Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

sicherheit: 865 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 216
  • Recht 120
  • Unternehmensberatg. 120
  • Wirtschaftsprüfg. 120
  • Banken 93
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 77
  • Finanzdienstleister 69
  • Sonstige Dienstleistungen 54
  • Transport & Logistik 45
  • Versicherungen 40
  • Feinmechanik & Optik 38
  • Elektrotechnik 38
  • Sonstige Branchen 27
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 20
  • Groß- & Einzelhandel 19
  • Verkauf und Handel 19
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 16
  • Telekommunikation 14
  • Wissenschaft & Forschung 12
  • Immobilien 9
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • München 181
  • Frankfurt am Main 175
  • Berlin 163
  • Hamburg 122
  • Stuttgart 117
  • Düsseldorf 91
  • Köln 66
  • Hannover 42
  • Karlsruhe (Baden) 32
  • Frankfurt (Oder) 30
  • Nürnberg 28
  • Ulm (Donau) 21
  • Mannheim 18
  • Leipzig 17
  • Essen, Ruhr 16
  • Bonn 14
  • Dresden 14
  • Bremen 13
  • Dortmund 12
  • Münster, Westfalen 11
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 762
  • Ohne Berufserfahrung 440
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 823
  • Teilzeit 83
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 734
  • Studentenjobs, Werkstudent 46
  • Praktikum 43
  • Befristeter Vertrag 19
  • Berufseinstieg/Trainee 16
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Ausbildung, Studium 6
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 5
Sicherheit

Expert (f/m/d) – Risk Management for Telecommunication

Do. 20.02.2020
Aachen
INFORM develops software for the optimization of business processes using Digital Decision Making based on Artificial Intelligence (AI). Our world-class risk assessment and fraud prevention software RiskShield protects a wide range of large or medium size companies such as banks, insurance carriers and telecommunication companies.Pos. No. 563Expert (f/m/d) – Risk Management for Telecommunication  You are an expert in the area of risk management in the telecommunication industry and are looking for a new challenge: By being part of an start-up-like setup you will closely collaborate with consultants, software developers, sales and marketing colleagues to build the teams expertise around risk management in the telecommunication industry. With your passion and talent to explain complex matters in a structured and understandable way, you will give presentations and lead workshops internally as well as externally. Long term you will identify and develop new use cases of INFORM offerings for the telecommunication industry.More than 5 years of relevant work experience in the telecommunication industryExpertise in the area of risk management in the telecommunication industryAccomplished technical or business university degree of advantageThe ability to work in English, German of advantageFlexibility to travel both nationally and internationallyExciting challenges in the area of AI based software technologiesWorking in a start-up-like setup while having the advantages of being part of an established corporationFast-paced, independent and self-reliant workAn informal, family-friendly culture and flexible working hoursPersonally designed, long-term development perspectivesTraining opportunities and internal academyOpen, bright and well-equipped workplaces on the INFORM CampusExtensive sports and health facilitiesFree drinks (coffee, tea, water) and fresh fruit, subsidized canteen and massages, company events, bike leasing and company day care centreAttractive business location on the border of Germany, the Netherlands and Belgium
Zum Stellenangebot

Senior Compliance Officer Danske Bank, Germany (Fulltime/Parttime)

Do. 20.02.2020
Hamburg
Compliance is an area of significant importance and attention in the wake of the financial crisis, that being attention from the media, regulators as well as executive management and board. We are looking for a strong performer with high integrity and energy that is ready to bring the compliance discipline in Danske Bank to the next level.As Senior Compliance Officer for Danske Bank, Germany you will be working with compliance related tasks such as: Proactively manage and oversee identification, assessment, mitigation and reporting of compliance risks Determine the impact assessment of current and new regulation on business activities and products Conduct  selected control activities necessary to mitigate identified compliance risk, taking any necessary actions and communicating findings to management Monitor, test and report  that the business comply with applicable legislation, regulation, internal rules and standards Conduct  training activities Stay abreast of all legislative and regulatory developments, both locally and globally, that may impact your area of responsibility Maintain a thorough understanding of business policies, processes and procedures to ensure the impact of regulatory issues can be effectively assessed Advice, guide and collaborate with key stakeholders Act as Money Laundering Reporting Officer (“Geldwäschebeauftragter”) You should see the compliance work as a support to the business, but you should also be able to demonstrate high integrity when required. Regardless of where you are currently working, you have strong communications skills, a structured approach and high energy. You have good cultural, social and interpersonal skills and are able to perform in a complex environment with many stakeholders. You find it natural to involve others in the creation of solutions.You have a good understanding of compliance, risk and/or legal issues as well as a knowledge and interest in corporate banking activities. You need to be able to quickly understand compliance risks and how to implement controls necessary to mitigate risk. It is key to the positions that you have a strong integrity and a capacity to work independently, whilst remaining a team player. You will report to the General Manger and be part of a global compliance team. German language skills are required.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Nachhaltigkeit

Do. 20.02.2020
Köln
Werkstudent (m/w/d) Nachhaltigkeit Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Teilzeit, befristet | Start: 01.04.2020 | Ausschreibungs-ID: 87284    Was wir zusammen vorhaben:Im Rahmen Ihrer Werkstudententätigkeit sind Sie Teil des Nachhaltigkeitsbereichs der REWE Group. Sie arbeiten im spannenden Feld der Nachhaltigkeitsstrategie und -projektarbeit in einem motivierten Team und können je nach Ihren Präferenzen auch eigene Schwerpunkte setzen.    Was Sie bei uns bewegen: Sie sind ganz vorne mit dabei: Bei der Planung und Durchführung von Projekten im Kontext Nachhaltigkeit für REWE und PENNY. Ihre Unterstützung ist gefragt: Bei der Vorbereitung von internen und externen Veranstaltungen. Sie arbeiten eigenständig, aber dennoch nicht allein: Selbstständige Übernahme von Teilprojekten und definierten Aufgabenbereichen. Mit Ihnen gerät nichts in Verzug: Erstellung von Analysen, Präsentationen und Projektdokumentationen. Sie übernehmen Verantwortung: Bei der internen und externen Kommunikation zu relevanten Nachhaltigkeitsthemen. Sie packen mit an: Alltägliche Aufgaben im Team. Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihre schnelle Auffassungsgabe und Ihr analytisches und strategisches Denkvermögen sowie Ihre Strukturierungsfähigkeit und Zielstrebigkeit. Sie sind noch mindestens ein Jahr eingeschriebener Student der Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaft oder eines verwandten Studiengangs mit den Schwerpunkten Marketing, Handel oder Nachhaltigkeit und weisen überdurchschnittliche Leistungen auf. Sie haben bereits Erfahrungen im Handels- oder Konsumgüterbereich oder im Bereich Nachhaltigkeit gesammelt. Ihr Arbeitsstil ist geprägt durch ein hohes Maß an Engagement und Eigenverantwortung und Sie verfügen ferner über ausgeprägte organisatorische sowie kommunikative Fähigkeiten. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie ausgeprägte Teamorientierung setzen wir voraus. Darüber hinaus sollten Sie eine Affinität zum Handel mitbringen. Was wir bieten: Die REWE Group, als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas, bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Zuschüssen für Kantine und Jobticket. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik (ab dreimonatiger Betriebszugehörigkeit). flexible Arbeitszeit ohne Kernzeiten. ein umfassendes Gesundheits- und Sportangebot. eine vollkommene Integration in die Teams und die jeweiligen Arbeitsabläufe, die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgabenpaketen sowie das Lernen von und mit berufserfahrenen Kolleginnen und Kollegen mögliche Kooperationen für Abschlussarbeiten (in Abhängigkeit vom Bedarf des jeweiligen Fachbereichs). Karriereeinstieg: Die Werkstudententätigkeit kann der erste Schritt in die „REWE Group Karriere“ sein. Ein anschließendes Traineeprogramm oder ein Direkteinstieg sind   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden. Für Rückfragen zu dieser Position stehen wir Ihnen telefonisch unter 0221 149-7110 zur Verfügung. Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Cyber Security (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Lüneburg
Werum IT Solutions is the world’s leading supplier of manufacturing execution systems (MES) and manufacturing IT solutions for the pharmaceutical and biopharmaceutical industries. Werum’s PAS-X software product is run by more than half of the world’s top 30 pharmaceutical and biotech companies as well as many mid-sized drug manufacturers. Founded in 1969, Werum is headquartered in Lüneburg, Germany, and has locations in Europe, America, and Asia. Werum is part of the Körber Group’s Business Area Pharma Systems. The Business Area Pharma Systems provides high quality solutions for the production, inspection and packaging of pharmaceutical products and unites seven internationally successful companies under one roof. The Körber Group is an international technology group with around 10,000 employees all over the world. It unites technologically leading companies with 140 production, service, and sales companies and offers its customers solutions, products, and services in the Business Areas of Logistics Systems, Pharma Systems, Tissue, Tobacco and Körber Digital. For our location in Lüneburg we are looking for a Senior Consultant Cyber Security (m/w/d)Senior Consultants play a critical role in the development and deployment of Werum’s MES solution PAS-X and work closely with the Werum teams and clients to ascertain successful completion of projects. In addition they guide Associate Consultants & Consultants. Role Responsibilities: Responsible for surveillance and ascertaining compliance of Werum products to meet cyber security requirements: Definition, assessment and verification of non-functional requirements Providing guidance for software development in our products and projects First contact for all cyber security related questions (internal and external) Training Werum’s employees in cyber security matters Participation in vendor audits and cyber security / data integrity audits Representation of cyber security in Werum’s user community and international committees Creation of cyber security white papers Development and provision of consulting services regarding cyber security With respect to cyber security Consult & train client associates of Werum’s software Understand functionality provided by Werum’s software for the purpose of consulting customers Support projects in all areas of the PAS-X software development lifecycle Provide management support Assume responsibility to complete projects or activities Work independently and guide Junior Consultants & Consultants Mentor new staff members and motivate them with regard to assigned objectives The ideal candidate should have a minimum of five years’ experience with large scale applications in a consulting or training role, should have project management experience, must enjoy interacting with customers, have excellent communication skills, be willing to support our customers’ onsite for project needs and enjoy a fast paced work environment. Further qualifications are: A Bachelor of Science Degree in a Science or Computer Science field is required, a Master of Science Degree is preferred Sound understanding of cyber security and expectations of regulated companies Thorough understanding of the software project life cycle Experience in cyber security technologies and strategies, in the context of virtualization (e.g. VMware ESX), cloud environments (e.g. AWS), Microsoft Environments (e.g. RDP/RDS) and Network Security and Firewalls (e.g. Cisco Nexus) Excellent knowledge of applicable cyber security requirements and industry frameworks including but not limited to ISO 2700x, NIST 800 series, SOC 1 / SOC 2, IEC 62443 and relevant cyber security industry best practice guidelines A project management certification (PMP, IPMA) is a plus Experience with Werum’s MES solution PAS-X is ideal Self-motivated, energetic and enthusiastic personality with an Independent way of working Fluent in German and English Ability to work in different roles and collaborate in virtual teams Willingness to travel, approx. 50-70%
Zum Stellenangebot

Spezialist IT - Informationssicherheit (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Offenburg
Die Printus-Gruppe ist ein Online- und Versandhandelsunternehmen für Bürobedarf. Mit mehr als 1.600 Mitarbeitern erwirtschaften wir einen Umsatz von über 800 Millionen Euro. Kontinuierliches Firmenwachstum und die stetige Weiterentwicklung unseres Unternehmens haben uns zur Nr. 1 im Online- und Versandhandel für gewerblichen Bürobedarf in Deutschland und zur Nr. 3 in Europa gemacht. Der Verkauf an die mehr als 3 Millionen Kunden in Deutschland, Österreich und Belgien erfolgt ausschließlich über Kataloge sowie über aktuell 18 Internet-Shops. Zur Verstärkung unseres Bereichs Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Spezialist IT – Informationssicherheit (m/w/d) Implementierung, Überwachung und Erweiterung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) Durchführung sowie Koordination von internen und externen Security Audits sowie Penetrationtests Betreuung und Weiterentwicklung des Schwachstellenmanagementsystems Prüfung und Optimierung von IT-Sicherheitskonzepten Prävention und Bearbeitung von Security Incidents Schulung und Sensibilisierung von Mitarbeitern und Vertragspartnern Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Unternehmens- und IT-Sicherheit oder Informatik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in den Bereichen IT-Security, Informationssicherheit sowie Risikomanagement Kenntnisse im Bereich ISMS Hervorragende analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten Kenntnisse und sicherer Umgang mit den Konzepten von ITIL wünschenswert Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und eine starke Eigenmotivation verbunden mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab Produktkenntnisse: Gute Kenntnisse der BSI Grundschutzkataloge Gute Kenntnisse im Betrieb eines SIEM-Systems Gute Kenntnisse im Bereich Schwachstellenmanagement und Penetrationtesting - vorzugweise Tenable Security Center und Burp Suite Basiskenntnisse Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur / Linux- und Unix-Betriebssysteme Basiskenntnisse Microsoft Windows Server- und Client-Betriebssysteme Modernste Arbeitsplätze, ein sehr gutes Betriebsklima, vorbildliche Sozialleistungen und kontinuierliches Wachstum zeichnen uns als einen der attraktivsten Arbeitgeber in Baden aus. Die Art, wie wir miteinander arbeiten und umgehen, wird Ihnen gefallen !
Zum Stellenangebot

Beauftragte / Beauftragter für Informationssicherheit im gehobenen informationstechnischen Verwaltungsdienst (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Beim Polizeipräsidium Ludwigsburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei der Verwaltung, Referat Recht und Datenschutz, Dienstort Ludwigsburg, folgender Dienstposten zu besetzen: Beauftragte / Beauftragter für Informationssicherheit im gehobenen informationstechnischen Verwaltungsdienst (w/m/d) Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe A 13 bewertet. Die Einstellung ist in Besoldungsgruppe A 10 vorgesehen. Der/Die Informationssicherheitsbeauftragte ist für die Initiierung und Kontrolle des Informationssicherheitsprozesses des Polizeipräsidiums Ludwigsburg im Rahmen der zentralen Vorgaben verantwortlich und untersteht direkt der Behördenleitung. Insbesondere fallen hierunter folgende Aufgaben: eigenverantwortliche Pflege des Sicherheitsprozesses nach IT-Grundschutz im Polizeibetrieb Erstellung von IT-Sicherheitskonzeptionen Untersuchung und Aufarbeitung von IT-Sicherheitsvorfällen Bearbeitung komplexer und umfangreicher Vorgänge mit besonderer Bedeutung Koordinierung sicherheitsrelevanter Aspekte in Prozessen und Mitwirkung bei der Gestaltung von IT-gestützten Geschäftsprozessen Regelmäßige Berichte an die Behördenleitung Initiierung und Koordination von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zur Informationssicherheit enge Zusammenarbeit mit anderen Bereichen, die sicherheitsrelevante Aufgaben wahrnehmen (z. B. Brandschutzbeauftragter, Datenschutzbeauftragter) Darüber hinaus sind in enger Zusammenarbeit mit dem behördlichen Datenschutzbeauftragten Teilbereiche des Aufgabenfeldes Datenschutz zu bearbeiten. erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule für öffentliche Verwaltung als B. A. Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt/-in, Diplom-Finanzwirt/-in (FH) oder einen vergleichbaren Abschluss gute bis sehr gute Kenntnisse im Bereich Informationstechnologie, insbesondere Betriebssysteme und Netzwerkkomponenten Kenntnisse in der Anwendung und Umsetzung des BSI-Standards und der IT-Grundschutzkataloge des BSI ODER erfolgreich absolviertes einschlägiges Hochschulstudium (FH, DHBW oder BA) der Informatik oder vergleichbarer Fachrichtung bzw. eine vergleichbare Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung mindestens 3-jährige, der Fachrichtung entsprechende Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums Grundkenntnisse des Betriebsablaufs in der öffentlichen Verwaltung Kenntnisse in der Anwendung und Umsetzung des BSI-Standards und der IT-Grundschutzkataloge des BSI WÜNSCHENSWERT: selbstsicheres Auftreten, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick ganzheitliches Denken, selbstständiges zielstrebiges und ergebnisorientiertes Arbeiten ausgeprägte soziale Kompetenz, insbesondere Team- und Kooperationsfähigkeit Durchsetzungs- und Planungsvermögen sowie die Fähigkeit zum strategischen, konzeptionellen und lösungsorientierten Arbeiten Bereitschaft für eine flexible Arbeitszeitgestaltung Kreativität und Kommunikationskompetenz sukzessive und zielgerichtete Einarbeitung umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten Familienfreundliche Rahmenbedingungen, wie flexible Arbeitszeitgestaltung finanzielle Mobilitätsunterstützung durch das JobTicket BW eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team Für eine Einstellung in das Beamtenverhältnis auf Probe mit dem Ziel der Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit müssen die Voraussetzungen für eine Einstellung in das Beamtenverhältnis vorhanden sein. Soweit die erforderlichen Voraussetzungen für eine Verbeamtung noch nicht vorliegen – z. B. dreijährige einschlägige Berufserfahrung – wird die Möglichkeit zur vorläufigen Einstellung im Tarifbeschäftigtenverhältnis nach dem TV-L geprüft. In diesem Fall erfolgt die Vergütung zunächst in der Entgeltgruppe E 9b TV-L. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit im Tarifarbeitsverhältnis beträgt 39,5 Stunden. WEITERE VORTEILE: Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 41 Stunden. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich teilbar ist. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen entsprochen werden kann. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Es steht Ihnen frei, im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine evtl. vorliegende Schwerbehinderung oder Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen i. S. v. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX hinzuweisen, wenn diese Eigenschaft im Bewerbungsverfahren Berücksichtigung finden soll.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Projektunterstützung - Forensic & Integrity Services

Do. 20.02.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Assurance Services stärken wir in vielfältigen Bereichen das Vertrauen der Öffentlichkeit in die globalen Kapitalmärkte und fördern so nachhaltiges Wachstum. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!Als Teil unseres Forensic & Integrity Services -Teams in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, München oder Stuttgart bekämpfen Sie Wirtschaftskriminalität und schützen die Unternehmenswerte und -reputation nationaler und internationaler Mandanten. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben:   Unterstützung bei der Aufklärung wirtschaftskrimineller Handlungen in Zusammenarbeit mit Ihrem Team Behandlung komplexer wirtschaftlicher Sachverhalte und Auswertung elektronischer sowie physischer Dokumente Vorbereitung von Interviews Erstellung von gerichtsverwertbaren Berichten   Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Rechnungswesen, Controlling oder Wirtschaftsrecht Erste Berufserfahrung (z.B. durch ein Praktikum) in der Wirtschaftsprüfung, im Controlling oder in einer Rechtsabteilung Überdurchschnittliche analytische Fähigkeiten  Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch   Moderne Arbeitsplätze und eine gut ausgebaute IT-Infrastruktur Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Cloud Security Engineer (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Hannover
We (de)code insurance Unser Anspruch ist es, Versicherungen einfach zu machen, indem unsere Leiden­schaft zum Beruf wird, Kunden­bedürfnisse zu verstehen und digital zu lösen. Aus diesem Grund arbeiten wir in der HDI Systeme AG daran, digitale Lösungen zu entwickeln, die sich am Markt und an aktuellen Techno­logien orientieren – das ist Teil unserer DNA. Gemeinsam verfolgen wir so konzern­übergreifend unsere Ziele – Kunden­zufriedenheit ist dabei unsere Motivation. Die HDI Systeme AG ist der eigene IT-Dienstleister der HDI Gruppe, welche zur drittgrößten Versiche­rungsgruppe in Deutschland gehört, mit mehr als 1.000 Mitarbeitern an den Standorten Hannover, Köln, Hilden und Hamburg. Wir suchen im Bereich „Cloud Competence Center “ der HDI Systeme AG in Hannover einen Cloud Security Engineer (m/w/d) In enger Zusammenarbeit mit Talanx-Security und Enter­prise-IT-Archi­tektur ent­wickeln Sie Lösun­gen, wie unsere Cloud-Platt­formen sicher bereit­gestellt und betrie­ben werden Durch inno­vative Ansätze unter­stützen Sie den wett­bewerbs­unter­stützenden Ein­satz von siche­ren Cloud-Umge­bungen Erarbeitete Konzepte implemen­tieren Sie eigen­ver­antwortlich und in enger Abstim­mung mit den Product Ownern in AWS und Azure Sie über­nehmen die Verant­wortung für die ope­rative Sicher­heit unserer Cloud-Platt­formen und bilden sich selbst­ständig in inno­vativen Kon­zep­ten weiter Darüber hinaus beraten Sie unsere inter­nen Kun­den bezüg­lich cloud­spezifischer Sicher­heits­maßnahmen für ihre Anwen­dungen im Rah­men einer ab­gestim­mten Cloud-Sicher­heits­archi­tektur Sie haben nachweisbaren Erfolg in der Imple­men­tierung von Security-Lösun­gen auf Basis von Public-Cloud-Provi­dern Sie kennen sich in AWS und Azure aus, kennen anbieter-spezi­fische und all­gemeine Sicher­heits­konzepte sowie Stan­dards und arbei­ten sich schnell in neue Konzep­te ein In einem agilen Umfeld mit Scrum-Teams, Product Ownern und Product Managern fühlen Sie sich wohl und kennen sich mit agiler Me­tho­dik aus Idealerweise besitzen Sie ent­sprech­ende AWS- und Azure-Zerti­fizie­rungen Sie über­nehmen gerne Verant­wortung und arbeiten lösungs­orien­tiert Sie kennen sich idealer­weise mit norma­tiven Anforde­rungen eines ISO 27001-konfor­men Betriebs im Cloud­umfeld aus Teamübergreifende Arbeit in selbstorganisierten Teams in einem agilen Arbeitsumfeld Jobticket: finanzielle Bezuschussung durch den Arbeitgeber Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Fitnessraum und Betriebssport) Möglichkeiten zur Weiterbildung (z. B. Fach- und Methodentrainings) Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung (z. B. Laptops, Tablets, Telefone)
Zum Stellenangebot

Referent Informationsschutz (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Berlin
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Informationsschutz für die Konzernleitung in Berlin. Deine Aufgaben: Die Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz vertraulicher Unternehmensinformationen des DB-Konzerns zur Wahrung des Know-Hows, der Wettbewerbsfähigkeit und des Images des DB-Konzerns liegt in Deiner Verantwortung Du berätst zu Security-Fragen, insbesondere Wirtschaftsspionage und Know How-Schutz Du wirkst bei der operativen aktiven und passiven Lauschabwehr bei behördlich eingestuften Schutzpersonen mit Die Schulung von Mitarbeitern im Umgang mit vertraulichen Unternehmensinformationen liegt in Deiner Hand Du leitest Maßnahmen aus den Ergebnissen des Risikoberichts ab Die Vor- und Nachbereitung von Besprechungen zu Security-Themen ist Teil Deiner Aufgaben Du erstellst Fachanweisungen in Abstimmung mit der Arbeitsgebietsleitung Dein Profil: Du bringst ein abgeschlossenes insgesamt mindestens vierjähriges Regelstudium mit, wünschenswert mit Schwerpunkt im Securitymanagement Dein sicherer Umgang mit dem Internet und neuen Medien sowie Deine schnelle Auffassungsgabe zeichnen Dich aus Organisationsgeschick, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie eine sehr gute Kommunikation sind Deine Stärken Du bist ein absoluter Teamplayer und bist trotzdem durchsetzungsstark Reisebereitschaft und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift können wir bei Dir voraussetzen
Zum Stellenangebot

Senior Product Owner Security

Do. 20.02.2020
Berlin
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: P0142V187Reference: MB144 MBition, Mercedes–Benz Innovation Lab is bringing the automotive industry into the future. How?   We are looking for most enthusiastic employees to build together state of the art software that pushes innovation further” We are doing this in Berlin, in the Silicon Valley of Europe, as a 100% subsidiary of Mercedes Benz AG that has been perfecting the art of moving people, products and services from point A to point B, for more than 120 years.   With an international team of 200 Employees, we integrate people who value quality, creativity and teamwork as much as we do. Together we create passionate technology on all the exciting topics ahead that include: navigation and infotainment systems, location-based services, user experience and user interaction. And we need YOU to help us shaping the future!   Our Product department guides each step of the products lifecycle from the idea to production. Our products are used by customers throughout the world on their infotainment systems, as smartphone apps or in the Mercedes customer portal.   Responsibilities Establishing, developing, and leading a team of up to 10 Security & Privacy Experts Setting the standards for Security & Privacy in the Product Life Cycle Process Motivating Security by Design and Privacy by Default towards the Feature Teams in our agile SW development environment Maintaining best relationships to internal and external stakeholders ProfileEducation:  Degree in Computer Science, Information Technology, Communication Technology or a comparable qualification  Experience: More than three years of experience leading a development team Certificate(s) in Automotive Security, HW Security, Embedded Security, Network Security, Privacy & Data Protection, Application Security, Cloud Security, Secure SW Development or a comparable qualification Familiar with SW Development Processes (agile, iterative, waterfall)  Nice to have: Feature domain expertise knowledge such as embedded automotive functions, Connectivity, vehicle infotainment, navigation, artificial intelligence, etc. Software architecture know how Know How in at least one programming language, e.g. C/C++, Python, Java, ...  Language skills: Fluent in English and German  What we offer A chance to work on a new generation of Infotainment Systems, which will power millions of cars An international, interdisciplinary innovation lab, which is part of the Mercedes Benz AG Agile working methods and open feedback culture A brand new and modern open office Flexible working hours Transportation and health benefits, discounts on cars, free coffee and fruits and more… Interested? We look forward to receiving your complete application, including CV (in English or German) and relevant references with the following information: Job title and reference number Salary expectations Earliest start date We would like to encourage people with health impairments to apply to our jobs! Our building and work places offer the possibilities to adjust to different employee requirements.
Zum Stellenangebot


shopping-portal