Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheitstechnik: 35 Jobs in Widdersdorf

Berufsfeld
  • Sicherheitstechnik
Branche
  • Immobilien 13
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Baugewerbe/-Industrie 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Banken 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Handwerk 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Textilien 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Teilzeit 7
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
Sicherheitstechnik

Junior Projektleiter (w/m/d) Facility Management

Di. 01.12.2020
Köln
Mit rund 20.000 engagierten Spezialisten für das Management und den Betrieb von Immobilien und Liegenschaften bietet Apleona das komplette Spektrum an Immobiliendienstleistungen als einer der führenden deutschen Dienstleister für integriertes Facility Management. National wie international bieten wir unseren Kunden innovative und leistungsstarke Lösungen. Schlüssel für unseren Erfolg sind das Engagement und Know-how unserer Mitarbeiter. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Junior Projektleiter (w/m/d) Facility Management - 4381 Die Stellenbesetzung erfolgt für unser Tochterunternehmen Apleona HSG Rhein-Ruhr GmbH am Standort Köln.Wir suchen einen motivierten und fachlich gut aufgestellten Junior Projektleiter (w/m/d) im Bereich Facility Management. Du verfügst über eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Facility-Management oder vergleichbar, oder hast eine Weiterqualifizierung auf dem Gebiet der Heizungs,- Lüftungs,- Sanitär- oder Elektrotechnik absolviert?Du hast Spaß an spannenden Sonderprojekten und Optimierungslösungen im Bereich der Gebäudetechnik? Nach deiner Einarbeitung durch einen Senior-Projektleiter übernimmst Du bei uns eigenständig die Planung und Steuerung von Sonderleistungen bis zur Abrechnung.Neben einem leistungsgerechten Gehalt und spannenden Aufgaben in einem tollen Team in einem international ausgerichteten Konzern bieten wir Dir einen Firmenwagen mit privater Nutzung, Weiterbildungs-und Entwicklungsmöglichkeiten, Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, flexibles Arbeiten, vergünstigte Einkaufskonditionen über unsere betriebseigene Plattform, die Möglichkeit zur Teilnahme am Programm "Job Fahrrad", regionale Teamevents uvm.
Zum Stellenangebot

Projektleiter TGA (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Köln
Die GAG Immobilien AG ist mit 44.000 Wohnungen Kölns größte Vermieterin und bietet mehr als 100.000 Menschen in der Rheinmetropole ein Dach über dem Kopf. Seit ihrer Gründung 1913 ist sie eine verlässliche Partnerin für die Kölnerinnen und Kölner und ein sicherer Arbeitgeber für die heute rund 560 Mitarbeiter. Wir verstehen uns als Dienstleister mit sozialem Gewissen, für den Kundenorientierung und Engagement auf vielen Ebenen selbstverständlich sind. Für unsere Abteilung Instandhaltung/Team TGA suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter TGA (m/w/d) Als Projektleiter TGA obliegt Ihnen die technische wie kaufmännische Abwicklung größerer Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Dies bezieht sich auf die Gebäude-, Versorgungs- und Energietechnik unserer Quartiere, Siedlungen, Einzelobjekte und Wohnungen (HOAI-Leistungsphasen 1 bis 9). Bei Beteiligung externer Fachplaner, Handwerker oder sonstiger Projekt- und Baubeteiligter wirken Sie verantwortlich mit bei der Klärung der Aufgabenstellung, der Vorbereitung der Verträge und der Beauftragung. Zudem koordinieren Sie alle internen und externen Projektbeteiligten. In Abstimmung mit dem Energiemanagement planen und realisieren Sie energiesparende Maßnahmen. Bei der Ausschreibung, Vergabe und dem Controlling von Wartungsleistungen unterstützen Sie unter anderem in den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär sowie Monitoring. Weitere Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind Maßnahmen zur Erfüllung der Verkehrssicherungspflichten wie die Gasleitungsprüfung, Trinkwasserhygiene/Legionellenprophylaxe, zentrale und dezentrale Heizungsanlagen sowie Warmwasserbereiter und Lüftungsanlagen. Mit Ihrer fachlichen Kompetenz beraten und unterstützen Sie die Kundencenter und die WEG-/Fremdverwaltung in den Bereichen der Gebäude-, Versorgungs- und Energietechnik. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Gebäude-, Versorgungs- und/oder Energietechnik, alternativ eine Meister- oder Technikerausbildung. Sie blicken auf mehrjährige relevante Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen zurück, vorzugsweise in der Immobilienbewirtschaftung. Sie verfügen über Erfahrung in der Planung und Realisierung von Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen in bewohnten Objekten sowie in Sonderbauten, insbesondere in Hochhäusern und Garagen. Ihr Wissen im Bereich der erneuerbaren Energien und Ihre fundierten Kenntnisse im Vertragsrecht (u. a. VOB, HOAI) zeichnen Sie aus. Im Umgang mit Mietern, Planungsbeteiligten sowie ausführenden Firmen profitieren Sie von Ihrer ausgeprägten Teamfähigkeit und sozialen Kompetenz. Zu Ihren Stärken zählen außerdem Ihr ergebnisorientiertes sowie unternehmerisches Denken und Handeln. Neben Ihrer selbständigen, strukturierten und detailorientierten Arbeitsweise bringen Sie eine hohe Einsatzbereitschaft sowie Verantwortungsbewusstsein mit ein. Sie sind sicher im Umgang mit den MS Office-Programmen und idealerweise auch mit SAP. Bei uns erwarten Sie ein moderner Arbeitsplatz, herausfordernde Aufgaben, eine attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersversorgung. Doch das ist nicht alles: Mit gezielten Weiterbildungs­maßnahmen fördern wir Ihre berufliche Entwicklung. Mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeitmodelle und abwechslungsreiche Gesundheitsangebote schaffen eine perfekte Basis für die Balance zwischen Beruf und Privatleben. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Gebäudemanagement-Beratung und Energiemanagement

Di. 01.12.2020
Düsseldorf
Die Niederlassung Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Gebäudemanagement-Beratung und Energiemanagement Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Fachkundige Beratung der Immobilienmanagement-Abteilungen und deren Kunden bei Themen des Energiemanagements im Kontext des Lebenszyklus unter Berücksichtigung der technischen, wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen Beratung bei Neubau und Umbaumaßnahmen aus Sicht des Gebäudebetriebs und Energiemanagements Energiedatenerhebung, Aufbereitung und Weiterverarbeitung unter Beachtung von Meldefristen Steuerung landesweiter Projekte, wie z. B. Installation von Photovoltaikanlagen auf Dächern der BLB-Gebäude Initiierung und Begleitung von Innovations- und Pilotprojekten, insbesondere im Bereich von Effizienzlösungen, Energieoptimierungen, Energie- und Umweltbilanz, Nutzung von regenerativen Energien Umsetzung von Energiekonzepten in den Liegenschaften Operative Umsetzung und Unterstützung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Inbetriebnahmemanagements Umsetzung und Begleitung von Maßnahmen zum technischen Monitoring Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium (Diplom/Master/Bachelor) der Fachrichtungen Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbarer Studiengänge. Weitere Anforderungen: eine abgeschlossene technische Berufsausbildung (HKLS/Elektro oder vergleichbar) ist von Vorteil Kenntnisse im Bereich Gebäudeautomation Fundierte Kenntnisse im energietechnischen Bereich inkl. der damit in Verbindung stehenden rechtlichen Rahmenbedingungen (EEG, KWKG, MsbG etc.) Fähigkeit zum analytischen und wirtschaftlichen Denken sowie zur innovativen Konzeptentwicklung Exzellentes schriftliches Ausdrucksvermögen, um technisch komplexe Sachverhalte kurz und präzise darzustellen sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke hohe Motivation, Flexibilität, Teamgeist und Organisationstalent Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-Kfz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt von Entgeltgruppe 10 TV-L NRW bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L NRW mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

(Junior)-Haustechniker (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Köln
Die Bauwens Unternehmensgruppe: Das ist berufliche Vielfalt und gelebter partnerschaftlicher Umgang in einem seit über 145 Jahren existierenden Familienunternehmen aus der Bau- und Immobilienbranche. Wir entwickeln, planen und bauen bundesweit Immobilien zum Wohnen, Arbeiten und Einkaufen. Bei uns arbeiten Charakterköpfe, die gemeinsam etwas bewegen wollen. Dafür sind wir eigenständig und interdisziplinär unterwegs und suchen ständig neue Herausforderungen, die uns weiterbringen. Unser Ziel ist es, die eigene Leistung stets zu verbessern und unsere Kunden erfolgreicher zu machen. Unterstützung unseres haustechnischen TEAMs zur Sicherstellung unserer gemeinsamen Ziele Fachbereichsübergeifender Ansprechpartner (m/w/d) für die haustechnische Supportleistung unserer Baustellen Mitwirkung bei der Verbesserung der Planungs-, Vergabe und Bauprozesse unter Verwendung der zur Verfügung stehenden digitalen Tools Gewerkübergreifende Zusammenarbeit und Abstimmung in einem starken haustechnischen TEAM Studium mit versorgungs- oder elektrotechnischem Schwerpunkt, und/oder Ausbildung zum Meister, Techniker, Systemplaner TGA / Elektrotechnik (m/w/d) oder eine vergleichbare technische Ausbildung Kenntnisse in den gängigen Microsoft-Office-Produkten und Affinität für branchenspezifische digitale Anwendungen Schnelle, gewerkübergreifende Auffassungsgabe Selbstständige, intrinsische Arbeitsweise Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit In der Unternehmenskultur verankertes nachhaltiges, visionäres Denken und Handeln. Möglichkeit des temporären mobilen Arbeitens unter Nutzung moderner Kommunikationswege. Feedback-Kultur zur Sicherstellung des transparenten Austausches und der persönlichen Weiterentwicklung. Regelmäßige gezielte Fort- und Weiterbildung ist für uns von zentraler Bedeutung. Durch bedarfsorientierte Schulung fördern wir die Übernahme von wachsender Verantwortung. Einen ersten Einblick in unsere Unternehmensgruppe erhalten Sie über unsere Website. Selbstverständlich finden Sie uns auch bei Instagram unter bauwens_gruppe und auf Linkedin unter /company/bauwens.
Zum Stellenangebot

Ingenieur/-in (w/m/d) Versorgungstechnik

Mo. 30.11.2020
Köln
Universitätsverwaltung Ingenieur/in (w/m/d) Versorgungstechnik Bau- und Projektleitung Abteilung 52 | Planen + Bauen Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Die Abteilung 52 | Planen + Bauen ist innerhalb des Dezernats Liegenschaftsmanagement der Universität zu Köln für die Steuerung von großen Baumaßnahmen verantwortlich. Überwachung und Steuerung von externen Planungsbüros für HLS Vertretung der Bauherr*inneninteressen bei Planung und Durchführung durch Dritte Beratung und Bewertung vorliegender Bauunterlagen Abstimmung mit den Nutzer*innen abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik, Schwerpunkt Gebäudetechnik mehrjährige Erfahrung in der Koordination von Projekten gute Kenntnisse und Erfahrung mit den MS-Office Programmen und den Normen KG 410-430, 480 Erfahrung innerhalb der öffentlichen Hand, insbesondere im Hochschulbereich sind von Vorteil Kenntnisse der HOAI und VOB sind erforderlich erwartet wird eine Nutzer*innen- und Teamorientierung, Organisationsfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stelle ist ab 01.04.2021 in Vollzeit mit 39,83 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist unbefristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt be­rücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbe­hinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls aus­drücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) TGA Gebäudeautomation für die Technisch-Wirtschaftliche Bauberatung

Mo. 30.11.2020
Köln
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Dadurch entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Gebäude, rentable Immobilienportfolios, menschenorientierte Arbeitswelten sowie visionäre Mobilitätskonzepte. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“. Arbeitsort: KölnSie sind Experte auf dem Gebiet der TGA (MSR-/GLT-Technik) und möchten sich gerne weiterentwickeln? Sie interagieren gerne mit Menschen, sehen sich als Schnittstelle zwischen Bauherrn, Projektmanager und Planungsteam und haben ein großes Interesse Mehrwerte für alle zu erzeugen? Dann kommen Sie zu uns und werden Bauberater (m/w/d) in unserem interdisziplinären Team in der technisch-wirtschaftlichen Bauberatung! Ihre Aufgaben im Einzelnen: Entwicklung nachhaltiger, innovativer Konzepte und Lösungen für Neubauten und Sanierungen Ganzheitliche Bewertung von Gebäudeautomation-Fachplanungen (MSR-/GLT-Technik) in allen HOAI-Phasen, Identifizierung von Planungs- und Schnittstellenlücken sowie Aufspüren von Optimierungspotenzialen Leitung von Planungsbesprechungen, Qualitätsüberwachung mit lösungsorientierten Ideen Aufzeigen von Mehrwerten für alle Projektbeteiligten wie Nutzer, Investoren, Betreiber und Planer Spannende Aufgaben in den Bereichen Smart Building, BIM, Lean und anderen innovativen Leistungsbereichen Schwerpunkt ist die Realisierung von intelligenten Gebäuden Verantwortung für Ihre Projekte und Themen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA), Gebäudetechnik, Versorgungstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Planung, Beratung oder Bauen Großes Interesse an der Optimierung und Digitalisierung, Qualitätssicherung, Umwelt und Ökologie Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit analytischem und vernetztem Denken Lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick sowie gutes Gespür für Menschen und Sachverhalte Lust auf den nächsten Karriereschritt Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um die Beratung zu qualitativ hochwertigen, innovativen, versorgungssicheren, anspruchsvollen und nachhaltigen Gebäuden Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit von Beginn an Verantwortung zu übernehmen -- getreu unserem Motto: „Machen dürfen“ Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker in Heizung/ Lüftung/ Sanitär | Bachelor, Master (m/w/d) als Projektleiter

Sa. 28.11.2020
Köln
Wir sind ein seit 20 Jahren bestehendes Ingenieurbüro in Köln-Kalk und bearbeiten alle Anlagengruppen und Leistungsphasen nach HOAI im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. Wir sind spezialisiert auf Neubau- und Bestandsprojekte für öffentliche und private Bauvorhaben. Zur erfolgreichen Umsetzung anspruchsvoller Projekte suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams als Ingenieur / Techniker in HLS | Bachelor, Master (m/w/d) als Projektleiter Planen gebäudetechnischer Anlagen der Gewerke Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Klimatechnik, im Wesentlichen bestehend aus den Leistungsphasen 1-9 der HOAI. Erledigung der erforderlichen Schrift-, Zeichen-, Berechnungs- und sonstigen Arbeiten innerhalb und in Zusammenarbeit mit dem Projektteam Sie haben Kontakt mit Auftraggebern, Architekten und ausführenden Firmen im Rahmen der Objektüberwachung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Versorgungstechnik, staatlich geprüfter Techniker oder vergleichbar Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen sowie Fach- und Branchenkenntnisse sind wünschenswert sichere Anwendung der MS-Office-Produkte selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise   Kommunikations- und Teamfähigkeit  gute Deutschkenntnisse zwingend erforderlich Interessante und abwechslungsreiche Projektarbeit in einem wachsenden Unternehmen unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll-/ Teilzeit Attraktive Arbeitsbedingungen (flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub, leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersversorgung) Firmenfahrzeuge für Dienstfahrten gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Jobticket freie Getränke wie Kaffee, Tee und Mineralwasser
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur bzw. Technikerin / Techniker bzw. Meisterin / Meister (w/m/d) Technische Gebäudeausrüstung

Sa. 28.11.2020
Düsseldorf
Die Niederlassung Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Einstellung für die Vielzahl der unterschiedlichen Betreiberaufgaben eine/einen Ingenieurin / Ingenieur Technikerin / Techniker Meisterin / Meister (w/m/d) Technische Gebäudeausrüstung Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Mitarbeit im Team Betreiben und Bewirtschaften Technisches Gebäudemanagement Sicherstellung der Betreiberverantwortung mit Hilfe von IT-Anwendungen Koordination und Steuerung der Dienstleister Pflege erforderlicher Daten und Sicherstellung der Datenqualität Fachliche Vorbereitung der zentralen Ausschreibungen für das technische Gebäudemanagement (im Rahmen des öffentlichen Vergaberechts – VOB/VOL) Beratung, insbesondere zu Themen der Trinkwasserhygiene aus Sicht des Betreibens Einstellungsvoraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom/Bachelor/Master) der technischen Gebäudeausrüstung oder ein erfolgreicher Abschluss zur staatlich geprüften Technikerin / zum staatlich geprüften Techniker bzw. Abschluss als Meisterin oder Meister in der o. g. Fachrichtung und eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung in einer Tätigkeit ingenieurmäßigen Zuschnitts (z. B. durch Arbeitszeugnisse zu belegen). Weitere Anforderungen: Kenntnisse der einschlägigen relevanten Rechtsvorschriften (z. B. HOAI, VOB etc.) Befähigung zur Ausübung von Hygienetätigkeiten nach VDI/DVGW 6023 – Kategorie A Hohe Motivation, Flexibilität und Zielorientierung Organisationstalent, Teamgeist, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-Kfz Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, SAP-Kenntnisse wünschenswert Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L NRW mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Fachingenieur oder Techniker (m/w/d) TGA

Sa. 28.11.2020
Köln
plantIng ist ein dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Petrochemie, Chemie, Pharmazie und Energie abwickelt. Als Tochter der ABLE GROUP überzeugen wir durch Zuverlässigkeit, branchenspezifische Organisation und Innovationsgeist. Als Ihr zukünftiger Arbeitgeber bieten wir Ihnen die aktive Mitarbeit in einem kompetenten und aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, durch gezielte Einarbeitung und Integration schnell eigenständig Aufgaben übernehmen zu können. Wir fördern Sie mit qualifizierter Weiterbildung und bieten individuelle Entwicklungschancen. Wir werden wachsen - wachsen Sie mit als:Fachingenieur oder Techniker (m/w/d) TGAKölnKonzeption, Entwicklung und Konstruktion von haustechnischen Anlagen in 2D/3D im industriellen Bereich Abstimmung und Koordination an den Schnittstellen zu anderen Gewerken und mit anderen Planungsbeteiligten, insbesondere hinsichtlich Fremdfirmen Vorentwurfs-, Entwurfs- und Ausführungsplanung im Bereich HKLS Vor-Ort-Aufnahmen Technische Dokumentation Mitwirkung bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen Unterstützung bei der Abwicklung von Projekten unter Beachtung von Qualität, Kosten und Terminen Abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker oder abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik, alternativ vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in der Erstellung von technischen Zeichnungen, bevorzugt im Anlagenbau Sehr gute Kenntnisse der CAD-Programme Plancal nova, AutoCAD oder Revit Sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeit Begeisterungsfähigkeit, Engagement und hohe Eigenmotivation verbunden mit der Fähigkeit, im Team ebenso wie eigenständig zu arbeiten Regionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot

Ingenieur Versorgungstechnik (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Düsseldorf
Die Stadtsparkasse Düsseldorf zählt mit ihren rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von ca. 13 Mrd. Euro zu den größten Sparkassen in Deutschland.     Für unsere Abteilung Interner Service, Gruppe Gebäudemanagement suchen wir einen Ingenieur Versorgungstechnik (m/w/d)   Ihre Aufgaben:   Eigenverantwortliche Planungs- und Einsatzentscheidungen sowie Projektleitungen zu allen gebäudetechnischen Komponenten (Klima-, Elektro-, Wasser-, Lüftungs-, Heizungs- und Sanitärsysteme) in den von der Sparkasse genutzten Gebäuden Konzeptionelle (Weiter-) Entwicklung von Strategien zur langfristigen Nutzung von Ressourcen und eingesetzter Technik sowie hieraus Ableitung konkreter Konzepte (z. B. Energiemanagementkonzept) Adressatengerechte Beratung der Fachbereiche inkl. Vorstand sowie erster Ansprech- und Eskalationspartner für Aufsichtsbehörden, Verwaltungsstellen und Fremdfirmen (z. B. Baubehörden, Feuerwehr, TÜV, Stadtwerke, etc.) in allen gebäudetechnischen Angelegenheiten Übernahme besonderer Aufgaben und Verantwortungen (Verantwortlicher gemäß Bundesimmissionsschutzgesetz für den hygienischen Betrieb von Klima- und Trinkwasseranlagen, rechtsverbindlicher Vertreter der Stadtsparkasse Düsseldorf gegenüber dem Bundesamt für Ausfuhrkontrolle) Sicherstellung der Gebäudesicherheit sowie Überwachung, Wartung und Dokumentation der gebäudespezifischen Betreiberpflichten (delegiert vom Vorstand) unter Beachtung aller gesetzlichen Vorgaben Sicherstellung der Verfügbarkeit der Gebäudetechnik und Einleitung aller erforderlichen Maßnahmen bei erkannten Risiken oder Mängeln Planung, Erstellung und Überwachung der für die im Verantwortungsbereich liegenden Budgets sowie Einleitung von Maßnahmen bei Überschreitungen bzw. drohenden Überschreitungen; Prüfung und Freigabe eingehender Rechnungen     Ihr Profil:   Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik (einschließlich Klima und Lüftung) bzw. eine gleichwertige Qualifikation Aktuelle und mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgaben mit Schwerpunkt Heizungs-, Klima-, Lüftungs-, Kälte-, Sanitärtechnik sowie feuerlöschtechnische Anlagen in Großgebäudekomplexen Ausgeprägtes konstruktives und technisches Verständnis Kenntnisse der einschlägigen Normen und Rechtsvorschriften (z. B. Trinkwasserverordnung und technische Anschlussbedingungen von Gas-, Wasser-, Fernwärmeversorgungsanlagen und Geothermie) Gute Kenntnisse der einschlägigen technischen und bau-/verwaltungsrechtlichen Regelungen (u. a. VOB, HOAI, DIN 276) Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren, zu bewerten und adressatengerecht zu kommunizieren Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Verhandlungs- und Organisationsgeschick Sicherer Umgang mit den MS-Office Produkten     Unser Angebot:   Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und ein auf Mitgestaltung ausgelegtem professionellem Arbeitsumfeld Ein attraktiver Standort zentral in Düsseldorf mit optimaler Verkehrsanbindung und bezuschusstem Rheinbahnticket Eine 39-Stunden-Woche, flexible Gleitzeit sowie Vergütung nach dem TVöD-S Eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Vielfältige Möglichkeiten für fachliche und persönliche Weiterbildung Zahlreiche Betriebssportgemeinschaften, ein vielfältiges Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein subventioniertes Mittagessen in unserem Betriebsrestaurant      Die Stadtsparkasse Düsseldorf fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. In den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern in der Person einer Mitbewerberin/eines Mitbewerbers liegende Gründe nicht überwiegen.     Sie möchten mehr wissen? Wir freuen uns über Ihren Anruf:   René Werner, Leiter Gruppe Gebäudemanagement, Tel.: 0211/878-2682 Christian Devaux. Leiter Abteilung Interner Service, Tel.: 0211/878-2077 Birte Flindt, Competence Center Personal, Tel.: 0211/878-2546   Interessiert?   Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung mit den entsprechenden Qualifikationsnachweisen (Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate, Teilnahmebescheinigungen u. ä.).  
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal