Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheitstechnik: 54 Jobs in Burg an der Wupper

Berufsfeld
  • Sicherheitstechnik
Branche
  • Immobilien 12
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Baugewerbe/-Industrie 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Transport & Logistik 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Bildung & Training 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Banken 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 35
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 47
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheitstechnik

Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) der Fachrichtungen Versorgungstechnik / Technische Gebäudeausrüstung als Projektteammitglieder

Mi. 26.01.2022
Köln
Die Niederlassung Köln des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) der Fachrichtungen Versorgungstechnik / Technische Gebäudeausrüstung als Projektteammitglieder Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.200 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz-, Finanz- und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Mehr als 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Der Bundesbau Im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland steuern wir Projekte für die Bundeswehr und die NATO in Köln und Bonn. Das vielfältige Portfolio unserer Liegenschaften bietet Projekte im Bereich von großen und kleinen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie im Bauunterhalt. Unsere Baumaßnahmen umfassen die Sanierung und den Neubau von hochtechnisierten IT-, Cyber- und Verwaltungsgebäuden, Kantinen und Sporthallen bis hin zu Unterkunftsgebäuden und Kindergärten. Für die Liegenschaft auf der Hardthöhe in Bonn suchen wir Ingenieurinnen und Ingenieure, die auf 86 Hektar Gesamtfläche Bauunterhaltungsmaßnahmen für die gut 110 Gebäude betreuen, die Bauherrin der Bundesrepublik Deutschland bei der Initiierung von großen und kleinen Baumaßnahmen beraten und diese erfolgreich von der Planung über die Ausführung bis zur Übergabe steuern und umsetzen. Als Teil unseres Teams entwickeln Sie hochmoderne, außergewöhnliche und einzigartige Projekte in NRW. Sie arbeiten in interdisziplinären Projektteams mit, indem Sie fachlich in Projekten des Bauunterhalts sowie in Großprojekten unterstützen Außerdem wirken Sie bei der Auswahl, Vertragsabwicklung und Steuerung freiberuflich Tätiger (insbesondere bei großen und kleinen Baumaßnahmen) mit Im Einzelfall obliegt Ihnen die Planungsleistung oder Teilplanungsleistung nach HOAI (insbesondere bei der Bauunterhaltung) In Ihrer Funktion sind Sie für die Vergabe, Steuerung und Abrechnung von Bauleistungen verantwortlich Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtungen Versorgungstechnik, Technische Gebäudeausrüstung oder in einer vergleichbaren Fachdisziplin. Weitere Anforderungen: Idealerweise bringen Sie Berufserfahrungen in den Leistungsphasen 1 bis 9 der HOAI mit Kenntnisse im Bereich baurelevanter Vorschriften (z. B. VOB, HOAI, VgV, DIN etc.) sind von Vorteil Routinierter Umgang mit Standard-IT-Systemen (z. B. Microsoft Office) und Aufgeschlossenheit gegenüber der Anwendung von SAP Sie legen Wert auf eine fachübergreifende, konstruktive und kollegiale Zusammenarbeit Weiterhin bringen Sie eine teamorientierte Persönlichkeit mit Durchsetzungsstärke und Kundenorientierung mit Wille, unsere Projekte zu Ihren zu machen! Zur Führung eines Dienst-Kfz sind Sie befähigt und Sie bringen die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung ‚Ü 2‘ nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz mitSie bringen sichere Deutschkenntnisse mit, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen und verfügen zudem über eine ausgeprägte sprachliche Kompetenz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraus­setzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 12 TV-L / Besoldungsgruppe A 12 mit allen verein­barten sozialen Leistungen (z B. betriebliche Altersvorsoge) möglich. Die Stellen sind grund­sätzlich auch in Teil­zeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker / Meister Versorgungstechnik – erneuerbare Energien (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Haan, Rheinland
Wir, die Stadtwerke Haan GmbH, sorgen mit unseren 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für eine besonders umweltfreundliche, äußerst sichere und zudem sehr preiswerte Energie- und Wasserversorgung in der Gartenstadt Haan. Im Einzelnen bewirtschaften wir effizient und professionell die Sparten Strom, Gas und Wasser. Darüber hinaus betreiben wir zwei komfortable Tiefgaragen sowie ein attraktives Schwimm- und Sportbad. Als mehrheitlich kommunales Energie- und Wasserversorgungsunternehmen stellen wir neben den städtespezifischen Bedürfnissen, insbesondere die kundenindividuellen Anforderungen sehr erfolgreich in den Vordergrund unseres strategischen Handelns. Für unser sehr kompetentes und erfolgreiches Team suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit einen Ingenieur / Techniker / Meister Versorgungstechnik – erneuerbare Energien (m/w/d) Fach- und sachgerechte Grundlagenermittlung, Kalkulation, Bauüberwachung und Abrechnung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen von Energie- und Wasserversorgungsanlagen und -netze sowie sonstiger technischer Einrichtungen und Betriebe Projektleitung im Bereich Bau und Betrieb von hocheffizienten und regenerativen Energieerzeugungsanlagen (z. B. Kraftwärmekopplung, Photovoltaik, Solarthermie) Planung, Durchführung und Koordinierung im Bereich Bau und Betrieb von Ladeinfrastruktureinrichtungen für die Elektromobilität Teilnahme an der betrieblichen Rufbereitschaft Erfüllung von Vertretungsaufgaben für die Leitung Projektsteuerung Gas / Wasser / Elektromobilität / regenerative Energien Überdurchschnittlich gutem technischen (Fach-) Hochschulstudium als Diplom-Ingenieur, Bachelor, Master oder einer Ausbildung zum Techniker / Meister im Bereich der Versorgungstechnik o. ä., idealerweise mit erster Berufs- und Branchenerfahrung guten Kenntnissen einschlägiger Vorschriften, Richtlinien, Regelwerke und Gesetze sehr guten analytischen, konzeptionellen und kommunikativen Fähigkeiten guten PC-Anwenderkenntnissen (Microsoft-Office-Produkte) und der Bereitschaft sich schnell in weitere Anwendersoftware einzuarbeiten sehr hohem Maß an Belastbarkeit sowie überdurchschnittlicher Leistungsbereitschaft Die leistungsgerechte Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag TV-V im öffentlichen Dienst einschließlich sehr attraktiver Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Spezialist / Spezialistin CAFM (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Düsseldorf
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. STRABAG Property and Facility Services (STRABAG PFS) gehört zum STRABAG Konzern und zählt zu den führenden Immobiliendienstleisterinnen in Europa. Wir bieten maßgeschneiderte Leistungen rund um die Immobilie – von der langfristigen Steigerung des Immobilienwerts über die optimale Instandhaltungsstrategie bis hin zur kostensenkenden Bewirtschaftung. Das Portfolio umfasst Real Estate Management, Technisches Facility Management, Infrastrukturelles Facility Management und Industrieservices. Im industriellen Bereich erbringen wir sowohl technische Dienstleistungen für Gebäude und Produktionsanlagen als auch das Facility Management. Auch als Spezialistin für Produktionsinstandhaltung, Maschinenbau sowie Anlagen- und Medientechnik ist es unser Ziel, dass die Produktionsprozesse unserer Kunden störungsfrei laufen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Implementieren von Objekt- und Anlagendaten in unser CAFM-System Pflegen der IT-Systeme: Administration von Stammdaten, Anlegen von Zugriffsrechten, Aktualisieren von Daten Administrieren unserer technischen Anlagen in unserem CAFM-System Suchen sowie Lösen von CAFM-Problemen Studium oder vergleichbare Berufserfahrung im Bereich Facility-Management, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein  vergleichbares technisch-naturwissenschaftliches Studium bzw. eine Ausbildung im Bereich Fachinformatik Sichere CAFM-, Excel-, Word- und Access-Kenntnisse Power BI Power Automate Office 365 Idealerweise Programmierkenntnisse Interesse an der technischen Gebäudeausrüstung Selbstständiges, sorgfältiges sowie strukturiertes Arbeiten Wir bieten Ihnen: Leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage, betriebliches Gesundheitsmanagement, praxisorientierte Weiterbildung, Entwicklungsperspektiven im Umfeld eines Großkonzerns und betriebliche Altersversorgung. Werden Sie Teil unseres Teams! Bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung über die konzernübergreifende Online-Jobbörse mit o.g. Job-ID. Bewerbungen von schwer behinderten Menschen nehmen wir gerne entgegen.
Zum Stellenangebot

Technischer Berater (m/w/d) mit Elektro Background

Di. 25.01.2022
Köln
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein inhabergeführtes mittelständisch geprägtes Familienunternehmen in Köln und Marktführer in Nordeuropa in seinem Segment. Im Zuge der weiteren Unternehmensentwicklung suchen wir ab sofort einen Technischen Berater (w/m/d) mit Elektro Background – Quereinsteiger sind willkommen. Nach einer intensiven Einarbeitung in die Produktwelt unseres Mandanten, agieren Sie als Technischer Spezialist für elektronische Steuerungen als Schnittstelle zur Produktentwicklung, zum Qualitätsmanagement und zur Produktion. Als überzeugende Persönlichkeit verbinden Sie eine technische Expertise im Bereich Elektronik, Interesse an Kundenkommunikation mit einem tadellosen und verbindlichen Auftritt. Überzeugen Sie unseren Mandanten und uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! (ANO/85700) Der Einsatzort: Köln Schnittstelle zur Produktentwicklung, zum Qualitätsmanagement und zur Produktion Direkte Kundenkommunikation in komplexen Fällen Mitarbeit im Produktentstehungsprozess Vorbereitung und Durchführung von technischen Schulungen des Reklamationsteams, der Servicetechniker und des Vertriebsinnendienstes Fachliche Unterstützung des Reklamationsteams und Vertriebsinnendienst Erarbeitung von Dokumentationen wie z.B. FAQ, Erweiterung der Wissensdatenbank Eine abgeschlossene technische Ausbildung und/oder eine kaufmännische Ausbildung mit technischem Hintergrund oder eine vergleichbare Qualifikation Quereinsteiger mit gutem technischen Verständnis im Bereich Elektro sind willkommen Erste Berufserfahrung mit Produkten im industriellen Sektor sind vorteilhaft Teamarbeit macht Ihnen Spaß Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit mit Kolleg*innen und Kunden Englischkenntnisse sind vorteilhaft Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem motivierten und erfahrenen Team mit langfristiger Perspektive Ein moderner Arbeitsplatz in einem solide wachsenden Unternehmen Zwei Tage pro Woche Home-Office ist selbstverständlich Attraktives Vergütungspaket (Haustarif in Anlehnung an Tarif Metall) Arbeitszeit: 35 Stunden/Woche Firmenparkplätze Individuelle und bedarfsorientierte Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten Attraktive Mitarbeiterbenefits, wie z.B. JobRad u.w.
Zum Stellenangebot

Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) für die Gebäudemanagement-Beratung

Di. 25.01.2022
Köln
Die Niederlassung Köln des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) für die Gebäudemanagement-Beratung Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.200 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz-, Finanz- und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Mehr als 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Sie übernehmen Kontrollaufgaben im Bestand im Bereich des Technischen Gebäudemanagements (TGM) zur Sicherstellung der Betreiberverant­wortung (softwareunterstützt), wobei die Beauftragung und Sicherstellung von Wartungen, Prüfungen und Instandsetzungen in den Immobilien­management-Abteilungen liegen. Zudem sind Sie für die fachkundige Beratung und Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen aus den Immobilien­manage­ment-Abteilungen, zu technischen Anlagen aus der Betreibersicht, zuständig Ihnen obliegt der Wissenstransfer innerhalb der Niederlassung. Dazu zählt der Austausch mit der Zentrale im Bereich TGM und technisches Objektmanagement (Richtlinien, Gesetze und Leitfäden des BLB NRWs) Außerdem begleiten Sie Neubau- und Instandsetzungsprojekte, mit dem Fokus auf den technischen Anlagen und der zugehörigen Betreiber­verant­wortung. Dabei betrachten Sie den Lebenszyklus der Immobilien aus Sicht der Betreiberverantwortung mit (Von der Errichtung, über den Betrieb der Anlagen bis zur Außerbetriebnahme) Sie wirken aktiv an Prozessoptimierungen im BLB NRW mit und kommunizieren mit den beteiligten Abteilungen und der Zentrale des BLB NRW Sie bearbeiten unterschiedliche Projekte, die sich aus dem Bereich des Immobilienmanagements ergeben, wie z. B. eine Bewertung von Förderanlagen älterer Bauart nach dem Stand der Technik mit anschließender Mängelabarbeitung oder die Datenaufnahme und Datenüberprüfung von bestehenden technischen Anlagen als Grundlage für eine Vollständig­keits­kontrolle der gesetzlichen Prüfpflichten Für übergeordnete Anfragen, die das Immobilienmanagement betreffen, übernehmen Sie eigenständig Auswertungen vor und steuern abteilungsübergreifend die fristgemäße Einhaltung von vorgegebenen Zielen Die Qualitätssicherung und ggf. Datenpflege, der im IT-System erfassten technischen Anlagen, zählen zu Ihrem Verantwortungsbereich (Bestand, Neuaufnahme, Ersatz und Ausbau bzw. Rückbau) Darüber hinaus gehören die Leistungsausschreibung nach VOB oder VOL bei Bedarf im Einzelfall sowie die Abwicklung bis zur Rechnungsstellung, einschließlich Abnahme, zu Ihrem Aufgabenpaket Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Anschluss an ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (Diplom/Bachelor/Master) als Ingenieur/in in den Fachrichtungen Facility Management, Technische Gebäudeausrüstung, Elektro- und Versorgungstechnik oder eine gleichwertige Qualifikation mit Befähigung zum gehobenen Dienst mit Weitere Anforderungen: Idealerweise sind Sie mit dem Vergabe- und Vertragsrecht (VOB und VOL) vertraut Routinierter Umgang mit Standard IT-Systemen (z. B. Microsoft Office) und die Aufgeschlossenheit zur BLB-spezifischen Anwendung von SAP sowie Erfahrung mit CAFM Systemen sind erwünscht Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Arbeitsprozesse sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise. insbesondere überblicken Sie den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie Ausgeprägtes Kosten- und Service­bewusstsein sowie gutes Verhandlungs- und Organisationsgeschick zeichnen Sie aus Hohes Engagement, sicheres Auftreten, gute Organisations- und Abstraktionsfähigkeit runden Ihr Profil ab Sie bringen sichere Deutschkenntnisse mit, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen Zur Führung eines Dienst-Kfz sind Sie befähigt Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 12 TV‑L / Besoldungs­gruppe A 11 mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stellen sind grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Versorgungstechnik / Gebäudetechnik

Di. 25.01.2022
Düsseldorf, Aachen, Bocholt, Bochum, Dortmund, Köln, Lüdenscheid
Seit über 50 Jahren bringen wir Menschen mit dem zusammen, was sie begeistert. In unseren sechs Fachbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeugtechnik, Energietechnik, Elektrotechnik sowie Bauwesen & TGA bringen unsere Mitarbeiter ihr Know-How genau dort ein, wo es gebraucht wird - in abwechslungsreichen Engineering-Projekten. Werden auch Sie Teil des Teams und verbinden Sie das klassische Ingenieurwesen mit der digitalen Zukunft. Wir suchen an den Standorten in Düsseldorf, Aachen, Bocholt, Bochum, Dortmund, Köln, Krefeld und Lüdenscheid je einen Ingenieur (m/w/d) Versorgungstechnik / Gebäudetechnik Ihr Aufgabenbereich umfasst die Planung der technischen Ausrüstung im Bereich der Versorgungstechnik und die selbständige Erstellung von Ausführungs- und Terminplänen im Rahmen der integralen Gebäudeplanung Zudem sind Sie für die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen im Zuge der Vergabevorbereitung zuständig Weitere Aufgaben liegen in der Koordination und Überwachung von externen Leistungen in der Realisierungsphase und der Zusammenstellung der Dokumentation Mit Freude und Erfolg absolviertes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtungen Versorgungstechnik oder Gebäudetechnik (Bachelor, Master oder Diplom) Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen in der technischen Gebäudeausrüstung Sie beherrschen Deutsch auf Level C1 und Englisch auf Level B2 Mit Ihrer Motivation streben Sie die Übernahme von Verantwortung für eigene Projekte an, dabei verlieren Sie auch in ereignisreichen Zeiten nicht Ihren kühlen Kopf und Ihren Humor Mit flexiblen Arbeitszeiten, einem Jahresarbeitszeitkonto und Sonderurlaub für besondere Lebensereignisse gestalten Sie Ihre Work-Life-Balance nach Ihren Vorstellungen Ein tarifvertraglich gesichertes Gehalt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld runden wir mit projektbasierten Zuschlägen, übertariflichen Leistungen, einer geförderten betrieblichen Altersvorsorge und tollen Rabatten über unser Benefit-Programm ab Weiterbildung zählt: Neben intensiver Einarbeitung, individuellen Schulungen und persönlichem Coaching erhalten Sie einen Flatrate-Zugang zu unserer digitalen Lernplattform OUB CAMPUS Unser Unternehmen besteht seit über 50 Jahren, ist inhabergeführt, von einer familiären Kultur mit flachen Hierarchien geprägt und bietet Ihnen einen sicheren konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Anlagenmechaniker, Heizungs- und Lüftungsbauer und Gas-Wasserinstallateur, Elektriker, Elektroniker, Elektroinstallateur als Objekttechniker / Haustechniker/ Hausmeister/ Hauswart / Handwerk

Di. 25.01.2022
Köln
MOIN nach Köln! Wir suchen Sie als Objekttechniker, Haustechniker, Hausmeister oder Hauswart (m/w/d) für die Region Köln und Umgebung! Wir bieten Ihnen jetzt die Möglichkeit Ihrem Traumjob in Ihrer Traumregion nachzugehen. Wir sind seit über 13 Jahren im Bereich des Facility- und Property Managements zuhause! Inhabergeführt und in ganz Deutschland aktiv! Wir bieten Ihnen ein tolles Team und einen sicheren Arbeitsplatz mit guter Vergütung. Durchführung von wöchentlichen und monatlichen Sprinklertests Inspektionen, Begehungen der technischen Anlagen und Dokumentationen Begleitung, Koordination, Einweisung und Überwachung aller Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten Durchführung von Kleinreparaturen Ablesen und dokumentieren der Zählerstände Eine abgeschlossene technische Ausbildung (z. B. als Anlagenmechaniker (m/w/d), Heizungs-/Lüftungsbauer (m/w/d), Elektriker (m/w/d), Elektroniker (m/w/d), Elektroinstallateur (m/w/d) oder eine handwerkliche Ausbildung mit Gesellenbrief) Eine selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Die Übernahme von Notdiensten ist für Sie selbstverständlich Das Sprachrohr zum Kunden Bereitschaft tagesweise innerhalb der Region zu pendeln Besitzer eines Führerscheins der Klasse B Ein sehr kollegiales und erfahrenes Team in der Region Köln und Umgebung Einen abwechslungsreichen Tag mit spannenden Aufgaben Eine gute Vergütung mit einem sicheren Arbeitsplatz Die Möglichkeit zur Weiterbildung in Ihrem Fachgebiet Die Nutzung eines modernen Firmenautos Eine sehr gute technische Ausstattung (z. B. Laptops, Tablets, Smartphones und Werkzeug)
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (m/w/d) Versorgungstechnik

Di. 25.01.2022
Düsseldorf
Das Gebäudemanagement der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) sucht für die Abteilung Planen und Bauen eine*n Ingenieur*in (m/w/d) Versorgungstechnik  Die Abteilung Planen und Bauen bildet mit den Abteilungen „Technisches Gebäudemanagement“ und „Infrastrukturelles Gebäudemanagement“ das Dezernat Gebäudemanagement. Die Abteilung betreut die Planungen, Ausführungen und Inbetriebnahmen zur Bereitstellung der baulichen und technischen Infrastruktur für Forschung und Lehre auf dem Campus der Universität Düsseldorf. Dabei handelt es sich um Maßnahmen des BLB NRW sowie eigenverantwortlich von der HHU durchgeführte Baumaßnahmen. Bedarfsklärung und Beratung der Nutzer in den Fakultäten und zentralen Einrichtungen bei Baumaßnahmen der Universität zur Herstellung der Planungsgrundlagen im Bereich der KG 410, 420 und 430 der DIN 276-1 Selbstständige Durchführung von Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen für die oben genannten Kostengruppen Planung und Umsetzung von Baumaßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz von technischen Anlagen Steuerung externer Fachberater, Planer und sonstiger Beteiligter sowie Kontrolle der Umsetzung in der Planung und Ausführung Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen des Dezernates, dem BLB NRW sowie mit externen Planungsbeteiligten Kostenplanung gemäß DIN 276-1 Definition von technischen Standards zur Gestaltung und Verbesserung der technischen Infrastruktur der Universität Düsseldorf ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Versorgungstechnik, einer vergleichbaren Fachrichtung (bspw. Verfahrenstechnik, Energie- und Umwelttechnik oder Maschinenbau) mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Planung der Versorgungstechnik oder alternativ eine Qualifikation zum*zur staatlich geprüften Techniker*in mit mehrjähriger Berufserfahrung als Techniker*in im Bereich Planung der Versorgungstechnik sowie qualifiziertes Fachwissen zur Durchführung der Aufgaben Kenntnisse im Vergaberecht (VOB, VgV, HOAI) technischen Sachverstand sichere Beherrschung der MS-Office-Programme Wir suchen eine Persönlichkeit, die die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden aus Forschung und Lehre, Verwaltung, externen Fachplanern und Firmen besitzt, souverän auftritt, Eigeninitiative zeigt, sich durch Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit auszeichnet und zudem Verhandlungsgeschick aufweist. einen unbefristeten, zukunfts- und standortsicheren Arbeitsplatz ein flexibles Arbeitszeitmodell und familienfreundliche Rahmenbedingungen ein kollegiales Team aus mehreren Fachdisziplinen, wie Architektur, Bauingenieurwesen und Elektrotechnik eine flache Hierarchie durch direkte Abstimmung mit der Leitungsebene eine Tätigkeit als Kompetenzträger*in der Universität bei komplexen Baumaßnahmen betriebliche Altersversorgung der VBL zur zusätzlichen finanziellen Absicherung im Alter  Möglichkeit zur Abnahme eines VRR-Großkundentickets kostenlose Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung Unterstützung bei einer bestehenden Mitgliedschaft in einem berufsständigen Versorgungswerk Die Stelle ist zum nächstmöglichen Termin unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Sofern die entsprechenden tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen.  Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Technischer Property Manager (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Düsseldorf
Die Lianeo Real Estate GmbH mit Hauptsitz in Berlin vereint sämtliche Dienstleistungen, die bei der nachhaltigen Entwicklung und Wertsteigerung von Immobilien von Belang sind. Europaweit arbeiten unsere Mitarbeiter (m/w/d) daran, die vielfältigen Anforderungen in den Bereichen Asset Management, Facility Management und Property Management zu erfüllen. Seit mehr als zehn Jahren organisieren und entwickeln unsere Experten moderne und ganzheitlich ausgerichtete Nutzungskonzepte im Auftrag unserer langfristig orientierten Kunden. Zur Verstärkung unserer Teams in Berlin und Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Termin jeweils einen: Technischen Property Manager (m/w/d) Eigenverantwortliches Property Management eines zugeordneten Gewerbeimmobilienportolios inkl. Nebenkostenoptimierung, Leerstandsbewirtschaftung sowie Rechnungsbearbeitung und -prüfung Umsetzung der durch das Asset-Management vorgegebenen Nutzungs- und Bewirtschaftungskonzepte Überwachung, Steuerung, Koordination und Abnahme baulicher Maßnahmen sowie Projektsteuerung und -controlling Ausschreibung, Auswahl, Beauftragung und Steuerung externer Dienstleister Einhaltung aller relevanten Vorschriften und Richtlinien des technischen Gebäudemanagements Mehrjährige Erfahrung im Bereich technisches Property Management von Gewerbeimmobilien Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Immobilienwirtschaft TGA/Versorgungstechnik/Brandschutz Kenntnisse wünschenswert Fundierte Kenntnisse in den relevanten Regelwerken wie HOAI, VOB, DIN etc. werden vorausgesetzt Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie versiertes und selbstbewusstes Auftreten Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft Anwenderkenntnisse von Realax von Vorteil Team- und Begeisterungsfähigkeit Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englisch wünschenswert Markt- und leistungsgerechte Vergütung Zeitgemäße Arbeitswelt Flexible Arbeitszeiten außerhalb der betrieblich geübten Kernarbeitszeit Modern ausgestatteter Arbeitsplatz Eine internationale Unternehmenskultur, die Freiräume für innovative Ideen und Eigenverantwortung bietet Entwicklungsmöglichkeit(en) Ein motiviertes Team, das sich auf neue Kollegen freut und mit Spaß bei der Arbeit ist
Zum Stellenangebot

TGA Ingenieur / Ingenieurin für Inbetriebnahmemanagement (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Düsseldorf
Als Teil der weltweit agierenden STRABAG SE und Nummer eins im deutschen Hoch- und Ingenieurbau hat ZÜBLIN die stärksten Teams in vielen unterschiedlichen Baubereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich und partnerschaftlich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei ZÜBLIN. Als Nr. 1 im deutschen Hoch- und Ingenieurbau bietet ZÜBLIN ein umfassendes Leistungsspektrum und entwickelt im In- und Ausland maßgeschneiderte Lösungen für Bauvorhaben jeder Art und Größe. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Unterstützung der Bereiche in NRW bei der Ausführung eines Inbetriebnahmekonzeptes auf den Baustellen Entwicklung von Inbetriebnahmekonzepten in der Angebots-, Planungs- und Ausführungsphase Koordination sowie Überwachung der Inbetriebnahme und Einregulierung der TGA-Gewerke hinsichtlichSchnittstellen und Terminen im Gebäudebetrieb Führung von Inbetriebnehmern beteiligter Partner und Nachunternehmer Begleitung von Einweisungen, Abnahmen und Übergaben gebäudetechnischer Anlagen Durchführung von Funktionsprüfungen Identifizierung von Optimierungspotentialen im Gebäudebetrieb Abgeschlossenes Studium der Versorgungs- oder Gebäudetechnik/Gebäudeklimatik oder Ausbildung zumTechniker/zur Technikerin bzw. zum Meister/Meisterin Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektabwicklung von Anlagenbauprojekten der Gebäudeautomationssysteme Umfassende Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke VOB, DIN und VDI in Bezug auf die Gebäudeautomation Wünschenswert sind Erfahrungen in der Umsetzung von Steuerungsmatrixen Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb NRW Konzeptionelles Denken, Kostenbewusstsein sowie eine strukturierte, ganzheitlich orientierte Arbeitsweise Die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Bei uns stehen Ihnen alle Wege offen. Es erwarten Sie interessante Aufgaben, die Mitarbeit in einem dynamischen Team, eine gute Einarbeitung sowie bedarfsgerechte, praxisorientierte Weiterbildung. Sie bekommen die einmalige Möglichkeit, von den vielfältigen Erfahrungen eines weltweit tätigen Konzerns zu profitieren, eingebettet in eher mittelstandsgeprägte, kollegiale Strukturen innerhalb der Direktion NRW. In der Direktion NRW bieten wir Ihnen familienfreundliche Rahmenbedingungen, die Möglichkeit von Home Office sowie wiederkehrende Angebote rund um das Thema Gesundheit. Auch gemeinschaftliche Angebote wie Sommerfeste inkl. Familienangehörige, Weihnachtsfeiern oder gemeinsame Frühstückstreffen finden bei uns regelmäßig statt. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: