA Analytisches und systematisches Denken sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Eigeninitiative Selbstständige, strukturierte & zielorientierte Arbeitsweise sowie Freude an der Programmierung & Spaß am kreativen Arbeiten im Team Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Junior Cyber Security IT-Architekt (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Junior Cyber Security IT-Architekt (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Im Bereich der Malware Protection werden querschnittlich mandantenfähige Antivirenschutz Lösungen für alle Kunden der BWI GmbH erbracht. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security“ (CCITS) in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches COO der BWI die IT-Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Mitarbeit bei Planung, Design und Umsetzung von Lösungsarchitekturen für Antivirenschutzlösungen Teilverantwortung für technische Entwicklung / Weiterentwicklung, Integration und Tests von AV-Lösungen Verantwortung für Wartung, Pflege und Optimierung eingesetzter AV-Lösungen Steuerung, Koordination und Überwachung von Changes und Releases Analyse von Problemen, Durchführung erforderlicher Änderungen sowie Entwicklung und Beauftragung von Workarounds bzw. Hotfixes Unterstützung bei Erstellung von servicespezifischen Dokumenten gemäß zentraler Vorgaben in Zusammenarbeit mit anderen leistungserbringenden Einheiten Teilverantwortlich für die Analyse und Bewertung neuer Technologien auf dem Markt bezogen auf Wechselwirkungen auf Service-Qualität, -Funktionalität und –Betrieb Mitarbeit an verschiedenen Beratungs- und IT-Projekten Abgeschlossene fachbezogene Berufsausbildung oder abgeschlossenes fachbezogenes Hochschulstudium im IT-Bereich Etwa 5 Jahre (Ausbildung) bzw. 2 Jahre (Studium) einschlägige Berufserfahrung - idealerweise im Enterprise IT- (Security) Umfeld Erste Erfahrungen mit Kundenprojekten im öffentlichen Dienst wünschenswert ITIL Kenntnisse von Vorteil Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gutes technisches Englisch Analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke sowie sicheres Auftreten Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen  Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Datenqualitätsmanager / Data Quality Manager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Mit einem klaren Bekenntnis zur Regionalität und der hohen emotionalen Aufladung unserer Marken gestalten wir, die Radeberger Gruppe KG, als größte Privatbrauerei den deutschen Bier- und Getränkemarkt. Unser einzigartiges Markenportfolio spiegelt unsere Leidenschaft: Ob feinherbes Radeberger, friesisch herbes Jever, prickelndes Schöfferhofer, Berliner Pilsner, Clausthaler oder Selters - das alles und vieles mehr ist die Radeberger Gruppe. Datenqualitätsmanager / Data Quality Manager (m/w/d)Sie gestalten vielfältige Aufgaben – Als kompetenter und serviceorientierter Ansprechpartner zum Thema Datenqualität, verantworten Sie die Qualität in den Bereichen Debitor-, Kreditor- und Materialstamm in SAP. Sie stellen mit Ihrer Arbeit eine konstante und exzellente Datenqualität sicher, machen diese messbar und für die Fachbereiche zugänglich.Sie übernehmen Verantwortung – Sie führen regelmäßige Datenqualitätsreportings durch und bauen Key User in den Fachbereichen auf, um KPIs zu definieren und entsprechende Regeln für das nachgelagerte Datenqualitätsmanagement zu etablieren. Ferner beschäftigen Sie sich mit Datenmodellen und der Einhaltung unserer Data Governance. Sie blicken nach Vorne – Durch eine visionäre Denkweise verbessern Sie unsere Prozesse mithilfe zukunftsorientierter und nachhaltiger Lösungen und kümmern sich um den Ausbau und die Weiterentwicklung des zentralen Datenqualitätsmanagements sowie der automatisierten Datenqualitätsanalysen (Monitoring). Sie sind ein Teamplayer – Als (Teil-)Projektleiter sorgen Sie in verschiedenen Projekten dafür, dass neue Anforderungen aus den Fachbereichen umgesetzt werden. Innerhalb Ihrer Schnittstellenfunktion zu einer Vielzahl an Fachbereichen übernehmen Sie auch die Steuerung externer Dienstleister.Ihre Ausbildung – Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik oder eine vergleichbare Ausbildung.Ihre Erfahrung – Neben mehrjähriger Berufserfahrung im Datenmanagementumfeld kennen Sie idealerweise die Getränkeindustrie und die entsprechenden Strukturen.Ihr Know-how – Sie besitzen fundierte Kenntnisse im SAP, SQL und sehr gute MS-Office Kenntnisse in den gängigen Programmen (Outlook, Word, Excel, PowerPoint).Ihre Persönlichkeit – Sie schätzen strukturiertes, prozess- und zielorientiertes Arbeiten sowie eine selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise. Sie brennen für Daten und lieben es auch einmal den Blick über den Tellerrand hinaus zu wagen.Für uns selbstverständlich – Ihre Zuverlässigkeit, Ihr Engagement, Ihr Teamgeist. 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: