Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 57 Jobs in Ziegelstein

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 39
  • Recht 9
  • Unternehmensberatg. 9
  • Wirtschaftsprüfg. 9
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Tv 1
  • Telekommunikation 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 55
  • Ohne Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 55
  • Home Office 20
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 55
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit

Consultant (w/m/d) Cyber Security mit Schwerpunkt Banken oder Versicherungen - Consulting (Financial Services)

So. 20.06.2021
Nürnberg, Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Cyber Security-Teams in Frankfurt/Main, München, Stuttgart, Nürnberg, Düsseldorf, Hamburg oder Berlin sorgen Sie dafür, dass unsere Mandanten und ihre Informationen sowie IT umfassend geschützt sind. Sie befassen sich mit spannenden Projekten in den Bereichen der technischen-, organisatorischen- und personellen Cyber- und IT-Sicherheit, dem Datenschutz und der Gefahrenabwehr. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung und Prüfung von Kunden aus dem Banken-, Versicherungs- und Asset-Management-Umfeld hinsichtlich deren Informationstechnologien und der dazugehörigen Cyber Security Attack und Penetration Testing,  z. B. in den Bereichen (Web-)Application, Mobile, Server, Datenbanken und Infrastruktur, sowie Red/Blue Team Assessments und Source Code Reviews System- und Datenbankprüfungen sowie Identity und Access Management IT-Security- und Cyber-Security-Organisation Informationsrisiko- und IT-Sicherheitsmanagement (ISMS) Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder Physik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit oder starker Cyber-Affinität Idealerweise Kenntnisse rund um Softwareentwicklung, Betriebssysteme, Datenbanken oder Netzwerke Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen unter anderem im Rahmen unseres EY Badges Programms oder diverser digitaler Lernplattformen Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Weiterentwicklung im Bereich Cloud Security

So. 20.06.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherDu bist begeisterungsfähig? Du brennst darauf neue IT Welten zu entdecken? Du findest Digitalisierungen, Cloud und Container spannend und möchtest gleichzeitig neueste Angriffe und deren Auswirkungen kennen? Dann starte Deine Weiterentwicklung im Bereich Cloud Security mit uns! Cloud Security ist ein stark wachsendes Thema, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Aus diesem Grund suchen wir motivierte Kollegen und Kolleginnen für unser bundesweit aufgestelltes Team und bieten Dir die Möglichkeit, als IT Security Consultant unsere Kunden in spannenden Projekten zu unterstützen. Dazu bilden wir Dich gezielt in der Methodik und der Technik aus. Deine AufgabenInnerhalb von wenigen Monaten führen wir Dich mit einer individuell abgestimmten Mischung aus Training und Praxis in das Thema ein und bereiten Dich auf folgende Aufgaben vor: * Du berätst unsere Kunden strategisch und erarbeitest anspruchsvolle Lösungskonzepte rund um das Thema Sicherheit in der Cloud.* Du beschäftigst dich mit neuesten Cloud-Technologien und sicherst diese bei unseren Kunden ab.* Du erlernst spezifisches Fachwissen in Bezug auf IaaS/PaaS-Technologien (AWS/Azure Cloud Security, Infrastructure as Code Deployments), DevSecOps (Container Security, Kubernetes und OpenShift), Office 365 Security und Konzepte der Information Security in der Cloud.* Du implementierst und erweiterst Cloud-Umgebungen hinsichtlich unserer Security Best Practices und Guardrails.* Du arbeitest flexibel und eigenverantwortlich - egal ob in unseren Geschäftsstellen, beim Kunden oder im Homeoffice.* Du arbeitest mit weiteren Security Consultants in agilen Teams und unterstützt in der Presales Phase. Du hast einen IT-Background und verfügst bereits über Berufs- und Projekterfahrung. Idealerweise konntest Du bereits zwei Jahre Erfahrungen im Bereich Network Security sammeln. Wenn Du darüber hinaus Folgendes mitbringst, umso besser:* Grundlagen im Umgang mit Linux Betriebssystemen* Erste Erfahrungen im Bereich Automatisierung/Scripting oder Container-Technologien* Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise* Technikbegeisterung* Motivation, neues Wissen in spannenden Themengebieten aufzubauen* Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten* Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Fühlst Du dich beim Lesen der Anforderungen nicht genügend gefordert? Bewirb Dich trotzdem! Wir tauschen uns gerne mit Dir zu unterschiedlichen Möglichkeiten aus. * Spannendes und komplexes Kundenumfeld bei den Top-Unternehmen Deutschlands* Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen* Umfangreiche Weiterbildungen* Flexible Arbeitszeiten* Möglichkeit zum Homeoffice* Aktive Security Community Wir überzeugen durch 20 Jahre Erfahrung innerhalb der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Zum Stellenangebot

Stabstelle IT-Sicherheit und Datenschutz (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Fürth, Bayern
Als familiengeführtes Unternehmen im Herzen von Fürth ist der ABF Unternehmensverbund von der traditionellen Apotheke zu einem innovativen, überregionalen Anbieter von patientenindividuellen Arzneimitteln und Therapieprodukten herangewachsen. Unter anderem in den Bereichen onkologische Therapie, pharmazeutische Home-Care-Therapien und ophthalmologische Medikamentengabe widmen sich über 200 Spezialisten mit fachlicher Expertise und Engagement der umfassenden Versorgung unserer Kunden und Patienten. Der ABF Unternehmensverbund ergibt sich aus den Unternehmensmarken ABF-Apotheke, ABF-Pharmazie und ABF-Synergie. Stabstelle IT-Sicherheit und Datenschutz (m/w/d) Festanstellung | Teilzeit | Fürth Zentrale Koordination aller IT-Sicherheits- und Datenschutzthemen Zusammenarbeit mit externen Datenschutzbeauftragten Koordination der IT-Notfallplanung und Alarmbehandlung Verantwortung für die Datenschutzdokumentation (insb. Datenschutzkonzepte, Auftrags­verarbeitungs­vereinbarungen, Datenschutzfolgeabschätzungen, Datenschutzerklärungen) Beratung innerhalb von Projekten sowie von Führungskräften zu Datenschutz- und IT-Sicherheitsthemen Zentrale Koordination von Rollen- und Zugriffsberechtigungskonzepten Unterstützung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung von Sensibilisierungsmaßnahmen/Workshops zum Thema Datenschutz und IT-Sicherheit im Firmenverbund Grundkenntnisse im Bereich Datenschutz sowie der damit verbundenen Gesetzgebung (EU-Datenschutzgrundverordnung, BDSG etc.) Einschlägige Berufserfahrung in der Anwendung und Umsetzung von Datenschutzthemen innerhalb eines Unternehmens Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Sie arbeiten sich gerne strukturiert in neue Themengebiete ein und fühlen sich in einer Schnittstellenfunktion wohl Sie haben ein Gespür für unternehmerische Zusammenhänge sowie für das Thema Informationssicherheit Sie verfügen über ein ausgeprägtes Organisations- und Koordinationsvermögen Anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse, ein Grundverständnis für IT-Themen sowie sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche und relevante Tätigkeit mit einer Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet und in ein expandierendes und zukunftsorientiertes Familienunternehmen im pharmazeutischen Umfeld. Die ABF bietet Ihnen: Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und flexible Arbeitszeitmodelle Eine attraktive Vergütung und die Möglichkeit einer arbeitgeberbezuschussten betrieblichen Altersvorsorge Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie kontinuierliche Weiterbildungsangebote Moderne und individuelle Büros in zentraler Lage in Fürth mit bester Verkehrsanbindung (ÖPNV und DB) Offene Kommunikation und viel Freiraum für innovative Ideen Mitarbeiterbenefits (Apothekenrabatt, kostenfreie Getränke, BusinessBike u.a.) Familiäre und dynamische Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Entwickler w/m/d - Weiterentwicklung als IT Security Consultant (IAM)

Sa. 19.06.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherDu hast Lust auf IT? Du kannst programmieren oder verstehst Dich in Datenbanken? Du begeisterst Dich für die neuesten Trends in der IT-Branche und deren innovative Ideen? Vielleicht hast Du sogar schon Erfahrungen als IT Consultant und möchtest den nächsten Karriereschritt gehen? Dann haben wir etwas für Dich! Hilf unsere Kunden vor Cyber-Angriffen zu schützen. Wir coachen Dich durch individuelles Mentoring mit einem unserer Experten, damit Du als IT Security Consultant zusammen mit unseren Kunden und unserer Community passgenaue Identity- und Access-Management-Lösungen (IAM) entwickelst.- Eine IT-Ausbildung/Studium oder erste, relevante Berufserfahrung- Programmier- oder Skriptsprachen (zum Beispiel Java, .Net usw.)- Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (SQL, Oracle usw.)- Optimalerweise erste Erfahrungen mit Webtechnologien (Webservices, …)- Gute Kommunikations- und Englischkenntnisse- Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Das hat dich überzeugt, dann bewirb.dich("jetzt"); Hast du noch Zweifel bewirb.dich("trotzdem"); Lass uns Dich kennenlernen und uns austauschen. Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 2/3 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Security Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice 30 Tage Urlaub, Firmenwagen, Gesundheits-Coachings und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Geldwäsche- und Betrugsprävention (w/m/d), Standort Erlangen

Fr. 18.06.2021
Erlangen
Die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe mit Hauptsitz in Erlangen ist als Spezialist für die Assetklasse Wohnimmobilien seit über 23 Jahren am deutschen Immobilienmarkt tätig und bewirtschaftet bundesweit rund 63.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten (Stand Dezember 2020). Das Transaktionsvolumen der ZBI Gruppe liegt bei rund 10,9 Mrd. €. Mit rund 750 Mitarbeitern (m/w/d) an 36 Standorten in Deutschland und Luxemburg gelingt der ZBI die Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette mit eigenen Ressourcen. Wir suchen teamfähige Persönlichkeiten mit Begeisterung für das Wachstum sowie für die sich daraus ergebenden Aufgaben und Chancen.Mitarbeiter Geldwäsche- und Betrugspräventionsfunktion (w/m/d), Standort Erlangen StelleninformationenStellen-ID:564 Standort:ErlangenStellenart:Vollzeit Gesellschaft:ZBI Vertragsart:unbefristetAls Mitarbeiter in der Geldwäsche- und Betrugspräventionsfunktion erwarten Sie folgende Aufgabenschwerpunkte:Beratung der Fachbereiche der ZBI Gruppe hinsichtlich geldwäsche- bzw. betrugspräventionsrelevanter Themen und FragestellungenWeiterentwicklung von Präventionsmaßnahmen, Durchführung von Kontrollhandlungen und Erstellung von KontrollplänenMitarbeit bei der Erstellung von Gefährdungsanalysen, Richtlinien und ArbeitsanweisungenUntersuchung und Identifizierung verdächtiger Transaktionen sowie Bearbeitung von VerdachtsfällenDurchführung von geldwäsche-relevanten Prüfungen (KYC und Mitarbeiterzuverlässigkeit) sowie Führung eines TransparenzregistersKonzeption, Planung und Durchführung von geldwäsche- bzw. betrugspräventionsbezogenen Mitarbeiterschulungen und SensibilisierungsmaßnahmenFür diese, von hohem Vertrauen gekennzeichnete Funktion, suchen wir eine erfahrene Fachkraft mit Weitblick, die sich kontinuierlich weiterentwickeln möchte: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare QualifikationEinschlägige Berufserfahrung im Bereich der Geldwäsche- bzw. Betrugsprävention, idealerweise bereits mit Bezug zu Fondsgeschäft/WohnungsverwaltungEinschlägige Kenntnisse im nationalen Recht zur Geldwäsche- bzw. BetrugspräventionEigenverantwortliche, lösungsorientierte, stringente, systematische sowie präzise Arbeitsweise verbunden mit sehr guter KommunikationsfähigkeitAusgeprägte analytische Denkweise und Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich in Wort und Schrift darzustellenOrganisationsgeschick und Erfahrung in ProjektarbeitVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseEine Anstellung mit Perspektive in einem stark wachsenden ImmobilienunternehmenEine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ambitionierten TeamRegelmäßige Fortbildungen sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des UnternehmensZuschuss zur privaten AltersvorsorgeWeitere Benefits für Mitarbeiter wie z. B. Jobticket und Mitarbeitervorteilsprogramm
Zum Stellenangebot

IT Security Manager (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Nürnberg
  Mit über 420  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 190 Mio. Euro in 2019 deckt Sopra Financial Technology alle relevanten Bereiche des digitalen Bankgeschäfts für ihre Kunden ab: von der Konzeption und Software-Entwicklung über die Bereitstellung und den Betrieb bis hin zum Service und Support für Online Banking, Apps, Vertriebslösungen, Baufinanzierung und Selbstbedienungssysteme. Die Sopra Financial Technology GmbH wurde 1983 unter dem Namen Sparda-Datenverarbeitung eG gegründet und war seitdem der zentrale IT-Dienstleister der Sparda-Banken. Heute zählen 7 Sparda-Banken zu ihren Kunden. Mit dem Eintritt des französischen Unternehmens Sopra Steria SA ist sie seit 14.08.2019 als Sopra Financial Technology GmbH Teil der Sopra Steria Group. Die Gruppe führt mit mehr als 46.000 Mitarbeitern die digitale Transformation von Unternehmen weltweit an. In 2019 lag der Umsatz der Sopra Steria Group bei 4,4 Milliarden Euro.   ​IT Security Manager (m/w/d)   Zur Verstärkung unseres Teams im Informationssicherheitsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Security Manager (m/w/d).   Sie unterstützen uns bei der Umsetzung der IT Sicherheitsstrategie des Unternehmens und der Sopra Steria Gruppe Sie ermitteln, analysieren und bewerten Informationssicherheitsrisiken und legen erforderliche Sicherheitsmaßnahmen zu deren Minimierung fest Sie verantworten die Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung, Prüfung von Prozessen und Abläufen sowie Identifizierung von Verbesserungspotentialen Sie dokumentieren eigenverantwortlich die Durchführung von Audits, Regelkommunikation und Review-Meetings mit internen Bereichen und Dienstleistern Sie planen Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen und führen diese durch Sie sind zuständig für die Definition und Kontrolle der vertraglichen Anforderungen zur Informationssicherheit, die durch Vertragspartner erfüllt werden müssen Sie analysieren Sicherheitsvorfälle, identifizieren die Ursachen und implementieren  Präventionsmaßnahmen Sie unterstützen bei der Konzeption und Umsetzung des internen Kontrollsystems   Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Idealerweise haben Sie umfassende Erfahrungen im Sicherheitsmanagement Sie besitzen eine hohe Affinität zu IT-Technologien und Lösungen sowie Lernbereitschaft Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie zeichnen sich durch eigenverantwortliches, selbstständiges und lösungsorientiertes Arbeiten sowie konzeptionelle Fähigkeiten aus Ein hohes Maß an Empathie, Durchsetzungsvermögen, Aufgeschlossenheit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab  Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, eine interessante Aufgabenstellung und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Wir leben eine Willkommenskultur für konstruktive Verbesserungen und Innovationen. Es erwarten Sie spannende Herausforderungen mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem regulierten Umfeld.
Zum Stellenangebot

Information Security Consultant (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Roth, Mittelfranken
Leoni ist ein globaler Anbieter von Produkten und Lösungen für das Energie- und Datenmanagement in der Automobilbranche und weiteren Industrien. Die Wertschöpfungskette umfasst Drähte, optische Fasern, standardisierte Leitungen und Spezialkabel bis hin zu kundenspezifisch entwickelten Bordnetz-Systemen und zugehörigen Komponenten sowie Dienstleistungen. Leoni unterstützt seine Kunden als Innovationspartner und Lösungsanbieter mit ausgeprägter Entwicklungs- und Systemkompetenz. Die börsennotierte Unternehmensgruppe beschäftigt rund 100.000 Mitarbeiter in 30 Ländern und erzielte 2020 einen Konzernumsatz von 4,1 Mrd. Euro. Und wir suchen Sie. Information Security Consultant (m/w/d)   Als Teil eines unkonventionellen dynamischen Teams begleiten Sie spannende Carve-Out Aktivitäten und den Betrieb nach erfolgreicher Umsetzung. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen: Agieren als fachlicher Ansprechpartner für verschiedene Fachbereiche zum Thema IT-Security und Informationssicherheit Erstellung und Implementierung von Sicherheitskonzepten, IT-Security Architekturen, Prozessen, Maßnahmen und Dokumenten speziell in Zusammenhang mit Cloud Umgebungen Mitwirkung bei der Bewertung der einzusetzenden IT-Technologien hinsichtlich Kosten, Risiken und Compliance anhand bestehender Governance-Vorgaben Begleitung von Informationssicherheitsaudits Definition, Überwachung und Verantwortung von Strategien und Richtlinien rund um den Bereich der Informationssicherheit sowie das Management operativer IT-Risiken Aufbau und Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems Gestaltung und Weiterentwicklung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Informationssicherheit und deren Umsetzung   Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik Umfangreiche Berufserfahrung in der IT-Security Vertiefte Kenntnisse über Informationssicherheitsstandards, IT-Risikomanagement, IT-Sicherheitsstrategien und –architekturen Technisches Hintergrundwissen über verschiedene Angriffsmöglichkeiten von Vorteil Analytische, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise, Lernbereitschaft, Lösungsorientierung und Kommunikationsstärke Verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache Sie sind flexibel, können sich schnell auf neue Situationen einstellen und haben Gestaltungswillen    Das bieten wir Ihnen: Große Handlungsspielräume und schnelle Übertragung von Verantwortung Anspruchsvolle Projekte und vielseitige Aufgaben in einem internationalen und zukunftsorientierten Umfeld  Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Gleitzeit und Homeoffice Sicherheit im Alter durch unsere betriebliche Altersversorgung mit LEONI-Zuschuss Gezielte Einarbeitung und intensive Betreuung zu Beginn Ihrer Karriere bei LEONI   Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!    LEONI Kabel GmbH Anna Böhm, Human Resources Management, +49 9171 804 - 4129   *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Datenschutz

Fr. 18.06.2021
Nürnberg
Der Verlag Nürnberger Presse ist mit seinen Marken Nürnberger Nachrichten, Nürnberger Zeitung und dem Online-Portal nordbayern das Stammhaus einer agilen Firmengruppe mit starken Tochter- und Beteiligungs­gesellschaften. Als eines der größten regionalen Medien­unternehmen Deutschlands bereichern wir das Leben der Menschen in unserer Region mit Information und Orientierung – schnell, kompetent und glaubwürdig, von Print bis digital, in immer mehr Kanälen und Formaten. Den Heraus­forderungen der Branche begegnen wir mit unserem internen Erneuerungs­prozess „WIR2023“. Medien gestalten die Zukunft – gestalten Sie die Zukunft mit uns! Referenten (m/w/d) DatenschutzAls erster Ansprechpartner (m/w/d) arbeiten Sie eng mit unserem externen Datenschutz­beauftragten zusammen und sind zentrales Bindeglied zu unserer Rechts­abteilung und zur Geschäftsführung. Hauptaufgabe: Sie unterstützen aktiv alle Maßnahmen zur Umsetzung der Daten­schutz­grund­verordnung (Monitoring / Begleitung / Berichtswesen) Projektmanagement: Dokumentation des Fortschritts der laufenden Daten­schutz­projekte, Projektierung weiterer notwendiger Schritte und Sicherung der abgeschlossenen Umsetzungs­tätigkeiten im Rahmen der DSGVO und des BDSG Prozessmanagement: Prozessbetreuung, laufende Pflege und Aktualisierung des Daten­schutz­management­systems (DSMS) sowie Unter­stützung bei der Entwicklung von Richt­linien und Leit­linien zum Datenschutz inklusive neuer Prozess­definitionen in enger Abstimmung mit dem Daten­schutz­beauftragten Verwaltung standardisierter Prozesse: u.a. Auftrags­verarbeitungen, Verzeichnis von Verarbeitungs­tätigkeiten, Betroffenen­rechte und Daten­schutz­dokumentation Begleitung von Datenschutzprüfungen: Vorbereitung und Koordination von internen und externen Daten­schutz­prüfungen und Audits, insbesondere im Hinblick auf die Sicherheit der Verarbeitung sowie alle technischen und organisatorischen Maßnahmen Ausbildung / Berufserfahrung: abgeschlossenes (Fach-)Hoch­schul­studium von Vorteil, vorzugs­weise Informations- oder Wirtschafts­recht, Wirtschafts­informatik, Wirtschafts­wissenschaften, oder nachweisbare Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Datenschutz / Daten­sicherheit Zertifizierungen im Bereich Datenschutz und Daten­sicherheit runden Ihr Profil ab Rechtskenntnisse: gute Kenntnisse der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO), des Bundes­daten­schutz­gesetzes (BDSG) und der Bestimmungen zur E-Privacy sowie angrenzender Daten­schutz­gebiete und Vorschriften Technisches Verständnis in aktuellen Themen der IT-Sicherheit, insbesondere in den Bereichen digitale Medien und moderne Applikationen Erfahrungen im Projektmanagement mit der Fähigkeit, inter­disziplinäre Teams zu koordinieren, und im Prozess­management sind von Vorteil Prägnante Kommunikation: Fähigkeit, auf allen Unternehmens­ebenen sicher zu kommunizieren und auch komplexe Sach­verhalte verständlich darzustellen und allen zu vermitteln Sie erfüllen nicht alle Voraussetzungen oder stehen am Anfang Ihrer Karriere? Dafür sind Sie aber ein kommunikations­starkes Organisations­talent und trauen sich zu, mit unserer Hilfe diese Herausforderung anzunehmen! Auch hierfür sind wir offen und entwickeln für Sie einen Entwicklungs­pfad mit der Perspektive Stabs­stelle der Geschäfts­leitung.
Zum Stellenangebot

Junior Prozessdesigner IT-Security (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Junior Prozessdesigner IT-Security (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Im Bereich „Coordination & Management Office“ (CMO) werden die Koordination sowie Integration von Sicherheitsanfragen- und Entwicklungen, Projekt- und Architekturunterstützung sowie Angebots- und Auftragsintegration des CCITS wahrgenommen. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches CDO der BWI die operativen IT-, Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Verantwortlich für die Prozessbeschreibung, -analyse und -optimierung sowie Betrachtung der Schnittstellen zwischen den Prozessen mehrerer Services bis hin zu Service Packages Servicespezifische Prozessumsetzung im Rahmen der Serviceentwicklung und Serviceverbesserung sowie Ableitung von servicespezifischen Anwendungsfällen und deren prozessuale Implementierung Beratung der Service Beteiligten zu folgenden Themen: Prozesse, Serviceentwicklung und Optimierung Abstimmung, Modellierung und Vorbereiten der Freigabe von Anwendungsfällen in ARIS Erstellung von servicespezifischen Vorgabedokumenten incl. Freigabe und Veröffentlichung unter Einhaltung der Vorgaben des Geschäftsprozessmodells Jährliche Überprüfung der eigenen Vorgabedokumente auf Aktualität Abgeschlossenes Studium im IT- oder Projektmanagementbereich, z.B. der Wirtschaftsinformatik, BWL mit Schwerpunkt Projektberatung, IT-Management, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 2 Jahre (für Specialist, internes Jobprofil) bzw. 3 Jahre (Associate Expert) einschlägige Berufserfahrung Erfahrung in der Projektmitarbeit von Vorteil ITIL-Foundation-Zertifizierung wünschenswert Erfahrungen in der Prozessmodellierung (z.B. ARIS, BPMN, EPK, WKD, Swimlane, Visio) und idealerweise in der Implementierung von IT-Service-Management-Prozessen Verständnis für die Basistechnologien der IT im Umfeld von Security-Services Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Workplace Information Security Engineer (m/w/d)

Do. 17.06.2021
München, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Workplace Information Security Engineer (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer Standorte. Die Fachgruppe Processes verantwortet innerhalb des Bereichs Workplace Service Development die servicespezifische Prozessgestaltung. Insbesondere im Rahmen der Service Design Phase aber auch fortlaufend in der Transition-, Operations- und CSI Phase. Hier wird die Basis geschaffen für reibungslose Abläufe in der täglichen Service Erbringung. Beratung der Servicebeteiligten zu folgenden Themen: Datenschutz, Informationssicherheit, BSI-Grundschutz Servicespezifische Erstellung und Fortschreibung von Sicherheitskonzepten im Rahmen der Serviceentwicklung und Serviceverbesserung und sachgemäße Dokumentation (derzeit mit dem Infodas- SAVe-Tool) Fachliche Priorisierung und Steuerung der Themen Erstellung der Sicherheitskonzepte mit den IT-Architekten, sowie Planung und Moderation von Abstimmungsterminen mit den zuständigen Gremien Fachliche Einarbeitung neuer Kollegen in die BWI-spezifischen Themen sowie die BWI-Umsetzungen der geltenden Normen und Vorschriften im Fachthema Ansprechpartner der Service Line Workplace gegenüber CISO und den dazu gehörigen Gremien Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder eine mindestens fünfjährige berufliche Erfahrung Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Datenschutz und der Informationssicherheit und ein gutes Verständnis zu IT- Basistechnologien Kenntnisse im IT-Service-Management (mind. ITIL-Foundation-Zertifizierung ) Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und anderen Tools für die Erstellung und Dokumentation von IT-Sicherheitskonzepten, bevorzugt ARIS und SAVe Erfahrung in der Projektleitung, zusätzlich idealerweise 1 Jahr fachliche Führungserfahrung und Erfahrung mit Kundenprojekten im öffentlichen Dienst wünschenswert Eine Zertifizierung zum BSI-IT-Grundschutz-Praktiker sowie eine ISO 27001 Zertifizierung (mind. Foundation) sind Voraussetzung Initiative, Umsetzungsstärke, Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Leidenschaft sind die Pfeiler Ihrer Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal