Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 17 Jobs in Baden-Württemberg

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Bildung & Training 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Teilzeit 13
  • Vollzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 7
Sozialarbeit

Leitung Sozialdienst (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Heimsheim
Das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg ist einer der größten Altenhilfeträger im Land. Die heutige Stiftung geht zurück auf Königin Katharina von Württemberg. Vor rund 200 Jahren förderte die Monarchin mit ihrer Initiative die Hilfe zur Selbsthilfe und legte den Grundstein für eine neue Sozialpolitik. Die beiden wesentlichen Aufgaben sind über die Jahrhunderte hinweg unverändert geblieben: Soziale Dienste und Einrichtungen zu unterhalten und Innovationen auf sozialem Gebiet anzuregen, zu erproben und durchzusetzen. Für unser Haus Heckengäu in Heimsheim suchen wir  ab dem 01.12.2020 oder später  eine  Leitung Sozialdienst  (m/w/d)  in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von ca. 60%. Organisation und Durchführung Einzelbetreuungen und Gruppenangeboten Krisenintervention Planung und Organisation von Veranstaltungen, Fest und Ausflügen Kontaktpflege zu Vereinen, Kirchen Schulen und Kindergärten Verfassung von Testen für die lokalen Zeitungen Erstellung der Heimzeitung Koordination von Praktikanten Gewinnung und Begleitung Ehrenamtlicher Vorbereitung und Durchführung der Heimbeiratswahlen Unterstützung des Heimbeirates in seiner Funktion als Interessenvertreter Mitarbeiterführung Unterstützung bei der Wohnfeldgestaltung bei Neueinzügen Integrationsmanagement bei Neueinzügen Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit insbesondere im Bereich der Altenhilfe/ Altenpflege Analyse- und Prozessgestaltungsfähigkeiten im Bereich der Organisationsentwicklung Kreativität und Gestaltungsstärke im Rahmen von innovativen Konzeptentwicklungen Freude an der Erarbeitung und Weiterentwicklung neuer Ansätze Spezifische Kenntnisse aus der Sozialgesetzgebung SGB XI, XII ggf. V Sie haben idealerweise einen Führerschein der Klasse B Einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem kompetenten Mitarbeiterteam Strukturierte Einarbeitung Vielfältige Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiver Sozialleistungen wie z.B. betrieblicher Altersversorgung, Sonderzahlung, Mitarbeiteraktionen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf durch den pme Familienservice (z. B. Vermittlung von Betreuungsangeboten), Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

Jugend- und Heimerzieher (m/w/d), Erzieher (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) für unsere Kinderwohngruppe

Do. 06.08.2020
Winnenden (Württemberg)
Die Paulinenpflege Winnenden e.V. ist eine evangelische Einrichtung mit über 1.400 Mitarbeitern und den Arbeitsschwerpunkten:  Ein Berufsbildungswerk mit beruflichen Schulen für hör- und sprachbehinderte Jugendliche  Wohnangebote und Werkstätten für Menschen mit Handicaps  Einen Jugendhilfeverbund mit angeschlossener Schule für Erziehungshilfe  Bereichsübergreifende Angebote für Menschen mit Autismus  Integration von Flüchtlingen Sie möchten uns dabei unterstützen, jungen Menschen einen geschützten Raum und ein Zuhause zu bieten? Sie wollen unseren Klienten bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit zur Seite stehen? Dann werden Sie ab 01.09.2020 oder später unser Kollege (m/w/d) im Bereich Jugendhilfe der Paulinenpflege Winnenden in der Metropolregion Stuttgart mit einem Stellenumfang von 80 % – 100 % als JUGEND- UND HEIMERZIEHER (M/W/D), ERZIEHER (M/W/D) ODER SOZIALPÄDAGOGE (M/W/D) FÜR UNSERE KINDERWOHNGRUPPE Gemeinsam mit Ihrem Team fördern, betreuen und begleiten Sie Kinder- und Jugendliche in einer Wohngruppe. Sie setzen eine verbindliche Alltagsstruktur um und fördern unsere Klienten im Einzel- und Gruppensetting. Sie arbeiten eng mit den Behörden und weiteren wichtigen Kooperationspartnern, wie zum Beispiel Schule, Ausbildung sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie zusammen. Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d), Jugend- und Heimerzieher (m/w/d) oder Heilpädagogen (m/w/d) Freude an der Arbeit mit jungen Flüchtlingen und eine motivierende Grundhaltung Verständnis für die Ihnen anvertrauten Jugendlichen und Freude an der Arbeit mit Kindern ab 6 Jahren  Verständnis, dass Ihre Klienten (m/w/d) Sie auch am Wochenende brauchen Eine unbefristete Stelle in Teil- oder Vollzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 31,20 oder 39,00 Wochenstunden Unterstützung durch Fachberatung und ggf. Supervision und famPLUS (Unterstützung bei der Suche nach Angeboten der Kinderbetreuung, Pflegeberatung, Psychosoziale Beratung für Mitarbeitende) Eine maßgeschneiderte Einarbeitung, fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung Vergütung nach AVR-Württ. analog zum TVöD SuE S8b (bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation) mit den entsprechenden Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, uvm.) VVS-FirmenTicket - Vergünstigtes Abo des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart
Zum Stellenangebot

pädagogische Fachkraft in der Krippengruppe bei den Weinbergschnecken (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Stuttgart
Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Organisation des kindgerechten Tagesablaufes, der sich am situationsorientierten Ansatz orientiert Übernahme von Verantwortung  für eine altersheterogenen Bezugsgruppe Selbstständige Durchführung des Morgen- sowie des Abschlusskreises in Ihrer Bezugsgruppe Planung, Erarbeitung und Durchführung der offenen sowie geschlossenen Projekte Begleitung und Unterstützung unserer Kinder bei den einzelnen Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen sowie Vesper) Dokumentation der individuellen Lernentwicklung der Kinder (Portfolioarbeit) Elternarbeit Kooperationen mit Schulen und im Sozialraum Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher, Kinderpfleger, Sozial- oder Kindheitspädagogen B.A. nach §7 KiTag. Sie haben Erfahrung im Arbeiten nach dem Orientierungsplan, Kenntnisse in der Entwicklungsbeobachtung und Dokumentation. Ihnen bereitet die Arbeit mit Kindern und Eltern viel Freude, es ist für Sie mehr als ein Beruf. 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wochebetriebliche AltersvorsorgeFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der Entgeltumwandlung
Zum Stellenangebot

Inklusionsbeauftragte*n (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Filderstadt
Tradition und Moderne, Beschaulichkeit, Wachstum und Dynamik: Für 46.000 Menschen ist Filderstadt der Mittelpunkt ihres Lebens. Fast nirgendwo in der gesamten Region Stuttgart und darüber hinaus rücken pulsierendes Leben und anspruchsvolle Arbeitsplätze so eng zusammen, wie in der zweitgrößten Stadt im Landkreis Esslingen. Die Große Kreisstadt ist für viele Menschen nicht nur ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort, sondern zugleich geliebte und weltoffene Heimat inmitten einer intakten Natur mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und einem hochkarätigen kulturellen Angebot. Selbstbewusst begegnet sie ihren Bürgerinnen und Bürgern und spielt ihre vielseitigen Stärken immer dort aus, wo es den Menschen dient, beispielsweise bei der vorbildlichen Integration von Filderstädterinnen und Filderstädter mit Migrationshintergrund. Durch die verkehrsgünstige Lage, die attraktive Nähe zum Flughafen und zur Landesmesse hat sich Filderstadt in den vergangenen Jahrzehnten zu einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte in der Region mit zahlreichen interessanten Arbeitsplätzen entwickelt. Vor allem junge Leute schätzen die herausragenden Betreuungs- und Bildungseinrichtungen, die ein gemeinsames Ziel haben: die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Kein Wunder, dass Filderstadt mit ihren vielfältigen Angeboten als familienfreundliche Stadt vor allem für junge Familien immer attraktiver geworden ist. Handwerksbetriebe und Dienstleister wissen diese Standortvorzüge und das große Potenzial gut ausgebildeter Fachkräfte ebenso zu schätzen, wie mittelständische Unternehmen und weltweit operierende Global Player. Eine der wichtigsten und attraktivsten Arbeitgeberinnen ist die Stadt selbst. 1.000 hoch motivierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass sich die Menschen in Filderstadt wohlfühlen. Zeitgemäße Arbeitsplätze, sowohl in der Verwaltung als auch im technischen oder sozialen Bereich, bieten eine Fülle interessanter Beschäftigungsfelder mit unterschiedlichen Anforderungen und Herausforderungen. Gut ausgebildete Fachkräfte stellen sich tagtäglich den anspruchsvollen Aufgaben, bringen ihre zukunftsweisenden Ideen ein und übernehmen Verantwortung für die Menschen in der Stadt. Eine besondere Herausforderung ist für Filderstadt dabei die Gestaltung einer zukunftsfähigen Personalpolitik. Das Referat für Chancengleichheit, Teilhabe und Gesundheit sucht eine*n Inklusionsbeauftragte*n (m/w/d) Erarbeitung eines kommunalen Aktionsplans im Rahmen der UN-Behindertenrechtskonvention Entwicklung von Beteiligungsstrukturen der Teilhabe und Partizipation für ein Inklusionskonzept Umgang mit unterschiedlichen und komplexen Interessenslagen Beratung der Stadtverwaltung in allen Fragen, die Menschen mit Behinderung betreffen wie barrierefreie Baumaßnahmen, Bildung und Erziehung, Leben mit Behinderung Ausbau der Digitalisierung und der barrierefreien Technik zur Unterstützung im Alltag Förderung der Chancengleichheit und der gesundheitlichen Belange Information, Beratung und Unterstützung von Menschen mit Behinderungen Interessensvertretung für Menschen mit Behinderung Öffentlichkeitsarbeit bei behindertenrelevanten Themen zur Weiterentwicklung des Prozesses der Inklusion Vertretung in verschiedensten Netzwerken und Zusammenarbeit in Gremien abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Master bzw. Diplom), vorzugsweise im Bereich der Sozialwissenschaften bzw. einer artverwandten Fachrichtung Erfahrung in der Beratung und Arbeit mit Menschen mit Behinderungen Gute Kenntnisse sozialrechtlicher Grundlagen auf der Basis der Sozialgesetzbücher sowie Grundlagenwissen zur UN-Behindertenrechtskonvention Erfahrung in sozialplanerischen Prozessen und der Gemeinwesenarbeit, Kenntnisse regionaler sowie überregionaler Beratungs- und Leistungsangebote für Menschen mit Behinderungen Fähigkeit zur kreativen Lösungsentwicklung, hohe Kommunikationsfähigkeit, Medienkompetenz und sichere EDV-Kenntnisse selbstständiges Arbeiten im multiprofessionellen Team strukturierter Arbeitsstil mit Organisations- und Verhandlungsgeschick im Netzwerk Empathie und Sensibilität, hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität und Engagement Kenntnisse kommunaler Strukturen und Entscheidungswege Führerschein Klasse B eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Arbeitsumfang 60% Eingruppierung bis Entgeltgruppe 11 TVöD Befristung für drei Jahre Fort- und Weiterbildung ÖPNV-Zuschuss in Höhe von 75% Die Stadt Filderstadt fördert die berufliche Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d) am Gymnasium und an der Realschule

Sa. 01.08.2020
Kornwestheim
Die Stadt Kornwestheim (34.000 Einwohner) bietet ein reges kulturelles Leben, moderne Sport- und Freizeitmöglichkeiten, alle weiterbildenden Schulen sowie gute und vielfältige Kinderbetreuungsangebote. Für die Abteilung Jugend suchen wir ab September 2020 oder zu einem späteren Zeitpunkt Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d) für die Schulsozialarbeit mit insgesamt 50 % am Gymnasium und 100% an der Realschule. Die Einstellung erfolgt zunächst jeweils befristet als Elternzeitvertretung mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung.Ihre Aufgaben umfassen insbesondere: Beratung und Unterstützung der Schüler*innen bei vielfältigen Anliegen und Konflikten Arbeit mit Klassen, Gruppen- sowie Projektarbeit die Zusammenarbeit mit Lehrern, Eltern, Kooperationspartnern und den Institutionen im sozialen Umfeld der Schule. Die Stellen sind eingebunden in die Abteilung Jugend. Eine enge Zusammenarbeit mit den Schulsozialarbeiter*innen der anderen Schulen, der Abteilungsleitung sowie dem Jugendzentrum ist erwünscht. Einblicke in die Arbeit des Bewohner- und Familienzentrums und der Mobilen Jugendarbeit erfolgen über das regelmäßig stattfindende Großteam.Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder der Sozialpädagogik. Erfahrungen in der Schulsozialarbeit sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Wir wünschen uns engagierte und kreative Fachkräfte (m/w/d), die eigenverantwortlich arbeiten und Interesse an sozialpädagogischer Arbeit in Schulen haben.einen abwechslungsreichen und kreativen Arbeitsplatz, der Ihnen Raum für fachliche Weiterentwicklung durch Beratung, Fortbildung und Supervision gibt. Die Vergütung erfolgt nach EG S 11b TVöD. Wir unterstützen Sie gerne durch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV. Wir verfügen zudem über Möglichkeiten, Sie bei der Suche nach einer Wohnung und Kinderbetreuungsplätzen zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Tübingen
Der Internationale Bund sucht Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Ab 15.09.2020 mit max. 39 Wochenstunden. Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Seit Ende 2019 betreiben wir für die Handwerkskammer Reutlingen das neue Jugendwohnheim in Tübingen-Derendingen. Wir betreuen dort die Teilnehmer*innen der überbetrieblichen Ausbildung im Alter von 16 bis 27 Jahren während ihrer 1-2 wöchigen Kurse. Wir suchen eine pädagogische Fachkraft wie Sozialpädagogen*Sozialpädagogin, Erzieher*in, Arbeitserzieher*in, Jugend- und Heimerzieher*in, Heilerziehungspfleger*in. Zunächst befristet bis 30.09.2021 mit dem Ziel der Übernahme. Organisation und Gestaltung des Zusammenlebens im Wohnheim Planung und Durchführung von Freizeitangeboten im Wohnheim und außerhalb Umsetzung und Ausgestaltung der Hausordnung und der Regeln für ein gutes Miteinander Beratung und Unterstützung der jugendlichen Gäste bei persönlichen Anliegen Enge Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber (Handwerkskammer) Berufsabschluss nach o.g. Vorgabe Eine hohe Sozial- und Teamkompetenz Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten Bereitschaft zu Schichtarbeit (zwischen Sonntagabend und Freitagmorgen, Abend- und Nachtschichten) Bereitschaft zur Übernahme einzelner Koordinierungsbereiche für das Team Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Gestaltungsspielräume für eine achtsame pädagogische Arbeit Fort- und Weiterbildung Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuungszuschuss Vergütung nach Haus-Tarifverträgen Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Integrations- und Jobcoach w/m/d

Fr. 31.07.2020
Stuttgart
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar bereitet Menschen nach einer psychischen Erkrankung darauf vor, wieder ins Arbeitsleben zurückzukehren. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.600 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 15.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Für unser Angebot "Integration Plus" an unserem Standort Stuttgart suchen wir zum 15.09.2020 einen Integrations- und Jobcoach w/m/d in Vollzeit (40 Wochen­stunden). Individuelle Beratung, Begleitung sowie Unterstützung bei der Wieder­eingliederung der Teilnehmer in ein bestehendes Arbeitsverhältnis Regelmäßige Kontaktpflege zu betrieblichen Akteuren und Leistungsträgern Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Marketingaktivitäten Tätigkeit in Betrieben im Einzugsgebiet des BTZ Stuttgart Abschluss in Sozialpädagogik oder Psychologie Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen Kenntnisse und Erfahrung in Beratung und Coaching Zeitliche Flexibilität, Verfügbarkeit bei Bedarf auch vor 8:00 Uhr oder nach 17:00 Uhr Organisationsgeschick, Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise Hohe kommunikative und soziale Kompetenzen Führerscheinklasse B Sehr gute Deutschkenntnisse (C1, Europäischer Referenzrahmen) Fundierte MS-Office-Kenntnisse ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expan­dierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens. Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen mit Zeit­erfassung sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungs­möglichkeiten. Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits. Es handelt sich um eine befristete Elternzeitvertretung. Bei entsprechender Unternehmensentwicklung ist eine Weiter­beschäftigung möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) in Teilzeit

Fr. 31.07.2020
Stuttgart
Das Anna Haag Mehrgenerationenhaus ist ein intergeneratives Sozialunternehmen, das aufgrund seines besonderen Profils weit über die Grenzen Stuttgarts hinaus bekannt ist.Der Idee einer »Großfamilie« folgend, vereinen wir unter einem Dach ein Seniorenzentrum, eine Bildungsstätte für leistungs­geminderte Jugendliche, junge Erwachsene und Frauen sowie eine Kindertagesstätte.Für unsere Internate suchen wir ab sofort einePädagogische Fachkraft (w/m/d) in TeilzeitWir betreuen Jugendliche und junge Erwachsene mit Lern- oder geistiger Behinderung begleitend zur beruflichen Förderung in ihrer alltäglichen Lebensführung. Unsere Bewohner/innen leben in unterschiedlichen Wohnformen und sind tagsüber in der Ausbildung oder am Arbeitsplatz. Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit sind die Begleitung und Förderung der jungen Menschen in allen Lebensbereichen und die Entfaltung ihrer individuellen Fähigkeiten und Ressourcen. Unsere Wohnkonzepte sind auf Integration, Verselbstständigung und berufliche Stabilisierung ausgerichtet. Sie unterstützen die Jugendlichen in allen Belangen des Wohnens.Dabei begegnen Sie den jungen Menschen mit Empathie und Humor und vermitteln ihnen Werte und Regeln.Ihre Arbeitszeiten liegen überwiegend in den Nachmittags- und Abendstunden.An den Wochenenden wechseln Sie sich mit den Kolleg/innen ab.Sie sind Sozialpädagoge/in oder Erzieher/in mit sozialpädagogischer Ausrichtung, haben Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit studiert bzw. eine Ausbildung in den Bereichen Jugend-Heimerziehung, Arbeitserziehung, Heilerziehung (oder vergleichbar) abgeschlossen. Eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe mit Freiraum für eigene Ideen in einem aufgeschlossenen TeamEin interessantes ArbeitsumfeldMöglichkeiten der beruflichen und persönlichen WeiterentwicklungÖPNV-Nutzung zu vergünstigten Konditionen (Jobticket)
Zum Stellenangebot

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Freiwilligendienste

Do. 30.07.2020
Tübingen
Wir suchen an unserem Standort in Tübingen zum 01.08.2020 eine/n Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Freiwilligendienste (in Vollzeit) Der Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e. V. (www.asb-bw.de), als Arbeitgeber von derzeit mehr als 7.500 Beschäftigten, ist einer der größten Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Sanitätsdienst, sowie im Bereich der stationären, teilstationären und ambulanten Altenpflege. Im Bereich des Rettungsdienstes ist der Verband eigenständiger Vertragspartner und Auftragnehmer des Landes Baden-Württemberg.Sie sind in unserem Seminarhaus in Tübingen für die pädagogische Begleitung der FSJ/BFD-Teilnehmer/innen zuständig. Die pädagogische Begleitung umfasst u.a. die Durchführung von Seminaren, Einzelgespräche mit Freiwilligen, sowie die Vermittlung bei Konflikten. Des Weiteren sind sie für die Kommunikation mit FSJ/BFD-Einsatzstellen verantwortlich.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik (Uni, FH, BA) oder einen vergleichbaren Abschluss. Weiterhin haben Sie idealerweise Erfahrung in der Jugend (bildungs)-arbeit und/oder in der pädagogischen Beratung, sowie der Begleitung Einzelner und Gruppen. Eigene Erfahrungen im Rahmen eines Freiwilligendienst sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung. Darüber hinaus sollten Sie über pädagogisches Geschick, Einfühlungsvermögen und ein hohes Maß an Teamfähigkeit verfügen. Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Selbständigkeit und ein Führerschein der Klasse B runden Ihr Profil ab.Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie eine Vergütung nach TV-L. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst auf zwei Jahre befristet.
Zum Stellenangebot

Pädagoge (m/w/d)

Mi. 29.07.2020
Stuttgart
Die Deutsche Angestellten-Akademie ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung und gehört zu den führenden Anbietern beruflicher Aus-, Fort- und Weiterbildung in Deutschland. Mit mehr als 300 Standorten ist sie eines der bundesweit größten Unternehmen für berufliche Bildung, das vor mehr als 65 Jahren gegründet wurde. Mit einer Vielzahl von Angeboten unterstützen wir Menschen bei der sozialen und beruflichen Integration. Für unsere Standorte in der Region Stuttgart (Böblingen, Esslingen, Stuttgart, Waiblingen) ab sofort suchen wir Sie zur Verstärkung unserer Teams als (Sozial-) Pädagoge (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit Betreuung, Begleitung und Coaching von Arbeitsuchenden, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Unterstützung bei der Suche nach einem Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz Dokumentation, Berichtswesen und digitale Verwaltung Vermittlung in Praktika, Arbeit und Ausbildung ein abgeschlossenes Studium – vorzugsweise in (Sozial-)Pädagogik, Psychologie oder Personalwesen/-management mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Arbeit mit ALG I/II-Empfänger*innen fundierte Kenntnisse der Personalauswahlsysteme/-kriterien von Unternehmen kundenorientiertes Arbeiten gute Kenntnisse der gängigen Microsoft-Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Internetexplorer) Kreativität und Fähigkeit zu selbständigen Arbeiten ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem sozial engagierten Team attraktive Arbeitsbedingungen Die Deutsche Angestellten-Akademie steht als Zertifikatsträgerin von audit berufundfamilie für eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal