Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 91 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 56
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 16
  • Sonstige Dienstleistungen 15
  • Bildung & Training 12
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 87
  • Ohne Berufserfahrung 65
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Teilzeit 47
  • Home Office möglich 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Befristeter Vertrag 28
  • Ausbildung, Studium 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sozialarbeit

Sozialpädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) für therapeutische Jugendwohngruppe

Sa. 16.10.2021
Berlin
Sie sind an der Weiterentwicklung einer jungen Jugendhilfeeinrichtung interessiert? Sie bringen eine gute Portion Gelassenheit mit, von der die Bewohner:innen in persönlichen Krisenmomenten profitieren können? Perfekt! In unserer therapeutischen Wohngruppe Ancora Nova bieten wir jungen Menschen, mit und ohne Migrations- bzw. Fluchthintergrund, ab 12 Jahren ein Zuhause. Unser Anliegen ist es, dass seelische Päckchen das sie mitbringen, gemeinsam vorsichtig auszupacken und es leichter zu machen. Dabei setzen wir auf eine hohe Personaldichte, therapeutische Anbindung vor Ort, individuelle Förderung & Stabilisierung sowie ein interdisziplinäres therapeutisches Arbeitsmilieu. Unser großes Gelände bietet mit Fitnessraum, Gemüsegarten und Multifunktionsraum mit Kreativ- und Medienbereich jede Möglichkeit, pädagogische Konzepte umzusetzen. Wir freuen uns auf Ihre Ideen & Ihr Mitwirken! Die pädagogische und emotionale Begleitung der Kinder- und Jugendlichen Die Planung des Hilfeverfahrens und der pädagogischen Prozesse Die Mitarbeit im Bezugsbetreuungssystem Krisenintervention und Deeskalation in Konflikt- und psychosozialen Belastungssituationen Dokumentation, Berichtswesen und Einhaltung der Qualitätsstandards Mitarbeit im Früh-, Spät-, und Nachtdienst Ein abgeschlossenes Ausbildung im sozialpädagogischen Bereich mit staatlicher Anerkennung Mehrjährige Erfahrungen in der stationären Kinder- und Jugendhilfe Belastbarkeit und professioneller Umgang mit Nähe und Distanz Eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise Interkulturelle Kompetenz Eine attraktive Teilzeitstelle (30 Stunden/Woche)  Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und einer betriebliche Altersvorsorge über die RZVK 30 Tage Urlaub und einen AZV-Tag Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten Ein gutes und offenes Betriebsklima in einem fröhlichen und tatkräftigen Team mit flachen Hierarchien, in der die Türen der Vorgesetzten immer offen sind Eine praxisbezogene Einarbeitung wird gewährleistet Entfaltungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen Regelmäßige Fortbildungen und Supervision  Ein familienfreundliches Unternehmen (zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie)
Zum Stellenangebot

Jugendclubmitarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) in Oranienburg

Sa. 16.10.2021
Oranienburg
Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt. Für unseren Jugendclub Oranienburg in der Albert-Buchmann-Straße suchen wir  ab sofort für 40 Wochenstunden eine(n) Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d); Bachelor/Master Soziale Arbeit (m/w/d) zunächst befristet bis 31.12.2022 mit der Möglichkeit einer anschließenden Festanstellung  Mitarbeit in einer Jugendfreizeiteinrichtung Entwicklung, Organisation und Durchführung von Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit Unterstützung der Leitung bei Öffentlichkeitsarbeit und Gremienvertretung Weiterentwicklung des Konzeptes, Evaluation und Qualitätsmanagement Drittmittelakquise und -verwaltung Kooperation und Vernetzung mit Jugend- und Bildungseinrichtungen im Sozialraum Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Ideenreichtum und Kreativität Belastbarkeit Eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten Teamfähigkeit und Flexibilität Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz Qualitätsorientierte sozialpädagogische Arbeit Raum für eigene sozialpädagogische Ideen und Projekte Möglichkeit zur Fortbildung Erfahrenes Team, in dem Mitsprache selbstverständlich ist Tariflich orientierte Bezahlung (DRK) und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Lehnitz
Referenzcode: A75969SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie begleiten, unterstützen und aktivieren erwerbslose Jugendliche und coachen im ganzheitlichen Ansatz. Sie erarbeiten Förderpläne bzw. Aktivierungspläne oder Eingliederungspläne. Sie leisten intensive pädagogische Förderung und Betreuung der Maßnahmenteilnehmer. Die Zusammenarbeit mit Bezugspersonen, Lehrkräften und Arbeitsvermittlern rundet ihr Tagesgeschäft ab. Die Position ist auf 12 Monate befristet und in Vollzeit zu besetzen. Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialarbeit, Heilpädagogik, oder Rehabilitationspädagogik oder Sonderpädagogik. Alternativ Berufsausbildung, als staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit Zusatzqualifikation Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Fördermittelgebern (Arbeitsagenturen/ JobCentern u.a.) wünschenswert Einfühlungsvermögen, Beratungskompetenz und Konfliktfähigkeit Konstruktiver und erfolgreicher Umgang mit schwierigen Situationen Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.GestaltungsfreiraumFür Ihre Ideen und Ihr Engagement.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Pädagogischer Projektmitarbeiter (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Potsdam
Referenzcode: A75844SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie sind zuständig für die pädagogische Begleitung und Betreuung von erwerbslosen Jugendlichen und Erwachsenen, sowie deren Integration in den Arbeitsmarkt. Durch Beratung und Training, leisten Sie individuelle Hilfestellung bei Problemlagen und fördern die persönlichen, sozialen und methodischen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Teilnehmer. Sie dokumentieren die Entwicklungsverläufe, Bewerbungstrainings und Coachings und arbeiten mit Bezugspersonen, Lehrkräften und Arbeitsvermittlern zusammen. Sie verfügen über Beratungskompetenz, Konfliktfähigkeit und Einfühlungsvermögen. Sie sind verantwortlich für die Bildungsplanung und Maßnahmeplanung der Teilnehmer. Die Stelle ist auf zwölf Monate befristet. Berufsausbildung oder Studium und Nachweis der pädagogischen Eignung (AEVO) Berufserfahrung im Umgang mit erwerbslosen Jugendlichen und Erwachsenen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Fördermittelgebern Idealerweise Kenntnisse des Ausbildungsmarktes und regionalen Arbeitsmarktes Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin
Referenzcode: A75254SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als einer der größten internationalen Bildungsträger bietet TÜV Rheinland Akademie seit mehr als 40 Jahren insbesondere Sozialpädagogen berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie Aufstiegsmöglichkeiten. Der Einsatz in spannenden Maßnahmen mit modernen Arbeitsmitteln und ideellem Anspruch in gut funktionierenden Teams erfolgt in vielfältigen Projekten. Vermitteln, betreuen, motivieren; das erwartet Sie bei TÜV Rheinland. Im Einzelnen erwarten Sie als Sozialpädagoge folgende Aufgaben: - Sie betreiben Arbeitsvermittlung und Bildungsbegleitung im Rahmen von Maßnahmen und Projekten für Jugendliche unter 25 Jahren. - Sie leisten, in Form von Beratung und Verhaltenstraining, individuelle Hilfestellung bei Problemlagen. - Sie erarbeiten Förderpläne beziehungsweise Aktivierungspläne oder Eingliederungspläne und setzen diese gemeinsam mit den Maßnahmeteilnehmern um. - Sie arbeiten mit Bezugspersonen, Lehrkräften und Arbeitsvermittlern zusammen. - Die Position ist auf 12 Monate befristet und in Vollzeit zu besetzen.Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit beziehungsweise Soziale Arbeit oder Pädagogik; weitere Studienabschlüsse mit den Ergänzungsfächern beziehungsweise Studienschwerpunkten (Sozial/Heil) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitationspädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe Sozialpädagogik/Jugendhilfe, sowie staatlich anerkannte Erzieher/innen. Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, davon mindestens ein Jahr Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Zielgruppe. Einfühlungsvermögen, Beratungskompetenz und Konfliktfähigkeit. Interkulturelle Kompetenzen und Kenntnisse über Gepflogenheiten verschiedener Kulturkreise. Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/in / Sozialarbeiter/in (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Kleinmachnow
Die Gemeinde Kleinmachnow sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n Sozialpädagoge/in / Sozialarbeiter/in (m/w/d) für die Jugendeinrichtung Kinder- und Jugendcafé CupCake. CARAT – Jugendarbeit Kleinmachnow befindet sich in Trägerschaft der Gemeinde Kleinmachnow und bündelt die verschiedenen Arbeitsbereiche der sozialpädagogischen Kinder- und Jugendarbeit: das Jugendhaus, das Kinder- und Jugendcafé, die mobile Jugendarbeit sowie die Schulsozialarbeit. Die Einstellung erfolgt in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. Die Probezeit beträgt 6 Monate. Umsetzung des Konzeptes offene Treffpunktarbeit in unserem Kinder- und Jugendcafé CupCake Ansprechpartner im CupCake Realisierung der Öffnungszeiten Beteiligung von Kindern und Jugendlichen Beratung und Unterstützung für die Besucher Zusammenarbeit im Team Schulsozialarbeit/CupCake Abschluss als staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in wünschenswert wären Erfahrungen in der Jugendsozialarbeit Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit und Engagement Vergütung mit der Entgeltgruppe S 11b TVöD SuE Jahressonderzahlung leistungsorientierte Bezahlung 30 Tage Urlaub im Jahr monatliche Supervision Teamsitzungen regelmäßige Fortbildungen im Rahmen des Arbeitsfeldes
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in (w/m/d) therapeutische Wohngruppe (Jugendhilfe)

Fr. 15.10.2021
Berlin
Ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Sozialarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit bzw. Vollzeit mit 36-39 Wochenstunden im Tagdienst für unsere therapeutische Wohngruppe „TWG SOMIT“ in Berlin – Neukölln. Die Wohngruppe bietet sechs Jugendlichen zwischen 14 bis 21 Jahren, die psychische Probleme oder Erkrankungen zu bewältigen haben, ein Wohn- und Betreuungsangebot. Die Zielsetzung der Betreuung in der TWG ist die Stabilisierung und Gesundung sowie die Nachreifung und Nachsozialisierung der betreuten Jugendlichen, die weitest mögliche Verselbstständigung sowie die Entwicklung einer Lebensperspektive. Das interdisziplinäre Team setzt sich aus therapeutischer Fachleitung, Sozialarbeiter*in und fünf Erzieher*innen zusammen. Sie übernehmen sowohl koordinative, administrative als auch sozialpädagogische Aufgaben innerhalb der Wohngruppe und sichern Arbeitsabläufe und Hilfeprozesse Sie arbeiten mit den Schnittstellen, wie Jugendämter, Psychiater*innen, Schulen, etc. zusammen Sie vernetzen Ihr Team effektiv mit der therapeutischen Fachleitung, Bereichsleitung und trägerinternen Strukturen Sie sind an der Erarbeitung von qualitätssichernden Strukturen und konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung und des Bereiches beteiligt Sie führen und begleiten die wöchentliche Gruppenrunde mit den jungen Menschen, unterstützen bei Elterngesprächen und Hilfeplankonferenzen und beraten Ihre Teamkolleg*innen kollegial zu pädagogischen Fragestellungen Sie verfügen über eine staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in (Dipl., B.A. oder M.A.) bzw. einen als vergleichbar anerkannten Studienabschluss Sie bringen Erfahrungen in den stationären Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII mit, gerne im Bereich ‚Therapeutische Wohngruppen‘ Sie bringen (erste) Teamleitungserfahrungen mit Sie können im Tagesdienst mit einer Kernarbeitszeit von 11-17 Uhr in der Wohngruppe arbeiten. Homeoffice ist nach Absprache möglich Sie sind organisiert, konfliktfähig und besitzen mentale Flexibilität Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht Entwicklung: Weiterbildungen und Qualifikationen werden bei uns gefördert, zudem können Sie regelmäßig Supervision in Anspruch nehmen und werden durch die therapeutische Fachleitung unterstützt Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser offenes, unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima hervor Gesundheitsförderung & Sport: wir bezuschussen diverse Angebote, z.B. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in im Betreuungsdienst für das Therapeutische Übergangswohnheim Lankwitz

Fr. 15.10.2021
Berlin
Die AWO pro:mensch gGmbH ist ein modernes Unternehmen der Sozialwirtschaft, das durch seine Zugehörigkeit zur Arbeiterwohlfahrt zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege zählt. Unserem Auftrag, Lern- und Lebensräume für Menschen in besonderen Lebensphasen zu schaffen, kommen wir mit zahlreichen Dienstleistungen in den Fachbereichen Hilfen zur Erziehung, Integration sowie Kindertagesbetreuung nach. Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Integration suchen wir ab 01.11.2021 eine*n Mitarbeiter*in im Betreuungsdienst für das Therapeutische Übergangswohnheim Lankwitz Das therapeutische Übergangswohnheim in Lankwitz ist eine Einrichtung zur sozialen, medizinischen und beruflichen Rehabilitation psychisch erkrankter Menschen mit 49 Wohnplätzen. Die Wochenarbeitszeit beträgt 20,0 Stunden und wird von Montag bis Sonntag im Schichtdienst ohne Nachtdienst erbracht. personenzentrierte lebenspraktische Unterstützung der Bewohner Bezugsbetreuung im Rahmen einer individuellen Teilhabeplanung Gruppenbetreuung erwünscht sind bedarfsorientierte soziale Gruppenangebote Krisenmanagement und -intervention Durchführung und Koordination der Hilfeleistungen Staatlich anerkannte*r Abschluss der Berufsgruppen Sozialarbeit/ Sozialpädagogik, Kranken-/Gesundheitspflege, Erziehung, Heilpädagogik oder vergleichbarer anerkannter Abschluss Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich sowie Kenntnisse über verschiedene psychiatrische Krankheitsbilder hohe Empathiekompetenz für den Umgang mit psychisch schwer beeinträchtigten Menschen Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität, Fähigkeit zur Selbstreflexion Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der AWO pro:mensch gGmbH in die Entgeltgruppe E09 Sonderzahlungen im Juli und November sowie betriebliche Altersversorgung (VBLU) Transparenz und eine partizipative Unternehmenskultur individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildung zunächst befristet auf ein Jahr, die Übernahme in eine Festanstellung ist gewünscht und wird angestrebt
Zum Stellenangebot

Integrationsberater*in (m/w/d) im IFD

Fr. 15.10.2021
Berlin
Die Union Sozialer Einrichtungen gGmbH ist ein innovatives und zukunftsorientiertes Sozialunternehmen für die berufliche Rehabilitation von Menschen mit Behinderung. Als Integrationsfachdienst übernehmen wir die berufliche Begleitung von Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz. Zur Unterstützung im Integrationsfachdienst Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Integrationsberater*in (m/w/d) im IFD Faszination!! Integration! Rehabilitation! │ Ihre Aussichten Die Arbeit mit Menschen liegt Ihnen am Herzen und Sie suchen eine anspruchsvolle, vielfältige und erfüllende Tätigkeit? Sie freuen sich darauf, diese herausfordernde Aufgabe zusammen mit einem berufserfahrenen und kollegialen Team zu bestreiten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! In unserem modernen, dynamischen Unternehmen mit über 25-jähriger Erfahrung erwartet Sie eine abwechslungsreiche und sinnhafte TätigkeitSie l(i)eben Vielfalt und sind bereit für neue Herausforderungen? Bei uns setzen Sie Ihre Erfahrungen in der Beratung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsplatz ein. Sie unterstützen die Betroffenen im Betrieblichen Eingliederungsmanagement beim Arbeitgeber, durch psychosoziale und vertrauensvolle Gespräche, durch Koordination von Maßnahmen im Wiedereingliederungsprozess und bauen Brücken zu den Vorgesetzten und Arbeitgebern. In dieser Funktion arbeiten Sie sehr selbstständig und geben Hilfestellung zur Selbsthilfe Ihrer Klienten. Hierbei stehen Sie im Dialog mit den Interessenvertretern des Arbeitgebers, mit Führungskräften und Reha-Fachberatern der Kostenträger. Sie beraten Unternehmen hinsichtlich des Einsatzes von Menschen mit Behinderung/ Einschränkungen sowie notwendiger Arbeitsplatzanpassungen. Zudem sind Sie für die Dokumentation der Arbeitsprozesse und das Berichtswesen verantwortlich. Netzwerkarbeit und die Informationsstreuung zum Integrationsfachdienst als Beratungsangebot für Menschen mit Behinderungen sind für Sie selbstverständlich.Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Rehapädagogik, Psychologie oder ähnlichem und bereits Erfahrungen in der beruflichen Integration bzw. Rehabilitation gesammelt? Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Organisationstalent und lösungsorientierte Kommunikations- und Arbeitsweise zählen Sie zu Ihren persönlichen Kompetenzen? Dann sollten Sie bei uns anfangen und unser Team bereichern! Ihre neuen Kolleg*innen freuen sich schon auf Sie! Anspruchsvolles, vielseitiges und interessantes Tätigkeitsfeld mit hoher Eigenverantwortung Eigenständige Tagesgestaltung mit Gleitzeit Leistungsgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub bei Vollzeit Zuschuss zur betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung, Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz Strukturierte Einarbeitung in Ihren Arbeitsbereich Externe und interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Regelmäßige Supervisionen im Team Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Die Verlässlichkeit eines großen Trägers und eine langfristige Perspektive in einem sich entwickelnden Unternehmen Ein modernes, dynamisches Unternehmen mit über 25-jähriger Erfahrung
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Berlin
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt sozialpädagogische Fachkräfte für unsere Standorte in Berlin und Brandenburg in Teilzeit oder Vollzeit (39 Std./Woche). Die Grone-Bildungszentren gehören zu den größten Bildungsanbietern Deutschlands und können auf über 125 Jahre Erfahrung zurückgreifen. An unseren Standorten in Berlin und Brandenburg arbeiten weit über 100 Mitarbeiter*innen. Werden Sie ein Teil unseres Teams! sozialpädagogische Betreuung und Begleitung unserer Kunden, insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene Hilfestellung bei Problemlagen (z. B. Krisenintervention, Zeitmanagement) Koordinierung der Förderverläufe  Herstellung eines positiven Lern- und Arbeitsverhaltens, Förderung von Schlüsselkompetenzen Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den am Qualifizierungsprozess beteiligten Mitarbeitern Regelmäßige Sprechstundenangebote Zusammenarbeit mit den Auftraggebern, Ämtern und anderen Institutionen kreative Ausgestaltung des Projektes im Rahmen der Maßnahmekonzeption Studienabschluss – (Diplom, Bachelor, Master, Magister Artium) Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (w/m/d) Heilpädagoge/Rehabilitations-/Sonderpädagoge (w/m/d) (Dipl., Bachelor o. Master) Weitere Studienabschlüsse (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit Studienschwerpunkt: Sozial-/ Heil- Pädagogik / Sozialarbeit / Jugendhilfe (w/m/d) Pädagogen mit mindestens einjähriger Berufserfahrung (innerhalb der letzten fünf Jahre) mit der Zielgruppe (w/m/d) Staatl. anerkannte Erzieher mit Zusatzqualifikation (w/m/d) Engagement und Einfühlungsvermögen Wertneutralität und Verbindlichkeit Empathie und Professionalität bei der Kontaktaufnahme mit Menschen in schwierigen Lebenslagen Lust auf die Arbeit im Team Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern, Ämtern und Behörden Interkulturelle Kompetenzen Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team mit Gestaltungsmöglichkeiten Professionelles und methodisches Arbeiten Arbeiten in einem engagierten Team mit wertschätzender Atmosphäre Kollegiale Beratung und Unterstützung tariforientierte Vergütung Flexible Arbeitszeiten - ÖPNV-Karte auf Nachfrage Regelmäßige Supervision / interne und externe Fortbildungen Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: