Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheitstechnik: 69 Jobs in Steglitz-Zehlendorf

Berufsfeld
  • Sicherheitstechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 16
  • Baugewerbe/-Industrie 10
  • Immobilien 10
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Transport & Logistik 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Hotel 3
  • Gastronomie & Catering 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • It & Internet 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 64
  • Ohne Berufserfahrung 33
Arbeitszeit
  • Vollzeit 66
  • Teilzeit 13
  • Home Office möglich 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 62
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Sicherheitstechnik

Haustechniker (m/w/d)

Do. 28.10.2021
Potsdam
Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) ist Deutschlands univer­sitäres Exzellenz-Zentrum für Digital Engineering. Die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam und des HPI bietet ein deutsch­land­weit ein­maliges und besonders praxis­nahes inge­nieur­wissen­schaft­liches Informatikstudium an. Das HPI betreibt welt­weit beachtete univer­sitäre Forschung. Schwer­punkt der HPI-Lehre und -For­schung sind die Grund­lagen und Anwen­dungen großer, hochkomplexer und vernetzter IT-Systeme. Das Hasso-Plattner-Institut, akademisch verfasst als Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam, sucht im Zuge seines starken Wachstums zum und zur Verstärkung des Teams am Standort Potsdam ab sofort zwei Haustechniker (m/w/d) in Teilzeit / Vollzeit und unbefristeter Anstellung Unterstützung des reibungslosen Betriebs­ablaufes des HPI innerhalb unseres Haustechnikerteams Bedienung und Kontrolle der Gebäudetechnik sowie Überwachung von Wartungsterminen Durchführung technischer Soforthilfe und Begleitung von Instandhaltungsarbeiten Begleitung hausinterner Aktionen und Events (Aufbau etc.) Betreuung aller gebäudetechnischen Anlagen Fehleranalysen an der Anlagentechnik Erkennung und Dokumentation von Gewährleistungsmängeln Energiemanagement Betreuung der Schließanlagen Abschluss einer handwerklichen Fachausbildung, vorzugsweise im Bereich Elektrotechnik, z. B. Anlagen- bzw. Gebäudetechniker (m/w/d), MSR oder Gas, Wasser, Sanitär Sehr gute gewerkübergreifende handwerkliche Fertigkeiten Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität Ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein und hohe Kundenorientierung Einen facettenreichen Job, eingebettet in ein spannendes, internationales und dynamisches Arbeitsumfeld Einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter und attraktiver Vergütung Flache Hierarchien, ein motiviertes Team und ein unbürokratisches Miteinander Einen Arbeitsplatz am HPI-Campus in Potsdam-Babelsberg (S-Bhf. Griebnitzsee) mit schneller Verkehrsanbindung nach Berlin und einem bezuschussten BVG-Ticket Attraktive Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
Zum Stellenangebot

Technikerin / Techniker Gebäude- und Elektrotechnik (m/w/d)

Mi. 27.10.2021
Berlin
Wir sind das Public-Health-Institut für Deutschland. Unser Ziel ist es, die Bevölkerung vor Krankheiten zu schützen und ihren Gesundheitszustand zu verbessern. Daran arbeiten und forschen im Robert Koch-Institut jeden Tag gemeinsam 1.300 Menschen aus über 50 Nationen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Techniker/-in als Verstärkung unseres Teams in Wildau. Werden Sie Teil des Referats für Bau und Technik in einer der größten deutschen Ressort­forschungs­einrichtungen. Wir zählen auf Sie! Technikerin / Techniker Gebäude- und Elektrotechnik (m/w/d) Arbeitsbeginn: nächstmöglich Bewerbungsfrist: 15.11.2021 Befristung: unbefristet Vergütung: bis E 10 TVöD Standort: Wildau (bei Berlin) Stellennummer: 725594 | 142/21Überwachung, Betreuung und Kontrolle der Gebäudetechnik, insbesondere: Instandhaltung, Wartungen und Prüfungen der technischen Anlagen Technischer Support am Standort Wildau und Betriebsführung der technischen Anlagen Durchführung von kleinen Baumaßnahmen, Umbauten und Reparaturen im laufenden Betrieb Weitere Tätigkeiten im Bereich der Gebäudetechnik, insbesondere: Eigenständige Abarbeitung und Kontrolle von Aufträgen über das Ticketsystem Bearbeitung eingehender Stör- und Gefahrenmeldungen Standortübergreifende Gebäudeverwaltung, d. h. Arbeit mit einem FM-Ticketsystem, Erstellung und Fortschreibung der Medienverbrauchs- und Zählerstandsdateien, Führung der Anlagen- und Bestands­dokumentation mit dem Schwerpunkt elektrotechnische Anlagen Fremdfirmenüberwachung und Zugriffskontrollen Tätigkeit als verantwortliche Elektrofachkraft (vEFK) für die Berliner Liegenschaften und Liegenschaft Wildau Formale Voraussetzungen: ein erfolgreich absolviertes Studium (FH-Diplom, Bachelor) in der Fachrichtung Elektrotechnik (oder gleichwertig) oder eine Meisterausbildung und mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich Elektrotechnik Kenntnisse und Erfahrungen: der Abläufe und Funktionsweise von gebäude­technischen Anlagen (insbesondere der MSR, GLT und Sicherheitstechnik) in VDE-Bestimmungen und Unfall­verhütungs­vorschriften in der BetrSiV und im Arbeitsschutz (Kenntnisse ausreichend) in der Abwicklung von Fremdfirmen­aufträgen und Fremdfirmen­koordination im Umgang mit Kunden mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen Zusätzlich wünschenswert: Kenntnisse im Bereich Mach-Web, FM‑Software und ELT-Dokumentationssoftware (z. B. elcad) Erfahrung im Mittelspannungsbereich Weiterbildungsnachweise für technische Spezial­anwendungen Weitere Voraussetzungen: Sprachkenntnisse (CEFR-Niveau) in Deutsch mindestens C1 (fachkundige Kenntnisse) und Englisch mindestens A2 (grundlegende Kenntnisse) Bereitschaft zur Teilnahme an einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach § 9 Sicherheits­überprüfungs­gesetz (SÜG) Damit überzeugen Sie uns Flexibilität im Umgang mit unvorhersehbaren Situationen Belastbarkeit und souveränes Auftreten in stressigen Arbeitssituationen Selbstständigkeit und eine gewissenhafte Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches Auftreten, auch in angespannten Situationen Kooperations- und Teamfähigkeit im Einsatz für gemeinsame Ergebnisse Konfliktfähigkeit und Lösungsorientierung GELEBTE VERANTWORTUNG: Wir bieten einen Job, mit dem Sie einen Unterschied machen. Als Deutschlands wichtigstes Public-Health-Institut, können wir im RKI viel bewegen. TEAMWORK UND ZUSAMMENHALT: Unsere Ziele erreichen wir nur gemeinsam. Daher legen wir großen Wert auf respektvolles Miteinander und eine offene Feedback-Kultur. FLEXIBLE ARBEITSMODELLE: Das RKI geht mit der Zeit: Wir bieten individuelle, flexible Arbeitszeitmodelle und setzen verstärkt auf die Möglichkeiten des mobilen Arbeitens. ERHOLUNGSURLAUB UND AUSZEITEN: Bei uns profitieren Sie von 30 Urlaubstagen im Jahr und der Möglichkeit, bei Bedarf, auch einmal längere Auszeiten zu nehmen. ARBEIT, FAMILIE UND MEHR: Wir achten aufeinander, schaffen lebensphasengerechte Arbeitsbedingungen und gehen auf die individuellen Bedürfnisse unserer Beschäftigten ein. FREIZEITANGEBOTE UND EVENTS: Ob Teamsport, Entspannungskurs oder Cinema-Club, bei uns kommt auch die Freizeit nicht zu kurz. Gemeinsame Events? Auch die gibt es regelmäßig! FORT- UND WEITERBILDUNG: Wir können nur gemeinsam wachsen. Daher unterstützen wir Ihre berufliche, akademische und persönliche Weiterentwicklung mit allen Mitteln. TOP AUSSTATTUNG UND EIN JOBTICKET: Bei uns können Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren: wir bieten das Equipment für modernste Forschungs- und Verwaltungsarbeit und ein Jobticket.
Zum Stellenangebot

Elektriker / Elektroinstallateur (m/w/d) für Licht- und Kraftanlagen im Bereich Gebäudetechnik

Mi. 27.10.2021
Berlin
Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. Automotive, Maschinen und Elektrotechnik sind Ihre Leidenschaft? Unsere auch – also kommen Sie zu uns und unterstützen unser Team im Großraum Berlin in unbefristeter Festanstellung als Elektriker / Elektroinstallateur (m/w/d) für Licht- und Kraftanlagen im Bereich Gebäudetechnik BER1863Für Technik begeistern: Selbstständiges Ausführen von Elektroinstallationsarbeiten (Kabelzug, Installationen von Unterverteilungen inkl. Anschluss) im Industrie- und Gewerbebau, Warten und Instandsetzen von Licht- und Kraftanlagen und von Einrichtungen der GebäudetechnikVerantwortung übernehmen: Service-Reparaturen an den zu betreuenden Kundenanlagen sowie Fehlersuche und Störungsbehebung, Prüfen von ortsveränderlichen und ortsfesten Anlagen nach DGUV Vorschrift 3 (ehem. BGVA 3) und DIN/VDE einschließlich Protokollieren und DokumentierenAufgaben anpacken: Erstellen von Aufmaßen und Bestandsdokumentationen Ausbildung: Elektriker (m/w/d), Elektroniker (m/w/d) oder Elektroinstallateur (m/w/d)Erfahrung: In Installationsarbeiten sowie in der Wartung und Instandhaltung von Einrichtungen der Gebäudetechnik; Lesen und Verstehen von Elektro- und InstallationsplänenSprache: Sehr gute DeutschkenntnisseArbeitsweise: Organisierte, zuverlässige, team- und zielorientierte Arbeitsweise Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit Perspektiven: Strukturierte Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec-Campus Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung Urlaub: 30 Tage Urlaubsanspruch Benefits: „Me@Leadec“ macht Ihnen unsere Benefits zugänglich, z. B. betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Vergünstigungen für Mitarbeiter, darunter u.a. lokale Gesundheits- und Sportangebote sowie die Möglichkeit zum Leasing eines Dienstfahrrades (auch zur privaten Nutzung) Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App "we.do"   Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden! Sie benötigen kein Anschreiben. Weitere Informationen zu unserem Standort Ludwigsfelde finden Sie unter www.berlin-leadec.com
Zum Stellenangebot

Anlagenmechaniker (m/w/d) (Versorgungstechniker/in Schwerpunkt Raumlufttechnik)

Mi. 27.10.2021
Berlin
Die Charité CFM Facility Management GmbH erbringt seit 2006 alle nicht medizinischen Werk- und Dienstleistungen für die Charité-Universitätsmedizin Berlin. Rund 3.000 Mitarbeiter arbeiten in 12 Leistungs­bereichen im kaufmännischen, infrastrukturellen und technischen Facility Management des größten Universitäts­klinikums in Europa. Wir sorgen für optimale Bedingungen, damit sich Patienten, medizinisches Personal und Studierende wohlfühlen.Innerhalb unseres Bereiches Technische Anlagen am Campus Virchow-Klinikum suchen wir unbefristet ab dem 01.12.2021 oder früher 2 Mitarbeiter/innen mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 39 Stunden. Wir machen Charité möglich! Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber!Sie erwartet ein sicherer, abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem vielseitigen Dienstleistungs­unter­nehmen in Berlin. Neben Kitaplätzen, Jobticket, Zuschüssen zur betrieblichen Altersvorsorge, einer Jahres­sonder­zahlung gestaffelt nach Betriebszugehörigkeit oder unseren vielfältigen Sportangeboten erwarten Sie weitere interessante Arbeitgeberleistungen. Soweit Arbeitsorganisation, betriebliche Abläufe und die Sicher­heit im Betrieb nicht entgegenstehen, wird auch eine Teilzeitbeschäftigung in dieser Funktion ermöglicht.Inspektion, Wartung und Störbehebung von raumlufttechnischen Anlagen, Durchführung von kleineren Instand­setzungs- und Installations­arbeitenAbgeschlossene Berufsausbildung als Gas-Wasser-Installateur/in, Anlagenmechaniker/in, Heizungs- und Lüftungsbauer/in oder ähnlichem Berufsbild von Vorteil, langjährige Berufserfahrung ist erforderlich, Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Lüftungstechnik, hohes Maß an Flexibilität, Zuverlässigkeit und eigen­verant­wortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperations­bereitschaft, Qualitätsorientierung, Kundenfreundlichkeit, Bereitschaft zur Übernahme von Bereitschaftsdiensten, PKW-Führerschein ist Voraussetzung Die attraktive Vergütung richtet sich nach dem Mantel- und Entgelttarifvertrag der Charité CFM.
Zum Stellenangebot

Haustechniker Elektro | Kälte | Klima | Sanitär | Heizung | Schlosser | Metallbau (w/m/d) - bundesweit

Di. 26.10.2021
Berlin, Leipzig, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart, Nürnberg, München
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Haustechniker Elektro | Kälte | Klima | Sanitär | Heizung | Schlosser | Metallbau (w/m/d) - 4861 Wir wachsen weiter! Daher suchen wir in unbefristeter Festanstellung deutschlandweit, zum Beispiel an den Standorten Berlin, Leipzig, Hamburg, Köln, Frankfurt, Mannheim, Stuttgart, Nürnberg oder München, motivierte und qualifizierte Mitarbeiter - auch in Ihrer Region! Nennen Sie uns mit Ihrer Bewerbung einfach Ihren Wunsch - Arbeitsort. Eine zukunftssichere Tätigkeit und einen unbefristeten Arbeitsvertrag Ein hochprofessionelles Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Aufgaben Zusammenarbeit in einem Spezialisten-Team, dass sich durch Wertschätzung auszeichnet Vermögenswirksame Leistungen Vergünstigte Produkte und Leistungen renommierter Hersteller durch exklusive Mitarbeiterangebote APLEONA - Weiterbildungsprogramme zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Als Haustechniker sind Sie in einem festen Kundenobjekt eingesetzt. Bedienen und Betreiben von gebäudetechnischen Anlagen Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten Störungssuche und -beseitigung, Fehlerbehebung und Reparatur Sicherheits- und Funktionsüberprüfungen Begleiten, Einweisen und Leistungsabnahmen beauftragter Nachunternehmer Dokumentation durchgeführter Arbeiten Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker | Elektriker | Anlagenmechaniker HKS | Mechatroniker für Kältetechnik | Zentralheizungs- und Lüftungsbauer | Gas- und Wasserinstallateur | Schlosser oder eine vergleichbare Qualifikation aus den Bauhauptgewerken Erste Berufserfahrung im Facility Management, der Gebäudetechnik | Haustechnik oder in gewerkeübergreifenden Bereichen Elektro | Heizung | Klima | Lüftung | Sanitär und Brandschutz von Vorteil Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst (inkl. Zusatz-Vergütung) Führerschein der Klasse B (je nach Einsatz)
Zum Stellenangebot

Planungsingenieur:in Gebäudetechnik für Brandschutzprojekte (w/m/d)

Di. 26.10.2021
Berlin
Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin. Das Brandschutzprogramm der Berliner Wasserbetriebe umfasst die brandschutztechnische Sanierung aller Bestandsobjekte (Bürogebäude, Maschinen- und Industriegebäude, etc.) auf allen Liegenschaften der Berliner Wasserbetriebe in Berlin und im Berliner Umland mit einem Kostenrahmen von 170 Millionen Euro. Hierfür suchen wir als Brandschutzgruppe (Standort: Cicerostraße 24, 10709 Berlin) ab sofort Verstärkung. Planungsingenieur:in Gebäudetechnik für Brandschutzprojekte (w/m/d) Umsetzung von Brandschutzprojekten über alle Projektphasen von der Bestandsaufnahme, Planung, Ausschreibung, Bauleitung bis zur Abnahme der Gewerke und Übergabe an den Gebäudebetreiber Mitarbeit in einem Inhouse-Planungsteam über alle Gewerke Selbstständiges Erbringen von Planungsleistungen nach HOAI LP 1-8 der Heizungs-/Lüftungs-/Sanitärgewerke inklusive Feuerlösch- und Entrauchungsanlagen Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Leistungsbeschreibungen Technische Prüfung und Bewertung von Angeboten Fachbauleitungstätigkeiten und eigentverantwortliche Bauüberwachung Abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) als Ingenieur:in für Gebäudetechnik  Alternativ: Abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) als Ingenieur: in in den Fachrichtungen Verfahrenstechnik, Luft- und Kältetechnik oder regenerative Energiesysteme  Sehr gute Kenntnisse der Landesbauordnungen Berlin/Brandenburg und der Lüftungsanlagenrichtlinie, DIN, VDI, HOAI und VOB  Kenntnisse in MS-Office, CAE und AVA-Programmen  Fundierte Kenntnisse über alle HOAI Leistungsphasen  Führerschein Klasse B  Fachplanungs- oder Sachverständigenqualifikation für gebäudetechnischen Brandschutz wünschenswert  Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Selbstmanagement Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten. Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr. Bezahlung Wir bieten Ihnen eine Vergütung in der Entgeltgruppe 12 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) an. Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen.
Zum Stellenangebot

Technischer Hausherr Brandschutz (w/m/d)

Di. 26.10.2021
Berlin
An über 5400 Bahnhöfen und Haltepunkten heißt die DB Station&Service AG bundesweit täglich mehr als 20 Millionen Menschen willkommen. Als Deutschlands größter Gastgeber geben wir alles, dass sich unsere Gäste bei uns sicher, informiert und wohl fühlen. Jährlich investieren wir mehr als 700 Millionen Euro in Bau- und Modernisierungsmaßnahmen sowie rund 140 Mio. Euro in die Instandhaltung der Bahnhofsanlagen. Wir entwickeln unsere Bahnhöfe zu wegweisenden Zentren der Mobilität, die neben den klassischen Verkehrsmitteln vielerorts auch Standorte von Leihfahrrädern und Carsharing-Angeboten beinhalten. An rund 800 Bahnhöfen bieten die Empfangsgebäude der DB Station&Service AG den Reisenden gleichermaßen das Tor zur Stadt wie den Zugang zum Bahnsystem.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Technischen Hausherr Brandschutz für das Geschäftsfeld der DB Station&Service AG und dem Bahnhofsmanagement Berlin Regional- und S-Bahnhöfe. Deine Aufgaben: Als technischer Hausherr Brandschutz nimmst Du die technische, betriebliche und bauliche Hausherrenfunktion für zugewiesene Personenverkehrsanlagen im Bereich Brandschutz wahr Du berätst den Leiter Bahnhofsmanagement in allen Fragen des Brandschutzes und leitest den zuständigen Brandschutzbeauftragten fachlich an Zudem sorgst Du für ein ganzheitliches Brandschutzkonzept-Management hinsichtlich Aktualität, Bedarfsableitung sowie Maßnahmenumsetzung und prüfst die Umsetzung und Einhaltung der brandschutztechnischen Vorgaben aus gesetzlichen Regelungen Du arbeitest eng mit Aufsichts- und Genehmigungsbehörden zusammen, inkl. der Organisation und Durchführung von örtlichen Einweisungen/Übungen in Personenverkehrsanlagen Des Weiteren stellst Du die Planung und Umsetzung von Brandschutzertüchtigungen und Betriebsinstandsetzungsmaßnahmen sicher und verantwortest die bauherrenseitige Steuerung, Koordinierung & Überwachung von (Brandschutz)Bauprojekten Zu Deinen Aufgaben gehört ebenso die Umsetzung der zentralen Instandhaltungsstrategie und des Gewährleistungsmanagements Dein Profil: Du verfügst über einen erfolgreichen Abschluss als staatlich geprüfter bzw. anerkannter Techniker oder Meister oder hast ein technisches Studium erfolgreich abgeschlossen Du verfügst über Berufserfahrung im Bereich Brandschutz und bringst idealerweise eine Aus-/Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten, Fachkraft oder Fachplaner im Brandschutz oder Vergleichbares mit Technisches Verständnis für gebäudetechnische- sowie sicherheitstechnische Anlagen wäre ebenso wünschenswert Im Umgang mit den gängigen EDV-Systemen bist Du sicher Deine Aufgaben: erledigst Du mit Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie einer ergebnisorientierten Arbeitsweise Du arbeitest gerne im Team und überzeugst durch Deine Kommunikationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

TGA-Ingenieur (w/m/d) für Neu-, Um- und Erneuerungsbaumaßnahmen

Di. 26.10.2021
Berlin
Die Verwaltung des Deutschen Bundestages ist eine oberste Bundesbehörde, die dem Verfassungsorgan Deutscher Bundestag bei der Erfüllung seiner umfassenden gesetzgeberischen und kontrollierenden Aufgaben inhaltlich und organisatorisch zuarbeitet. Für das Referat BL 3 – Gebäudetechnik – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen TGA-Ingenieur (w/m/d) für Neu-, Um- und Erneuerungsbaumaßnahmen Mitarbeit bei der Begleitung, Organisation und Koordinierung von Um-, Neu- und Erweiterungsbauten in den Liegenschaften des Deutschen Bundestages im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) Eigenständige Prüfung von haustechnischen Anlagen und der Dokumentation baubegleitend und in Vorbereitung der Übernahme von Gebäuden Entwickeln und Fortschreiben von Standards für die Errichtung und den Betrieb der technischen Gebäudeausrüstung in den Liegenschaften des Deutschen Bundestages Mitwirken bei der Aufstellung des jährlichen Haushaltsvoranschlages und der mittelfristigen Investitionsplanung des Referates Bewerber (w/m/d) müssen zwingend über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Facility Management, Versorgungs-, Gebäude- oder Elektrotechnik (Dipl.-Ing. FH/Bachelor) oder vergleichbar verfügen. Bevorzugt berücksichtigt werden Bewerber (w/m/d), die aufgrund nachgewiesener berufspraktischer Erfahrungen über umfassende Kenntnisse im Bereich Planung, Inbetriebnahme und Betrieb von gebäudetechnischen Anlagen, umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet des technischen Facility Managements, gute Kenntnisse der gültigen Gesetze und Normen in der technischen Gebäudeausrüstung verfügen. Die genannten Qualifikationserfordernisse müssen zum Bewerbungsschluss vorliegen und nachgewiesen sein. Unvollständige und nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen können nicht berücksichtigt werden. Darüber hinaus sind Erfahrung in der Bauherrenvertretung, Erfahrung in der fachlichen Anleitung von Mitarbeitern (w/m/d) sowie betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse erwünscht. Die Bereitschaft, sich einer ggf. erforderlichen Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen, wird vorausgesetzt. Der Nachweis über die Höhentauglichkeit für Arbeiten bis in 30 m Höhe (vormals G 41) ist zwingend erforderlich.Die Bezahlung erfolgt nach der Bundesbesoldungsordnung (Besoldungsgruppe A 12) bzw. dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Entgeltgruppe 12 bei mindestens dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung; anderenfalls erfolgt die Bezahlung nach Entgeltgruppe 11, bis die entsprechende Berufserfahrung erreicht ist). Als Arbeitgeberin bietet die Bundestagsverwaltung unter anderem Leistungen der betrieblichen Altersvorsorge, eine Betriebskindertagesstätte ohne Sommerschließzeiten, Fortbildungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit zur Nutzung eines Firmentickets. Die Verwaltung des Deutschen Bundestages gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist bestrebt, den Frauenanteil im genannten Beschäftigungsbereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Die Verwaltung des Deutschen Bundestages versteht sich als familienfreundliche Arbeitgeberin und begrüßt daher die Bewerbungen von Frauen wie Männern mit Kindern. Der Arbeitsplatz ist im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse teilzeitgeeignet.  Die Verwaltung des Deutschen Bundestages sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot

Fachingenieurin Gebäudetechnik / Fachingenieur Gebäudetechnik (m/w/d)

Mo. 25.10.2021
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) ist europaweit der größte gesetzliche Rentenversicherer. Als Regionalträger begleiten wir die Lebenswege von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aus der Region Berlin und Brandenburg vom Einstieg ins Berufsleben bis ins Rentenalter. Unser Sitz ist in Frankfurt (Oder), ein weiterer Standort ist in Berlin. Wir betreiben zwei Rehabilitationskliniken, eine in Bad Staffelstein – Schwabthal und die andere in Rheinsberg, sowie zahlreiche Auskunfts- und Beratungsstellen in Berlin und im Land Brandenburg. Für unser Team Bau- und Technikservice im Referat Allgemeine Services der Abteilung Kundenservice am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachingenieurin Gebäudetechnik / einen Fachingenieur Gebäudetechnik (m/w/d)(Entgeltgruppe 11 Fallgruppe 1 Teil III Abschnitt 16 der Anlage zum TV EntgO-DRV) Anleiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im jeweiligen Fachgebiet Planen und Koordinieren von Maßnahmen für die Erhaltung und Erweiterung der haustechnischen und baulichen Anlagen in den Dienstgebäuden einschließlich der Rehakliniken sowie Erstellen von Maßnahmenkatalogen, Wahrnehmen der Bauherrenvertretung und Projektleitung für komplexe Neu- oder Umbauten, dazu gehört u.a. das Abstimmen mit Fremdfirmen, Fachplanern und Gutachtern sowie das Einholen, Prüfen, Kontrollieren und Auswerten von Gutachten und Stellungnahmen Prüfen der Wirtschaftlichkeit von geplanten Maßnahmen einschließlich Erstellen von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Durchführen von freihändigen, beschränkten und öffentlichen Vergaben nach Vergaberecht, inklusive Erstellen von Leistungsverzeichnissen, Einholen von Angeboten, Prüfen und Auswerten von Ausschreibungsunterlagen, Erarbeiten von Entscheidungsvorlagen zur Zuschlagserteilung Prüfen, Organisieren und Sicherstellen der Einhaltung der baulichen und technischen Arbeitsschutzvorschriften, der Barrierefreiheit sowie des Brandschutzes Planen, Beauftragen und Überwachen der Leistungsausführungen sowie deren Abnahme und Gewährleistungsverfolgung Planen und Beauftragen des Einsatzes eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators (SiGeKo) gemäß der Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen für Planungs- und Baumaßnahmen nach Stufe 2 Anlage A zu den Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB 30) Überwachen von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen und Feststellen von Mängeln bei der Haus- und Sicherheitstechnik wie Brandmeldeanlage (BMA)/ Brandmeldezentrale (BMZ)/ Einbruchsmeldeanlage (EMA)/ Gebäudeleittechnik (GLT) sowie Kontrollieren der Einhaltung der Verträge, Veranlassen der Beseitigung von Mängeln im Havariefall bei Erfordernis, soweit nicht im Verantwortungsbereich der Rehakliniken Planen und Anleiten des Einsatzes der hauseigenen Techniker, soweit übertragen und nicht im Verantwortungsbereich der Rehakliniken Beauftragen von Prüfungen durch Sachverständige und sachkundige Personen an technischen Anlagen entsprechend den geltenden Prüfverordnungen sowie Nachverfolgen der festgestellten Mängel, soweit übertragen und nicht im Verantwortungsbereich der Rehakliniken Überwachen der vertraglich vereinbarten Leistungen für Serverräume Rechenzentrum DRV Bund am Standort Berlin einschließlich Erstellen von technischen Dokumentationen und Berichten sowie Erfassen und Abrechnen der Verbrauchsdaten zur Optimierung technischer Betriebsabläufe, soweit übertragen und nicht im Verantwortungsbereich der Rehakliniken Optimieren von Prozessen sowie der technischen Anlagen hinsichtlich der Reduzierung der Betriebskosten im Betrieb, Anpassen von Temperaturen und Laufzeiten gemäß den nutzerabhängigen Anforderungen (Energiemanagement), Erarbeiten von Vorschlägen zur Kosteneinsparung Zuarbeiten zum Wirtschaftsplanentwurf, zum Haushaltsplanentwurf und zum Investitionsplan der Kliniken sowie Überwachen der Haushaltsmittel und Durchführen der Rechnungsbearbeitung für die zu bewirtschaftenden Konten Erstellen bzw. Sicherstellen von vollständigen Vorgangsdokumentationen (z.B. Vermerke, Protokolle, Berichte) einschließlich Pflegen von CAD-Zeichnungen Vorbereiten von Vorlagen für die Personalvertretungen und Unterstützen bei Vorlagen für die Selbstverwaltung und Geschäftsleitung Bearbeiten von Angelegenheiten nach Weisung der Teamleitung oder der Referatsleitung Vertreten der Teamleitung in Abwesenheit, soweit übertragen eine abgeschlossene technische Hochschulbildung als Diplomingenieurin/Diplomingenieur bzw. Bachelor für technisches Gebäudemanagement/Facilitymanagement mit technischen Schwerpunkten oder einen vergleichbaren Abschluss Das bringen Sie mit: Umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet der Elektro- und MSR-Technik sowie der Energie- und Gebäudetechnik (Heizung, Klima, Lüftung) und der Werkstoffkunde, einschließlich der Arbeits-, Gesundheits-, Brandschutz- und Umweltbestimmungen und der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) und für Leistungen (VOL) sowie weiterer relevanter Vorschriften Umfassende Kenntnisse relevanter Richtlinien (z.B. MLAR) Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und im Bereich der infrastrukturellen Gebäudedienstleistungen sowie der technischen Fachbegriffe im Englischen Wünschenswert ist ein sicherer Umgang mit den benötigten Anwendungen in der Bürokommunikations- und Informationstechnik, insbesondere der CAD-Software (AutoCAD 2D) Führerschein mind. Klasse B und die Bereitschaft für Dienstreisen mit einem Dienst-PKW Außerfachliche Anforderungen: Wir suchen eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter, die / der selbständig ist, sich durchsetzen kann, selbstbewusst, flexibel und belastbar ist sowie gewissenhaft arbeitet. Die Deutsche Rentenversicherung Berlin Brandenburg hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und lädt qualifizierte Frauen ausdrücklich zu einer Bewerbung ein. Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" ist uns die Vereinbarkeit der familiären und beruflichen Herausforderungen besonders wichtig. Die Stellenbesetzung kann daher auch in Teilzeit erfolgen.Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden wir bei wesentlich gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigen. Um die Schwerbehinderung im Auswahlverfahren berücksichtigen zu können, bitten wir darum, den Bewerbungsunterlagen einen entsprechenden Nachweis beizufügen. Davon können Sie absehen, wenn der Abteilung Personal ein Nachweis bereits vorliegt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur/Fachplaner (m/w/d) Fachrichtung Versorgungstechnik/Technische Gebäudeausrüstung (TGA) für Leistungsphase 1-7

So. 24.10.2021
Hüfingen, Berlin, Hamburg
Als eines der führenden Ingenieurbüros für Versorgungstechnik in Deutschland mit rund 80 Mitarbeitern an unseren Standorten in Hüfingen, Berlin und Hamburg sind wir Spezialisten für die Planung, Beratung und Bauleitung für die Versorgungstechnik von Gebäuden mit Fokus auf Innovation, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Unser Planungsteam wächst mit seinen Aufgaben. Für unseren attraktiven Firmenstandort in Hüfingen (Raum Schwarzwald/Bodensee) oder für unsere Niederlassung in Berlin oder Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur/Fachplaner (m/w/d) Fachrichtung Versorgungstechnik/Technische Gebäudeausrüstung (TGA) für Leistungsphase 1-7 Planung, Ausschreibung und Vergabe von gebäudetechnischen Anlagen laut HOAI §54 Leistungsphasen 1-7 Projekt-Koordination mit Bauherren, Architekten und ausführenden Firmen Zusammenarbeit mit unseren Bauleitern Termin- und Kostenüberwachung, Qualitätssicherung in den Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Versorgungstechnik/Technische Gebäudeausrüstung oder eine vergleichbare Qualifikation (Techniker, Meister mit Schwerpunkt Versorgungstechnik) Berufserfahrung in der Projektierung und Bauleitung gebäudetechnischer Anlagen Kompetenter Umgang mit den branchenüblichen CAD-/Berechnungsprogrammen REVIT, AutoCAD MEP, Solar oder Linear Sehr gute Kenntnisse der VOB und der HOAI Strukturierte, methodische und engagierte Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Kundenorientierung Spannende Projekte und Herausforderungen bei Kunden verschiedener Branchen Unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiven Verdienstmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung für die bestmögliche Performance und 30 Tage Jahresurlaub für ausreichend Erholung Urlaubs- und Weihnachtsgeld werden als freiwillige Leistung bezahlt Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen Zuschuss für ein Jobticket oder Nutzung eines Gesundheitsprogrammes Job-Bike Leasing Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem wachsenden Unternehmen Firmen-Events wie unser Ski- und Wanderwochenende in den Alpen sowie Kartfahren in den firmeneigenen Rennoveralls
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: