Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheitstechnik: 36 Jobs in Sülz

Berufsfeld
  • Sicherheitstechnik
Branche
  • Immobilien 8
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Baugewerbe/-Industrie 6
  • Transport & Logistik 4
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Handwerk 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Home Office möglich 14
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sicherheitstechnik

Ingenieur TGA (m/w/d) in der Elektrotechnik

Di. 18.01.2022
Köln
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln Eigenständige Planung und Koordination der elektro-/nachrichtentechnischen Gewerke entsprechend der vollständigen Leistungsphasen der HOAI, LPH 1-7 (Planung, Ausschreibung, Vergabe) Planerische Unterstützung der Fachbauleitung Beratung zu allen Themen der Elektrotechnik einschließlich der Schnittstellen zurInbetriebnahme wie auch zur ICT (Digitalisierung) Aufsetzen von Projekten unterschiedlicher Typen: Neubau, Bestand, Liegenschaften in konventionellen Verfahren sowie in GU-Verfahren Anwendung von QM-Systemen gemäß dem Unternehmensstandard Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) der Fachrichtung Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Abschluss Einschlägige Berufserfahrung in Planung, Ausführung, Inbetriebnahme Kenntnisse der Branchensoftware (Orca, CAD/CAE Anwendung, ELT Berechnungsprogramme) Idealerweise Kenntnisse in CADIE und BIM  Offenheit für Innovationsthemen Eigenverantwortliches, konzeptionelles und gewerkeübergreifendes Arbeiten Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing, Firmen-Pkw oder finanzieller Ausgleich Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker (m/w/d) Elektro- bzw. Versorgungstechnik als TGA-Bauleiter (m/w/d)

So. 16.01.2022
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Liebenau, Hamburg, Berlin
Mit rund 6.500 hoch qualifizierten Mitarbeitern und einem Jahres­umsatz von über zwei Mrd. Euro zählt Max Bögl zu den größten Bau-, Technologie- und Dienst­leistungs­unter­nehmen der deutschen Bau­industrie. Seit der Gründung im Jahr 1929 ist die Firmen­geschichte geprägt von Innovations­kraft in Forschung und Technik. Das breite Leistungs­spektrum und die hohe Wert­schöpfungs­tiefe mit eigenem Stahl­bau, eigenen Fertig­teil­werken, modernstem Fuhr- und Geräte­park sowie eigenen Roh- und Bau­stoffen garantieren höchste Qualität von der ersten Konzept­idee bis zum fertigen Bau­produkt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Ingenieur / Techniker (m/w/d) Elektro- bzw. Versorgungstechnik als TGA-Bauleiter (m/w/d) für unsere Hochbau-Standorte München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Liebenau, Hamburg, Berlin oder Leipzig Bögler werden: gemeinsam mit Leidenschaft aus Ideen Fortschritt bauen Abwicklung der TGA-Gewerbe von abwechslungsreichen Hochbau-Baumaßnahmen, wie z.B. für Logistikhallen, Produktionsstätten, Parkhäuser, Bürogebäude sowie im Wohnungsbau Leistungsüberwachung und Steuerung von externen Ingenieurbüros Vergabe und Steuerung von Nachunternehmerleistungen Unterstützung bei Auftraggebergesprächen bzw. -verhandlungen Betreuung und Überwachung unserer Bauprojekte hinsichtlich der Termine, Kosten und Qualität Teammitglied mit Tatendrang Abgeschlossene Ausbildung als Techniker (m/w/d), Meister (m/w/d) oder Ingenieur (m/w/d) in der Fachrichtung Elektro- bzw. Versorgungs­technik Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der TGA-Bauleitung Erfahrung im Umgang mit MS Project sowie mit der Software RIB iTWO ist wünschenswert Kenntnisse in den Gebieten Kalkulation, VOB, Ausführungsplanung, Vertragswesen und Bauausführung Organisationstalent, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie soziale Kompetenz Bögler sein: Realisieren von herausfordernden Projekten und Aufgaben in einem innovativen und zukunftsorientierten Familien­unternehmen Firmen-Pkw, auch zur Privatnutzung Attraktive Projektprämien bei erfolgreichem Projektabschluss Mitglied unseres erfolgreichen Hochbau-Teams werden
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Bachelor / Master / Techniker (m/w/d) im Bereich Fördertechnik (TGA)

Fr. 14.01.2022
Köln
Wir sind eine etablierte Ingenieur­gesellschaft im Bereich der technischen Gebäude­ausrüstung. An unseren acht Stand­orten in Deutschland planen über 400 Mit­arbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how inno­va­tive, nach­haltige Lösungen für Mittel- und Groß­bau­projekte im In- und Ausland. Berlin • Bochum • Dresden • Hamburg • Köln • München • Stuttgart • Wiesbaden Für unseren Standort in Köln suchen wir ab sofort einen Ingenieur / Bachelor / Master / Techniker (m/w/d) im Bereich Fördertechnik (TGA) Selbstständige Planung und Beratung im Fachbereich Fördertechnik – für Aufzüge, Krananlagen, Rohrpostsysteme, automatische Warentransportanlagen (AWT) Erarbeiten der Grundlagen, technische Klärung der Aufgabenstellung, Beratung über Alternativen Erstellen von detaillierten Ausführungsunterlagen, Ausschreibung der zu erbringenden Gewerke, Präsentation von Lösungskonzepten und Beratung bei der Vergabe Eigenverantwortliche Koordination des Gewerks und Kommunikation mit internen und externen Projektbeteiligten Unterstützung der Objektüberwachung Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Fördertechnik oder vergleichbare technische Ausbildung, gerne auch Maschinenbau-Konstrukteure (m/w/d) mit Interesse, sich in den Bereich Fördertechnik einzuarbeiten Branchenspezifische Berufserfahrung wünschenswert Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI Konstruktive, engagierte und lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit guten kommunikativen Fähigkeiten Erfahrung in der Anwendung verschiedener Programme der technischen Gebäudeausrüstung von Vorteil, wie DigiPara Lift Designer, Peters Research Elevate, Orca AVA und AutoCAD MEP Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch eine*n Mentor*in Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden, von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner*innen in allen Fachdisziplinen Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für mobile Versorgungstechnik

Fr. 14.01.2022
Bonn
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Bonn unbefristet eine / einen Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für mobile Versorgungstechnik Kennziffer: BeschA-2021-043 Wir, das Beschaffungsamt, sind die zentrale Einkaufsbehörde des BMI sowie vieler weiterer Bundesbehörden in Deutschland. Als Bindeglied zwischen der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft sind wir Profis für komplexe, inhaltlich und fachlich anspruchsvolle Vergabeverfahren. Was wir einkaufen wird in vielfältigen Bereichen und Projekten eingesetzt. Dabei setzen wir neben anerkannten Standards auf den Einkauf innovativer und nachhaltiger Produkte. Unsere Einkaufsstrategien entwickeln wir stetig fort. Die Abteilung Beschaffung im Beschaffungsamt des BMI kauft Waren und Dienst­leistungen für viele verschiedene Bundes­behörden, vom Bund finanzierte Stiftungen und international tätige Organisationen ein. Das reichhaltige Produkt­portfolio reicht von A wie Alarm­technik bis Z wie Zelte, von Funk­ausstattungen über Hubschrauber und Schiffe bis hin zu vielfältigen Dienst­leistungen. Das Vergabe­volumen inklusive der Zentral­stelle IT-Beschaffung betrug insgesamt im Jahr 2020 mehr als 4,6 Milliarden Euro. Im Referat B 20 – Technische Ausrüstung, Maschinen-, Stahl- und Anlagenbau, Energietechnik – führen Sie Beschaffungs­verfahren in folgenden technischen Produkt­bereichen durch: Systeme zur Speicherung und Verteilung von Wasser, Wasser­aufbereitungs­anlagen und -verteilersysteme, Pumpen unterschiedlicher Größe für verschiedene Medien, weitere technische Produkte mit dem Schwerpunkt Maschinenbau, Ausrüstung für den Zivil- und Katastrophen­schutz. Sie beschaffen Dienst­leistungen mit einem Sachbezug zu den o.g. Produkt­bereichen. Sie beraten Bedarfsträger in technischen sowie vergabe­rechtlichen Aspekten. Sie erstellen Vergabe- und Vertrags­unterlagen, wie z.B. Leistungs­beschreibungen und Verträge. Sie führen die Vergabe­verfahren von der Veröffentlichung bis hin zur Auftrags­erteilung durch und übernehmen das Vertragsmanagement. Sie beobachten und analysieren die Markt­entwicklungen. ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul­studium auf Bachelor­niveau im Bereich: Versorgungstechnik Umwelttechnik Maschinenbau mit Kenntnissen in der Energie­verfahrens­technik ODER Verfahrens­technik ODER mit Schwerpunkt Konstruktions­technik Verfahrens­technik produktspezifische Kenntnisse im Bereich Geräte­sicherheit, Arbeits­schutz und Trink­wasser­recht sind wünschenswert vergaberechtliche Kenntnisse sowie ein kaufmännisches Verständnis sind wünschenswert ein hohes Maß an Verantwortungs­bereitschaft, Flexibilität, Eigen­initiative, Entscheidungs­freude und Teamgeist ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucks­vermögen, insbesondere während der Kommunikation bei Verhandlungen die Bereitschaft zu Dienst­reisen und zur Überprüfung nach Sicherheits­überprüfungs­gesetz (SÜG) einen sicheren, vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten und ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem engagierten Team Eingruppierung nach Entgeltgruppe 10 TVöD Bund mit grundsätzlicher Möglichkeit einer späteren Verbeamtung (statusgleiche Übernahme von Beamtinnen / Beamten ist bis Besoldungsgruppe A 11 BBesO möglich) flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten, familienfreundliche Work-Life-Balance, übliche Sozialleistungen im öffentlichen Dienst, u.a. Zusatzversorgung, Großkundenticket, Familien­service, Umzugs­kosten­vergütung (bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen)
Zum Stellenangebot

Haustechniker (m/w/d) Facility-Management | Köln

Fr. 14.01.2022
Köln
Willkommen bei der WISAG … einem der führenden Dienstleistungsunternehmen in Deutschland für die Bereiche: Aviation, Facility und Industrie. Mehr als 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Tag für Tag bei uns im Einsatz. In der WISAG Gebäudetechnik sind wir auf technische Anlagen in Immobilien spezialisiert. Unsere Arbeit umfasst die Bereiche: Gebäudemanagement, Wartung und Instandhaltung sowie Energiemanagement. Wir stellen sicher, dass die Technik im Gebäude zuverlässig arbeitet. Mehr über die WISAG erfahren Sie auf unserer Webseite.  Haustechniker (m/w/d) Facility-Management | Köln Kennziffer: 169640 Warten, Instandhalten und Prüfen der Haustechnik  Kleinere Reparaturarbeiten, z. B. an der Sicherheitsbeleuchtung und Zimmertechnik Melden von Störungen und Begleiten von Fremdfirmen Erster Ansprechpartner in technischen Fragen für die Mitarbeiter im Objekt  Ihr Objekt befindet sich in Köln. Abgeschlossene technische Ausbildung, z. B. als Elektriker, Anlagenmechaniker o. Ä. Mehrjährige Berufserfahrung in der Haustechnik bzw. im technischen Facility-Management Bereitschaft vertretungsweise in anderen Objekten auszuhelfen Sichere Deutsch- und PC-Kenntnisse (MS Office, Outlook) Dienstleistungs- und Lösungsorientierung sowie eine gesunde Portion Pragmatismus Attraktive Vergütung Unbefristete Festanstellung Geregelte Arbeitszeiten Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. durch Schulungen an unserer hauseigenen Akademie oder ein Duales Studium Firmenveranstaltungen, z. B. Weihnachtsfeier und Oktoberfest (hoffentlich wieder in diesem Jahr) Hochwertige Arbeitskleidung sowie Werkzeuge Wir unterstützen Ihre Kinder und Enkelkinder! Profitieren Sie vom attraktiven Förderprogramm unserer KiWIS Stiftung – z. B. für Nachhilfe, Musikerziehung und spannende Freizeitangebote Wir haben Sie überzeugt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!  Da uns Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter am Herzen liegt, führen wir aufgrund der aktuellen Corona-Lage Erstgespräche auch per Telefon- oder Videointerview durch. Der einfachste Weg zu uns führt über den „Jetzt bewerben"-Button – ohne Registrierung und ohne Anschreiben – bewerben Sie sich in nur 2 Minuten.  Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten. 
Zum Stellenangebot

Projektleiter Service TGA / Kleinanlagenbau (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Köln
ENGIE Deutschland steht mit 5.000 Experten an 50 Standorten für gebündelte Kompetenz beim Übergang zur Klimaneutralität, mit Energielösungen und Dienstleistungen von A wie Anlagenbau bis Z wie Zero Carbon.In unserem Geschäftsbereich Energy & Facility Solutions konzentrieren wir sämtliche Kompetenzen rund um Energiewirtschaft und -versorgung, Contracting, Facility Services sowie Service und Wartung von gebäudetechnischen Infrastrukturen. Mit integrierten Energieversorgungs- und Bewirtschaftungslösungen unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg zur Klimaneutralität.Als Projektleiter wickeln Sie zusammen mit Ihrem Team Projekte im (Klein-) Anlagenbau (Schwerpunkte Lüftung / Kälte / Sanitär) im Raum Köln ab. Sie übernehmen die Projektverantwortung für die entsprechenden Gewerke der TGA und fungieren als zentraler Ansprechpartner für unsere Kunden und Vertragspartner im Servicegeschäft. Organisation, Steuerung und Kontrolle des Projektes sowie externer Dienstleister Übernahme der Führungsverantwortung für unsere Servicetechniker Kalkulation von Projekten (Wartung/ Kleinanlagenbau) Erstellung und Pflege der gesamten projektbezogenen Dokumentation Überwachung und Koordination von diversen Instandsetzungsmaßnahmen Sicherstellung der Einhaltung aller vertraglichen Verpflichtungen Ausarbeitung von Konzepten und Angeboten Abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik / Gebäudetechnik mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Heizung / Klima / Lüftung / Sanitär oder Kältetechnik Alternativ abgeschlossene Ausbildung in einem dieser Bereiche mit Meister- oder Techniker-Weiterbildung Erfahrung in der Projektleitung in den Bereichen HKLS, Kälte oder Elektro Aktives berufliches Netzwerk Sehr gute MS Office- und MS Project-Kenntnisse Dienstleistungs- und Kundenorientierung gepaart mit souveränem Auftreten Gültiger Führerschein der Klasse B Akademie Altersvorsorge Corporate Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe Sicherheitsstandards Internationalität Spannende Projekte Teamgeist Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) Technische Gebäudeausrüstung (TGA)

Do. 13.01.2022
Braunsfeld
Wir bewegen Köln: Mehr als 4.000 Mitarbeitende sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 286 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen.   Wir suchen Sie als   Ingenieur (w/m/d) Technische Gebäudeausrüstung (TGA)   Sie sind Ingenieur (w/m/d) mit versierten Kenntnissen im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung (TGA)? Sie möchten in einem abwechslungsreichen und zukunftsträchtigen Aufgabenfeld durchstarten? Dann sollten wir uns kennen­lernen! Denn wir suchen Mitarbeitende mit Leidenschaft für die technische Gebäudeausrüstung.   Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Zukunft der Mobilität in Köln gestalten! Das klingt spannend? Dann steigen Sie jetzt bei uns ein – ganz ohne aufwendige Jobsuche! Bewerben Sie sich ganz einfach online mit Ihrem Lebenslauf und wir melden uns mit interessanten Jobmöglichkeiten, die genau zu Ihnen passen! Energie- und Maschinentechnik Projektmanagement Verkehrsinfrastruktur Stadtbahnhaltestellen Unsere aktuellen Projekte: Umrüstung der technischen U-Bahn-Infrastruktur (z. B. Aufzugsnachrüstung im Rahmen brandschutztechnischer Ertüchtigungen sowie Erneuerung von TGA-Anlagen) Errichtung von raumlufttechnischen Anlagen sowie Kälteerzeugungs- und Rückkühlanlagen im Streckennetz der KVB Brandschutztechnische Ertüchtigung von Haltestellen (u. a. RLT-Anlagen und Brandschutztüren) Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) zum Ingenieur Berufserfahrung im technischen Gebäudemanagement (TGA) Umfangreiche Kenntnisse der aktuellen Vorschriften (HOAI, VOB) Kenntnisse in der Planung bzw. im Projektmanagement Partnerschaftliches Handeln  Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Offenheit und Entwicklungsfähigkeit Attraktive Konditionen Unbefristete Beschäftigung Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N) Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen Jahressonderzahlungen Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung Betriebliche Altersvorsorge Work-Life-Balance 30 Tage Urlaub 39-Std.-Woche (Arbeitszeitkonto) Betriebliche Gesundheitsvorsorge Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Betriebssport Betriebsarzt und Sozialberatung Und vieles mehr … Gezielte Weiterbildungen Interessante Karriereperspektiven Partnerschaftliche Unternehmenskultur Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum Mitarbeitervorteile (z. B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen u. v. m.) Betriebskantine Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket) Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an die Autobahn Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Technische Gebäudeausrüstung

Do. 13.01.2022
Braunsfeld
Wir bewegen Köln: Mehr als 4.000 Mitarbeitende sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 286 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen.   Wir suchen Sie als Ingenieur (m/w/d) Technische Gebäudeausrüstung Die Aufgaben in Ihrem zukünftigen Team umfassen für verschiedene Gewerke die Leistungsphasen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) von Planung bis Ausschreibung über Vergabe bis hin zur Objektüberwachung bzw. Bauleitung. Im Anschluss erfolgt die Übergabe der jeweiligen Anlage an die Instandhaltung der Maschinentechnik. Das Augenmerk liegt dabei neben der Erneuerung der verschiedenen Anlagen auf den Stand der Technik auch auf der Berücksichtigung technischer Neuentwicklungen, z. B. Industrie 4.0. Selbstständige Planung, Abnahme und Inbetriebnahme von Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung gemäß den Leistungsphasen der HOAI, u. a. für folgende Projekte: Errichtung raumlufttechnischer Anlagen sowie Kälteerzeugungs- und Rückkühlanlagen im Streckennetz der KVB Brandschutztechnische Ertüchtigung von Haltestellen, z. B. durch RLT-Anlagen und Brandschutztüren Aufzugsnachrüstung an Haltestellen, inkl. brandschutztechnischer Ertüchtigung sowie Erneuerung von TGA-Anlagen Abstimmung mit allen Prozessbeteiligten (z. B. Planungsbüros, Brandschutzgutachter, Stadt Köln) Eigenverantwortliche Prüfung und Freigabe externer Planungsunterlagen Erarbeitung projektbezogener Variantenvergleiche und Entscheidungsvorlagen Organisation, Überwachung und Dokumentation von Baumaßnahmen in Abstimmung mit KVB-internen Schnittstellen Mängelnachverfolgung während der Mängelanspruchsfrist Forschung und Entwicklung in Bezug auf technische Weiterentwicklungen sowie Industrie 4.0 zur direkten Anwendung bei aktuellen Projekten Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Versorgungstechnik oder technischen Gebäudeausrüstung mit Spezialisierung auf Lüftungs- und Kältetechnik oder vergleichbarem Schwerpunkt oder Abgeschlossene Ausbildung zum Meister bzw. Techniker mit vergleichbaren Kenntnissen und Fertigkeiten Berufserfahrung in der Planung Umfangreiche Fachkenntnisse inkl. der aktuellen Vorschriften (z. B. HOAI, VOB) Routinierter Umgang mit dem MS-Office-Paket Bereitschaft zur Weiterbildung und zur Einarbeitung in andere Gewerke (u. a. Fahrtreppen/Aufzüge) Sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Partnern sowie weiteren Dritten (z. B. Stadt Köln, Lieferanten, Dienstleistern, Kunden, Behörden und Verwaltungen) Verantwortungsbewusstsein, Selbstmanagement sowie Ziel- und Ergebnisorientierung Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Neugierde und „Blick über den Tellerrand“ Hohe Einsatzbereitschaft, Verhandlungssicherheit und Durchsetzungsvermögen Führerschein der Klasse B bzw. Bereitschaft, diesen zu erwerben Bereitschaft zu projektbezogener Wochenend- und Nachtarbeit  Attraktive Konditionen Unbefristete Beschäftigung Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N) Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung Betriebliche Altersvorsorge Work-Life-Balance 30 Tage Urlaub 39-Std.-Woche (Arbeitszeitkonto) Betriebliche Gesundheitsvorsorge Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Betriebssport Betriebsarzt und Sozialberatung Und vieles mehr … Gezielte Weiterbildungen Interessante Karriereperspektiven Partnerschaftliche Unternehmenskultur Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum Mitarbeitervorteile (z. B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen u. v. m.) Betriebskantine Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket) Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an die Autobahn  
Zum Stellenangebot

Gebäudereiniger/in Schwerpunkt Objektleitung (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Aachen, Düsseldorf, Mönchengladbach, Erkelenz, Euskirchen
Wir sind ein bundesweit agierendes Unternehmen rund um die Bereiche Industriereinigung, Gebäudereinigung Personalservices und Sicherheitskonzepte. Seit 4 Jahrzehnten und mit über 5.000 Mitarbeitern zählen wir zu den führenden Unternehmen der Branche. Zur Unterstützung unseres Unternehmens suchen wir für den Raum Aachen, Düsseldorf, Mönchengladbach, Erkelenz und Euskirchen eine/n Gebäudereiniger/in Schwerpunkt Objektleitung (m/w/d) Betreuung und Beratung von bestehenden Kunden Objektbetreuung: Sicherstellung einer fristgerechten und qualitativ einwandfreien Leistungserstellung auf Grundlage der Leistungsbeschreibung und unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Möglichkeiten Einrichtung des Objektes und Personaleinteilung sowie sinnvoller Einsatz und Aufsicht des Personals. Kontrolle der Einhaltung des Leistungsverzeichnisses und der Einhaltung der Zeit-, Lohn- und Materialvorgaben mehrjährige Berufserfahrung in der Gebäude- u. Unterhaltsreinigung betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Sie verfügen über ein kaufmännisches Denken und Handeln Sie besitzen Einfühlungsvermögen und haben ein sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern Führerscheines Kl. B einen sicheren Arbeitsplatz in einer wachsenden Unternehmensgruppe leistungsgerechte Vergütung eigenverantwortliches Arbeiten PKW und Kommunikationsausstattung
Zum Stellenangebot

Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) der Fachrichtungen Versorgungstechnik / Technische Gebäudeausrüstung als Projektteammitglieder

Di. 11.01.2022
Köln
Die Niederlassung Köln des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) der Fachrichtungen Versorgungstechnik / Technische Gebäudeausrüstung als Projektteammitglieder Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.200 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz-, Finanz- und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Mehr als 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Der Bundesbau Im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland steuern wir Projekte für die Bundeswehr und die NATO in Köln und Bonn. Das vielfältige Portfolio unserer Liegenschaften bietet Projekte im Bereich von großen und kleinen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie im Bauunterhalt. Unsere Baumaßnahmen umfassen die Sanierung und den Neubau von hochtechnisierten IT-, Cyber- und Verwaltungsgebäuden, Kantinen und Sporthallen bis hin zu Unterkunftsgebäuden und Kindergärten. Für die Liegenschaft auf der Hardthöhe in Bonn suchen wir Ingenieurinnen und Ingenieure, die auf 86 Hektar Gesamtfläche Bauunterhaltungsmaßnahmen für die gut 110 Gebäude betreuen, die Bauherrin der Bundesrepublik Deutschland bei der Initiierung von großen und kleinen Baumaßnahmen beraten und diese erfolgreich von der Planung über die Ausführung bis zur Übergabe steuern und umsetzen. Als Teil unseres Teams entwickeln Sie hochmoderne, außergewöhnliche und einzigartige Projekte in NRW. Sie arbeiten in interdisziplinären Projektteams mit, indem Sie fachlich in Projekten des Bauunterhalts sowie in Großprojekten unterstützen Außerdem wirken Sie bei der Auswahl, Vertragsabwicklung und Steuerung freiberuflich Tätiger (insbesondere bei großen und kleinen Baumaßnahmen) mit Im Einzelfall obliegt Ihnen die Planungsleistung oder Teilplanungsleistung nach HOAI (insbesondere bei der Bauunterhaltung) In Ihrer Funktion sind Sie für die Vergabe, Steuerung und Abrechnung von Bauleistungen verantwortlich Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtungen Versorgungstechnik, Technische Gebäudeausrüstung oder in einer vergleichbaren Fachdisziplin. Weitere Anforderungen: Idealerweise bringen Sie Berufserfahrungen in den Leistungsphasen 1 bis 9 der HOAI mit Kenntnisse im Bereich baurelevanter Vorschriften (z. B. VOB, HOAI, VgV, DIN etc.) sind von Vorteil Routinierter Umgang mit Standard-IT-Systemen (z. B. Microsoft Office) und Aufgeschlossenheit gegenüber der Anwendung von SAP Sie legen Wert auf eine fachübergreifende, konstruktive und kollegiale Zusammenarbeit Weiterhin bringen Sie eine teamorientierte Persönlichkeit mit Durchsetzungsstärke und Kundenorientierung mit Wille, unsere Projekte zu Ihren zu machen! Zur Führung eines Dienst-Kfz sind Sie befähigt und Sie bringen die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung ‚Ü 2‘ nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz mitSie bringen sichere Deutschkenntnisse mit, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen und verfügen zudem über eine ausgeprägte sprachliche Kompetenz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraus­setzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 12 TV-L / Besoldungsgruppe A 12 mit allen verein­barten sozialen Leistungen (z B. betriebliche Altersvorsoge) möglich. Die Stellen sind grund­sätzlich auch in Teil­zeit besetzbar.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: