Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 166 Jobs in Wohltorf

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 71
  • Unternehmensberatg. 71
  • Wirtschaftsprüfg. 71
  • It & Internet 52
  • Versicherungen 9
  • Banken 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Transport & Logistik 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Agentur 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Freizeit 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 150
  • Ohne Berufserfahrung 74
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 159
  • Home Office 45
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 149
  • Praktikum 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Sicherheit

(Senior) Consultant Anti-Financial Crime (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: (Senior) Consultant Anti-Financial Crime (m/w/d)Die steigende Änderungsdynamik regulatorischer Rahmenbedingungen erfordert eine ganzheitliche Abdeckung aller Compliance Verpflichtungen, insbesondere im Hinblick auf die Bekämpfung und nachhaltige Verhinderung von Finanzkriminalität. Zu unseren Kunden zählen die global agierenden Keyplayer der deutschen Finanzwirtschaft, die wir entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu konzeptionellen, prozessualen und technischen Fragestellungen im Anti-Financial Crime Bereich beraten. Durch modernste Lösungsansätze der Artifical Intelligence eröffnen wir darüber hinaus völlig neue Perspektiven bei der Erkennung und Überwachung verdächtiger Aktivitäten. Beratung unserer Kunden hinsichtlich der Einhaltung und Umsetzung regulatorischer Vorgaben zur Geldwäscheprävention, Anti-Terrorismusfinanzierung, Know Your Customer, Betrugsprävention, Sanktionen & Embargos sowie Vermeidung von Bestechung und Korruption Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung bedarfsgerechter Lösungen im Rahmen einer ganzheitlichen Projektumsetzung Ansprechpartner*in für fachliche Themen im Projektumfeld und sukzessive Erweiterung der eigenen Anti-Financial Crime Expertise im Bereich Banking Erschließung neuer Themengebiete, zum Beispiel im Rahmen der Sopra Steria DigiLabs sowie Präsentation eigener Ideen und Lösungsmuster vor relevanten Entscheidungsträgern Als Senior Consultant: Übernahme operativer Führungsverantwortung als (Teil-)Projektleiter*in Sensibilität für Kundenbedarfe und Identifikation neuer Lösungsansätze im Einklang mit unserem Leistungsportfolio Identifikation von Kundenbedarfen unter Berücksichtigung unseres Leistungsportfolios Sehr gut abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft oder einer Universalbank, vorzugsweise im Anti-Financial Crime Bereich Ausgeprägte Methodenkompetenzen im klassischen und agilen Projektmanagement zur optimalen Organisation, Koordination, Umsetzung und Dokumentation verschiedener Projektphasen oder ausgeprägte datenanalytische Fähigkeiten Als Senior Consultant: Erste Erfahrungen in der (Teil-)Projektleitung, die mit erfolgreich umgesetzten Projekten unterlegt werden können Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweisen in strategischen und analytischen Fragestellungen Hervorragende Kommunikations-, Präsentations- und Moderationstechniken Interesse an der digitalen Transformation der Bankenbranche und dem Einsatz technologie-gestützter Lösungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: Bahn Card 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagenregelung und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duz-Kultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Forensic & Anti-Financial Crime

Mo. 14.06.2021
Hamburg, München, Köln, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Ruhr, Mainz, Karlsruhe (Baden), Regensburg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 26 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten und Mandantinnen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern – wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machenAls (Junior) Consultant (w/m/d) Forensic & Anti-Financial Crime begleitest Du Unternehmen aller Branchen sowie Banken, Versicherungen und Asset Manager und Managerinnen bei der Prävention, Aufdeckung und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen sowie der Konzeption und Implementierung von Maßnahmen zum Datenschutz. Du interessierst Dich für die Vorbeugung und Aufarbeitung von Wirtschaftskriminalität? Dich begeistern Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen? Die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstößen ist ein Bestandteil Deiner bisherigen Ausbildung? Dann kannst Du Dich hier einbringen:  Du unterstützt bei unternehmensinternen Ermittlungen sowie der Prävention und Detektion von Wirtschaftskriminalität und sonstigem Fehlverhalten. Du berätst bei der Implementierung eines Datenschutz-Management Systems sowie der Aufklärung und Aufarbeitung von Datenschutzverstößen. Du hilfst unseren Mandanten und Mandantinnen, ihre Prozesse, Maßnahmen und Systeme auf die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstöße auszurichten. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung von Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen. (Junior) Consultant (w/m/d) Forensic & Anti-Financial Crime wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einer Bankausbildung. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftsstrafrecht, Geldwäscheprävention, Datenschutz, Risikomanagement oder vergleichbare Fächer. Erste praktische Erfahrungen im Rahmen einer Ausbildung bei einer Bank, eines Praktikums oder einer Werkstudierendentätigkeit bei einem Unternehmen in den Bereichen Forensic, interne Ermittlungen, Datenschutz, Geldwäscheprävention, Risk oder Compliance sind von Vorteil. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit und Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referent Compliance (w/m/d) Schwerpunkt Geldwäschebekämpfung

So. 13.06.2021
Hamburg
ALD Automotive ist ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen und bietet Unternehmen sowie Privatpersonen in 43 Ländern Dienstleistungen im Full-Service Leasing und Flottenmanagement. Das Unternehmen stellt nachhaltige Mobilität, innovative Mobilitätslösungen und technologiegestützte Dienstleistungen und hilft seinen Kunden, sich auf ihr tägliches Geschäft zu konzentrieren. Mit 6.500 Mitarbeitern weltweit verwaltet die ALD 1,87 Millionen Fahrzeuge. ALD Automotive Deutschland blickt auf 50 Jahre Erfahrung zurück und gehört in ihren Segmenten zu den marktführenden herstellerunabhängigen Mobilitätsdienstleistern. Mehr als 5.000 Kunden vertrauen auf die Serviceleistungen des Unternehmens, das in Deutschland rund 187.000 Fahrzeuge managt. ALD Automotive steht für Professionalität, Innovation und Teamgeist. Nimm gemeinsam mit uns Fahrt auf und werde Teil unseres erfolgreichen Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg einen:* Referenten Compliance (w/m/d) Schwerpunkt GeldwäschebekämpfungIn dieser Position bist Du erster Ansprechpartner (w/m/d) für die Strafverfolgungsbehörden, das Bundeskriminalamt (FIU), die BaFin und die Bundesbank. Du übernimmst die Umsetzung und Überwachung regulatorischer und gesetzlicher Vorschriften, der Konzern-Regelwerke und beobachtest das allgemeine rechtliche Umfeld. Bei der Erfüllung der gesetzlichen Bestimmungen sowie bei AML-compliancerelevanten Fragestellungen berätst und unterstützt Du unsere Fachbereiche. Natürlich bewertest Du auch Compliance-Risiken, erstellst Compliance Reviews und führst Risk Assessments zur Identifikation von AML-Compliance-Risiken durch. Interne Richtlinien und Verfahrensanweisungen werden von Dir implementiert, gepflegt und weiterentwickelt. Du begleitest Prüfungsaktivitäten interner und externer Instanzen, schulst unsere Mitarbeiter und bist für die kontinuierliche Überwachung von Geschäftsbeziehungen (z.B. High-Risk Customer Monitoring, KYC-Reviews) zuständig. Verdachtsfälle werden von Dir geprüft, dokumentiert und an die Deutsche Financial Intelligence Unit bzw. an andere deutsche Behörden gemeldet. Nicht zuletzt erstellst Du die jährliche GWG-Risikoanalyse, entwickelst diese weiter und bearbeitest tägliche AML-/KYC-/Embargo-Fragestellungen im Customer-Onboardingprozess. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder im (Wirtschafts-)Recht (Uni/BA/MA) Erste Berufspraxis in einem Kontrollbereich (Compliance, Betrugsprävention oder Recht) Erfahrung mit der Datenanalyse von Kundenportfolien  Know-how im Umgang mit Kontrollhandlungen Sichere Anwendung von MS Office Gutes Englisch in Wort und Schrift Attraktive Vergütung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Flexibles Arbeitszeitkonto mit Freizeitausgleich Stetige Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Betriebliche Altersversorgung sowie kostenlose Krankenzusatzversicherung Weitere zahlreiche Goodies wie Firmenevents, Sportangebot und kostenlose Kaffeespezialitäten sowie Vergünstigungen bei diversen Mobilitätslösungen
Zum Stellenangebot

Project Manager Security Prevention | Group Investigation & Prevention (w/m/d)

So. 13.06.2021
Hamburg
Im Headquarter der Otto Group in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben, und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. In den Teams der Otto Group Funktionsbereiche steuern wir erfolgreich 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften und entwickeln die Strategie der Otto Group täglich weiter. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch. Die Mission der Group Investigation & Prevention ist die Planung und Durchführung von Untersuchungen bei Verdachtsfällen auf wirtschaftskriminelle Handlungen und Verstöße gegen unternehmensinterne Regelwerke oder Gesetze – am liebsten verhindern wir aber den Eintritt eines Schadens.     Als wichtiger Bestandteil des Compliance Management Systems identifizieren und bewerten wir Risiken aus Wirtschaftskriminalität und Korruption, schaffen Awareness und leiten Maßnahmen zur Risikominimierung ab. Dadurch werden mögliche Strafverfahren, Bußgelder oder Reputationsschäden abgewendet und/oder reduziert. Steig ein in ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenfeld in einem fachlich anspruchsvollen Bereich.    Dein Herz schlägt für Security & Compliance? Du liebst es, andere für deine Themen zu begeistern? Du hast Erfahrungen mit den Themen Antikorruption, Embargo und Geldwäsche gesammelt? Dann komm zu uns - in Hamburg erwarten dich 9 leidenschaftliche und empathische Kolleg*innen, flexible Arbeitszeiten und ein wertschätzendes Umfeld. Ergreif gerne die Initiative: Du wirkst mit bei Erstellung, Planung und Umsetzung von Konzepten zur Kriminalitätsprävention in den Konzerngesellschaften und übernimmst Verantwortung bei Koordination und Durchführung von Risk-Assessments, national und international.  Du darfst Verantwortung übernehmen: Du unterstützt bei der Bearbeitung eingehender Risikomeldungen und der Koordination unseres Sicherheitsmonitorings, prüfst und dokumentierst als Teil der Clearing-Stelle Hinweise aus der Sanktionslistenprüfung.  Deine Expertise ist gefragt: Du berätst die Konzerngesellschaften der Otto Group bei allen Sicherheitsfragen, insbesondere bei Themen rund um Antikorruption, Embargo und Geldwäsche, und erstellst regelmäßig Berichte für Vorstände, Geschäftsführungen und/oder das Compliance Committee  Lass uns an deiner Kommunikationsstärke teilhaben: Du vertrittst deine Anliegen auch in herausfordernden Situationen adressatengerecht und du hast Lust, andere für deine Themen zu begeistern.    Must-have:    Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, rechtswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung.  Fundierte Berufserfahrung, idealerweise in Bereichen wie Compliance, Prevention, Risk Management, Recht oder Wirtschaftsprüfung gesammelt. Die Themen Antikorruption, Embargo und Geldwäsche sind Dir gut vertraut? Perfekt!   Lust, bei Bedarf auch mehrtägige Geschäftsreisen durchzuführen, national wie international (außerhalb von Corona ca. 20-30%)  Ausgeprägte Lern- und Anpassungsbereitschaft in einem digitalen Umfeld  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Nice-to-have:   Berufliche Erfahrung im Ausland  Zusätzliche Fremdsprachen (z.B. Russisch oder Chinesisch)  Erfahrung mit Sanktionslistenprüfung  Erweiterte digitale Kompetenzen (Compliance- oder Embargo-Tools; sicherer Umgang mit MS Office wird) vorausgesetzt)   Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Expert*innen-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus!  Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit – du gestaltest deinen Arbeitstag.  3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus – bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei.   Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich.  Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt.  Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen!  Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr! 
Zum Stellenangebot

IT-Security Analyst (w/m/d)

So. 13.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Taylor Wessing ist eine führende Wirtschaftskanzlei, die weltweit nationale und multinationale Unternehmen in allen Rechtsfragen berät. Wir stehen für exzellente Rechtsberatung, tiefgründig, in aller Breite und dennoch auf den Punkt. Mit unserem Leitgedanken „Challenge expectation, together“ verpflichten wir uns, das Erwartbare zu hinterfragen und über das Naheliegende hinaus zu denken. So finden wir die besten Lösungen: gemeinsam mit unseren Mandantinnen und Mandanten. Dieser Anspruch macht uns besonders in Bereichen stark, in denen die Meilensteine der Digitalisierung gesetzt werden: Technology, Life Sciences & Healthcare und Energy & Infrastructure. So gestalten wir heute die Geschäftsentwicklung unserer Mandanten mit den Potenzialen der Technologien von morgen. Sie möchten den Bereich IT-Security in einer internationalen Wirtschaftskanzlei maßgeblich und mit hoher Verantwortung weiterentwickeln? Sie möchten in einem tollen Team an spannenden Aufgaben arbeiten? Sie besitzen die Fähigkeit, bei der Bearbeitung verschiedener Projekte den Überblick zu behalten? Dann sprechen Sie uns an. Mitwirkung bei der Entwicklung von Informationssicherheitskonzepten, Richtlinien und Standards Leitung von und Mitarbeit in IT-Projekten mit Fokus auf IT-Security Erkennung, Analyse und Behandlung sicherheitsrelevanter Ereignisse und Schwachstellen Beobachtung und Bewertung von neuen Technologien und Trends im IT-Security Umfeld Betrieb, Wartung und Weiterentwicklung unserer Security Services (Firewalls, Proxy, IPS/IDS, Endpoint-Protection-Lösungen) Mitarbeit in unserem 2nd Level Support Team Durchführung von User-Awareness-Maßnahmen, Beratung und Schulungen Konzeption, Implementierung und Wartung von Gerätekonfigurationen, sowie Sicherheits- und Compliance-Richtlinien Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich (z.B. Fachinformatiker (w/m/d)) oder ein abgeschlossenes Studium der Informatik Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Identity Management, Netzwerkarchitekturen, Endpoint Protection und Cloud Services im Enterprise Umfeld Idealerweise Know-how in der Steuerung von Dienstleistern und Erfahrungen in dem Aufbau und der Implementierung von Services (Service Definition, Service Management, Service Reporting) Wissen über die ISO 2700x und andere Normierungsstandards ist keine Voraussetzung, aber ein Pluspunkt Analytische Fähigkeiten und Lösungskompetenz sowie gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen als IT-Security Analyst (w/m/d) eine abwechslungsreiche Aufgabenstellung in einem spannenden Arbeitsumfeld sowie eine leistungsgerechte Vergütung Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir durch interne sowie externe Fortbildungsveranstaltungen Zu unseren Benefits zählen: Jobticket, Menüschecks, Obst und Getränke, Fitnessstudio-Zuschuss und Gesundheitsmanagement (Sehtest, Ergonomie-Beratung am Arbeitsplatz etc.) Jeglichen Hygiene-Maßnahmen (medizinischer Mund-Nasen-Schutz, Selbsttests, Desinfektionsmittel und Weitere) tragen wir Rechnung Sie arbeiten in einem modernen Büro in zentraler Lage in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder München Wir bieten Ihnen – auch unabhängig von der Corona-Situation – die Möglichkeit zum Home Office und unterstützen Sie bei der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unseren internationalen Sportevents wie dem Vienna City Marathon oder dem International Football Cup Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Social Events wie dem Sommerfest oder der Weihnachtsfeier zusammen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen
Zum Stellenangebot

IT-Security Berater (m/w/divers) - Schwerpunkt Informationssicherheitsmanagement

So. 13.06.2021
Norderstedt
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.Inhaltlich spezialisieren Sie sich hierbei auf mindestens einen unserer fachlichen Themencluster: IT Risk Management: Identifikation von IT-Risiken, Erstellung von Business Impact Analysen, Risikobewertung und Gestaltung der ISRM-Strategie des Kunden ISMS Consulting: Beratung zur Optimierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISO27001 oder IT-Grundschutz) Sektorale KRITIS-Beratung: Beratung zu Kritischen Infrastrukturen und der Umsetzung branchenspezifischer Spezialregelungen Spezielle Branchen- und Industriestandards: bspw. Beratung zu PCI DSS im kreditkartenbasierten Zahlungsverkehr Emergency- und Business Continuity Management: Identifikation von Risiken, Erarbeitung von Handlungsanweisungen, Training des Ernstfalls und Dokumentation der Ergebnisse Privacy Consulting: Indentifikation von Datenschutzanforderungen und Abstimmung zwischen Datenschutzbeauftragtem, Rechtsabteilung und der IT, Gestaltung von Datenschutzmanagementsystemen Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der IT-Security, der (Wirtschafts-)Informatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikation Praxis im Informationssicherheitsmanagement sowie Kenntnisse einschlägiger Normen und Standards Routine in der Analyse, Bewertung und Optimierung sicherheitsrelevanter Prozesse und Arbeitsabläufe Zertifizierung im Bereich Informationssicherheitsmanagement wünschenswert (bspw. ISO 27001 Lead Auditor, CRISC oder CISM) Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Uneingeschränkte Reisebereitschaft Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot

Experte IP / Network Security (m/w/d)

So. 13.06.2021
Aachen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg
umlaut ist mit seinen 4.500+ Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4159 | Standort:Aachen,Köln,Düsseldorf,Frankfurt,Stuttgart,München,Berlin,Hamburg,Deutschlandweit–freie Wohnortwahl Du bist für die Umsetzung der Planung von Netzmodernisierungen im Bereich „Hochsichere Kommunikationsnetze“ für Einsatzkräfte im Public Sector verantwortlich (BOS Digitalfunk)  Dazu gehört neben der Umsetzung von Netzänderungsmaßnahmen (TETRA, Umstellung auf IP im Zugangsnetz) auch die Durchführung der Zugangs- und Kernnetznetzplanung Du begleitest unsere Kunden dabei in allen Projektphasen, von der Strategie bis zur Umsetzung  Dein fachliches Knowhow setzt du u.a. für die Schwachstellenanalyse bei unserem Kunden ein und legst entsprechende Lösungsansätze vor  Du hast dein Ingenieurstudium oder dein Studium in einem der MINT Fächer erfolgreich abgeschlossen Deine Berufserfahrungen der letzten 5 Jahre fokussieren sich vorzugsweise auf Projekte im Public Sector Du hast ein ausgeprägtes Interesse an innovativen Themen und Technologien, erste Erfahrungen mit TETRA, BOS-Digitalfunk oder Mobilfunk-Projekten sind vorhanden Du denkst analytisch und gelangst durch scharfsinnige Beurteilung und kritische Prüfung von Sachverhalten effizient zu Lösungen und Entscheidungen Du bist mobil und reisebereit, Fokus liegt dabei auf Berlin  Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher  Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Information Security Manager (m/w/d)

So. 13.06.2021
Hamburg
Information Security Manager (m/w/d) Wir sind ein erfolgreiches Unternehmen der Otto Group und gehören zu den führenden internationalen Anbietern im Bereich Inkasso. Bei uns bewegt sich viel - nicht zuletzt dank unserer rund 7.500 Mitarbeiter weltweit. Jeder Einzelne von uns unterstützt täglich Menschen auf dem Weg in eine schuldenfreie Zukunft. Denn wir leben unser Leitbild: FOR A DEBT-FREE WORLD.Daten bewegen unser Business – wir sorgen dafür, dass sich die Daten bewegen können und wir unseren hohen Ansprüchen an Datenschutz und Informationssicherheit gerecht werden. Gestalte mit uns eine integrierte Datenschutz- und Informationssicherheitsstrategie und bring unsere Informationssicherheitsorganisation auf ein neues Level. Als Teil des Teams Datenschutzmanagement und Informationssicherheit, kontrollierst Du die Umsetzung und Einhaltung der Informationssicherheitsvorgaben und berichtest über den Fortschritt an den ISO. In Zusammenarbeit mit dem ISO entwickelst Du wesentliche Elemente des ISMS von EOS Deutschland weiter und arbeitest eng mit der IT Security zusammen. Du unterstützt bei Risiko Assessments einzelner IT-Lösungen und bist bei Sicherheitsvorfällen eine*r der ersten Ansprechpartner*innen. Du bist Ansprechpartner*in für Kunden und Kolleg*innen zu Projekten und Themen rund um die Informationssicherheit. Du steigerst die Awareness der operativen Einheiten mit Schulungen zu Informationssicherheitsanforderungen und bist verantwortlich für die Auditierung externer Dienstleister. Im Falle eines Vorfalls übernimmst Du eine aktive Rolle im Incident-Management-Prozess. Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer ähnlichen Fachrichtung sowie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, davon 2 Jahre in der Informationssicherheit Wissen über Methodiken zu Bedrohungsanalysen und Risikobewertungen Eine Ausbildung als ISO 27001 Auditor ist keine Voraussetzung, aber ein Pluspunkt Eine schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägt analytisches und konzeptionelles Denken Leidenschaft für Informationssicherheit, die dazu führt, dass Du stets aktuell informiert bist und Dein Wissen gerne teilst Eine gute Portion Ausdauer und die Fähigkeit, Themen klar zu priorisieren, selbständige und strukturierte Arbeitsweise Souveräne Kommunikation und Durchsetzungsfähigkeit Corporate Benefits und Personalrabatt bei Unternehmen der Otto GroupFlache Hierarchien, kollegiale Wertschätzung und offene GesprächskulturGleitzeit ohne KernarbeitszeitZentraler Standort durch Nähe zum HBF & AlsterZuschuss zur HVV ProficardUnbefristeter Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Praktikant Cybersecurity im Bereich Automotive (w/m/d)

So. 13.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Automotive-Sektor - Der Automotive-Sektor steht vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Neben den Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität findet auch ein strategischer Perspektivenwechsel von der Produktorientierung zur Kundenorientierung statt. Damit erlangen schützenswürdige Kundendaten in den Geschäfts- und Serviceprozessen der Wertschöpfungskette im Bereich Automotive eine immer größere Bedeutung.Analyse - Zu deinen Aufgaben zählt die Analyse von Compliance-Anforderungen aus den Themenfeldern Cybersecurity und Datenschutz sowie die Erstellung und Durchführung von Risiko- und Schutzbedarfsanalysen.Entwicklung - Du und dein Team entwickeln systematisch neue und bestehende Lösungskonzepte im Bereich Automotive weiter.Lösungen - Außerdem hilfst du dabei, die Lösungskonzepte zu designen, zu integrieren und auch umzusetzen. Dabei bist du im regelmäßigen Austausch mit internen Bereichen sowie mit den relevanten technischen Ansprechpartnern unserer internationalen Kunden.Unterstützung - Bei den Plänen zur Risikominderung, der Entwicklung von Sicherheitskontrollen und -maßnahmen sowie der Gestaltung der relevanten Dokumentation unterstützt du tatkräftig.Individuelle Förderung - Zudem profitierst du als Praktikant oder Werkstudent, neben spannenden Aufgaben und der Zusammenarbeit mit erfahrenen Beratern, von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT ("Keep in Touch").Du studierst Informatik, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Studiengang und hast mindestens das dritte Fachsemester mit Erfolg abgeschlossen. Idealerweise hast du bereits durch Praktika Erfahrungen in der konzeptionellen Entwicklung und Umsetzung von Compliance-Lösungen im Bereich Cybersecurity und Datenschutz gesammelt.Du hast ein breites Methodenwissen – insb. im Bereich des agilen Projektmanagements (insb. SCRUM).Des Weiteren bist du mit MS-Office sowie Access, Power BI, SQL, KNIME oder Neo4j vertraut.Der Industriesektor Automotive ist dir vertraut und du kennst dort gängige Standards und Referenzmodelle (z. B. ASPICE).Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) Accounting (Finance as a Service) - Global Compliance & Reporting

Sa. 12.06.2021
Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Steuerberatung beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Global Compliance & Reporting-Teams in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Stuttgart oder München beraten Sie nationale sowie internationale Mandanten in der Neuausrichtung der Finanzfunktion als Folge der stetigen und schnellen Transformation der bestehenden Geschäftsmodelle. Die Zentralisierung, Standardisierung sowie Automatisierung bestehender Prozesse stehen dabei im Fokus. In diesem sehr dynamischen Umfeld übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung national und international tätiger Unternehmen hinsichtlich der Optimierung ihrer Finanzfunktion (Strukturen, Prozesse und Systeme) mit dem Schwerpunkt auf Accounting und Reporting  Übernahme von Aufgaben einer Finanzfunktion im Rahmen des Accounting und Reporting sowie Durchführung von Optimierungs- und Strukturierungsmaßnahmen Leitung von Projekten und zentraler Ansprechpartner für die Kunden auf nationaler und internationaler Ebene für das Outsourcing von Aufgaben einer Finanzfunktion unter Einbindung der globalen EY Shared Service Center Strukturen und Implementierung umfassender "from record to report" Prozesse Entwicklung und Ausbau des EY Angebots "Finance as a Service" als Teil eines multinationalen Teams  Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ihrer Teammitglieder Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt Accounting und Reporting sowie ein ausgeprägtes prozessuales und systemisches Verständnis mit dem Blick für das Wesentliche Flexibilität und Agilität, um sich in einem sehr volatilen Arbeitsumfeld mit wechselnden Themen und Arbeitsgebieten wohlfühlen zu können Engagierter Teamplayer mit klaren Zielvorstellungen und einem hohen Maß an Eigeninitiative Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld (Deutsch & Englisch) Vorkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen, insbesondere SAP und MS NAV Dynamics  Grenzüberschreitende Projektarbeit, ein weltweites Netzwerk und multikulturelle Teams Spannende Aufgabenbereiche bei unterschiedlichen Mandanten, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Umfangreiche und individuelle Führungskräfte-Entwicklungsprogramme die Sie unterstützen, Ihre Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue zu führen und zu inspirieren Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot


shopping-portal