Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 14 Jobs in Schleswig-Holstein

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 12
  • Bildung & Training 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 1
Sozialarbeit

Sozialpädagoge (m/w/d) für ambulante und stationäre Sozialpsychiatrie

Fr. 22.10.2021
Neumünster, Holstein, Buchholz in der Nordheide, Lübeck, Hamburg
Pädagogik und Soziale Arbeit – das ist die Spezialisierung unserer Personalberatung. In unserem Fachbereich Eingliederungshilfe besetzen wir offene Stellen bei unseren Kunden nachhaltig und langfristig. Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Ambulanten Sozialpsychiatrie (ASP) sowie im Bereich unterschiedlicher Wohnangebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen gemäß SGB IX erwartet dich. Derzeit suchen wir in Hamburg, Pinneberg, Buchholz, Lübeck und Neumünster. Sozialpädagoge (m/w/d) für ambulante und stationäre Sozialpsychiatrie in Vollzeit oder Teilzeit und einem Starttermin nach Absprache Du berätst und unterstützt psychisch erkrankte Menschen im eigenen Wohnraum oder in betreuten Wohngemeinschaften. Zu deinen täglichen Aufgaben gehört die Begleitung zu Arzt- und Behördenterminen, Unterstützung rund um das Thema Wohnen und Versorgung, Arbeit, Freizeitgestaltung und Hilfen zur Kontaktgestaltung. In Krisen stehst du unterstützend und beratend zur Seite. Je nach Bedarf führst du Gruppen- und Freizeitangebote durch. Antragstellungen, Leistungsdokumentation und Berichtswesen gehören neben der pädagogischen Arbeit zu deinen regelmäßigen Aufgaben. In das multiprofessionelle Team bringst du dich aktiv ein. Idealerweise bist du Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d). Auch als Pädagoge, Ergotherapeut oder Erzieher (m/w/d) kannst du dich bewerben. Vorteilhaft ist Erfahrung im sozialpsychiatrischen Arbeitsfeld, aber auch als Berufseinsteiger bist du bei uns willkommen. Die professionelle Unterstützung psychisch erkrankter Menschen liegt dir am Herzen und du findest hier eine gute Balance zwischen Nähe und Distanz. Flexibilität und Belastbarkeit zeichnen dich aus, sodass du dich auf neue Situationen einstellen kannst. Du bist ein Teamplayer und hast Spaß an der Kontaktgestaltung zu Netzwerk- und Kooperationspartnern. Ein Führerschein macht dir deine Arbeit leichter. Wir finden für dich die Stelle, die zu deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und Wünschen passt – beruflich und persönlich. Du erhältst einen Arbeitsvertrag direkt vom Träger – wir vermitteln dich und begleiten dich bis dorthin. Wir organisieren Vorstellungsgespräche und Hospitationen. Stundenumfang, Arbeitszeiten und Starttermin stimmen wir gemeinsam ab. Sowohl Vollzeit als auch Teilzeit ist möglich. Gehalt, Urlaub und Sonderleistungen sowie andere Konditionen richten sich nach dem Tarifmodell des Trägers. Eines noch: Unser Service kostet dich nichts.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen (m/w/d) für die teilstationäre und ambulante Betreuung innerhalb des strukturierten Abstinenzprogramms

Fr. 22.10.2021
Kiel
Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und leben mit uns die Mission: „Wir arbeiten für Ihre Gesundheit“. In unseren Krankenhäusern, Poliklinika, Reha-, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen sorgen unsere Mitarbeitenden für das Wohlergehen unserer Patienten*innen, Klienten*innen und Bewohner*innen. Für die AMEOS Eingliederung Kiel suchen wir Sozialpädagogen (m/w/d) für die teilstationäre und ambulante Betreuung innerhalb des strukturierten Abstinenzprogramms in Vollzeit   Betreuung der Teilnehmenden im ambulanten Setting im eigenen Wohnraum Betreuung der Teilnehmenden in unserem teilstationären Setting Übernahme von Spät- und Wochenenddienst Übernahme von Bezugsbetreuungen Begleitung von Freizeitaktivitäten der Teilnehmenden Planung, Dokumentation und Umsetzung der individuellen Gesamtpläne Teilnahme an Teambesprechungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (B.A.) oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im voll-, teilstationären- und/oder ambulanten Betreuungssetting wünschenswert erste Erfahrungen aus/im Suchthilfebereich Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität Eine strukturierte, ergebnisorientierte sowie selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Eine selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit Mitarbeit in einem engagierten Team Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildung Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeitendenrabatten (Corporate Benefits) Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten Möglichkeit ein Fahrrad zu leasen (z. B. E-Bike) Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische Mitarbeiter*innen für neue Wohngruppe

Di. 19.10.2021
Neumünster, Holstein
Der Internationale Bund sucht Sozialpädagogische Mitarbeiter*innen für neue Wohngruppe ab sofort, unbefristete Stellen, Vollzeit und Teilzeit in Neumünster Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Im IB Schleswig-Holstein arbeiten ca. 85 Mitarbeitende an insgesamt über 15 Standorten. Wir arbeiten sehr eng in den jeweiligen Sozialräumen vernetzt und kooperieren dort mit Behörden und anderen für die Arbeit relevanten Institutionen. Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen in der sozialen Arbeit im SGB VIII, der aufsuchenden Arbeit (Streetwork), der Jugendsozialarbeit, den Freiwilligendiensten (FSJ und BFD), der Integrationsarbeit sowie im Arbeitsfeld Bildung und Beschäftigung. Wir suchen Sozialpädagogen*innen oder Sozialarbeiter*innen oder Erzieher*innen für eine neue Kinder- und Jugendwohngruppe. eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit als Sozialarbeiter*in oder Erzieher*in Beratung und Begleitung belasteter Familien Alltagsstruktur, Beziehungsdynamik, Ressourcen und Selbsthilfepotential stärken Sozialräumliche Vernetzung Sie begleiten die Kinder und Jugendlichen im Alltag im Rahmen einer Bezugsbetreuung, befassen sich mit der Prävention und Lösung sozialer Probleme und unterstützen die jungen Menschen dabei, Strategien für ein selbstbestimmtes Leben zu entwickeln. Zudem intervenieren Sie in Krisensituationen und motivieren zu Eigeninitiative. Sie übernehmen Dienste im Schichtdienst und nehmen an Besprechungen und regelmäßigen Supervisionen teil. Zum Aufgabengebiet gehören ebenso hauswirtschaftliche Tätigkeiten. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum*r staatlich anerkannten Erzieher*in oder ein abgeschlossenes Studium als staatlich anerkannte*r Sozialpädagoge*in bzw. im Bereich Soziale Arbeit Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Bereich Kinder- und Jugendhilfe sind wünschenswert organisatorische und kooperative Fähigkeiten, Flexibilität und Einfühlungsvermögen ausgeprägte Kommunikationsbereitschaft Kompetenz zu selbstständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten sowie zur Reflexion Bereitschaft zur Erstellung eines sorgfältigen Dokumentations- und Berichtswesens EDV Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) Führerschein Klasse B eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein Qualitätsmanagement nach EFQM Leitlinien zum Schutz von Minderjährigen IB-eigene Tarifverträge, Zusatzleistungen und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 32- 36 Tage Urlaub im Jahr (zusätzliche Urlaubstage durch Nachtdienste), Weihnachtsgeld Mitspracherecht bei der Dienstplanung ein betriebliches Gesundheitsmanagement Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Neumünster, Holstein
Seit mehr als 90 Jahren arbeitet DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für die Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. DEKRA steht für qualifizierte und unabhängige Expertendienstleistungen und fast 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Die DEKRA Akademie GmbH ist eines der größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland und bietet Kunden aus der Wirtschaft, der öffentlichen Hand, aber auch Privatpersonen ein Produktportfolio, welches vom eintägigen Seminar über die mehrjährige Umschulung bis zur unternehmensspezifischen Weiterbildung reicht. Unterstützen Sie die DEKRA Akademie GmbH als Sozialpädagoge in Vollzeit oder Teilzeit an unserem Standort in Neumünster. Sie übernehmen eigenverantwortlich die Betreuung und Beratung sowie die sozialpädagogische Begleitung unserer Teilnehmenden in verschiedenen Projekten Hierbei helfen Sie bei der Lösung von konkreten Problemen und unterstützen die Teilnehmenden bei der beruflichen Integration Eine Ihrer Aufgaben ist hierbei die Dokumentation von Anwesenheiten und Bearbeitung von Teilnehmerunterlagen Sie führen regelmäßige Gespräche mit der Lehrgangsleitung und den Ausbildern hinsichtlich der Durchführung von Bewerbungs-, Kommunikations- und Motivationstrainings der Teilnehmer Darüber hinaus arbeiten Sie kooperativ und projektbezogen mit Kostenträgern, Beratungsstellen und Verbänden zusammen Sozialpädagogische Ausbildung, Studium der Fachrichtung Sozialpädagogik, Soziale Arbeit Mehrjährige Berufserfahrung in der sozialpädagogischen Betreuung Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie lösungsorientierte Arbeitsweise Empathie und Freude an der Arbeit mit Menschen Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einer optimalen Einarbeitung durch erfahrene Kollegen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten Ihnen spannende Aufgabengebiete und investieren in Ihre individuelle Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft und Heilpädagogen (m,w,d)- Bereich Kita, 20 bis 40 Wochenstunden

So. 17.10.2021
Hamburg, Kiel, Flensburg
Du bist die pädagogische Fachkraft oder Heipädagog:in, deren Herz und Seele für Kinder schlägt. Du liebst ein außergewöhnlich kreatives, hochmodernes Umfeld und kollegiales, multiprofessionelles Arbeiten. Dann lass dich täglich begeistern und inspirieren vom Charme unserer außergewöhnlichen Kindertagesstätten im KJSH Kitaverbund deren individuelle, unkonventionelle Raumgestaltung zur Unterstützung unserer pädagogischen Arbeit beiträgt. Hier findest du von hochwertigen Inneneinbauten im Industriestil bis hin zu kleinen U-Booten einfach alles, was Kinder zum Spielen und Lernen anregt. Unsere Einrichtungen sind, wie die Umgebung in der sie stehen, geprägt von kultureller Vielfalt, Kreativität und Naturverbundenheit. Wir heißen alle Kinder und Familien herzlich willkommen und bilden eine große Gemeinschaft, in der wir von und miteinander lernen.   Ästhetische Bildung - Forschendes Lernen - Psychomotorik  bilden die konzeptionellen Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit.  Im großzügigen Atelier, Bewegungsraum, im Theater oder unseren Lernwerkstätten wird täglich gestaltet, konstruiert, experimentiert, ausprobiert. Kuschel- und Ruhebereiche oder Kinderbibliotheken geben Rückzugsmöglichkeiten und Ruhe.  Du arbeitest in einem multiprofessionellen, gemischten Team. Du bist eingeladen, dich engagiert bei der Gestaltung und Belebung der Funktionsräume zu verwirklichen, unser offenes Konzept weiterzuentwickeln und vor allem deine eigenen Schwerpunkte einzubringen.  Planung, Durchführung und Nachbereitung von pädagogischen Angeboten und Projekten Unterstützung und Förderung der Kinder unter Berücksichtigung ihres Rhythmus und individueller Interessen Tür- und Angelgespräche, Eltern- und Entwicklungsgespräche, Elternabende Teilnahme an Teamsitzungen, Fortbildungen, Supervisionen Mitgestaltung von Festen und Veranstaltungen Aktive Gestaltung der Zusammenarbeit mit Eltern, Teammitgliedern, Angehörigen des Kitaverbundes Qualifikation als pädagogische Fachkraft oder Heilpädagog:in Achtsame Haltung gegenüber den anvertrauten Kindern und ihren Angehörigen Gern mit Berufserfahrung im oder Bereitschaft für offenes Konzept Ausgeprägte Sozialkompetenzen Neben aller Fachlichkeit wünschen wir uns eine humorvolle und fröhliche Persönlichkeit mit viel Herz. Attraktive Vergütung und weitere Leistungen, z.B. betriebliche Altersvorsorgung Kreatives, humorvolles und herzliches Team Hohe Wertschätzung der Arbeit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten je nach Bedarf und Interesse Arbeitsorte mit Charme und Stil Arbeitsgemeinschaften innerhalb der Funktionsbereiche im Kitaverbund Angebot von Fachtagen Unterstützung beim Wohnungswechsel, falls du wegen uns und dieser wunderbaren Tätigkeit deinen Wohnort verändern möchtest
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische/r MitarbeiterIn (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Kiel
Die Stadtteilgenossenschaft Gaarden eG als Trägerin des Vinetazentrums sucht ab sofort eine/n sozialpädagogische/n MitarbeiterIn (m/w/d), bevorzugt mit staatlicher Anerkennung Die Stadtteilgenossenschaft Gaarden eG als Trägerin des Mehrgenerationenhauses Vinetazentrum engagiert sich mit und für die im Stadtteil lebenden Menschen. Wir setzen uns für die Verbesserung der Lebenssituation der Menschen hier vor Ort, des interkulturellen Zusammenlebens und der sozialen Teilhabe ein. Das Vinetazentrum, welches auch Familienzentrum ist, wird jährlich von durchschnittlich 30.000 Menschen besucht. Als zertifizierter Bildungsträger bietet die Stadtteilgenossenschaft Gaarden eG auch Maßnahmen des Jobcenters Kiel an. Für eine dieser Bildungsmaßnahmen suchen wir ab sofort einen/e Sozialpädagogen/Sozialpädagogin als Projektmitarbeiterin.Projektmitarbeiter/ Projektmitarbeiterin einer im Auftrag des Jobcenter durchzuführenden Maßnahme mit folgenden Inhalten: Zielgruppe sind junge Frauen (< 25 Jahre) mit und ohne familiärer Verantwortung, Alleinerziehende, Frauen mit und ohne Migrationshintergrund mit vielfältigen und schwerwiegenden Hemmnissen im Bereich Motivation/Einstellung, Schlüsselqualifikationen sowie sozialer Kompetenzen Niedrigschwellige tagesstrukturierende Maßnahme Erlangung von Kompetenzen im Bereich Gastronomie, Catering sowie Handarbeiten/Handwerk Entwicklung der Bereitschaft für eine schulische, ausbildungsbezogene bzw. berufliche Qualifikation oder eine Arbeitsaufnahme Deine Aufgaben sind: Kontaktaufbau zu den Teilnehmerinnen und Herstellen eines tragfähigen Vertrauensverhältnisses Situationsanalyse, Perspektiventwicklung und Erarbeitung des weiteren Vorgehens Einzelcoaching der Teilnehmerinnen vor Ort Bereitschaft zu aufsuchender Sozialarbeit Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmerinnen Dokumentation der Arbeit Erstellung von teilnehmerinnenbezogenen Berichten sowie Kommunikation mit dem Jobcenter bzw. anderen Netzwerkpartner*innen Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik, Pädagogik oder eines vergleichbaren Abschlusses, gerne mit Berufserfahrung Ressourcen- und lösungsorientiertes Arbeiten mit der Zielgruppe starkes Engagement für die Zielgruppe ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit selbstständiges Arbeiten Bereitschaft, engagiert und flexibel, eigenverantwortlich und kooperativ im Team zu arbeiten Erfahrungen im Bereich Gastronomie, Kochen, Catering und/oder Handarbeit/Handwerk sind von Vorteil eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit ein interessantes, facettenreiches Arbeitsgebiet eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und Unterstützung durch ein erfahrenes Team einen vertrauensvollen und offenen Umgang miteinander 30 Tage Urlaub sehr gute Verkehrsanbindung Laptop und Handy werden gestellt 
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen oder vergleichbare Qualifikationen (M/W/D)

Do. 14.10.2021
Kiel
Die Persönliche Assistenz Kiel hält Assistenzleistung im Rahmen der sozialen Teilhabe gem. § 99, 78, 113 SGB IX in Form der Qualifizierten Assistenz für Menschen vor, die körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen haben, die sie in Wechselwirkung mit einstellungs- und umweltbedingten Barrieren an der gleichberechtigten Teilhabe an der Gesellschaft mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate hindern können (gem. § 2 Abs. 1 Satz 1 SGB IX). Das Unterstützungsangebot orientiert sich an dem sozialen Lebensraum der Klient*innen und dient der Überwindung von Teilhabeeinschränkungen am gesellschaftlichen Leben. Dem Leitbild entsprechend ist unser Handeln durch Wertschätzung, Transparenz sowie einer lösungs- und ressourcenorientierten Grundhaltung geprägt. Innovation, Kreativität und Flexibilität zeichnen hierbei die Arbeit des Trägers aus, wodurch den Klient*innen in ihrem individuellen Dasein Rechnung getragen und damit verbundenen Lebenslagen einzelfallorientiert sowie bedarfsgerecht begegnet werden kann. Hilfe zur Selbsthilfe ist der Persönlichen Assistenz Kiel ein grundsätzliches Anliegen. Die individuelle Befähigung der Klienten zur eigenständigen Alltagsbewältigung- insbesondere Anleitungen und Übungen entsprechend der Ziele der Gesamt- und Teilhabeplanung im eigenen Wohnraum Netzwerkarbeit Krisenprävention und Krisenintervention Dokumentation und Berichtswesen Gruppenangebote entwickeln und ausführen Flexibilität, Kreativität, Innovativität und Belastbarkeit Fachliche und soziale und Kompetenz Gesprächsführungskompetenzen und Kenntnisse über pädagogische Methoden der Sozialen Arbeit sowie die Fähigkeit zur Anwendung Kenntnisse im Bereich der Sozialpsychiatrie oder die Bereitschaft sich diese anzueignen Spaß, ein positives Arbeitsklima, hohe Authentizität und Transparenz Unmittelbare und lösungsorientierte Kommunikationswege Individuelle Einarbeitung, sowie das gemeinsame Erarbeiten von innovativen, kreativen und unkonventionellen Lösungsansätzen Individuelle Entwicklung- und Gestaltungsmöglichkeiten Kollegiale Beratung, Supervision, Fortbildungen Vergütung in Anlehnung an den TVöD
Zum Stellenangebot

(Diplom-)Sozialpädagoge (m/w/d) für arbeitsmarktpolitische Maßnahmen im Rechtskreis des SGB II und SGB III gesucht

Mi. 13.10.2021
Neumünster, Holstein
Die Arbeit und Beschäftigung Diakonie Altholstein GmbH bietet im Geschäftsbereich Arbeit und Bildung arbeitsmarktpolitische Maßnahmen nach SGB II und SGB III für unterschiedliche Zielgruppen an. Für unsere Standorte in Neumünster und Bad Bramstedt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (ab sofort) einen (Diplom) Sozialpädagogen (m/w/d) mit einer Arbeitszeit von 25 Wochenstunden, unbefristet. Die Tätigkeit soll -je nach Auslastung- an beiden Standorten ausgeführt werden.   Es wird ebenso eine Krankheitsvertretung mit einem Stundenumfang von 13,7 Wochenstunden gesucht.  Arbeit innerhalb von Maßnahmen nach SGB II Individuelle, sozialpädagogische Betreuung von Teilnehmenden in Arbeitsgelegenheiten  (ALG II-Empfänger) Aktive Betreuung der Teilnehmenden im Rahmen ihrer Beschäftigung in den Arbeitsprojekten Erarbeitung eines Ziel- und Perspektivenplans Unterstützung in individuellen Problemlagen Dokumentation in Software   Abgeschlossenes Studium im Bereich der Pädagogik, Sozialpädagogik oder in einem vergleichbaren Fachgebiet Berufserfahrung im Wirkungskreis des SGB II Berufserfahrungen im Bereich von arbeitsmarkpolitischen Maßnahmen Bereitschaft selbständig, eigenverantwortlich und kooperativ im Team zu arbeiten Ein interessantes, facettenreiches Arbeitsgebiet mit viel Gestaltungsspielraum; Ein engagiertes und motiviertes Team und Unterstützung durch erfahrene Führungskräfte; Umfangreiche und vielseitige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung; Attraktive Vergütung nach unserer Hausvereinbarung; Weihnachtsgratifikation in Höhe eines ½ Monatsgehalts;  30 Tage Urlaub im Jahr;  Eine betriebliche Altersvorsorge bei unbefristeten Arbeitsverträgen; Familienorientierung (z.B. Kindernotfallbetreuung, Ferienbetreuung); Überlassung eines PKWs gegen Entgeltumwandlung möglich; Gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte in „Work-Life-Balance“ (Voll- oder Teilzeit, m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Neumünster, Holstein
Wir wollen gezielt pädagogische Fachkräfte mit fachlichem „Know-how“ ansprechen, die ihr berufliches Engagement in einem anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsfeld mit ihrer familiären bzw. persönlichen Lebenssituation in Einklang bringen möchten. So wie wir in unserem konzeptionellen Ansatz für die von uns betreuten Jugendlichen eine ganz auf ihre spezifische Ausgangslage zugeschnittene Betreuung und Hilfe entwickeln, sollen sich folgerichtig für unsere Mitarbeitenden die Arbeitsbedingungen auch an ihren aktuellen persönlichen Ressourcen, Kompetenzen und Interessen orientieren. In diesem Arbeitsmodell können daher auch die Arbeitszeiten und Einsatzbereiche im Vorgespräch grundsätzlich offen und individuell vereinbart werden. Safety Villa GbR ist ein traumapädagogisch orientierter freier Träger der Jugendhilfe mit Sitz in Neumünster. Wir haben uns auf die Betreuung männlicher Jugendlicher und Heranwachsender in herausfordernden Lebenslagen und akuten Krisen im Alter von 12-18 Jahren spezialisiert. Die jungen Menschen werden in 3 stationären Wohneinrichtungen in zentraler Lage professionell betreut und in ihrer Entwicklung mit pädagogischem Optimismus begleitet. Pädagogische Fachkräfte in „Work-Life-Balance“ (Voll- oder Teilzeit, m/w/d) Es warten Jugendliche auf Sie, die gesehen und ernst genommen werden wollen, die möchten, dass man ihnen zuhört und die mit Ihnen eine verlässliche, präsente, feinfühlige und zugewandte Bezugsperson bekommen. Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer leistungsgerechten Vergütung in Voll- oder Teilzeit. Sie werden Teil eines dynamischen, kollegial geführten Jugendhilfeträgers mit einer flachen Hierarchie und einer wertschätzenden Unternehmenskultur, die viele Gestaltungsspielräume zulässt und die fachliche und persönliche Entwicklung der Mitarbeitenden fördert. Wöchentliche Teambesprechungen, externe Supervision, fachspezifische Inhouse-Fortbildungen und interne Schulungen sind fester Bestandteil der Arbeit. Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in einem multikulturellen Team, der Raum für kreative Lösungen lässt und sich an den individuellen Stärken der Kolleg*innen orientiert. In erster Linie haben Sie Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und erkennen, was diese für Ihre Entwicklung brauchen. Sie kennen Ihre Fähigkeiten, achten Ihre Grenzen, sehen die Aufgaben und können sich selbst und ihre Arbeit reflektieren. Wir wünschen uns von Ihnen einen berufsqualifizierenden Abschluss als Sozialpädagog*in, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Heimerzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation. Ein Führerschein der Klasse B wird für die Arbeit benötigt und sollte daher vorhanden sein oder zeitnah erworben werden. Ist keine pädagogische Berufsausbildung vorhanden, besteht unter Umständen auch Möglichkeit der Beschäftigung als pädagogische Assistenz mit einer berufsbegleitenden Qualifizierung. Bitte sprechen Sie uns gerne an!
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) zum 01.01.2022 (26,5 Std./Woche)

Di. 12.10.2021
Neumünster, Holstein
Der DRK-Kreisverband Neumünster e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein der freien Wohlfahrtspflege. Er betreibt eine Geschäftsstelle, zwei Kindertagesstätten, eine Kinderkrippe, eine offene Ganztagsbetreuung an der Gartenstadtschule, eine Betreuungseinrichtung für Flüchtlinge, einen Second-Hand-Laden, eine Agentur für Freiwillige, eine Migrationsberatungsstelle, eine Sozialberatungsstelle sowie eine Kontaktstelle für über 90 Selbsthilfegruppen. Ehrenamtlich werden vielfältige Sozialarbeit, Breitenausbildung sowie Kreisbereitschaft und Jugendrotkreuz geleistet. Außerdem ist der Kreisverband alleiniger Gesellschafter der DRK-Fachklinik Hahnknüll gGmbH und der DRK-Betreuungsgesellschaft Neumünster gGmbH. In Kooperation mit dem FEK bietet die Psychiatrische Tagesklinik Neumünster gGmbH wohnortnahe Behandlung für seelisch erkrankte Menschen. Sie ist ein notwendiges Glied in der therapeutischen Kette zwischen ambulanter und vollstationärer Behandlung. Die Tagesklinik verfügt über 35 Behandlungsplätze. Angeschlossen ist eine Psychiatrische Institutsambulanz. Erstellen von Sozialanamnesen Durchführung der psychosozialen Patienten- und Angehörigenberatung Erteilung sozialrechtlicher Auskünfte, Sicherstellung sozialrechtlicher Ansprüche, Unterstützung bei der Leistungsbeantragung und Vermittlung an zuständige Stellen Begleitende Sozialarbeit sowie Begleitung bei Behördengängen Verlaufs- und Leistungsdokumentation und Verfassen sozialpädagogischer Stellungnahmen Projektbezogene Zusammenarbeit mit den kooperierenden Einrichtungen Aktive Teilnahme an Teamsitzungen, Netzwerktreffen und Stadtteilgremien Teilnahme an Supervision Diese Position ist in Teilzeit (20 bis 26 Std./Woche) zu besetzen. Berufsabschluss als Diplom.-Sozialpädagog;in, Bachelor- oder Masterabschluss Soziale Arbeit Erfahrung im Bereich Sozialberatung Wille zur Gestaltung und Freude an selbstständiger Arbeit Professioneller Umgang mit Nähe und Distanz Arbeit in einem multiprofessionellen Team und Eigenständigkeit Durchsetzungsvermögen und Empathie Verantwortungsbewusstsein und respektvoller Umgang mit Patienten und Patientinnen Flexible Arbeitszeitmodelle Keine Wochenenddienste, keine Nachtdienste Wertschätzung und Transparenz Individuelle Einarbeitung Sicherer Arbeitsplatz Parkplatz Individuelle Förderung der Weiterbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement z.B. Akupunktur, Raucherentwöhnung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: