Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheitstechnik: 23 Jobs in Ronnenberg

Berufsfeld
  • Sicherheitstechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Immobilien 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Personaldienstleistungen 2
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Handwerk 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheitstechnik

Facility Manager / Objektleiter (m/w/d) Objekt- und Kundenbetreuung

Di. 18.05.2021
Langenhagen, Hannover
GOLDBECK baut zukunftweisende Gewerbeimmobilien in Europa. Gebäude verstehen wir als Produkte, die wir aus einer Hand realisieren. Aktuell beschäftigt unser Familienunternehmen mehr als 7.800 Mitarbeitende an über 70 Standorten bei einer Gesamtleistung von 3,5 Mrd. Euro. Unser Anspruch „building excellence“ steht dabei für Spitzenleistungen beim Planen, Bauen und Betreiben sowie die Weiterentwicklung unserer Talente – Zukunftsfähigkeit inklusive. GOLDBECK Facility Services umfasst das Dienstleistungsspektrum des integrierten Facility Managements mit eigenem technischen Service sowie die Beratung zur optimalen Bewirtschaftung und Werterhaltung von Immobilien. Facility Manager / Objektleiter (m/w/d) Objekt- und Kundenbetreuung Verantwortliche Abwicklung von technischen und infrastrukturellen Facility Management / Gebäudemanagement Dienstleistungen Kundenbetreuung und Beratung zu weiterführenden Instandhaltungs- / Instandsetzungsmaßnahmen innerhalb eines definierten Kundenstammes Objektbegehungen und Planung von Wartungen sowie behördlich geforderter Prüfungen Technische Konzeption und Umsetzung von Sonderleistungen (Instandsetzungen, Erneuerungen etc.) Beauftragung und Koordinierung von Nachunternehmern Abgeschlossenes Studium (Bau-/Wirtschaftsingenieurwesen, Gebäudetechnik, Facility Management), gerne auch Meister- oder Technikerausbildung mit entsprechender Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Facility Management wünschenswert Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Kommunikationsstärke, Selbstständigkeit sowie organisatorisches Geschick Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

Netzmeister für Netzanschlüsse (w/m/d)

Di. 18.05.2021
Hildesheim
Die EVI Energieversorgung Hildesheim zählt mit über 270 Mitarbeiter/-innen und über 175 Mio. EUR Umsatz zu den großen Energiewirtschaftsunternehmen in Niedersachsen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen Netzmeister für Netzanschlüsse (w/m/d) Eigenverantwortliche Planung, Koordinierung und Bauüberwachung der Netzanschlussbaustellen, schwerpunktmäßig bei Wärmeanschlüssen Kostenkontrolle und Abrechnung von Bauprojekten Kundenberatung zu Netzanschlussanfragen Erstellung von Netzanschlussangeboten für alle Gewerke Netzmeister Gas/Wasser/Wärme (w/m/d), Techniker Versorgungtechnik (w/m/d), artverwandt oder gleichwertig Umfassende Netz- und Fachkenntnisse im Gas, Wasser und/oder Wärmebereich Ausgeprägte Kundenorientierung Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Kenntnisse in AutoCAD, SAP und Office Führerschein Klasse B Eine attraktive tarifliche Bezahlung und eine betriebliche Altersversorge Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz und regional verwurzelten Arbeitgeber Ein familienfreundliches Unternehmen und flexible Arbeitszeitmodelle Berufliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen Herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und flache Hierarchien Bereitstellung von Arbeitsbekleidung
Zum Stellenangebot

Fachplaner (m/w/d) Fachrichtung Heizung / Lüftung / Sanitär für den Standort Sarstedt

Mo. 17.05.2021
Sarstedt
Wir sind einer der führenden Fachgroßhändler für Gebäudetechnik im norddeutschen Raum. Unser kontinuierliches Wachstum konnte durch strategische Allianzen und ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis sichergestellt werden. Die WIEDEMANN-Gruppe beschäftigt derzeit über 1.200 Mitarbeiter an 69 Standorten. Wir expandieren weiter! Für den Standort der WIEDEMANN Technik und Beratungsgesellschaft mbH in Sarstedt suchen wir Fachplaner (m/w/d) Fachrichtung Heizung/Lüftung/Sanitär. Sind Sie es gewohnt selbständig zu arbeiten? Nutzen Sie gerne die Ihnen übertragene Verantwortung und Ihre Handlungsspielräume um eigenständige Lösungen zu entwickeln? Und besitzen Sie dabei einen ausgeprägten Leistungswillen? Wenn Ihnen dabei die Kundenorientierung genauso wichtig ist wie Ihr Beitrag zum Unternehmenserfolg, dann sollten wir uns kennenlernen. Konzeption und Planung von gebäudetechnischen Anlagen  Umgang mit 3D-CAD und Berechnungssoftware TGA  kundenorientierte Projektbearbeitung und Projektkoordination  Vorbereitung von Materialangeboten  Erstellen von Kostenrechnungen und Ausschreibungsunterlagen erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Versorgungstechnik oder Abschluss als staatl. geprüfter Techniker (m/w/d) HKL/Sanitär oder Meister (m/w/d)Sanitär- und Heizungstechnik  gutes technisches Verständnis  zuverlässiger und selbständiger Umgang mit aufgabenbezogener Software (CAD und Berechnungssoftware)  kreatives und eigenverantwortliches Arbeiten eine individuell auf Sie abgestimmte, umfangreiche Einarbeitung  ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem teamorientierten und leistungsstarken Unternehmen  umfangreiche Schulungsmöglichkeiten  sehr gute Sozialleistungen wie bspw. die Absicherung fürs Alter oder bei Unfällen
Zum Stellenangebot

Haustechniker (m/w/d)

So. 16.05.2021
Langenhagen, Hannover
Seit 1976 entwickelt und realisiert die WAGNER Group GmbH technische Brandschutzanlagen und hat sich als innovativer Lösungs- und Systemanbieter international etabliert. Der hohe Qualitätsanspruch und das beständige Bestreben nach Verbesserung und Perfektion sind die erfolgreichen Treiber der eigenen Forschungs- und Entwicklungsarbeit, aus der bisher über 700 Patente hervorgegangen sind. Im Bereich der Branderkennung und Brandvermeidung zählt WAGNER zu den Technologieführern weltweit und deckt von der Planung und Projektierung über den Anlagenbau bis hin zum Service das komplette Leistungsportfolio für seine Kunden ab. Aufgrund unserer voranschreitenden Expansion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Zentrale in Langenhagen einen Haustechniker (m/w/d) Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den Gebäuden der Wagner Group GmbH Mitarbeit bei technischen Wartungsarbeiten Durchführung anfallender Reparaturen sowie Meldung festgestellter Mängel Grundstückspflege inkl. Winterdienst Warten und Pflegen von Dienstwagen Organisation und Durchführung von internen Umzügen Unterstützung bei Veranstaltungen Kleintransporte und Botengänge abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker, Elektrofachkraft oder eine gleichwertige Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Gebäudetechnik Führerschein der Klasse B MS-Office Kenntnisse  Belastbarkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsbewusstsein im Umgang mit Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein Es erwartet Sie ein dynamisches Team und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in dem kreatives, eigenverantwortliches Arbeiten Spaß macht und Leistung gefragt und gefördert wird. Bei der WAGNER Group GmbH finden Sie flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und den Anspruch an hohe Professionalität. Sie passen zu uns, wenn Sie eine herausfordernde Aufgabe in einem sehr erfolgreichen, internationalen Wachstumsunternehmen suchen.
Zum Stellenangebot

Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d)

Sa. 15.05.2021
Hannover
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien über militärische und ehemals militärische Flächen bis hin zu forst- und landwirtschaftlichen Arealen. Kernauf­gabe ist die einheitliche Verwaltung und Bewirtschaftung der Liegenschaften des Bundes. Bundesweit arbeiten rund 7.100 Beschäftigte für das kaufmännisch geführte Unternehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock. Die Direktion Magdeburg sucht für die Sparte Facility Management am Dienstort Hannover eine/einen:  Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d) (Entgeltgruppe 10 TVöD Bund – Tarifgebiet West, Kennziffer MD 10/21) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Unterstützung der Hauptstellen-, regionalen Abteilungs- und Objektmanagementteamleitung in allen Belangen des Technischen Liegenschaftsbetriebes Vorbereitung eines nachhaltigen Technischen Gebäudebetriebes Erarbeitung von Betreiberkonzepten Durchführung und Sicherstellung des operativen TGM Durchführen der Betriebsüberwachung Wahrnehmung der Betreiberverantwortung der elektrischen Anlagen – insbesondere von Mittelspannungs-/Trafoanlagen Erstellung aller Leistungsverzeichnisse und Leistungsbeschreibungen sowie Durchführung von Vergabeverfahren für Wiederholungsprüfungen der elektrischen Anlagen Planung, Koordinierung / Durchführung und Abnahme von Baumaßnahmen an technischen Anlagen sowie Maßnahmen zur Wertverbesserung in Zusammenarbeit mit der Objektmanagementteamleitung und dem kaufmännischen Objektmanagement Durchsetzung der staatlichen Auflagen und Nutzerinteressen Begleitung der Inbetriebnahme von komplexen elektrischen Anlagen Wahrnehmung der Funktion als Ansprechpartner für die Nutzer bei Störungsmeldungen Eigenverantwortliche Wahrnehmung des Arbeitsschutzes für das operative  Liegenschaftspersonal (Hausmeister, Fachhandwerker, Liegenschaftsarbeiter etc.) Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Qualifikation: Abgeschlossenes Fachhochschulstudium [Bachelor oder Dipl.-Ing. (FH)] oder vergleichbar (Stufe 6 des DQR) in den Fachrichtungen Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, Klimatechnik, Versorgungstechnik, Anlagenbetriebstechnik oder Technische Gebäudeausrüstung Fachkompetenzen: Einschlägige Berufserfahrung und berufliche Qualifizierung im o. g. Bereich wünschenswert Kenntnisse des Technischen Gebäudemanagements und beim Betreiben von Technischen Anlagen Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Normen (z. B.  Betriebssicherheitsverordnung, GEFMA, VDE, VDI und DIN-Normenwerk je nach Fachrichtung) Gute Anwenderkenntnisse im Bereich von IT-Standardanwendungen (MS Office) sowie bei der Nutzung des Internets und Bereitschaft zu deren Erweiterung Weitere Anforderungen: Führerschein mit der Fahrerlaubnisklasse B sowie die Bereitschaft zum eigenständigen Führen eines Dienstkraftfahrzeugs sind unbedingt erforderlich Bereitschaft zu häufigen, ggf. mehrtägigen, Dienstreisen sowie zur Teilnahme an ein- und mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen im gesamten Bundesgebiet Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung gem. Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) Hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität sowie die Fähigkeit auch erhöhten Arbeitsanfall sicher und schnell zu bewältigen Hohes Maß an Zuverlässigkeit sowie gründliche und sorgfältige Arbeitsweise Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Gute Auffassungsgabe Ausgeprägtes Maß an Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Gute Ausdrucksfähigkeit in Schrift und Wort sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden- und serviceorientiertes Verhalten sowie ausgeprägtes und zielorientiertes Verhandlungsgeschick, Überzeugungsfähigkeiten und eine analytisch-strategische Arbeitsweise Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und Kontaktfreudigkeit Bereitschaft und Fähigkeit zur Übernahme sozialer Verantwortung Gutes Urteilsvermögen verbunden mit Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe E 10 TVöD) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (bspw. Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstage und Arbeitszeitkonto für bis zu 18 Gleittage jährlich) Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Betriebliche Altersvorsorge Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Zum Stellenangebot

Monteur Sicherheitstechnik (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Hannover
Die Strack Kommunikation & Sicherheit GmbH & Co. KG ist ein junges, handwerklich geführtes Unternehmen der Gebäudetechnik, welches in Niedersachsen und angrenzenden Regionen (HH, HB, OWL) tätig ist. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt jedoch in der Metropolregion Hannover/Braunschweig/Wolfsburg. Unsere Kunden sind im Bereich Office, Industrie, Privathaushalte sowie vereinzelt als öffentliche Auftraggeber vorhanden. Umgesetzt werden zusammen mit den Kunden Lösungen in der Sicherheitstechnik und Kommunikationsnetze. Über ein gut ausgebautes Netzwerk werden spannende, komplexe und größere Projekte abgewickelt. Als junges Unternehmen steht die Entwicklung werthaltiger Kundenbeziehungen im Vordergrund. Hierfür suchen wir engagierte Kollegen, die sich selbst und damit einen Teil des Unternehmens nach vorne bringen möchten. Als Monteur für Sicherheitstechnik stehen Sie dabei ganz vorne bei uns im Team. Sie arbeiten eng mit unseren Projektleitern zusammen, um die Planung der Anlage in der Realität umzusetzen. Notwendige Änderungen und Anpassungen setzen Sie dabei im Team um. Als Ansprechpartner vor Ort, erwarten wir einen hohen Qualitätsanspruch an Ihre Arbeit und den Willen zur stetigen Weiterentwicklung. Im Gegenzug erhlten Sie die Vorzüge eines jungen, innovativen Unternehmens. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder später einen Monteur Sicherheitstechnik (m/w/d) Standort Hannover, Tätigkeit im Umkreis von 175km im Rahmen von Montage- und Tageseinsätzen inklusive Spesenzahlungen Aufbau, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldeanlagen, Sprachalarmierungsanlagen, Zutrittskontrollanlagen und Videoüberwachungssystemen bei unseren Kunden vor Ort Systemerweiterungen und Updates Erstellung von Qualitäts- und Abrechnungsunterlagen, wie Protokolle, Aufmaße, etc. Mitwirkung bei der Übergabe des betriebsbereiten Systems an unsere Kunden sowie behördlichen Abnahmen Einweisung der Kunden in die Anlagen Technisch anspruchsvolle Projekte bei renommierten Geschäftskunden Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroinstallateur (m/w/d), Informationselektroniker (m/w/d) Fachrichtung Geräte- und Systemtechnik, Elektroniker (m/w/d) Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik, Elektroniker (w/m/d) für Gebäudetechnik, IT-Systemelektroniker (m/w/d) oder weitere angrenzende Berufe nachweisliche Erfahrung in der Montage sicherheitstechnischer Anlagen Ehrgeiz zur selbstständigen, richtlinienkonformen Inbetriebnahme und Instandhaltung von Systemen Flexibilität, selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägter Wille zur Weiterbildung und Zuverlässigkeit Kundenorientiertes Denken und Handeln Strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Deutsch und Englisch Kenntnisse Führerschein Klasse B, BE von Vorteil Einen unbefristeten und zukunftssicheren Arbeitsplatz Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen in einem jungen Unternehmen Mitwirken an der Umsetzung innovativer, komplexer Projekte im Zukunftssektor Persönliche und fachliche Herausforderungen in einem teamorientierten Unternehmen Bonusvereinbarungen Bei entsprechender Entwicklung des Arbeitsplatzes: KFZ zur privaten Nutzung Kontinuierliche Aufstiegschancen und Übernahme von Weiterbildungskosten (auch Meister/Techniker) 30 Tage Urlaub Modernstes Arbeitsequipment Eine wöchentliche Arbeitszeit von 35h sowie die Auszahlung von darüber anfallenden Stunden
Zum Stellenangebot

Ingenieur*innen der Versorgungstechnik oder Energie- und Gebäudetechnik als technische Sachbearbeiter*innen für das Sachgebiet Heizungs-, Lüftungs-, Maschinentechnik (OE 19.43)

Fr. 14.05.2021
Hannover
Über 11.000 Menschen sind bei der Stadtverwaltung Hannover beschäftigt – damit sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Für unsere Stadt verbessern wir ständig unseren Service und berücksichtigen dabei Ihre Meinung. Wir orientieren uns an unserem Leitbild "Wir können Verwaltung und vieles mehr" und möchten unseren Service besonders durch zukunftsorientierte Arbeitsplätze verbessern. Gemeinsam erbringen wir in 23 verschiedenen Fachbereichen, Ämtern und Betrieben unsere Dienstleistungen. So vielfältig die Aufgaben für unsere Stadt sind, so vielfältig sind die Berufsbilder. Bei der Stadtverwaltung Hannover arbeiten neben Beschäftigten in den klassischen Verwaltungsberufen aber auch Feuerwehrleute, Ingenieure, Technikerinnen, Sozialpädagogen, Juristinnen, Restaurantfachleute, Altenpfleger, Gärtnerinnen - um nur einige zu nennen. Die Landeshauptstadt Hannover sucht für den Fachbereich Gebäudemanagement zum nächstmöglicheen Zeitpunkt mehrere Ingenieur*innen der Versorgungstechnik oder Energie- und Gebäudetechnik oder einer artverwandten Fachrichtung als technische Sachbearbeiter*innen für das Sachgebiet Heizungs-, Lüftungs-, Maschinentechnik (OE 19.43). Zu den Aufgaben des Sachgebietes zählt die konzeptionelle, planerische und bauliche Betreuung von Wärmeversorgungs- und raumlufttechnischen Anlagen sowie die Gebäudeautomation, maschinentechnische- und küchentechnische Anlagen. Bei den zu betreuenden Objekten handelt es sich um Hallen- und Freibäder, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Schulen, Kindertagesstätten, Museen, Werkhöfe und Verwaltungsgebäude. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 12, Fg. 2 TVöD (A II 3 Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA)). Die Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.10.2023 zu besetzen und Teilzeit geeignet. Wir kommen gerne mit Ihnen über praktikable Arbeitszeitmodelle ins Gespräch. Durchführung von Planungsleistungen über alle HOAI-Phasen, dazu gehört u.a. die selbständige Vorbereitung, Kostenermittlungen, Erstellung von Entwurfs-, Werks- und Detailplanung, Ausschreibung, Objektüberwachung, Bauüberwachung und Abrechnung von Baumaßnahmen Steuerung von bedeutungsvollen Projekten in allen HOAI-Phasen Koordination und Durchführung von Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen für die einzelnen Liegenschaften Begehung von Liegenschaften, Baustellen und Gebäuden sowie Dächern und Technikzentralen, ggf. auch durch Benutzung von Leitern und Gerüsten Wir setzen voraus: ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik oder der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder einer artverwandten Fachrichtung mind. 3jährige Berufserfahrung im Bereich der TGA Wir erwarten: fundierte Fachkenntnisse in der Heizungs- und Lüftungstechnik sowie in der Gebäudeautomation Kenntnisse der HOAI, des Vergaberechts (u.a. VOL, VOB) und weiterer einschlägiger Vorschriften und Richtlinien bzw. die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse kurzfristig anzueignen l die Fähigkeit zur erfolgreichen Koordination der verschiedenen Fachdisziplinen l gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen l ein hohes Maß an Urteilsfähigkeit, Entscheidungsstärke, Überzeugungskraft, Durchsetzungsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit l erfolgreiche Teamarbeit und Kund*innenorientierung l ein ausgeprägtes Kostenbewusstsein bei der Planung und Realisierung von Bauvorhaben l die Fähigkeit zum selbständigen und zielorientierten Handeln l Organisations- und Verhandlungsgeschick l Sicherheit in der praktischen Anwendung der im Fachbereich vorhandenen EDV-Programme (z.B. MS-Office, AVA) oder die Bereitschaft sich diese kurzfristig anzueignen Wünschenswert sind: Planungserfahrungen mit den Softwareprogrammen Autodesk Revit, AutoCAD, liNear, AVA Software California pro oder die Bereitschaft, sich Kenntnisse über Schulungen anzueignen die Fahrerlaubnis der Klasse B (Alt 3) und die Bereitschaft zum dienstlichen Einsatz des privateigenen PKW gegen Entschädigung ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum an technischen Einrichtungen und Liegenschaften unter intensiven Austausch aller Fachdisziplinen mit Anwendung des FM-Gedankens moderner Prägung Arbeitszeitmodelle, die es Ihnen ermöglichen, flexibel auf viele Eventualitäten des Lebens zu reagieren einen weitgehend konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz die Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche Altersversorgung (bei Vorliegen der Voraussetzungen) die Möglichkeit ständiger Fort- und Weiterbildung Vergünstigungen für den öffentlichen Personennahverkehr ein umfangreiches Betriebssportprogramm
Zum Stellenangebot

Planungskoordinator/Planungskoordinatorin TGA (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Hannover
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Die Ed. Züblin AG gehört zum Konzern der STRABAG SE. Zusammen sind wir ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen und erstellen jährlich tausende Bauwerke weltweit, indem wir die richtigen Menschen, Baumaterialien und Maschinen zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammeln. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Als Nr. 1 im deutschen Hoch- und Ingenieurbau bietet ZÜBLIN ein umfassendes Leistungsspektrum und entwickelt im In- und Ausland maßgeschneiderte Lösungen für Bauvorhaben jeder Art und Größe. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für unseren Standort in Hannover oder Braunschweig suchen wir einen/eine Planungskoordinator/Planungskoordinatorin TGA (m/w/d) (Job-ID: req35722). Planungskoordination bei schlüsselfertigen Ausführungsprojekten Führung von externen Planungsbüros und internen Planern in der Angebots- und Ausführungsphase Vergabe von Planungsleistungen Steuerung und Überwachung von Planungsabläufen und -fristen Planprüfung auf technisch und vertraglich korrekte Inhalte Optimierung von technischen Lösungen im Dialog mit den Planungs- und Baubeteiligten Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens im Fachbereich TGA Mehrjährige Berufserfahrung in der Ausführungsplanung/Planungskoordination, der Projektleitung oder in einer vergleichbaren Position Sehr gute Kenntnisse in MS-Office Hohes technisches und wirtschaftliches Verständnis Kommunikationsstärke Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit sowie eine selbständige, engagierte und sorgfältige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Bei uns stehen Ihnen alle Wege offen. Es erwarten Sie interessante Aufgaben, die Mitarbeit in dynamischen Teams, spannende Projekte und eine praxisorientierte Aus- und Weiterbildung. Sie bekommen die einmalige Möglichkeit, von den vielfältigen Erfahrungen eines weltweit tätigen Konzerns zu profitieren. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular.
Zum Stellenangebot

Vorarbeiter Technisches Facility Management (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Seelze
Die Dr. Sasse Gruppe ist ein familiengeführtes, international tätiges Unternehmen. Als Anbieter von integrierten Facility Management Dienstleistungen sind wir seit mehr als 45 Jahren Kompetenzpartner für die Immobilienwirtschaft, für Industrie- und Freizeitunternehmen, sowie für das Luftverkehrs- und Transportwesen. Im Jahr 2020 waren ca. 7.000 Mitarbeiter für die Dr. Sasse Unternehmensgruppe tätig. WIR SUCHEN SIE ALS VORARBEITER TECHNISCHES FACILITY MANAGEMENT (M/W/D) AM STANDORT RAUM HANNOVER/SEELZE Ganzheitliche Objektbetreuung im Facility Management und die damit verbundene Organisation und Durchführung von Arbeiten im technischen Bereich Betreiben / Bedienen haustechnischer Anlagen Kontrolle, Koordination und Ausführung von Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten Pflege von Berichten und Dokumentation Steuerung und Koordination von Nachunternehmern Inspektionsrundgänge Vergütete Rufbereitschaft Kontrolle, Koordination und Ausführung von Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten Steuerung und Koordination von Nachunternehmern Pflege von Berichten und Dokumentationen Inspektionsrundgänge Rufbereitschaft Abgeschlossene Berufsausbildung im Gewerk Elelektronik oder HKLS Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion Gewerkübergreifende Fachkenntnisse wünschenswert Hohe Dienstleistungsorientierung und Flexibilität Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sichere Kommunikation und freundliches Auftreten Führerschein Klasse B  Kurze Entscheidungswege und wertschätzender Umgang in einem familiengeführten Unternehmen Leistungsgerechte Vergütung und diverse Zusatzleistungen wie unsere Corporate Benefits Eine solide Einarbeitung in eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit Die Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten durch die Angebote unserer Sasse Akademie Interessante Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Sasse Gruppe
Zum Stellenangebot

staatl. gepr. Techniker*innen/Meister*innen als technische Sachbearbeiter*innen für das Sachgebiet Heizungs-,Lüftungs- und Maschinentechnik

Fr. 14.05.2021
Hannover
Über 11.000 Menschen sind bei der Stadtverwaltung Hannover beschäftigt – damit sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Für unsere Stadt verbessern wir ständig unseren Service und berücksichtigen dabei Ihre Meinung. Wir orientieren uns an unserem Leitbild "Wir können Verwaltung und vieles mehr" und möchten unseren Service besonders durch zukunftsorientierte Arbeitsplätze verbessern. Gemeinsam erbringen wir in 23 verschiedenen Fachbereichen, Ämtern und Betrieben unsere Dienstleistungen. So vielfältig die Aufgaben für unsere Stadt sind, so vielfältig sind die Berufsbilder. Bei der Stadtverwaltung Hannover arbeiten neben Beschäftigten in den klassischen Verwaltungsberufen aber auch Feuerwehrleute, Ingenieure, Technikerinnen, Sozialpädagogen, Juristinnen, Restaurantfachleute, Altenpfleger, Gärtnerinnen - um nur einige zu nennen. Die Landeshauptstadt Hannover sucht für den Fachbereich Gebäudemanagement zum 1. September 2021 zwei staatl. gepr. Techniker*innen/Meister*innen als technische Sachbearbeiter*innen für das Sachgebiet Heizungs-, Lüftungs- und Maschinentechnik. Das Sachgebiet OE 19.43 besteht zurzeit aus 22 Ingenieur*innen und Techniker*innen bzw. Meister*innen. Die Aufgaben des Sachgebietes im Bereich der Bauunterhaltung umfassen Instandhaltungs- und Investitionsmaßnahmen auf dem Gebiet der Wärmeversorgungs- und Raumlufttechnik, sowie die Gebäudeautomation, maschinentechnische- und küchentechnische Anlagen. Bei den zu betreuenden Objekten handelt es sich um Hallen- und Freibäder, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Schulen, Kindertagesstätten, Museen, Werkhöfe und Verwaltungsgebäude. Erfassen, Beurteilen, Beauftragen, Überwachen, Abnehmen und Abrechnen von Instandsetzungsmaßnahmen an wärmeversorgungs- und raumlufttechnischen Anlagen, an maschinen- und küchentechnischen Anlagen sowie der Gebäudeautomation Kostenschätzung, Angebotseinholung, Beauftragung und Umsetzen von kleinen baulichen Veränderungen Vorbereiten, Beauftragen, Überwachen, Abnehmen und Abrechnen von Aufträgen zur Durchführung von Wartungen und wiederkehrenden Prüfungen im genannten Aufgabenbereich, z.B. DGUV V3 Prüfungen und Prüfungen der Bühnen- und Vorhangtechnik Vorbereiten und Mitwirken bei Maßnahmen zur Instandhaltung Mitwirken bei der Erarbeitung von Ausschreibungen und Rahmenverträgen Annahme und Abarbeitung von Störungsmeldungen Mitwirken bei der Übernahme/Übergabe von Objekten Begehungen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht Abstimmen und Überwachen der entsprechenden Budgets im Wirtschaftsplan Skizzieren von Entwurfs- und Ausführungsplänen für den Bereich der Bauunterhaltung Begehungen von Liegenschaften, Baustellen und Gebäuden sowie Dächern und Technikzentralen, ggf. auch durch Benutzung von Leitern und Gerüsten Den Abschluss als staatl. gepr. Techniker*in der Fachrichtung Gebäudesystemtechnik oder Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik oder Kältetechnik oder den Abschluss als Installateur- und Heizungsbauermeister*in oder Kälteanlagenbauermeister*in Wir erwarten Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der VOB, insbesondere Teil B und C Umfassende Fachkenntnisse und möglichst mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet Ausgeprägtes Kostenbewusstsein sowie Verständnis für kaufmännische und betriebswirtschaftliche Belange des Fachbereichs Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Urteilsfähigkeit, Entscheidungsstärke, Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit Die Fähigkeit zum selbständigen und zielorientierten Handeln Organisations- und Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Kundenorientierung Sicherheit in der praktischen Anwendung der im Fachbereich vorhandenen EDV-Programme (z.B. MS-Office, SAP) der die Bereitschaft sich die Kenntnisse schnellstmöglich anzueignen Wünschenswert ist Die Fahrerlaubnis der Klasse B (Alt 3) und die Bereitschaft zum dienstlichen Einsatz des privaten PKW – gegen Entschädigung Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum an technischen Einrichtungen und Liegenschaften unter intensiven Austausch aller Fachdisziplinen mit Anwendung des FM-Gedankens moderner Prägung Arbeitszeitmodelle, die es Ihnen ermöglichen, flexibel auf viele Eventualitäten des Lebens zu reagieren Eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche Altersversorgung (bei Vorliegen der Voraussetzungen) Die Möglichkeit ständiger Fort- und Weiterbildung Vergünstigungen für den öffentlichen Personennahverkehr Ein umfangreiches Betriebssportprogramm Die Eingruppierung richtet sich nach Entgeltgruppe 09b TVöD (A II 5 Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA)) für staatl. gepr. Techniker*innen bzw. E09b Fg. 1 TVöD (A II 4 Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA)) für Meister*innen. Die Stellen sind unbefristet in Vollzeit mit wöchentlich 39 Stunden zu besetzen und Teilzeit geeignet. Wir kommen gerne mit Ihnen über praktikable Arbeitszeitmodelle ins Gespräch. Die Landeshauptstadt Hannover hat das Ziel, die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Stadtverwaltung abzubilden. Sie erkennt damit Vielfalt als wichtigen Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein offenes Arbeitsumfeld zu schaffen, das Menschen unabhängig von ihrer ethnischen, kulturellen und sozialen Herkunft, ihres Alters, ihrer Behinderung, ihrer Religion sowie ihrer sexuellen oder geschlechtlichen Identität gleiche Chancen bietet. Wir bestärken Menschen mit einer Migrationsbiografie sich zu bewerben, da wir ihren Anteil in allen Bereichen und Ebenen erhöhen möchten. Zur Förderung der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern ermutigen wir gemäß dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz insbesondere Frauen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal