Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheitstechnik: 40 Jobs in Venusberg

Berufsfeld
  • Sicherheitstechnik
Branche
  • Immobilien 9
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Baugewerbe/-Industrie 7
  • Transport & Logistik 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Handwerk 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 39
  • Ohne Berufserfahrung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Home Office möglich 15
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 38
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheitstechnik

Ingenieure/-innen (w/m/d) in der Fachrichtung Versorgungstechnik /Technische Gebäudeausrüstung, (FH/Bachelor) als Projektsachbearbeiter/-innen

Mi. 19.01.2022
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht für das Referat III S 2 zur Betreuung verschiedener Baumaßnahmen in Bonn (Neubau, Bauunterhaltung und Sanierung), zum nächstmöglichen Zeitpunkt, auf Dauer, mehrere: Ingenieure/-innen (w/m/d) in der Fachrichtung Versorgungstechnik /Technische Gebäudeausrüstung, (FH/Bachelor) als Projektsachbearbeiter/-innen Der Dienstort ist Bonn. Kennziffer 45-22Die Abteilung III betreut die Baumaßnahmen des Bundes in Bonn und im Ausland. Auslandsbaumaßnahmen werden von Bonn und Berlin aus betreut. Die Bauaufgaben am Standort Bonn umfassen Neubauten, umfangreiche Sanierungen und kontinuierliche Bautätigkeiten für in Bonn ansässige Ministerien, nachgeordnete Behörden und auch für internationale Institutionen. Innerhalb dieser Abteilung umfasst Ihr Aufgabengebiet die Projektsachbearbeitung der technischen Gebäudeausrüstung (Versorgungstechnik) oder Elektro-/Nachrichtentechnik für verschiedene Baumaßnahmen in Bonn, z.B. für ministerielle Liegenschaften. Sie übernehmen die Projektsachbearbeitung im Fachbereich TGA, die Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei Großen und Kleinen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten und die Betreuung von Erneuerungs- und Bauunterhaltungsmaßnahmen für Liegenschaften des Bundes. Sie prüfen und bewerten Planungs- und Ausschreibungsunterlagen. Sie treffen baufachliche Abstimmungen mit den Gebäudenutzern, Bedarfsträgern, Prüf- und Sachverständigen, Planern, Gutachtern, Sonderfachleuten und den genehmigenden Stellen und fertigen baufachliche Unterlagen an. Sie erstellen die Leistungsbilder und Verträge bzw. Nachträge für die einzuschaltenden freiberuflich Tätigen und bauausführenden Firmen. Sie prüfen die Angebote, überwachen die vertragsmäßigen Leistungen und kontrollieren die Rechnungen in fachtechnischer Hinsicht im Hinblick auf die vorgegebenen Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben. Sie bereiten die Inbetriebnahme, Abnahme, Übergabe und Gewährleistungskontrolle des Gewerkes Versorgungstechnik vor auf Basis umfangreicher Qualitäts- und Ausführungsnachweise (Gebäudedokumentation) der freischaffenden Ingenieurbüros. Sie verfassen regelmäßige Berichte zur Information der Leitungsebenen und baufachliche Stellungnahmen. Vorausgesetzt werden abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium der Fachrichtungen: Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik, Gebäudetechnik- TGA (RLT, Heizung, Sanitär, Gebäudeautomation etc.), oder ein vergleichbarer Abschluss Fachkenntnisse in den Leistungsphasen der HOAI, Kenntnisse im öffentlichen Vertrags- und Vergaberecht sowie im Bauordnungsrecht; weitere Kenntnisse (z.B. RBBau, VHB) werden berufsbegleitend vermittelt die Fähigkeit zur fachübergreifenden, kollegialen Zusammenarbeit selbstständiges Arbeiten sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Teamfähigkeit, Engagement und Durchsetzungsvermögen bei der Wahrnehmung dieser Aufgaben Wünschenswert sind Berufserfahrungen vorzugsweise mit bautechnisch komplexen Baumaßnahmen und Umbaumaßnahmen im Bestand und laufendem Betrieb Kenntnisse der technischen Richtlinien (z.B. VDI, AmeV-Richtlinien, Arbeitsstättenrichtlinien), MLAR, MLÜAR und im Vertrags- und Vergaberecht (HOAI, VHB, RBBau, VgV) Projektmanagementkenntnisse mit Bauprojekten der öffentlichen Hand Bewerbungen von engagierten Berufseinsteigern sind ebenso sehr willkommen.   Nach einem erfolgreichen Auswahlverfahren ist bei Bedarf eine Sicherheitsüberprüfung bis „Ü 2“ nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG des Bundes) erfolgreich zu durchlaufen. eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“. Bezahlung: Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe E 11 TVEntgO, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. Besondere Hinweise: Bewerbungsberechtigt sind Tarifbeschäftigte sowie Bewerberinnen und Bewerber, die nicht im öffentlichen Dienst tätig sind. Das BBR gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Von schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Duisburg, Köln
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur für die Ausrüstungstechnik für die DB Netz AG am Standort Duisburg und Köln. Deine Aufgaben: Du bist für das Koordinieren und Sicherstellen der Fachgewerke übergreifenden Durchführung der Planungsleistungen, Bauleistungen, Bauüberwachungsleistungen und Prüfleistungen zuständig Du stellst die Leistungserfüllung hinsichtlich Kosten, Termine, Qualität und sonstigen Vertragsbedingungen in der Planung und Realisierung sicher Entwicklung von Szenarien und Gegensteuerungsmaßnahmen bei Zielgefährdung Du stimmst die Projektrahmenbedingungen mit den internen / externen Beteiligten ab, hier insbesondere mit Planern und Gutachtern Du koordinierst die Beantragung öffentlich-rechtlicher Genehmigungen und stellst die Einhaltung aller projektbezogener Genehmigungen Dritter und behördlicher Auflagen sicher Du erstellst Ausschreibungen und wertest diese aus, wirkst bei diversen Vergabeverfahren in den Gewerken Bautechnik und Ausrüstungstechnik mit und stellst qualitätsgerechte Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen mit Datenpflege in iTWO sicher Vorbereitung und Sicherung der behördlichen und gutachterlichen Abnahmen auch von Bauzuständen und Übergabe an den Bauherrn Dein Profil: Du hast einen Abschluss als Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur oder Ingenieur im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Automatisierungstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Du verfügst über fundierte Berufserfahrung im Bauprojektmanagement oder in der Leitung von Bauprojekten und hast Erfahrungen mit Ausschreibungen und der Vergabe von Ingenieur- und Bauleistungen Du bringst sehr gute Kenntnisse in der elektronischen Steuerungstechnik und/oder der Leit- und Sicherungstechnik ebenso mit wie Kenntnisse in den Bereichen HOAI, VOB, VOL sowie den gültigen gesetzlichen Bestimmungen Für dich zählt die Freude an der wirtschaftlichen und zielorientierten Umsetzung von Projekten Du überzeugst durch Kommunikationsgeschick, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Koordinationskönnen sowie eine engagierte, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise Du besitzt den Führerschein Klasse B Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Objektleiter / Sitemanager (m/w/d) im Gebäudemanagement

Mi. 19.01.2022
Bornheim, Rheinland
ISS gehört heute mit rund 480.000 Mitarbeitern zu den größten privaten Arbeitgebern der Welt und gestaltet durch Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Serviceorganisation der Welt zu werden. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen? Durch die intelligente Vernetzung von Menschen und Systemen schaffen wir täglich gemeinsam den Arbeitsplatz der Zukunft. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das Ihnen die Möglichkeit bietet, sich frei zu entfalten und Verantwortung zu übernehmen. Auch in Zeiten von Corona nehmen wir unsere Fürsorgepflicht sehr ernst. Der Schutz unserer ISS Heldinnen und Helden steht für uns im Vordergrund. Mobiles und flexibles Arbeiten zählen zu den Grundbausteinen unserer Unternehmenskultur. Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen wir jederzeit die Versorgung mit Desinfektionsmittel und Masken sicher. Durch unsere weiterentwickelten Hygienemaßnahmen schaffen wir Sicherheit und Vertrauen für die Menschen. Für unsere neu geschaffene Tochtergesellschaft, die ISS Communication Services GmbH, die zukünftig mit mehr als 6000 Mitarbeitern bundesweit die Deutsche Telekom betreuen wird suchen wir Sie als Objektleiter / Sitemanager (m/w/d) im Gebäudemanagement am Standort Bornheim. Vollzeit, Unbefristet Betreuung von kleineren Objekten / Gewerken im PLZ-Gebiet 53 Sie sind fachlicher Ansprechpartner beim Kunden inkl. Vorbereitung und Durchführung von regelmäßigen Gesprächen und überzeugen dabei von unseren qualitativen und quantitativen Leistungen Gesamtverantwortung für die ganzheitliche Beauftragung im Objekt, einschließlich der Implementierung und Objektübernahme bzw. – Inbetriebnahme Betreiberpflicht und Verkehrssicherungspflicht für die zugeordneten Grundstücke und Gebäude Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Handlungsempfehlungen in Abstimmung mit Fachbereichen, welche zur aktiven Weiterentwicklung unserer Prozesse und Services beitragen Abgeschlossene Qualifikation als Dipl.-Ingenieur:in, Techniker:in, Meister:in oder Vergleichbares sowie der Fachwirt GEFMA oder eine vergleichbare berufliche Zusatzqualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position Einschlägige betriebswirtschaftliche Kenntnisse, sowie fundierte EDV-Kenntnisse, wünschenswert sind Kenntnisse in entsprechenden SAP-Modulen Unternehmerische Kompetenz, hohe Kommunikationsfähigkeit auf allen Hierarchieebenen und ausgeprägte Organisations- und Entscheidungsfähigkeit runden das Profil ab Gute Deutschkenntnisse, Grundkenntnisse in Englisch und einen Führerschein in Klasse 3 bzw. B 30 Tage Urlaub Eine 38-Stundenwoche Arbeitszeiterfassung Eine Kultur mit flachen Hierarchien, bei der Sie ab dem ersten Tag volles Vertrauen genießen und Verantwortung übernehmen „New Ways of Working“ im Open Office Konzept mit modernem Equipment und mobilen Arbeitsplätzen Ein offenes Miteinander mit jährlichen Mitarbeitergesprächen und regelmäßigen Mitarbeiterumfragen deutschlandweit Das ISS-College mit individuellen und festen Weiterbildungsangeboten Mitarbeitervergünstigungen z.B. in den Bereichen Mobilfunk, Reisen, Kosmetik und Bekleidung sowie eine betriebliche Altersvorsorge Die gern gesehene Möglichkeit, flexibel zu arbeiten, auch von zu Hause aus Unterstützung, damit Sie Ihre gesunde Work-Life-Balance finden Modernes, sicheres und gut vernetztes Arbeiten
Zum Stellenangebot

Consultant Facility Management (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Hamburg, Köln, München
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungs­unter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser. Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­ment­leistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Lifecycle Management an den Standorten Hamburg, Köln und München suchen wir Sie alsConsultant Facility Management (w/m/d)Repräsentation unseres Unternehmens und Erbringen von Lösungen gegenüber Kunden und PartnernBetreuung und Entwicklung unserer Kunden, Akquirierung von Projekten und Sicherstellung der KundenzufriedenheitBeratung und Unterstützung unserer Kunden bei ihren Herausforderungen mit folgenden Schwerpunkten:(Corporate) Real Estate Management BeratungTechnisches Asset ManagementFacility ManagementCompliance AuditsErstellen von Outputspezifikationen im Rahmen von PPP/ÖPP-ProjektenCommissioning / InbetriebnahmenNachhaltiges Bauen und BetreibenGebäude- und AnlagentechnikKostenoptimierung, Benchmarking, Controlling, ReportingImmobilienlebenszyklus- und NutzungskostenbewertungErstellung von Konzepten, Analysen und Berichten und Beratung unserer Kunden in der strategischen Ausrichtung von Organisationen und ProzessenSelbstständige Erarbeitung der Ergebnisse im Fachgebiet gemeinsam im Team, Durchführung von Standort- bzw. Objektbegehungen und Audits und Erstellung von BerichtenVerantwortung des Projektmanagements unserer Aufträge und Leitung des beteiligten ProjektteamsÜbernahme der qualitativen, fachlichen und terminlichen Verantwortung der Projekte inkl. deren Budgets und wirtschaftlichen ZieleSteuerung des effektiven Einsatzes von operativen Ressourcen und Sichern der Motivation der im Projekt arbeitenden MitarbeiterVertreten des Projektfortschrittes und die Projektergebnisse gegenüber unseren KundenErstellen kundenorientierter Angebote inkl. Angebots- und ProjektkalkulationenAufmerksamkeit für mögliche Zusatzleistungen sowie Kundenbedarfe über die Lösungen der eigenen Abteilung hinaus und tragen zum Cross-Selling beiSichern der Qualität unserer ArbeitsergebnisseErfolgreich abgeschlossenes Studium (Technische Gebäudeausrüstung, Ver- und Entsorgungstechnik, Architektur / Bauingenieurwesen / Wirtschaft oder vergleichbar)Fundierte fachspezifische Kenntnisse in o. g. SchwerpunktenErfahrungen in der Beratung und der ProjektleitungKommunikationsstärke und hohe KundenorientierungFähigkeit und Bereitschaft, qualitative, fachliche und terminliche Verantwortung zu übernehmenKostenbewusstsein und Affinität für wirtschaftliche ZusammenhängeSehr sicheres und souveränes AuftretenSelbstständigkeit, Teamfähigkeit, Reisebereitschaft und FlexibilitätSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Köln
Die SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Köln mit insgesamt 16 Standorten sowie einem umfassenden zertifizierten Angebotsspektrum. Im Vordergrund unserer Arbeit steht die Bereitstellung von Wohn- und Pflegeangeboten für Seniorinnen und Senioren sowie von vielfältigen Wohn- und Arbeitsangeboten für Menschen mit Behinderung. Dafür engagieren sich unsere mehr als 1.750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Berufsgruppen. Zur Betreuung des Gesamtbetriebes suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) In Vollzeit (39 Std./ Woche). Beratung zum Thema Arbeitsschutz und –Sicherheit sowie Unfallverhütung Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen und sonstigen Bestimmungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen in Zusammenarbeit mit unseren Führungskräften Erstellung arbeitssicherheitsrelevanter Dokumente wie Betriebsvereinbarungen und Checklisten Organisation und Durchführung von Audits, Energieaudits, Begehungen und Unterweisungen Vorbereitung und Durchführung der Sitzungen des Arbeitsschutzausschusses Dokumentation und Analyse von Arbeitsunfällen Zusammenarbeit mit der Unfallkasse Führen des Gefahrstoffverzeichnisses und Substitutionsprüfung neuer Gefahrstoffe Übernahme der Funktion als Medizinproduktesicherheitsbeauftragte*r und Brandschutzkoordinator*in Eine abgeschlossene technische Ausbildung (z.B. Techniker/ Meister) oder ein abgeschlossenes Ingenieurstudium Zwei Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich Eine abgeschlossene Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit ist wünschenswert Idealerweise Erfahrungen im Arbeitsschutz Gute Kenntnisse aller gängigen MS Office-Programme Kommunikations- und Moderationsstärke Hohes Verantwortungsbewusstsein Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einer kommunalen Einrichtung Arbeits- und Gesundheitsschutz hat bei uns einen hohen Stellenwert Tarifvertraglich geregelte Vertragsbedingungen gem. TVöD – z.B. 30 Urlaubstage im Jahr Ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten Gesundheitsfördernde Maßnahmen sowie attraktive Sportangebote Eine betriebliche Altersversorgung Das Jobticket Ein Dienstleistungsangebot zur Kinderbetreuung Mitarbeiterwohnungen nach Verfügbarkeit
Zum Stellenangebot

Werkstudentinnen / Werkstudenten (w/m/d) für die Bereiche Baumanagement und Bundesbau Schwerpunkt: Technische Gebäudeausrüstung / Versorgung

Di. 18.01.2022
Köln
Die Niederlassung Köln des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen von 15 – 20 Stunden/Woche mehrere Werkstudentinnen / Werkstudenten (w/m/d) für die Bereiche Baumanagement und Bundesbau Schwerpunkt: Technische Gebäudeausrüstung / Versorgung Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.200 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz-, Finanz- und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Mehr als 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Sie unterstützen die Versorgungs­ingenieur*innen bei der Erstellung von Planungs­entscheidungen und Bauunter­lagen Zudem werden Sie gemeinsam mit dem Team technische Konzepte erarbeiten Weiterhin unterstützen Sie uns bei der Koordination sowie Steuerung von externen Projekt­beteiligten und Sie nehmen an Projekt­besprechungen und Orts­begehungen teil Darüber hinaus wirken Sie bei der Vorbereitung von Vergabeverfahren und baufachlichen Beratungen mit In Ihrer Funktion unterstützen Sie die Abteilung im Bereich der TGA Sie sind in Vollzeit für den Studiengang Energie- und Gebäudetechnik, Versorgungstechnik, Technische Gebäudeausrüstung und artverwandte Studienvertiefungen, bspw. Green Building Engineering (ab dem 3. Fachsemester) immatrikuliert. Weitere Anforderungen: Grundkenntnisse der baurelevanten Vorschriften sind wünschenswert (HOAI, VOB, DIN etc.) Im Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Anwendungen sind Sie vertraut Sie bringen ein gutes Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge mit Ihre selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise setzen Sie gewinnbringend ein Neben Ihrem souveränen Auftritt überzeugen Sie als teamorientierte Persönlichkeit Sie bringen sichere Deutschkenntnisse mit, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen Der Führerschein der Klasse B ist vorhanden Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E5 TV-L mit allen vereinbarten sozialen Leistungen möglich. Außerdem bieten wir: Hohe Lerneffekte in erfahrenen Teams Spannende Projekte und interessante Aufgaben Moderne Arbeitsplatzgestaltung Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur TGA (m/w/d) in der Elektrotechnik

Di. 18.01.2022
Köln
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln Eigenständige Planung und Koordination der elektro-/nachrichtentechnischen Gewerke entsprechend der vollständigen Leistungsphasen der HOAI, LPH 1-7 (Planung, Ausschreibung, Vergabe) Planerische Unterstützung der Fachbauleitung Beratung zu allen Themen der Elektrotechnik einschließlich der Schnittstellen zurInbetriebnahme wie auch zur ICT (Digitalisierung) Aufsetzen von Projekten unterschiedlicher Typen: Neubau, Bestand, Liegenschaften in konventionellen Verfahren sowie in GU-Verfahren Anwendung von QM-Systemen gemäß dem Unternehmensstandard Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) der Fachrichtung Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Abschluss Einschlägige Berufserfahrung in Planung, Ausführung, Inbetriebnahme Kenntnisse der Branchensoftware (Orca, CAD/CAE Anwendung, ELT Berechnungsprogramme) Idealerweise Kenntnisse in CADIE und BIM  Offenheit für Innovationsthemen Eigenverantwortliches, konzeptionelles und gewerkeübergreifendes Arbeiten Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing, Firmen-Pkw oder finanzieller Ausgleich Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker (m/w/d) Elektro- bzw. Versorgungstechnik als TGA-Bauleiter (m/w/d)

So. 16.01.2022
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Liebenau, Hamburg, Berlin
Mit rund 6.500 hoch qualifizierten Mitarbeitern und einem Jahres­umsatz von über zwei Mrd. Euro zählt Max Bögl zu den größten Bau-, Technologie- und Dienst­leistungs­unter­nehmen der deutschen Bau­industrie. Seit der Gründung im Jahr 1929 ist die Firmen­geschichte geprägt von Innovations­kraft in Forschung und Technik. Das breite Leistungs­spektrum und die hohe Wert­schöpfungs­tiefe mit eigenem Stahl­bau, eigenen Fertig­teil­werken, modernstem Fuhr- und Geräte­park sowie eigenen Roh- und Bau­stoffen garantieren höchste Qualität von der ersten Konzept­idee bis zum fertigen Bau­produkt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Ingenieur / Techniker (m/w/d) Elektro- bzw. Versorgungstechnik als TGA-Bauleiter (m/w/d) für unsere Hochbau-Standorte München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Liebenau, Hamburg, Berlin oder Leipzig Bögler werden: gemeinsam mit Leidenschaft aus Ideen Fortschritt bauen Abwicklung der TGA-Gewerbe von abwechslungsreichen Hochbau-Baumaßnahmen, wie z.B. für Logistikhallen, Produktionsstätten, Parkhäuser, Bürogebäude sowie im Wohnungsbau Leistungsüberwachung und Steuerung von externen Ingenieurbüros Vergabe und Steuerung von Nachunternehmerleistungen Unterstützung bei Auftraggebergesprächen bzw. -verhandlungen Betreuung und Überwachung unserer Bauprojekte hinsichtlich der Termine, Kosten und Qualität Teammitglied mit Tatendrang Abgeschlossene Ausbildung als Techniker (m/w/d), Meister (m/w/d) oder Ingenieur (m/w/d) in der Fachrichtung Elektro- bzw. Versorgungs­technik Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der TGA-Bauleitung Erfahrung im Umgang mit MS Project sowie mit der Software RIB iTWO ist wünschenswert Kenntnisse in den Gebieten Kalkulation, VOB, Ausführungsplanung, Vertragswesen und Bauausführung Organisationstalent, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie soziale Kompetenz Bögler sein: Realisieren von herausfordernden Projekten und Aufgaben in einem innovativen und zukunftsorientierten Familien­unternehmen Firmen-Pkw, auch zur Privatnutzung Attraktive Projektprämien bei erfolgreichem Projektabschluss Mitglied unseres erfolgreichen Hochbau-Teams werden
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Bachelor / Master / Techniker (m/w/d) im Bereich Fördertechnik (TGA)

Fr. 14.01.2022
Köln
Wir sind eine etablierte Ingenieur­gesellschaft im Bereich der technischen Gebäude­ausrüstung. An unseren acht Stand­orten in Deutschland planen über 400 Mit­arbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how inno­va­tive, nach­haltige Lösungen für Mittel- und Groß­bau­projekte im In- und Ausland. Berlin • Bochum • Dresden • Hamburg • Köln • München • Stuttgart • Wiesbaden Für unseren Standort in Köln suchen wir ab sofort einen Ingenieur / Bachelor / Master / Techniker (m/w/d) im Bereich Fördertechnik (TGA) Selbstständige Planung und Beratung im Fachbereich Fördertechnik – für Aufzüge, Krananlagen, Rohrpostsysteme, automatische Warentransportanlagen (AWT) Erarbeiten der Grundlagen, technische Klärung der Aufgabenstellung, Beratung über Alternativen Erstellen von detaillierten Ausführungsunterlagen, Ausschreibung der zu erbringenden Gewerke, Präsentation von Lösungskonzepten und Beratung bei der Vergabe Eigenverantwortliche Koordination des Gewerks und Kommunikation mit internen und externen Projektbeteiligten Unterstützung der Objektüberwachung Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Fördertechnik oder vergleichbare technische Ausbildung, gerne auch Maschinenbau-Konstrukteure (m/w/d) mit Interesse, sich in den Bereich Fördertechnik einzuarbeiten Branchenspezifische Berufserfahrung wünschenswert Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI Konstruktive, engagierte und lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit guten kommunikativen Fähigkeiten Erfahrung in der Anwendung verschiedener Programme der technischen Gebäudeausrüstung von Vorteil, wie DigiPara Lift Designer, Peters Research Elevate, Orca AVA und AutoCAD MEP Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch eine*n Mentor*in Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden, von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner*innen in allen Fachdisziplinen Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für mobile Versorgungstechnik

Fr. 14.01.2022
Bonn
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Bonn unbefristet eine / einen Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für mobile Versorgungstechnik Kennziffer: BeschA-2021-043 Wir, das Beschaffungsamt, sind die zentrale Einkaufsbehörde des BMI sowie vieler weiterer Bundesbehörden in Deutschland. Als Bindeglied zwischen der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft sind wir Profis für komplexe, inhaltlich und fachlich anspruchsvolle Vergabeverfahren. Was wir einkaufen wird in vielfältigen Bereichen und Projekten eingesetzt. Dabei setzen wir neben anerkannten Standards auf den Einkauf innovativer und nachhaltiger Produkte. Unsere Einkaufsstrategien entwickeln wir stetig fort. Die Abteilung Beschaffung im Beschaffungsamt des BMI kauft Waren und Dienst­leistungen für viele verschiedene Bundes­behörden, vom Bund finanzierte Stiftungen und international tätige Organisationen ein. Das reichhaltige Produkt­portfolio reicht von A wie Alarm­technik bis Z wie Zelte, von Funk­ausstattungen über Hubschrauber und Schiffe bis hin zu vielfältigen Dienst­leistungen. Das Vergabe­volumen inklusive der Zentral­stelle IT-Beschaffung betrug insgesamt im Jahr 2020 mehr als 4,6 Milliarden Euro. Im Referat B 20 – Technische Ausrüstung, Maschinen-, Stahl- und Anlagenbau, Energietechnik – führen Sie Beschaffungs­verfahren in folgenden technischen Produkt­bereichen durch: Systeme zur Speicherung und Verteilung von Wasser, Wasser­aufbereitungs­anlagen und -verteilersysteme, Pumpen unterschiedlicher Größe für verschiedene Medien, weitere technische Produkte mit dem Schwerpunkt Maschinenbau, Ausrüstung für den Zivil- und Katastrophen­schutz. Sie beschaffen Dienst­leistungen mit einem Sachbezug zu den o.g. Produkt­bereichen. Sie beraten Bedarfsträger in technischen sowie vergabe­rechtlichen Aspekten. Sie erstellen Vergabe- und Vertrags­unterlagen, wie z.B. Leistungs­beschreibungen und Verträge. Sie führen die Vergabe­verfahren von der Veröffentlichung bis hin zur Auftrags­erteilung durch und übernehmen das Vertragsmanagement. Sie beobachten und analysieren die Markt­entwicklungen. ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul­studium auf Bachelor­niveau im Bereich: Versorgungstechnik Umwelttechnik Maschinenbau mit Kenntnissen in der Energie­verfahrens­technik ODER Verfahrens­technik ODER mit Schwerpunkt Konstruktions­technik Verfahrens­technik produktspezifische Kenntnisse im Bereich Geräte­sicherheit, Arbeits­schutz und Trink­wasser­recht sind wünschenswert vergaberechtliche Kenntnisse sowie ein kaufmännisches Verständnis sind wünschenswert ein hohes Maß an Verantwortungs­bereitschaft, Flexibilität, Eigen­initiative, Entscheidungs­freude und Teamgeist ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucks­vermögen, insbesondere während der Kommunikation bei Verhandlungen die Bereitschaft zu Dienst­reisen und zur Überprüfung nach Sicherheits­überprüfungs­gesetz (SÜG) einen sicheren, vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit umfangreichen Weiterbildungsangeboten und ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem engagierten Team Eingruppierung nach Entgeltgruppe 10 TVöD Bund mit grundsätzlicher Möglichkeit einer späteren Verbeamtung (statusgleiche Übernahme von Beamtinnen / Beamten ist bis Besoldungsgruppe A 11 BBesO möglich) flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten, familienfreundliche Work-Life-Balance, übliche Sozialleistungen im öffentlichen Dienst, u.a. Zusatzversorgung, Großkundenticket, Familien­service, Umzugs­kosten­vergütung (bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen)
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: